Resultate für den Schwerpunkt ERP

ERP ist die Abkürzung für Enterprise Resource Planning, übersetzt Geschäftsressourcenplanung. ERP-Systeme sind betriebswirtschaftliche Softwarelösungen zur Steuerung von Geschäftsprozessen. Mit ihnen werden betriebliche Ressourcen wie Kapital, Personal oder Produktionsmittel bestmöglich gesteuert und verwaltet.

Aufgabe und Bedeutung von ERP-Systemen

ERP Systeme kommen von der Verwaltung bis zum Controlling in allen Betriebsbereichen zum Einsatz. Sie können sowohl ganzheitlich als auch speziell gestaltet sein und erfüllen verschiedene Aufgaben zur Bereitstellung und Weiterverarbeitung von Informationen. Dadurch werden Arbeitsabläufe erleichtert und automatisiert und für das Unternehmen ergeben sich Zeit-, Kosten- und Aufwandsersparnisse.

ERP-Software für verschiedene Unternehmensbereiche

  • Finanzwesen: ERP unterstützt bei Buchhaltung, Budgetierung, Risikomanagement, Erstellung und Auswertung von Analysen und Reporting
  • Warenwirtschaft: ERP unterstützt Beschaffung, Bedarfsermittlung, Lagerhaltung, Bestellabwicklung, Dispositionoder Bewertung
  • Forschung und Entwicklung: ERP unterstützt Wissensmanagement, Budgetkontrolle, Projektbewertung, Ressourcenplanung, Meilensteinmanagement, Informationsmanagement
  • Vertrieb: ERP unterstützt Angebotssteuerung, Auftragsbearbeitung, Preismanagement, Wareneingang, Rechnungsabwicklung, Erstellung von Absatzprognosen
  • Personalwesen: ERP unterstützt Personalplanung, Personalentwicklung, Personalbeschaffung, Personalcontrolling und Gehaltsabrechnung

Zunehmend werden über das Internet oder auch das Firmennetz Applikationen in eine ERP-Software integriert. Dies können beispielsweise Module für das Customer-Relationship-Management sein oder Applikationen, um die Wertschöpfung durch e-Commerce, e-Business und weitere elektronische Prozesse zu erweitern. Die Größe des jeweiligen Unternehmens bestimmt die Anforderungen an eine ERP-Software. So haben kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) in der Regel keine integrierte Controlling- und Rechnungswesen-Module. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Branchenlösungen, die speziell auf die Anforderungen verschiedener Branchen zugeschnitten sind.

Unter ERP Software Vergleich haben Sie die Möglichkeit, passende Lösungsangebote zu finden, die Ihren spezifischen Anforderungen optimal entsprechen. Unter ERP-System finden Sie zudem weitere Informationen zu gängigen ERP-Lösungen oder lesen Sie eine weiterführende Erklärungen zum Thema Was ist ERP? in unserem Wissenspool.

Es ergab 1436 Ergebnisse zum Thema ERP

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (14 Ergebnisse)
Anwenderberichte und Whitepapers (97 Ergebnisse)
Studien (18 Ergebnisse)
Expertenfragen (4 Ergebnisse)
Webcasts (10 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (1293 Ergebnisse)

 

 

14 Wissenspool Ergebnisse

Leistungsspektrum wird weiter ausgebaut – Business Intelligence im Fokus

Die positive Wirtschaftsentwicklung der letzten Monate hat zu einer deutlichen Belebung des IT-Markts geführt. In vielen mittelständischen Unternehmen wurden von den CIO’s lang aufgeschobene ERP-Auswahlprojekte in 2006 und 2007 gestartet. IT-Entscheider setzen sich daher intensiver denn je mit neuen Technologien und Produktentwicklungen auseinander.

Der Wachwechsel auf dem deutschen ERP-Markt hält Einzug

Der krisengeschüttelte ERP-Markt ist wieder deutlich im Aufwind und entwickelt sich so gut wie nie zuvor seit der Boomphase zum Jahrtausendwechsel. Mit neuen Software- und Infrastruktur-Architekturen, leistungsfähigen Planungs- und Analyseinstrumenten, zielgerichteten Branchenpaketen und innovativen Betriebskonzepten bringen ERP-Hersteller derzeit viel Bewegung in den deutschen Markt. Aber auch der Anwender zeigt Investitionsbereitschaft und ergänzt seine IT-Landschaft, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit und Stellung im Markt zu verbessern.

SoftTrend-Barometer IT-Technologie 2008

Der Markt für Business Applikationen entwickelt sich in beeindruckender Geschwindigkeit weiter. Mit der gestiegenen Auftragslage insbesondere im ERP-, Business Intelligence und CRM-Umfeld wurde in den vergangenen Jahren viel in die eigene Weiterentwicklung und Zukunftsfähigkeit investiert.

Einsatz von ERP Systemen in Internationalen Unternehmen

Die Anforderungen beim Einsatz von ERP Systemen in Internationalen Unternehmen steigen stätig. Speziell die zunehmende Vernetzung von ERP-Systemen ist nur einer von vielen Gesichtspunkten.

Wie die Krise das Investitionsverhalten der IT-Entscheider beeinflusst

Der deutsche Mittelstand – insbesondere der Maschinen- und Anlagenbau und deren Abnehmerbranchen aus der Automobil-, Kunststoff- und Metallindustrie – wird mehr und mehr von der internationalen Wirtschaftskrise getroffen. Sparprogramme stehen klar im Fokus, um das Überleben zu sichern.

Erläuterung: Lastenheft vs. Pflichtenheft

Vielfach werden die Begriffe Anforderungskatalog, Ausschreibungsunterlagen, Lastenheft und Pflichtenheft in einen Topf geworfen. Hierbei bestehen doch - gerade bei Lasten- und Pflichtenheft - große (juristisch definierte) Unterschiede.

Was ist ERP?

ERP (Enterprise Resource Planning) bezeichnet Unternehmenssoftware, die die Abbildung aller geschäftsrelevanten Daten und Prozesse in einem Unternehmen ermöglicht, um so die Ressourcen effizient einzusetzen, wiederkehrende Prozesse zu automatisieren und Wettbewerbsvorteile zu erzielen. ERP-Systeme decken dabei einen Großteil der Geschäftsprozesse eines Unternehmens von der Entwicklung und Planung über die Produktion, Distribution und Logistik bis hin zur Auftragsabwicklung und der Buchhaltung ab.

Open Source ERP gescheitert?

Während bei zahlreichen Office-Anwendungen und Betriebssystemen Open-Source-Projekte wie Linux, Open Office oder Mozilla starke Verbreitung finden, sind quelloffene Systeme im ERP-Bereich noch selten anzutreffen. Zwar gibt es auch hierzulande einige wenige ERP-Lösungen, die nach den Regeln der Open Source Initiative entwickelt und vertrieben werden - also quelloffen sind, keinerlei Nutzungsbeschränkungen unterliegen und veränderbar sind.

Kundenzufriedenheit bei Business Software

Die Kundenzufriedenheit der Nutzer mit den in den Unternehmen eingesetzten Business Software Systemen in der DACH-Region ist durchwachsen und stark verbesserungsfähig.

ERP-Marktübersicht – Cloud-Geschäft wächst

Der ERP-Markt ist in 2012 weiterhin auf Wachstumskurs. Eine konjunkturbedingte Abkühlung der Nachfrage nach leistungsstarker und moderner ERP-Software ist noch nicht auszumachen. Insbesondere das Cloud-Geschäft entwickelt sich zum Umsatztreiber.

ERP-Auswahl: Anforderungskatalog Lastenheft Pflichtenheft

Was gilt es, bei der ERP-Auswahl zu beachten? Was ist ein Anforderungskatalog, was ein Lastenheft und worin liegt der Unterschied zum Pflichtenheft? Schritt-für-Schritt-Anleitung für ein gelungenes ERP-Projekt.

ERP-Trends und Entwicklungen im Markt für Unternehmenssoftware

Speziell innerhalb spezifischer Branchen lassen sich interessante ERP-Trends und -Entwicklungen im Unternehmenssoftware Markt innerhalb der DACH-Region feststellen.

 

 

97 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Galvanotechnik Kessel GmbH & Co. KG - ERP ist Basis für Industrie 4.0
Bei den Automobilzulieferern und ihren Lieferanten hat sich die IT-Infrastruktur zu einem entscheidenden Werkzeug entwickelt. Höchste Verarbeitungsqualität, Termintreue und Flexibilität sind notwendig, um als funktionierendes Glied in der Zulieferkette zu bestehen. Die Galvanotechnik Kessel GmbH & Co. KG aus Vechelde bei Braunschweig hat dies frühzeitig erkannt und über ihr modernes ERP-System Industrie 4.0-Konzepte in den betrieblichen Alltag inte- griert. Das Ergebnis ist eine ausgefeilte Betriebsorganisation mit einer Unternehmenssoftware, die alle Produktionsabläufe steuert.

Weiterlesen

Bürospezialist Hugo Hamann setzt bei Automatisierung im Rechnungswesen auf FibuNet
Die Unternehmensgruppe Hugo Hamann, Heinr. Hünicke und Jacob Erichsen (im Folgenden: Hugo Hamann) ist als Lieferant und Dienstleister in allen Fragen rund um das Büro mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. So führen die allgemeine Veränderung des Kundenverhaltens, die digitale Transformation mit der Ausweitung des mobilen Online-Handels sowie die Zunahme branchenfremder Vertriebswege zu einer Veränderung der Nachfrage, steigendem Wettbewerbsdruck sowie zu einer Verschärfung des Preiswettbewerbs. Das Unternehmen hält vor diesem Hintergrund am strategischen Aufbau der Bereiche Service und Dienstleistungen fest. Parallel dazu betreibt Hugo Hamann ein aktives Kostenmanagement sowie den Ausbau der ERP-Systeme mit zunehmender Gewichtung der Controlling-Möglichkeiten.

Weiterlesen

MIT OMNICHANNEL-COMMERCE FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET: ALLE DATEN IN EINEM SYSTEM – MIT ERP, POS, BI, DMS UND FINANCIALS
Die myRobotcenter GmbH bietet innovative Haushalts- und Serviceroboter wie Mähroboter und Saugroboter in unterschiedlichen Preisklassen. Mithilfe moderner Technologien lassen sich mühsame und zeitraubende Haushaltspflichten wie Staubsaugen, Fensterputzen und Rasenmähen an Haushalts- und Serviceroboter delegieren. Das Spektrum reicht bis hin zu Robotern, die per App oder Stimme gesteuert werden. Auf diese Weise ermöglicht myRobotcenter seinen Kunden im europäischen Raum, ihre Lebensqualität erheblich zu steigern.

Weiterlesen

DIE MODERNSTE NUDELFABRIK EUROPAS AUTOMATISIERT MIT COMARCH ERP IN RICHTUNG INDUSTRIE 4.0
Die Josef Bernbacher & Sohn GmbH & Co. KG ist ein familiengeführter deutscher Nudelhersteller mit Sitz in Hohenbrunn im Landkreis München. Das Unternehmen blickt auf eine Traditionsgeschichte seit 1898 zurück und zählt zu den bekanntesten Markenherstellern von Nudeln. „Wir mussten in den vergangenen Jahren feststellen, dass die heutige Produktion den hohen Produktivitätsanforderungen in dem hart umkämpften Markt nicht mehr gewachsen ist und so gab es am Ende nur noch zwei Optionen - aufgeben oder umsiedeln“, fasst Erwin Strittmatter, IT-Leiter bei Bernbacher zusammen.

Weiterlesen

Gewerkschaftsarbeit in Zeiten der Digitalisierung
Gunther Kollmuß hat das Projekt für die IG BCE als Projektleiter begleitet und erinnert sich noch gut an die Anfänge: „Wir hatten eine individuelle Lösung, eine Datenbank, die für uns programmiert wurde und unsere Prozesse individuell abgebildet hat. Das hat 15 Jahre lang gut funktioniert, wir haben uns damit aber auch in eine Sackgasse manövriert.“ Er meint damit, dass das System irgendwann nicht mehr kompatibel war – weder mit Office-Programmen noch mit anderen Verwaltungsprogrammen. Das hatte zur Folge, dass die Schnittstellen zunehmend aufwändiger wurden oder teilweise gar nicht mehr möglich waren. „Da haben wir mit unitop eine Lösung gefunden, mit der wir langfristig auf einem technisch aktuellen Stand arbeiten und auch andere Arbeitsformen integrieren können.“

Weiterlesen

Auf dem Weg zur Industrie 4.0
Gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Bergolin-Polska Sp.z o.o., Bergolin Coatings Trading (Shanghai) Co., Ltd. und TMP Tenax Marine Paints Vertriebs GmbH erschließt Bergolin mit Innovationen internationale Märkte und bietet ein in seiner Vielfalt einzigartiges Sortiment hochwertiger Lacksysteme: angefangen bei Lacken für die Allgemeine Industrie und die Automobilzulieferindustrie über Beschichtungen für Windkraftanlagen sowie Beschichtungsstoffe für den schweren Korrosions- und Bautenschutz bis hin zu dekorativen Möbellacken. Und dazu natürlich rund 100 Jahre Erfahrung. Bei Bergolin arbeiten am Standort Osterholz- Scharmbeck 120 Mitarbeiter.

Weiterlesen

INTERNATIONALE MEHRMANDANTENFÄHIGKEIT GESCHAFFEN
Wachstum und Wertschöpfung sind treibende Kräfte bei der CHORUS Clean Energy AG. Gegründet 1998, betreibt das Unternehmen aus Neubiberg mit seinen ca. 40 Mitarbeitern heute nicht nur 94 Solar- und Windparks mit einer Leistung von mehr als 530 Megawatt in sieben Ländern Europas. Als ganzheitlicher Dienstleister für Investments im Bereich Erneuerbare Energien bietet CHORUS professionellen Anlegern auch lukrative Investitionsmöglichkeiten in diese Anlagen. Dabei wird der gesamte Investitionszyklus einer Anlage abgedeckt – vom Assetsourcing über die wirtschaftliche und rechtliche Due Diligence, die Betriebsführung bis hin zur Veräußerung.

Weiterlesen

Microsoft Dynamics AX 2012 - ERP der nächsten Generation
Microsoft Dynamics AX 2012 ist nicht nur die neueste Version eines erfolgreichen Produkts, sondern läutet zugleich einen Generationswechsel im Bereich Unternehmenssoftware ein – mit einem deutlichen Zuwachs an Funktionalitäten, einer völlig neuen Agilität und einer Benutzeroberfläche, die überzeugt und die Produktivität in Unternehmen fördert. Gleichzeitig setzt Microsoft Dynamics AX 2012 aber auch in Bezug auf Einfachheit einen neuen Maßstab.

Weiterlesen

Projektcontroling in Dienstleistungsunternehmen
Projektcontrolling bei Dienstleistungsunternehmen wurde in der Betriebswirtschaftslehre erst spät beachtet. Nachdem in den letzten Jahren das Zeitalter der Dienstleister begonnen hat und diesen Unternehmen anerkennend das Potential zugesprochen wird, einen wesentlichen Beitrag für den wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands leisten zu können, ist es notwendig, sich mit der aktuellen und zukünftigen Entwicklung dieser Branche auseinanderzusetzen, mehr über die wachsende Bedeutung von Unternehmenslösungen für projektorientiert arbeitende Dienstleister zu erfahren und sich noch einmal mit den theoretischen Grundlagen von Projektcontrolling zu beschäftigen.

Weiterlesen

Kreis Mettmann - Prozessorientierte Verwaltung
Kommunen stehen heute vor der Aufgabe, die Verwaltung effizient und prozessorientiert zu gestalten. Der Kreis Mettmann geht diese Herausforderung mit der vollständig integrierten ERP-Lösung Agresso Business World (ABW) des Verwaltungsexperten UNIT4 Agresso an. UNIT4 Agresso überzeugte mit der kommunalspezifischen Ausprägung der ABW-Lösung gegenüber den Mitbewerbern durch den hohen Grad an Flexibilität, die leichte Anbindung an bestehende Fachanwendungen und das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weiterlesen

RLE International GmbH
Das facettenreiche Angebot an Entwicklungs-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen ermöglichte dem Engineering-Dienstleister RLE International GmbH ein schnelles Wachstum und den Aufbau mehrerer Standorte in Deutschland – eine besondere Herausforderung für Organisation und IT. Um den Überblick über die steigende Datenflut und die komplexer werdenden Prozesse zu behalten, entschied sich RLE für das ERP-System Agresso Business World.

Weiterlesen

INTAX Anwenderbericht
Gestartet mit der Taxiserienfertigung und einem Funkmietwagenbetrieb im Jahr 1996, ist INTAX heute der zweitgrößte Taxihersteller in Deutschland. Neben der technischen Umgestaltung von Taxis zählen auch weitere Sonderfahrzeuge wie Notarzt- und Polizeiwagen zum Aufgabenspektrum. Seit 2004 ist INTAX Lieferant für die Bundeswehr und rüstet jährlich bis zu 2.500 Militärfahrzeuge um. Um Termine einzuhalten, müssen die Prozesse im Hintergrund reibungslos laufen. So entschied sich INTAX im Jahr 2008 für die ERP-Lösung bäurer INDUSTRY aus dem Hause Sage Software.

Weiterlesen

SAGE - Studie-Handel
Die ERP-Produktfamilie für den Mittelstand von Sage ist auf die besonderen Anforderungen des Mittelstands ausgelegt und berücksichtigt alle betriebswirtschaftlichen Abläufe. Deshalb empfehlen uns unsere Kunden gerne weiter!

Weiterlesen

SAGE - Studie-Industrie
Die ERP-Produktfamilie für den Mittelstand von Sage ist auf die besonderen Anforderungen des Mittelstands ausgelegt und berücksichtigt alle betriebswirtschaftlichen Abläufe. Deshalb empfehlen uns unsere Kunden gerne weiter!

Weiterlesen

Präzisionsteile-Hersteller mit effizientem Wissensmanagement
Wenn kleine und mittlere Unternehmen ihre Flexibilität und Schnelligkeit ausspielen, können sie gegen die „Großen“ bestehen. Viele fesseln sich jedoch mit schwerfälliger Software, die ihnen Standards aufzwingt, anstatt die eigenen Kernkompetenzen zu unterstützen. Die Firma PKT Präzisions-Kunststoff-Teile GmbH setzt nach über 30 Jahren erfolgreicher Unternehmertätigkeit nach wie vor auf eigenes Know-how – und auf die Software bäurer wincarat, die die Umsetzung dieses Know-hows unterstützt.

Weiterlesen

Erfolgsstory bei HÜTTENES-ALBERTUS CHEMISCHE WERKE
HÜTTENES-ALBERTUS CHEMISCHE WERKE GMBH Im Jahr 1970 schlossen sich die Gebr. Hüttenes GmbH & Co. KG Düsseldorf und die Albertuswerke GmbH in Hannover zum größten europäischen Spezialunternehmen für Gießereichemie zusammen: die Hüttenes-Albertus Chemische Werke GmbH, Düsseldorf. Das Unternehmen, das im Jahr 2007 einen Umsatz von 154 Mio. Euro erzielte, beschäftigt heute 380 Mitarbeiter und ist mit Tochterunternehmen, Kooperationen und Lizenznehmern in rund 30 Ländern auf 5 Kontinenten präsent.

Weiterlesen

Steigerung der Kundenzufriedenheit durch innovative ERP-Funktionen
Mit fast 50 Niederlassungen im norddeutschen Raum ist Reifen Helm eine feste Größe im Reifen- und Kfz-Service-Markt. Um den dynamischen Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen, führte das Hamburger Familienunternehmen die ERP-Branchenlösung BSS.tire ein. Zur Steigerung der bereits sehr hohen Kundenzufriedenheit tragen dabei auch innovative Funktionen wie die erstmals implementierte Online-Terminvereinbarung oder die schnellere Angebotserstellung dank automatischer Übernahme von Arbeitswerten bei.

Weiterlesen

Prozessoptimierung durch internationale Baseline der Handels- und Servicecenter
Die Wieland-Gruppe mit Sitz in Ulm ist einer der weltweit führenden Hersteller von Halbfabrikaten und Sondererzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen: Ob Bänder, Bleche, Rohre, Stangen oder Drähte – gemeinsam mit den Kunden entwickelt das Unternehmen Lösungen für individuelle und industrielle Anwendungen. Mit mehr als 40 Standorten in Europa, Nordamerika, Asien und Afrika beliefert die Wieland-Gruppe Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Zur Optimierung der Prozesse bei den Tochtergesellschaften führte Wieland ein international einheitliches Baseline-System auf Basis von Microsoft Dynamics NAV ein.

Weiterlesen

„Der B2C-Bereich bietet ein großes Wachstumspotenzial“
Mobilzugriff auf Unternehmenssoftware, zuverlässige Infrastrukturen und eine intuitive Benutzerschnittstelle – so lauten heutzutage die Anforderungen an moderne Anwendungen. Dabei setzen Softwarehersteller wie die K+H Software nach wie vor auf die IBM i – vormals AS/400. Die Gründe für diese Entscheidung verdeutlicht Arne Claßen, Geschäftsführer K+H Software, im Gespräch mit dem Midrange Magazin (MM).

Weiterlesen

Finanzbuchhaltungs-Software für die Logistik-Branche
Die Spedition Franz Lebert arbeitet seit 20 Jahren mit Finanzbuchhaltungs-Software von K+H. Jetzt stellt der CargoLine-Partner auf die webbasierte Lösung fimox um.Carlheinz Seger weiß genau, was Spediteure von einer Buchhaltungssoftware erwarten. Der gelernte Steuerberater wechselte 1989 zum CargoLine-Partner Franz Lebert und ist hier seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer. Als sein Unternehmen 1993 einen neuen Lieferanten für die Finanzbuchhaltungs-Software (FiBu) suchte, entschied er sich für die K+H Software KG aus Germering. „Wir waren deren erste Kunden aus dem Speditionsbereich“, erinnert sich Seger.

Weiterlesen

Curt Richter setzt auf optimierten Transport flüssiger Stoffe
Das 1936 von Curt Erna Richter gegründete Logistikunternehmen spezialisierte sich zunächst auf Tanklogistik am Chemiestandort Köln. Heute hält das Unternehmen einen Containerpool von über 2.300 Behältern aller Spezifikationen vor. Der Spezialanbieter auf dem Gebiet des Transports flüssiger Güter bietet seinen Kunden gesamtheitliche Transport-, Umschlags- und Behälterreinigungskonzepte für chemische PRodukte und Substanzen. "Wir wollten im Rechnungswesen eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit und mehr Reportmöglichkeiten", so Markus J. Maas, Leiter Rechnungswesen der Curt Richter SE in Köln.

Weiterlesen

alpha Tonträger mit neuer Rechnungswesen-Software
Die alpha Tonträger Vertriebs GmbH wurde im Jahr 1970 unter dem Namen alpha Schallplatten- Trading GmbH & Co. KG gegründet. Das inhabergeführte Unternehmen hat sich in den letzten Jahren als erfolgreichster Entertainment Rackjobber Deutschlands etabliert. Das Unternehmen vertreibt ein innovatives Produktsortiment und bietet umfangreiche Servicedienstleistungen auf dem Markt der Bild- und Tonträger, Games sowie der Spielekonsolen und für Zubehör an. Über 500 Mitarbeiter betreuen namhafte SB-Warenhäuser, Verbrauchermärkte und Fachmarktketten von der Regalpflege, der Disposition und Warenlogistik über die Abteilungsbeschilderung bis hin zum gesamten Retourenhandling.

Weiterlesen

KUMAVISION med bei der OPED GmbH
Der Gipsverband ist eines der auffälligsten Symbole für das Gesundheitswesen. Die Orthesen der OPED GmbH machen ihn überflüssig. Sie erlauben eine frühere Mobilisierung der Patienten, lassen sich jederzeit abnehmen und sind wiederverwendbar. Das erste OPED-Produkt, der VACOped, stützt das Bein ähnlich wie ein Gips und ist zum Marktführer aufgestiegen. Kein Wunder also, dass das Unternehmen rasant wächst. Begleitet wird dieser Aufstieg schon seit zehn Jahren von der Branchensoftware KUMAVISION med.

Weiterlesen

Variantengenerator und Tourenplanung sind die größten Gewinne
Im süddeutschen Chieming, direkt am Chiemsee, werden kundenindividuelle Verpackungslösungen aus Kunststofffolienher gestellt. Die Verpackungsmaterialien aus Polyethylen werden in drei Werken hergestellt und in die Verpackungsindustrie verkauft. Die Oldenburg Kunststofftechnik GmbH ist seit 40 Jahren erfolgreich in diesem Marktsegment tätig. Geschäftsführer ist Firmengründer und Namensgeber Dr. Ing. Heinz Oldenburg sowie Dipl. Kfm. Werner Stocker und Tech. BW. Michael Oldenburg. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 130 Mitarbeiter. Da Oldenburg ein reiner Auftragsfertiger ist, erfolgt die Auslieferung der Kunststofffolien direkt nach der Produktion. Das spart Zeit und Lagerkapazität.

Weiterlesen

MK Masterwork tauscht komplette IT-Landschaft in Europa
Obwohl die Masterwork Machinery GmbH (kurz MK Masterwork) in Neuss ein relativ junges Unternehmen ist, verfügt es bereits über jahrelange Erfahrungen in der Entwicklung und Konstruktion von Faltschachtelklebemaschinen. MK Masterwork wird gegründet, als die Heidelberger Druckmaschinen AG 2015 die Entwicklung und Produktion der Faltschachtelklebemaschinen an die Masterwork Group Co., Ltd. in Tianjin, China (MK) übergibt. Das neue Unternehmen am Standort Neuss gehört fortan zur Masterwork Group Co., Ltd. (MK) und übernimmt die Vertriebs- und Serviceunterstützung für das Heidelberg- Netzwerk, das Produktmanagement sowie die Forschung und Entwicklung der Faltschachtelklebemaschinen.

Weiterlesen

Erfolgreicher Wechsel von SAP auf FibuNet
Die ino24-Gruppe hat sich als innovativer Versicherungsmakler auch durch zukunftsweisende Weblösungen einen Namen gemacht, die durch leistungsfähige Versicherungsvergleiche zu erhöhter Transparenz im Versicherungsmarkt beitragen. Durch ein Reengineering der IT-Prozesse wurde eine Bedarfsanalyse ausgelöst, die zu einem Wechsel von SAP Business ByDesign zu FibuNet führte und damit zu einer erhöhten Anwenderzufriedenheit bei gleichzeitig signifikanter Reduktion der IT-Betriebskosten.

Weiterlesen

Schnelle Einführung von FibuNet auf spielerische Art
Das Unternehmen DAEDALIC Entertainment mit Sitz in Hamburg ist einer der meist ausgezeichneten Publisher und Entwickler von Spielen Deutschlands. Das drückt sich in hohen Wachstumsraten aus und stellt erhöhte Anforderungen an eine professionelle Unternehmenssteuerung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Der Wechsel vom Steuerberater zum FibuNet-Rechnungswesen war vor diesem Hintergrund die logische Folge. Nach Start der Implementierung Mitte November 2014 einschließlich Altdatenübernahme konnte die FibuNet-Finanzbuchhaltung bereits nach wenigen Tagen in den Produktivbetrieb gehen.

Weiterlesen

Online-Pionier automatisiert Prozesse im Rechnungswesen
Um bei der ESSKA.de GmbH den Erwartungen an das weitere Wachstum gerecht zu werden war es erforderlich, die Skalierbarkeit des Backoffice sicherzustellen und die kaufmännischen Prozesse konsequent zu digitalisieren. Die Einführung der FibuNet Finanzbuchhaltung im Jahr 2010 hatte das Ziel, die Abläufe im Bereich des Zahlungsverkehrs weitgehend zu automatisieren. Nach weiteren Ausbaustufen - einschließlich übergreifender Integration in die Systemumgebung - wurde mit der Einführung von FibuNet webIC jüngst der Bereich der Rechnungserfassung und -bearbeitung umfassend digitalisiert.

Weiterlesen

Hier geht’s um die Wurst: Altmärker produziert jetzt mit Microsoft Dynamics AX
Traditionelle Rezepturen und leckere Wurst von der Altmärker Fleisch- und Wurstwaren GmbH gibt es jetzt schon seit 125 Jahren. Das Unternehmen stellt mehr als 150 Produkte aus Schwein, Rind, Lamm und Geflügel in modernsten Produktionsverfahren für mehr als 600 Kunden aus ganz Deutschland in einer 24-Stunden-Produktion her und beliefert just in time.

Weiterlesen

ELHA-MASCHINENBAU zukunftssicher mit Microsoft Dynamics NAV
Um eine zukunftssichere Abbildung der Daten und deren Verwaltung aus sämtlichen Unternehmensbereichen zu realisieren, entschied sich ELHA-MASCHINENBAU Liemke KG für den Einsatz von Microsoft Dynamics NAV. Für den Maschinenbauer war es wichtig, dass das neue ERP-System kein Nischenprodukt ist, möglichst umfangreiche Standardfunktionen beinhaltet und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, das System im Haus eigenständig weiterzuentwickeln. Dabei haben die Maschinenbauer aus der Vergangenheit gelernt: Sie wollten sich so nah wie möglich am Standard der Software bewegen, das hatte zur Folge, das interne Prozesse auf den Prüfstand gestellt und zum Teil geändert wurden.

Weiterlesen

Die Spezialisierungsgurus der GARANT Gruppe
Die GARANT Gruppe ist gegenwärtig der mitgliederstärkste deutsche Einkaufsverband für den spezialisierten mittelständischen Einrichtungsfachhandel in den Bereichen Wohnen, Schlafen, Kochen sowie Bad und Haus. Die 1956 gegründete Verbundgruppe startete als Modellverband, erweiterte ihre Leistung als Einkaufsverband und entwickelte sich in den letzten Jahren zum Marketing- und Serviceverband. Gegen die allgemeine Konzentration im Markt unterstützt die Gruppe ihre Mitglieder in der Profilierung als Spezialist im regionalen Einzugsgebiet.

Weiterlesen

Tonnenschwere Rohstoffe und transparente Daten sind bei RT Lasertechnik kein Widerspruch
RT Lasertechnik bewegt jeden Monat 1.000 Tonnen Stahl, Edelstahl und Aluminium. Der metallverarbeitende Betrieb fertigt unter anderem für Maschinenbauer, für die Automobilindustrie und für Landmaschinenhersteller. Weil alle Zeichen auf zweistelligem Wachstum stehen, hat das Unternehmen 2017 seine beiden Standorte zusammengeführt. Heute arbeitet RT Lasertechnik in einem 13.000 Quadratmeter großen Produktions- und Verwaltungsgebäude in Rheda-Wiedenbrück. Bereits vor dem Umzug war klar: Die Verarbeitung sämtlicher Unternehmensdaten muss auf neue Füße gestellt werden.

Weiterlesen

Customer story Globe - Extra Express (DE)
Airline der Strasse - lautet der Slogan der Extra Express Transport Logistik AG, die seit 1994 ein verlässlicher Partner für schnellen Systemverkehr und Expresstransporte ist. Mit einer Flotte von mehr als 142 modernen Fahrzeugen werden monatlich zehntausende Sendungen bewegt. Extra Express Transport Logistik AG steuert Destinationen und Metropolen in ganz Europa an wie z.B. Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Großbritannien, Österreich, Skandinavien sowie in über 15 Ländern in Osteuropa.

Weiterlesen

Customer Story Exact Globe Next - Scheffels Frischbackstuben (DE)
Bei Scheffels Frischbackstuben arbeitet die ganze Familie mit: Die Eltern leiten das Unternehmen als Geschäftsführer, während die Folgegeneration für Verkauf und Marketing, die Produktion und das Rechnungswesen/Controlling zuständig ist. Um die Buchhaltung und den Jahresabschluss kümmern sich Mutter Ingrid und Tochter Stefanie Scheffel.

Weiterlesen

Customer story Globe - Yogi Tea (DE)
Yogi Tea ist der weltweit größte Hersteller von Kräutertee. Gegründet wurde das Unternehmen 1984 von Yogi Bhajan und hat Produktionsstätten in den USA und Europa. Yogi Tea und seine Produkte basieren auf der indischen Wissenschaft Ayurveda und auf dem Wissen um ein gesundes und ausgeglichenes Leben. Darin liegt der weltweite Erfolg von Yogi Tea.

Weiterlesen

Customer Story Exact Globe - Rheinkraftwerk Säckingen (DE)
Das Rheinkraftwerk Säckingen nutzt das Gefälle im Rhein zwischen den Kraftwerken Laufenburg und Ryburg-Schwörstadt. Am Fuße des Hotzenwaldes bildet dieses als eines der jüngsten der elf Laufwasserkraftwerke am Hochrhein eine Brücke zum schweizerischen Ufer. Die Kaufmännische Abteilung beim Rheinkraftwerk Säckingen macht von der ersten Buchung bis zur kompletten Bilanz alles selbst.

Weiterlesen

Web-basierte ERP-Software cierp3 sorgt bei Service-Spezialist aixTeMa für mehr Flexibilität und Effizienz
Die aixTeMa GmbH, mittelständischer Dienstleister für individuelle, vernetzte Servicelösungen mit Sitz in Aachen, hat ihre heutzutage nicht mehr anforderungsgerechte Client-/Server-Lösung durch die vollständig auf Webtechnologie basierende ERP-Software cierp3 der Bremer Allgeier IT Solutions GmbH ersetzt. Zusätzlich nutzt der Service-Spezialist das SOA-Entwicklungswerkzeug @net Manager, um auch in Eigenregie innovative und vor allem Release-sichere Lösungen für die Umsetzung kundenindividueller Projekte zu entwickeln. Mit cierp3 will aixTeMa mittel- und langfristig nicht nur die Kostenbasis für die IT senken, sondern auch das Unternehmenswachstum durch mehr Flexibilität und bestmögliche Kundenorientierung fördern.

Weiterlesen

Der Bergbau-Spezialist SIEMAG TECBERG startet mit KUMAVISION factory neu durch
Förderanlagen im Bergbau gehören zu den größten Anlagen, die Menschen je errichtet haben. Sie entstehen aus zehntausenden von Einzelteilen. Ihre technischen Parameter werden in Maßeinheiten wie Meganewton oder Megawatt beschrieben. Das deutsche Traditionsunternehmen SIEMAG TECBERG plant, konzipiert und errichtet solche Anlagen in aller Welt. Um von der Konstruktionszeichnung bis zur Montage den Überblick zu behalten, setzt das Unternehmen die ERP-Branchenlösung KUMAVISION factory auf Basis von Microsoft Dynamics NAV ein.

Weiterlesen

Kochgeschirr-Hersteller Berndes steuert seine Vertriebskanäle mit KUMAVISION trade
Seit rund 90 Jahren ist die Berndes GmbH in der Entwicklung und Produktion von Kochgeschirr tätig. Das hochwertige und mehrfach ausgezeichnete Sortiment aus Aluguss, Aluplan und Edelstahl wird seit Jahrzehnten weltweit exportiert und über qualifizierte Kanäle vertrieben. Als Marktführer für antihaftversiegeltes Kochgeschirr aus Aluminiumguss sorgt Berndes dafür, dass in Küchen weltweit nichts an-brennt. Auch bei den internen Prozessen soll nichts hängen bleiben. Deshalb hat das Unternehmen KUMAVISION trade eingeführt.

Weiterlesen

ERP-Lösung von GSD Software mbH steigert die Effizienz in Produktion und Warenwirtschaft bei der Kalthoff GmbH
Eine hochflexible Produktionssteuerung, die perfekte Unterstützung von Einzel- und Serienfertigung mit verlängerter Werkbank sowie eine detailliertere Verkaufskalkulation! Diese und viele andere Features der GSD Softwarelösung ERPframe® unterstützen die Kalthoff GmbH aus Schalksmühle beim täglichen Arbeiten.

Weiterlesen

BBF Bike GmbH führt moderne ERP Lösung für den Großhandel ein
Die BBF Bike GmbH ist ein deutscher Fahrradgroßhändler mit der Zentrale in Hoppegarten bei Berlin, Regionalniederlassungen im gesamten Bundesgebiet und Außendienststellen in Österreich, Polen und Tschechien. Kunden sind Fahrradhändler aus dem gesamten europäischen Raum. Die BBF Bike GmbH ist in ihrer jetzigen Form 1992 entstanden, ihre Wurzeln reichen jedoch bis in das Jahr 1935 zurück. Heute ist Herr Hagen Stamm Inhaber und Geschäftsführer der BBF Bike GmbH, bekannt als erfolgreicher Wasserballsportler aus Berlin und Trainer der deutschen Wasserball Nationalmannschaft.

Weiterlesen

Medizintechnik-Hersteller P.J. Dahlhausen trimmt Geschäftsprozesse mit e.bootis-ERPII auf mehr Effizienz
P.J. Dahlhausen & Co. GmbH, international erfolgreicher Anbieter hochwertiger Medizintechnik-Produkte trennte sich 2008 von veralteter Systemlandschaft und führte die integrierte Komplettlösung e.bootis-ERPII des Essener Softwareanbieters e.bootis ein. Die moderne Java und .NET-Technologie der e.bootis-ERPII Suite ermöglicht P.J. Dahlhausen seitdem u.a. die reibungslose Anbindung von Einkaufsgemeinschaften sowie Intercompany-Auftragsabwicklungen.

Weiterlesen

Supply-Chain-Management (SCM) mit MAJESTY ERP bei Moser Mechanik
Die im Jahre 1895 gegründete Moser Mechanik beschäftigt rund 15 Mitarbeiter und stellt im bernischen Frutigen an zwei Standorten komplexe Drehteile her. Das Vorgängersystem konnte den Ansprüchen der Firma Moser nicht mehr gerecht werden. So entschieden sich Hansjürg und sein Sohn Konrad nach kurzer Evaluation im Jahr 2007 für die Branchenlösung MAJESTY ERP.

Weiterlesen

BACK-FACTORY optimiert Prozesse mit godesys ERP
Vor Projektbeginn bestellten die einzelnen Filialen teilweise täglich ihre benötigten Waren direkt bei den ausgewählten Lieferanten. Dabei stellten die unterschiedlichen Bestell- und Logistikabläufe der verschiedenen Zulieferer einen sehr hohen administrativen und personellen Einsatz für das Unternehmen dar. Man suchte nach einem Partner im IT-Umfeld, der bereits Erfahrung mit Unternehmen aus dem Lebensmittel-Einzelhandel hatte und entschied sich für godesys. Wesentliche Entscheidungsfaktoren für das godesys ERP waren auch die Verwendung von Open Source Komponenten, die eine größtmögliche Unabhängigkeit von Hard- und Softwareanbietern darstellt, sowie die niedrigen Einführungs und Betriebskosten.

Weiterlesen

Wallenius Wilhelmsen Logistics baut auf ERP von godesys
Jahrelang arbeitete die WWL mit einem AS/400-basierten ERP-System, das alle grundlegenden Anforderungen des Kerngeschäfts erfüllte. Die Software-Lizenz lief jedoch aus, ohne dass eine Möglichkeit zur verlängerten Nutzung der Software bestand. Unter massivem Zeitdruck musste sich das Unternehmen im ERP-Markt orientieren und einen kompetenten Partner sowie die passende Software finden. Ausschlaggebend für die Auftragsvergabe an godesys waren die Funktionalität des ERP-Systems, die vor geschlagene Umsetzung, die sich an dem engen Zeitfenster ausrichtete, die Kosten sowie die Chemie zwischen den beteiligten Unternehmen.

Weiterlesen

Change Management unter Volllast
Pünktlich zum 1. Juli 2011 wechselte die Juwi Holding AG mit 45 Mitarbeitern auf Dy-namics AX. „Der pünktliche Start war für uns ein wichtiger Meilenstein. Wir haben damit bewiesen, dass wir den Fahrplan ein-halten. Das gab uns Rückenwind für die weitere Projektplanung“, betont Angelika Büker.

Weiterlesen

Ein ERP-System für komplexe Unternehmensstrukturen - Wilhelm Schwarzmüller GmbH
Jemanden im Fernverkehr, in der Baubranche, in der Entsorgungs- oder Mineralölwirtschaft zu finden, dem Schwarzmüller kein Begriff ist, ist schwer. Eine Überraschung ist das keineswegs. Denn die Unternehmensgruppe mit Sitz im Oberösterreichischen Freinberg ist mit Produktionsstätten in Österreich, Tschechien und Ungarn sowie neun Service- und Reparaturniederlassungen und weiteren Vertriebs- und Partnerstandorten in 21 Ländern einer der größten europäischen Komplettanbieter für gezogene Nutzfahrzeuge.

Weiterlesen

Mit durchgängigen Prozessen in die Zukunft - Rekers GmbH
Ob Misch- und Dosieranlagen, Colour-Blending-Systeme oder Steinformanlagen – dies ist nur eine kleine Auswahl von Maschinen und Anlagen, welche die Rekers GmbH Maschinen- und Anlagenbau schon seit über 60 Jahren für die Betonwarenindustrie entwickelt, baut und montiert. Dabei pflegt die Geschäftsführung das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ besonders gewissenhaft. Denn das Unternehmen versammelt sämtliche Kompetenzen – angefangen von der Konzeption, über die Planung, Fertigung und Montage bis zur Inbetriebnahme und dem Service – im eigenen Hause. In Sachen IT setzt das Unternehmen jedoch weitestgehend auf spezialisierte Systeme etablierter Hersteller. Um auch zukünftig die anspruchsvollen Abläufe effizient bewerkstelligen zu können, führte das Unternehmen eine neue, integrierte Betriebsdaten- (BDE) und Personalzeiterfassung (PZE) ein und migrierte hierfür zunächst auf eine neue Version des installierten ERP-Systems.

Weiterlesen

Technologische Kompetenz - LÄPPLE Gruppe
Märkte, Wettbewerbssituationen und Technologien unterliegen mehr denn je einem ständigen Wandel und fordern höchste Flexibilität und Agilität der verschiedenen Player und begleitenden IT-Systeme. Der Automobilzulieferer Läpple Automotive sah sich bspw. im Zuge eines für sein Segment bislang untypischen Großserienauftrags gezwungen, seine Fertigungsstrukturen zu überprüfen und mit Hilfe von LEAN-Ansätzen zu verschlanken. Zugute kam ihm dabei auch die Offenheit und Flexibilität seines etablierten ERP-Systems. Wer schon einmal ein Modell einer Premiummarke gefahren ist, hat sehr wahrscheinlich auch schon einmal eine Tür oder Motorhaube von Läpple Automotive geöffnet.

Weiterlesen

Auftrags- und Serienfertigung im Griff - GMN Paul Müller Industrie
Auf eine über 100-jährige Erfolgsgeschichte kann die GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG, die seither auf Produkte für Hochgenauigkeits- und Hochgeschwindigkeitsanwendungen spezialisiert ist, bereits zurückblicken. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet seit über 16 Jahren ein integriertes ERP- und MES-System. Hochpräzisionskugellager, Maschinenspindeln, Freiläufe und berührungslose Dichtungen sind das Metier des Nürnberger Familienunternehmens GMN Paul Müller Industrie (GMN). GMN-Freiläufe kommen bspw. als Rücklaufsperren in E-Bike-Motoren zum Einsatz und beugen dort Überlasten oder Defekten vor.

Weiterlesen

Echtzeit-Transparenz in allen Unternehmensprozessen
Das 1981 gegründete technische Handels- und Produktionsunternehmen ITV GmbH aus Bielefeld bedient weltweit den Pneumatik- und Fluidtechnikmarkt. Mit mehr als 8.000 Produkten für die Drucklufttechnik hat der Hersteller ein breites Produktportfolio aus Steckverbindungen, Fittings, Schalldämpfer-Kupplungen, Schläuchen, Wartungseinheiten, Kugelhähnen, Magnetventilen sowie individuellen Sonderlösungen. 60 Mitarbeiter und 3.000 Quadratmeter Produktions- und Lagerfl äche mit einem komplexen Maschinenpark am Standort Bielefeld sorgen für pünktliche Erfüllung aller Kundenwünsche. Ein zweiter Produktions- standort mit rund 20 Mitarbeitern befi ndet sich in Italien. ITV ist seit 30 Jahren auf der Hannover Messe, der weltweiten Leitmesse für Industrieunternehmen, jährlich vertreten.

Weiterlesen

Modernes ERP-System - HOLZ automation GmbH
Ob Bewegen, Fügen, Montieren, Pressen, Schrauben oder Prüfen – ob Lineartakt oder Rundtakt: Seit vielen Jahren erfüllt der familiengeführte Sondermaschinenbaubetrieb aus dem schwäbischen Backnang HOLZ automation Kundenwünsche aus den unterschiedlichsten Branchen und entwickelt heute Anlagen fast jeder Größenordnung. Ohne die Einführung eines modernen ERP-Systems, welches die Komplexen Abläufe der Projektabwicklung durchgängig abbildet, wäre dies nicht möglich gewesen.

Weiterlesen

Bio-Speiseeishersteller Novescor benötigt Warenwirtschaftssystem, das mit dem Unternehmen mitwächst.
Speiseeis ohne künstliche Aromastoffe und Pflanzenfette in Bio-Qualität – dafür steht die Novescor GmbH mit ihrer deutschlandweit vertriebenen Premium-Eislinie Melicena. Erst 2008 gegründet, ist das Mainzer Unternehmen um Geschäftsführer und den gelernten Koch Roger Wilhelm auf stetigem Erfolgs- und Expansionskurs. Wachsende Anforderungen sind mit altem Warenwirtschaftssystem nicht mehr abbildebar. Bereits nach einem Jahr konnte das Warenwirtschaftssystem den wachsenden Anforderungen nicht mehr standhalten und wurde durch die Browser-basierte ERP-Lösung cierp3® von Allgeier abgelöst. Seitdem macht Novescor kurzen Prozess in Auftragsverwaltung und Vertrieb.

Weiterlesen

ADAPT Elektronik GmbH - High-Tech-Kabel für alle Fälle
„Ein ERP-System muss sich ständig weiterentwickeln“,sagt Michael Schneider und betont dabei den hohen Stellenwert der Wandlungsfähigkeit der Unternehmens-IT für ADAPT: „Wir haben 2006 die im ERP-Systemstandard enthaltene Materialbewertung eingeführt, auch deshalb, um den Deckungsbeitrag unserer Aufträge zu ermitteln. Früher war uns der Umsatz wichtig, heute gibt es keinen Auftrag mehr ohne ein Deckungsbeitragsplus. Bis 2006 wurde der Auftragseingang sofort ins ERP-System eingelastet und produziert. Erst danach wurden die Daten an die Kostenrechnung übergeben. Heute produzieren wir Rahmenaufträge für viele Kunden im Vorfeld und übergeben die Daten sofort an die Kostenrechnung.

Weiterlesen

Auerswald GmbH & Co. KG - Keine Angst vor 2018
Seit 1980 setzt das Familienunternehmen Auerswald auf die Telekommunikationsbranche und entwickelte die erste kompakte Telefonanlage, die mit einem PC konfiguriert werden konnte. Seine ITK-Anlagen baut das 1960 in Niedersachsen gegründete Unternehmen in Cremlingen bei Braunschweig. Ausgezeichnet haben sich die Kommunikationslösungen von Auerswald immer durch Zuverlässigkeit, Flexibilität und Upgradefähigkeit für zukünftige Erweiterungen. „Dies gilt auch für das ERP-System von abas, das wir bei Auerswald seit 1992 einsetzen einsetzen“, sagt Christian Auerswald.

Weiterlesen

WALTHER TROWAL: Der deutsche Daniel Düsentrieb der Oberflächentechnik
Wer es schafft, eine Erfindung zu einem Gattungsbegriff in der Branche werden zu lassen, gehört ohne Zweifel zu den Pionieren und Erfindern besonderer Produkte oder Technik. Die Firma WALTHER TROWAL aus Haan (bei Düsseldorf ) ist so ein Erfinder: WALTHER TROWAL konzipiert, produziert und vertreibt seit 1931 modularisierte und individuelle Lösungen für vielfältige Herausforderungen der Oberflächentechnik. Ausgehend von der Gleitschleiftechnik hat WALTHER TROWAL das Angebotsspektrum kontinuierlich erweitert. Heute bietet das Unternehmen eine Vielfalt von Anlagen und Dienstleistungen für das Vergüten von Oberflächen, das Gleitschleifen, das Reinigen, Strahlen und Trocknen von Werkstücken sowie das Beschichten von Kleinteilen.

Weiterlesen

Erfolg im eBusiness mit moderner Software
Die Unterwegs AG setzt in der Warenwirtschaft mit rexx eBusiness auf rexx systems. Die browserbasierte Software führte die unterschiedlichen Warenwirtschaftslösungen der Standorte und des Onlineshop in einem zentralen, webbasierten System zusammen.

Weiterlesen

Eine helle Entscheidung - Lampenwelt setzt neues ERP-System ein
Die Erfolgsstory von Lampenwelt begann 1999, als die ersten Lampen über das Internet verkauft wurden – damals noch aus einer Garage heraus. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Familienunternehmen mit Sitz in Schlitz zum Marktführer im Onlinehandel für Leuchten entwickelt. Seit Jahren verzeichnet Lampenwelt. de stetig steigende Besucherzahlen und überdurchschnittlich hohe jährliche Wachstumsraten. Im Sommer 2012 wurde ein neues Logistikzentrum mit einer Grundfläche von rund 3.500 qm im Fraurombacher Gewerbegebiet in Betrieb genommen. Infolgedessen wurde auch das Lagerverwaltungssystem neu aufgesetzt, da das alte System mit dieser rasanten Entwicklung nicht mithalten konnte. „Unser Hauptziel bestand darin, unsere Prozesse stärker zu automatisieren.

Weiterlesen

PROZESSE EFFIZIENT UND GANZHEITLICH IM GRIFF
Die Wasgau Produktions & Handels AG sorgt für einheitliche Prozesse in ihrer kaufmännischen Softwarelandschaft. Dabei setzt das Lebensmittel-Handelsunternehmen auf eGECKO von CSS. Mit dieser durchgängigen Komplettlösung auf einer einzigen Datenbasis werden alle Anforderungen im Bereich Finanzen und Controlling effizient und umfassend realisiert. Die gesetzeskonforme Archivierung nach GoBD mit vorangestelltem Rechnungseingangsworkflow und der integrierte Konzernabschluss waren ausschlaggebende Argumente für die eGECKO Software.

Weiterlesen

Microsoft Dynamics NAV 2013 - Feature Highlights
This document previews the key features and enhancements in Microsoft Dynamics® NAV 2013, scheduled for release 2012.

Weiterlesen

proALPHA® – die ganzheitliche ERP-Komplettlösung für den Mittelstand
proALPHA® ist eine Geschäftssoftware für den gehobenen Mittelstand. Mit neuesten technologischen Mitteln und ganzheitlichem Ansatz wurde eine umfassende ERP-Komplettlösung entwickelt. Mit ihr lassen sich sämtliche Geschäftsprozesse anspruchsvoller mittelständischer Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette abbilden.

Weiterlesen

in 7 Schritten zur ERP-Auswahl
Anhand von exakt definierten Einzelschritten arbeiten wir nach der Aufnahme konkrete Optimierungs- und Lösungsansätze für Ihr Unternehmen aus. Individuell auf Sie abgestimmt. Erst daraufhin folgt ein unverbindliches Angebot, welches Ihnen größtmögliche Transparenz verschafft. Abschließend bitten wir Sie, sich bei unseren Kunden ein neutrales Bild unserer Arbeitsweise zu verschaffen. Erst dann sollten Sie sich entscheiden. Alle Ergebnisse unseres Evaluierungsprozesses werden selbstverständlich bei der Implementierung der Software integriert. Unsere ineinandergreifenden Methoden gewähren Ihnen ein höchstes Maß an Sicherheit und Effizienz. So gibt es keine Überraschungen, und sowohl Ihr Zeitkonto als auch Ihr Finanzbudget sind kalkulierbar.

Weiterlesen

Perfektion in der Produktion - 10 Fragen, die sich Fertigungsbetriebe -bei der ERP-Auswahl stellen sollten
Ob Maschinen- und Anlagenbau oder Automobil-Zulieferer, Metall- oder Kunststoffbearbeitung, Einzel- oder Serienfertigung: Die wachsende Produkt- und Variantenvielfalt und ein verändertes Kundenverhalten zwingen Fertigungsbetriebe zu immer kürzeren Innovationszyklen, sinkenden „Time-to-Market“ und effizienteren Produktionsabläufen. Rohstoffe müssen möglichst günstig eingekauft, Produkte in gleichbleibend hoher Qualität hergestellt werden – selbstverständlich schnell und pünktlich ausgeliefert. Globalisierung, digitale Transformation und Big Data verschärfen die Situation zusätzlich.

Weiterlesen

Meyer Werft: Traumschiff - Planung neu gemacht
Das kann sich sehen lassen: 44 Kreuzfahrtschiffe sind bislang in Papenburg vom Stapel gelaufen, darunter so klanghafte Namen wie Ovation of the Seas, Norwegian Breakaway oder Quantum of the Seas. Auftraggeber der Meyer Werft, die all diese Schiffe baut, sind namhafte Reedereien wie beispielsweise die Royal Carribean Cruise Line, die Carnival Cruise Line oder Dream Cruises. Die Kreuzfahrtbranche boomt: Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Urlaub an Bord, die Schiffe selber werden immer größer, höher, komfortabler. Aktuell im Bau befindlich ist die AIDAnova, die Ende 2018 ausgeliefert werden soll.

Weiterlesen

QAD TMS has enabled Mauser, Europe to standardize their shipment dispatch processes
Founded in 1896 by Dr. Alfons Mauser in southern Germany’s Black Forest, MAUSER combines more than a century of packaging technology experience with a profound understanding of specific market requirements. In the course of their long history they have frequently initiated patents, inventions and innovations that came from their own research and development laboratories.

Weiterlesen

Top oder Flop? - Mit IT-Lösung Wertpapiererträge sichern
„Der Börsianer lebt von seinen Erfahrungen und Überlegungen und von seinem Spürsinn. Der Engländer sagt: ‚My home is my castle’. Des Börsianers Devise ist: ‘My nose is my castle’“, so die Philosophie des Finanzexperten und Börsen-Gurus André Kostolany. Wer sich beim Management seiner Anleihen, Aktien und Fonds jedoch nicht nur auf seine Nase verlassen möchte, verfügt mit einer geeigneten Softwarelösung über umfassende Auswertungsmöglichkeiten seines Wertpapier-Portfolios - gleich ob es sich um einen komplexen und umfangreichen Bestand oder eher eine kleinere Anzahl von Wertpapieren handelt. Wie sind die künftigen Zinserwartungen einzuschätzen? Wann geht welcher Betrag ein? Wann ist ein Wertpapier endfällig? Für solche und ähnliche Fragen setzt die Debeka Bausparkasse AG auf das Modul ISW-Wertpapierverwaltung der S+S SoftwarePartner GmbH.

Weiterlesen

Stelzer Stahlbau wechselt auf ams.erp, um volle Transparenz über alle Geschäftsfelder zu gewinnen
Die im niederrheinischen Kempen ansässige Alfons Stelzer GmbH hat sich auf anspruchsvolle Stahlbauprojekte spezialisiert. Neben dem klassischen Stahlbau konzentriert sich Stelzer auf die Produktion von Grundkomponenten für den Maschinen- und Anlagenbau; hierzu gehören unter anderem fertig vormontierte Baugruppen oder Rohrleitungssysteme. Die monatliche Fertigungskapazität liegt zurzeit (Ende 2017) bei 200 bis 400 Tonnen. Zu den Kunden zählen Stahlbauer, Maschinenfabriken und Anlagenbauer sowie Architekten und Ingenieurbüros.

Weiterlesen

Anlagenbauer Schwing nutzt die integrierte Business-Software ams.erp, um seine Unternehmensentwicklung kontinuierlich voranzutreiben
Der Anlagenbauer Schwing ist weltweit führender Konstrukteur, Hersteller und Betreiber von Hochtemperatursystemen für: • die thermische Reinigung von Metallteilen und -werkzeugen, • thermochemische Gas-Feststoff-Reaktionen in variierbaren Atmosphären bis 1100 °C, • die besonders effiziente Wärmebehandlung von Metallen, • die Kalibrierung von Temperatursensoren und thermischen Instrumenten. Zum Kundenkreis gehören Unternehmen aus der Kunststoff-, Faser-, Automotive-, Konsumgüter-, Metall- und Chemieindustrie. Das sind sowohl mittelständische Spezialanbieter als auch Konzernkunden wie etwa DuPont, Evonik, Lanxess, Lego oder Nike.

Weiterlesen

Automotive-Spezialist Paul Köster gewinnt Planungssicherheit mit ams.erp
Der westfälische Maschinen- und Anlagenbauer Paul Köster liefert Komplettlösungen in den Feldern Dichtheitsprüfung, Montage und Automation. Kernkompetenz sind Dichtheitsprüfanlagen für Automobilzulieferer, die Getriebe, Kupplungsgehäuse, Kurbelgehäuse und Zylinderköpfe fertigen. Mehr und mehr Kunden geben Anlagen in Auftrag, die eine möglichst große Zahl der Handling- und Montageschritte abdecken, die rund um die eigentliche Dichtheitsprüfung ablaufen. Als Anlagenbauer liefert Paul Köster daher das komplette Paket aus Engineering, Prüftechnik, Automation und Montagetechnik. Um seine Reaktionsfähigkeit zu stärken, setzt das Unternehmen auf eine hohe Fertigungstiefe.

Weiterlesen

Was eine Konsolidierungssoftware leisten muss!
Die Fragen dieser Checkliste sollen Ihnen als Orientierung dienen und einen Überblick über notwendige und sinnvolle Funktionalitäten einer Konsolidierungssoftware geben. Gerne können Sie die Fragen auch zur Einordnung und Bewertung des Leistungsumfangs des von Ihnen bereits eingesetzten oder in den Auswahlprozess einbezogenen Softwaretools nutzen. Die Liste erhebt dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit, nicht alle Fragen müssen dringend mit Ja beantwortet werden. Der benötigte Leistungsumfang des Tools kann durch Ihre individuelle Ausgangslage oder das von Ihnen gewünschte Anforderungsprofil noch detaillierter heruntergebrochen oder um weitere Fragen ergänzt werden.

Weiterlesen

Moderne Wertschöpfungsketten
Das individuelle Einzelstück aus der Massenproduktion – dieser scheinbare Widerspruch ist paradigmatisch für Industrie 4.0 und Ausdruck maximaler Kundenorientierung. Für Produzenten von Konsum- und Investitionsgütern ist Flexibilität ein entscheidender Wettbewerbsfaktor. Doch auch wenn ein Produkt am Ende der Montage als Losgröße 1 dasteht, wird es in den seltensten Fällen sinnvoll sein, dies bis in alle Vorstufen umzusetzen. „Wer ein hohes Maß an Flexibilität erreichen will, muss seine Produktstrukturen anpassen“, meint auch Markus Schneider vom Prozess- und IT-Beratungshaus Wassermann AG aus München. Das seit nunmehr 30 Jahren agierende Beratungshaus ist mit seiner umfassenden Management- und IT-Beratung und mit modernen IT-Lösungen erfolgreich am Markt aktiv.

Weiterlesen

Error


Weiterlesen

Mobile Expertenteams sichern die Supply Chain
OEMs in der Automobil- und Maschinenbauindustrie fokussieren immer stärker auf die eigenen Kernkompetenzen, damit steigt die Zahl und Abhängigkeit von Lieferanten. Viele Lieferanten sind zumindest kurzfristig nicht zu ersetzen. Der OEM kann eigene Prozesse optimieren wie er will. Wenn es nicht gelingt, alle relevanten Prozesse zur Auftragserfüllung durch die Lieferanten einzubeziehen, bleiben blinde Flecken und die Versorgungssicherheit ist gefährdet. Immer mehr Unternehmen suchen Antworten auf diese Herausforderungen. Bisher stark auf Auswahl- und Monitoring-Prozesse sowie sanktionierte Eskalationssysteme fokussiert, rücken daher aktuell praktische, operative Hilfestellungen in den Vordergrund des Lieferantenmanagements.

Weiterlesen

Den Warenfluss gezielt steuern
Vom kleinen Fraunhofer-Spin-off zum international agierenden Unternehmen: PacTech – Packaging Technologies hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem führenden Hersteller von Produktionsmaschinen entwickelt, mit denen Halbleiter auf Platinen aufgebracht werden können. Mehr als 800 dieser Anlagen sind weltweit im Einsatz. Als Dienstleister, unter anderem für Smartphone- und Prozessorhersteller, versieht das Unternehmen zudem Bauteile von Mikrochips, sogenannte Wafer (englisch für Waffel oder Oblate), mit elektrischen Kontakten. In Fachkreisen wird dieses Verfahren als Wafer-Bumping bezeichnet.

Weiterlesen

INDUSTRIE 4.0: ABNOX GEHT ALS COMARCH ERP ANWENDER EINEN SCHRITT WEITER IN DER DIGITALISIERUNG
Abnox ist seit 70 Jahren der international führende Systempartner für integrierte Prozesse in der Dosier-, Schmier- und Spanntechnik. Das Portfolio der Firma umfasst über 600 Schweizer Hightech-Produkte wie Dosierventile oder Pumpen. Abnox ist weltweit ein Synonym für Schweizer Qualität und Spitzentechnologie auf allen Feldern der Schmier-, Dosier- und Spanntechnik. Als Hersteller von Qualitätsprodukten mit dem Gütesiegel „Made in Switzerland“ steht Abnox angesichts globaler Mitbewerber immer größeren Herausforderungen gegenüber, effizient und konkurrenzfähig zu produzieren und gleichzeitig die höchstmögliche Qualität zu liefern.

Weiterlesen

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie Einzelhändler am besten in das Omnichannel-Business einsteigen
Retailers across Europe face a range of challenges from various vectors: competition from top brands, pure online players’ expansion, pressure for cost optimization, and foremost, growing customer expectations. All these factors force retailers to look for new ways of market expansion. Traditional non-food retailers are under the strongest pressure. They must chase ever-changing consumer needs, combat the challenge from ecommerce vendors, and constantly adjust their offers in all channels in which they operate. The implementation of an omni-channel strategy is, at present, the most effective means of reducing storage and logistics costs, increasing customer spending and loyalty, and outpacing competitors.

Weiterlesen

Haupthoff – Schritt für Schritt zur idalen Unternehmensführung
Gegründet als Maurerbetrieb in Familienhand, ist die Egon Haupthoff GmbH & Co. KG heute ein elementarer Player im Bereich Baustoffe und Baustofflogistik im Norden von Deutschland. Ansässig in Heiligenstedten, also wenige Kilometer von Itzehoe entfernt, gehören zum Portfolio des Unternehmens Hochbaustoffe, Holz, Trockenbaustoffe, Tiefund Galabau sowie Bauelemente. Beim sogenannten „Mietprofi“ können zudem Maschinen gemietet werden, außerdem bieten stetig aktualisierte Ausstellungsbereiche eine Vor-Ort-Beratung für Profis, aber auch für Privatleute, die in Eigenregie Häuser bauen, erweitern oder renovieren wollen.

Weiterlesen

Automatisierungsspezialist steuert Unikat- und Kleinserienfertigung mit integriertem Projektmanagement-ERP
Rhein-Nadel Automation (RNA) ist Spezialist für lagerichtiges Zuführen von Werkstücken im Automatisierungsprozess. Das in Aachen ansässige Familienunternehmen stützt sich auf zwei Geschäftsfelder. Zum einen entwickelt, produziert und vertreibt RNA kundenspezifische Zuführsysteme, die vor allem in der Elektronikindustrie, aber auch in zahlreichen weiteren Branchen wie etwa Automotive, Möbelbau, Pharma und Medizintechnik zum Einsatz kommen. Zum anderen liefert RNA ausgewählte Komponenten an Maschinen- und Anlagenbauer, die sich ebenfalls mit Zuführtechnik beschäftigen.

Weiterlesen

Aufbau eines Unternehmensportals
Viele Anwenderunternehmen kennen sie noch aus der Vergangenheit: Die Intranets, anfangs nichts anderes als ein „schwarzes Brett“, das elektronisch allen Mitarbeitern eines Unternehmens zur Verfügung stand. Mittlerweile haben sich Intranets in Enterprise Portale gewandelt - mächtige, flexible und vielseitige Instrumente, die vom Informations-management bis hin zu Prozesslösungen, Datenanbindungen und Dokumentenmanagement keine Wünsche offen lassen. Immer mehr Unternehmen merken, dass es sich lohnt, in Enterprise Portale zu investieren und planen entsprechende Projekte. Die Portaltechnologie entwickelt sich dabei ständig weiter.

Weiterlesen

Schweizer Badewannen-Spezialist Schmidlin setzt auf Variantenkompetenz von VlexPlus ERP
Rund die Hälfte aller Schweizer Stahlbade- und Duschwannen kommen aus dem Schmidlin Produktionswerk in Oberarth im Kanton Schwyz. Um die rund 20.000 Modelle und 1.000.000 unterschiedlichen Varianten effi zienter zu verwalten, die Transparenz der Produktionsprozesse zu verbessern und alle Abläufe durchgängig abbilden zu können, führte das Schweizer Traditionsunternehmen 2015 mit VlexPlus der VLEXsoftware+consulting gmbh ein neues, web-basierendes und branchengerechtes ERP-System ein. Damit legte der Badewannen- Spezialist den Grundstein für eine Reorganisation der Variantenprozesse und profi tiert seither von einem erheblich geringeren Datenpfl egeaufwand, durchgängiger Prozesstransparenz, hoher Liefersicherheit und übergreifend automatisierten Konfi gurationsprozessen in Vertrieb, Fertigung und Einkauf.

Weiterlesen

Customer story Globe - Generator Hostel (DE)
Generator Hostels ist das führende Jugendherbergsunternehmen in Europa, welches im Jahr 2010 als Hostelgruppe des Jahres ausgezeichnet wurde. Gegründet 1995 in London hat sich Generator Hostels mit seinem innovativen Konzept (kostenfreies WLAN im Empfangsbereich, Bar, Internetcafé, Chill-Out Bereich und großartige Partyatmosphäre) kontinuierlich weiterentwickelt.

Weiterlesen

FibuNet unterstützt rasantes Wachstum der Autohandelsgruppe
Die Feser-Graf Gruppe hat die anhaltende Konsolidierung im Automobilhandel für sich als Chance genutzt und gehört heute zu den zu den größten Autohandelsketten in Deutschland. Das Unternehmen befindet sich in Händen der beiden Gründerfamilien Feser und Graf. Das starke Wachstum in Verbindung mit der gewachsenen Komplexität in den kaufmännischen Prozessen konnte durch den Einsatz hochprofessioneller und skalierbarer Softwaresysteme bewältigt werden. Die FibuNet-Software ist bei Feser-Graf als kaufmännische Integrationsplattform seit 2005 im Einsatz und inzwischen gruppenweit eingeführt.

Weiterlesen

Komplexität beherrschen
Die Keller HCW GmbH ist ein weltweit agierender Maschinen- und Anlagenbauer mit Schwerpunkt auf der Grobkeramischen und Baustoffindustrie. Das Unternehmen mit Stammsitz in Ubbenbüren-Laggenbeck zählt seit über 100 Jahren zu den führenden Spezialisten auf diesem Gebiet. KELLER HCW plant und baut Maschinen, Anlagen und komplette Werke zur Herstellung von Ziegeln und Klinkern aller Art. Als kompetenter Partner der Baustoffindustrie übernimmt KELLER HCW dabei sowohl das Engineering und Projektmanagement als auch die Abwicklung, Montage, Inbetriebnahme sowie den Nachservice.

Weiterlesen

Mehr Transparenz durch mobile Zeiterfassung
"Dank der mobilen Erfassung haben wir den alten Papierdschungel ein für alle Mal hinter uns gelassen", atmet Kartsen Schmidt auf. Zuvor musste der Projektleiter von Husen Stahlbau zwischen sieben und zehn Tagen darauf warten, bis er die Wirtschaflichkeit eines laufenden Bauvorhabens zutreffend einschätzen konnte. "Da sich die Liefertermine permanent verkürzen und wir die Budgets immer knapper kalkulieren müssen, war ein solcher Blindflug nicht länger haltbar. Denn wenn wir im Falle eines Falles noch wirksam eingreifen wollen, müssen uns die Zeiten unserer bundesweit eingesetzten Montageteams tagesaktuell vorliegen."

Weiterlesen

Luxuriöse Maßarbeit
"Raum ist die einzige Konstante, auf die wir uns verlassen können." Was es bedeutet, rein kundenbezogen zu fertigen, lässt sich wahrscheinlich kaum treffender auf den Punkt bringen. Zu finden ist der Satz auf den Internetseiten der Detuschen Werkstätten Hellerau, DWH, einem der weltweit führenden Anbieter von hochwertigem Innenausbau. Privatanwesen, Vorstandsetagen oder Megayachten - DWH gestaltet eine große Bandbreite von Objekten, bei denen die Auftraggeber exklusive Anforderungen an Design, Ausstattung und Handwerkskunst stellen.

Weiterlesen

ERP with embedded CRM
Despite deeper penetration of CRM strategies and the expansion of relationship management to supplier and other areas, many organizations still have poor visibility into other processes (delivery, service, projects, support, financials etc.) through their CRM solutions. Often there is also little or no visibility into the CRM process from their back office ERP solutions, leading to decisions being made based on old or incorrect information. With the new CRM solution in IFS Applications™ 9 the borders between CRM and ERP have been erased, processes made seamless, and information made available.

Weiterlesen

IFS Enterprise Service Management
IFS Enterprise Service Management (IFS ESM) bietet leistungsstarke Softwarelösungen für serviceorien­tierte Unternehmen. Ob Sie Serviceleistungen im Außendienst, in Depots, für Investitionsgüter oder Sach­anlagen im Rahmen geplanter Termine bereitstellen ― keine andere Software bietet den Funktionsumfang von IFS Enterprise Service Management. Deshalb sind wir einer der führenden Anbieter im Bereich Enterprise Service Management.IFS bietet ein umfassendes Softwarespektrum für den gesamten Servicezyklus (Service Lifecycle Management) von Anlagen und Gerätschaften. Ein vollständiges Servicemanagement umfasst die Auto­matisierung und Optimierung der dazu- gehörigen Service Prozesse und Service Ressourcen sowie die Er­füllung von betriebswirtschaftlichen Kostenvorgaben.

Weiterlesen

IFS mobile Lösungen
Die Vielfalt mobiler Lösungen macht es so gut wie unmöglich, eine Lösung zu haben, die alle Einsatzgebiete bedient. Jeder Bereich hat seine eigenen Anforderungen und wird am besten durch eine Lösung abgedeckt, die speziell für den jeweiligen Einsatzzweck ausgelegt ist. Unsere lange Tradition, eng mit Kunden zusammenzuarbeiten, ermöglicht es uns, mobile Lösungen zu entwickeln, die mit den Anforderungen unterschiedlicher Branchen und Nutzergruppen übereinstimmen.

Weiterlesen

IFS Applications für Mobile Workforce
Die Vielfalt bei der mobilen Kommunikation macht es fast unmöglich, eine Lösung anzubieten, die sämtliche Aspekte umfasst. Jeder Sektor hat seine jeweils eigenen Anforderungen und benötigt daher eine Lösung, die so ausgelegt ist, dass sie innerhalb der festgelegten Parameter dieses Sektors eine optimale Leistung erbringt. Unsere Erfahrungen beim Erstellen mobiler Lösungen haben gezeigt, dass der Hauptteil der mobilen Belegschaft in verschiedene Kategorien mit jeweils eigenen Anforderungen unterteilt werden kann.

Weiterlesen

WIE APPLICATIONS™ 9 ECHTE UNTERNEHMENS-AGILITÄT LIEFERT
Von Peter Drucker stammt der Satz „Immer wenn Sie ein erfolgreiches Unternehmen sehen, hat irgendjemand einmal eine mutige Entscheidung getroffen.“ In Zeiten sich stetig wandelnder und häufig schwankender Märkte, oft genug geprägt von einer beängstigenden Unsicherheit, müssen Entscheidungsträger mutig und flexibel sein. Bei Unternehmen, die heute geschäftlich erfolgreich sind, gehört die Unternehmensagilität mittlerweile zu den wichtigsten Eigenschaften. Doch was ist darunter zu verstehen? Wie wird man als Unternehmen „agil“?

Weiterlesen

IFS APPLICATIONS™ SOLUTIONS FOR AGILE BUSINESS
Vielleicht reagieren Sie gerade auf neue Mitbewerber Ihrer Branche. Vielleicht erschließen Sie im Moment neue Geschäftsfelder, möchten Ihre globale Lieferkette an neue Bestimmungen anpassen oder Ihren Service verbessern. Eines ist klar ― Sie müssen agiler und flexibler sein denn je, um für die unternehmerischen Herausforderungen von heute gewappnet zu sein.Mit IFS Applications™ können Sie Veränderungen als Chance nutzen. IFS Applications 9 bringt Sie näher an Ihr Geschäftsgeschehen und verschafft Ihnen auf einen Blick eine Übersicht über die für Sie relevanten Abläufe und Prozesse ― in Echtzeit. Dank einer Technologie, die Ihr strategisches Wachstum unterstützt, ermöglicht Ihnen IFS Applications 9 echte operative Flexibilität.

Weiterlesen

Mit Sicherheit eine gute Lösung - ABUS - August Bremicker Söhne KG
Als international agierendes Unternehmen mit Sitz in Wetter an der Ruhr verfügt ABUS über verschiedene Niederlassungen weltweit. Um an allen Standorten dieselben Prozesse zu etablieren, setzt ABUS seit 2011 auf eine ganzheitliche Unternehmenslösung. Zusammen mit dem IT-Dienstleister GOB Software & Systeme aus Krefeld am Niederrhein wird die Branchenlösung unitop Handel auf Basis von Microsoft Dynamics NAV schrittweise an allen Standorten implementiert. Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen kennt die GOB die Herausforderungen, denen Unternehmen wie ABUS gegenüberstehen. Wie alle kleinen und mittleren Unternehmen muss auch ABUS mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient wirtschaften.

Weiterlesen

Mobile Buchungen mit der cimWeb-Lösung - Hopf Packaging GmbH
Der Fertigungsablauf bei Hopf ist intelligent gelöst: Von Silos auf dem Gelände wird das Granulat über Rohrsysteme an die entsprechenden Maschinen verteilt. Diese sind oft als Produktionsstraßen miteinander verbunden und leiten die gefertigten Stücke automatisch zum nächsten Bearbeitungsbereich weiter. Die fertige Ware gelangt vom Qualitätswesen in Kartons verpackt über Laufbänder zum Versandbereich, wo die etikettierten Kartons automatisch über einen Barcodescanner erfasst werden. Dann wird die Ware weltweit verschickt, um später beispielsweise mit Cremes gefüllt, in den Regalen einer Drogerie oder Parfümerie zu stehen und so in die Hände des Endkunden zu gelangen.

Weiterlesen

Gemeinsam stark - 20 Jahre WinLine & Voss
Bereits seit dem Jahr 2000 setzt das Handelsunternehmen Josef Voss die mesonic WinLine im Unternehmen ein. Ziel war es, mittelfristig alle kaufmännischen Prozesse mit einem einzigen ERP-System abzubilden, um Arbeitswege zu verkürzen und zu automatisieren. Bei der Softwareauswahl war wichtig, dass es sich um ein zukunftssicheres System handelt. Das heißt, eine Software, die stetig weiterentwickelt und neuen Technologien angepasst wird und somit die getätigten Investitionen in das System dauerhaft sicherstellt.

Weiterlesen

eGECKO SOFTWARE SORGT FÜR KULTURELLE HÖCHSTLEISTUNGEN
Oper, Orchester, Ballett, Schauspiel und Junges Theater – diese Sparten repräsentieren beim Theater Kiel ein vielfältiges und hochwertiges Kulturangebot. Mit insgesamt 575 Mitarbeitern, drei eigenen Spielstätten, drei Funktionsgebäuden und 35 Millionen Euro Jahresetat ist der traditionsreiche Betrieb mit seiner über hundertjährigen Geschichte nicht nur eines der größten deutschen Fünf-Sparten-Theater. Es ist auch ein solides mittelständiges Unternehmen mit ausgefeilter Organisation und den notwendigen kaufmännischen Strukturen.

Weiterlesen

Digitale Zukunft gevis ERP | NAV führt NORDWEST-Handelspartner Throm zum Erfolg
Der Aufbau eines eShops, mit Anbindung an das neue Stahlmodul der NORDWEST Handel AG, elektronische Geschäftsprozesse wie zum Beispiel der elektronische Versand der Ausgangsrechnungen, die Nutzung der E-POSTBUSINESS BOX oder die Auslieferung der Waren an die Kunden mit MDE-Geräten wie die Paketdienste – die Throm GmbH kann bereits auf viele erfolgreich umgesetzte Projekte zurückblicken und ist auch aktuell in zahlreiche Vorhaben involviert. Eine wichtige Grundlage für den Erfolg des Unternehmens ist gevis ERP | NAV der GWS, das vor zwei Jahren eingeführt wurde. „In den Jahren davor konnte unser bisheriges ERP-System viele technische Anforderungen nicht mehr abbilden, die Arbeit wurde mühsamer, so dass ein Wechsel notwendig wurde.

Weiterlesen

Fit für die Zukunft! Eisen-Fischer: SANDGROSS war gestern – heute und morgen heißt es gevis ERP | NAV
Mit zehn Standorten und rund 300 Mitarbeitern zählt die Eisen-Fischer GmbH & Co. KG in Limburg zu den wichtigen Großhändlern im Bereich Stahl, Sanitär, Haustechnik und Werkzeug in Rheinland-Pfalz, Hessen und Thüringen. Um bei internen Prozessen Kosten zu senken, aber auch um in den Abläufen mit den Kunden noch profitabler und effektiver zu werden, hat sich das Familienunternehmen dazu entschieden, die bestehende ERP-Software SANGROSS durch gevis ERP | NAV abzulösen. 2007 führte die Eisen-Fischer GmbH & Co. KG die Warenwirtschaftslösung SANGROSS plus dazugehörigen Ergänzungsprogrammen ein. Während diese den aktuellen Gegebenheiten noch gerecht wird, reicht sie bezogen auf die „Anforderungen von morgen“ nicht mehr aus.

Weiterlesen

 

 

18 Studie Ergebnisse

ERP Software Studie 2019
ERP Software - Marktübersicht der ERP-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

ERP Software Studie 2015
ERP Software - Marktübersicht der ERP-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

ERP Trend Report - Chemie & Pharma 2013 / 2014
ERP Softwaretrends in Chemie und Pharma
Weiterlesen

ERP Studie 2013 - ERP Software
ERP-Software - große Vergleichsstudie Warenwirtschaft, Rechnungswesen, PPS, Material- und Lagerwirtschaft
Weiterlesen

ERP Trend Report 2013
ERP Trend Report 2013 - IT-Trends und Entwicklungen in der Prozessindustrie
Weiterlesen

ERP Studie 2012 - Enterprise Resource Planning
SaaS, mobile Anwendungen und analytische Funktionen halten Einzug in ERP-Software
Weiterlesen

SaaS Trend Report 2011
SaaS Trend Report - Unternehmensbefragung
Weiterlesen

ERP Studie 2011 - Enterprise Resource Planning Software
Anbieter erweitern Systeme um analytische Funktionen und rüsten sich für den SaaS- und Mobileinsatz
Weiterlesen

ERP Trend Report 2010
ERP Trend Report 2010 - Unternehmensbefragung
Weiterlesen

IT-Technologie 2009
Neue Horizonte
Weiterlesen

ERP-Software 2008
Aufbruchstimmung auf deutschem Anbieter-Markt
Weiterlesen

ERP und ERP II
Funktionserweiterungen, offene Architekturen und Portal-Lösungen im Vormarsch
Weiterlesen

Automotive 2006
ERP im Automotive-Sektor - Mit der IT in Netzwerken denken
Weiterlesen

ERP und ERP II 2006
SoftTrend Studie 243 zur CeBIT 2006 mit dem Thema ERP und ERP II
Weiterlesen

IT-Technologie 2005
IT-Technologie im ERP-Umfeld 2005
Weiterlesen

Warenwirtschaft 2005
54 Systeme im Vergleich
Weiterlesen

CRM - ERP 2005
ERP und CRM aus einer Hand
Weiterlesen

ERP 2005
Fahrlässiges Vertrauen auf Funktionsmerkmale
- Viele Anwender unterschätzen Eigenverantwortlichkeit bei der ERP-Einführung
Weiterlesen

 

 

4 Expertenfragen Ergebnisse

Software Auswahl Fragen

 

 

10 Webcast Ergebnisse

UNIT4 AGRESSO - IT-Lösungen

Liefert Ihre Unternehmenslösung auch nicht das, was Sie wollen? Dann setzen Sie besser auf UNIT4 Agresso. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Softwarelösungen für ERP und Finanzen und unterstützt Organisationen aus privater und öffentlicher Hand dabei, ihre Geschäftsanforderungen effizient, schnell und kostensparend zu bewältigen. In Deutschland adressiert UNIT4 Agresso die Kernbranchen projektorientierte Dienstleister, öffentliche Verwaltung, Forschung, Handel sowie Logistik & Fertigung.

Weiterlesen

SAP Business ByDesign für Tochtergesellschaften: Das Beste aus zwei Welten

Das Video zeigt wie Unternehmen ihre Niederlassungen besser in die bestehende IT-Landschaft einbinden, lokale Informationen schneller abrufen und Workflows über alle Gesellschaften hinweg gestalten können.

Weiterlesen

abas ERP bei Auerswald

Seit 1980 setzt das Familienunternehmen auf die Telekommunikationsbranche und entwickelt die erste Telefonanlage als kompaktes System, die mit einem PC konfiguriert werden kann. Aufgrund der Flexibilität und der Anpassungsfähigkeit entscheidet sich das Unternehmen 1992, abas ERP einzuführen. Die vielen Anwendungsmöglichkeiten sorgen dafür, dass die Unternehmenssoftware in nahezu allen Geschäftsbereichen im Einsatz ist. Ein Planungstool von abas, gemeinsam mit Auerswald entwickelt, bietet die nahezu automatische Abwicklung der Produktionsplanung und -steuerung sowie Beschaffungsplanung im Unternehmen. Dadurch sind die Fertigungsabläufe deutlich schneller geworden.

Weiterlesen

abas ERP bei WMH GROUP GERMANY

Der abas ERP Kunde WMH GROUP GERMANY steht für Qualität. Dahinter steht ein Handelsspezialist, der Unternehmen aller Branchen mit Halbzeugen und Sonderlösungen aus Aluminium beliefert. 2005 entscheidet sich die Geschäftsführung für eine abas ERP-Lösung. Dahinter stand der Wunsch, noch schneller, flexibler und innovativer als bisher auf Kundenwünsche reagieren zu können. Dafür änderte man das Geschäftsmodell grundlegend – vom Händler zum Hersteller. Für den Erfolg sorgten optimierte Strukturen und Prozesse sowie der sukzessive Einsatz neuer abas Module. Integriert wurden sowohl abas Funktionen inklusive abas DMS; außerdem viele Erweiterungen. Neben den Plattensägezentren mit Schnittoptimierung sorgte vor allem die abas ERP-Anbindung an das automatisierte Hochregallager für einen Quantensprung in der Qualität.

Weiterlesen

 

 

1293 SoftTrend IT News Ergebnisse

ALPHAPLAN mit Partnern auf der CeBIT 2010
Auf der CeBIT 2010 feiert das ERP-System ALPHAPLAN ein Jubiläum: es ist die 20. Teilnahme an der bedeutendsten deutschen IT-Messe.

Infor erweitert Zahlungsoptionen für Kunden im deutschsprachigen Markt
Infor vereinfacht die Lizensierung von Geschäftssoftware – mehr Auswahl und monatliche, zinsfreie Zahlungsweise

Ab sofort bietet Infor seinen Kunden eine neue Initiative, über die sie neue Software-Lizenzen, begleitende Services und die Implementierung von Infor-Lösungen finanzieren können. Bis Ende Mai 2010 können alle Teilnehmer des Programms zudem die Vorteile einer 0%-Finanzierung nutzen.

topsoft 2010: Actricity AG präsentiert ERP für Dienstleister und CRM Portal mit umfassendem After-Sales-Service
Die Actricity AG, Hersteller web-basierter Unternehmenslösungen mit Sitz in Rotkreuz, ist auch 2010 wieder als Aussteller auf der topsoft vertreten.

WWS Metallformen führt modernes Browser-ERP GENESIS4Web für 40 User ein
Die südpfälzische WWS Metallformen GmbH hat sich für die browserfähige ERPII-Komplettlösung GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH entschieden.

Henrik Hausen ist neuer Vertriebs- und Marketingvorstand der ALPHA Business Solutions
Verstärkung für das Management des ERP-Spezialisten ALPHA Business Solutions AG

Mit Wirkung zum 01. Januar 2010 wurde Henrik Hausen zum Vorstand bestellt. Er ist für die Geschäftsbereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich.

Initiator der abas-Business-Software, Herr der Zahlen und Grandseigneur der ABAS Software AG
Der heute über achtzigjährige Wolfgang Dannemann macht von sich selbst wenig Aufhebens. Sprechen Vorstand und Mitarbeiter der ABAS Software AG von ihm, so geschieht das immer in großer Wertschätzung.

ALPHAPLAN-ERP mit neuem Schulungskonzept
Mit einem neuen Schulungskonzept spricht die Bremer CVS Ingenieurgesellschaft mbH sowohl Bestandskunden als auch neue Nutzer des ALPAPLAN-ERP-Systems an.

CeBIT 2010: ABAS und die abas-Software-Partner präsentieren vielfältige Neuerungen
Vom 02. bis 06. März 2010 findet in Hannover die bedeutendste Messe für die digitale Industrie CeBIT statt. In Halle 5, Stand A18 präsentiert die ABAS Software AG gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software.

Schnäppchen mit System – J. E. Schum implementiert Microsoft Dynamics AX
Im Sortiment der J. E. Schum GmbH & Co. KG ist kaum ein Artikel zu finden, der mehr als einen Euro kostet – ein umkämpfter Massenmarkt, bei dem die Handelsspanne vor allem von der Effektivität der Geschäftsprozesse abhängt.

ERP und Qualitätssicherung
Zwei Softwarekongresse beschäftigen sich mit der optimalen Integration von Qualitätssicherungs-Systemen in Business-Software

Qualität – und damit auch das Qualitätsmanagement – ist einer der wichtigsten Faktoren für den Produktionsstandort und für Produkte aus Deutschland.

Integriertes Service-Management in der Auftragsfertigung
Verzahnen Auftragsfertiger ihre Auftragsmanagement-, Dokumentations-, Personaleinsatzplanungs- und Ersatzteilbeschaffungssysteme, so lassen sich Wartungs- und Reparaturtermine bedarfsgerecht vorbereiten und durchführen.

CeBIT 2010: VLEXsolutions AG präsentiert Next-Generation-ERP mit durchgängigem Variantenmanagement
Die Kulmbacher VLEXsolutions AG, ein Unternehmen der VLEXgroup, ist auch 2010 wieder als Aussteller auf der IT-Fachmesse CeBIT in Hannover vertreten.

Werkzeugspezialist KS Tools bewältigt rasantes Wachstum seit zehn Jahren mit flexiblem ERP von Jeeves
Mit jährlich zweistelligen Raten wuchs der Werkzeugspezialist KS Tools in Heusenstamm seit der Gründung vor 18 Jahren

Spanischer Maschinenbauer Garraf Maquinaria S.A. entscheidet sich für abas-ERP:
ERP-System überzeugt durch Evolutionsfähigkeit und Flexibilität

Garraf Maquinaria S.A., ein multinationales Unternehmen mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Dosiergeräten, führt die ERP-Lösung abas-Business-Software ein.

Infor ernennt Bruce Richardson zum neuen Chief Strategy Officer
Führender Analyst und langjähriger Experte im Geschäftssoftwaremarkt ergänzt Infor-Team

Infor, der führende Anbieter von Business-Software für mittelständische Kunden, hat den Software-Industrie-Veteran Bruce Richardson, derzeit Chief Research Officer bei AMR Research, als Chief Strategy Officer verpflichtet.

ERP3-Hersteller INTRAPREND und Forum Media Group bündeln ihre Stärken
Die Wiesbadener INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung mbH schließt eine Partnerschaft mit der Forum Media Group GmbH aus Merching (FMG).

Wie Unternehmen eine passgenaue BI-Software finden
SoftSelect erweitert seine Matching-Plattform um Business Intelligence und bereitet Studie vor

Eine größtmögliche Effizienz und Transparenz der Unternehmensabläufe zu erreichen steht nicht nur in wirtschaftlich schwierigen Zeiten im Mittelpunkt strategischer IT-Entscheidungen.

Infor bringt bei Gummi-Stricker Handel und Produktion auf eine Plattform
Infor ERP LN überzeugt durch Multi-Site- und Mandantenfähigkeit – Infor PM sorgt zudem für transparente Einblicke in die Unternehmensperformance.

Erfolgreiche ERP-Einführung
Die für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens so wichtigen Faktoren wie das Geschäftsmodell, die Tätigkeit des Managements und nicht zuletzt das Wirken eines eingespielten Mitarbeiterteams werden allzu oft durch etwas eingeschränkt, das eigentlich Gegenteiliges bewirken soll: das ERP-System.

Marktvorteil mit abas-Business-Software
Lösungen zeigen anstatt Software zu verkaufen – Neuer abas-Kunde Venk Ofset

Eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Türkei hat sich für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) entschieden.

Mit der abas-Business-Software erfolgreich zum Stickmaterialien-Onlineshop
Firma Gunold setzt auf ERP & eBusiness

Die GUNOLD GmbH, Stockstadt ist seit 80 Jahren weltweit der kompetente Partner für die Stickerei-Industrie.

Automobilzulieferer Paul Köster integriert Geschäftsprozesse mit ams.erp
Durchgängiges Auftragsmanagement ersetzt Geflecht aus Insellösungen / Komplettlösung schafft Transparenz vom Vertrieb bis zum Service Management.

Mit der abas-Business-Software erfolgreich zum Stickmaterialien-Onlineshop
Firma Gunold setzt auf ERP & eBusiness Die GUNOLD GmbH, Stockstadt ist seit 80 Jahren weltweit der kompetente Partner für die Stickerei-Industrie.

Infor punktet bei Kinetics mit Flexibilität und Industrie-Know-how
Reinstmedien-Hersteller nutzt Infor ERP LN und Infor PM für optimierte Geschäftsprozesse

Infor verbucht mit seinen Lösungen Infor ERP LN und Infor PM einen erneuten Erfolg: Die Kinetics Germany GmbH hat die Enterprise Resource Planning-Lösung von Infor in nur vier Monaten eingeführt und dann durch ein Performance Management-Projekt ergänzt.

Schnelle Suche in der abas-Business-Software
Neue Funktionen optimieren den Suchkomfort in der abas-Business-Software. Eine strukturierte oder unstrukturierte Volltextsuche und vielfältige Sortiermöglichkeiten unterstützen den Anwender beim schnellen Finden von Daten.

Yellow Point entscheidet sich für Comarch Altum: Flexibles ERP-System für einen Einzelhändler auf Wachstumskurs
Die Yellow Point GmbH, Filialist und Großhändler für Taschen und Accessoires (www.taschenparadies.de), hat sich für den Einsatz des ERP-Systems Comarch Altum in der Version Retail entschieden.

Sechs Neukunden für Comarch Semiramis: Erfolg mit Branchenkompetenz
Nach der Sommerpause ist das Geschäft mit der ERPII-Software Comarch Semiramis wieder gut angelaufen. Die Comarch Solutions GmbH konnte drei neue Semiramis-Kunden gewinnen.

ERP-System des Jahres 2009: ALPHAPLAN nominiert
Das ALPHAPLAN-Team freut sich über die Auszeichnung "Nominiert für das ERP-System des Jahres 2009" durch das Center for Enterprise Research (CER) in Potsdam.

IFS schafft kurzfristig neue Arbeitsplätze für Quelle-Auszubildende
ERP-Software-Anbieter IFS engagiert sich besonders schnell und kreativ im Rahmen einer Kooperation mit der Agentur für Arbeit, einigen von Arbeitslosigkeit bedrohten Quelle-Mitarbeitern eine neue berufliche Perspektive zu schaffen.

Comarch Systemintegration mit neuen Kompetenzzentren
Im Zuge des Zusammenschlusses von Comarch und SoftM wurde der Bereich der Systemintegration neu strukturiert. Das komplette Angebotsportfolio der Comarch Systemintegration wird nun in allen regionalen Einheiten angeboten.

Securitas India setzt auf Gebäudemanagement-ERP von Ramco Systems
Ramco Systems baut seinen Marktanteil im Servicesektor mit einem signifikanten Neukundenauftrag aus und stärkt seine internationale Vorreiterrolle.

”Refuse the Recession“ auf der neuen Stuttgarter IT-Fachmesse: ERP-Hersteller Jeeves verbucht erste IT & Business als Erfolg
Mit dem Debüt der IT & Business feierte auch Jeeves Premiere: Erstmalig präsentierte sich der laut Gartner am schnellsten wachsende ERP-Anbieter Europas auf einer deutschen Fachmesse.

ALPHA Business Solutions und proALPHA Anwender laden gemeinsam zu Praxistagen ein
Gleich zwei Kunden der ALPHA Business Solutions AG stellen auf den proALPHA Praxistagen Details und Hintergründe ihrer anspruchsvollen ERP-Projekte vor.

METRAL entscheidet sich für abas-ERP: Spanischer Hersteller von Dosieranlagen arbeitet künftig mit abas-Business-Software
METRAL, spanischer Anlagenbauer mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Prozessautomatisierung von Dosieranlagen zum Abfüllen, Palettieren und Verpacken, arbeitet künftig mit ABAS Business Solutions Ibérica zusammen.

ERP-Marktmonitor von Benchpark.com : Semiramis belegt Spitzenplatz bei ERP-Anbietern für den Mittelstand
Die B2B-Ratingplattform Benchpark.com erstellt vierteljährlich einen Marktmonitor zu ERP-Softwareanbietern.

Semiramis belegt Spitzenplatz bei ERP-Anbietern für den Mittelstand
Die B2B-Ratingplattform Benchpark.com erstellt vierteljährlich einen Marktmonitor zu ERP-Softwareanbietern.

ALPHA Business Solutions und proALPHA Anwender laden gemeinsam zu Praxistagen ein
Gleich zwei Kunden der ALPHA Business Solutions AG stellen auf den proALPHA Praxistagen Details und Hintergründe ihrer anspruchsvollen ERP-Projekte vor.

Tectura Graphical Extension visualisiert Microsoft Dynamics NAV-Daten
Tectura Graphical Extension nutzt bereits die Möglichkeiten des Microsoft Dynamics NAV 2009 Service Packs 1 zur besseren Visualisierung. Die übersichtliche grafische Benutzeroberfläche erleichtert die Arbeit mit Microsofts ERP-Lösung.

Gelungene Premiere: ALPHA Business Solutions AG zufrieden mit Messeauftakt der IT & Business
Die ALPHA Business Solutions AG, Geschäftsprozessoptimierer und Anbieter führender betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen, zieht eine positive Bilanz der ersten IT & Business Fachmesse in Stuttgart

Leitplanken-Hersteller entscheidet sich für abas-Business-Software: Neuer abas-Kunde ALKA Industry Co.
ALKA hat sich für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) entschieden. Das türkische Unternehmen stellt Leitplanken, vorgefertigte Stahlrohre für Antennen und Radiostationen sowie Werbebanner her.

Einheitlicher Markenauftritt: Comarch und SoftM vereinheitlichen Produktmarken
Nach dem Zusammenschluss von Comarch und SoftM im November 2008 wurden die Lösungsangebote beider Unternehmen zusammengeführt. Durch eine klare Markenfokussierung wird jetzt die Marktpositionierung des gemeinsamen Lösungsportfolios weiter gestärkt.

Infor präsentiert ERP-Lösungen auf der IT & Business 2009
Infor ist vom 6. bis 8. Oktober 2009 auf der diesjährigen IT & Business, der Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services in Stuttgart, vertreten.

IT & Business 2009: ABAS und die abas-Software-Partner präsentieren vielfältige Neuerungen
Europas modernstes Messegelände in Stuttgart ist Veranstaltungsort der Messe IT & Business. Auch die ABAS Software AG und abas-Software-Partner werden vom 6.- 8.10.2009 an dem erstmals veranstalteten Event teilnehmen.

Kernkraftwerk-Simulatorzentrum KSG erhöht seine Effizienz mit IFS Applications
Das deutsche Simulatorzentrum KSG Kraftswerks-Simulator-Gesellschaft mbH (KSG) wählte IFS Applications um seine Planungs- und Finanzprozesse zu verbessern. Der Gesamtwert des Auftragsvolumens beträgt über 800.000 Euro.

Charterer Chakiat ordert integriertes Frachtmanagement-ERP von Ramco Systems
Durchbruch für Ramco Systems im Bereich Seefracht: Der indische NVOCC-Logistikdienstleister Chakiat orderte für seine weltweiten Aktivitäten ein integriertes Frachtmanagement-System bei Ramco.

Actricity stellt webbasiertes ERP für anspruchsvolle internationale Dienstleister vor
Mit Actricity können jetzt auch internationale Dienstleister wie zum Beispiel IT-Beratungshäuser ihre betrieblichen Abläufe und ihr anspruchsvolles Projektgeschäft abbilden.

”Refuse the Recession“ zum Weitersagen und Mitmachen: ERP-Hersteller Jeeves startet globale Werbekampagne gegen Investitions-Stillstand
Stell Dir vor, es ist Krise und keiner macht mit: Mit einer optimistischen Werbekampagne will der schwedische ERP-Hersteller Jeeves weltweit Unternehmen dazu aufrütteln, die Krise als Chance zu nutzen und sich mit moderner, flexibler Software für die Zukunft zu rüsten.

Microsoft-Partner Tectura stellt moderne Branchensoftware in Dresden vor
Tecturas Lösungen für die Prozess- und Auftragsfertigung sowie Informationen über Microsofts Planungen rund um Microsoft Dynamics NAV stehen im Zentrum des ERP-Marktplatzes am 23. September in Dresden.

IT-Systemhaus SteinhilberSchwehr übernimmt den ERP-Spezialisten IFAX
Die SteinhilberSchwehr AG, bekannt als IT-Dienstleister mit Computer Komplett-Angebot für mittelständische Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat zum 28. August diesen Jahres 100 Prozent der Geschäftsanteile des ERP-Softwareherstellers IFAX GmbH übernommen.

Neuer abas-ERP-Kunde: Elmo & Montegrappa / Italien
Elmo & Montegrappa entscheidet sich für die abas-Business-Software. Nachdem das Unternehmen im Jahr 2000 von einer internationalen Firmengruppe für Luxusgüter gekauft wurde, kehrt einer der weltweit größten und ältesten Hersteller von Füllfederhaltern nach Italien zurück.

Charterer Chakiat ordert integriertes Frachtmanagement-ERP von Ramco Systems
Der indische NVOCC-Logistikdienstleister Chakiat orderte für seine weltweiten Aktivitäten ein integriertes Frachtmanagement-System bei Ramco, das die Abläufe von Charterern, Vollcontainer- oder Teilcontainer-Beladungen und Containerbestände abbildet.

Elchrom Scientific AG setzt CANIAS ERP auf Mac-Architektur ein
Dass sich CANIAS ERP als eines der modernsten ERP-Systeme im hart umkämpften Markt der betriebswirtschaftlichen Lösungsanbieter in Deutschland einen Namen gemacht hat, ist bekannt.

IT & Business 2009: VLEXsolutions zeigt ”Next-Generation-ERP“ für die Variantenfertigung
Die VLEXsolutions AG mit Hauptsitz in Kulmbach stellt auf der erstmalig stattfindenden Stuttgarter Fachmesse IT & Business ihre mit modernster Webtechnologie entwickelte ERP-Software VlexPlus – Semiramis inside vor.

Kurs auf den nächsten Aufschwung mit ALPHAPLAN
An Nachrichten über die gegenwärtige Krise fehlt es im allgemeinen nicht. Immer öfter wird aber auch der Optimismus zum Gegenstand der Presseberichterstattung.

Neues Release der SaaS-Lösung von INTRAPREND: cierp3 erlaubt auch als Mietsoftware individuelle Anpassungen
Auch ERP-Mietsoftware lässt sich an die Abläufe des Kunden anpassen. Das beweist die browserbasierte cierp3 SaaS!-Lösung der Wiesbadener INTRAPREND GmbH, die von der Deutschen Telekom als ERP-Mietsoftware angeboten wird.

IT & Business 2009: ALPHA Business Solutions zeigt aktuelle proALPHA Branchenlösungen
Die ALPHA Business Solutions AG ist auf der erstmalig vom 06. bis zum 08. Oktober 2009 statt findenden Stuttgarter Fachmesse IT & Business als Aussteller vertreten.

Demand Software Solutions auf der IT & Business 2009 mit neuen ERP-Highlights
Die Demand Software Solutions GmbH stellt auf der Stuttgarter IT-Fachmesse IT & Business 2009 aktuelle Weiterentwicklungen ihrer Web-basierten ERP-Komplettsoftware GENESIS4Web vor.

Schwedischer ERP-Spezialist mit starker Bilanz - Jeeves steigert Umsatz im ersten Halbjahr um 24%
Im ersten Halbjahr 2009 verzeichnet die Stockholmer Jeeves Information Systems AB, einer der führenden europäischen ERP-Hersteller mit Aktivitäten in heute 19 Ländern, einen Konzernumsatz von 90,8 Mio. Schwedischen Kronen.

Ziegelwerk Waldsassen AG Hart Keramik entscheidet sich für abas-ERP ABAS Projektierung Nürnberg gewinnt neuen Kunden
Das traditionsreiche Familienunternehmen Ziegelwerk Waldsassen AG Hart Keramik entscheidet sich für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) zur Abbildung seiner Geschäftsprozesse.

SoftM setzt auf langfristige Weiterentwicklung der bewährten System i-Produkte
Mit Entwicklungs- und Wartungszusagen für das ERP-System SoftM Suite, das Schilling Rechnungswesen und die Finanzbuchhaltung DKS bis mindestens zum Jahr 2020 gibt SoftM den Kunden dieser auf dem IBM System i basierenden Produkte Investitionssicherheit.

Russland begrüßt abas-Business-Software
Die ABAS Software AG, Anbieter von ERP- und eBusiness-Software für den Mittelstand, hat mit IT Concern R-Pro einen neuen Vertriebspartner in Russland gewonnen.

IFS sorgt für eine frische Brise: Windenergie-Spezialist Bachmann electronic implementiert IFS Applications
Die Bachmann electronic GmbH mit Hauptsitz im österreichischen Feldkirch setzt IFS Applications seit Mai 2009 als neue Unternehmenslösung ein.

Unabhängiges Beratungshaus stellt sich neu auf: CPL will mit ERPII im Großhandel angreifen
Die Zeiten sind hart, die Trends noch unklar auch für die unabhängigen ERP-Beratungshäuser.

Ramco OnDemand ERP spricht Mittelständler mit Geschäft in Indien an
Das OnDemand ERP-Testangebot des Softwareherstellers Ramco Systems stößt in Europa auf reges Interesse vor allem bei mittelständischen Unternehmen, die sich in Indien engagieren wollen oder dort bereits eigene Werke oder Vertriebsbüros haben.

ALPHA Business Solutions überzeugte mit Maschinenbaukompetenz: Holzmaschinenspezialist Otto Martin löst ”Software-Zoo“ mit proALPHA ERP ab
Die Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG verabschiedet sich von ihrer veralteten Unternehmenssoftware-Landschaft und setzt künftig auf die integrierte Komplettlösung proALPHA und den proALPHA Realisierungspartner ALPHA Business Solutions AG.

ERP Trend Report 2009: Anforderungen der Unternehmen legen Beschäftigung mit ERP II nahe
Einerseits erwarten viele deutsche Mittelständler von ihrem nächsten ERP-System moderne Eigenschaften wie Plattformunabhängigkeit, hohe Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit, Unterstützung von Web-Services oder leichte Anpassbarkeit an sich ändernde Prozesse.

abas-Software-Partner aus Frankreich erweitert Kundenstamm
Die mittelständische Firma AGITEC, mit Sitz außerhalb von Lyon (Frankreich), entschied sich für die abas-Business-Software, um ihre Geschäftsprozesse in den Bereichen Entwicklung und Herstellung verschiedenster Geräte zum Mischen und Rühren zu optimieren.

Lagerlösung ALPHAPLAN mobile jetzt im Release 2.0 verfügbar
Unternehmen mit großen Lagerflächen, vielen Artikeln im Sortiment und vielen zu kommissionierenden Aufträgen, sind auf ein fehlerfreies Erfassen von Chargen- und Seriennummern angewiesen.

SoftM und Comarch setzen neue Maßstäbe beim elektronischen Datenaustausch
München – Auf einer Pressekonferenz, die heute in München stattfand, haben die SoftM AG, München und die Comarch Software AG, Dresden ein neues Lösungsangebot für Electronic Data Interchange (EDI) vorgestellt.

Mobiler ERP- und CRM-Zugang via Smartphone: Actricity Business Portale bieten einheitlichen Webzugang für unterschiedliche Mobilgeräte
Immer mehr Außendienstler und Servicetechniker wollen auch per Handy, PDA oder Smartphone auf relevante CRM- oder Servicedaten zugreifen können.

Microsoft Dynamics-Partner Tectura schnürt Branchenpakete
Tectura bietet branchenorientierte Software- und Servicepakete zu attraktiven Konditionen an. Aufbau und Ausgestaltung der Pakete orientiert sich dabei an den Erfahrungen zahlreicher Softwareprojekte.

eB-Kundentag: abas-eB verbindet abas-ERP mit der Welt
Der weltweite gesicherte und personifizierte Zugriff auf Unternehmensdaten oder Webshoplösungen, bei denen die Daten in Echtzeit mit dem ERP-System ausgetauscht werden, all das ist mit der abas-Business-Software möglich.

Vereinigung der Variantenspezialisten unter dem Dach der VLEXgroup: update Solutions AG und SWING-Gruppe schließen sich zu führendem ERP-Anbieter für die Variantenfertigung zusammen
Die Kulmbacher update Solutions AG und die Unternehmen der SWING-Gruppe agieren künftig unter einem Dach und läuten damit ein neues Kapitel der über 30-jährigen Erfolgsgeschichte ein.

ERP-Großauftrag über 1,5 Millionen Euro: Getränkeverpackungs-Konzern Elopak wählt Jeeves Universal für Maschinenproduktion und Ersatzteilservice
Elopak, einer der global führenden Systemanbieter von Verpackungslösungen für Getränke, setzt für die Produktion seiner Verpackungs- und Füllmaschinen und den weltweiten Ersatzteilservice künftig auf das ERP-System Jeeves Universal.

Cierp3 erlaubt auch als Mietsoftware individuelle Anpassungen
Auch ERP-Mietsoftware lässt sich an die Abläufe des Kunden anpassen. Das beweist die browserbasierte cierp3 SaaS!-Lösung der Wiesbadener INTRAPREND GmbH, die von T-Home als derzeit preiswerteste ERP-Mietsoftware angeboten wird.

ams.hinrichs+müller als Top-Innovator ausgezeichnet
ams.hinrichs+müller zählt zu den 100 innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Das hat die aktuelle Untersuchung des bundesweiten, branchenübergreifenden Unternehmensvergleichs ”Top 100“ ergeben.

GENESIS4Web jetzt mit Schnittstellen zu gängigen CAD-Programmen und Onlineshops
Um wichtige Standardschnittstellen hat die Demand Software Solutions GmbH ihre ERPII-Komplettsoftware GENESIS4Web erweitert. Unternehmen im Bereich Maschinen-, Anlagen- und Gebäudebau können die Lösung jetzt nahtlos mit marktgängigen CAD-Systemen koppeln.

Messtechnik-Hersteller EMH führt Varianten-ERP VlexPlus – Semiramis inside ein
Die EMH Elektrizitätszähler GmbH & Co KG aus dem Bereich der elektronischen Messtechnik mit Sitz in Wittenburg bei Hamburg, hat sich für die Ablösung der Altsysteme durch die voll integrierte ERPII-Komplettsoftware VlexPlus – Semiramis inside entschieden.

BPM-SOA-Plattformen: Integriertes Change Management spart Anpassungs- und Wartungsgebühren
Eine serviceorientierte Softwarearchitektur allein macht noch kein flexibleres Unternehmen. Um die schnelle Anpassungsfähigkeit der IT-Strukturen bei möglichst niedrigen Kosten zu sichern, braucht man ein automatisiertes IT Change Management.

Anlagenbauer Oschatz standardisiert seine weltweite Unternehmenskommunikation mit fertigungsspezifischer ERP-Lösung
Wenn es anderen zu heiß wird, erreicht der Anlagenbauer Oschatz seine bevorzugte Betriebstemperatur: Das Essener Traditionsunternehmen ist Spezialist für Abhitzekessel.

Actricity sieht keine Gefahren für OpenSource-Systeme infolge der SUN-Übernahme durch Oracle
Die Schweizer Actricity AG, erfahrener Hersteller von Business Software Portalen auf Java- und MySQL-Basis, fürchtet keine negativen Marktentwicklungen durch die Übernahme von SUN durch Oracle.

IFS Applications unterstützt Geschäftsprozesse bei FRANK Walz- und Schmiedetechnik
IFS, Anbieter von globalen Geschäftsanwendungen, kann mit der FRANK Walz- und Schmiedetechnik GmbH einen neuen Industriekunden vorweisen.

Infor Flex definiert Software-Wartung völlig neu
Infor kündigt die Verfügbarkeit von Infor Flex an, einem neuen Programm, das es Kunden mit bestehenden Wartungsverträgen ermöglicht, schnell und einfach von bestehenden Infor-Anwendungen auf neue Produktinnovationen von Infor umzusteigen.

Erfolgreiche ALPHAPLAN Hausmesse 2009
Mittelständische Unternehmen können üblicherweise nicht auf größere staatliche Unterstützung bauen. Wer es kann, sollte jetzt etwas tun, um die eigene Wettbewerbsposition beim Wiederanziehen der Konjunktur zu verbessern.

Infor ermöglicht Unternehmen der Prozessindustrie den Spagat zwischen höchsten Qualitätsansprüchen und Kosteneffizienz
Infor kündigt die Verfügbarkeit von Infor ERP Blending 6.1 an. Das neue Release, das Unternehmen der chemischen und pharmazeutischen Industrie optimal im Tagesgeschäft unterstützen kann, ist um vier Kernfunktionen erweitert worden.

One Globe – One Network – One ABAS
Der ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS Software AG hat ein Netzwerk qualifizierter Partner aufgebaut: Rund 50 abas-Software-Partner weltweit garantieren kurze Reaktionszeiten und hohe Dienstleistungsqualität.

ALPHA Business Solutions gewinnt neuen Kunden aus der Elektronikbranche: INSYS Microelectronics vertraut auf proALPHA
Die Regensburger INSYS Microelectronics GmbH, Spezialist für industrielle Datenkommunikation und TÜV-zertifiziertes Mitglied des VDMA, macht ihre Abläufe fit für die Zukunft.

abas-Business-Software zum vierten Mal in Folge als bestes ERP-System ausgezeichnet
ABAS Business Solutions (PRC) Ltd. hat bekannt gegeben, dass abas-ERP von der Redaktion der chinesischen Zeitschrift Linux Pilot im Rahmen der Feierlichkeiten "Linux & OSS Best Solution 2009" als bestes ERP-System 2009 ausgezeichnet wurde.

RSG: ERP-System unterstützt sowohl Serien- als auch Einzelfertigung
Für jeden Anlass das ”richtige“ Ventil Die RSG Regel- und Steuergeräte GmbH hat ein breit gefächertes Produktportfolio: von Kunststoffventilen über Metall-, Coaxial- und Sonderventilen bis hin zu Armaturen.

ALPHAPLAN-ERP: Hausmesse in Bremen, Tag der offenen Tür in Starnberg
Am 10. und 11. Juni 2009 lädt die CVS Ingenieurgesellschaft mbH wieder zur Hausmesse ein. Im Mittelpunkt dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung steht das ERP-System ALPHAPLAN mit seinem Lösungsumfeld.

ERPII-Spezialist Demand Software Solutions mit Partnervertrieb in Österreich
Das Landauer ERP-Haus Demand Software Solutions vertreibt ab sofort seine Produkte und Lösungen für mittelständische Handels-, Dienstleistungs- und Industrieunternehmen auch auf dem österreichischen Markt.

Röchling Engineering Plastics kehrt zum Microsoft Dynamics-Standard zurück
Im Rahmen eines umfassenden Business Reengineering-Projektes wurde die die hochgradig individualisierte Microsoft Dynamics NAV 2.0-Installation durch den NAV 5.01-Standard ersetzt.

Schwedischer ERP-Anbieter mit starker Quartalsbilanz - Jeeves im ersten Quartal 2009 mit 30% mehr Umsatz und wachsendem Auftragsvolumen
Im ersten Kalender-Quartal 2009 konnte die Stockholmer Jeeves Information Systems AB, der laut Gartner am schnellsten wachsende ERP-Hersteller Europas mit Aktivitäten in heute 19 Ländern, den Konzernumsatz steigern.

CEMEX Beton-Bauteile GmbH führt ERP-Software ein
Eine respektable Investition und ein deutliches Zeichen gegen die Krise: Die CEMEX Beton-Bauteile GmbH nutzt künftig zur Steuerung aller ihrer Geschäftsprozesse das ERP-Komplettsystem CANIAS ERP des Karlsruher Systemhauses Industrial Application Software GmbH (IAS).

Whitepaper von PAC und SoftM über ERP im Mittelstand
In ihren Anforderungen an ERP-Software unterscheiden sich mittelständische Unternehmen kaum von Großunternehmen, in puncto Ressourcen und Budget jedoch schon.

Kundenbestand deutlich erhöht: Kunden der Seidl Informationssysteme GmbH wechseln zur ALPHA Business Solutions AG
Die ALPHA Business Solutions AG wächst in Nordrhein-Westfalen: Bis zum April sind die meisten Kunden des langjährigen proALPHA Partners Seidl Informationssysteme GmbH (SIG) in Kaarst bei Düsseldorf zum Kaiserslauterer Systemhaus gewechselt.

IFS Applications unterstützt Geschäftsprozesse bei FRANK Walz- und Schmiedetechnik
IFS, Anbieter von globalen Geschäftsanwendungen, kann mit der FRANK Walz- und Schmiedetechnik GmbH einen neuen Industriekunden vorweisen.

Schwedischer ERP-Anbieter Jeeves eröffnet Niederlassung in Deutschland und baut Partnernetzwerk aus
Der schwedische ERP-Spezialist Jeeves, nach Gartner der am schnellsten wachsende ERP-Hersteller Europas, setzt mit der Eröffnung einer eigenen Niederlassung in Deutschland das Unternehmenswachstum auf dem europäischen Markt weiter fort.

ERPII-Spezialist e.bootis baut IBM Angebot weiter aus
Der zertifizierte IBM-Partner und Hersteller der auf JAVA-basierenden Komplettlösung e.bootis-ERPII gründet mit der Hamburger CPL Unternehmensberatung für Organisation und Datenverarbeitung das ERP Competence Center Nord.

Schwedischer ERP-Anbieter Jeeves eröffnet Niederlassung in Deutschland und baut Partnernetzwerk aus
Der schwedische ERP-Spezialist Jeeves, nach Gartner der am schnellsten wachsende ERP-Hersteller Europas, setzt mit der Eröffnung einer eigenen Niederlassung in Deutschland das Unternehmenswachstum auf dem europäischen Markt weiter fort.

ALPHAPLAN-ERP bei der Acmos Chemie KG
Die Bremer Acmos Chemie KG ist Hersteller chemischer Produkte. Mit der erfolgreichen Unternehmensentwicklung stiegen auch die Anforderungen an das im Einsatz befindliche Softwaresystem.

ABAS in Halle 17, Stand B56 auf der HANNOVER MESSE
Das weltweit bedeutendste Technologieereignis vereint vom 20. bis zum 24. April 2009 insgesamt 13 internationale Leitmessen unter einem Dach. Auf der Digital Factory in Halle 17, Stand B56 präsentieren ABAS und die abas-Software-Partner Highlights rund um die abas-Business-Software.

Infor MyDay verbessert Performance in der diskreten Fertigung: Dynamisches Web 2.0-User-Interface für Infor-Applikationen ist ab sofort für Infor ERP LN verfügbar
Infor kündigt heute die generelle Verfügbarkeit von Infor MyDay für Infors Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösung Infor ERP LN an.

ERP-Lösung abas-Handel hilft GSL Limited die Wirtschaftskrise zu meistern
ABAS Business Solutions (PRC) Ltd. gab diese Woche bekannt, dass sich der Einsatz der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) positiv auf die Unternehmensentwicklung von Global Sourcing and Logistics Limited (GSL) ausgewirkt hat.

Ramco OnDemand ERP: Demoversion kostenlos testen
Nachdem Ramco Systems im vergangenen Jahr sein OnDemand ERP erfolgreich in Indien und USA auf den Markt gebracht hat, können nun auch europäische Interessenten die Lösung näher kennen lernen.

ALPHA Business Solutions gewinnt anspruchsvolles ERP-Projekt bei Gebr. Pfeiffer AG: ERP-Wechsel bei Maschinen- und Anlagenbauer für die Baustoffindustrie
Die Gebr. Pfeiffer AG, international erfolgreicher Maschinen- und Anlagenbauer für die Baustoffindustrie mit Sitz in Kaiserslautern, löst die bis heute eingesetzte Individualsoftware ab und setzt künftig auf die integrierte ERP-Komplettlösung proALPHA.

ERPII in der Hochschulausbildung
Den Leistungsumfang moderner ERPII-Systeme konnten im vergangenen Wintersemester Studierende der Universitäten Dresden, Koblenz und Münster kennenlernen, indem sie sich ein Semester lang intensiv in deren Funktionalitäten anhand eines fiktiven Unternehmens einarbeiteten.

CeBIT 2009: Demand Software Solutions zieht positive Messebilanz
Die CeBIT 2009 hat sich für die Demand Software Solutions gelohnt. Der ERPII-Hersteller aus Landau konnte trotz der rückläufigen Besucherzahlen noch mehr Kontakte als im Vorjahr verbuchen.

Infor präsentiert erweitertes Produktportfolio auf der Hannover Messe 2009
Fokus liegt auf Einsparprogrammen und Nachhaltigkeitsinitiativen mit Enterprise Asset Management und Performance Management. Vom 20. bis 24. April zeigt Infor auf der Hannover Messe Industrie (HMI) 2009 die aktuellen Weiterentwicklungen seiner Unternehmenssoftware.

ALPHAPLAN-ERP: CeBIT-Bilanz positiv
Vorherrschendes Motiv für den Besuch des ALPHAPLAN-Standes war, bestehende Handlungsspielräume zu nutzen, um mit einem leistungsfähigen ERP-System die Wettbewerbsposition in Zeiten wieder anziehender Konjunktur zu verbessern.

Zahlreiche neue Funktionen für Lebensmittelhersteller und den Handel
Ende März 2009 wird das neue Release des auf die Plattform System i fokussierten ERP-Systems SoftM Suite zum Vertrieb freigegeben.

ABAS Software AG überzeugt beim Deutsch-Indischen Netzwerk in Karlsruhe
Indien bietet mit seinem stetigen Wirtschaftswachstum Potential für erfolgversprechende Wirtschaftsbeziehungen.

Thema Microsoft Dynamics NAV 2009 lockt IT-Entscheider nach Münster
Die neuen Funktionen und das neue Look&Feel interessierten die Besucher besonders. Anwender berichteten von ihren Erfahrungen mit der neuesten ERP-Generation von Microsoft.

update Solutions AG und die SWING-Group werden als Landessieger mit dem Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand ausgezeichnet
Die Kulmbacher update Solutions AG und SWING Consulting GmbH verbuchen den diesjährigen CeBIT Auftritt als vollen Erfolg. Nicht nur die vielversprechenden Gespräche sowie die positive Resonanz auf das gemeinsam neu entwickelte ERP-System VlexPlus – Semiramis inside trugen zum Messeerfolg bei.

Rückblick auf die CeBIT 2009 - ALPHA Business Solutions trotzt der Krise
Die ALPHA Business Solutions AG blickt auf einen erfolgreichen CeBIT-Auftritt zurück.

IFS Applications integriert Geschäftsprozesse für globalen Opto-Elektronik-Hersteller
IFS hat einen Vertrag mit einem globalen Opto-Elektronik-Hersteller geschlossen, um Geschäftsprozesse in dessen europäischen Vertriebs- und Service-Tochterunternehmen, mit Sitz in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und den nordischen Ländern, zu integrieren.

CeBIT 2009: Demand Software Solutions launcht neue SaaS-basierte ERP-Lösung für Kleinunternehmen
Im Rahmen der IT-Fachmesse CeBIT stellt die Demand Software Solutions GmbH, Hersteller der webbasierten ERPII-Software GENESIS4Web, sein neuestes ERP-Produkt STARTUP4Web vor.

Die Kräfte bündeln zum Vorteil der Kunden: e.bootis und CPL gründen ERP Competence Center Nord
Mit Wirkung zum 01. März 2009 haben die e.bootis ag und die CPL Unternehmensberatung für Organisation und Datenverarbeitung GmbH, Hamburg, eine langfristig ausgerichtete Kooperations- und Vertriebspartnerschaft vereinbart.

IFS zeigt verstärkte Präsenz in der Schweiz – Messeauftritt auf der topsoft
IFS präsentiert sein Portfolio auf der topsoft in der Schweiz, der Fachmesse für Business Software, die am 1. und 2. April 2009 in Bern stattfindet. IFS ist auf der topsoft mit einem eigenen Stand (41b) vertreten.

Europaweite Integration mit Schweden-ERP: Ladenbauer ITAB Shop Concept dehnt Jeeves Universal auf weitere Niederlassungen aus
Die schwedische ITAB Shop Concept AB, zweitgrößter europäischer Ladenbauer, will konzernweit die Softwarelandschaft vereinheitlichen.

FOSS und ORDAT ganz oben in der Kundengunst
Das ERP-System von ORDAT erreicht erneut Spitzenwerte bei der renommierten Konradin-Studie: Bestnoten unter anderem bei Preis-/Leistungsverhältnis, Einführungs- und Updateunterstützung und der Umsetzung von Kundenwünschen.

Stellungnahme von IFS zur Wirtschaftslage: Der ERP-Spezialist trotzt der Krise
Nahezu sämtliche Branchen bekommen weltweit bereits die Auswirkungen der Finanzkrise zu spüren oder stellen sich darauf ein.

CVS-Kundenzeitung UPtoDATE – CeBIT-Ausgabe erschienen
Kurz vor dem CeBIT-Start erscheint die neue Kundenzeitung "UPtoDATE" der CVS Ingenieurgesellschaft mbH. Das Bremer Systemhaus, Hersteller des ERP-Systems ALPHAPLAN, informiert auf acht Seiten über Wissenswertes aus dem Unternehmen.

Ordat auf der CeBIT 2009 in Hannover
Es ist wieder einmal Zeit für die weltweit bedeutendste Veranstaltung der Informations- und Kommunikationsindustrie. Vom 3. bis 8. März trifft sich die IT-Welt auf der CeBIT.

CeBIT 2009: SWING und update präsentieren ERPII-Branchenlösung für Variantenfertiger auf Semiramis-Basis
ERP für die Variantenfertigung Die Semiramis-Partner update Solutions AG (Kulmbach) und SWING Consulting GmbH (Achim) sind auch 2009 wieder auf der weltgrößten IT-Fachmesse CeBIT als Aussteller vertreten.

Liebherr-Gruppe setzt weltweit auf Infor: Insgesamt 70 Geschäftsniederlassungen arbeiten mit Infor ERP Lösung
Infor baut seine bei der Liebherr-Gruppe installierte Enterprise Software-Basis weiter aus und führt in der siebzigsten Liebherr-Gesellschaft seine Lösung Infor ERP Baan ein.

CeBIT 2009: ERP für die Variantenfertigung -SWING und update präsentieren ERPII-Branchenlösung für Variantenfertiger auf Semiramis-Basis
Die Semiramis-Partner update Solutions AG (Kulmbach) und SWING Consulting GmbH (Achim) sind auch 2009 wieder auf der weltgrößten IT-Fachmesse CeBIT als Aussteller vertreten.

CeBIT 2009: Jeeves präsentiert deutsche Länderversion seiner ERP-Software mit zahlreichen Highlights
Die Schwedische Jeeves Information Systems AB, nach Gartner der am schnellsten wachsende ERP-Anbieter Europas, präsentiert zur CeBIT erstmals die eigens für den deutschen Markt lokalisierte ERP-Lösung in deutscher Sprache und mit deutschem Rechnungswesen.

Neue ALPHAPLAN-Anwenderportraits
Unterschiedlicher können die Unternehmen kaum sein: die Produkte des einen wirken eher im Verborgenen, die des anderen ziehen automatisch alle Blicke auf sich. Die Rede ist von der Hamburger TRINAMIC GmbH & Co. KG und der Bremer Drettmann Group.

ANTENNE BAYERN beauftragt tisoware
Der Hörfunksender ANTENNE BAYERN mit Sitz in Ismaning erteilte tisoware den Auftrag zur Einführung einer neuen Security Lösung.

ABAS: Neue Aufträge Januar 2009
Als Auftragsfertiger für die Industrie setzt die Berghoff GmbH seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1984 ihren Gedanken in fassbare Teile um.

SoftM auf der CeBIT 2009 (Halle 5, Stand C16): SoftM zeigt breites Lösungsportfolio für den Mittelstand
Auf der CeBIT 2009 präsentiert SoftM zahlreiche Neuheiten aus den drei Geschäftsfeldern ERP, Finance und Systemintegration. Im Zentrum der Präsentation im Bereich ERP steht das neue Release der ERPII-Software SoftM Semiramis.

ams.hinrichs+müller legt 23 Prozent zu
2008 hat ams.hinrichs+müller seinen zwanzigjährigen Erfolgsweg weiter fortgesetzt. Im abgeschlossenen Geschäftsjahr kletterte der Gruppen-Umsatz auf 9,45 Mio. Euro, ein Plus von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2007: 7,7 Millionen Euro).

Achema 2009: Infor präsentiert komplette Produkt-Suite für Umweltschutz und Energieeffizienz
Infor Process Essentials gehen auf aktuelle Anforderungen von Prozessfertigern an Planungs-, Produktions- und Logistikprozesse ein.

tisoware auf der Fachmesse intec in Leipzig
tisoware stellt auch in 2009 auf der intec und der Zuliefermesse Z aus. Die 12. Fachmesse intec für Fertigungstechnik, Werkzeug- und Sondermaschinenbau findet vom 24.- 27.02.2008 in Leipzig statt.

CeBIT 2009: ABAS in Halle 5, Stand A18
Messe-Highlights rund um ERP und eBusiness. Vom 03. bis 08. März 2009 findet in Hannover die bedeutendste Messe für die digitale Industrie CeBIT statt.

Online-Befragung für ERP Trend Report 2009: SoftSelect nimmt aktuelle Tendenzen auf dem ERP-Markt ins Visier
Das Hamburger Marktforschungsunternehmen SoftSelect GmbH führt derzeit eine Online-Anwenderbefragung für den aktuellen ERP Trend Report 2009 durch.

Demand Software Solutions baut Standort in Norddeutschland aus
Die Demand Solutions Software GmbH, Hersteller der webbasierenden ERP-Komplettlösung GENESIS4Web mit Sitz im pfälzischen Landau, weitet die Geschäftsaktivitäten in der Region Norddeutschland aus und bezieht in 49439 Steinfeld i.O. neue und größere Geschäftsräume.

CeBIT 2009: ALPHA Business Solutions bietet ERP-Komplettangebot für Mittelstand
Die ALPHA Business Solutions AG, Anbieter betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen und kompetenter Partner für anspruchsvolle ERP-Projekte im Mittelstand, zeigt auf der weltgrößten IT-Fachmesse CeBIT vom 03. bis zum 08. März 2009 mehr ERP auf mehr Fläche.

Neu auf der CeBIT: ALPHAPLAN mobil
Außendienst ist angewandte Mobilität, und das mit beträchtlichem Aufwand. Diesen zu verringern, ist nur in Grenzen möglich, schließlich lassen sich Strecken zwar wirkungsvoller planen–gefahren werden müssen sie aber trotz Satellitennavigation und intelligenter Routenplanung.

Mexiko: international ausgerichtete Universität unterrichtet mit globaler abas-Business-Software
Die ”Universidad del Valle de Atemajac“ (UNIVA) ist die erste Privatuniversität in Lateinamerika, die ihren Studenten ermöglicht, praxisnah IT-Wissen auf dem Gebiet des Enterprise Resource Planning (ERP) zu erwerben.

Raja-Lovejoy vertraut bei anspruchsvollem ERP-Projekt auf FOSS
ORDAT überzeugt mit Komplettlösung aus einer Hand. Für die Raja-Lovejoy GmbH war 2008 das ”Jahr Eins“ mit dem neu implementierten ERP-System FOSS von ORDAT.

AOA Apparatebau Gauting macht sich fit für die Zukunft mit IFS Applications
IFS kann mit der AOA eine weitere mittelständische Unternehmensgruppe aus dem Industriesektor als Referenz vorweisen. Die AOA besteht aus der Apparatebau Gauting GmbH, der AOA Avionics Dresden GmbH sowie der Luftfahrtgeräte Gauting GmbH.

FOSS Anwendertipp
Ab sofort können FOSS-Anwender direkt aus der FOSS-Clientanwendung heraus schnell und komfortabel auf die praxiserprobten Funktionen des Qualitätsmanagementsystems CASQ-it unseres Kooperationspartners Böhme & Weihs zugreifen.

ALPHAPLAN: positive Bilanz zum Jahresschluß
Anläßlich einer Weihnachtsfeier am 13.12.2008 zog die ALPHAPLAN-Vertriebsleitung eine positive Bilanz für das zu Ende gehende Jahr. Fünf neue Mitarbeiter für den ALPHAPLAN-Support- und Consultingbereich sowie für den Vertriebsinnendienst wurden eingestellt.

IFS setzt beim Support auf noch mehr Kundennähe
IFS, einer der weltweit führenden Anbieter komponentenbasierter Unternehmenssoftware, sorgt durch ein umfassendes Supportprogramm für noch mehr Kundennähe und einen hervorragenden TCO.

Guido Heinz wird Regional Vice President Channel bei Infor
Infor verstärkt sein Channel-Partner-Management: Guido Heinz wird zum Regional Vice President Channel ernannt, zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

ABAS Software AG bei Catch-the-Job: ”Wir sind für Krisenzeiten gut aufgestellt“
”Die ABAS Software AG ist für Krisenzeiten gut aufgestellt,“ diese Information an die Studenten des Karlsruher Recruiting-Events Catch-the-Job weiterzugeben, fiel Peter Forscht, COO der ABAS Software AG leicht.

Neuer Geschäftsführer der Solitas AG
Zum 1. Dezember 2008 hat Siegmar Deuring (46) die Geschäftsführung der Solitas Informatik AG, Buchs (Schweiz), übernommen.

ams.erp zum ”ERP-System des Jahres“ gekürt
Preisverleihung durch das Center for Enterprise Research in Potsdam / ams.hinrichs+müller gewinnt den ersten Preis im Bereich Einzelfertigung / höchste Punktzahl aller Teilnehmer für ams.erp.

IFS Applications erneut zum ”ERP-System des Jahres“ in der Kategorie Dienstleistung gekürt
IFS konnte seine Führungsrolle im ERP-Markt mit einer weiteren Auszeichnung durch das Center for Enterprise Research (CER) der Universität Potsdam für seine Unternehmenssoftware IFS Applications behaupten.

ERP-Zufriedenheitsstudie 2008/2009: ALPHAPLAN in der Spitzengruppe
Bremer Software punktet bei Umfrage der Trovarit AG Wie bewerten ERP-Anwender ihr System und die Partnerschaft mit dem Lieferanten?

ERP Trend Report: Wie sieht die Zukunft aus?
Die SoftSelect GmbH führt eine Anwenderbefragung zum Thema ERP durch. Technologische Anforderungen, Nutzen bisheriger ERP-Investitionen, Einsatz von Web-Komponenten oder das Interesse an Miet-Modellen sind u.a. Themen der SoftSelect Anwenderbefragung.

Diamant hat die zufriedensten Kunden: Spitzenplatz bei ERP-Zufriedenheitsstudie
Laut einer von der Trovarit AG vorgestellten Studie sind die Diamant-Kunden am zufriedensten mit ihrer Rechnungswesen- und Controlling Software in Deutschland, Österreich und Schweiz bei Unternehmen zwischen 100-500 Mitarbeitern.

Alles im Blick mit IT-Dashboards
An vielen Stellen im Unternehmen kommt es darauf an, unterschiedliche Informationen auf einen Blick zu erfassen, um auf Abweichungen oder außergewöhnliche Ereignisse zeitnah und zielführend reagieren zu können.

Messtechnik-Hersteller Wilh. Lambrecht GmbH modernisiert IT-Basis und Abläufe mit ERP II - Lösung GENESIS4Web
Die Wilh. Lambrecht GmbH in Göttingen hat Anfang 2008 ihre rund 20 Jahre alte PPS Software durch die ERP-Lösung GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH ersetzt.

Comarch beteiligt sich an SoftM
Der polnische IT-Konzern Comarch, der mit rund 3.000 Mitarbeitern zu den führenden polnischen IT-Unternehmen zählt, wird sich mehrheitlich an der SoftM Software und Beratung AG, München, beteiligen.

Service-Management im Maschinen- und Anlagenbau
Das auf die betriebswirtschaftliche Organisation von Auftragsfertigern spezialisierte Beratungs- und Softwarehaus hat ein Internet-Portal entwickelt, in dem Maschinen- und Anlagenbauer ihr Dienstleistungsgeschäft durchgängig abbilden können.

Infor verbessert Infor ERP LN für die diskrete Fertigung
Neue Features sorgen für mehr Prozesstransparenz in allen Unternehmensbereichen und für eine bessere Supply-Chain-übergreifende Zusammenarbeit.

Positives Systems-Resümee von Swing und update Solutions: ERPII-System ”VlexPlus“ trifft Nerv von Variantenfertigern
Die Swing-Gruppe und die update Solutions AG ziehen positive Bilanz einer erfolgreichen Messewoche.

Demand Software Solutions zieht positive Bilanz von der Systems 2008
Die Demand Software Solutions GmbH, erstmals mit einem eigenen Stand auf der Systems in München vertreten, zieht eine durchweg positive Messebilanz.

ALPHA Business Solutions auf der PPS-Hausmesse vom VDMA
Bereits zum siebten Mal findet die vom VDMA organisierte PPS-Hausmesse statt. Das Konzept der Hausmesse sieht vor, dass bei dem vielseitige Angebot von ERP-/PPS-Lösungen eine Vergleichbarkeit hergestellt wird.

Systems Nachlese: ALPHA Business Solutions blickt mit starkem Besucherzuwachs auf erfolgreiche Messe zurück
Die ALPHA Business Solutions AG zieht eine durchweg positive Messebilanz: Der ERP-Spezialist trotzte dem zunehmenden Besucherschwund auf der Münchener Fachmesse Systems mit einem deutlichen Besucherzuwachs auf dem eigenen Messestand.

IFS präsentiert neueste Version von IFS Applications sowie innovative ERP-Benutzeroberfläche
IFS, einer der weltweit führenden Anbieter komponentenbasierter Unternehmenssoftware, wird auf der IFS Konferenz 2008 vom 23. bis 24. September seine branchenspezifische ERP-Lösung IFS Applications in der neuesten Version 7.5 präsentieren.

Gartner Magic Quadrant-Report weist Infor als führenden EAM-Anbieter für Fertigungsunternehmen aus
Infor wird in der jüngst vom Analystenhaus Gartner, Inc. veröffentlichten Studie ”Magic Quadrant for Enterprise Asset Management for Manufacturing? als marktführender Anbieter eingestuft.

Out of the blue KG, Lilienthal, setzt auf ALPHAPLAN
Das Unternehmen zählt zu den größten Importeuren für Geschenk- und Scherzartikel sowie Beleuchtungsmittel in Europa. Tausende Artikel an Hunderten von Lagerplätzen sowie ein häufiger Sortimentswechsel kennzeichnen den Kern des Geschäfts.

Maximale Transparenz in der Kunststoffproduktion
Prozesstransparenz, Business Intelligence (BI) und Kostenkalkulation standen im Mittelpunkt der diesjährigen Präsentation des Soft-wareherstellers ORDAT auf der Fakuma, vom 14. bis zum 18. Oktober in Friedrichshafen.

Jubiläum: 15 Jahre abas Informationssysteme GmbH
Die abas Informationssysteme GmbH (AIS) feierte am 10. Oktober in der Firmenzentrale in Uhingen ihr 15-jähriges Bestehen.

ERP-Zufriedenheitsstudie: ALPHAPLAN in der Spitzengruppe
Wie bewerten ERP-Anwender ihr System und die Partnerschaft mit dem Lieferanten? Diesen beiden Grundfragen ging die Aachener Trovarit AG in Zusammenarbeit mit der Computerwoche und verschiedenen Partnern nach.

SYSTEMS 2008 in München: oxaion ag auf der Systems 2008
Mit ihrer neuen Plattform unabhängigen ERP-Software oxaion open kommt die oxaion ag zur diesjährigen Systems nach München (21. - 24. Oktober 2008).

Systems 2008: Demand Software Solutions präsentiert die webbasierte ERPII-Lösung GENESIS4Web mit neuer integrierter Personalzeiterfassung
Die Demand Software Solutions GmbH stellt auf der Systems 2008 in München die neuesten Produkthighlights der aktuellen Release-Version 2.1 der webbasierten betriebswirtschaftlichen Komplettlösung GENESIS4Web vor.

Innovatives Management von Geschäftsprozessen auf der Systems: CSS präsentiert die kaufmännische Komplettlösung eGECKO mit zahlreichen neuen Highlights
Auf der diesjährigen SYSTEMS in München präsentiert die CSS GmbH ihr kaufmännisches Produktportfolio eGECKO und hat jede Menge Neuheiten und Funktionsoptimierungen im Gepäck.

IFS präsentiert neueste Version von IFS Applications sowie innovative ERP-Benutzeroberfläche
IFS, einer der weltweit führenden Anbieter komponentenbasierter Unternehmens¬software, wird auf der IFS Konferenz 2008 vom 23. bis 24. September seine branchenspezifische ERP-Lösung IFS Applications in der neuesten Version 7.5 präsentieren.

Vorsprung durch Innovation - gültiges Leitmotiv für das Produkt und das ERP-System VlexPlus
Linhardt Stanzformen steht für mehr als 80 Jahre Präsenz am Markt sowie Entwicklung und Kompetenz im Stanzformenbau. Das Motto ”Vorsprung durch Innovation“ steht für kundenorientierte Auftragsabwicklung und Entwicklung von technischen Lösungen zum individuellen Nutzen der Kunden.

ALPHAPLAN-ERP: Produktivitätsreserven technisch und methodisch ausschöpfen
Selbstverständliches hat das Problem, oftmals nicht besonders wahrgenommen zu werden, schließlich versteht es sich ja von selbst ... Einer dieser Selbstverständlichkeiten hat sich ein ganzer Wissenschaftszweig gewidmet.

CeBIT Bilişim Eurasia in Istanbul vom 7.-12.10.2008
Die abas-Business-Software wird auf der CeBIT Bilişim Eurasia durch den türkischen abas-Partner “BEBIM Bilişim Teknolojileri Ltd.Sti? in Halle 2 am Stand 346 vertreten sein. Weltweit nimmt die CeBIT Bilişim Eurasia bereits den sechsten Platz unter den 10 größten ITK-Messen ein.

Infor auf der Systems 2008
Infor wird vom 21. bis 24. Oktober 2008 erneut auf der SYSTEMS ausstellen: Auf der Messe für IT, Medien und Kommunikation in München zeigt das Unternehmen aktuelle Produkte und neue Servicekonzepte.

Infor ernennt neuen Vice President in EMEA
Gerhard Knoch treibt Entwicklung, Service und Sales für besondere Geschäftsbereiche einschließlich Varial voran. Infor hat Gerhard Knoch zum Vice President für ausgewählte Business Units in der Region EMEA ernannt.

Neue contractManager-Version 3.10 mit nützlichen Erweiterungen: Vertragsverwaltung mit automatischer Rechnungskontrolle spart Skonto
Mehr Überblick über die offenen Rechnungen und das Skonto-Sparpotential im Betrieb bietet jetzt die neue Version des contractManager.

ALPHA Business Solutions AG informiert: SAP Business ByDesign für Dienstleistungsunternehmen
Speziell für mittelständische Dienstleistungsunternehmen veranstaltet die ALPHA Business Solutions AG am 25. September 2008 einen Info-Nachmittag zur neuen ERP On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign im Baden-Württemberg-Center des Hockenheimrings.

SWING Financials GmbH, Koblenz, wird neuer Premium-Partner für Cubeware
Die SWING Financials bildet innerhalb der SWING-/update-Gruppe das Kompetenzcenter für Lösungen aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling sowie Dokumenten-Management.

Folienveredler NORDENIA DEUTSCHLAND Lohne senkt Prozesskosten mit ERPII-Lösung GENESIS4Web
Der Hersteller von Schutzfolien für die Automobilindustrie NORDENIA DEUTSCHLAND Lohne GmbH hat bereits Anfang 2007 mit GENESIS4Web ein leistungsfähiges, web-basiertes ERP-Komplettsystem zur Optimierung der betrieblichen Abläufe eingeführt.

Ramco-Lösungen als Thema beim Herbstforum ”Automotive Prozesse und IT 2008“ und beim eXperience Event 2008
Beim hochkarätig besetzten Herbstforum "Automotive Prozesse und IT 2008" am 17. und 18. September in Saarbrücken präsentiert unter anderem der führende Schweizer Nahrungsmittelhersteller HERO seine Supply-Chain-Lösung von Ramco Systems.

Auf richtigem Kurs: Becker Marine Systems setzt auf ERP-Kompetenz von IFS
Das auf Rudertechnik spezialisierte, projektorientierte Hamburger Unternehmen wird IFS Applications zur Steuerung von bis zu 500 parallelen Projekten einsetzen.

SoftTrend Studie 258 - IT-Technologie 2008 - Teilnahme
Die ganzheitliche Beurteilung von Herstellern und Lösungen auf dem Markt für Business-Software wird innerhalb von Auswahlprojekten zu einer Aufgabe, die über Qualität des Ergebnisses und langfristigen Unternehmenserfolg mitentscheidet.

SoftSelect veröffentlicht Studie zur IT-Technologie von Software-Systemen
Die Technologie heutiger Geschäftsanwendungen spielt in Zeiten von SOA, Web-Services, kollaborativer Prozessketten, XML oder im Zusammenhang mit Multisite-Umgebungen eine entscheidende Rolle.

Vorsprung durch Innovation - gültiges Leitmotiv für das Produkt und das neue ERP-System VlexPlus
Linhardt Stanzformen steht für mehr als 80 Jahre Präsenz am Markt sowie Entwicklung und Kompetenz im Stanzformenbau. Das Motto ”Vorsprung durch Innovation“ steht für kundenorientierte Auftragsabwicklung und Entwicklung von technischen Lösungen zum individuellen Nutzen der Kunden.

Infor startet Rekrutierungsoffensive für Channel-Partner in EMEA
Infor kündigt Details seiner EMEA-weiten Channel-Partner Rekrutierungskampagne an. Die Initiative setzt den Startpunkt für den Ausbau des Infor-Partnernetzwerks in Europa, Mittlerer Osten und Afrika.

Nase vorn im Benchpark-Ranking der ERP-Softwareanbieter: ORDAT und FOSS als einzige mit ”sehr gut“ bewertet
Zufriedene Anwender der ERP-Software FOSS bringen ORDAT im Ranking des Bewertungs-Portals Benchpark (www.benchpark.com) ganz nach oben.

Konrad Rump setzt auf APplus
Die Konrad Rump Oberflächentechnik GmbH & CO. KG migriert auf die neue Lösungsgeneration APplus des Karlsruher ERP-Anbieters AP AG. Das Projekt über ein sechsstelliges Volumen beinhaltet eine tiefgehende Prozessberatung.

Inforum 2008: Europäische Anwenderkonferenzen stellen Information und Networking in den Mittelpunkt
Infor-Kunden, Interessenten und Partner profitieren von lokalen Veranstaltungsreihen mit umfangreichem Weiterbildungsprogramm.

Geschäftspotenzial voll ausschöpfen: Neue Führungsstruktur
Der ERP-Anbieter AP AG hat seine Geschäftsleitung erweitert und die Verantwortungsbereiche neu strukturiert. Die Karlsruher bündeln ihre Kräfte in fünf zentralen Unternehmensfeldern, um das bedeutende Marktpotenzial der neuen Lösungsgeneration APplus in ein nachhaltiges Umsatzwachstum zu überführen.

ABAS erobert Singapur
Neuer Partner der ABAS Software AG in Singapur ist die System RKK Pte Ltd. Geschäftsführer ist Lip Sin Yew, der bereits seit 2003 in Malaysia die ABAS Business Solutions (M) Sdn Bhd leitet und entsprechend über fundierte Kenntnisse der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) verfügt.

APplus ist fit für ATLAS
Der Karlsruher ERP-Anbieter AP AG hat für seine Lösung APplus frühzeitig vor der verbindlichen Umstellung zum Juli 2009 die Zertifizierung für das elektronische Zollabwicklungsverfahren ATLAS erhalten.

ALPHA Business Solutions AG beschleunigt Prozesse bei drei süddeutschen High-Tech-Unternehmen
Die in Peißenberg bei München ansässige PRIMACON GmbH gehört national wie international zu den führenden Herstellern von hochpräzisen CNC-gesteuerten Mikrofräsmaschinen und Bearbeitungszentren, mit denen u.a. Luxusfüllfederhalter oder Schweizer Uhrwerke produziert werden.

SoftTrend-Barometer ERP 2008
Das krisengeschüttelte ERP-Segment ist wieder im Aufwind. Mit neuen Lösungen und innovativen Betriebskonzepten bringen ERP-Hersteller Bewegung in den deutschen Markt. Auch Anwender zeigen Investionsbereitsschaft, nicht zuletzt um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

SoftTrend Studie Rechnungswesen 2008
Der Markt für Rechungswesen-Software war in den vergangenen Jahren nicht nur durch Konsolidierungstendenzen, in deren Zuge ERP-Anbieter das eigene Produktspektrum um OEM-Lösungen im Bereich HR, Controlling, BI und Rechungswesen ergänzt haben, sondern auch von funktionalen und technologischen Weiterentwicklungen auf der Systemseite geprägt.

Zahlreiche Neukunden für Semiramis im zweiten Quartal 2008
Nachdem sich im ersten Quartal 2008 bereits zehn Neukunden für die ERPII-Software Semiramis entschieden hatten, wurden im zweiten Quartal weitere 14 mittelständische Unternehmen für Semiramis gewonnen.

Infor verhilft TI Automotive zu einem weltweit einheitlichen Auftritt gegenüber Kunden
Infor kündigt an, dass TI Automotive weitere seiner weltweiten Standorte mit Infor Automotive Essentials ausrüsten wird.

Neuer abas-Kunde aus der Kosmetikindustrie: Laboratorios Belloch S.A. entscheidet sich für abas-Business-Software
Laboratorios Belloch hat sich für eine Zusammenarbeit mit Abas Business Solutions Ibérica entschieden. Der spanische abas-Partner übernimmt die Einführung der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) bei dem in Valencia ansässigen Unternehmen, das Kosmetikprodukte herstellt und vertreibt.

Infor versorgt Pharmahersteller mit universeller Geschäftssoftware
Infor ERP Blending und Infor Global Financials verhelfen bene-Arzneimittel GmbH zu Einsparungen im gesamten Produktionsprozess.

Erfolgreiches ERP-Projekt: Reibungsloser Produktivbetrieb von IFS Applications bei der Schulthess Maschinen AG
Das auf Waschtechnik spezialisierte und zur Schulthess Group gehörende Unternehmen hat mit der Umstellung auf IFS Applications die Weichen für eine noch bessere Wettbewerbsfähigkeit gestellt.

IFS nimmt mit Michael Kemmer neuen Vertriebsprofi an Bord
Der 42-jährige gelernte Modellbauer und Diplom-Ingenieur der Produktionstechnik kann eine beachtliche Erfolgsbilanz im ERP-Markt vorweisen. Kemmer verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Neukundenvertrieb und ist bereits seit rund 20 Jahren im PPS/ERP-Umfeld tätig.

Ramco Systems bietet Software-as-a-Service über AT&T an
Softwarehersteller Ramco Systems führt sein Mietprodukt Ramco ERP-OnDemand in Nordamerika über den US-Telekommunikationsriesen AT&T ein.

Key Account Manager Axel Nehls übernimmt Vertriebs- und Beratungsfunktion bei FibuNet
Axel Nehls verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Softwarebereich für Steuerberater und Handelsunternehmen. Der studierte Betriebswirt hatte nach dem Studium zunächst als Dozent eines großen Bildungswerks und als Leiter eines privaten Schulungsanbieters gearbeitet.

Prozesse integriert modellieren
Die ERP-Lösung oxaion open wartet mit integriertem Business Process Management (BPM) auf. Die eigen entwickelte BPM-Suite ist Teil der ebenfalls neuen, Java-basierten und Plattform unabhängigen ERP-Software oxaion open.

Skodock entscheidet sich für Semiramis
Die SWING Consulting GmbH aus Achim bei Bremen erhält den Auftrag zur Einführung der ERP-/ Variantenlösung VlexPlus - Semiramis inside.

Logistikdienstleister TVA migriert Unternehmenssoftware zu Java-basierter ERPII-Lösung von e.bootis
Die Thüringer Verlagsauslieferung Langenscheidt KG (TVA), die als bedeutender Dienstleister im Online-, Buch- und Versandhandel die Logistik unter anderem für Langenscheidt, Brockhaus, Polyglott oder Duden abwickelt, setzt künftig auf die Java- und .NET-Technologie basierende Standardlösung e.bootis-ERPII.

Unternehmensgruppe Eichenauer Heizelemente setzt auf ERP II-Lösung GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH
Die Unternehmensgruppe Eichenauer Heizelemente mit Sitz im pfälzischen Hatzenbühl hat sich für die ERP II-Lösung GENESIS4Web entschieden.

Bekuplast und Hanomag entscheiden sich für ORDAT
Unternehmen lassen sich bei der Einführung und Individualisierung des Microsoft-Dynamics AX von ORDAT unterstützen.

FOSS-Anwenderforum: Viel Neues von ORDAT, viel Lob von den Anwendern
140 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen nach Gießen, um sich über die Unternehmenssoftware FOSS auszutauschen.

SoftSelect bereitet Studie über aktuellen Markt für Personalsoftware vor
Automatisierte Personalauswahl, Management per Kennzahlen, elektronische Leistungsanalysen und Personalakten: Die Modernisierung der Personalarbeit geht ungebremst weiter und wird durch immer neue Software- und Dienstleistungsangebote unterstützt.

Automobilzulieferer Eisenmann weitet Geschäftsbeziehung mit Infor aus
Geschäftsspezifische Funktionen in der Produktionsplanung überzeugen Anwender zum Umstieg von SAP auf Infor ERP Xpert.

inge AG entscheidet sich für ERP-Lösung oxaion business solution
oxaion hilft bei der Wasseraufbereitung Die international tätige inge AG mit Sitz in Greifenberg am Ammersee steuert ihre Geschäftsprozesse künftig mit der Unternehmenssoftware oxaion business solution.

Sitzkultur trifft Softwarekultur- Erfolg mit durchgängigen Geschäftsprozessen
Die update Solutions AG aus Kulmbach erhält den Auftrag zur Einführung der gemeinsam mit SWING realisierten ERP-/ Variantenlösung VlexPlus - Semiramis inside.

ERP als Wettbewerbsvorteil
Mit Geschäftsapplikationen wollen mittelständische Firmen ihre Position im internationalen Wettbewerb stärken und Wachstumshemmnisse beseitigen.

Zügiges proALPHA-Rollout: eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG integriert mit ALPHA Business Solutions drei Auslandstöchter in einem Jahr
Der Zeitplan war straff, aber umsetzbar: Gleich drei Auslands-Niederlassungen der eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG wurden in nur einem Jahr in die Unternehmenssoftware proALPHA integriert.

FOSS mit direktem Zugriff auf CAQ-Funktionen
ORDAT integriert das Qualitätsmanagementsystem CASQ-it von Böhme & Weihs in FOSS-Clients FOSS-Anwender können jetzt direkt im FOSS-Client auf die praxiserprobten Funktionen der CASQ-it-Toolbox von Böhme & Weihs zugreifen.

ALPHA Business Solutions präsentiert neueste proALPHA Version auf den 15. Aachener ERP-Tagen
Der ERP-/PPS-Spezialist und Geschäftsprozessoptimierer ALPHA Business Solutions ist auch in 2008 als Aussteller der Aachener ERP-Tage vertreten (Stand 23).

SoftTrend Studie 257 - Human Resources 2008 in Vorbereitung
Die SoftSelect GmbH ist in Vorbereitung einer Studie zum Thema Softwarelösungen im Bereich Human Resources, die voraussichtlich im September 2008 veröffentlicht wird.

ALPHAPLAN bei Gebrüder DOLLE GmbH, Bremen
Die Gebrüder DOLLE GmbH, Bremen, setzt seit Frühjahr 2008 ALPHAPLAN ein, das ERP-System des Bremer Herstellers CVS Ingenieurgesellschaft mbH.

Aachener ERP-Tage 2008: Infor präsentiert neueste Erweiterungen seines umfangreichen ERP-Portfolios
Auch in diesem Jahr präsentiert Infor, einer der größten Anbieter für Unternehmenssoftware, im Rahmen der 15. ERP-Tage in Aachen vom 17. bis 19. Juni die jüngsten Erweiterungen seiner Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösungen ERP COM, ERP LN, ERP Blending sowie seine Performance Management (PM)-Suite Infor PM 10. Highlight der diesjährigen Veranstaltung ist die neueste Version von Infor ERP COM.

Erfolgsfaktor Unternehmenssoftware - Verpackungshersteller Nordfolien setzt auf ERPII-Lösung GENESIS4Web für weiteren Wachstumskurs
Die Nordfolien Gruppe, Entwickler und Hersteller innovativer, maßgeschneideter Verpackungslösungen mit Sitz im Oldenburgischen Steinfeld, setzt seit Anfang April 2007 an 150 Arbeitsplätzen seine neue Web-basierte ERP-Komplettlösung GENESIS4Web erfolgreich im Echtbetrieb ein.

Hymer-Leichtmetallbau erweitert unternehmensweiten Einsatz von IFS Applications um die Komponente Automotive Supply Chain
IFS (Industrial & Financial Systems) vermeldet die erfolgreiche Umsetzung eines Folgeprojekts bei seinem bestehenden Automotive-Kunden, der Hymer-Leichmetallbau GmbH & Co. KG.

Chinesen verleihen abas-Business-Software zum dritten Mal in Folge Linux-Preis
Die abas-Business-Software erhielt zum dritten Mal in Folge in China den Linux-Preis: "Winner of Enterprise Resources Planning Software". Überreicht wurde der Preis im Rahmen der Feierlichkeiten "Linux & OSS Best Solution 2008" von der Redaktion der Zeitschrift Linux Pilot.

Infor stellt erweiterte Version der Mittelstandslösung Infor ERP COM vor
Aktuelles Release verbessert die Geschäftsprozesse von Fertigungsunternehmen von der Produktionssteuerung bis hin zum Supply Chain Management.

ERP- und eBusiness-Hersteller ABAS begrüßt zwei neue Anwender
Vom 21. bis zum 25. April 2008 präsentierten ABAS und die abas-Vertriebspartner auf der Leitmesse Digital Factory der Hannover Messe Industrie in Halle 17, Stand B58, Highlights rund um die aktuelle Version der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness).

ALPHAPLAN ERP: Individualisierung des Standards (II)
Rand oder Zentrum ’ eine Frage der Perspektive Die Auswahl komplexer Systeme erfolgt sinnvollerweise mehrdimensional, also nicht nur aus der Sicht einer Ebene (der oberen) oder eines Blickwinkels (etwa der EDV-Abteilung).

Weinig China: erfolgreiche Einführung der abas-Business-Software
Michael Weinig (Yantai) Machinery Co. Ltd in China hat die Einführung der abas-Business-Software im März erfolgreich abgeschlossen. Das Tochterunternehmen von Weinig Deutschland, einem führenden Hersteller in der Massivholzverarbeitung mit Sitz in Tauberbischofsheim, arbeitet jetzt wieder effektiv.

ALPHA Business Solutions mit neuen Branchenlösungen auf der Hannover Messe Industrie 2008 ’Digital Factory’
ALPHA Business Solutions mit neuen Branchenlösungen auf der Hannover Messe Industrie 2008 ’Digital Factory’

IFS fokussiert mit IFS Applications innovative Unternehmen in der High-Tech-Industrie
IFS (Industrial & Financial Systems) adressiert mit seiner branchenorientierten, komponentenbasierten ERP-Lösung ein breites Unternehmensspektrum.

ABAS auf der Hannover-Messe: Messe-Highlights rund um ERP und eBusiness
10 internationale Leitmessen, 1.000 themenspezifische Sonderveranstaltungen und Foren: Die HANNOVER MESSE ist das wirtschaftspolitische Spitzenereignis des Jahres und die wichtigste Plattform für technische Innovationen.

ERP-Einführung bei Stejasa Spanischer Maschinenbauer arbeitet mit abas-ERP
Stejasa entschied sich aufgrund der hohen funktionalen Abdeckung und des Branchen-Know-hows für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness). Betreut wird das ERP-Projekt durch den spanischen abas-Partner ABAS Business Solutions Ibérica S.L.

ORDAT präsentiert Neuheiten um die ERP-Systeme FOSS und Microsoft Dynamics AX auf der KMO in Bad Salzuflen
ORDAT, führender Anbieter von ERP-Lösungen für den Mittelstand, präsentiert auf der KMO vom 9. bis zum 12. April zahlreiche neue Funktionen seines ERP-Systems FOSS. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Funktionen für die effiziente Produktionsplanung, die für die Kunststoffindustrie in Zeiten kontinuierlich steigender Rohstoffpreise immer wichtiger wird.

Dr. Karl-Heinz Kaupe scheidet aus der ORDAT-Geschäftsführung aus
Dr. Karl-Heinz Kaupe, Mitglied der Geschäftsführung des Gießener ERP-Anbieters ORDAT, ist zum 31. März 2008 aus dem Unternehmen und der Geschäftsführung ausgeschieden. Mit seinem Eintritt in den Ruhestand beendet er eine dreißigjährige Tätigkeit für den Gießener Softwarehersteller.

topsoft 2008 Rückblick: Erfolgreiches Marktdebüt für Ramco Master Data Management
Der Schweizer ERP-Spezialist Ramco Systems zieht eine durchweg positive Bilanz des Marktdebüts der neuesten Lösung Ramco Master Data Management auf der Schweizer IT-Fachmesse topsoft.

Unternehmen der Kunststoffindustrie setzen auf FOSS
Die kontinuierlich steigenden Ölpreise treffen die Kunststoffindustrie gleich doppelt - in Form von wachsenden Kosten für Energie und für Rohstoffe.

tisoware - Die Zeit im Griff!
tisoware bietet unter dem Motto ’Die Zeit im Griff!’ seit mehr als 20 Jahren als führender Anbieter MES-Lösungen an und betreut über 1.700 Kunden im In- und Ausland. tisoware.

ebootis-ERPII integriert die kaufmännische Lösung eGECKO als OEM-Produkt
Durch ihre bereits Anfang 2007 geschlossene strategische Partnerschaft mit dem ERP-Hersteller e.bootis ag, erschließt sich die CSS GmbH weitere Marktsegmente für ihre kaufmännische Lösung.

Nachhaltige Internationalisierung in der IT-Industrie Impulsbeitrag zum Forschungsprojekt ’Export IT’ auf der CeBIT 2008
’Think big, start small, move fast’ - auf diesen Nenner kann man das Vorgehen der ABAS Software AG beim weltweiten Vertrieb ihrer Software bringen.

SoftTrend Studie 'ERP-Software 2008' belegt Aufbruchstimmung auf deutschem Anbieter-Markt
Mit neuen Software-Architekturen, zielgerichteten Branchenpaketen und innovativen Betriebskonzepten bringen Hersteller von ERP-Softwareprodukten derzeit viel Bewegung in den deutschen Markt.

CeBIT 2008 Nachlese: ERP II-Anbieter DSS profitiert von steigender Nachfrage nach modernen ERP-Architekturen
Die Demand Software Solutions GmbH zieht eine durchweg erfolgreiche Bilanz des diesjährigen Messeauftritts auf der CeBIT.

ABAS im START-IT Top-125-Index gelistet
Im Top-125-Index des amerikanischen Magazins START-IT werden Anbieter gelistet, deren Technologien für den amerikanischen Fertigungssektor relevant sind.

Infor strafft Beschaffungsprozess bei ASSA ABLOY
Das Sicherheitstechnikunternehmen profitiert von webbasierter Beschaffung mit Zugriff auf elektronische Kataloge mit festen Preisen.

ALPHA Business Solutions wird bestehendes Produktportfolio um die On-Demand Lösung SAP Business ByDesign erweitern
Die ALPHA Business Solutions AG ist einer der führenden ERP-Spezialisten und Anbieter von betriebswirtschaftlichen Komplettlösungen für mittelständische Unternehmen in Industrie und Handel.

IFS tritt in eine neue Wachstumsphase ein - geplante Verdoppelung der Produkteinnahmen und eine Neudefinition der finanziellen Ziele
Nach der stark verbesserten Finanz- und Wettbewerbslage im Jahr 2007 kündigt der schwedische ERP-Anbieter IFS den Eintritt in eine neue Phase verstärkten Wachstums an.

Steeb gewinnt zahlreiche Kunden für SAP-Mittelstandslösungen
Der SAP-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH konnte gemeinsam mit Partnern im vergangenen Jahr wieder eine beachtliche Anzahl mittelständischer Unternehmen vom Einsatz betriebwirtschaftlicher Standardsoftware überzeugen.

Actricity stellt auf der topsoft 2008 neuestes Release des Actricity CRM Portals vor
Die Actricity AG, einer der führenden CRM-Spezialisten für Investitionsgüterindustrie und -Handel, hat auf der Schweizer IT-Fachmesse topsoft am 12. und 13. März 2008 aktuelle Produkthighlights rund um das Actricity CRM Portal präsentiert.

oxaion zeigt sich offen
Der bekannte ERP-Softwareanbieter oxaion ag bringt mit ’oxaion open’ erstmals eine Plattform unabhängige ERP-Lösung auf den Markt. Auf der diesjährigen CeBIT können Interessenten die neue, auf Java basierende betriebswirtschaftliche Software in Halle 5 am eigenen Messestand A38 zum ersten Mal live erleben.

Licht im Datendschungel mit Ramco Master Data Management
Der ERP-Spezialist Ramco Systems hat mit dem neuesten Produkt Ramco Master Data Management eine innovative Lösung für das Handling großer Datenmengen entwickelt, die die Zuordnung und Nutzung umfangreicher Transaktionsdaten bis zur Terabytegröße aus unterschiedlichsten Datenquellen ermöglicht.

CeBIT 2008: Novaline IT-GmbH als Komplettanbieter kommerzieller Lösungen für Horizontalsoftware
'Einer für Alles / Alles von Einem' - unter dieser Überschrift hat das rheinenser Softwarehaus Novaline Informationstechnologie GmbH rechtzeitig zur CeBIT seine Produktpalette vervollständigt und bietet seinen Kunden als unabhängiger Komplettanbieter die 'etwas anderen Lösungen' für Archivierung, Personalwesen, Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung an.

Der ERP-Hersteller PSIPENTA und CSS bündeln ihre Kompetenzen in einer engen Vertriebs- und Entwicklungspartnerschaft und gründen eine eigene Gesellschaft
Die PSIPENTA Software Systems GmbH, eine Tochter der Berliner PSI AG, baut künftig auf die CSS GmbH als neuen strategischen Partner im Bereich Controlling, Finanz- und Personalwesen.

ABAS: Weltweit stark im Support
Die Zahl der internationalen Projekte rund um die abas-Bussiness-Software wächst. Um qualitativ hochwertigen Support zu gewährleisten, wurde jetzt die ABAS Business Services Private Ltd. mit Sitz in Mumbai, Indien, gegründet.

ORDAT präsentiert Neuheiten um die ERP-Systeme FOSS und Microsoft Dynamics AX
ORDAT, führender Anbieter von ERP-Lösungen für den Mittelstand, ist auf der diesjährigen CeBIT vom 4. bis zum 9. März gleich doppelt vertreten.

ALPHA Business Solutions präsentiert neue ERP-Branchenlösungen
Die ALPHA Business Solutions AG stellt auf der CeBIT, die vom 04. bis 09. März in Hannover stattfindet, auf dem Stand E36 in Halle 5 die neuen proALPHA Branchenlösungen für mittelständische Unternehmen aus dem Fahrzeugbau, der Kunststoffindustrie und der Elektronikbranche vor.

SoftM auf der CeBIT 2008 (Halle 5, Stand C16)
SoftM zeigt komplettes Business-Software-Portfolio in Java ERP: Semiramis 4.4 mit neuen innovativen Frameworks Finance: CeBIT-Premiere für SharkNex Systemintegration: Neues bei IT-Infrastruktur, DMS und Groupware

ORDAT präsentiert Neuheiten um die ERP-Systeme FOSS und Microsoft Dynamics AX
ORDAT, führender Anbieter von ERP-Lösungen für den Mittelstand, ist auf der diesjährigen CeBIT vom 4. bis zum 9. März gleich doppelt vertreten.

CSS zeigt das bereits praxiserprobte Labormanagement eGECKO LIMS erstmalig auf der CeBIT
Mit dem Labor Informations- und Managementsystem eGECKO LIMS erweitert die CSS GmbH ihr Portfolio um eine weitere Branchensoftware. Damit schließt CSS eine Marktlücke im Mittelstandssegment, denn für Labore bis 200 Mitarbeiter war auf dem Markt bislang nichts Geeignetes verfügbar.

SEPA-Standard vollständig in FOSS integriert
Seit dem 28.01.2008 unterstützen viele Banken Überweisungen nach dem SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area). Bargeldlose Zahlungen über Ländergrenzen hinweg sind somit genauso einfach und bequem geworden wie der Zahlungsverkehr innerhalb der Landesgrenzen.

tisoware auf der CeBIT 2008: mehr Sicherheit und Effizienz
tisoware präsentiert anlässlich der CeBIT auf dem neuen Messestand Innovationen der Zeitwirtschaft unter dem Betriebssystem Windows Vista. Dazu zählen im Besonderen die erweiterte Zutrittslösung.

Serviceleistungen im Griff
Seit Anfang des Jahres steht mit der neuen Version der abas-Business-Software den Kunden die Serviceabwicklung zur Verfügung.

Semiramis 4.4: Neue innovative Frameworks und Branchenlösungen
Auf der CeBIT 2008 wird die ERPII-Software Semiramis erstmals mit dem neuen Release 4.4 präsentiert, das Ende März 2008 zum Vertrieb freigegeben wird.

ABAS in Halle 5, Stand A18
Vom 04. bis 09. März 2008 findet in Hannover die bedeutendste Messe für die digitale Industrie CeBIT statt. In Halle 5, Stand A18 präsentiert die ABAS Software AG gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness).

ALPHA Business Solutions als einer der 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand ausgezeichnet
Die ALPHA Business Solutions AG zählt zu den 100 besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand. Das hat ein aktueller, bundesweiter und branchenübergreifender Unternehmensvergleich der Mittelstandsinitiative 'Top Job' ergeben.

Prozessautomation und Informationstransparenz: Elektronikspezialist Steca seit 8 Jahren mit proALPHA auf Erfolgskurs
Bereits seit 1999 setzt der Memminger Systemanbieter für elektronische Baugruppen und Geräte Steca Batterieladesysteme und Präzisionselektronik GmbH auf das ERP-Komplettsystem proALPHA und die Zusammenarbeit mit dem Geschäftsprozessoptimierer ALPHA Business Solutions.

ERP-System ALPHAPLAN mit neuem Schnittstellen-Kit
In der Wahrnehmung der interessierten Öffentlichkeit gibt es zweifellos Beeindruckenderes als Schnittstellen. Mächtige Funktionen etwa, die auf Knopfdruck Zahlenwüsten in anschauliche Grafiken verwandeln.

Automobilproduktion und Lieferkettenmanagement mit FOSS
Automobilzulieferer übernehmen mehr und mehr Verantwortung in der Produktion. Dabei stellen der hohe Kostendruck, die steigende Komplexität der Variantenfertigung sowie die kontinuier-lich sinkenden Lieferzeiten besondere Ansprüche an die Produktions-steuerung und das Lieferkettenmanagement.

Kneipp-Werke entscheiden sich für SAP ERP
Die Kneipp-Werke GmbH & Co KG, ein mittelständischer Hersteller von Markenartikeln im Gesundheitssektor, hat sich entschieden, die bisher genutzte Software Microsoft Dynamics NAV durch eine integrierte SAP-Lösung zu ersetzen.

ERP II für Hightech und Handel
Zum Jahresende 2007 haben sich etliche mittelständische Unternehmen aus Handel und Industrie für die internetbasierte ERP II-Software Semiramis entschieden.

Gebr. HELD: Qualität aus dem ’Ländle’: abas-Business-Software unterstützt Wachstum
Mit sieben Standorten in Baden-Württemberg und einem europaweit verzweigten Händlernetz bietet die Gebr. Held GmbH ein breites Leistungsspektrum rund um die Fluidtechnik an.

Eine bequeme Lösung: IFS Applications im internationalen Einsatz bei Polstermöbel-Hersteller Jockenhöfer
IFS beweist mit einem weiteren Neukunden, der Wilhelm Jockenhöfer GmbH & Co. KG, seine Kompetenz in der industriellen Fertigung. Die Jockenhöfer-Gruppe ist Hersteller von Sofa- und Futonbetten und vertreibt Möbelzubehör wie etwa Matratzen und Kissen.

Chocolatier Bissinger’s setzt auf Enterprise Software Suite von Ramco Systems
Mit Bissinger’s Handcrafted Chocolatier, einem der führenden Hersteller feinster, handgefertigter Schokoladenvariationen mit Hauptsitz in St. Louis, USA, gewinnt Ramco Systems einen weiteren Kunden aus dem Nahrungsmittelsektor für seine ERP-Branchenlösung auf SOA-Basis.

Chocolatier Bissinger’s setzt auf Enterprise Software Suite von Ramco Systems
Mit Bissinger’s Handcrafted Chocolatier, einem der führenden Hersteller feinster, handgefertigter Schokoladenvariationen mit Hauptsitz in St. Louis, USA, gewinnt Ramco Systems einen weiteren Kunden aus dem Nahrungsmittelsektor für seine ERP-Branchenlösung auf SOA-Basis.

abas-Business-Software Version 2007 - ERP- und eBusiness-Lösung mit neuen Funktionen
Seit jeher verfolgt die ABAS Software AG eine kontinuierliche Update-Strategie. Jedes Jahr wird eine neue Version der abas-Business-Software angeboten.

Buch- und Warenlogistik: IFS Applications im Einsatz beim Cornelsen Verlagskontor
Das Cornelsen Verlagskontor (CVK), einer der bundesweit größten Buch- und Warendistributoren, setzt auf die ERP-Lösung IFS Appli­cations.

CeBIT 2010: Drei neue leistungsfähige Tools für Microsoft Dynamics™ AX
ORDAT, Spezialist für ERP-gestützte Prozessoptimierung bei mittelständischen Unternehmen, präsentiert auf der diesjährigen CeBIT erstmals seine neu entwickelten Add-ons für das ERP-System Microsoft Dynamics™ AX. Besuchern des Microsoft-Partnerstands in Halle 4 Stand A26, P35 bietet der Microsoft-Dynamics-Entwicklungspartner drei leistungsfähige Tools für die automatische Übernahme von Stammdaten in das Microsoft-System, für die Scanner-Implementierung und eine Leitstand-Schnittstelle für Dynamics AX.

Centric wird Servicepartner von IFS
Die IFS Deutschland GmbH & Co. KG und die Centric IT Solutions GmbH werden sich ab Mai 2010 im deutschsprachigen Raum neu auf eine Service Partnerschaft anstelle der bisherigen Reseller Partnerschaft ausrichten

Pister Kugelhähne GmbH geht erfolgreich mit CANIAS ERP produktiv.
Das Firma Pister Kugelhähne GmbH mit Sitz in Muggensturm hat sich nach langer Suche für eine neue ERP-Software für CANIAS ERP entschieden und ist nun erfolgreich produktiv gegangen.

Verpackungsspezialist Gröning ersetzt unflexible Unternehmenssoftware mit ERPII-Lösung GENESIS4Web
Die W. Gröning GmbH & Co. KG Textil- und Kunststoffwerke, mittelständischer Hersteller von Polyethylenfolien und Glasfasergeweben mit Sitz im nordrhein-westfälischen Rheine, setzt künftig zur Abwicklung ihrer anspruchsvollen Geschäftsprozesse auf das ERPII-Komplettsystem GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH.

Portal-Spezialist Actricity AG vermarktet neues Dienstleistungs-ERP nun auch in Deutschland
Die Actricity AG, Anbieter web-basierter Softwarelösungen mit Sitz im Schweizer Rotkreuz, führt das neue, vollständig integrierte Dienstleistungs-ERP nun auch auf dem deutschen Markt ein, nachdem die Lösung Ende 2009 erstmals in der Schweiz vorgestellt wurde.

ALPHAPLAN-Webcasts ab April 2010
Kunden und Interessenten des ALPHAPLAN-ERP-Systems können sich ab dem 23. April 2010 auch mittels Webcasts über die Software und ihre Module informieren.

Integrierte BI-Lösungen für Comarch- und SoftM-Produktlinien: ERP und Business Intelligence aus einer Hand
Comarch hat das Produktportfolio im Bereich Business Intelligence um neue Frontend-Applikationen erweitert. Reportgenerierung, Erzeugung von Dashboards und die Durchführung von Analysen und Planungen auf Basis von Data Warehouses sind damit möglich. Die Lösung steht für alle Business-Software-Produktlinien von Comarch und SoftM zur Verfügung.

Easy to candle - Heliotron entscheidet sich für SAP Business ByDesign
Die Firma Heliotron Kerzen GmbH mit Sitz in Freiburg im Breisgau ist einer der führenden Hersteller und Vertriebsunternehmen für innovative Flüssigwachskerzen. 1976 als Familienunternehmen gegründet hat sich Heliotron seit 1991 zum Ziel gesetzt, ganz nach dem Motto "Easy to candle" sparsame und flexible Flüssigwachssysteme - namens in der Anwendungsform als Kerze herzustellen.

Netzwerkprofis steuern ihre Geschäftsprozesse im Browser mit cierp3
Keine Angst vorm ERP im Internet haben die jungen IT-Profis von pascom: Die Deggendorfer, Dienstleister in Sachen moderne Netzwerktechnik und Telefonie-Integration, wickeln ihre Geschäftsabläufe und Kooperationen kostengünstig über das plattformunabhängige Browser-Warenwirtschaftssystem cierp3 der Wiesbadener INTRAPREND ab.

ABAS und die abas-Software-Partner präsentieren vielfältige Neuerungen Hannover Messe 2010
Unter dem Motto „Get new technology first” findet vom 19. bis 23. April 2010 die Hannover Messe statt. Auf der Leitmesse „Digital Factory” präsentiert die ABAS Software AG in Halle 17, Stand B56 gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness).

Demand Software Solutions verbucht CeBIT 2010 als Erfolg
Die Demand Software Solutions zieht ein positives Fazit der diesjährigen CeBIT: Der Landauer Hersteller von web-basierenden ERP-Lösungen registriert zahlreiche Neukontakte, vielversprechende Projektanfragen und eine allgemein investitionsfreudigere Stimmung auf der CeBIT.

ERP-Herstchtet sich strategisch eller Jeeves rineu aus und intensiviert internationalen Wachstumskurs
Ganz im Zeichen der Internationalität stand das interne Strategiemeeting vom 28. - 31. Januar 2010 in Berlin. Der schwedische ERP-Hersteller Jeeves veranstaltete eine Kick-Off Veranstaltung, um das stetige zweistellige internationale Wachstum zu feiern und weitere strategische Ziele zur Stärkung von Jeeves als Global Player im ERP-Markt festzulegen.

Variantenfertiger zeigen zunehmend Interesse an Webtechnologie und Prozess-Sicht
Webtechnologie und bereichsübergreifende Prozessorientierung spielen auch bei mittelständischen Variantenfertigern eine zunehmende Rolle bei der Softwareauswahl.

Beste CeBIT der Firmengeschichte für hessischen Websoftware-Vorreiter INTRAPREND
Für die Wiesbadener INTRAPREND war die diesjährige CeBIT die erfolgreichste der Firmengeschichte: Das Softwarehaus, das als ERP3-Vorreiter schon im Jahr 2001 die erste rein HTML- und SOA-basierte Unternehmenssoftware auf den Markt brachte, verzeichnete in Hannover nicht nur eine rege Nachfrage nach seiner aktuellen cierp3-ERP-Suite und das neue, auch als SaaS-Version verfügbare Warenwirtschaftssystem cierp3 - easy! für Kleinunternehmen.

CANIAS-ERP erhält den Sonderpreis des Landes Baden-Württemberg für die innovativste IT-Lösung
Auch nach 20-jähriger Firmen-Historie beweist die Industrial Application Software GmbH aus Karlsruhe höchste Innovationsfähigkeit. Diese Bestätigung erhielt das Systemhaus aus Karlsruhe mit der Verleihung des Landessieger Baden-Württemberg bei dem IT-Contest der Initiative Mittelstands für Ihr Produkt CANIAS-ERP.

Die gegenseitige Inspiration zweier Unternehmen
Die Firma Heless mit Sitz in Schwetzingen produziert seit über 60 Jahren Puppenzubehör und Mädchenspielwaren. Heute wird das Familienunternehmen erfolgreich von Beate Becker geführt. Sie war es auch, die 1983 als junge Chefin beschloss, das mittelständische Unternehmen in das Zeitalter der elektronischen Datenverarbeitung zu führen.

Temperiergeräte-Hersteller Memmert entscheidet sich für proALPHA-Lösung und ALPHA Business Solutions
Der fränkische Hersteller für wärme-, medizin- und labortechnische Elektro-Geräte Memmert GmbH & Co. KG ersetzt seine heterogene Softwarelandschaft durch die integrierte ERP-Komplettlösung proALPHA.

Ramco Systems erstellt ERP-Plattform für neuen Healthcare-Serviceanbieter Medsol
Großauftrag am Golf für den internationalen BPM- und SOA-Spezialisten Ramco Systems: Medsol, neu gegründeter Laboranalyse-Dienstleister von Gulf Healthcare International für Nordafrika und den Mittleren Osten, lässt sich von Ramco eine maßgeschneiderte integrierte ERP-Internetplattform erstellen.

ERP-Hersteller DSS gewinnt DERSA-IT GmbH als Partner im Norden
Das Landauer ERP-Haus Demand Software Solutions (DSS), Hersteller der integrierten Browser-Komplettsoftware GENESIS4Web, arbeitet künftig am norddeutschen Standort Steinfeld mit der benachbarten DERSA-IT GmbH und Co. KG aus Holdorf zusammen.

Varianten-Spezialist VLEXsolutions AG zeigt „Next generation ERP“ auf den Aachener ERP-Tagen 2010
Die VLEXsolutions AG, Entwickler und Anbieter von ERP-Komplettlösungen für Variantenfertiger und den Technischen Großhandel, stellt auf der Fachmesse der Aachener ERP-Tage am 15. und 16. Juni 2010 Besuchern das neueste und bereits mehrfach mit dem Innovationspreis ausgezeichnete „Next generation ERP“ VlexPlus vor.

Gerald Hübschmann Unternehmensberatung GmbH: Mehr Komfort beim Management von Mitarbeiterqualifikation und der Planung von Schulungsmaßnahmen
Mehr Komfort beim Management von Mitarbeiterqualifikation und der Planung von Schulungsmaßnahmen: Die Gerald Hübschmann Unternehmensberatung GmbH erweitert SYSTEM \R2000® - ALF2000 um eine Qualifikations- und Schulungsdatenbank.  

Görsel Reklam entscheidet sich für abas-ERP und abas-eB
Görsel Group hat abas-ERP und abas-eB als Unternehmenssoftware ausgewählt. Görsel Group ist im Bereich Außenwerbung und Branding tätig und erstellt Designs, die die Corporate Identity seiner Kunden fördern. Jetzt hat sich das Unternehmen für eine Abwicklung seiner Geschäftsprozesse unter Einsatz der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) entschieden.

ALPHA Business Solutions zeigt Erweiterungen für proALPHA auf den Aachener ERP-Tagen 2010
Im Rahmen der 17. Aachener ERP-Tage (14. bis 16. Juni 2010) stellt die ALPHA Business Solutions AG, einer der führenden deutschen ERP-Anbieter für den Mittelstand, die neuesten Entwicklungen und Erweiterungen rund um die ERP-Komplettlösung proALPHA vor.

Comarch Altum Version 5.1 - jetzt auch als SaaS-Lösung
Comarch hat die neue Version seiner ERP-Plattform Comarch Altum zum Vertrieb freigegeben. Die Version 5.1 setzt einen weiteren Meilenstein in der Unterstützung von Geschäftsprozessen durch moderne Technologien.

itelligence erhält 2010 SAP® Pinnacle Award
itelligence gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit dem 2010 SAP® Pinnacle Award in der Kategorie „SME Global Volume Partner of the Year“ ausgezeichnet wurde. Dieser Preis wird an Partner mit den meisten Neukunden im Jahr 2009, im Mittelstand, verliehen.

Doppelerfolg für SAP-Beratungshaus itelligence: itelligence AG meldet zwei Kunden als Gewinner der renommierten SAP Quality Awards 2010
Gleich zwei Kunden der itelligence AG, die Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co KG, Ravensburg, und die Seidel GmbH + Co. KG, Marburg, haben die renommierten SAP Quality Awards 2010 für ihre SAP-Projekte gewonnen. Den SAP Quality Award verleiht SAP an Kunden, deren SAP-Implementierungsprojekte sich durch hervorragende Qualität im Projektmanagement und in der Projektumsetzung auszeichnen. Dabei werden strenge Auswahlkriterien angelegt.

Effiziente Beschaffung - Administration Intelligence AG entscheidet sich für SAP Business ByDesign
Die Administration Intelligence AG, kurz AI AG, hat sich für die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign entschieden und bereits im Vertriebsprozess die richtigen Weichen für die sich anschließende Implementierung gestellt.

ERP-Praxistage 2010: Best Practices mit proALPHA
In Zusammenarbeit mit proALPHA Anwenderunternehmen lädt die ALPHA Business Solutions AG zu den ERP-Praxistagen 2010 ein. IT-Entscheider, Geschäftsführer und sonstige IT-Interessierte erhalten auf den kostenlosen Veranstaltungen Einblick in Best-Practice-Lösungen mit proALPHA und erfahren Details zum ERP-Einsatz in mittelständischen, auch international agierenden Unternehmen.

XMART und Jeeves besiegeln Vertriebspartnerschaft für ERP-Komplettsystem Jeeves Universal
Die Jeeves Information Systems AB, mit über 4.000 Installationen einer der führenden Anbieter von Business Software für den Mittelstand mit Konzernsitz im schwedischen Stockholm, und die XMART IT Consulting GmbH aus dem baden-württembergischen Oftersheim vereinbaren eine langfristig ausgerichtete strategische Partnerschaft.

Schweizer Codex AG mauserte sich zum international etablierten IT-Dienstleister und erfolgreichen Hersteller eigener Lösungen
Die Schweizer Codex-Gruppe feiert ihr 15-jähriges Bestehen und sieht sich nach einer umfassenden Restrukturierung bestens für die Zukunft gerüstet. Das Softwarehaus, exklusiver Vertriebs- und Einführungspartner für das proALPHA ERP in der Schweiz und Italien, ist seit der Gründung 1995 stetig gewachsen und inzwischen auch mit den eigen entwickelten, webbasierten Actricity CRM-, Aftersales- und Dienstleister-Lösungen erfolgreich.

Erfolgreiche Jahresbilanz 2009: ERPII-Hersteller e.bootis konnte Erfolgsgeschichte auch im Krisenjahr 2009 fortsetzen
Die e.bootis ag, Hersteller internetbasierter, voll skalierbarer ERPII-Lösungen für mittelständische Industrie- und Handelsunternehmen, trotzt der allgemeinen Wirtschaftsflaute und blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 ohne Personalabbau oder Investitionskürzungen zurück. Das Essener Unternehmen verzeichnete zahlreiche Neukunden und konnte seine Marktposition insbesondere in der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche (PBS) deutlich ausbauen.

SoftM Hauptversammlung 2010 beschließt Umbenennung: Künftig Comarch Software und Beratung AG
Auf der Hauptversammlung der SoftM Software und Beratung AG, die gestern in München stattfand, hat der Vorstand die Strategie des Unternehmens als Full-Service-Anbieter für den Mittelstand dargelegt. Durch umfangreiche Investitionen in die Produktentwicklung sowie den Ausbau des direkten und indirekten Vertriebs werde das Unternehmen zusätzliche Marktanteile im Mittelstand gewinnen. Die Hauptversammlung hat die Umbenennung des Unternehmens in Comarch Software und Beratung AG beschlossen, mit der die Fokussierung auf die Marke Comarch weiter verstärkt wirkt.

Büro-Systemhaus Büro Albers setzt auf e.bootis ERPII
Büro Albers, Systemhaus für die professionelle Büroausstattung mit Standorten in Papenburg, Meppen, Leer und Bremen, löst das bislang eingesetzte Warenwirtschaftssystem ab und wechselt mit e.bootis-ERPII-PBS auf eine hochmoderne, integrierte ERP-Branchensoftware für die Papier-, Büro- und Schreibwarenwirtschaft (PBS). Mit der neuen Lösung profitiert der Vollsortimenter von durchgängigen Datenflüssen vom Einlesen der Inhouse-Kataloge bis hin zum Onlineshop. Kritische Geschäftsvorfälle werden zudem systemseitig automatisch überwacht und die Finanzbuchhaltung arbeitet künftig mit den aktuellsten Daten.

Druckerhersteller DASCOM wächst mit SAP Business ByDesign
Die europäische Zentrale des Druckerherstellers DASCOM Europe GmbH wurde im Mai 2009 in Ulm gegründet. Das junge Unternehmen vertreibt die komplette Produktreihe an Nadel-, Flachbett-, Mobil- und Thermodrucker in EMEA unter den Markennamen "Tally" und "Tally Dascom".

ERP für China – Interhydraulik implementiert gemeinsam mit Tectura Microsoft Dynamics NAV in chinesischer Niederlassung
Die Interhydraulik GmbH aus Selm setzt nicht nur in Deutschland, sondern auch in seiner chinesischen Niederlassung auf Microsoft Dynamics NAV. Bei der Implementierung vertraute das Unternehmen auf das Know-how des internationalen Dynamics-Partners Tectura.

Software mit Brief und Siegel: Tectura Auftragsfertigung ist „Certified for Microsoft Dynamics“
Mit seinem „Certified for Microsoft Dynamics“-Programm bietet Microsoft Anwendern die Sicherheit, auf getestete und 100-prozentig kompatible Software zu setzen. Tectura Auftragsfertigung erfüllt alle Anforderungen und wurde mit dem CfMD-Siegel ausgezeichnet.

Infor und Microsoft ermöglichen Cloud-Lösungen für den Mittelstand
Infor, der führende Anbieter von Business-Software für mittelständische Unternehmen, bietet ab sofort mit Infor24 seine wichtigsten Software-Lösungen in einer Cloud-basierten Version an. Anwender profitieren von einer optimalen Kombination aus Funktionsvielfalt und flexibler Bereitstellung. Infor hat Windows Azure dafür als bevorzugte Cloud-Plattform ausgewählt. Bob Muglia, President Server & Tools Business bei Microsoft, sprach heute in einer Keynote bei der Worldwide Partner Conference (WPC) über Infor und Infor24.

ams: Hier pulsiert die deutsche Wirtschaft
„Top 100“ zeichnet die innovativsten Unternehme des Landes aus / ams.Solution AG ist in diesem Jahr zum 6. Mal dabei. Innovationsfans in der Chefetage, eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden und klar strukturierte Innovationsprozesse haben den Mittelständler nach oben gebracht – in die Liste der 100 Top-Innovatoren Deutschlands. Lothar Späth überreicht ams in Rostock Warnemünde das Gütesiegel „Top 100“.

VLEXgroup setzt mit Neuprodukt erstmals Branchenstandard für das Objekt- und Bauelementegeschäft mit Türen, Zargen und Beschlägen
Die VLEXgroup, der Spezialist für Komplettlösungen mit anspruchsvoller Variantenlogik, stellt mit VlexPlan die neueste Software-Entwicklung für die Baubranche vor, die wie das Next-Generation-ERP VlexPlus für Variantenfertiger und den technischen Großhandel auf der Semiramis-Internet-Technologie aufbaut. Die neue Lösung wurde in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Türenindustrie, Objekteuren und dem „Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (kurz: E/D/E) entwickelt und revolutioniert die Bearbeitung von anspruchsvollen Bau- und Sanierungsvorhaben. VlexPlan wird dazu den am Prozess beteiligten Marktteilnehmern zunächst via Vor-Ort-Installation und künftig auch über eine zentrale Web-Plattform zur Verfügung gestellt. Die Lösung kann dann auch komfortabel und standortunabhängig über mobile Endgeräte wie u.a. iPad, iPhone, Blackberry & Co. bedient werden.

itelligence AG legt Kennzahlen für das erste Halbjahr 2010 vor
- Gesamtumsatz steigt um 12,5% auf 119,3 Mio. Euro - Deutliches Wachstum im Outsourcing & Services-Bereich um 17,6% - EBIT liegt bei 3,2 Mio. Euro und beinhaltet Akquisitionskosten von 0,6 Mio. Euro - Auftragsbestand wächst um 22,7% auf 196,5 Mio. Euro - Umsatz-Guidance für das Gesamtjahr wird angehoben

cierp3 SaaS wird flexibel bei Funktionen und Preis
Mit ERP-Maßanzügen zur Miete will die hessische INTRAPREND GmbH punkten: Ihr HTML- und SOA-basiertes ERP-System cierp3 ist jetzt im SaaS-Bezug noch flexibler. Mietkunden können nun einzelne Funktionen und Module entsprechend ihrem tatsächlichen Bedarf zu- und abschalten und so den Mietpreis zu ihren Gunsten beeinflussen. INTRAPREND reagiert damit auf die Nachfrage vieler Interessenten und sieht sich als Vorreiter am SaaS-Markt, der bisher durch unflexible Angebote ,von der Stange’ geprägt ist.

abas-Business-Software: ERP-System punktet mit individuellem Standard
Das Familienunternehmen elasto form KG mit Hauptsitz im oberpfälzischen Sulzbach Rosenberg und Standorten rund um den Globus entwickelt, veredelt, produziert die unterschiedlichsten Werbemittel. Rationelle Abläufe und ökonomische, kundenorientierte Handlungsweisen werden dabei seit über 10 Jahren durch die ERP-Software von ABAS unterstützt. Vor allem beweglich, anpassungsfähig, flexibel und zukunftssicher muss das ERP-System sein. Durch regelmäßige Upgrades hält sich elasto form technologisch auf dem neuesten Stand. Die Individualisierungen bleiben dabei erhalten.

Schon 100 Upgrade-Kunden haben Jeeves Universal 2.0 im Einsatz
Die neueste Version 2.0 der international ausgerichteten ERP-Komplettlösung Jeeves Universal erfreut sich großer Beliebtheit: Der Anbieter betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen vermeldet bereits die ersten 100 Upgrade-Kunden. Das neue Major Release, das nunmehr seit März 2010 verfügbar ist, wartet mit zahlreichen Neuerungen auf, wie unter anderem einem „Application Builder“ für schnelle Datenübernahmen und einfache Vertikalisierungen des Systems, einem umfassenden, durchgängigen Variantengenerator sowie einem erweiterten grafischen Prozessdesigner für eine kontrollierte, laufende Geschäftsprozessoptimierung.

NORDFOLIEN-Gruppe wechselt auf neue GENESIS4Web- Version inklusive Produktionsfeinplanung
Die NORDFOLIEN-Gruppe, internationaler Spezialist für hochwertige Industrie-Verpackungslösungen, steigt mit 135 Usern auf die neueste Version 2.11 ihrer gemieteten ERPII-Software GENESIS4Web von Demand Software Solutions um. Auf Basis einer Multisite-Plattform nutzen die beiden Standorte in Deutschland (Steinfeld) und Polen dann erstmals auch das Produktionsplanungsmodul (PPO) von GENESIS4Web, das eine Feinplanung sämtlicher Ressourcen und Ebenen ermöglicht. Speziell erweitert wurden außerdem die Module für das Qualitäts- und das Kundenbeziehungsmanagement(CRM).

Fünf Neukunden für Comarch Semiramis
Internationalität, branchenspezifische Prozesse sowie die Verfügbarkeit als On-Demand-Lösung via Web waren wichtige Kriterien, aufgrund derer sich im Juni fünf mittelständische Unternehmen für die ERPII-Software Comarch Semiramis entschieden haben. Die neuen Kunden wurden von der Konzerntochter Comarch Solutions (Laser Components GmbH, Victorinox Hong Kong Limited, Quorion GmbH) sowie den Semiramis-Partnern KI (Lingemann Gruppe) und A-MEA (Treff AG) gewonnen.

oxaion-Anwender stellen gutes Zeugnis aus
Die Zufriedenheit der oxaion-Anwender steigt weiter. Dies ergab eine Befragung des Ettlinger ERP-Spezialisten im Rahmen der Kundenveranstaltung „oxaion Outside“. Ergebnis: Die Softwareschmiede für den Mittelstand konnte sich in nahezu allen Bereichen noch einmal verbessern.

„Gemeinsam vorne!“ - Microsoft-Partner Tectura lädt zum großen Microsoft-Dynamics-Event nach Kassel
"Gemeinsam vorne!" – das ist das Motto der diesjährigen TECTURA CONVENTION, dem großen Zusammentreffen der Tectura-Kunden und -Interessenten aus ganz Deutschland. Vom 21. bis zum 22. September kommen im La Strada-Konferenzzentrum in Kassel Microsoft Dynamics®-Anwender und -Interessierte aus allen Industriebranchen zusammen.

Demand Software Solutions stellt neues Modul zur Optimierung der Produktionsplanung vor
Die Demand Software Solutions GmbH, Anbieter web-basierter ERP-Lösungen für den Mittelstand, stellt auf der Stuttgarter Fachmesse IT&Business 2010 die neuesten Entwicklungen rund um seine als Inhouse- und Miet-Lösung einsetzbare ERP-Komplettsoftware GENESIS4Web vor. Neben diversen GENESIS4Web Branchenlösungen u.a. für den Handel, die Verpackungs- oder Automotive-Industrie zeigt der ERPII-Spezialist auch ein neues Modul, das die Möglichkeiten der Produktionsplanung und -steuerung entscheidend verbessert. GENESIS4Web PPO (Produktion + Planung Optimierer) bietet u.a. eine umfassende Nettobedarfsplanung, eine übersichtliche Fertigungsauftragsverwaltung und eine integrierte Feinplanung samt grafischer Unterstützung der Ressourcenbelegung.

Live-Premiere von VlexPlan auf Semiramis-Basis: VLEXgroup präsentiert erstmals Branchenstandard für die Objekt- und Bauelementebranche beim E/D/E „Branchentreff total“ in Leipzig
Der Spezialist für betriebswirtschaftliche Komplettlösungen mit komplexer Variantenlogik VLEXgroup stellt auf dem diesjährigen Leipziger „Branchentreff total“ des E/D/E sein neuestes Produkt für das Bau- und Objektmanagement VlexPlan vor. Als durchgängige und zentrale Business Plattform unterstützt VlexPlan die projektbeteiligten Hersteller, Händler und Objekteure bei sämtlichen Prozessen von der Ausschreibung über die Beschaffung und Auftragsabwicklung bis zur Lieferung und Montage.

Erste Installation für 100 User am Hauptsitz Aneby: Renommierter Spielplatzausrüster HAGS setzt international auf ERP-System von Jeeves
Die schwedische HAGS Aneby AB, einer der weltweit größten Hersteller von Spiel-, Freizeit- und Außenraumelementen, setzt künftig auf die voll skalierbare und international ausgerichtete ERP-Komplettlösung Jeeves Universal. Zunächst werden unter Leitung des Einführungspartners SYSteam 100 Jeeves Universal Arbeitsplätze am schwedischen Hauptsitz eingerichtet. Weitere Installationen in diversen internationalen HAGS Vertriebsgesellschaften u.a. in Deutschland, Großbritannien und Spanien sollen folgen.

Actricity zeigt ERP für Dienstleister und CRMPortal
Die Actricity AG aus Rotkreuz präsentiert auf der Schweizer Topsoft 2010 am 29. und 30.September in Winterthur ihre webbasierten Softwarelösungen speziell für Service-orientierte Unternehmen. Im Mittelpunkt steht das neue, webfähige Actricity ERP-System für Dienstleister, das die anspruchsvollen Projekt- und Serviceabläufe von Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen umfassend unterstützt. Außerdem werden die Funktionen des Actricity CRM- Portals erklärt.

ALPHA Business Solutions zeigt proALPHA Add-ons und SAP Business ByDesign
Vom 26. bis zum 28. Oktober 2010 präsentiert sich die ALPHA Business Solutions AG als Aussteller auf der IT&Business. In Halle 3 Stand 3B51 zeigt der ERP-Spezialist für den Mittelstand das Dienstleistungs- und Lösungsportfolio rund um die ERP-Software proALPHA und die SaaS-Lösung SAP Business ByDesign. Mit dem ABS-Unternehmenscockpit präsentiert das Unternehmen ein neues, einfach zu bedienendes und mobil einsetzbares Business Intelligence Tool für individuelle Reportings und Kennzahlen-Analysen.

Covinil setzt auf abas-ERP
Die in Fuenlabrada bei Madrid ansässige Covinil S.A. stellt Folien für unterschiedliche Verpackungsanwendungen her. Das spanische Unternehmen hat sich für die ERP-Software abas-ERP entschieden, um das erwartete Wachstum zu unterstützen. Implementierungspartner vor Ort ist ABAS Business Solutions Ibérica S.L. Bei der ERP-Auswahl war u.a. das weitreichende Branchen-Know-how der ERP-Spezialisten ausschlaggebend.

ALPHA Business Solutions AG wird SAP Business ByDesign Solution Reseller
Die ALPHA Business Solutions AG gab heute Ihre Ernennung zum SAP Business ByDesign Solution Reseller bekannt. Bereits seit Anfang 2008 begleitet die ALPHA Business Solutions als Early Partner die Markteinführung von SAP Business ByDesign und wird nun im Rahmen des SAP Business ByDesign Partner Programms die On-Demand-Lösung künftig eigenständig vermarkten, vertreiben und einführen sowie zusätzliche Services anbieten. Zu diesen Zusatzleistungen zählen Beratung, Change Management oder Datenmigration.

Branchentag für Serviceprovider
Kochen ist wie beraten: Es kommt nicht nur auf die richtigen Zutaten an, sondern vor allem darauf, was man daraus macht! Doch selbst das beste Rezept führt erst durch die optimale Prozesssteuerung zum perfekten Erfolg.

„Gemeinsam vorne!“ - Microsoft-Partner Tectura lädt zum großen Microsoft-Dynamics-Event nach Kassel
Die aktuellen Releases von Microsoft Dynamics NAV und AX stehen im Mittelpunkt der TECTURA CONVENTION. Vom 21. bis 22. September 2010 können sich Tectura-Kunden und -Interessenten in Kassel informieren und mit den Experten über ihre individuellen Anforderungen diskutieren.

oxaion macht ERP-Bildschirm zum Informationscockpit
Auch in diesem Jahr ist die oxaion ag wieder auf der Fachmesse IT & Business in Stuttgart (26. bis 28. Oktober 2010) vertreten und präsentiert Neuheiten ihrer Unternehmenssoftware. Am Stand D31 in Halle 5 erfahren die Besucher unter anderem, wie sie mit der ERP-Software oxaion aussagekräftige Auswertungen erstellen und diese grafisch ansprechend aufbereiten können. Dazu wurden die Möglichkeiten zur Generierung von Kennzahlen und Berichten ausgebaut: Die Nutzer sehen auf einen Blick, wie sich die für ihr Geschäft wesentlichen Größen entwickeln und navigieren direkt am PC-Bildschirm durch Berichte.

„ERP Future 2010“ in Innsbruck
Auf der Fachtagung „ERP Future 2010“, die in diesem Jahr am 14. September an der Universität Innsbruck stattfindet, präsentieren führende ERP-Anbieter, wie sie die Zukunft der ERP-Landschaft sehen und in welche Richtungen die Weiterentwicklungen ihrer ERP-Systeme gehen.

Erster Markterfolg der SAP Business ByDesign Starterpakete
Die ersten Kunden setzen bereits auf die neuen Einstiegspakete von SAP Business ByDesign, welche seit Anfang August verfügbar sind. Diese ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Einführung der On-Demand-Lösung.

IT&Business, 26.-28.10.2010: ABAS stellt in Halle 5 Stand C55 aus
In Halle 5 Stand C55 präsentieren ABAS und die abas-Software-Partner auf der vom 26.- 28. Oktober 2010 in Stuttgart stattfindenden Fachmesse IT&Business wieder viele Highlights und Neuerungen rund um die abas-Business-Software. Vorgestellt werden u.a. der mobile Zugriff auf abas-ERP, erweiterte Funktionalität im Bereich CRM, neue abas-eBusiness-Features und eine speziell für mittelständische Unternehmen entwickelte Methodik, die es erlaubt, mit der abas-Business-Software global in neue Märkte zu expandieren.

Lotter Gruppe optimiert Onlinekatalogsystem mit scireum und der VLEXgroup
Seit September 2010 sind die Großhändler Gebrüder Lotter KG, Ludwigsburg, und die Bornaer Lotter Metall GmbH & Co. KG in der Lage, ihren Kunden per Onlinekatalog mit weit über 10.000 Katalogseiten direkten Zugriff auf eine deutlich größere Auswahl an Produkten zu bieten. Möglich macht dies die Onlinekataloglösung CatalogPortalSystem der scireum GmbH, die in Zusammenarbeit mit der VLEXgroup an das eingesetzte ERP-System UPOS angebunden wurde.

Fuhrländer AG organisiert weiteres Wachstum mit ams
Der wachstumsstarke Wind­kraftanlagenbauer Fuhrländer AG hat das Auftragsmanagement­system ams.erp unternehmensweit eingeführt. Gemeinsam mit dem auf die Organisation von Auftragsfertigern spezialisierten Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution AG hat Fuhrländer einen Großteil seiner komplexen Geschäftsabläufe erfolgreich organisiert. Das Einführungsteam konzentrierte sich zunächst auf die Anwendungs­bereiche Materialwirtschaft, Finanzbuchhaltung und Service Manage­ment, die im Anschluss an eine viermonatige Implementierungsphase planmäßig den Echtbetrieb aufnahmen.

Tectura-Reengineering macht Prozesse fit für die Zukunft
ERP-Upgrades als Chance für effizientere Geschäftsprozesse Damit Unternehmen mit den Marktanforderungen schritthalten können, sind schlanke und effektive Geschäftsprozesse unerlässlich. Eine zunehmend wichtige Rolle spielt dabei die Unternehmenssoftware.

Demand Software Solutions stellt neues Modul zur Optimierung der Produktionsplanung vor
Die Demand Software Solutions GmbH, Anbieter web-basierter ERP-Lösungen für den Mittelstand, stellt auf der Stuttgarter Fachmesse IT&Business 2010 die neuesten Entwicklungen rund um seine als Inhouse- und Miet-Lösung einsetzbare ERP-Komplettsoftware GENESIS4Web vor.

IT&Business 2010: INTRAPREND stellt neu konzipierte cierp3-Mietsoftware und neues Gehaltsabrechnungsmodul vor
Die Intraprend Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung präsentiert auf der Fachmesse IT&Business vom 26. bis zum 28. Oktober 2010 Neuerungen und Verbesserungen rund um ihre Web 2.0- und SOA-basierte ERP-Software cierp3®.

ERP-Spezialist oxaion von süddeutscher IT-Messe überzeugt
Die Stuttgarter Messe IT&Business öffnet vom 26. bis 28. Oktober zum zweiten Mal ihre Pforten. Rund 400 Aussteller präsentieren ein breites Spektrum an Unternehmenslösungen insbesondere für den Mittelstand.

DSS auf der IT&Business 2010: Demand Software Solutions stellt neues Modul zur Optimierung der Produktionsplanung vor
Die Demand Software Solutions GmbH, Anbieter web-basierter ERP-Lösungen für den Mittelstand, stellt auf der Stuttgarter Fachmesse IT&Business 2010 die neuesten Entwicklungen rund um seine als Inhouse- und Miet-Lösung einsetzbare ERP-Komplettsoftware GENESIS4Web vor.

Wohnmöbelhersteller Signet mietet Varianten-ERP VlexPlus
Die Signet Wohnmöbel GmbH & Co. KG, Hersteller hochwertiger Design-Möbel aus Hochstadt am Main, hat sich für die Ablösung des nicht mehr anforderungsgerechten Altsystems durch die Java- und Internet-basierten ERP-Komplettlösung VlexPlus der VLEXgroup entschieden.

Auf Expansionskurs: ERPII-Hersteller Demand Software Solutions eröffnet neue Niederlassung in Bochum
Die Demand Software Solutions GmbH, ERP-Spezialist und Anbieter browserfähiger Komplettlösungen für den Mittelstand, hat im nordrhein-westfälischen Bochum eine weitere Geschäftsstelle eröffnet.

INTRAPREND sucht Partner für individuelle webbasierte ERP- und Warenwirtschaftssysteme
Die INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung stellt schon seit 2000 rein webbasierte Unternehmenssoftware her. Der ERP3-Spezialist hat jetzt ein attraktives OEM-Partnerprogramm aufgesetzt.

e.bootis laut aktueller Trovarit Studie einer der beliebtesten Hersteller von ERP-Software
In der aktuellen ERP-Zufriedenheitsstudie 2010 der Aachener Trovarit AG, an der sich rund 2.000 Unternehmen aus ganz Deutschland beteiligten, konnte der Essener ERPII-Spezialist e.bootis ag einen Spitzenplatz bei mittelständischen Unternehmen bis 100 Mitarbeiter belegen.

Führendes Unternehmen in der Gebäudeautomation standardisiert seine globale ERP-Infrastruktur mit IFS
Die Schweizer Sauter Gruppe, führend auf dem Gebiet der energieeffizienten Lösungen für Gebäudemanagement, hat sich für IFS Applications entschieden. Mit der neuen ERP-Software soll die gesamte ERP-Infrastruktur weltweit standardisiert und modernisiert sowie das Projektmanagement verbessert werden.

Comarch zeigt zukunftsweisende IT-Lösungen für den Mittelstand
Die webbasierte ERPII-Software Comarch Semiramis wird auf der IT&Business in der aktuellen Version 5.0 präsentiert, die über eine neue AddOn-Infrastruktur verfügt, die eine einfache, Release-unabhängige Einbindung von Branchenlösungen und Zusatzapplikationen, kurz Apps genannt, ermöglicht.

oxaion ag auf der IT & Business 2010: Realistische Terminzusagen schon in der Angebotsphase
Eine Neuerung im Projektmanagement präsentiert die oxaion ag auf der diesjährigen IT & Business in Stuttgart (26. bis 28 Oktober 2010): Mit der Vorabplanung von Projekten lässt sich bereits vor der Auftragserfassung feststellen, ob die nötigen Ressourcen vorhanden sind.

SAP Business ByDesign auf dem iPhone – Kunden nutzen den Service jetzt auch mobil
Täglich steigt die Anzahl der Anwender von mobilen Applikationen (kurz: Apps) und mit den neuen Möglichkeiten auch die Angebote zur Unterstützung von Business Prozessen.

Erfolgreicher Go-Live der SAP-Systeme des russischen Großkunden Eldorado bei itelligence in Bautzen
SAP-Dienstleister itelligence meldet die erfolgreiche Datenübernahme der gesamten SAP-Systemlandschaften, einschließlich Administration und Monitoring seines Großkunden Eldorado im itelligence-eigenen Rechenzentrum in Bautzen.

Geprüft und für gut befunden – Tecturas Lösungen sind „Certified for Microsoft Dynamics NAV 2009“
Tecturas wichtigste Branchen- und Zusatzlösungen haben von Microsoft nach Bestehen eines umfangreichen Testprogramms das Gütesiegel „Certified for Microsoft Dynamics NAV 2009 (CfMD)“ erhalten.

Die Version 2010 der abas-Business-Software punktet mit vielen Neuerungen in allen Funktionsbereichen

Neukunde für SaaS-Lösung im Dienstleistungssektor: ALPHA Business Solutions gewinnt BRANDAD Systems AG für SAP Business ByDesign

Vertriebs- und Einkaufskanäle optimal managen
Das ERP-Team der Comarch AG hat sich dieses Jahr als Ziel gesetzt, die Einzel- und Großhändler über aktuelle Trends und neueste technologische Lösungen zu informieren. Kleine und mittelständische Handelsunternehmen haben somit die Gelegenheit zu erfahren, wie sie diese Technologien für sich nutzen können, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, neue Absatzwege zu erschließen und zu optimieren.

SoftSelect: Aktuelle Unternehmensbefragung zum Thema SaaS

ABAS auf der IT & Business 2010 - Nachlese
Über 10.000 Fachbesucher informieren sich auf der vom 26.-28.10.2010 zum zweiten Mal in Stuttgart veranstalteten IT & Business zu Neuheiten und IT-Trends. Bei im Vergleich zu 2009 erheblich besseren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen suchen gerade jetzt viele mittelständische Unternehmen nach einer zukunftsweisenden ERP-Software. Entsprechend groß war das Interesse auf dem Messestand der ABAS Software AG.

ALPHA Business Solutions gewinnt BRANDAD Systems AG für SAP Business ByDesign
Die ALPHA Business Solutions AG, eines der führenden ERP-Systemhäuser für den Mittelstand, gewinnt mit dem IT-Dienstleister für Marketing-Management-Systeme BRANDAD Systems AG einen weiteren Neukunden für die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign. Mit der neuen integrierten ERP-Lösung will BRANDAD bis 2011 die in den verschiedenen Unternehmensbereichen eingesetzten Softwareinseln ablösen.

„Jeeves Apps Builder“ macht das Kapseln und Einspielen von Community-Know-how leicht
Aufwändiges Customizing war gestern: Mit dem neuen „Jeeves Apps Builder“ macht es Schwedens beliebtester ERP-Hersteller Jeeves noch leichter, das Komplettsystem Jeeves Universal 2.0 branchengerecht anzupassen oder zu erweitern. Das integrierte Tool erlaubt es, vertikale Anwendungen, Funktionsblöcke, einzelne Abläufe, Sachroutinen oder nützliche Hilfsprogramme aus der Jeeves-Community als neutrale Apps zu kapseln, zu tauschen und direkt ins eigene ERP einzuspielen. Partner wie Kunden können so künftig auf kostengünstigste Weise von Branchenfunktionalitäten und Lokalisierungen aus über 4.000 Jeeves-Installationen profitieren.

Lotter Gruppe optimiert Onlinekatalogsystem mit scireum und der VLEXgroup
Seit September 2010 sind die Großhändler Gebrüder Lotter KG, Ludwigsburg, und die Bornaer Lotter Metall GmbH & Co. KG in der Lage, ihren Kunden per Onlinekatalog mit weit über 10.000 Katalogseiten direkten Zugriff auf eine deutlich größere Auswahl an Produkten zu bieten. Möglich macht dies die Onlinekataloglösung CatalogPortalSystem der scireum GmbH, die in Zusammenarbeit mit der VLEXgroup an das eingesetzte ERP-System UPOS angebunden wurde.

INTRAPREND überzeugte Standbesucher auf der IT & Business 2010 - „Echte ERP-Websysteme punkten durch Geschwindigkeit“
Auf der Stuttgarter Fachmesse IT & Business 2010 konnte Ditmar Tybussek, Geschäftsführer der Wiesbadener INTRAPREND GmbH, die Standbesucher per Live-Demonstration von der Schnelligkeit „echter“ ERP-Websysteme überzeugen.

ERP trifft PLM: oxaion und PROCAD schließen Partnerschaft
Der Ettlinger ERP-Hersteller oxaion ag und der Karlsruher PLM-Spezialist PROCAD GmbH & Co. KG gehen eine Kooperation ein. Künftig bieten die beiden Softwarehäuser ihren Anwendern eine Standardintegration der Business Software oxaion mit dem PLM-System PRO.FILE.

Rückblick IT&Business: Weniger Besucher – dafür konkreterer Bedarf nach Web-Lösungen
Die Demand Software Solutions GmbH, Hersteller von browser-basierter Unternehmenslösungen für den Mittelstand, registrierte auf der Stuttgarter Fachmesse IT&Business 2010 vor allem eine gestiegene Investitionsbereitschaft für Komplettlösungen mit Webtechnologien.

ABAS auf der IT & Business 2010 - Nachlese
Über 10.000 Fachbesucher informieren sich auf der vom 26.-28.10.2010 zum zweiten Mal in Stuttgart veranstalteten IT & Business zu Neuheiten und IT-Trends.

Hemmschwellen abbauen
On-Demand-Lösungen, Praxisberichte: Bei einem Workshop der SAP Deutschland in Mannheim zeigten Experten rund 150 Teilnehmern wie kleine und mittelständische Unternehmen SAP Business ByDesign mit maximalem Erfolg einsetzen.

Microsoft-Partner Tectura gewinnt Steeb-Beratungsleiter als neuen Consulting-Verantwortlichen
Karsten Rösener verstärkt seit dem 01. November 2010 das Management-Team der TECTURA AG. Als Leiter Consulting berichtet er direkt an Jörg Landwehr, Country Manager Tectura Deutschland.

SoftTrend Studie ERP-Software 2011: Anbieter erweitern Systeme um analytische Funktionen und rüsten sich für den SaaS- und Mobileinsatz
Die Auswahl bzw. der Wechsel eines ERP-Systems ist für Unternehmen eine zukunftsweisende Entscheidung. Eine moderne Softwareinfrastruktur, die auf die im Unternehmen vorhandenen Prozesse abgestimmt ist und sich auch der Dynamik des Marktes flexibel anpassen lässt, kann heute ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein.

Whitepaper von PAC und Comarch zur neuen Generation von ERP-Anwendungen
Das Whitepaper „Eine neue Generation von ERP-Lösungen“ soll IT- und Business-Entscheidern in kleinen und mittleren Unternehmen helfen, sich Klarheit zu verschaffen über die aktuellen Trends im Markt, die Anforderungen der Anwender und das Leistungsniveau der Anbieter.

Darauf und damit können Sie zählen – Stichprobeninventur mit Tectura und Stat Control
Die Stichprobeninventur kann den Inventuraufwand um bis zu 98% reduzieren. Welche Voraussetzungen dafür nötig sind und wie Tectura gemeinsam mit Stat Control Firmen bei der Einführung dieses Systems unterstützen, erfuhren die Besucher der Veranstaltung „Im Fokus – Stichprobeninventur Kompakt“.

Gut in Form – Arzberg Porzellan entscheidet sich für abas-ERP
Als die aus vielen Inseln bestehende Unternehmens-IT der Arzberg-Porzellan GmbH an ihre Grenzen stieß, machte man sich auf die Suche nach einer neuen, hochintegrierten ERP-Software. Die sollte sich vor allem flexibel an die sich ständig ändernden Anforderungen des Qualitätsporzellanherstellers anpassen lassen, für die verschiedenen Unternehmensbereiche Listen und Auswertungen im Controlling generieren, Investitionssicherheit bieten und zukunftssicher sein. Die SteinhilberSchwehr AG hatte mit der abas-Business-Software die überzeugendsten Argumente und erhielt den Zuschlag. Bisher läuft bei der methodischen Implementierung alles nach Plan. Der Echtstart der ERP-Software ist für Anfang 2011 geplant.

SAP Gold Partnerstatus für itelligence China
Die itelligence AG, einer der erfolgreichsten SAP-Dienstleister im Mittelstand sowie langjähriger SAP Global Hosting Partner und SAP Global Services Partner, gibt heute die Unterzeichnung eines Global Value-Added Reseller (Global VAR) Abkommens mit der SAP AG bekannt.

Ausgezeichnetes QM-System
Das ist rekordverdächtig: Die oxaion ag hat bereits das 17. Audit zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 erfolgreich und ohne Abweichung absolviert. Schon seit 1994 besteht die Zeritifizierung. Seither findet jährlich eine umfangreiche Begutachtung statt und das Ergebnis: Auch im 17. Jahr absolvierte die oxaion ag die Überprüfung ihres Qualitätsmanagements mit Bravour.

NEC bringt IFS Applications in die Cloud
NEC Corporation und IFS stellen die ERP-Lösung IFS Applications nun als Service in der Cloud bereit. Als Services sind Komponenten von IFS Applications für Rechnungswesen, Supply Chain und Produktion sowie von NEC entwickelte Add-ons verfügbar. NEC ist weltweit der erste Anbieter von IFS Applications als Service in der Cloud.

VLEXgroup stellt auf der Bau 2011 mit VlexPlan erste Branchenlösung für das Objekt- und Bauelementegeschäft vor
Die VLEXgroup, Spezialist für betriebswirtschaftliche Komplettlösungen auf Basis modernster Webarchitektur, präsentiert auf der Fachmesse „Bau 2011“ auf dem E/D/E Messestand 308 in Halle C4 ihre jüngste Neuentwicklung VlexPlan. Die zentrale Business Plattform für die Türen-, Zargen- und Beschläge-Industrie, den Handel mit Bauelementen und das Objektgeschäft wurde in Zusammenarbeit mit führenden Branchenvertretern entwickelt, um die elektronische Kommunikation zwischen den beteiligten Akteuren zu vereinheitlichen und die bislang aufwandsintensive Ausschreibungs-, Konfigurations-, Angebots- und Auftragsabwicklung nachhaltig zu vereinfachen.

Weitere Holzheizkraftwerks-Zulieferer nutzen von Ramco entwickelte Plattform: Auch Lignocalor und Zürichholz wickeln ihre Abläufe über die Holzwirtschaftslösung IFIS UNO ab
Auch die Schweizer Holzheizkraftwerk-Zulieferer Lignocalor Seeland AG und ZürichHolz AG nutzen künftig die forstwirtschaftliche Logistik-Plattform IFIS UNO des Vereins IFIS (Integrierte Forstwirtschaftliche Informationssysteme). Sie war 2007 von Ramco Systems in Basel in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald Schnee und Landschaft (WSL) und der Forstpraxis entwickelt worden. IFIS UNO automatisiert unternehmensübergreifend die gesamte Logistik und Finanzbuchhaltung in der Holzkette. Über ein spezielles „Heizkraftwerk“-Modul werden außerdem HHKW-typische Anforderungen unterstützt, wie die Holzabrechnung über Kilowattstunden. IFIS UNO-Kunden zahlen nur eine geringe monatliche Nutzungsgebühr.

Hersteller von Präzisionskomponenten OBE führt Browser-basierte Komplettlösung GENESIS4Web ein
Die OBE Ohnmacht und Baumgärtner GmbH & Co. KG, ein weltweit führender Hersteller von Präzisionskomponenten und Systemen zur Oberflächeninspektion mit Sitz in Ispringen bei Pforzheim, hat ihr Altsystem mit dem ERPII-System der Demand Software Solutions (DSS) im November 2011 erfolgreich abgelöst. Mit dem Wechsel auf GENESIS4Web sollen vor allem die produktions- und verwaltungsnahen Abläufe optimiert und Prozesskosten eingespart werden.

Hattrick: ams zum dritten Mal in Folge ERP-System des Jahres
Das Auftragsmanagementsystem ams.erp ist ERP-System des Jahres 2010. Wie bereits in den beiden vorangegangenen Jahren wählte das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam ams auf den ersten Platz in der Kategorie „Einmalfertigung“. Peter Proske, Business Development Manager des auf die Organisation von Auftragsfertigern spezialisierte Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution AG, nahm die Auszeichnung am 30. November im Potsdamer NH Voltaire Hotel entgegen.

Neuer Kunde DATA Informatik ist überzeugt vom ABAYOO-Netzwerk und SAP Business ByDesign
DATA Informatik entscheidet sich für das ABAYOO-Netzwerk und für SAP Business ByDesign. Zukünftig wird der IT-Dienstleister und Business Innovator DATA Informatik SAP Business ByDesign für die Optimierung seiner Geschäftsprozesse einsetzen. Die Mitarbeiter in Zeitz, Leipzig und Dresden können nun von der hohen Flexibilität profitieren, die durch das browserbasierte Arbeiten der On-Demand-Lösung geboten wird.

Jeeves ERP mit niedrigsten operativen Kosten: „Die Gesamtkosten von ERP-Systemen werden viel zu wenig beachtet“
Wer ein neues ERP-System anschaffen will, sollte unbedingt auch die Folgekosten im Blick haben. Das rät Barbara Furthmüller, Mitgeschäftsführerin des schwedischen ERP-Softwareherstellers Jeeves in Deutschland: „Immerhin fallen in zwölf Jahren nach einer ERP-Installation durchschnittlich sechsmal höhere Kosten für den operativen Betrieb und Erneuerungen an. Der weitaus größte Teil geht dabei auf das Konto von Upgrades.“ Furthmüller bezieht sich auf eine aufwändige Studie der schwedischen Radar Group International im Jahr 2008. Der darin enthaltene ERP-Systemvergleich bescheinigt Jeeves die eindeutig niedrigsten operativen Kosten, während diese bei anderen Anbietern bis zu 13mal höher ausfielen.

Neue Comarch Semiramis Apps für Vertragsmanagement und Service
Auf Basis der neuen AddOn-Infrastruktur hat Comarch zwei neue Frameworks für das ERPII-System Comarch Semiramis als Apps realisiert, mit denen Unternehmen Verträge und Services effizient managen und umfassend auswerten können.

Kundentag 2010 erstmals im neuen IT-Kompetenz-Center in Steinfeld: Demand Software Solutions überzeugt mit Roadmap 2011
Die Demand Software Solutions GmbH (DSS), Anbieter Web-basierter ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand, hatte zu ihrem diesjährigen Kundentag am 23.11.2010 erstmals in das im September 2011 eröffnete IT-Kompetenz-Center nach Steinfeld bei Oldenburg geladen.

Erweiterte Softwareauswahl-Plattform von SoftSelect erleichtert Evaluation: SoftSelect Portal vereinfacht Auswahl der richtigen Business-Software
Die Hamburger SoftSelect GmbH, bekanntes Marktforschungsinstitut und herstellerneutrales Software-Beratungshaus seit 1994, hat seine Matching-Plattform www.softselect.de zum Software-Wissensportal ausgebaut und die kostenlose Vorauswahl weiter vereinfacht. IT-Entscheider können jetzt z.B. auch die „Schnellsuche“, den kostenlosen „Experten-Check“, das Software-Zufriedenheitsbarometer, Webvideos und zahlreiche weitere Informationen rund um den Softwareauswahlprozess nutzen. Die oft zeit- und kostenaufwändige Grobevalutationsphase lässt sich so effektiv verkürzen. Unterstützende Beratungsleistungen können hinzugebucht werden.

Deutsche Mechatronics führt die abas-Business-Software ein
Seit 20 Jahren bildet das PPS-System „Fertis“ den Kern der Unternehmens-IT bei Deutsche Mechatronics. Laufend an die Anforderungen der Mechernicher Hightech-Komponenten-Lieferanten angepasst, ist das System mittlerweile an seine Grenzen gestoßen und wird nun von der abas-Business-Software abgelöst.

1.000 User arbeiten europaweit mit GENESIS4Web!
Mittlerweile nutzen ca. 1.000 User unsere webbasierte ERP-Lösung GENESIS4Web. Das System ist bei Unternehmen in Deutschland, Polen und Tschechien im Einsatz.

Projektorientierte ERP-Lösung für Huber SE: Wasseraufbereiter entscheidet sich für IFS Applications
Huber SE, ein weltweit agierendes Unternehmen in den Bereichen Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Schlammbehandlung mit Stammsitz in Berching, wird IFS Applications als neue ERP-Lösung implementieren, um die Geschäftsprozesse zu optimieren und die Produktivität zu erhöhen.

CeBIT 2011: VLEXgroup präsentiert neuestes VlexPlus Release 3.0 für Variantenfertiger
Die VLEXgroup, Hersteller von Unternehmenssoftware für anspruchsvolle Fertigungs- und Handelsunternehmen, stellt auf der CeBIT in Hannover auf dem Comarch Partnerstand A.16 in Halle 5 das neue VlexPlus Release 3.0 vor. Die Web- und Java-basierende ERP-Komplettsoftware VlexPlus wurde um zahlreiche nützliche Funktionalitäten u.a. für die Variantenkonfiguration sowie Preis-, Auftrags- und Notierungsverwaltung erweitert.

CeBIT 2011: Vertec Dienstleistungs-CRM und -ERP auch per iPhone nutzbar
Die CRM- und ERP-Lösungen von Vertec sind auf die speziellen Bedürfnisse von Dienstleistern zugeschnitten. Anwenderunternehmen stehen künftig alle Zugangs-Clients inklusive einer cleveren iPhone App ohne Aufpreis zu Verfügung. Die neuesten Entwicklungen seiner innovativen Lösungen zeigt der Schweizer Marktführer erstmals auf der CeBIT 2011.

Neue SaaS Trendstudie von SoftSelect und SAP zeigt:
Junge „Gazellen“ sind eher bereit, Business Software zu mieten Ein besonders rasantes Wachstum birgt auch Risiken. Vor allem sehr junge, erfolgreiche Unternehmen gefährden ihre Geschäftsentwicklung, wenn sie ihre Strukturen und Arbeitsabläufe nicht schnell genug an die wachsenden Anforderungen anpassen können. Ob hier kostengünstige und flexibel einsetzbare Mietsoftware besonders attraktiv ist untersuchte SoftSelect jetzt im Auftrag von SAP.

Comarch auf der CeBIT 2011: Komplettes Angebot für den Mittelstand
Auf der CeBIT 2011 (1. bis 5. März in Hannover) zeigt Comarch ein komplettes Angebotsportfolio für mittelständische Unternehmen mit zahlreichen Neuerungen in den Bereichen ERP, DMS/ECM, EDI und IT-Infrastruktur.

New Orders January 2011
ABAS Projektierung GmbH in Karlsruhe was able to convince another new customer, Buchholz Textilpflege GmbH & Co. KG, of the value of abas Business Software. For a long time now, Buchholz has developed from a normal laundry service to a modern service provider. Its customers are nursing homes, hotels and gastronomy, as well as industry and trade.

International ERP Software Seminar at CeBIT 2011
Hanover, Germany, January 21st 2011 – CeBIT is the digital industry’s biggest and most international event. Join ABAS on March 1st 2011 at the CeBIT convention center in Hanover, Germany and meet executives from midsize companies who have successfully implemented abas ERP in multiple countries. Participate in a “lessons learned” session focusing on ERP selection, global ERP rollouts, increased revenues, and creating a global value stream for your business.

Embrace change with abas ERP – The value of globalization and abas ERP
The world is changing, and new opportunities are appearing every day. Globalization, once the domain for only large companies, is now presenting new markets for growth for small to mid market companies. As more companies in the mid market are recognizing the value of globalization, the ability to build new markets without significant IT investment is enabling growth, profitability, and competitiveness.

ALPHA Business Solutions goes mobile
Der CeBIT-Auftritt von ALPHA Business Solutions steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Mobilität. Der Spezialist für Geschäftsprozess¬optimierung und Einführung von ERP-Software aus Kaiserslautern zeigt in Hannover, wie Anwender über mobile Endgeräte auf die ERP-Komplettlösung proALPHA und die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign zugreifen können.

Tectura erreicht im neuen Microsoft Partner Network den Gold-Status in zwei Kompetenzen
Sowohl bei der ERP- als auch bei der CRM-Kompetenz erfüllt Tectura die Voraussetzungen für die höchste Stufe des neuen Microsoft Partner Networks

CeBIT 2011: ERPII-Spezialist DSS mit neuem Modul zur Optimierung der Produktionsplanung
Die Demand Software Solutions GmbH, Anbieter web-basierter ERP-Lösungen für den Mittelstand, stellt sein als Inhouse- oder als Mietlösung einsetzbares Lösungsportfolio rund um die ERP-Komplettlösung GENESIS4Web auch 2011 wieder auf der IT-Fachmesse CeBIT vor.

CeBIT 2011: Vertec Dienstleistungs-CRM und -ERP auch per iPhone nutzbar
Die CRM- und ERP-Lösungen von Vertec sind auf die speziellen Bedürfnisse von Dienstleistern zugeschnitten. Anwenderunternehmen stehen künftig alle Zugangs-Clients inklusive einer cleveren iPhone App ohne Aufpreis zu Verfügung. Die neuesten Entwicklungen seiner innovativen Lösungen zeigt der Schweizer Marktführer erstmals auf der CeBIT 2011.

CeBIT 2011: VLEXgroup präsentiert neuestes VlexPlus Release 3.0 für Variantenfertiger
Die VLEXgroup, Hersteller von Unternehmenssoftware für anspruchsvolle Fertigungs- und Handelsunternehmen, stellt auf der CeBIT in Hannover auf dem Comarch Partnerstand A.16 in Halle 5 das neue VlexPlus Release 3.0 vor.

Projektorientierte ERP-Lösung für Huber SE: Wasseraufbereiter entscheidet sich für IFS Applications
Huber SE, ein weltweit agierendes Unternehmen in den Bereichen Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Schlammbehandlung mit Stammsitz in Berching, wird IFS Applications als neue ERP-Lösung implementieren, um die Geschäftsprozesse zu optimieren und die Produktivität zu erhöhen.

abas-ERP-System im Gesamtwert von 50.000 EUR zu gewinnen
Die ABAS Software AG verlost auf der CeBIT eine Installation der abas-Business-Software im Gesamtwert von 50.000 EUR. Im Paket enthalten sind 10 Concurrent-abas-ERP-User-Lizenzen mit integriertem Dokumentenmanagement. Der Gewinner erhält eine Standard-Implementierung mit dazugehöriger Schulung und Dienstleistung und einen 2-jährigen kostenlosen Software-Upgradevertrag.

Neukunde oxaion open
Ein weiterer Neukunde hat sich für die ERP-Software der Ettlinger oxaion ag entschieden. Die Firma GWK Kuhlmann GmbH aus Salzkotten wird künftig mit Hilfe der plattformunabhängigen ERP-Lösung oxaion open ihre Geschäftsprozesse steuern.

ERP3-Software für die Nahrungsmittelbranche: cierp3 erfüllt schon heute Anforderungen von morgen
Als Konsequenz des jüngsten Dioxin-Skandals hat die Bundesregierung Änderungen des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches beschlossen. Auch sollen die Kontrollen durch die Lebensmittelüberwachungs- und Veterinärämter künftig weiter verschärft werden. Unternehmen der Nahrungs- und Futtermittelindustrie müssen im Zuge der Qualitätssicherung eine lückenlose Dokumentation und Warenrückverfolgbarkeit entlang der gesamten Liefer- und Wertschöpfungskette sicherstellen.

Sechs Neukunden für Comarch Semiramis
Sechs mittelständische Unternehmen aus Deutschland und der Schweiz haben sich für die ERPII-Lösung Comarch Semiramis entschieden. Dabei handelt es sich um Firmen aus den Branchen Nahrungs- und Genussmittel, Textil und Online-Handel sowie der Dämmstoff-Industrie.

Comarch zeigt auf der CeBIT 2011 neue Financials-Lösung
Rechnungswesen der nächsten Generation Auf der CeBIT 2011 (1. bis 5. März in Hannover) wird das neue Comarch Semiramis Rechnungswesen präsentiert. Die Anwendungen für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Controlling sind vollständig in das ERPII-System Comarch Semiramis integriert, können aber auch als Stand-alone-Lösung in Verbindung mit beliebigen umgebenden Systemen eingesetzt werden.

SAP auf der CeBIT 2011 – „Hier und jetzt“
SAP gestaltet IT-Trends der Zukunft mit neuen On-Demand-, mobilen und Analyse-Anwendungen. Als Wegbereiter aktueller IT-Trends stellt SAP auf der CeBIT 2011 (CeBIT-2011-Fakten) gemeinsam mit Kunden und Partnern die neuen Entwicklungen aus den Bereichen Cloud Computing, In-Memory-Computing, Mobility und Business Analytics vor.

CeBIT 2011: Mobiler Zugriff und Internetfähigkeit
ALPHA Business Solutions goes mobile Der CeBIT-Auftritt von ALPHA Business Solutions steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Mobilität. Der Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software aus Kaiserslautern zeigt in Hannover, wie Anwender über mobile Endgeräte auf die ERP-Komplettlösung proALPHA und die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign zugreifen können.

Year-end Report Jan–Dec 2010
The market has returned to normal levels, and Jeeves is expanding sales to new customers. Software revenues increased 7% during the period. EBITDA was SEK 27.7 million, in line with last year.

Original Equipment Manufacturer (OEM) Reseller chose abas ERP as global business software
ABAS is proud to announce that AVA Quality Cooling has selected abas ERP as their global ERP system to increase supply chain efficiency and to have a better visibility in global operations. AVA Quality Cooling will start implementing abas ERP in the Netherlands and Italy.

abas ERP receives multiple awards at 3rd Manufacturing Conference in China
abas ERP received the “Most Trusted Brand of China Manufacturing” award and the “Best Practice” award” at the 3rd Manufacturing Conference in Bejing, China. abas ERP with its overall simplicity, visualization of data, and its flexible approach to manage processes, has received complete accreditation by the Chinese market.

RIMA switches to Jeeves’ ERP system
Swedish manufacturer RIMA has chosen the ERP system Jeeves Universal to support its operations. The transaction covers about 10 user licenses, and Jeeves’ partner Ninetech is responsible for implementation.

SAP Unveils Future of Analytics: Real-Time, Mobile, Social
The world of business is becoming increasingly global and marked by virtual organizations using mobile technology and social networks. Organizations must be equipped to better assess and act decisively on huge volumes of data both from within and outside their businesses.

BearingPoint und YAVEON stellen auf der Hannover Messe 2011 aus
„Der Wertbeitrag der IT“ – eine Herausforderung für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Chemiebranche Informationstechnologie, die Unternehmensprozesse im Sinne von Performance, Transparenz und Kosten optimal unterstützt, wird als Schlüsselfaktor für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens gesehen.

Alitalia Maintenance Systems startet mit IFS Applications durch
Alitalia Maintenance Systems S.p.A (AMS), ein führendes Unternehmen im Bereich Wartung, Reparatur und Instandhaltung (MRO, Maintenance, Repair, Overhaul), hat sich für IFS Applications entschieden, um seine MRO-Prozesse zu optimieren und die Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Aktuelle Version von SAP Business ByDesign mit neuen Funktionen ermöglicht Innovationen im Ecosystem
Mit dem neuen Feature Pack 2.6 für SAP Business ByDesign steht eine offene Plattform zur Verfügung, die Partnern die weitere Anpassung der Software ermöglicht und zugleich SAP als Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer bereichsspezifischer On-Demand-Lösungen dient.

Vertec mit starkem Neukundengeschäft
Der Hersteller von ERP- und CRM-Lösungen für Dienstleister Vertec weist 2010 ein erfreuliches Umsatzwachstum von 24 Prozent aus. Der Lizenzumsatz konnte sogar um über 50 Prozent gesteigert werden. Mehr als 500 Dienstleistungsunternehmen in der Schweiz und in Deutschland arbeiten heute mit Vertec.

HannoverMesse 2011: ABAS und Partner in Halle 17 / Stand B62
Portaltechnologie im Fokus Am Stand der ABAS Software AG und der abas-Software-Partner auf der HannoverMesse wird vom 4. bis 8. April 2011 die neue Version der abas-Business-Software gezeigt. Mit ihrem frischen Look and Feel begeistert sie den Anwender durch die einfache Visualisierung von komplexen Prozessen und durch die Integration und Bedienung von vielfältigen Anwendungen wie ERP, BI oder DMS in nur einer Oberfläche.

oxaion bringt Unternehmensdaten aufs iPad
Premiere in Hannover: Auf der diesjährigen CeBIT präsentierte der ERP-Spezialist oxaion erstmals Anwendungen seiner gleichnamigen Business Software auf dem iPad. Das Ettlinger Softwarehaus zeigte, wie oxaion-Nutzer auf dem beliebten Tablet-Computer schnell und einfach Unternehmensdaten mobil abrufen können.

SoftSelect analysiert die Software-Trends der CeBIT 2011
Die CeBIT 2011 war nach Ansicht von Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern ein voller Erfolg. Der Abwärtstrend der letzten Jahre wurde gestoppt. Dominierende Themen waren Cloud Computing und Software as a Service (SaaS).

Industrial Application Software GmbH relauncht CANIAS ERP
Die Industrial Application Software GmbH (IAS) freut sich, die Freigabe des neuen CANIAS ERP Releases 6.03 bekannt zu geben. Am Donnerstag, den 24.03.2011 präsentiert die Industrial Application Software GmbH aus Karlsruhe Ihren Kunden und Partnern in der Palazzo-Halle in Karlsruhe ab 13.00 Uhr die neue Generation ihrer Businesssoftware, Release 6.03 des CANIAS ERP-Systems.

Dynamics für die Praxis – Tectura lädt zum ERP-Event „Tectura Convention 2011“
Microsoft-Dynamics-Partner Tectura lädt Kunden und Interessierte ein, sich ein detailliertes Bild von den Möglichkeiten der neuesten Microsoft-Dynamics-Generationen zu machen. Wie NAV und AX optimal in der Praxis eingesetzt werden können, zeigt Tectura gemeinsam mit seinen Partnern vom 17. bis 18. Mai 2011 in Kassel.

Herbert Paul GmbH & Co. KG gewinnt abas-ERP-System im Gesamtwert von 50.000 EUR
Small Business mit Perspektive Fachliches Know-how, innovatives Denken und den Einsatz neuester Technologie zu einem leistungsfähigen Fertigungskonzept zusammen zu führen, ist die Unternehmensphilosophie der Herbert Paul GmbH & Co. KG.

oxaion ag übernimmt Automotive-Experten DTM Datentechnik GmbH
Der Ettlinger Spezialist für Mittelstands-ERP oxaion ag wird die Mehrheit des Lüdenscheider Software-Systemhauses DTM Datentechnik GmbH übernehmen. Mit diesem Schritt erhält oxaion zusätzliche Expertise im Bereich Automotive, wächst auf rund 150 Mitarbeiter an und betreut künftig etwa 400 Kunden.

Desktop Virtualisierung mal ganz einfach nutzen - das innovative SAP Business ByDesign jetzt auch ohne Einschränkung auf ihrem iPAD
Die PC-studio GmbH mit Sitz in Solingen bringt SAP Business ByDesign, Microsoft Office und das iPAD zusammen. „Mit Blick auf den Mehrwert für unsere Kunden, versuchen wir immer die Grenzen des Machbaren zu überschreiten.“ sagt Geschäftsführer Michael Voos.PC-studio ermöglicht durch Ihre neu entwickelte Desktop Virtualisierung, iPad Connect, die vollumfängliche Nutzung der Windowsfunktionen sowie der vertrauten MS-Office-Anwendungen auf dem iPAD.

Weltweiter Elektromagneten-Anbieter Kendrion optimiert seine Geschäftsprozesse mit IFS Applications
Kendrion, ein führender Anbieter elektromagnetischer Komponenten, hat sich für den Einsatz der Unternehmenslösung IFS Applications von IFS, einem internationalen Anbieter von Unternehmenssoftware, entschieden. Mit der neuen ERP Software sollen die Durchlaufzeiten optimiert, Qualitätssteigerung erzielt und die Prozesse standardisiert werden.

IAS Kundentag 2011: Sonne und Gäste strahlten um die Wette
Am 24. März 2011 stellte die Industrial Application Software GmbH im Rahmen ihres jährlichen Kundentages das Release 6.03 ihres CANIAS ERP-Systems vor. Bei strahlender Sonne informierten sich Kunden und Interessenten in der Palazzo-Halle auf einer interaktiven Hausmesse über das neue CANIAS ERP Release 6.03, dessen neue Module, Funktionen und Technologie.

Das Semiramis-Partnernetzwerk wächst weiter
Drei neue Vertriebspartner für Comarch Semiramis Drei mittelständische Software- und Beratungsunternehmen in Deutschland und Italien setzen künftig auf das ERPII-System Comarch Semiramis, wenn es darum geht, Unternehmenssoftwarelösungen für ihre Kunden zu realisieren.

ERPII-Spezialist DSS sieht steigende Nachfrage nach spezialisierteren und Cloud-fähigen Lösungen
Nach einem verhaltenen Messejahr 2010 verzeichnete die CeBIT 2011 wieder steigende Besucherzahlen und eine höhere Investitionsbereitschaft im IT- und Business-Software-Umfeld. Auch die Demand Software Solutions GmbH, mit vier Standorten ein deutschlandweit aufgestellter Anbieter web-basierter ERP-Lösungen für den Mittelstand, zeigt sich mit der diesjährigen Resonanz auf der CeBIT zufrieden und bestätigt eine wachsende Nachfrage vor allem im Cloud-Segment und bei industriespezifischen Lösungen.

Weiterer Neukunde für Next-Generation-ERP der VLEXgroup
Anker-Schroeder entscheidet sich für Varianten-ERP VlexPlus Die ANKER-SCHROEDER.DE ASDO GmbH, einer der führenden Hersteller von schweren Verankerungssystemen mit Sitz in Dortmund, löst ihr in die Jahre gekommenes Altsystem gegen das „Next-Generation Varianten-ERP“ der VLEXgroup AG ab.

abas-ERP bietet Portal als Integrationsplattform
Maßgeschneiderter Arbeitsplatz Jeder Nutzer eines EDV-Arbeitsplatzes hat seine eigenen Anforderungen in Bezug auf benötigte Informationen, Funktionen oder Systeme. Die abas-Business-Software bietet mit der Portal-Technologie eine Integrationsplattform, die es erlaubt, Informationen aus verschiedenen Quellen und Systemen in einer Ansicht zu bündeln.

„Wir haben noch einiges vor“ – Microsoft-Partner Tectura sucht NAV-Berater
Volle Auftragsbücher und die guten Aussichten sorgen für mehr Personalbedarf beim Microsoft-Partner Tectura. Auf erfahrene Berater warten hier interessante Kunden und internationale Projekte.

ALPHA Business Solutions mit deutlichem Umsatz- und Gewinnplus
Die ALPHA Business Solutions AG hat 2010 ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr in der 16-jährigen Firmengeschichte vorgelegt. Sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis verbuchte der Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software aus Kaiserslautern jeweils zweistellige Zuwächse. So erhöhte sich der Umsatz im Jahr 2010 gegenüber 2009 um 10,1 Prozent auf 17,6 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBIT) konnte das Unternehmen auf 2,2 Millionen Euro steigern.

Portal-Spezialist Actricity zeigt zukunftsweisende Branchenlösung für moderne Dienstleister
Die Actricity AG, einer der führenden Hersteller von Web-basierenden Komplettlösungen für anspruchsvolle Dienstleistungsunternehmen, stellt auf der Zürcher topsoft/aiciti vom 10. – 12. Mai 2011 das neueste Release ihrer CRM- und ERP-Portallösung vor. Speziell entwickelt für das komplexe Service- und Projektgeschäft von Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen bildet Actricity nicht nur die spezifischen Prozesse leistungsgerecht und durchgängig ab, sondern steigert mit maßgeschneiderten Funktionen und einer flexiblen Workflowsteuerung nachhaltig die Effizienz in der gesamten Organisation.

Heidelberg Instruments Mikrotechnik wählt oxaion open
High-Tech-Unternehmen entscheidet sich für oxaion Die oxaion ag meldet einen weiteren Neukunden. Das High-Tech-Unternehmen Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH hat sich nach umfangreichem Auswahlprozess für die ERP-Komplettlösung oxaion open entschieden. Ausschlaggebend waren der hohe Integrationsgrad der Software sowie deren Benutzerfreundlichkeit.

Golden Gate Capital und Infor übernehmen Lawson Software
Kombiniertes Produktportfolio bietet Kunden ganzheitliche Unternehmens-Suite Die GGC Software Holdings Inc., ein Tochterunternehmen von Golden Gate Capital und Infor, übernimmt Lawson Software. Das kombinierte Produktportfolio von Infor und Lawson wird mehr als 75.000 Kunden weltweit ein umfassendes Angebot an branchenspezifischen Anwendungen bieten.

SAP gewinnt neue Kunden für Mittelstands-Software
Nach längeren Startschwierigkeiten nimmt das Geschäft mit Mietsoftware bei SAP allmählich Fahrt auf. Die Kundenzahl für die über das Internet angebotene Mittelstands-Software "Business by Design" belaufe sich mittlerweile auf 400, sagte Co-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe am Donnerstag in einer Telefonkonferenz. SAP werde daher zum Jahresende wie geplant 1000 zahlende Kunden für Business by Design haben.

abas-Business-Software im Einsatz bei STRATEC Biomedical Systems AG
STRATEC projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für weltweit agierende Diagnostikunternehmen und kann seit Jahren ein deutlich über dem Branchendurchschnitt liegendes Unternehmenswachstum vorweisen. Unterstützung erfährt die erfolgreiche Firmenstrategie durch die ERP-Lösung abas-Business-Software.

25 Jahre Geovision: Kontinuität und Praxisnähe von ERP bis CAM
Von 1986 bis heute hat die Geovision GmbH & Co. KG, Systemhaus im Technologiezentrum Wagenhofen in Südbayern, einen Kundenstamm von rund 650 mittelständischen Fertigungsbetrieben aufgebaut. Diese werden mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot zu den CAM-Systemen Geovision und CAMWorks sowie der ERP-Lösung BIOS2000 betreut. Grund zur Freude: Mit 10 Prozent Rabatt plus je 1 Prozent Treuebonus für jedes Jahr der Zusammenarbeit haben auch (Neu-)Kunden Grund zum Feiern!

ABAS Showcases ERP Software at Automotive & Supply Event in Györ, Hungary
ABAS presented their 2011 ERP software at the automotive and supply software seminar for midsize companies in Györ. Many local automotive suppliers from Hungary saw the unique value of abas ERP for automotive and supply companies presented by abas customers from Germany, Hungary, and Romania.

abas-ERP beim innovativen Schreibwaren-Hersteller Rudolf Sellner
Die Rudolf Sellner GesmbH fertigt fast alles selbst. Vom Gehäuse, über die Tintenpatrone, die Tinte bis zum individuellen Aufdruck auf dem Schreibgerät, der OEM-Produzent für Tintenpatronen, Tintengläser, Kombilöscher, Textmarker, Permanentschreiber und Tafelschreiber hat eine Fertigungstiefe, die gegen 100% tendiert. abas-ERP unterstützt das innovative Unternehmen. Seit dem „Go live“ der Software konnten beispielsweise die Durchlaufzeiten der Aufträge um 35% gesenkt werden.

LichtBlick AG entscheidet sich für Comarch Semiramis
Die LichtBlick AG, laut eigener Aussage Deutschlands größter unabhängiger Energieversorger und Marktführer für Ökostrom und Ökogas, hat sich für das ERPII-System Comarch Semiramis entschieden. Das dynamisch wachsende Unternehmen, das rund 400 Mitarbeiter beschäftigt, wird die Software mit zunächst 60 User-Lizenzen einführen.

CANIAS ERP überzeugt im Release 6.03 mit sechs neuen Modulen
Industrial Application Software GmbH punktet bei ihrem Mittelstands-ERP-System mit integriertem Projektmanagement, Business-Process-Management, OLAP/BI-Unterstützung, Warehouse-Management, Produktinformationsmanagement und Automation.

ERP-System sorgt für die passenden Präsente
Comarch Altum beim Werbeartikelspezialisten Walter-Präsente Als Handelsunternehmen für Werbeartikel führt die Walter-Präsente GmbH im fränkischen Himmelskron ein großes, hoch spezialisiertes Sortiment. Walter Präsente setzt auf die moderne ERP-Lösung Comarch Altum, um die Unternehmensprozesse zu steuern und die Expansion in neue Geschäftsfelder zu unterstützen.

Gesund weiterentwickeln mit ERP-Komplettlösung proALPHA
ALPHA Business Solutions – ERP-Einführung bei TAKTOMAT Der Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und ERP-Einführung, ALPHA Business Solutions AG, gewinnt mit der TAKTOMAT GmbH einen weiteren Kunden für die ERP-Komplettlösung proALPHA. Die Standardsoftware soll den Hersteller von Komponenten für Sondermaschinenbau bei dessen Wachstum unterstützen, indem sie die Abläufe verbessert und deren Gestaltung erleichtert.

Modernität hinter historischen Mauern
Grazer Wechselseitige Versicherung AG führt Komplettproduktportfolio von P&I ein. „Verlässlicher Versicherungsschutz für alle“ war das Motto von Erzherzog Johann, als er 1828 die Grazer Wechselseitige Versicherung Aktiengesellschaft (GRAWE) gründete. Seit damals hat sich aus der ursprünglichen Feuerversicherung ein internationales Unternehmen entwickelt, das Versicherungen, Banken und Immobilien unter einem Dach vereint. Heute ist GRAWE der sechstgrößte Versicherungskonzern Österreichs.

Releasewechsel an der Hochschule
Duale Hochschule Karlsruhe setzt oxaion-ERP ein Die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe setzt seit dem Sommersemester 2011 in der Lehre die ERP-Komplettlösung oxaion open 3.0 ein. Der Releasewechsel ist mittlerweile abgeschlossen. Bereits seit zwei Jahren ist die Software von oxaion fester Bestandteil des Lehrangebotes im Studiengang Wirtschaftsinformatik. Bisher war die Version 2.0 im Einsatz.

Dennis Petig übernimmt Vertriebs- und Beratungsfunktion bei e.bootis/KASSALINE
Die betriebswirtschaftlichen Komplettlösungen der e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG stehen für Flexibilität, automatisierte Prozesse und Effizienz im Tagesgeschäft. Die Basis für den Unternehmenserfolg des Essener Softwarehauses bildet ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern in Entwicklung, Beratung und Vertrieb. Mit Dennis Petig, 35 Jahre alt, gewinnt e.bootis/KASSALINE einen erfahrenen Key Account Manager und Consultant für die erfolgreiche und von der Soennecken eG empfohlene Branchenlösung e.bootis-ERPIIPBS.

Heizelemente-Spezialist Eichenauer erweitert eingesetztes ERPII-System um Projektmanagement Tool von DSS
Die Eichenauer Heizelemente GmbH & Co. KG, einer der führenden Hersteller von elektrischen Heizelementen für die Industrie mit Sitz im pfälzischen Hatzenbühl, erweitert nach der Einführung der webbasierenden ERP-Lösung GENESIS4Web in 2009 das IT-System um ein eigens entwickeltes Projektmanagement Tool der Landauer Demand Software Solutions GmbH (DSS).

Individuelle Gestaltung von ERP-Prozessen durch neue Workflow-Technologie
Das neue Release der intelligenten Business-Plattform Comarch Altum bietet funktionale, ergonomische und technologische Neuerungen. Die auf den Handel ausgerichtete ERP-Lösung verfügt im Release 5.3 unter anderem über erweiterte Funktionen im Mahnwesen, im Reklamationsmanagement und in der internen Logistik sowie über zusätzliche Flexibilität im Business Process Management (BPM).

ERP-System Comarch Altum mit neuen Einzelhandelsfunktionen
Fokus auf Handel und Subbranchen Comarch Altum, die intelligente Business-Plattform für Handelsunternehmen, gewinnt zunehmend neue Kunden im Einzelhandel, Großhandel und Online-Handel. Das aktuelle Release Comarch Altum 5.3, das im Juni zum Vertrieb freigegeben wurde, bietet unter anderem zahlreiche neue Funktionen für den Einzelhandel. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Möglichkeit, über einen Fernzugriff Installationen und Aktualisierungen in den einzelnen Läden einer Filialkette vorzunehmen.

CANIAS ERP überzeugt im direkten Vergleich der ERP-Lösungen
Industrial Application Software GmbH hinterlässt mit CANIAS ERP beim Wettbewerb der ERP-Systeme einen starken Eindruck. Vier ERP-Anbieter stellten ihre Lösungen während des ERP-Contests 2011 am 19. und 20. Mai in Ulm der Jury vor. Die Karlsruher Industrial Application Software GmbH (IAS) konnte dabei mit ihrem CANIAS ERP einen klaren Erfolg verbuchen.

Nutzfahrzeughersteller Burg Silvergreen entscheidet sich für IFS Applications
Der süddeutsche Anhänger-Hersteller Burg Silvergreen setzt künftig für die Steuerung seiner Unternehmensprozesse die ERP-Lösung IFS Applications ein. Der an IFS, den internationalen Anbieter von Unternehmenssoftware, erteilte Auftrag umfasst Lizenzen für IFS Applications und Services in einem Auftragsvolumen von rund 800.000 Euro.

Nahtlos von der eigen entwickelten Insellösung zur integrierten Standardsoftware
Kaiserslautern: Die Draxinger GmbH setzt seit kurzem erfolgreich auf die ERP-Komplettlösung proALPHA. Implementiert hat diese der Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und ERP-Einführung ALPHA Business Solutions. Der Grund für die Einführung eines neuen Systems lag darin, dass die alte, „selbst gestrickte“ Software des Anbieters von Antriebs- und Fahrwerktechnik schlichtweg dessen Prozesse nicht durchgängig abbilden konnte.

Die TECTURA Convention 2011
Blick zurück auf die Zukunft von Microsoft Dynamics Auch in diesem Jahr lud Tectura wieder Kunden und Interessenten zum großen ERP-Stelldichein nach Kassel. Auf der TECTURA CONVENTION 2011 konnten sich die Besucher anderthalb Tage lang umfassend über alle Aspekte der modernen Microsoft Dynamics-Lösungen sowie über Tecturas Branchen- und Zusatzlösungen informieren und sich dabei untereinander und mit den Tectura-Experten, -Partnern und Microsoft-Verantwortlichen intensiv austauschen.

MODUS Consult - Microsoft TOP 2 Partner in Deutschland
Gleich mehrere Auszeichnungen für den TOP Microsoft Partner und ERP-Anbieter MODUS Consult bei der Microsoft Worldwide Partnerkonferenz 2011 in Los Angeles. Das Softwarehaus blickt auf eine spannende und erfolgreiche Zeit. Die hohen Qualitätsstandards und die überzeugenden Kundenreferenzen haben MODUS Consult nicht nur zum TOP 2 Partner in Deutschland gemacht, sondern auch eine erneute Einberufung in den Inner Circle und Microsoft Dynamics President´s Club bewirkt.

abas-Business-Software bietet neue Möglichkeiten zur Materialbewertung
Mit abas-ERP detailliert kalkulieren Klare, transparente und strukturierte Methoden bilden die Grundlage für eine präzise Bewertung der Fertigungsleistung, Kalkulation und einer einheitlichen Materialbewertungsbasis. In der aktuellen Version der abas-Business-Software können kausale Zusammenhänge auch unabhängig von einem Zeit- oder direktem Vorgangsbezug hergestellt werden. Die Transparenz im Unternehmen steigt.

SAP Business ByDesign: "Miet-Logistik" hält Einzug
Internetbasierte Mietsoftware wird auch für Material- und Lagerprozesse immer interessanter. Softwarehäuser betreiben bereits onDemand die ersten Mietapplikationen für die Logistikbranche. Analysten gehen davon aus, dass in Deutschland die Nutzung von On-Demand - auch in der Lagerverwaltung - zunehmen wird. Carsten Poeschl, Leiter Produktvertrieb SAP Business ByDesign bei SAP Deutschland steht hierzu im Interview mit „Produktion“, der Fachwirtschaftszeitung für Profi- und Top-Entscheider in der deutschen Industrie.

Comarch-Softwarelösungen jetzt auch als Service aus deutschem Rechenzentrum
Seit 1. Juli 2011 steht in Frankfurt am Main ein neues Comarch Data Center zur Verfügung. Comarch greift hierbei auf die Ressourcen des Partners e-shelter zurück, der hochverfügbare Rechenzentren plant, baut und betreibt. In Frankfurt verfügt e-shelter über zwei getrennte Lokationen, die gemeinsam ein Twin Data Center entsprechend dem Tier-4-Standard bilden. Von diesem Rechenzentrum können Business-Softwarelösungen von Comarch as a Service (SaaS) ebenso wie Infrastruktur-Services mit höchsten Ansprüchen an Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance und Skalierbarkeit bezogen werden.

Jeeves prämiert die ODS GmbH als besten Newcomer des Jahres
Auszeichnung für deutsches Unternehmen auf der internationalen Jeeves Live Konferenz Auf der diesjährigen „Jeeves Live Konferenz“ in Stockholm, stellte der weltweit erfolgreiche Business Software Spezialist die neuesten Entwicklungen rund um das Jeeves Lösungsangebot, die internationalen Erfolge des vergangenen Jahres sowie aktuelle Einführungsprojekte der zahlreichen Jeeves Vertriebs- und Implementierungspartner vor.

Münchenbernsdorfer Folien GmbH setzt auf ERP/PPS-Branchenlösung GENESIS4Web der DSS
Die Münchenbernsdorfer Folien GmbH, Spezialist für die Herstellung, Bedruckung und Verarbeitung von Polyethylenfolie hat sich nach intensiver Recherche für die webbasierte ERP-Komplettlösung GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH (DSS) entschieden. Ausschlaggebend waren neben der modernen Technologie die sehr starke Branchenausprägung und das entsprechende Know-how im Folienbereich.

IFS Study reveals ERP could mean Excel Runs Production
While software used in their personal lives gets more attractive and intuitive daily, most business software like enterprise resource planning (ERP) lags behind, prompting many respondents to an IFS North America study of manufacturing executives to say they would use Microsoft Excel and other systems -- or even change jobs, rather than use their company’s enterprise software.

81 percent find mobile ERP software interface important according to IFS North America study
An overwhelming majority of respondents to a market study conducted by IFS North America say the mobile device interface for enterprise resource planning (ERP) and other enterprise software is the most important consideration in software selection or as important as other software features.

Florierendes Neukundengeschäft: ALPHA Business Solutions gewinnt weitere SAP-Business-ByDesign-Kunden
Die Geschäfte laufen gut bei ALPHA Business Solutions. Neben zahlreichen Abschlüssen für die ERP-Komplettlösung proALPHA hat das Unternehmen in jüngster Vergangenheit nun auch weitere Kunden für SAP Business ByDesign gewonnen. Bis zum Jahresende will der Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und ERP-Einführung aus Kaiserslautern seinen Geschäftsbereich für SAP Business ByDesign ausbauen und weitere Kunden für die On-Demand-Lösung gewinnen.

Durch den SAP Store nach Mobile Apps gezappt Kleine Helferlein für das große Geschäft
Mit nur einem Handstreich den Urlaubsantrag bewilligt, das Budget analysiert oder die Präsentation freigeben – bei SAP kommen kleine Apps groß raus. Bereits jetzt stellt SAP mobile Apps für verschiedene Endgeräte zur Verfügung, die sich von Kunden beispielsweise im Apple iTunes Store herunterladen lassen. Speziell von Partnern entwickelte Apps stellt SAP im unternehmenseigenen SAP Store für SAP Business By Design bereit.

Jeeves prämiert die ODS GmbH als besten Newcomer des Jahres
Auf der diesjährigen „Jeeves Live Konferenz“ in Stockholm, bei der über 40 internationale Partnerunternehmen aus 10 Ländern und mehr als 300 Teilnehmer zusammenkamen, stellte der weltweit erfolgreiche Business Software Spezialist die neuesten Entwicklungen rund um das Jeeves Lösungsangebot, die internationalen Erfolge des vergangenen Jahres sowie aktuelle Einführungsprojekte der zahlreichen Jeeves Vertriebs- und Implementierungspartner vor.

Kooperation vom Fraunhofer Institut und MODUS Consult im openID-center
In Dortmund schlägt das Herz der Logistik. Hier arbeitet das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML) an wegweisenden Lösungen wie Radio-Frequenz-Identifikation (RFID), künstlicher Intelligenz oder Energy-Harvesting – zusammen mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft. So zeichnet das ERP-System von der MODUS Consult AG dafür verantwortlich, dass Prozesse gestrafft und Abläufe optimiert werden.

IT & Business: ABAS in Halle 5, Stand 5C12 - Mobiler Zugriff auf Geschäftsdaten in abas-ERP weiter ausgebaut
Neues aus vielen Funktionsbereichen der abas-Business-Software zeigen ABAS und die abas-Software-Partner vom 20.–22.09.2011 auf der IT & Business in Stuttgart. Vor allem beim Visualisieren von Daten aus dem Pre- und Aftersales-Bereich auf iPhone, Tablet & Co. bietet die aktuelle Version der abas-Business-Software wegweisende Entwicklungen. Ebenfalls am abas-Stand in Halle 5, Stand 5C12 gezeigt wird die neue Bewertungsschnittstelle der abas-Business-Software.

Vertriebsnetz-Ausbau für Cloud-basierte ERP-Lösung: Demand Software Solutions und IT-Advantage AG vereinbaren strategische Partnerschaft
Die Demand Software Solutions GmbH (DSS), Hersteller von webbasierten ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand mit Sitz in Landau, und die Business Development Agentur IT-Advantage AG aus Nürtingen bei Stuttgart beschließen eine strategische Partnerschaft. Gegenstand der Kooperation ist der Ausbau des Vertriebsnetzes und die Umsetzung von mittel- und langfristigen Vertriebs- und Marketing-Kampagnen für die webbasierte ERP-Lösung GENESIS4Web Cloud.

ABAS treibt ERP-Geschäft in Sri Lanka und Südindien an - Erhebliche Vorteile durch ERP-Investitionen aus Deutschland
Die ABAS Software AG und die lokalen abas-Software-Partner „Providence Network & Solutions“ aus Sri Lanka and „Providence & Abas Integrated Systems Ltd“ aus Südindien kooperieren seit 2007. Gemeinsam bauen sie einen Kundenstamm in Südostasien auf, den sie kompetent betreuen.

IT & Business 2011: ALPHA Business Solutions macht mobil fürs ERP
ALPHA Business Solutions zeigt auf der IT & Business, dass Unternehmenssoftware und Mobilität gut zusammenpassen. In Halle 5 am Stand 5B33 wird das Kaiserslauterner Unternehmen präsentieren, wie Anwender über mobile Endgeräte auf die ERP-Komplettlösung proALPHA und die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign (FP 3.0) zugreifen können. ALPHA Business Solutions ist spezialisiert auf die Optimierung von Geschäftsprozessen und die Einführung von ERP-Software.

Einfachheit, Offenheit und Anpassbarkeit sind Trumpf
Standard-ERP-Software im Dienstleistungsunternehmen INP Engineering & Services Die INP GmbH ist ein Anbieter von Ingenieurdienstleistungen für Prozessleittechnik, Automatisierungstechnik und elektrische Energietechnik und seit 1989 am Markt. Im Jahr 2005 – INP hatte eine Größe von 50 Mitarbeitern erreicht – suchte das Unternehmen eine ERP-Software, die seinen vielseitigen und stetig internationaler werdenden Aufgaben gerecht werden konnte.

Sparvorteil für Kommunen: Mit UNIT4 Agresso sinken die ERP-Betriebskosten um das Dreieinhalbfache
Über 50 britische Städte und Gemeinden legen Zahlen ihrer jährlichen ERP-Ausgaben offen. Ergebnisse sprechen für agile Angebote. Agresso-Business-World-Kunden geben entscheidend weniger für den Betrieb ihres ERP-Systems aus als Nutzer der übrigen zwei „Big ERP“-Lösungen.

ABAS erhält Preis der chinesischen Softwareindustrie für technische Innovationen
„Smart abas Business Software, Smart ERP” Beim internationalen IT-Festival in Qingdao China) erhielt der lokale abas-Software-Partner „ABAS Force China“ die Auszeichnung „Chinese Software Industry Award für Technical Innovation.“ Damit wurde die abas-Business-Software als innovative ERP-Lösung geehrt.

Projekt auto-gration: Infor hilft KMU beim Einstieg in die elektronische Lieferkette
Infor schreibt sich die Integration kleiner und mittelgroßer Unternehmen (KMU) in die digitale Lieferkette auf die Fahnen: Ab sofort unterstützt Infor das Projekt auto-gration, das von der Europäischen Kommission und von großen Organisationen in der Automobilindustrie wie Odette International, CLEPA und CECRA vorangetrieben wird.

INTRAPREND feiert 10-jähriges Jubiläum seiner Web-basierten ERP-Software cierp3
Die INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung mbH blickt mit ihrer Web 2.0- und SOA-basierten ERP-Komplettsoftware cierp3 nunmehr auf eine 10-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Als deutscher Pionier vermarktete das Unternehmen in 2001 erstmals eine ERP-Lösung für den Mittelstand, die vollständig auf dynamischen Webtechnologien aufsetzte. „Diese Entwicklung, die im Zuge des Internet-Booms auf dem Markt für Business Software einer Revolution gleichkam, ist gänzlich unabhängig von Middleware und spezifischer Hardware.

VLEXgroup und DEDAGROUP schließen Vertriebspartnerschaft für Varianten-ERP VlexPlus
Die VLEXgroup, Anbieter von Web-basierenden Komplettlösungen für Variantenfertiger, Technische Händler sowie für das Objektgeschäft mit Bauelementen, und die italienische DEDAGROUP mit Verwaltungssitz in Trient, Südtirol, haben eine langfristige Vertriebspartnerschaft vereinbart.

GENESIS4Web als webbasierte Branchenlösung für den Automotive Sektor auf der IAA
Die Demand Software Solutions GmbH (DSS), Hersteller von webbasierten ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand mit Sitz in Landau, ist auf der Internationalen Automobilausstellung IAA vom 15. bis zum 25. September 2011 mit dem GENESIS4Web Lösungsportfolio für die mittelständische Automotive-Industrie vertreten.

MedTech company Bactiguard AB chooses Jeeves ERP system
Bactiguard, which has experienced rapid expansion in recent years, needed an ERP system that could grow seamlessly with the company. They chose Jeeves Universal. The transaction was arranged by Jeeves’ partner SYSteam.

MODUS Consult auf der IT&Business
MODUS Consult ist der TOP 2 Microsoft Gold Certified Partner und engagiert sich seit mehr als 15 Jahren mit seiner Erfahrung für den Unternehmenserfolg seiner Kunden. Das Unternehmen wächst national und international und ist Microsoft Entwicklungspartner für verschiedene Branchen- und Speziallösungen.

Overall view of business processes: the new customer event abas 360°
The annual abas customer event is a conference many abas Business Software users look forward to each year, and has enjoyed continual proven success. This event has now been optimized to share information regarding abas Business Software in an even more specific and customized manner. abas 360°: an event where the focus on you, the user, and your business processes.

Virtual Launch Event for Microsoft Dynamics AX 2012
Join the Microsoft Dynamics AX 2012 webcast with keynote speeches from Steve Ballmer and Kirill Tatarinov on Thursday, Sept. 8, at 9 a.m. PDT.

SAP-Mittelstandslösungen live erleben - Steeb auf der Fachmesse IT & Business
Der IT-Lösungsanbieter Steeb präsentiert sich auf der Fachmesse "IT & Business", die vom 20. bis zum 22. September 2011 in Stuttgart stattfindet. In Halle 5 am Stand D 33 zeigt Steeb gemeinsam mit dem Partner Rödl & Partner mittelständische SAP-Lösungen für ERP, CRM und Business Intelligence.

IFS zeigt ERP-Apps auf der IT & Business 2011
Auch in diesem Jahr ist IFS, der internationale ERP-Anbieter, auf der IT & Business, die vom 20. bis 22. September 2011 auf der Messe Stuttgart stattfindet, mit einem eigenen Stand vertreten. Im Mittelpunkt des Messeauftritts von IFS in Halle 5 auf Stand E37 steht die Unterstützung von ERP-Systemen durch Apps sowie die einfache Bedienbarkeit der ERP-Lösung IFS Applications mit der intuitiven Oberfläche IFS Enterprise Explorer.

Maßgeschneiderte IT-Lösungen für den Mittelstand: webbasiert, mobil und flexibel
Auf der IT & Business 2011 (Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services, die vom 20. bis 22. September in Stuttgart stattfindet), zeigt Comarch ein komplettes Angebotsportfolio für mittelständische Unternehmen. Die Produktpalette, die kürzlich im Zuge eines Rebrandings mit neuen einheitlichen Markennamen ausgestattet wurde, bietet zahlreiche Neuerungen in den Bereichen ERP, DMS/ECM, BI, EDI und IT-Services. Dazu zählen im Bereich ERP mobile Anwendungen, neue Funktionalitäten für die Lebensmittelbranche und den Online-Handel sowie im Bereich DMS/ECM die Integration eines neuen Workflow-Tools. Alle Softwarelösungen von Comarch sind auch als SaaS-Lösungen aus eigenem Rechenzentrum verfügbar.

Sparvorteil für Kommunen: Mit UNIT4 Agresso sinken die ERP-Betriebskosten um das Dreieinhalbfache
Über 50 britische Städte und Gemeinden legen Zahlen ihrer jährlichen ERP-Ausgaben offen. Ergebnisse sprechen für agile Angebote.

Das Modul Collaborator der CANIAS ERP-Software spart Managern Zeit im operativen Tagesgeschäft ein
IAS GmbH verbindet das Modul Collaborator mit CANIAS ERP und macht damit Prozesse für ERP-Anwender schlanker, den Informationsfluss gezielter und den Manager-Alltag effizienter.

IFS erhält Award von Frost & Sullivan
IFS, der internationale ERP-Anbieter, wurde mit dem angesehenen Customer Value Enhancement Award von Frost & Sullivan im Bereich Enterprise Asset Management (EAM) ausgezeichnet. Der Award berücksichtigt die kontinuierlichen Aktivitäten von IFS, den Kundennutzen im EAM-Bereich zu erhöhen und eine standardisierte Softwarelösung mit einzigartigen Fähigkeiten anzubieten.

Strategische Zusammenarbeit zwischen Capgemini, Sybase und SAP für Enterprise-Mobility-Lösungen
Capgemini und Sybase beschließen eine strategische Zusammenarbeit, um künftig gemeinsam Lösungen für die Verwaltung mobiler Geräte im Unternehmen zu entwickeln. Capgemini wird Enterprise Mobility Solutions auf Basis von Sybase Managed Mobility als Software-as-a-Service (SaaS) und als Plattform-as-a-Service (PaaS) anbieten.

Infor erweitert Partnerschaft mit Experten für ERP-Systemwechsel
HP Mid-market Solutions unterstützt Infor-Kunden, die ihre Geschäftsprozesse harmonisieren wollen.

Anhaltende Nachfrage nach innovativer Business-Software
Keine Sommerflaute bei Comarch ERP Enterprise: Sechs mittelständische Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und Tschechien haben sich in den vergangenen Wochen für das ERPII-System entschieden. Die Neukunden wurden von Comarch selbst sowie den Partnern COSUS, Daisy IT und Polynorm gewonnen.

Demand Software Solutions und gedeon IT Projekte bauen Partnerschaft aus
Die Landauer Demand Software Solutions GmbH (DSS), Hersteller von webbasierten ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand, und die gedeon IT Projekte mit Sitz in Urmitz bei Koblenz haben ihren bestehenden OEM-Partnerschaftsvertrag zum 01. September 2011 erweitert. Künftig wird gedeon IT Projekte neben der Bereitstellung des s+p HR-Moduls für GENESIS4Web auch den Vertrieb sowie Schulungs-, Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen übernehmen.

VLEXgroup und Süddeutsche Industrieberatung vereinbaren strategische Vertriebspartnerschaft
Die VLEXgroup und die Süddeutsche Industrieberatung SüdIB GmbH, eines der führenden IT- und Prozess-Beratungshäuser in Süddeutschland, haben einen Partnervertrag unterzeichnet.

PISA to change name to Jeeves Design Management
Through the acquisition of the PDM system PISA, the ERP system developer Jeeves has strengthened its offering to the textile and apparel industry. As part of the Jeeves for Fashion concept, PISA is now changing its name to Jeeves Design Management.

Comarch ERP Kunden zählen zu den zufriedensten
Laut der neusten von i2s durchgeführten ERP-Zufriedenheitsstudie liegt Comarch ERP Enterprise weiterhin im Spitzenfeld – unter den Top 3 ERP-Systemen.

„Riesenchance für mittelständische Händler“
Mit rund 700.000 Unternehmen und 4,2 Millionen Beschäftigten gehört der Handel zu den beschäftigungsintensiven Wirtschaftsbereichen – und verändert sich derzeit rasant. Neue Akteure mit innovativen Produkten und effizienten Prozessen bringen „Platzhirsche“ unter Druck. Das Internet macht es möglich. Nie war es so einfach, Preise und Produkte weltweit miteinander zu vergleichen. Die Folge: „Lokale und globale Märkte verschwimmen. Das ist eine Riesenchance für mittelständische Händler in der Nische“, sagt Carsten Pöschl, Leiter Produktvertrieb SAP Business ByDesign in Deutschland.

itelligence: Erste überregionale Fachtagung für IT-gestütztes Rohstoffmanagement
Steckt der Mittelstand in der Rohstoffkrise? Verknappung von Rohstoffpreisen führt zu volatilen Preisen und stellt den Mittelstand vor große Herausforderungen.

Variantenfertiger Torbau Schwaben GmbH entscheidet sich für ERP-Software VlexPlus
Die Torbau Schwaben GmbH, mittelständischer Hersteller von Toren und Türen mit Sitz im Baden-Württembergischen Eberhardzell-Oberessendorf, ersetzt ihr nicht mehr zeitgemäßes und anforderungsgerechtes ERP-System mit der speziell für Variantenfertiger entwickelten ERP-Komplettlösung VlexPlus.

Feinplanung proMExS mit speziellen Features für die Einzelteilfertigung: Geovision auf der Euromold 2011
Geovision, Spezialist für CAD/CAM- und PPS/ERP-Lösungen in Fertigungsbetrieben, stellt auf der diesjährigen Euromold in Frankfurt/Main einige neue Features der grafischen Plantafel proMExS vor. Die Feinplanung enthält in der neuesten Version Funktionen speziell für die Einzelteilfertigung wie Formen- und Werkzeugbau.

Onlinehandel, Endverbrauchergeschäft und Anwendungen für Smartphones
Das neue Release 5.1 enthält zahlreiche neue Funktionen und Apps, insbesondere für den Onlinehandel und das Endverbrauchergeschäft. Darüber hinaus ist ein wesentliches Highlight die Entwicklung von mobilen Anwendungen, die auf dem iPhone oder Androidbasierten Smartphones laufen.

INTRAPREND macht Datenübermittlung beim Einsatz von SaaS-Lösungen sicher
Für sichere Kommunikation müssen Unternehmen eine Transaktionssicherheit innerhalb der Anwendungslandschaft und Interaktion mit Drittsystemen sicherstellen. Softwarespezialist INTRAPREND hat dies für das eigene Lösungsportfolio und angebundene Partnerlösungen bereits realisiert.

Comarch ERP Enterprise ist ERP System des Jahres
Im Rahmen des 7. ERP-Herbstkongresses in Potsdam hat das Center for Enterprise Research am vergangenen Dienstag Comarch ERP Enterprise als „ERP System des Jahres“ in der Kategorie E-Business ausgezeichnet!

Industrial Application Software GmbH fördert Mittelstand
Industrial Application Software GmbH (IAS) beteiligt sich als Goldsponsor am Mittelstands-programm 2011/2012 der Förderinitiative von CAS Software AG und schreibt zwei Förderpreise aus.

Zwei starke Marken zu All for One Steeb zusammengeführt
Übertragung von 100% der Anteile an Steeb auf All for One erfolgt / Hohe Wachstumsdynamik / Gemeinsamer Marktauftritt »All for One Steeb« erfolgreich gestartet / Rasche Integration zur All for One Steeb AG angestrebt

ALPHA Business Solutions gewinnt mit AGILOS erstes Mitglied für SAP Extended Business Programm für SAP Business ByDesign
ALPHA Business Solutions hat mit der AGILOS GmbH das erste Mitglied im Rahmen des SAP Extended Business Programms für SAP Business ByDesign gewonnen. Der saarländische IT-Dienstleister soll ALPHA Business Solutions zuerst als Lead- und später als Vertriebs-, Implemen¬tierungs- und Entwicklungspartner beim Ausbau dessen On-Demand-Geschäftes mit SAP Business ByDesign unterstützen.

IFS Applications ist führendes ERP-System für Fertigungsunternehmen
In einer Studie des Technology Evaluation Centers in Montreal, Quebec, wurde IFS Applications als führendes ERP-System im Bereich Produktion und insbesondere Mischfertigung (mixed mode manufacturing) eingestuft.

GDI-Produktneuheit - Mit GDI RADIUS in die „Private Cloud“
Mit dem Winter beginnt für den Reifenhandel die hektischste Zeit des Jahres – aber auch die profitabelste. Letzteres allerdings nur dann, wenn man die zahlreich zum Point of Sale strömenden Kunden ebenso zügig wie individuell beraten kann und das gewünschte Reifenset tatsächlich parat hat. Die GDI-Branchensoftware RADIUS ermöglicht Reifenhändlern und Kfz-Werkstätten genau dies. RADIUS basiert auf der kaufmännischen Standard-Software von GDI und wurde zusammen mit dem Reifenfachhandel und der Industrie entwickelt. Mit der neuen RADIUS-Version erweitert GDI die Software um eine Cloud-Anwendung, über die Reifenhändler im Verbund besser miteinander kommunizieren können.

itelligence AG übernimmt den Geschäftsbereich PlanOrg Industry des SAP-Partners PlanOrg in Jena
Der erfolgreiche IT-Komplettdienstleister itelligence übernimmt zum 1. Januar 2012 den Geschäftsbereich PlanOrg Industry des SAP-Partners PlanOrg in Jena. Beide Unternehmen senden mit der in beiderseitigem Einverständnis erfolgten Ausgliederung des Geschäftsbereichs ein positives Signal in den Markt. Die itelligence AG folgt mit diesem Schritt ihrer bisherigen Wachstumsstrategie und baut nicht nur ihre internationale, sondern auch ihre regionale Präsenz vor Ort für mehr Kundenservice weiter aus.

ALPHA Business Solutions mit ERP-Expertise im Doppelpack
Mit proALPHA und SAP Business ByDesign stehen gleich zwei ERP-Lösungen im Mittelpunkt des diesjährigen CeBIT-Auftritts von ALPHA Business Solutions. In Bezug auf proALPHA zeigt der Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und ERP-Einführung die vielfältigen Anwendungsszenarien der ERP-Komplettlösung sowie eigene Add-Ons. Darüber hinaus präsentiert das Unternehmen in Halle 5, Stand B38, wie Unternehmen mit der On-Demand-Software SAP Business ByDesign ihre Geschäftsprozesse durchgängig unterstützen können.

Industrial Application Software GmbH startet „Kunde wirbt Kunde“-Aktion
Weiterempfehlen lohnt sich! Die Industrial Application Software GmbH (IAS) startet ihre „Kunde wirbt Kunde“-Aktion und gewährt werbenden Bestandskunden für jede erfolgreiche Neukundenvermittlung eine Prämie.

Infor wächst weiterhin organisch: Lizenzgeschäft im vergangenen Geschäftsjahr um 17 Prozent gesteigert
Neues Management-Team vergrößert Kundenbasis und bringt Produkt-Innovationen auf den Weg. Infor verzeichnete in den vergangenen wölf Monaten von Dezember 2010 bis November 2011 ein organisches Lizenzwachstum von 17 Prozent. Im zweiten Quartal des laufenden Fiskaljahrs 2012, das für Infor im November 2011 endete, erreichte das Unternehmen 16 Prozent Lizenzzuwachs.

CeBIT 2012: Vertec Dienstleistungs-CRM und -ERP auch per iPhone nutzbar
Die CRM- und ERP-Lösungen von Vertec sind auf die spezifischen Bedürfnisse von Dienstleistern zuge-schnitten. Vertec präsentiert auf der CeBIT 2012 einige attraktive Neuheiten. Neu können Leistungen - ergänzend zu den bisherigen Möglichkeiten - in Vertec auch in der Wochenansicht erfasst und dargestellt werden, um die Leistungserfassung insbesondere für längerfristige oder wiederkehrende Projekte zu vereinfachen. Weitere interessante Funktionen sind die Kamera-Integration für Spesenbelege der Vertec iPhone App sowie die für größere Firmen geschaffenen zusätzlichen Workflows – zum Beispiel zur Freigabe von Leistungen oder von Urlaub sowie anderen Abwesenheiten.

IFS investiert für weiteres Wachstum in Lateinamerika
IFS verstärkt sein Engagement in Lateinamerika. Der mittelständische ERP-Anbieter übernimmt die LATINIFS Tecnologia da Informação S.A. (“LatinIFS”) in Brasilien, die als Distributor und Implementierungspartner für die IFS-Lösungen in Lateinamerika fungiert. Zeitgleich wurde auch eine neue Landes-Version von IFS Applications, speziell für den brasilianischen Markt, vorgestellt.

PPS/ERP-Plattform für Fertigungsbetriebe
Wer die Geovision GmbH und Co. KG in Düsseldorf auf der METAV besucht, erhält einen Überblick über die neue Version 10.1 des PPS/ERP-Systems BIOS2000. In Halle 13 an Stand A112 präsentiert das PPS/ERP- und CAD/CAM-Systemhaus zahlreiche Neuentwicklungen und Verbesserungen der speziell auf mittelständische Unternehmen der Fertigungsindustrie zugeschnittenen Lösung: Neue Funktionsbereiche zur Verwaltung von Mengenkontrakten, Packmitteln und Reklamationen erweitern die breite ERP-/MES-Plattform für mittelständische Fertigungsbetriebe.

Comarch zeigt erstmals die voll integrierte Comarch e-Enterprise Suite
Auf der CeBIT 2012 vom 6. bis 10. März in Hannover zeigt der Softwarehersteller Comarch ein komplettes Angebotsportfolio für mittelständische Unternehmen – die Comarch e-Enterprise Suite. Das Rundum-Paket von Comarch bietet Anwendungen für ERP, Business Intelligence, Finanzen, ECM/DMS und EDI in Form einer voll integrierten Prozessplattform. Prozessbrüche aufgrund fehlender oder unvollständiger Schnittstellen gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie überschrittene Projektbudgets.

Weltweite Umfrage enthüllt Naivität im Umgang mit Energiemanagement
Epicor Software Corporation, führender Anbieter von Unternehmenssoftware für die Fertigungsindustrie, den Handel und Einzelhandel sowie für Dienstleistungsunternehmen, gab heute die Ergebnisse ihrer ersten weltweiten Umfrage zur CO2-Bilanzierung bekannt.

Comarch stärkt seine Position in der DACH-Region
Die Comarch Group übernimmt 100% der Anteile an der A-MEA Informatik AG. Durch diese Maßnahme baut Comarch seine Position als IT-Anbieter in der DACH-Region weiter aus.

UNIT4 ändert die Spielregeln im Performance-Management-Markt
UNIT4, ein führender Anbieter von Business Software für so genannte Businesses Living IN Change (BLINC), setzt neue Maßstäbe im Performance-Management-Markt: Mit UNIT4 Business Analytics Apps gibt es ab Juni erstmals eine Reihe schlüsselfertiger, sofort einsatzbereiter Business-Performance-Lösungen. Ganz auf die Bedürfnisse moderner Unternehmen zugeschnitten, können die Kunden die Module einzeln und nach Bedarf kaufen – die langfristige Vertragsbindung entfällt. Der Vorteil im Vergleich zu klassischen Paketlösungen: Anwender gewinnen an Flexibilität sowie Schnelligkeit und reduzieren gleichzeitig die Kosten.

„Twittern oder nicht twittern?“
„Twittern oder nicht twittern?“ Diese Frage beschäftigt derzeit viele Unternehmen. Das innovative System- und Beratungshaus Industrial Application Software GmbH (IAS) ist nun im sozialen Online-Netzwerk Twitter (http://twitter.com/canias) vertreten und twittert jetzt auch.

GDI baut Partner-Vertriebsnetz aus
Der Softwarehersteller GDI hat zuletzt seine ERP-Lösungen um Private-Cloud-Anwendungen erweitert. Um den daraus entstehenden vertrieblichen Anforderungen besser begegnen zu können, baut GDI sein deutschlandweites Fachhändlernetz weiter aus.

ABAS Software AG unterstützt europäisches Automotive-Projekt
Die ABAS Software AG unterstützt das Projekt "Auto-gration" der Europäischen Union. Ziel des Projekts ist es die vielfältige IT-Systemlandschaft zu harmonisieren und somit die Lieferkette für kleine und mittelständischen Unternehmen in der Automobil- und Zulieferindustrie in ganz Europa zu verbessern.

Voll integriert: Konzernanbindung mit On-Demand von SAP
Die Geschäftslösungen großer Unternehmen sind für kleinere Tochtergesellschaften oft überdimensioniert. Eine nahtlose Integration in die Konzern-IT gelingt trotzdem – mit On-Demand-Software.

Vertec mit starkem Neukundengeschäft
Der Hersteller von ERP- und CRM-Lösungen für Dienstleister Vertec weist 2011 ein erfreuliches Umsatzwachstum von 40 Prozent aus. Mehr als 550 Dienstleistungsunternehmen in der Schweiz und in Deutschland arbeiten heute mit Lösungen von Vertec.

Breyer zieht Geschäftsprozesse mit Infor in Form
Infor liefert Extrusionsanlagenbauer ein kombiniertes Software-Paket für ERP, Exportunterstützung und Finanzreporting Infor hat sich bei der Breyer GmbH gegen zehn Mitbewerber durchgesetzt und wird dort Infor10 ERP Enterprise (LN), Infor10 Business Intelligence (BI), Infor10 Barcode und Infor XDEX (Export Management) implementieren.

Allgeier IT Solutions steigt mit innovativer ERP-Lösung ins Cloud-Solutions-Zeitalter ein
Im Rahmen eines Asset Deals gibt die Allgeier IT Solutions GmbH den Erwerb des operativen Geschäftsbetriebs der INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung mbH rückwirkend zum 01.12.2011 bekannt. Mit diesem Schritt erweitert die Allgeier IT Solutions das bestehende Leistungsangebot im Business Solutions-Umfeld um die zukunftsorientierte ERP-Lösung cierp3® und steigt damit in den wachstumsstarken Cloud-Solutions-Markt ein.

CeBIT 2012: VLEXgroup sorgt mit Web-basierter ERP-Lösung VlexPlus für Effizienz im Variantenmanagement
Auch 2012 ist die VLEXgroup wieder als Aussteller auf der CeBIT in Hannover vertreten. Vom 06. – 10. März zeigt der ERP-Spezialist für variantenorientierte Fertiger und technische Großhändler auf dem Comarch Partnerstand A.16 in Halle 5, wie Unternehmen die Komplexität ihres Artikel- und Variantenmanagements spürbar verringern und die Effizienz der Abläufe von der Kalkulation und dem Vertrieb über die Fertigung bis zum Controlling nachhaltig verbessern. Um über geschäftskritische Vorgänge jederzeit auf dem Laufenden zu sein, stellt das Unternehmen auf der CeBIT neben der aktuellen VlexPlus Version 3.2 ebenfalls das mobile Lösungsportfolio vor, das unter anderem in den Bereichen Business Intelligence, Reporting, Kommissionierung, Versand- und Lagerlogistik sowie für Fertigungsrückmeldungen zum Einsatz kommt.

Grenzenlose Freiheit mit Comarch ERP Enterprise
Auf der CeBIT 2012 vom 6.-10. März in Hannover zeigt Comarch in Halle 5, Stand A16 zahlreiche Neuheiten im Bereich Business-Software. Comarch setzt sowohl bei Comarch ERP Enterprise als auch bei Comarch Financials Enterprise insbesondere auf noch mehr Mobilität und Unabhängigkeit.

KUMAVISION AG stellt ERP-Lösungen auf der CeBIT (Hannover, 6.-10.3.2012) vor
Die KUMAVISION präsentiert auch 2012 wieder auf dem Microsoft Partnerstand (Halle 4, Stand A26, Platz P61) praxisbewährte ERP-Lösungen auf Basis Microsoft Dynamics NAV. Im Mittelpunkt stehen neben der rollenbasierten Oberfläche der ERP-Lösungen einige innovative Funktionen: Die bidirektionale Anbindung von CAD-Systemen erleichtert den Engineering-Prozess bei Fertigungsunternehmen und Anlagenbauern ungemein. Das neu entwickelte Modul „Erweiterte Kalkulation“ vereinfacht die Kalkulation von Artikeln und Anlagen und erhöht die Transparenz in der Preisfindung bei Angeboten.

CeBIT 2012: ABAS in Halle 5, Stand C18
Die CeBIT steht dieses Jahr unter dem Motto „Managing Trust“. Dies gewinnt besonders beim mobilen Zugriff auf unternehmenskritische Geschäftsdaten an Bedeutung. Die ABAS Software AG und ihre Partner zeigen vom 6. bis 10. März 2012 auf dem abas-Messestand in Halle 5, C18 wie ein sicherer, plattform- und endgeräteunabhängiger Zugriff auf die abas-Business-Software erfolgt. Darüber hinaus werden viele weitere Highlights der abas-Business-Suite, dem Komplettpaket für den Mittelstand, vorgestellt. Auch international! Partnerland der CeBIT 2012 ist Brasilien. ABAS ist in diesem boomenden Markt ebenfalls vertreten. Neben dem brasilianischen Partner kann der CeBIT-Besucher abas-Partner aus 26 Ländern treffen.

PSI erhält Auftrag von Volkswagen do Brasil
Integrierte Unternehmensplanung und -steuerung des Werkzeugbaus für Hauptwerk in Sao Bernardo do Campo. Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von Volkswagen do Brasil mit der Einführung einer integrierten Unternehmensplanung und -steuerung des Werkzeugbaus für das Hauptwerk in Sao Bernardo do Campo beauftragt.

Das System- und Beratungshaus IAS kündigt seine App für CANIAS ERP an
Parallel zur Mobile Messe in Barcelona befasst sich Industrial Application Software GmbH (IAS), der kompetente Anbieter des innovativen ERP-Systems CANIAS ERP, mit dem Thema des mobilen Zugriffs und der ortsunabhängigen Nutzung seiner ERP-Software auf mobilen Endgeräten. Die IAS gibt den Nutzern eine Hilfestellung und zeigt auf, welche Eigenschaften einer ERP-Software den im Mobilbetrieb dringend erforderlichen Schutz bieten.

Brasilianische shpgroup und ABAS Software AG arbeiten zusammen
Laut BBC zählt Brasilien mittlerweile zu den sechs größten Wirtschaftsmächten der Welt. Gerade ist das Partnerland der diesjährigen CeBIT an Großbritannien vorbeigezogen. ABAS ist über die shpgroup, einem auf die Chemie- und Automotive-Industrie spezialisierten IT-Systemhaus aus Sao Paulo, in diesem stark wachsenden Markt vertreten.

Fast Close im Rechnungswesen - Möglichkeiten und Potentiale moderner ERP-Software von SAP
Den Abschluss bereits fünf Tage nach dem Monatsende fertig stellen? Und das in gewohnter Qualität, mit erhöhter Aussagekraft und ohne Überstunden? Das ist möglich – durch die Organisation des Monatsabschlusses als Prozess und die Abstimmung über das gesamte Unternehmen hinweg.

PSIPENTA erhält Gütesiegel „Software Made in Germany“
Der Berliner Softwarehersteller PSIPENTA Software Systems GmbH ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ ausgezeichnet worden. Die ERP- und MES- Lösungen von PSIPENTA zeichnen sich laut BITMi-Präsident, Dr. Oliver Grün, vor allem durch Branchen-Know-How, Flexibilität, ein durchdachtes Design und Kosteneffizienz aus. Zudem wird die Lösung von einem kompetenten Kundenservice flankiert und bewährt sich seit 25 Jahren erfolgreich in der Praxis.

Service-Spezialist aixTeMa entscheidet sich für Web-basierte ERP-Software cierp3 von Allgeier
Die aixTeMa GmbH, mittelständischer Dienstleister für individuelle, vernetzte Servicelösungen mit Sitz in Aachen, ersetzt ihre heute nicht mehr anforderungsgerechte Client-/Server-Lösung mit der vollständig auf Webtechnologie basierenden ERP-Software cierp3 der Bremer Allgeier IT Solutions GmbH. Zusätzlich führt der Service-Spezialist das SOA-Entwicklungswerkzeug @net Manager ein, um auch in Eigenregie innovative und vor allem Release-sichere Lösungen für die Umsetzung kundenindividueller Projekte zu entwickeln. Mit cierp3 soll mittel- und langfristig nicht nur die Kostenbasis für die IT gesenkt, sondern auch das Unternehmenswachstum durch mehr Flexibilität und bestmögliche Kundenorientierung gefördert werden.

Münchenbernsdorfer Folien GmbH geht mit neuer Branchenlösung GENESIS4Web Packaging von DSS live
Zum Dezember 2011 startete die Münchenbernsdorfer Folien GmbH mit ihrer neuen webbasierten Branchenlösung GENESIS4Web Packaging aus dem Hause DSS in den Echtbetrieb. Mit dem Einsatz der Komplettlösung, die bereits im Standard die branchenspezifischen Prozesse der Folienindustrie abbildet, und der einhergehenden Optimierung der internen Abläufe legt der Folien-Spezialist den Grundstein für das weitere Unternehmenswachstum.

All for One Steeb und Köbo-Donghua
Deutsch-Chinesischer Antriebstechnikspezialist beauftragt SAP Business All-in-One-Branchenlösung einschließlich Outsourcingbetrieb / Erstmalige CeBIT Präsenz unter All for One Steeb verzeichnet starke Resonanz.

drom fragrances setzt auf IFS Applications um seine Geschäftsprozesse zu optimieren
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, baut seine Position in der Prozessindustrie aus: Der Parfum-Hersteller drom fragrances hat sich für IFS Applications entschieden, um seine internationalen Unternehmensprozesse transparenter zu gestalten und Analyse, Kontrolle sowie die Planung zu optimieren. Der Vertrag beinhaltet Software-Lizenzen und Services im Wert von rund 2 Millionen Euro.

Keine Zeit mehr bis zur Gegenwart
Technologie beschleunigt den Rhythmus unseres Arbeitens: Die Geschwindigkeit, mit der Kundenanfragen beantwortet werden, Prozesse ablaufen und Entscheidungen gefällt werden. Ihre Geschäftsanwendungen müssen in der Lage sein, auch in puncto Geschwindigkeit effektiv mit dem Wettbewerb mitzuhalten.

Innovationen und Zukunftsvisionen auf dem IT-Forum von MODUS Consult
Mit dem Thema FACE THE FUTURE führt MODUS Consult die erfolgreiche Veranstaltungsreihe des IT-Forums fort. Sichern Sie sich jetzt Tickets zum vergünstigten Aktionspreis von nur 149 Euro. Die Veranstaltung für Unternehmer, Manager und IT-Verantwortliche geht somit in die vierte Runde und findet am 09. Mai 2012 im neuen Theater in Gütersloh statt. Unter dem Schwerpunkt „FACE THE FUTURE“ werden besondere Innovationen aus Wirtschaft und IT vorgestellt.

schrempp edv informiert über Schnittstellen-Kopplung zwischen SIVAS 360 und keytech
Die Firma schrempp edv hat sich seit 1980 auf die Entwicklung von Software für Industrie und Handel spezialisiert und mit ihrem Produkt SIVAS ERP II einen hervorragenden Ruf im Maschinen- und Anlagenbau und in der Einzel- und Variantenfertigung erworben. Mittlerweile beschäftigt schrempp edv allein durch organisches Wachstum insgesamt ca. 40 Mitarbeiter.

Best Practices von ABAS und Ruffini auf der Auto-Gration in Stuttgart
Das Internet verändert die Arbeitsweise von Unternehmen. Immer ausgeklügeltere Zulieferketten ermöglichen effizientere Produktionsprozesse. Auf der Auto-Gration in Stuttgart zeigen der spanische abas-Anwender Ruffini S.A. und die ABAS Software AG wie durch den EDI-Einsatz Aufwand und Kosten entlang der Wertschöpfungskette reduziert werden können.

KÖGL setzt auf ALPHA Business Solutions und proALPHA
Der Kaiserslauterner Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software, ALPHA Business Solutions AG, gewinnt mit der KÖGL GmbH einen weiteren neuen Kunden für das ERP-Komplettsystem proALPHA. Die Standardsoftware soll den Automatisierungsgrad sowie die Transparenz des Herstellers von Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen erhöhen. Sämtliche Geschäftsprozesse des Familienunternehmens sollen optimiert werden.

Förster-Technik zieht künftiges Geschäft mit Infor auf
Kombination aus Infor-Lösungen deckt Anforderungen an Variantenfertigung beim Hersteller von Tränkeautomaten für die Viehzucht ab. Ein ungewöhnliches Geschäftsfeld erfordert ungewöhnliche Unterstützung: Infor implementiert bei der Förster-Technik GmbH, Systemlieferant für Jungtierfütterung und Pasteurisierung,eine Kombination aus Infor10 ERP Enterprise (LN), Infor10 ION BI und Infor XDEX.

UNIT4 und Greenlight Consulting vereinbaren Partnerschaft
Kunden profitieren von der Kombination aus Beratungs-Know-how und agilen Business Software-Lösungen. Die Greenlight Consulting GmbH und UNIT4 Business Software GmbH haben am heutigen Tag einen Partnervertrag geschlossen, um Kunden innovative und zukunftssichere Lösungen in den Bereichen Corporate Finance, Projektmanagement und Compliance anzubieten.

PSIPENTA präsentiert neues ERP-Release auf der Digital Factory 2012
Der Berliner ERP- und MES-Anbieter PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 23. bis 27. April 2012 auf der Digital Factory (Halle 7 / Stand A18) im Rahmen der Hannover Messe das neue Release 8.2 der ERP-Suite PSIpenta, das im Kern zusätzliche Funktionalitäten für projektbezogene Einzelfertiger bietet.

Comarch im Interview mit dem CeBIT Studio Mittelstand
Im Interview mit Martin W. Puscher vom CeBIT Studio Mittelstand standen die beiden Consultants Frank Siewert und Thomas Böing von Comarch Rede und Antwort. Themen waren u.a. die Comarch e-Enterprise Suite, Comarch ERP Enterprise und aktuelle Trends der Branche.

„Wir sprechen Industrie“ – Branchenlösungen für mittelständische Fertiger auf der Hannover Messe 2012
Wie schnell Kundenanfragen bearbeitet werden, wie zuverlässig Fertigungstermine eingehalten werden können und wie effektiv die eigenen Durchlaufzeiten sind, hängt entscheidend davon ab, in welchem Umfang die eingesetzte ERP- bzw. PPS-Lösung die betrieblichen Prozesse abbildet. Wie Produktionsbetriebe und ihre Unternehmenslösungen dieselbe Sprache sprechen, zeigt Demand Software Solutions (DSS) auf der Hannover Messe Digital Factory vom 23. – 27. April 2012 anhand seiner Branchenlösungen speziell für mittelständische Fertiger. In Ergänzung dazu präsentiert der Spezialist für webbasierte ERP-Software u.a. sein Lösungsportfolio für den mobilen Einsatz, das praxisbewährte GENESIS4Web Management-Cockpit, die neue Cloud-basierte Personalzeiterfassung sowie einen umfassenden Projekt- und Produktkonfigurator für Einzel- und Unikatfertiger.

IAS sucht Nachwuchstalente auf der Career Fair Mannheim
IAS GmbH präsentiert sich am 24. April als potenzieller Arbeitgeber auf der Unternehmenskontaktmesse Career Fair, die vom 23. bis 25. April 2012 auf dem Campus der Universität Mannheim stattfindet.

ALPHA Business Solutions mit Umsatz- und Gewinnsteigerung
Der Kaiserslauterner Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software, ALPHA Business Solutions AG, kann auch im Geschäftsjahr 2011 Umsatz und Ergebnis steigern. Auftragseingang und -bestand verzeichneten zweistellige Zuwachsraten.

Infor kooperiert mit ClickSoftware: Einfache Planung mobiler Einsatzkräfte
Infor geht eine strategische Partnerschaft mit ClickSoftware ein, einem führenden Anbieter von automatisierten Workforce Management- und Optimierungs-Lösungen. Im Rahmen dieser Partnerschaft integriert Infor seine Infor10 EAM-Anwendung mit ClickSoftware, um Unternehmen mit großen Belegschaften und komplexen Arbeitsmodellen im Außendienst mehr Transparenz zu ermöglichen.

Vita-Architektur: Mettmann rüstet sich für die Zukunft und setzt verstärkt auf Software der UNIT4 Business Software GmbH
Mit Mettmann setzt einer der größten Kreise in Deutschland nun vermehrt auf die Softwarelösungen der UNIT4 Business Software GmbH. Durch den Umstieg auf die moderne Vita-Architektur hatte sich der Kreis für zukünftige Anpassungen gerüstet. Noch dieses Jahr wird das System um Lösungen für die Analyse von Finanzdaten und die Konsolidierung erweitert.

UNIT4 setzt Wachstum im ersten Quartal 2012 fort
Der international tätige Softwarekonzern UNIT4 hat heute vielversprechende Ergebnisse für das erste Quartal 2012 bekanntgegeben. Der weltweit führende Anbieter von Software speziell für Unternehmen, die einem ständigen Wandel unterliegen (Businesses Living IN Change, BLINC), konnte seinen Umsatz um 3 Prozent auf 115,3 Millionen Euro erhöhen (Q1 2011: 112,1 Mio. Euro).

Finanz Informatik beauftragt Comarch
Comarch hat sich bei der Ausschreibung der Finanz Informatik, dem IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe, durchgesetzt. Sowohl Module von Comarch Financials Enterprise als auch von Comarch ERP Enterprise werden bei den Sparkassen künftig für die Anlagenbuchhaltung und das „Geschenkebuch“ zum Einsatz kommen.

abas-ERP-Multisitelösung verbessert Reaktionszeiten beim Büromöbelhersteller Hammerbacher
Über Multisite und VPN-Standleitung hat der Büromöbelhersteller Hammerbacher GmbH seine Betriebe im oberpfälzischen Neumarkt und slowakischen Pukanec verbunden. Die Anforderungen an die abas-Business-Software sind dabei je nach Standort völlig unterschiedlich.

All for One Steeb AG – SAP Business ByDesign Partner GiS GmbH mit Softwarelösung für die Anlagen Instandhaltung
Auf SAP Business ByDesign Einführung für 82 User folgt Ad-On Solution Entwicklung für die Instandhaltung bei Fertigungsunternehmen und Energieerzeugern / On-Demand Lösung wird zum umfassenden Computerized Maintenance Management System / GiS Online Pressekonferenz am 10. Mai 2012 unter Einbezug von SAP und All for One Steeb

PSIPENTA stellt auf den 19. Aachener ERP-Tagen aus
Die PSIPENTA Software Systems GmbH wird auf den 19. Aachener ERP-Tagen vom 12. bis 14. Juni 2012 ihr Softwareportfolio vorstellen (Stand 21). Unter dem Motto „Logistik, Produktion und IT“ treffen sich Entscheider aus Industrie und Forschung sowie namhafte IT-Anbieter im Bereich "Business & Events" des Aachener Fußballstadions "Tivoli", um sich über Trends im Bereich der Unternehmenssoftware auszutauschen. In diesem Rahmen wurden auch zwei Kundenunternehmen der PSIPENTA von den Veranstaltern eingeladen, um über ihre IT-Lösung zu sprechen.

Online-Umfrage des ERP-Anbieters IFS - Mobilität ist Führungskräften wichtiger als Gehalt
ERP-Anbieter IFS und das Marktforschungsinstitut TNS haben eine Online-Umfrage zum Thema "Mobiles Arbeiten” durchgeführt. Interviewt wurden dabei Führungskräfte in mittelständischen und großen Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und Schweden.

Datenschutz ist Wettbewerbsvorteil für Unternehmen
Deutsche Unternehmen werden von der geplanten EU-Verordnung zum Datenschutz profitieren. Das sagt die zuständige EU-Justizkommissarin Viviane Reding im Interview mit der Fachzeitschrift „acquisa“ aus der Haufe Gruppe.

Cloud-basierte Qualitätsoptimierung - Effizienzsteigerung durch Allgeier's cierp3
Effizienzerhöhung bei Arbeits- und Geschäftsprozessen wie auch bei der Beschaffung und in der Produktion gewinnt zunehmend an Bedeutung. Prozesse, Leistungen oder Produkte zu verbessern, sind wesentliche Eigenschaften eines innovativen Qualitätsmanagements. cierp3, die web-basierte ERP-Lösung der Allgeier IT Solutions GmbH, bringt jetzt effiziente Qualitätssicherung und -kontrolle in die Cloud.

„Gesunder Mix“ für ein wachsendes Unternehmen - IAS sucht nach Teamverstärkung auf der bonding-Messe Karlsruhe
IAS GmbH präsentiert sich am 13. Juni als wachsendes System- und Beratungshaus auf der Firmenkontaktmesse bonding, die seit 1989 erfolgreich Studenten und Unternehmen in Kontakt bringt und dieses Jahr vom 11. bis 13. Juni in Karlsruhe stattfindet.

KUMAVISION weiter auf Erfolgskurs
Der Markdorfer ERP-Software-Spezialist schreibt 2011 das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte. Die KUMAVISION setzt den Erfolgskurs der vergangenen Jahre konsequent fort. Erneut konnte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden.

Mobilität, SaaS, Big Data, Social Media, vielfältige Funktionen - ERP-Software-Anbieter reagieren auf neue Anforderungen
Konnten ERP-Suiten früher lediglich Funktionen aus den Bereichen Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Rechnungswesen und Produktionsplanung und -steuerung abdecken, so hat sich ihr Funktionsspektrum in den letzten Jahren erheblich erweitert: Business Intelligence, Personalmanagement, kollaboratives CRM, Supply Chain Management, Dokumentenmanagement, oder Business Process Management gehören heutzutage fast schon zum Standardrepertoire einer ERP-Suite. Mit der aktuellen „SoftTrend Studie 264 – ERP Software 2012“, die ab sofort erhältlich ist, bietet das Hamburger Beratungshaus SoftSelect Unternehmen eine fundierte Entscheidungshilfe und zeigt aktuelle Trends und Entwicklungen auf. Insgesamt 116 Anbieter mit 168 ERP-Lösungen haben sich an der aktuellen SoftSelect-Untersuchung beteiligt.

Firmenjubiläum: 20 Jahre proALPHA
Die proALPHA Software AG, Weilerbach, feiert im Jahr 2012 unter dem Motto "Projekt[erfolg] mit proALPHA" ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Aus dem einst fünfköpfigen Team ist heute ein international agierendes Softwareunternehmen mit umfassenden Consulting, Schulungs- und Service-Dienstleistungen geworden, das mehr als 500 Mitarbeiter im In- und Ausland beschäftigt. Zeit um einmal zurückzublicken und eine Zwischenbilanz zu ziehen.

ALPHA Business Solutions gewinnt F.E.E. als SAP-Business-ByDesign-Kunde
Der Kaiserslauterner Spezialist für Geschäftsprozess¬optimierung und Einführung von ERP-Software, ALPHA Business Solutions AG, hat mit der F.E.E. GmbH einen weiteren Neukunden für SAP Business ByDesign gewonnen. Beim Ipsheimer Anbieter von Photovoltaikanlagen, thermischen Solaranlagen und Wärmepumpen werden 52 User mit der On-Demand-Lösung arbeiten. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 36 Monaten.

Infor Xtreme erhält Auszeichnung für Web-Support
Association of Support Professionals (ASP) bewertet Infor Xtreme als eine der besten Web-Support-Seiten des Jahres 2012

Hauptversammlung der ABAS Software AG beschließt Dividendenerhöhung
Am 25. Mai 2012 berichteten Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Frank und Vorstandsvorsitzender Werner Strub den Aktionären auf der ordentlichen Hauptversammlung der ABAS Software AG in Karlsruhe über die Geschäftsentwicklung. Die Software-Schmiede konnte 2011 bei Umsatzerlösen, Verkaufszahlen und Gewinn wiederum deutlich zulegen und belohnt seine Aktionäre mit einer Rekorddividende.

ERP für den sicheren Kontakt, ABAS-ERP
Zehn Jahre lang arbeitete der Zulieferer der Elektroindustrie, Adels-Contact, mit der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware abas-ERP. Trotz des problemlosen Betriebs und eines beachtlichen Umatzzuwachses bei gleicher Personalstärke entschloss sich das Unternehmen zu einem außergewöhnlichen Schritt: Wie bei einer ERP-Einführung wurden alle Geschäftsprozesse, der Umgang mit der Software, die Datenqualität und vieles mehr auf den Prüfstand gestellt.

PSIPENTA erhält weiteren Auftrag aus der Automobilindustrie
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von der Goldschmitt techmobil AG mit der Einführung einer integrierten ERP- und MES-Lösung beauftragt. Neben der ERP-Suite PSIpenta/Automotive werden die Module Servicemanagement, Betriebsdatenerfassung sowie Reporting eingeführt.

IFS stellt die neue Version seiner ERP-Lösung IFS Applications 8 vor
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, startet mit der Markteinführung von IFS Applications™ 8. Diese Version wurde vollständig mit der agilen Entwicklungsmethodik erstellt. Ein wichtiges Merkmal dabei ist die iterative Vorgehensweise, bei der schnell erste Ergebnisse entstehen, die durch das Kunden-Feedback immer weiter ausgebaut und verfeinert werden.

KPN wählt Comarch für Auslagerung seines Fulfillment-Automation-Systems
KPN, der führende niederländische Mobilfunk- und Festnetzanbieter, beauftragt Comarch mit dem Hosting und der Verwaltung seines Fulfillment-Automation-Systems im Comarch-Rechenzentrum.

Variantenmanagement und -konfiguration schon heute für Prozesseffizienz von kardinaler Bedeutung
Immer mehr Unternehmen sehen sich einer wachsenden Datenflut gegenüber, deren Analyse, Erfassung, Bearbeitung und Archivierung zunehmend kostbare Ressourcen verschlingt. Hinzu kommt, dass der Markt immer mehr kundenindividuelle Produkte nachfragt, was in Industrie und Großhandel zu einer stetig wachsenden Variantenvielfalt bei gleichzeitig geringen Stückzahlen führt. Die Herausforderungen, die sich daraus ergeben, sind enorm. Abweichungen zwischen Vor- und Nachkalkulation, ungenaue Lieferzeiten, Fehlkonstruktionen und -bestellungen oder die aufwändige Datenpflege machen das Tagesgeschäft oftmals zum Krisenmanagement. „Diesen Herausforderungen Herr zu werden, erfordert ein effektives Datenmanagement sowie übergreifende Konfigurationsroutinen in Produktion, Einkauf, Kalkulation und Vertrieb, die die Datenkomplexität spürbar verringern“, so Dr. Christian Riethmüller, Senior-Berater bei RiConsult und renommierter Fachautor im Bereich Business Software.

Ramco Systems ernennt Virender Aggarwal zu neuem CEO
Ramco Systems, international aufgestellter IT-Dienstleister und Anbieter von Cloud- und Web-basierten Enterprise Lösungen, hat Virender Aggarwal zum Chief Executive Officer (CEO) des Konzerns berufen. Zuvor war Virender Aggarwal Mitglied der Geschäftsführung und verantwortlich für das APAC Geschäft (Asiatisch-Pazifischer Wirtschaftsraum) eines führenden IT-Dienstleistungsunternehmens mit Sitz in Singapur. In dieser Tätigkeit war Aggarval in zentraler Rolle für den Ausbau des IT-Services- und Consulting-Geschäfts in den aufstrebenden Märkten wie Japan, Australien, Neuseeland, China, Asien-Pazifik, Indien, Mittlerer Osten und Afrika zuständig.

ABAS veranstaltet ERP 360 Grad Event in Straßburg (Frankreich)
Zielgruppe sind KMU’s mit globaler Ausrichtung Am 21. Juni 2012 veranstaltet ABAS ein ERP 360 Grad Event in Straßburg (Frankreich). Anwender berichten auf der Veranstaltung über ihre Erfahrungen mit dem internationalen Einsatz von abas-ERP.

ABAS Wolkige Organisation
Outsourcing: ERP-Lösung von ABAS bei Kunzmann Maschinenbau Heute ist Outsourcing unter dem Label „Cloud Computing“ ein Megatrend im IT-Bereich. Bereits seit über 10 Jahren betreibt der Fräsmaschinen- hersteller Kunzmann seine betriebswirtschaftliche IT-Lösung von ABAS im Rechenzentrum eines Dienstleisters und spart damit Kosten und Personal.

Infor und Ciber gehen Partnerschaft ein
Unternehmen aus den Bereichen Equipment Service, Management und Vermietung profitieren als erste von Infor10 ERP Enterprise (M3)

CSS GmbH aus Künzell erhält bedeutenden Award „TOP 100 Top-Innovator 2012“
Auch als Innovationsträger ist der Mittelstand von überragender Bedeutung für die bundesdeutsche Volkswirtschaft. Um dies zu honorieren, wurden am 22. Juni 2012 die 100 innovativsten Vertreter des Mittelstands geehrt. Mit dabei unter den TOP 5: die CSS GmbH, die bereits zum 7. Mal die Auszeichnung erhält.

Erfolgreiche Messeteilnahme – GDI mit Branchenprodukt RADIUS auf der REIFEN 2012
Das Landauer Softwarehaus GDI war mit seiner Branchenlösung RADIUS auf der Fachmesse „REIFEN“ vertreten und hat dort die neuen Funktionalitäten rund um das Reifenlabel vorgestellt. Außerdem zeigte sich, dass Reifenhändlern auch die Themen Benutzerfreundlichkeit und Durchgängigkeit wichtiger sind denn je.

abas-ERP und eine spanische Erfolgsgeschichte: Meritem – Paellador
Um Prozesse und Strukturen im Unternehmen zu optimieren, entschloss sich Meritem im Jahr 2008 eine neue ERP-Software einzuführen. Nach einer intensiven Suche entschied man sich für den spanischen abas-Software-Partner ABAS Ibérica mit der abas-Business-Software.

IAS macht beim Thema Neukundengewinnung ein weiteres Tor
Die Industrial Application Software GmbH macht ein weiteres Tor und freut sich, das mittelständische Familienunternehmen Wilhelm Oberste-Beulmann GmbH & Co. KG aus Remscheid als Neukunden zu begrüßen. Mit Engagement und hoch gesteckten Zielen startet der ERP-Anbieter in die Konzeptions- und Umsetzungsphase des ERP-Projektes.

PSIPENTA erhält Auftrag aus der Luftfahrtindustrie
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von der E.I.S. Aircraft GmbH mit der Einführung einer integrierten Enterprise Resource Planning (ERP)- und Manufacturing Execution System (MES)-Lösung beauftragt.

UNIT4 präsentiert Analysesoftware im „Tapas-Style“
Businesssoftwarehersteller bietet kosteneffektive, leicht installierbare Business Analytic Apps für einzelne Unternehmensbereiche

IFS Applications 8 bietet neue Features für die moderne Supply Chain
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, hat die neue Version 8 seiner ERP-Suite IFS Applications um zahlreiche Leistungsmerkmale im Bereich Supply Chain erweitert. Konkret betrifft das die Bereiche Handelsmanagement, strategische Lagerdisposition und Lagerverwaltung.

YOUTAILOR entscheidet sich für IT- Systeme von Comarch
Der europaweit führende Online-Shop für individuell maßgefertigte Mode YOUTAILOR (www.youtailor.de) löst sein aktuelles ERP-System durch Comarch ERP Enterprise ab. Das Unternehmen führt im gleichen Atemzug auch gleich das Rechnungswesen Comarch Financials Enterprise ein.

Schneller Überblick über alle Arbeitsschritte – das Service-Modul von cierp3
Reparaturaufträge, Anfragen oder interne Arbeitsprozesse – mit dem Service-Modul von cierp3 können Anwender ihre Prozesse auch innerhalb der Cloud managen. Zudem lassen sich mit der web-basierten ERP-Lösung cierp3 der Allgeier IT Solutions GmbH alle Arbeitsschritte rasch überblicken und der jeweilige Status abfragen.

Neue ERP-Komplettlösung durch Integration von FibuNet in WIAS
Die Wedderhoff IT GmbH und die FibuNet GmbH sind neue Vertragspartner. Die integrierte Lösung WIAS-FibuNet verbindet führende Branchenkompetenz für den Fahrzeug- und Maschinenbau mit umfassender Rechnungswesen-Kompetenz für mittelständische Unternehmen.

Internationaler Kunststoffhersteller stellt weltweit auf Infor um
Branchenspezifische Lösung Infor10 ERP iEnterprise (LX) löst heterogene ERP-Landschaft ab und liefert durchgängigen Dateneinblick in alle Standorte

IFS Applications 8 für effizientes Service- und Anlagenmanagement
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, hat mit IFS Applications 8 die Funktionalität für das Service- und Anlagenmanagement noch einmal deutlich ausgebaut.

Infor10 Corporate Performance Management nach IFRS-Standard zertifiziert
Infor10 Corporate Performance Management (CPM) ist ab sofort nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) zertifiziert. Das Zertifikat stammt von BDO Audit & Assurance B.V., einer führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

ALPHA Business Solutions gewinnt TIS Service als Kunde
Der Kaiserslauterner Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und Einführung von ERP-Software, ALPHA Business Solutions AG, hat mit der TIS Service GmbH einen weiteren Kunden für die ERP-Komplett¬lösung proALPHA gewonnen.

MODUS Consult und Etiscan schließen Partnervertrag
Die Etiscan GmbH und die MODUS Consult AG, die bereits in der Vergangenheit gemeinsame Lösungen realisiert haben, bekräftigen ihren Schulterschluss mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftsvertrages. In der Kooperation mit Etiscan vereinen sich jahrelange Erfahrung der beiden Unternehmen, ständige Weiterentwicklung und hochqualitative Produkte.

Upgrade in 20 Ländern: Kunststoffhersteller Quadrant nutzt Infor M3
ERP-Software von Infor steuert Kerngeschäft und unterstützt das Qualitätsmanagement bei der Umsetzung von Best Practices. Quadrant, ein global führender Hersteller von hochwertigen thermoplastischen Werkstoffen, ist in nur fünf Monaten reiner Projektarbeitszeit auf die neuste Version von Infor M3 umgestiegen.

Comarch startet KMU-Tage in der Schweiz
St. Gallen am 23. August und Eich LU am 30. August sind die ersten beiden Stationen der Comarch KMU-Tage mit Experten und Referenten rund um das Thema IT-Unterstützung und optimales Prozessmanagement im Mittelstand. Unter anderem erläutert Prof. vom Brocke, Lehrstuhlinhaber für Business Process Management an der Universität Liechtenstein „Die 6 Grundsätze für erfolgreiches Businessprozessmanagement“.

ERP-Applikation für optimal vernetzte Unternehmensprozesse ab sofort in neuer Version verfügbar
Mit eGECKO 2.0 präsentiert die CSS GmbH die ab sofort verfügbare, neue Version ihrer integrierten Gesamtlösung für Controlling, Rechnungswesen und Personalwirtschaft und CRM. Mit eGECKO 2.0 bietet CSS ein Produkt, das gegenüber der Vorgängerversion mit vielen funktionalen und technologischen Verbesserungen und Neuerungen aufwartet.

Mehr Unabhängigkeit und Flexibilität bei der Anpassung
Das cloud-basierte ERP-System cierp3® selbst gestalten und erweitern – mit dem @net Manager von Allgeier IT Solutions haben Anwender die Möglichkeit, ihr System schnell und problemlos nach eigenen Wünschen zu gestalten. Sie können mit dem Customizing-Tool im Webbrowser beispielweise neue Formulare einrichten oder Felder in der bestehenden ERP-Umgebung ergänzen.

Marktlaunch: PDS stellt auf bundesweiter Roadshow erstmals neueste Handwerker-Software pds abacus vor
Neue ERP-Branchenlösung für das technische Bauneben- und Bauhauptgewerbe. Nach mehrjähriger Entwicklungszeit ist es soweit: der Rotenburger Software-Spezialist für das Baugewerbe PDS gibt den offiziellen Marktstart seiner neuen, cloud-fähigen ERP-Komplettlösung pds abacus bekannt.

Ramco Systems optimiert Planungsentscheidungen mit integrierter APS-Lösung
Der international aufgestellte IT-Dienstleister und Anbieter von Cloud- und Web-basierten Enterprise Lösungen Ramco Systems erweitert sein Lösungsportfolio mit Ramco APO um ein integriertes und einfach konfigurierbares Planungs- und Optimierungswerkzeug für die Maximierung der Ressourcensteuerung und Produktivität.

UNIT4 definiert Mandantenfähigkeit in der Cloud neu
Mit Vita Cloud Angel bringt UNIT4 eine flexible, mandantenfähige ERP-Cloud-Software für mittelgroße und große Unternehmen auf den Markt. Die auf der flexiblen Vita-Architektur basierende Cloud-Lösung bietet zusätzlich zu den Funktionen klassischer Single- und Multi-Tenant-Modelle eine hohe Sicherheit und Flexibilität.

EBRO ARMATUREN entscheiden sich für das Comarch Rechenzentrum in Frankfurt am Main
Seit mehr als 30 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt EBRO ARMATUREN Antriebssysteme und Industriearmaturen. Ein weltweites Netzwerk mit Niederlassungen gewährleistet die internationale Beratungsqualität, die EBRO ARMATUREN in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Produkten zu einem weltweit anerkannten Partner im internationalen Anlagenbau gemacht hat.

PSIPENTA präsentiert lückenloses IT-Szenario auf der IT & Business
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 23. bis 25. Oktober 2012 auf der IT & Business in Stuttgart (Halle 3, Stand E11) als ein besonderes Highlight das durchgängige ERP-MES-PDM-Szenario des Kunden Teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH.

Cloud trifft Tablet: Wie Manager und Fachbereiche künftig arbeiten
Die Cloud und mobile Apps haben die Welt verändert. Heute ist es selbstverständlich, sich per Smartphone beispielsweise in sozialen Netzwerken auszutauschen. Jetzt steuern auch viele Unternehmen ihre Prozesse über die Cloud. Immer mehr Mitarbeiter greifen auch unterwegs auf ihre Daten zu. Mit einem innovativen Konzept verbindet SAP nun die Anforderungen großer Unternehmen mit den Trends Cloud und Mobility – und definiert die Arbeitswelt von Morgen neu.

IT & Business 2012: HS präsentiert ERP-Lösungen für den Mittelstand
HS - Hamburger Software zeigt auf der IT & Business in Stuttgart (23. bis 25. Oktober 2012) seine Lösungen für das Enterprise Resource Planning (ERP) in kleinen bis mittelgroßen Unternehmen. Zu den thematischen Schwerpunkten zählen bedarfsgerechte Software für die Produktionsplanung und -steuerung (PPS), das neue E-Bilanz-Modul für die Finanzbuchhaltung sowie Lösungen für die Bereiche Archivierung und Dokumentenmanagement.

Nahtlos eingefügt: Saum & Viebahn implementiert Infor M3
Saum & Viebahn hat im Mai dieses Jahres die Implementierung von Infor M3 abgeschlossen – fast sechs Wochen vor dem eigentlich geplanten Start. Der international tätige Textilgroßhändler löste damit eine Vorgängerlösung ab, die nur durch aufwendige Zusatzprogrammierungen auf Veränderungen angepasst werden konnte.

Drastische Produktivitätssteigerungen mit NAV 2013
Innovative Funktionen des neuen Microsoft Dynamics NAV 2013 standen im Fokus der Veranstaltung „NAV 2013 – What’s new?“, bei der Kunden von MODUS Consult in einer exklusiven Preview – vor der offiziellen Vorstellung durch Microsoft im Oktober – einen Blick auf das neue Release NAV 2013 werfen konnten.

Geovision präsentiert Software-Suite MESpro
Die Geovision GmbH und Co. KG ergänzt die fertigungsnahen Funktionen des PPS-/ERP-Systems BIOS2000 mit der neuen Software-Suite MESpro. Die umfangreiche MES-Lösung besteht aus Modulen für Qualitätssicherung MESproCAQ, Maschinendaten-Erfassung MESproMDE, Betriebsdaten-Erfassung MESproBDE und Feinplanung MESproMExS speziell für Fertigungsbetriebe.

IT & Business 2012: Vertec Kunden schwärmen von den passgenauen Branchenlösungen
Die CRM- und ERP-Lösungen von Vertec sind auf die spezifischen Bedürfnisse von projekt- und mandatsbezogen arbeitenden Dienstleistern zugeschnitten. Alle Branchenlösungen (z.B. Vertec Consulting, Vertec IT-Services, Vertec Engineering, Vertec Software-Engineering oder Vertec Agentur) bieten eine einheitliche Lösung für die ganze Firma ohne Medienbrüche.

DSS stellt GENESIS4Web Version 3.0 erstmals auf der Verpackungsmesse FachPack vor
Branchenkompetenz und modernste Softwaretechnologien – dafür steht das Landauer Systemhaus Demand Software Solutions (DSS). Vom 25. bis 27.09.2012 präsentiert der ERPSpezialist auf der Nürnberger Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik „FachPack 2012“ erstmals die neueste Version seiner webbasierten ERP-Software GENESIS4Web 3.0.

Have it Your Way: Flexibilität und Risikominimierung mit ERPSystemen von UNIT4
ChainLink Research bescheinigt dem Businesssoftwarehersteller UNIT4 eine starke Marktposition im Bereich flexibler, kundenorientierter ERP-Cloud-Lösungen. Dies geht aus dem neuesten Capabilities-Report der auf ERP- und Supply-Chain-Management spezialisierten Marktforscher hervor. Mit den mandantenfähigen Multiplattform-Cloud-Lösungen und Shared-Service-Features von UNIT4 können Unternehmen schnell auf neue Anforderungen reagieren.

SAP Deutschland - Zukunft Personal
In Deutschland herrscht akuter Fachkräftemangel. Wie binden Sie High Potentials an Ihr Unternehmen? Sitzen die richtigen Leute auf den strategisch wichtigen Positionen? Ein umfassendes Talentmanagement hilft Ihnen, diese Fragen vorausschauend zu beantworten. Erfahren Sie auf Europas größter Fachmesse mehr über die Trends im Personalmanagement.

KUMAVISION auf der IT&Business: Neue Perspektiven mit Microsoft Dynamics NAV 2013
Die KUMAVISION AG gewährt zur IT&Business 2012 (Stuttgart, 23. - 25. 10.2012) Einblicke in die neuen Möglichkeiten, die ERP-Lösungen auf der Basis des neuen Microsoft Dynamics NAV 2013 bieten. Drei Clients, 3-Tier-Architektur, rollenbasierte Oberfläche und grafische Informationsaufbereitung.

Über 300 Neuerungen und Erweiterungen in der Version 2012 der abas-Business-Software
ERP-Produkte unterscheiden sich heutzutage vor allem in Bedienbarkeit, Konnektivität, Konfigurierbarkeit und Mobilität der Lösung. Alles Punkte, die bei der Weiterentwicklung der abas-Business-Suite seit jeher eine große Rolle spielen.In der aktuellen Version 2012 sind über 300 Neuerungen aus jedem Funktionsbereich eingeflossen.

Dürr Dental optimiert Geschäftsprozesse mit IFS Applications 8
Die Dürr Dental AG in Bietigheim-Bissingen, einer der führenden Hersteller in der Zahnmedizintechnik, ersetzt seine bestehende ERP-Software durch IFS Applications 8. Das Unternehmen kann damit den Informationsfluss beschleunigen und die Geschäftsprozesse in der Dürr Dental-Gruppe vereinheitlichen. Der Vertrag mit IFS umfasst Software-Lizenzen und Dienstleistungen und beläuft sich auf mehr als 2 Millionen Euro.

MODUS Consult nimmt Kunden mit in eine neue Logistikwelt
Neue Einblicke in die Zukunft der Logistik erhielten Kunden und Interessenten von MODUS Consult im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund. Innovative Entwicklungen aus Automatisierung, Lagerwirtschaft und der Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics standen auf der Agenda des Branchenmeetings MODUS FOODVISION.

TEC-Analyst: Lösungen von UNIT4 sind flexible und kundenorientierte Alternative zu traditionellen Herstellern
Mit den UNIT4 ‚Milestone’-Releases für Agresso Business World und Coda Financials bietet der Businesssoftware-Hersteller kosteneffiziente Upgrades und eine kundenfreundliche Support-Struktur. Dies bestätigt unter anderem der Report des Technology Evaluation Center (TEC), in dem neben UNIT4 auch der Support von Herstellern wie SAP und Oracle auf den Prüfstand kommen.

Dell erweitert Cloud Lösungsangebot mit Ramco OnDemand ERP
Der Hardwarehersteller Dell und der weltweit aufgestellte Anbieter von Cloud- und Web-basierten Unternehmenslösungen Ramco Systems haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. So erweitert Dell sein SaaS-Lösungsportfolio künftig um Ramco´s Enterprise Lösung ERP on Cloud, die als Standard- oder Branchenlösung bereits bei mehr als 400 Unternehmen erfolgreich zum Einsatz kommt.

IT-Dienstleister UMB führt die CRM- und ERP-Branchenlösung von Vertec ein
Die UMB AG, eines der führenden IT-Dienstleistungsunternehmen der Schweiz, hat im dritten Quartal 2012 die integrierte CRM- und ERP-Branchenlösung Vertec IT-Services eingeführt. Überzeugen konnte neben dem hohen Integrationsgrad der Lösung vor allem die automatisierte Reporting-Funktionalität und das umfassende Projektcontrolling, das heute zentral über die fünf Standorte hinweg per Knopfdruck möglich ist.

All for One Steeb AG zeigt neue Business Analytics Pakete und neue SAP Zusatzlösungen auf der IT & Business 2012
Geschäftsdatenanalyse neu auch für Produktion, Qualitätsmanagement und Materialwirtschaft / Wie Zusatzlösungen die »Usability« von SAP ERP verbessern / SAP Business ByDesign verstärkt in den Niederlassungen / Cloud Services bringen Outsourcing Geschäft weiter nach vorne

SoftSelect auf der Messe IT & Business / DMS EXPO / CRM EXPO in Stuttgart
Auch in diesem Jahr wird das SoftSelect Beraterteam auf der IT & Business sowie der parallel durchgeführten DMS EXPO und CRM EXPO vertreten sein. Die nach der Cebit wichstigste Branchenmesse für den Business-Software-Bereich findet vom 24.- 26.09.2013 auf dem Messegelände in Stuttgart statt.

IFS zeigt auf der IT & Business das neue IFS Applications 8
Unter dem Motto "8ung – Innovation" präsentiert IFS, zusammen mit seinem Partner CONTACT Software, auf der IT & Business in Stuttgart am Stand A23 seine aktuelle ERP-Lösung IFS Applications 8. Die Unternehmen zeigen dabei auch innovative Lösungen rund um das integrierte Management von Produktdaten und CAD im Umfeld von IFS Applications. Außerdem wird an jedem Messetag ein USB-Beamer verlost.

Comarchs Neuheiten auf der IT & Business
Auf der IT & Business vom 23.-25. Oktober in Stuttgart zeigt Comarch in Halle 3, Stand 3B31 Produktneuheiten, wie Comarch eBilanz, sowie Neuerungen und Verbesserungen bei Comarch ERP Enterprise.

ABAS auf der IT & Business 2012: ERP-Komplettpaket für den Mittelstand: Software, Kompetenz und Methode
Die Anforderungen an mittelständische Unternehmen wachsen. Schärferer Wettbewerb, Kostendruck und hohe Kundenanforderungen erfordern Strategien zum präzisen Führen eines Unternehmens.

IT & Business 2012: Allgeier IT präsentiert durchgängige ECM-, ERP- und Security- Lösungen aus der Cloud
Innovative Komplettlösungen auf Basis modernster Technologien – dafür steht Allgeier IT Solutions. Vom 23. bis zum 25. Oktober 2012 präsentiert das Unternehmen auf der Stuttgarter Fachmesse IT & Business sein aktuelles Lösungsportfolio aus der Cloud, das der international aufgestellte Anbieter von Unternehmenssoftware im Bereich ECM/DMS, ERP, Security und IT-Infrastruktur stetig erweitert.

IFS und Honeywell vereinbaren globale Zusammenarbeit
IFS ist eine ISV-Kooperation mit Honeywell eingegangen. Die beiden Unternehmen werden bei der Bereitstellung von professionellen Lösungen für mobile Geräte zusammenarbeiten.

Epicor schließt Übernahme von Solarsoft ab; Vorläufiges Ergebnis des Geschäftsjahres 2012
Mit Solarsoft kombinierter jährlicher Umsatz erreicht fast eine Milliarde US-Dollar; Hoher Umsatz und Synergieeffekte führen zu einem EBITDA-bereinigten Wachstum von fast 14 Prozent im Jahresvergleich.

Integrated Technologies zielt mit Epicor ERP auf Wachstum
Integrated Technologies Ltd. setzt für die Unterstützung seiner fortschreitenden Expansion auf Epicor Enterprise Resource Planning (ERP)vom führenden ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen.

Mobile Applikationen für das ERP-System canias - IAS macht Bestandsführung und Produktion mobil
Die Industrial Application Software GmbH implementiert ihre mobilen Applikationen der ERP-Software caniasERP bei dem Schweizer Experten für die Energietechnik PROMET AG und macht seine Bestandsführung und Fertigungssteuerung mobil.

PSIPENTA erhält Großauftrag von chinesischem Eisenbahnbau-Konzern
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von CSR Qingdao Sifang Locomotive Co., Ltd. mit der Lieferung und Einführung eines umfassenden Softwarepakets für die Unterstützung der Fertigungsprozesse beauftragt.

Epicor gewinnt Gold für „Company Growth of the Year“ der vierten jährlichen 2012 Golden Bridge Awards
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat in der Kategorie „Company Growth of the Year“ die prestigeträchtigen Gold-Auszeichnung der 2012 Golden Bridge Awards erhalten. Das begehrte jährliche Golden Bridge Award-Programm ehrt die Weltbesten hinsichtlich organisatorischer Leistung, Innovation, Produkte und Services sowie in weiteren Kategorien aus den weltweit wichtigsten Industriebereichen.

Software im Gesundheitswesen
Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Heilbronn e.V. entscheidet sich für kaufmännische Software eGECKO der CSS GmbH. Das Rote Kreuz auf weißem Grund ist weltweit so bekannt wie kaum ein anderes Symbol. Es steht für eine Bewegung, die unabhängig von Nationen, von Weltanschauungen und Religionen, Status und Vermögen Hilfe leistet.

Epicor ERP für wachstumsorientierte Fertigungs- und Handelsunternehmen
Vorteile im Wettbewerb, Wachstum, operative Effizienz und bessere Entscheidungsfindung – diese Kernziele von Unternehmen unterstützt Epicor Software mit seiner modernen Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP).

Branchenlösung “Agrarline” - powered by GDI überzeugt Gemüseanbauer
"Unser Name steht für Frische und Qualität“: Das ist der Anspruch des Pfälzer Gemüsehofs Geil, der vor allem Pflücksalate, Bundzwiebeln und Radieschen anbaut. Dass das Gemüse tatsächlich gut und frisch ist, dafür sorgen jährliche Audits, Rückstandskontrollen, Zertifizierungen für Produktion und Verpackung – und seit dem Frühjahr 2011 auch GDI Software.

Microsoft Dynamics AX startet durch – neue Version ab 01. Dezember verfügbar
Mit der neuen Version Dynamics AX 2012 R2, die am 01. Dezember auf den Markt kommt, sind Kunden bestens für multinationale Bereitstellungen und branchenspezifische Prozesse gerüstet. Insbesondere Großunternehmen und Betriebe aus dem gehobenen Mittelstand profitieren von dieser echten „Single Instance“ ERP-Software.

IFS erhält Auftrag für IFS Applications von Maersk
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, gibt bekannt, dass sich Maersk Drilling und Maersk Supply Service für IFS Applications entschieden haben. Der Vertrag umfasst Lizenzen und Dienstleistungen im Wert von 11,5 Millionen US-Dollar.Maersk Drilling und Maersk Supply Service sind einer der Weltmarktführer in der Öl- & Gas- sowie Offshore-Marine-Service-Branche.

SAP bringt Nachhaltigkeit in die Cloud
Neue Cloud-Lösungen helfen Fertigungsunternehmen bei Einhaltung von Umwelt- und Sicherheitsstandards SAP bietet ab sofort zwei neue Cloud-basierte Nachhaltigkeitslösungen für die Fertigungsindustrie: SAP Product Stewardship Network und SAP EHS Regulatory Documentation OnDemand. Beide Lösungen helfen Kunden dabei, die Sicherheit ihrer Produkte und die Einhaltung komplexer und vielfältiger Umweltauflagen zu gewährleisten und so eine Grundlage für nachhaltiges Wachstum zu schaffen.

UNIT4 integriert E-Bilanz-Software der hsp
Die UNIT4 Business Software GmbH und die hsp Handels-Software-Partner GmbH sind eine Integrationspartnerschaft zur elektronischen Übertragung der Jahresabschlussdaten eingegangen. Die hsp ist ein Softwarehersteller und führender Hersteller von Compliance-Lösungen. Opti.Tax, die E-BilanzSoftware der hsp, wurde in die Finanzbuchhaltungssoftware von UNIT4 unter dem Namen UNIT4 E-Bilanz integriert. Diese Partnerschaft ermöglicht stetige Weiterentwicklungen und Anpassungen bei Veränderungen der gesetzlichen Regelungen.

Dyer Engineering ersetzt bestehende Lösung durch Epicor ERP
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, kündigte heute an, dass Dyer Engineering mit der modernen Epicor-Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP) sein bestehendes End-to-End ERP-System ablösen wird. Dyer Engineering ist ein Auftragsfertiger und Spezialmaschinenbauunternehmen mit Sitz in UK.

Vorweihnachtliche Spendenaktion von IFS kommt der Lebenshilfe Erlangen e. V. zugute
IFS, der in Erlangen ansässige, internationale Anbieter für Unternehmenssoftware, unterstützt mit seiner traditionellen Weihnachtsspende dieses Jahr die Lebenshilfe Erlangen e. V. sowie den Kinder- und Jugendfonds der Stiftung Lebenshilfe Erlangen. Das durch Unternehmensmittel und private Spenden der Mitarbeiter von IFS zusammengekommene Gesamtvolumen beläuft sich auf 5.455 Euro. Wilfried Gschneidinger, Geschäftsführer IFS Central Europe, freute sich im Namen von IFS Deutschland, die Spende übergeben zu können.

KUMAVISION expandiert in die Cloud
Die KUMAVISION AG hat ihr Schwesterunternehmen KUMAservice übernommen. Damit erweitert der Spezialist für ERP- und CRM-Software sein Angebotsspektrum um Leistungen rund um die IT-Infrastruktur von Unternehmen und stellt gleichzeitig die Weichen in Richtung Cloud Computing.

Drahtwerk Elisental plant und produziert mit abas-Business-Software
Teure Rohstoffe, Marktschwankungen und unterschiedlichste Losgrößen: Für das Geschäft des Drahtherstellers Elisental sind Flexibilität, genaue Planung und ein stets aktueller Informationsstand essentiell. Seit 1999 setzt der Hersteller auf die abas-Business-Software und hat seit deren Einführung viele Insel-Lösungen ersetzt. Obwohl die Wirtschaftsleistung von Elisental in dieser Zeit um rund 100 Prozent stieg, blieb der Personalstand gleich.

Erster IFS Innovation Award verliehen
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, hat zum ersten Mal den IFS Innovation Award "From Idea to Business Value" verliehen. Der Gewinner heißt Martin Kvapilik, dessen Idee eines Innovations-Clubs mit Besucher-Akquisition die Kriterien der IFS-Jury perfekt erfüllte: originell, wirksam, praktikabel und messbar.

Die Convergence 2013 in New Orleans
Die Convergence ist die zentrale, weltweite Microsoft Dynamics Veranstaltung und findet vom 18. bis 21. März 2013 in New Orleans statt.

Epicor gewinnt Gold der Best in Biz Awards 2012
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, gewann Gold in der Unternehmenskategorie ‚Fastest Growing Company of the Year’ bei den Best Biz Awards 2012 – dem einzigen unabhängigen Business Awards Programm mit einer Jury aus Vertretern der Presse und Industrieanalysten. Für das Programm gingen dieses Jahr mehr als 400 Bewerbungen ein – von unterschiedlichsten Aktein- und Personengesellschaften jeglicher Größe und Industriesektoren aus verschiedenen Regionen der USA und Kanada.

Sehr gute Bewertung von Comarch BSS in Gartners Magic Quadrant
Comarch ist im neuesten Gartner-Bericht "Magic Quadrant for Integrated Revenue and Customer Management (IRCM)" aufgelistet. Die BSS-Lösungen von Comarch wurden aufgrund ihres umfassenden modularen Aufbaus sowie der auf Branchenstandards basierenden Architektur als sehr gut eingestuft.

IFS auch in der Saison 2012/2013 wieder Data-Sponsor im Biathlonsport
IFS hält dem Biathlon-Sport auch weiterhin die Treue: Der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen ist auch in dieser Saison wieder offizieller Data-Sponsor der International Biathlon Union (IBU). Der Startschuss für die neue Saison 2012/2013 ist Ende November im schwedischen Östersund gefallen, Ende März 2013 in Khanty-Mansiysk, Russland wird sie zu Ende gehen.

All for One Steeb AG stellt mit »ERP in motion« neues Mobility Paket für SAP im Mittelstand vor
Mobilitätslösung als Prozessbeschleuniger / Keine zusätzliche Middleware erforderlich / SAP zertifiziert / 100% releasefähig / »Ready to Run« Gesamtpaket für 24.990 EUR / Portfolio Erweiterung als zusätzlicher Wachstumstreiber

SAP setzt ihre „One Cloud“-Strategie um
Neue Cloud-Lösungen der SAP helfen Unternehmen, ihre betrieblichen Abläufe zu optimieren. Seit der Verkündung ihrer Cloud-Strategie im Mai 2012 auf der SAPPHIRE NOW in Orlando hat die SAP AG die Cloud-Lösungen von SuccessFactors, ein Unternehmen der SAP, in ihr Portfolio aufgenommen und bietet somit nun das umfassendste Komplettangebot an Cloud-Lösungen der Branche. Das Angebot umfasst 20 Lösungen und Suiten in der Cloud, die auf die vier Schwerpunktbereiche eines jeden Unternehmens zugeschnitten sind: Mitarbeiter, Finanzen, Kunden und Lieferanten.

Infor Dynamic Science Labs leistet Pionierarbeit für neue Applikationen
Infor Dynamic Science Labs beschäftigt sich damit, wie maschinelles Lernen und Big Data-Analysen in Infor-Applikationen einfließen können.

HANSA Ventilatoren- und Maschinenbau Neumann GmbH erteilt Softwareentwickler schrempp edv GmbH Auftrag für ERP-System SIVAS.360
Die Firma schrempp edv in Lahr hat sich seit den 1980ern durch die konsequente Ausrichtung ihres ERP-Systems SIVAS.360 auf den Maschinen- und Anlagenbau bzw. die Einzel- und Variantenfertigung eine herausragende Kompetenz in der ERP-Branche mit mehreren hundert Wettbewerbern in Deutschland erworben.

PSI bündelt Aktivitäten in Österreich
Mit Wirkung zum 1. November 2012 wurde die Niederlassung der PSIPENTA Software Systems GmbH in Österreich in das hundertprozentige PSI-Tochterunternehmen PSI CNI Control, Networks & Information Management GmbH integriert. Damit werden die bisher getrennten Aktivitäten der beiden Gesellschaften in Österreich zusammengefasst.

CSS GmbH expandiert: Neue Geschäftsstelle im Großraum München startet zum 1. Januar 2013
Die CSS GmbH eröffnet zum 1. Januar 2013 eine neue Geschäftsstelle im Großraum München (Gröbenzell). Das Unternehmen ist einer der innovativsten Softwareanbieter mit über 1700 Unternehmenskunden aus dem deutschen Mittelstand über internationale Konzerne bis hin zu öffentlichen Einrichtungen. Dieser Schritt erfolgt vor dem Hintergrund eines erfolgreichen Geschäftsjahres 2012, in dem in der dortigen Region Neukunden mit insgesamt mehr als einer Million Euro Umsatz gewonnen wurden.

UNIT4 übernimmt adata Software
Die UNIT4 Business Software GmbH, ein führender Anbieter von Unternehmenslösungen, erweitert ihr Portfolio im Bereich Human Resources mit der Übernahme der adata Software GmbH. Die Produkte von adata ergänzen ab sofort die ERP- und Finanzlösungen von UNIT4 um Funktionen für das Personalmanagement. Das erweiterte Produktportfolio wird mehr als 1.200 Kunden im deutschsprachigen Raum dabei unterstützen, ihre HR-Prozesse effizienter zu gestalten.

Epicor ist „Leader“ in der Nucleus Research ERP Value Matrix
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, wurde von Nucleus Research als „Leader“ im Quadrant des zweiten Halbjahres 2012 der Technology Value Matrix für ERP-Anbieter eingestuft.

Aus einem Guss: Kyocera steigt auf Infor M3 um
Kyocera Fineceramics, ein global aufgestellter Hersteller von Industrie- und Feinkeramik für verschiedene Branchen, führt derzeit ein Upgrade auf Infor M3 durch und ersetzt in allen europäischen Standorten eine veraltete Movex-Version.

Mit interaktiven Formularen zu mehr Qualität und Effizienz
Papierbasierte Prozesse sind teuer und zeitintensiv. Eine Erweiterung für die Anwendung SAP ERP ersetzt papierbasierte Formulare durch interaktive Dokumente und unterstützt so effiziente Workflows.

abas-Business-Suite – Upgradefähiges ERP-Komplettpaket
ERP-Systeme kommen in die Jahre und die Entscheidung für eine umfassende Modernisierung fällt vielen Firmen schwer. Inzwischen beträgt die durchschnittliche Lebensdauer von ERP- Installationen 12 Jahre, Tendenz steigend.

Epicor erweitert EMEA Channel Strategie für mehr Wachstum
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat seine Channel-Strategie erweitert, um das Wachstum in EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) voranzutreiben.

All for One Steeb AG als SAP Komplettdienstleister mit erweitertem Portfolio vor starkem CeBIT Auftritt
Viele Neuheiten / Mit Branchenlösungen, Zusatzlösungen, Business Analytics, Mobile und Cloud Solutions, HANA und neuen Vertriebspartnern kräftig auf dem Vormarsch / Outsourcingbetrieb von IT Systemen und Applikationen stark gefragt

All for One Steeb AG – CIO‘s im Mittelstand müssen viele Baustellen in den Griff bekommen
Alle haben sie schwierige Zeiten durchgemacht: Historisch gewachsene IT Landschaften, fehlende Integration, pflegeintensive Schnittstellen, Schlüsselbereiche im Unternehmen gänzlich ohne IT Unterstützung.

KUMAVISION auf der CeBIT: Microsoft Dynamics NAV 2013 als neue Plattform für Branchenlösungen
Die KUMAVISION AG präsentiert auf dem Microsoft Partnerstand (Halle 4, Stand A26, Platz P52) praxisbewährte ERP-Lösungen. Im Mittelpunkt steht die neue Version Microsoft Dynamics NAV 2013.

PSIPENTA präsentiert Smart-Factory-Szenario auf der CeBIT 2013
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 5. bis 9. März 2013 auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand E16) die um Algorithmen zur Optimierung der Produktionsreihenfolgen an Engpässen erweiterte APS-Lösung PSIpenta/Adaptive.

SSP entscheidet sich für Comarch EDI und Comarch ECM
SSP - The Food Travel Experts, der führende Dienstleister in der Verkehrsgastronomie mit ca. 80 Standorten in Deutschland, hat 2012 beschlossen, die Geschäftspartnerkommunikation erheblich zu optimieren und zu zentralisieren.

M-TEK setzt auf Epicor für komplexe Elektronik-Fertigung
Für den Elektronik-Hersteller M-TEK erfüllt Epicor ERP anspruchsvolle Anforderungen im Hinblick auf komplexe Fertigungs- und Serviceprozesse.

Langfristiger Investitionsschutz für KIRP-Kunden
UNIT4 Business Software garantiert seinen kommunalen Kunden eine langfristige Perspektive für KIRP Serie 7.

CeBIT 2013: ams.Solution zeigt mobile ERP-Anwendungen und Lösungskonzepte für das Intercompany-Management
Mobile Dashboards erlauben orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf ams.erp / Intercom-pany-Management beschleunigt Prozesse zwischen verbundenen Unternehmen in der Einzelfertigung.

Optimal verpackt und immer up-to-date durch die abas Automotive-Lösung
Ein neues Highlight in der abas Automotive-Lösung ist die „Verpackungsplanung“. Kartons und Behälter werden mit ihr so kommissioniert, dass sich vorhandene Transportkapazitäten optimal ausnutzen lassen.

VLEXgroup stellt neue Prognose-App für VlexPlus ERP und Comarch ERP vor
Immer mehr Fertigungs- und Großhandelsunternehmen werden aufgrund der zunehmenden Artikelvielfalt und immer kundenindividuelleren Produktvarianten vor große Herausforderungen gestellt.

Echtzeitanalysen für kleine und mittelständische Unternehmen
Mehr noch als die „Großen“ benötigt der Mittelstand eine effektive IT, die keinen großen Verwaltungsaufwand fordert.

PSI baut Marktposition im Bereich Schienenverkehr in der Schweiz weiter aus
Das PSI-Tochterunternehmen PSI Transcom GmbH erhielt von der Aare Seeland mobil AG (asm) den Zuschlag für die Lieferung und Implementierung eines Fahrgastinformationssystems (FIS) auf Basis ihrer PSItraffic-Technologie.

Yaveon präsentiert integrierte Business IT auf der CeBIT 2013 als Nachfolge der ERP-Sicht
Yaveon, Microsoft Gold Partner und Anbieter von integrierter Business IT für die Chemie, Pharma, Medizintechnik und Nahrungsmittelindustrie, stellt auch dieses Jahr auf der CeBIT sein umfassendes Portfolio auf Basis der Microsoft-Technologie vor.

OPTIMAL SYSTEMS auf der CeBIT 2013: Wissen wird wirtschaftlich
OPTIMAL SYSTEMS ist auch im März 2013 auf der CeBIT in Hannover (05. bis 09. März) auf seinem Stammplatz in der ECM-Halle 3 vertreten. Am Stand J18 präsentiert der ‚ECM-Hersteller des Jahres 2012‘ sein gesamtes Produktportfolio anhand von Projektreferenzen.

ALPHA Business Solutions zeigt Erweiterungen für proALPHA und das Feature Pack 4 von SAP Business ByDesign
ALPHA Business Solutions zeigt auf der CeBIT in diesem Jahr vor allem Erweiterungen und Ergänzungen zur Standardsoftware proALPHA. Neben solchen Veredelungen wird der Kaiserslauterner ERP-Spezialist neue Features der Cloud-Lösung SAP Business ByDesign präsentieren.

Comarch präsentiert auf der CeBIT erstmals das komplette Cloud-Angebot
Im Mittelpunkt des diesjährigen Auftritts auf der CeBIT vom 5.- 9. März in Hannover steht für Comarch das breite Cloud-Angebot für den Mittelstand. Das Motto dabei lautet: „Weil Wachstum flexible IT braucht“.

CeBIT 2013: Softwarehersteller HS zeigt Lösungen für aktuelle ERP-Themen im Mittelstand
Vom 5. bis 9. März 2013 haben Entscheider und Anwender auf der CeBIT in Hannover Gelegenheit, die jüngsten Produktentwicklungen von HS - Hamburger Software (HS) kennenzulernen.

Die CSS GmbH präsentiert eGECKO auf der CeBIT 2013
Vom 05. bis 09.03.2013 präsentiert die CSS GmbH auf der diesjährigen CeBIT ihr Produkt eGECKO in der neuesten Version 2.0. Die CSS ist der einzige Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand aus einer Hand und zeigt die innovative Softwarelösung auf dem Gemeinschaftsstand der BITKOM World, Halle 4, Stand A58.

SAP Komplettdienstleister mit erweitertem Portfolio
SAP ERP steht im Mittelpunkt unseres Geschäfts. Mit neuen Angeboten für Business Analytics, Mobile und Cloud Solutions sowie HANA werden wir jedoch zunehmend als SAP Komplettdienstleister mit erweitertem Portfolio wahrgenommen«, berichtet Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG im Vorfeld der CeBIT.

ERP für Einsteiger und Fortgeschrittene auf der CeBIT
Unternehmenssoftware bietet die Grundlage für eine hocheffiziente Produktion und volle Kontrolle mit wichtigen Kennzahlen und automatisierten Prozessen. Aber was heißt das im Detail und welchen Nutzen hat eine ERP-Software für Sie?

CRM, ERP und Projektverwaltung - work … for all! auf der CeBIT
In Halle 5 (Stand C28) zeigt der Hersteller die neueste Generation des mit vielen Preisen ausgezeichneten Produkts. Einfache Bedienung verbunden mit großer Leistungsfähigkeit sind dabei die zentralen Merkmale der Software.

CeBIT 2013: abas präsentiert ERP-Highlights
"Shareconomy" lautet das Leitthema der diesjährigen CeBIT. Die weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft rückt 2013 das Teilen und gemeinsame Nutzen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen als neue Formen der Zusammenarbeit ins Zentrum.

Mit abas Automotive & Supply durchstarten
Die Geschäftsprozesse der Automobil- und Zulieferindustrie stellen alle Beteiligten entlang der Wertschöpfungs- bzw. Zulieferkette (Supply Chain) vor große Herausforderungen.

Mit cierp3 von Allgeier in die Collaborative Cloud
Um die Kommunikation, den Datenaustausch und die Datenpflege bei Unternehmen und Netzwerken mit komplexen Organisationsstrukturen zu vereinfachen, bietet die ...

Fluctus IT baut cobra-Mesonic-Schnittstelle aus
Der Konstanzer Software-Spezialist cobra ist bekannt für seine flexiblen CRM-Lösungen und die offen gestaltete Software-Architektur. Diese er-möglicht eine einfache Anbindung an die ...

Rundum gesund: Orthomol wechselt zu Infor M3
Infor hat Orthomol mit einem neuen ERP-System ausgestattet: Der Hersteller ausgewogen dosierter Mikronährstoff-Kombinationen verwendet seit Herbst 2012 Infor M3...

UNIT4 baut Partnersystem aus
Der Business Software-Hersteller UNIT4 will sein Partnersystem im laufenden Jahr konsequent ausbauen. Bereits 2012 hatte der Spezialist für ERP-, Finanz- und BI-Lösungen ...

PSIPENTA präsentiert „Integrated Industry“ als ERP-MES-Szenario auf der Digital Factory
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH zeigt vom 8. bis 12. April 2013 auf der Leitmesse Digital Factory der Hannover Messe (Halle 7, Stand A18) neben den im ...

Bedeutung von Cloud-Lösungen zur Prozessunterstützung im Handwerk wächst
Laut einer aktuellen Studie des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO unter mehr als 350 Handwerksbetrieben können sich bereits fast die Hälfte aller befragten ...

SIRIUS Consulting & Training AG steuert Prozesse mit SAP Business ByDesign
Seit Januar laufen bei der SIRIUS Consulting & Training AG alle Prozesse über SAP Business ByDesign. Die Cloud-Lösung ersetzt die alte Individualsoftware und soll das Unternehmenswachstum stützen.

Epicor Snapshot-Studie: Erfolgsfaktoren für Elektronik-Hersteller
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat heute seine Snapshot-Studie zu den Erfolgsfaktoren für ...

IS Informatics Solutions AG ist neuer Epicor Channel-Partner für die Schweiz
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat mit IS Informatics Solutions AG einen ausgewiesenen...

Spanischer Automobilzulieferer setzt bei internationaler Expansion auf IFS
Die spanische Manufactura Moderna de Metales, ein führender Zulieferer von Metallröhren für die Automobilindustrie, nutzt künftig IFS Applications.

Epicor und IS Informatics Solutions AG präsentieren ERP-Lösung auf der topsoft in Zürich
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, präsentiert sich erstmals mit seinem neuen Value Added Reseller IS Informatics Solutions AG auf der IT-Fachmesse topsoft am 15. und 16. Mai 2013 in Zürich, Schweiz (Stand 35 AD).

Eng verbunden: Böllhoff bringt Infor M3 weltweit auf den neuesten Stand
Böllhoff, der internationale Anbieter von Verbindungselementen und Montagesystemen ist zum Jahresende 2012 auf die neueste Version von Infor M3 umgestiegen und hat diese in eine Multisite-Umgebung integriert...

PSIPENTA präsentiert „Integrated Industry“ als ERP-MES-Szenario auf der Digital Factory
PSIPENTA Software Systems GmbH zeigt vom 8. bis 12. April 2013 auf der Leitmesse Digital Factory der Hannover Messe neben den im Forschungsprojekt entwickelten neuen Schnittstellenstandard auch die Abschlusspräsentation.

ALPHA Business Solutions mit guten Ergebnissen
ALPHA Business Solutions blickt auf ein besonders erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück. ..Umsatz stieg um 12,5 Prozent. Mit 39 Prozent verzeichneten die Lizenzerlöse ein noch deutlicheres Plus. ..das Unternehmen plant zahlreich Mitarbeiter einzustellen.

Frühjahrsputz mit E-Learning im April
Mit zahlreichen neuen Features verfolgt die Karlsruher time4you konsequent das Ziel, ein integriertes System als Software-Lösung für die gesamten Bildungsprozesse einer Organisation oder eines Unternehmens anzubieten. ...

Revisionssichere Archivierung und multimediale Patientenakte auf Knopfdruck
Seit dem 26. Februar 2013 ist in Deutschland das neue Patientenrechtegesetz in Kraft. Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren stellt die Umsetzung einer elektronischen Patientenakte zur jederzeitigen Einsichtnahme der Patienten vor gut lösbare Herausforderungen.

Ramco ERP on Cloud nun auch weltweit über Amazon Web Services (AWS) verfügbar
Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und Anbieter führender Enterprise Cloud Lösungen, stellt künftig sein Cloud Lösungsportfolio auch über die weltweit größte Public-Cloud-Plattform Amazon Web Services (AWS) bereit.

Die Partnerschaft ist besiegelt
Das IT-Consulting Unternehmen ADISY aus Weimar und der internationale Software-Anbieter Comarch Software und Beratung AG aus München bündeln künftig ihre Kompetenzen zum Nutzen mittelständischer Unternehmen.

SAP integriert „Industrie 4.0“-Innovationen für verbesserte Produktionsprozesse
Die SAP präsentierte heute neue und aktualisierte Softwarelösungen für die Bereiche Produktentwicklung, Fertigung und nachhaltige Geschäftsabläufe und unterstreicht damit ihr Engagement für die Innovation des Fertigungsprozesses im Rahmen von „Industrie 4.0“.

abas @ Hannover Messe 2013: Produkthighlights und -ausblicke
Mit dem diesjährigen Leitthema "Integrated Industry" rückt die HannoverMesse 2013 die zunehmende Vernetzung aller Industriebereiche in den Mittelpunkt. "Maschinen, Anlagen, Werkstücke und Bauteile werden künftig Daten und Informationen in Echtzeit austauschen." abas und die abas Software Partner zeigen wie die abas Business Suite diese unterstützt.

Übernahme abgeschlossen: Qurius firmiert zur Prodware Deutschland AG
Qurius und die Prodware Group haben ihre Fusion abgeschlossen. Die Qurius- Tochtergesellschaften in Spanien, Belgien, England, den Niederlanden und Deutschland sowie das Entwicklungszentrum in der Tschechischen Republik sind seit November 2011 sukzessive in die Prodware Group eingegliedert worden.

Neuer abas Web Client mit innovativem Bedienkonzept
Der neue abas Web Client erlaubt ohne Installation von zusätzlicher Software den browser- und ortsunabhängigen Zugriff auf abas. Als Rich Client läuft er im Browser und bietet den Komfort einer Desktop-Anwendung.

All for One Steeb AG – United VARs Allianz baut Heimvorteil bei weltweiten SAP-Services weiter aus
Obwohl selbst nahezu ausschließlich in der D A CH Region tätig, bietet die im deutschsprachigen SAP-Mittelstand führend positionierte All for One Steeb AG weltweit in über 57 Ländern Service- und Supportleistungen für SAP. Anstatt selbst global zu expandieren, setzt der SAP Komplettdienstleister vielmehr auf das Netzwerk United VARs.

Die Produktion mit klaren Kennzahlen präzise steuern
Mit einer Partnerlösung von Sycor lassen sich wichtige Daten zu Produktion und Personal in die Anwendung SAP ERP übertragen, weiterverarbeiten und auswerten.

All for One Steeb AG – Schuldscheindarlehen erfolgreich platziert
Eine große Nachfrage gab es bei der Herausgabe von Schuldscheindarlehen bei der All for One Steeb AG. Neben der vollständigen Ablösung des bestehenden Konsortialkredit von zuletzt 29 Mio, konnten ebenfalls Rahmenbedingungen geschaffen werden, welche weitreichenden Handlungsspielraum bieten.

KUMAVISION wächst weiter auf stabiler Basis
Bei der KUMAVISION AG stehen die Zeichen weiterhin auf Wachstum. Das Unternehmen beschäftigt an 15 Standorten inzwischen 280 Mitarbeiter, rund 50 mehr als im Vergleich zu 2011. Wie bereits in den vergangenen Jahren konnte auch der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr weiter gesteigert werden und beträgt nun 34,4 Millionen Euro. Die Bilanz für das Jahr 2012 weist einen Gewinnanteil vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 4,1 Prozent aus. ...

Comarch eröffnet das neue Data Center in Dresden
Am 26. April eröffnete neben dem Comarch-Gründer Prof. Janusz Filipiak auch der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich das Comarch Data Center in Dresden. Aus dem neu gebauten Comarch Rechenzentrum in Dresden können die Comarch Cloud Produkte ebenso wie IT Services bezogen werden.

ABAS Software AG und ABAS Projektierung Holding GmbH fusionieren
Die ABAS Software AG und die ABAS Projektierung Holding GmbH fusionieren: Künftig wollen beide Partner ihr Kompetenzen aus Softwareentwicklung, Vertrieb und Projektgeschäft bündeln. Damit entsteht ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 33 Millionen Euro.

Epicor verbessert Energy Management Lösung für mehr Umweltverträglichkeit
Epicor Software Corporation, führender ERP - Anbieter für Fertigungs - und Handelsunternehmen, stellte heute Epicor Energy Management vor, vormals Epicor Carbon Connect.

Aviation Branchensoftware: Ramco Systems verhilft Helicopter-Betreibern in die Cloud
Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und einer der weltweit führenden Hersteller von Web-basierter Enterprise Software, erweitert sein Lösungsportfolio um eine Cloud-Version seiner Branchensoftware Ramco Aviation M&E für kleine und mittelständische Helicopter- und Flotten-Betreiber. Neben den bestehenden Aviation Branchenlösungen für Airlines und MRO-Betriebe bietet der Software-Spezialist mit Europa-Sitz in Basel nun ebenfalls eine durchgängige, Cloud-basierte Komplett-Software für sämtliche Prozesse rund um die Wartung und Instandhaltung (Maintenance & Engineering), Supply Chain, Technische Dokumentation, Lizenzierungen und den Betrieb (Operations) von Helicopter-Flotten.

Epicor Energy Management mit INDUSTRIEPREIS 2013 ausgezeichnet
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, wurde mit Epicor Energy Management mit dem INDUSTRIEPREIS 2013 ausgezeichnet und in die Liste der Best of INDUSTRIEPREIS 2013 in der Kategorie ‚IT & Softwarelösungen für die Industrie’ aufgenommen. Mehr als 1.200 Unternehmen bewarben sich in insgesamt 14 Kategorien und stellten sich der vielköpfigen Fachjury.

Einsatz von Branchensoftware im SHK- und Baunebengewerbe
Seit 2009 setzt die Lipinski GmbH aus dem niedersächsischen Dorfmark die neue Softwaregeneration der PDS erfolgreich ein. Zunächst reorganisierte das Unternehmen mit der Handwerkersoftware die Verwaltung und den mobilen Service für den Kundendienst. Seit Oktober 2011 ist zusätzlich die PDS abacus Finanzbuchhaltung als kostengünstige Cloud-Lösung im Einsatz. Seitdem werden sämtliche Geschäftsprozesse einfach, durchgängig und zentral in nur einem System abgebildet.

Mit cierp3 von Allgeier in die Collaborative Cloud
Um die Kommunikation, den Datenaustausch und die Datenpflege bei Unternehmen und Netzwerken mit komplexen Organisationsstrukturen zu vereinfachen, bietet die Bremer Allgeier IT Solutions mit ihrer vollständig HTML- und SOA-basierten ERP-Lösung cierp3 zukunftsweisende Web-Services für einen automatisierten Datenaustausch innerhalb eines „Collaboration-Netzwerkes“.

Bessere Prozesse dank ERP
Die Laboratorios Belloch S.A. sind Marktführer bei der Produktion von Haarpflege- und Kosmetikprodukten in Spanien. Seit 2010 setzt das Unternehmen aus der Nähe von Valencia zur Optimierung seiner Unternehmensprozesse das ERP-Komplett-Paket von abas ein.

Bavaria Digital Technik optimiert Prozesse mit proALPHA
ALPHA Business Solutions gewinnt mit Bavaria Digital Technik einen weiteren Kunden für proALPHA. Die ERP- Komplettlösung soll die IT-Landschaft des Unterneh¬mens standar¬disieren und zahlreiche Einzelsysteme ablösen. Damit will Bavaria Digital Technik noch effizienter werden und sich für die Zukunft rüsten.

V-ZUG expandiert mit IFS Applications
V-ZUG hat sich für die Implementierung von IFS Applications entschieden. Der Schweizer Haushaltsgerätehersteller steuert mit der ERP-Lösung von IFS seine zentralen Geschäftsprozesse und ist so bestens auf die weitere internationale Expansion vorbereitet.

Epicor stellt Cost Controlling-Lösung für Deutschland vor
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat eine Allianzvereinbarung mit macs Software unterzeichnet, einem spezialisierten Software-Anbieter für die Entwicklung von Business Performance Management Lösungen. Von dem Ergebnis dieser Zusammenarbeit profitieren insbesondere Unternehmen mit Geschäftstätigkeit in Deutschland: Eine Cost Controlling-Lösung, die umfassend die Richtlinien hierzulande erfüllt und nahtlos in Epicor ERP, der modernen Lösung für Enterprise Resource Planning, integriert ist.

RIDI beleuchtet Vertriebscontrolling mit Infor BI
Hersteller technischer Leuchten und langjähriger Infor M3-Kunde profitiert künftig von detaillierten Analysen seines Produktportfolios

Martin Yale nimmt Epicor ERP in Betrieb
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, gab heute bekannt, dass Martin Yale, weltweiter Spezialist für datenschutzgerechte Entsorgung und Print Finishing, Epicor ERP als Komplettlösung für Enterprise Resource Planning (ERP) in Deutschland und Frankreich in den operativen Betrieb übernommen hat. Nach der Implementierung einschließlich kompletter Datenbereinigung und Neugestaltung der Unternehmensprozesse verbindet Martin Yale nun mit Epicor ERP als einheitliches System seine Standorte in den USA, Deutschland und Frankreich.

GDI: bundesweit flächendeckend mit ERP
Als 150. Fachhandelspartner akkreditierte GDI den IT-Allrounder SKC IT für den Raum Bodensee und Nordschweiz. Damit erreicht die GDI - Gesellschaft für Datentechnik und Informationssysteme mbH mit ihren innovativen ERP-Lösungen für den Mittelstand eine bundesweite Verfügbarkeit.

Kombi hilft Mittelstand gegen Gesetzesflut
Andreas Richter wird Organisations- und Entwicklungsleiter beim Landauer ERP-Pionier GDI.

Komplettlösung der time4you GmbH
Blended Learning, die Kombination aus Online-Lernen und Präsenzphasen, ist eines der erfolgreichsten Lernformate und wird auch in den nächsten Jahren eine zentrale Rolle in der Aus- und Weiterbildung von Unternehmen spielen. Der Karlsruher Software-Anbieter time4you GmbH setzte schon früh auf die intelligente Verknüpfung von Präsenz- und Online-Lernen und bietet mit seiner IBT® SERVER-Software die professionelle Lösung für E-Learning, Personalentwicklung und Weiterbildung. Standardschnittstellen ermöglichen eine einfache Integration in vorhandene IT-Systeme, z.B. die Anbindung an bestehende ERP-Systeme wie SAP.

KiK24 setzt beim neuen Online-Shop auf Comarch ERP Enterprise
Der textile Grundversorger KiK erweiterte kürzlich das bestehende Filialnetz von mehr als 3.250 Standorten um einen Online-Shop (www.kik24.de), der den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung steht. Sämtliche warenwirtschaftlichen Prozesse werden bei KiK24 mit Comarch ERP Enterprise abgebildet.

Präzision auf den Punkt gebracht: WIKUS nutzt die neueste Version von Infor M3
Führender deutscher Sägebandhersteller unterstützt mit der Infor-Software das Unternehmenswachstum in Deutschland und weiteren Niederlassungen

UNIT4 ernennt ehemaligen SAP-Manager zum CEO
Hersteller von Business Software kündigt Veränderungen in Organisations- und Leitungsstruktur an.

Neue PSIpenta-Version 8.3 mit Supply-Chain-Management-Modul
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH hat termingerecht zum 30. Juni 2013 die Version 8.3 seines ERP-Standards auf den Markt gebracht. Als neues Modul steht den Kunden das komplett in Java entwickelte Supply Chain Management (SCM) bereit. Integrierte Social-Media-Funktionen helfen Anwendern im Support ihrer Applikationen.

Epicor iScala auf moderner Plattform
Integration des neuen Epicor iScala Release mit Epicor ICE Business-Architektur macht Unternehmen agiler, schafft mehr Flexibilität und ermöglicht mobile Anwendungen.

TOMRA Sorting konsolidiert Unternehmenssoftware mit IFS Applications 8
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen baut seine Position im Anlagenbau, durch Implementierung seiner ERP-Lösung bei TOMRA Sorting Solutions, weiter aus.

ERP-System von abas beschleunigt Prozesse beim Designmöbelhändler KARE
Seit mehr als 20 Jahren steht der Name KARE für extravagantes Möbel-Design. Die stylischen Avantgardisten aus dem Münchner Norden setzen immer wieder neue Wohn-Trends und sind damit überaus erfolgreich. Der Markt verändert sich, das Internet spielt auch beim Kauf von Designermöbeln eine immer wichtigere Rolle.

Innovation Days 2013: Prodware informiert über Dynamics, BI und das Zusammenspiel von CRM und ERP
CRM ist Wissen, ERP ist Macht: Vorträge, Anwenderberichte und Erfahrungsaustausch in Hamburg, Düsseldorf/Ratingen und Stuttgart.

Fertigungsunternehmen vernachlässigen die Bedeutung von ERP für die Kundenorientierung
Von Epicor unterstützte Studie zeigt Lücken auf: Nur neun Prozent der führenden Unternehmen haben umfassend realisiert, wie wichtig die Schaffung einer kundenorientierten Kultur mit entsprechenden Prozessabläufen ist.

Microsoft-Auszeichnung für Epicor Vertriebserfolge
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, kündigte heute seine Auszeichnung mit dem "2013 Microsoft Sales Achievement for Services -“ Support" an.

Neuer Release: Infor optimiert Produktionsplanung mit Infor Advanced Scheduling
Neue Version sorgt für mehr Genauigkeit sowie Effizienz und senkt Kosten. Mit der neuesten Version von Infor Advanced Scheduling optimiert Infor die Produktionsplanung weiter.

FibuNet bei Logistik-Dienstleister 'Scharf' geschaltet
Vertrauen, Erfahrung und Kostentransparenz sind heute insbesondere im Dienstleistungssektor hohe Güter und Werte. Darauf baut SCHARF als international ausgerichteter Spezialist für Transportlogistik seit über 50 Jahren.

IFS zeigt auf der IT & Business 2013 mobile ERP-Lösungen
Auf der IT & Business zeigt ERP Hersteller IFS seine aktuelle ERP-Lösung IFS Applications 8 sowie mobile Anwendungen für ERP-Systeme. IFS Experten referieren über Mobility als Wettbewerbsfaktor und Strategien bei einer globalen ERP-Implementierung.

Infor auf der IT & Business, Stuttgart - 24. bis 26. September Stand: Halle 3-A 13
Knapp eineinhalb Monate vor der eigenen Anwenderkonferenz Infor on the Road in Mannheim am 7. November gibt der Software-Hersteller einen Vorgeschmack auf die Innovationen, die mit dem neuen Enterprise Release Infor 10x einhergehen.

ALPHA Business Solutions mit Neuheiten im Gepäk
ALPHA Business Solutions mit Neuerungen und Add-Ons zur IT & Business: die aktuelle Version 6.1 der ERP-Komplettlösung proALPHA und das neueste Feature Pack von SAP Business ByDesign, die Zusatzlösung für proALPHA ABS-Unternehmenscockpit sowie die mobile Web-Anwendung ABS4Web.

UNIT4 nominiert als ,ERP-System des Jahres 2013'
Center for Enterprise Research der Universität Potsdam und Fachzeitschrift ERP Management zeichnen herausragende ERP-Systeme auf der Messe IT & Business aus.

PSIPENTA präsentiert neue ERP-Version 8.3 auf der IT&Business 2013
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 24. bis 26. September 2013 auf der Stuttgarter IT&Business (Halle 3, Stand E11) das Ende Juni freigegebene Major-Release 8.3 des ERP-Standards PSIpenta mit dem neuen, in Java entwickelten Supply Chain Management (SCM).

abas auf der IT & Business 2013
Die Anforderungen an mittelständische Unternehmen wachsen. Schärferer internationaler Wettbewerb, Kostendruck und hohe Kundenanforderungen erfordern Strategien zum präzisen Führen eines Unternehmens. Wie die abas Business Suite Firmen bei diesem Unterfangen unterstützen kann, zeigt das abas Netzwerk auf der Messe IT & Business in Stuttgart.

ERP-Software-Hersteller HS präsentiert Produktionslösung für mittelständische Betriebe
Kleine bis mittelgroße Produktionsbetriebe, die eine Alternative zur kostspieligen PPS-Branchensoftware suchen, werden bei HS - Hamburger Software fündig: Der ERP-Spezialist stellt auf der IT&Business 2013 eine schlanke und schnell implementierbare Produktionslösung vor. Weitere Schwerpunkte des Messeauftritts sind die Bereiche Archivierung und Dokumentenmanagement (DMS) sowie E-Bilanz.

KUMAVISION auf der IT & Business: ERP- und CRM-Lösungen für effiziente Prozesse und transparente Daten
In Halle 3 Stand C01 präsentiert die KUMAVISION AG auf der IT & Business ERP- und CRM-Lösungen für Fertigungsindustrie, Handel, Healthcare und Dienstleistung auf Basis von Microsoft Dynamics. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts steht das Thema "Effizienz und Transparenz". Die KUMAVISION zeigt, wie sich durch den Einsatz ihrer ERP-Branchenlösungen die innerbetrieblichen Abläufe optimieren lassen und gleichzeitig ein ganzheitlicher Blick auf alle Unternehmenskennzahlen ermöglicht wird.

Durchgängige Prozesse dank ERP
Durchgängige Prozesse dank ERP: Softwareanbieter WiCAM setzt auf ERP-Komplettpaket von abas

Integration nimmt Baulohn den Schrecken
Die Landauer GDI bietet mit ihrer komplett integrierten Baulohn-Lösung einen Ausweg aus einem Labyrinth an Gesetzen und Verordnungen, die das Baugewerbe über die Gebühr belasten.

Deutsche Unternehmensgruppe Gelita startet mit Epicor ERP in Australien und China
Funktion für Prozessfertigung -“ Blending Worksbench -“ war entscheidend für die Qualitätsanforderungen des Kunden

ERP-Branchenlösung: Schweißtechnik-Spezialist Briesemeister führt ERP-Software UPOS von VLEX ein
ERP Software Branchenlösung für den Schweißtechnik-Großhandel - Schweißtechnik-Spezialist Briesemeister führt ERP Software UPOS von VLEX ein

Infor als 'Top Consultant' ausgezeichnet
Nach Bewertung von compamedia gehören Infor-Berater zu den besten Consultants für den Mittelstand

Microsoft startet mit neuen Cloud-Lösungen für Unternehmenskunden in den Herbst
Microsoft startet mit neuen Cloud-Lösungen für Unternehmenskunden in den Herbst. Mit den neuen Versionen von Windows Server, System Center, Visual Studio, Windows Azure, Windows Intune, SQL Server und Dynamics erzielen Kunden erhebliche Vorteile mit der Cloud.

SAP - BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft: Vertrags- und Fristenmanagement automatisiert
Die BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft setzt mit einer Software des SAP-Partners Circle Unlimited die revisionssichere Abbildung von Verträgen und ein automatisiertes Fristenmanagement um. Aus Bestellungen in der Materialwirtschaft der zentralen SAP-ERP-Lösung erzeugt die integrierte Software automatisch Verträge.

IFS als 'Visionär' in Gartner Magic Quadranten eingestuft
Marktforscher Gartner hat IFS, den weltweit agierenden Anbieter von ERP-Lösungen, in den Magic Quadranten "Power Generation Enterprise Asset Management Software" sowie "Delivery Utility Enterprise Asset Management" in der Kategorie "Visionär" eingestuft. IFS Applications bietet eine flexible, skalierbare und integrierte Architektur sowie innovative und umfangreiche Funktionalität im Bereich Maintenance.

SAP stellt Entwicklung von Business By Design ein
Wie die Wirtschaftswoche berichtet, stellt SAP die Weiterentwicklung der milliardenschweren Mittelstandssoftware Business By Design ein.

Schweizer GIMOTA-Gruppe entscheidet sich für ERP-System PSIpenta
Multisite-Installation für fünf Werke

Dr. C. SOLDAN versüßt Produktentwicklung mit Infor Optiva
Die Bonbonmacher aus Nürnberg modernisieren Product Lifecycle Management mit branchenspezifischer Software.

TDS bietet Scanneranbindung an SAP ERP mit SAP ITSmobile
Vielseitige Optimierungsmöglichkeiten für effiziente Prozesse in Lager und Versand

Successful South African gaming and leisure brand Sun International selects IFS Applications 8
IFS, the global enterprise applications company, announces that Sun International, one of Africa’s leading gaming and leisure brands which is focused on the development, management and operation of casinos, hotels and resorts in South Africa, other parts of Africa as well as in Latin America, has chosen IFS Applications 8™ as its central enterprise resource planning (ERP) system.

Maschinenbauer mit weltweiten Niederlassungen setzt auf ERP von abas
Richt- und Prozesskontrolle von der Donau. Die Mahlo GmbH + Co. KG zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Mess-, Regel- und Automatisierungssystemen für die Produktion bahnförmiger Waren wie Textil, Kunststoff oder Papier.

ABAS Software AG mit BITMi Gütesiegel 'Software Made in Germany' ausgezeichnet
abas Business Suite besticht durch Flexibilität und Anwenderfreundlichkeit

LANOS und SelectLine schließen strategische Partnerschaft
IT-Systemhaus LANOS erweitert Lösungsportfolio um ERP-Software

Microsoft-Partner Prodware schließt erste Jahreshälfte mit positiver Entwicklung ab
Margen erholen sich im Vergleich zu 2012 / Integration der Tochtergesellschaften im Fokus

Alberta Group treibt mit Epicor ERP internationale Wachstumsziele voran
Epicor überzeugt durch innovative Technologie und Kosteneffizienz

abas prä;sentiert ERP-Best Practices im Baskenland
ERP-Komplettpaket steigert Produktivität in Unternehmen

Mit ERP-Komplettpaket schneller zur heißen Ware
Biomassekesselhersteller Gilles setzt zur Prozessoptimierung auf abas.

ifax-Roadmap 2014: ERP-Experte godesys informiert über Entwicklungen und Pläne
Anwender erfahren am 26. und 28. November: So geht es weiter mit ifax.

Freistaat Sachsen baut Partnerschaft mit UNIT4 aus
Mit dem Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) setzen bereits fünf Einrichtungen im Freistaat Sachsen auf die ERP-Software UNIT4 Agresso. Der SIB löst damit im Zuge der Umstellung auf das "Neue Steuerungsmodell" seinen bisherigen ERP-Lösungsansatz ab.

Technische Transformation auf neue Plattform SAP HANA
SAP-Partner begrüßen technische Transformation auf neue Plattform SAP HANA / SAP Business ByDesign wird noch performanter und stabiler / Zur aufkommenden Unruhe: »Die Kirche im Dorf lassen«

Allgeier reorganisiert Management- und Vertriebsteam im Bereich ERP-Software
Mit Dirk Plosinjak und Ulrich Zahner verstärkt die Allgeier IT Solutions GmbH den bundesweiten Produktvertrieb für die ERP-Lösungen syntona logic und cierp3. Dirk Plosinjak und Ulrich Zahner übernehmen künftig den Aufgabenbereich von Johannes Häringslack, der zum Jahresbeginn 2014 nach 24 Jahren erfolgreicher Tätigkeit, zuletzt als Geschäftsführer der Allgeier IT Solutions, aus dem Unternehmen scheidet.

Infor modernisiert Infor COM
Infor modernisiert sein ERP-Zugpferd Infor COM: Die Version 7.5 baut die Infor ION-Unterstützung weiter aus und bietet eine ganze Reihe fertiger Standardintegrationen zu einzelnen Infor-Lösungen.

SEPA: Neues IBAN-Tool von HS erleichtert Umstellung der Bankdaten
Bis zum 1. Februar 2014 müssen alle Unternehmen ihre Bankverbindungen komplett auf die IBAN umgestellt haben. Der ERP-Softwarehersteller HS - Hamburger Software bietet seinen Kunden eine Lösung an, mit der sich das weitgehend automatisch erledigen lässt.

Japans Motorradhersteller setzen auf Windschutzscheiben aus Baden-Württemberg
Tüftlergeist, Know-how, Qualitätsstreben und Liefertreue zahlen sich aus. Viele namhafte japanische Motorradhersteller beziehen ihre Windschutzscheiben nicht etwa in Fernost sondern aus dem südbadischen Teningen.

Treue durch Technologievorsprung
Präzisionslochblechhersteller Bergmann & Hillebrand vertraut seit mehr als 25 Jahren auf die herausragende Upgrade-Fähigkeit der ERP-Software von abas.

Die fünf wichtigsten Anforderungen an ERP-Systeme in Chemie & Pharma
Mehr noch als in anderen Industriezweigen sind die ERP-Anbieter in der Prozessindustrie als gemein-schaftliche Partner mit hoher Branchenkompetenz gefordert. Höchste Sicherheitsstandards und hoher internationaler Wettbewerbsdruck erfordern ein partnerschaftliches Vorgehen bei der Anpassung und Optimierung der Geschäftsprozesse.

Zahl der oxaion-Kunden wächst beständig
Fünf neue Kunden haben sich für oxaion open entschieden. Damit wächst die installierte Basis der plattformunabhängigen ERP-Lösung aus dem Hause oxaion beständig.

Bei der Verpackung klickt es
GDI Business-Line und Webshop Anfang der 90er Jahre konnte man per Katalogversand noch Kunden gewinnen. Als Bernhard Schorsy damals in Nürtingen seine Firma "CLICKBOX -“ Kunststoffbehälter, Aufbewahrungsboxen, Verpackungen" gründete, waren die üblichen Vertriebswege, Verwaltung und Management noch überschaubar. Vorprogrammiert waren aber bereits die Sogwirkungen des Internet, die Integration von Geschäftsprozessen und der Ruf nach temporeicher Lieferung.

Comarch ERP: Wachstum braucht flexible, ausgezeichnete IT
Im Jahr 2013 wurde Comarch ERP zum wiederholten Mal als "ERP System des Jahres" ausgezeichnet. Durch die Flexibilität dieser ERP-Lösung werden Unternehmen gezielt in ihrem Wachstum unterstützt. Seit Anfang Dezember können Interessenten jetzt auch online den Preis für eine ERP-Lösung nach ihrem Bedarf errechnen: Der Preis-Konfigurator steht auf der Comarch-Homepage bereit.

Neue Zahlungsplattform: Bank für Sozialwirtschaft ist fit für neue SEPA-Anforderungen
In Zusammenarbeit mit SAP Consulting hat die Bank für Sozialwirtschaft die Anwendung SAP Payment Engine innerhalb von zehn Monaten implementiert und in die vorhandene SAP-ERP-Plattform integriert. Damit ist nun auch für andere Banken der Weg frei, um die SAP Payment Engine in Verbindung mit ihrer SAP-ERP-Lösung zu nutzen.

SAP Business ByDesign weiter auf Innovationskurs
Die SAP AG (NYSE: SAP) hat heute neue Funktionen für die SAP Business ByDesign®-Lösung angekündigt und damit bekräftigt, für unabhängige Unternehmen und deren Tochtergesellschaften weltweit eine flexible, kosteneffektiven ERP-Suite für die Mittelstands-Cloud bereitzustellen.

oxaion für unterwegs - Anwendertagung 'outside 2013'
Zur diesjährigen outside der oxaion ag fanden sich über 150 Teilnehmer in Kassel zusammen. Der Spezialist für Mittelstands-ERP präsentierte auf dem alljährlichen Anwendertreffen Neuerungen in der ERP-Suite und gab auch nützliche Tipps zu aktuellen Themen wie SEPA, Gelangensbestätigung und Unternehmenskonsolidierung.

PSIPENTA Smart Apps fü;r den Außendienst
Erhöhte Reichweite für ERP-Kernfunktionen. Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 10. bis 14. März 2014 auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand E16) neue mobile Anwendungen als Ergänzung der PSIpenta ERP- & MES-Suite.

Die fünf wichtigsten Anforderungen an ERP-Systeme in Chemie & Pharma
ERP Trend Report 2014 -“ Chemie & Pharma. Mehr noch als in anderen Industriezweigen sind die ERP-Anbieter in der Prozessindustrie als gemein-schaftliche Partner mit hoher Branchenkompetenz gefordert. Höchste Sicherheitsstandards und hoher internationaler Wettbewerbsdruck erfordern ein partnerschaftliches Vorgehen bei der Anpassung und Optimierung der Geschäftsprozesse.

abas ist die Nummer 1 bei der Anwenderzufriedenheit
Karlsruher Softwarehaus schafft es in die Riege der Global Player für Unternehmenssoftware

JLU Group entscheidet sich für IFS Applications
Zur Vereinheitlichung ihrer Geschäftsprozesse führt die JLU Group, mit Stammsitz im hessischen Haiger, IFS Applications ein. Der entsprechende Auftrag für den weltweit agierenden ERP-Anbieter IFS umfasst Lizenzen und Dienstleistungen.

NEC und SAP stellen cloudbasierte ERP-Lösungen für den Mittelstand bereit
NEC wird die Lösung SAP Business ByDesign künftig in seine cloudbasierten globalen ERP-Dienste einbinden. NEC und die SAP AG gaben heute den Abschluss eines entsprechenden OEM-Vertrags bekannt. Das neue Produkt, NEC Global Localization Package for SAP Business ByDesign, verbindet die cloudbasierte ERP-Lösung der SAP mit den standortübergreifenden Cloud-Bereitstellungsfunktionen von NEC.

CeBIT 2014: Neue Konzepte bei der Unternehmensorganisation gefragt
Auch kleine und mittlere Unternehmen sehen sich heute mit gigantisch wachsenden Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen und Systemen konfrontiert. Vom 10.-“14. März zeigt abas auf der CeBIT in Halle 5 Stand C18, mit welchen Werkzeugen der ERP-Palette kleine und mittlere Unternehmen die tägliche Arbeit einfacher gestalten können.

UNIT4 bringt Cloud-basiertes ERP für die mobile Generation auf den Markt
UNIT4 Business Software führt heute mit Milestone 4 die neue Version der Enterprise Resource Planning (ERP) Suite Agresso ein. UNIT4 bietet seinen Kunden damit einen wesentlichen Fortschritt zu herkömmlichen ERP-Systemen: Eine umfassende Cloud-basierte ERP-Lösung für people-centric Businesses, die -šSocial-˜ und -šMobile-˜ Technologien mit einer modernen Benutzeroberfläche verbindet, die an den Anforderungen einer neuen Generation von Mitarbeitern ausgerichtet ist.

CeBIT 2014: ALPHA Business Solutions mit komplettem ERP-Mittelstandsangebot
Die ALPHA Business Solutions AG präsentiert sich auf der CeBIT 2014 noch näher am Mittelstand. "Mittel¬ständische Unter¬nehmen benötigen nicht nur ausreichend Funktionen und eine moderne Technik, sondern auch eine Beratung, die ihren Bedürfnissen entspricht", so Vorstand Henrik Hausen. Daher bringe ALPHA Business Solutions Kunden und Interessenten ein rundes Angebot zur CeBIT mit, das aus der neuesten Version der ERP-Komplettlösungen proALPHA und der ERP-Cloud-Lösung SAP Business ByDesign bestehe.

PSIPENTA präsentiert Smart Apps für den Außendienst auf der CeBIT 2014
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 10. bis 14. März 2014 auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand E16) neue mobile Anwendungen als Ergänzung der PSIpenta ERP- und MES-Suite. Mit den neuen Apps für Smartphones und Tablets wird die Reichweite der Business-Applikationen deutlich vergrößert.

CeBIT 2014: ERP-Softwarehersteller HS feiert 20. Messeteilnahme mit Produktpremieren
Ein Software-Modul, das den Umgang mit SEPA-Lastschriftmandaten erleichtert, sowie ein Kennzahlen-Cockpit für den Bereich Warenwirtschaft: Mit diesen Produktneuheiten reist der ERP-Spezialist HS - Hamburger Software zur diesjährigen CeBIT.

Team von SAP Technologie Experten zur All for One Steeb AG gewechselt
Weichenstellungen für SAP HANA Betrieb aus der Private Cloud / Verstärkte Zusammenarbeit mit Cisco, NetApp und VMware / Joint Research & Development Lab im SAP Partnerport in Walldorf bezogen / Management und Technologie Beratung von All for One Steeb unter neuer Marke Grandconsult

Haworth Gruppe rollt Varianten-ERP von VLEX international aus
Die Haworth-Gruppe, international tätiger Hersteller von hochwertigen Büroeinrichtungen und weltweit zweitgrößter Büromöbelkonzern, rollt ihre Multisite ERP-Software Vlex-PPS nun sukzessive auch an ihren Standorten außerhalb Europas aus.

Bei der Verpackung klickt es
Anfang der 90er konnte man mit Katalogen noch Kunden gewinnen. Als Bernhard Schorsy damals die "CLICKBOX Kunststoffbehälter, Aufbewahrungsboxen, Verpackungen" gründete, waren Vertriebswege, Verwaltung und Management noch überschaubar. Vorhersehbar waren aber bereits die Sogwirkungen des Internet, die Integration von Geschäftsprozessen und der Ruf nach temporeicher Lieferung.

itelligence veröffentlicht Ergebnisse für das 4. Quartal und das Geschäftsjahr 2013
Die itelligence AG schließt das Geschäftsjahr 2013 mit erneutem Wachstum bei Umsatzerlösen und Erträgen ab. Beim Umsatz konnte im vierten Quartal eine Steigerung um 18,1% von 114,6 Mio. Euro auf 135,3 Mio. Euro erzielt werden. Im Geschäftsjahr 2013 steigerte itelligence damit den Umsatz um 12,3% von 407,1 Mio. Euro auf 457,1 Mio. Euro.

Infor erweitert Partnerprogramm um Fokus auf Branchensubsegmente
Infor treibt einen neuen Bereich seines Partnerprogramms mit Fokus auf Branchensubsegmente voran: Das Programm basiert auf der Entwicklungsplattform Infor Mongoose und ermöglicht Partnern, ein profitables und nachhaltiges Geschäft rund um Infor-Anwendungen für ausgewählte Industriebereiche zu entwickeln.

ONE GLOBE -“ ONE NETWORK -“ ONE ABAS
Der Erfolg eines ERP-Projektes hängt unter anderem davon ab, wie Ihr Implementierungspartner Ihre Anforderungen versteht bzw. ob er die Spezialitäten Ihrer Branche kennt. Hier bietet Ihnen abas durch die Kombination aus den Erfahrungen der abas Software Partner aus mehr als 2.800 ERP-Projekten und den Möglichkeiten der abas Business Suite einen unschätzbaren Wert.

IFS gewinnt Gerald Fuchs als neuen Customer Care Center Manager
Gerald Fuchs (52) ist neuer Manager Customer Care Center bei IFS in Erlangen. In dieser Position verantwortet er das operative Supportgeschäft des weltweit agierenden ERP-Anbieters in der IFS-Region Europe Central.

IGEPA IT-SERVICE GmbH wird Oracle 'Applications Partner of the Year'
Die IGEPA IT-SERVICE GmbH mit Sitz im westfälischen Münster ist von Oracle zum "Applications Partner of the Year 2013- gekürt worden.

Universität Ulm: durchgängige Hochschulprozesse mit SAP Student Lifecycle Management
Als erste deutsche Universität wird die Universität Ulm ihre bestehenden Hochschul-Informationssysteme im Campusmanagementbereich komplett durch die Software SAP Student Lifecycle Management (SAP SLCM) ablösen. Die Lösung unterstützt bei allen Prozessen rund um das Studentenleben und ermöglicht es Schulen, Fachhochschulen und Universitäten, ihre gesamte Verwaltung zu optimieren und bessere Services für Studenten anzubieten.

ERP-Softwarehersteller abas ernennt Mark Muschelknautz zum neuen Head of Marketing
Der deutsche Softwarehersteller abas ernennt Mark Muschelknautz (39) zum Head of Marketing. Muschelknautz übernimmt ab Januar 2014 die weltweite Verantwortung für die Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Karlsruher Unternehmens und berichtet direkt an CSO Mario Raatz.

proALPHA auf der CeBIT 2014 - Die Praxis von "Industrie 4.0" live erleben
Unter dem Motto "Innovativ denken -“ Fortschritt leben" lädt die proALPHA Gruppe vom 10. bis 14. März auf die diesjährige CeBIT in Hannover ein. Im Rahmen des Themenschwerpunktes "Industrie 4.0" wird eine beispielhafte Installation Besuchern des proALPHA Messestandes in Halle 5, E18, Einblicke in die möglichen Abläufe der Fabrik der Zukunft und deren Steuerung im ERP System von morgen bieten. Dabei bildet die prozess- und serviceorientierte Architektur sowie die innovative, ergonomische Bedienphilosophie die Basis zukunftsweisender Kollaborationsplattformen.

Schlaues Cockpit schärft den Fokus - oxaion auf der CeBIT 2014: Halle 5, Stand C34
Usability kann die Effizienz bei der Arbeit mit einem ERP-System deutlich erhöhen. Wie sich ein bestimmtes Ziel besser, schneller und einfacher erreichen lässt, zeigt der Ettlinger ERP-Anbieter oxaion auf der diesjährigen CeBIT.

CeBIT 2014: Systemhaus LANOS verhilft Steuerberatern und Mittelstand ins DATEV-Rechenzentrum
So wie sich heute immer weniger Unternehmen mit eigenem Fuhrpark eine Werkstatt zur Wartung und Reparatur der Fahrzeuge leisten, so sind auch immer weniger Kanzleien und mittelständische Unternehmen bereit, eine eigene Infrastruktur zur Sicherstellung ihrer IT-Betriebsbereitschaft zu unterhalten. Auf der diesjährigen CeBIT zeigt der zertifizierte DATEV-Lösungspartner und Outsourcing-Spezialist LANOS am Stand A51 in Halle 2, wie sich die Unternehmens-IT im Rechenzentrum zuverlässig und effektiv managen lässt

Dynamics2rent: Unternehmenssoftware für 7,99 Euro
Mit einem außergewöhnlichen ERP-Mietmodell präsentiert sich der Softwarehersteller MODUS Consult auf der CeBIT (Halle 4/Stand A26). Das Novum: Für weniger als 10 Euro können ab sofort auch kleine Unternehmen von professioneller Unternehmenssoftware profitieren. Sie bezahlen lediglich die Softwaremiete, das Erwerben von Lizenzen entfällt.

Comarch und John auf der CeBIT: Erfolge, Herausforderungen und Lösungen für Industrie & Produktion
Comarch präsentiert auf der CeBIT erfolgreiche Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Aus dem Bereich Industrie & Produktion wird die John GmbH auf dem Comarch-Stand vertreten sein. Markus Hirth, IT-Leiter bei John, ist am 10. März 2014 zu Gast. Er wird über Herausforderungen, Lösungen und Erfolge sprechen.

PSIPENTA präsentiert auf der Hannover Messe 2014 neuartige Mensch-Maschine-Interfaces zur Steuerung von Industrie 4.0-Prozessen
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH stellt auf der Hannover Messe vom 7. bis 11. April im Rahmen der Digital Factory (Halle 7, Stand A26) dreidimensionale Visualisierungen realer Fertigungssysteme vor.

Bringmeister setzt auf Comarch ERP Enterprise
Bringmeister, der Online-Supermarkt von Kaiser-™s Tengelmann bringt Lebensmittel direkt nach Hause. Bequem online bestellen -“ weniger schleppen -“ zu Preisen wie im Supermarkt. Die Verarbeitung im Hintergrund erfolgt durch Comarch ERP Enterprise.

Prodware ergänzt Produktportfolio mit ERP-Lösung für das Mineralölgewerbe
Flexible Branchenlösung Oil & Gas Distribution rund um Verkauf, Transport und Lagerhaltung für den Mineralölhandel mit voller Integration in Microsoft Dynamics NAV

Live auf der CeBIT: Herausforderungen und Lösungen im Onlinehandel
Comarch präsentiert auf der CeBIT erfolgreiche Unternehmen aus der Branche Onlinehandel. "Die Bringmeister" werden am 10.03.2014 von individuellen Erfolgen, Herausforderungen und Lösungen im Onlinehandel berichten.

KUMAVISION auf der CeBIT: ERP-Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2013
Die KUMAVISION AG präsentiert auf dem Microsoft Partnerstand (Halle 4, Stand A26, Platz P14) praxisbewährte ERP-Lösungen auf Basis der aktuellsten Version von Microsoft Dynamics NAV 2013. Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf anwenderfreundlichen Funktionalitäten wie dem Variantenkonfigurator für Fertigungsunternehmen, dem Mietmodul für den Großhandel sowie auf Lösungen für den mobilen Einsatz.

Großes Interesse an Comarchs Lösungen bei CeBIT
Reges Interesse zog der Comarch-Stand bereits am Eröffnungstag der CeBIT auf sich. Comarch präsentiert Business Cases seiner Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. John, Die Bringmeister, Ulla Popken und KiK24 haben am Montag und Dienstag von ihren erfolgreichen Projekten mit Comarch berichtet.

'Gelungenes Messekonzept': ERP-Softwarehersteller HS zieht positives Fazit seiner 20. CeBIT-Teilnahme
Die CeBIT 2014 ist für HS - Hamburger Software gut gelaufen: Der ERP-Spezialist legte bei seinen qualifizierten Geschäftskontakten zu und profitierte dabei vom klaren Fokus der Messe auf Fachbesucher. Besonders gefragt waren am Stand von HS unter anderem die Themen Digitale Personalakte und Dokumentenmanagement sowie die SEPA-Mandatsverwaltung und die integrierbare De-Mail-Lösung des Herstellers.

Der Handel im Wandel: Prodware zeigt, wie sich neue Geschäftsfelder mit ERP- und CRM-Lösungen erschließen lassen
Neue Märkte, Kanäle und Geschäftsprozesse stellen hohe Anforderungen an die zu Grunde liegenden Systeme. Nur wer hier alle Fäden in der Hand hält, kann sich erfolgreich positionieren.

Comarch auf der CeBIT: Zahlreiche Besucher
Comarch präsentierte auf der CeBIT von 10. bis 14. März Mittelstandslösungen für ERP, Finanzen, Personal, Vertrieb, ECM/DMS, EDI, SFA, FSM sowie Cloud-Modelle. Erfolgreiche Business Cases wurden von Comarchs Kunden live vorgestellt, darunter KiK24, Popken Fashion Group, John, Die Bringmeister und B&K.

PSI 2013 mit hohen Investitionen in die Produktbasis
Umwandlung des Stammkundengeschäfts dämpft den Auftragseingang / Aufwendiges Pilotprojekt in der Logistik belastet Umsatz und Ergebnis / Umstellung des Bereichs Elektrische Energie vom Projekt- zum Produktgeschäft

Jürgen Löhrke GmbH entscheidet sich für oxaion open - Branchen-Know-how des ERP-Herstellers gab den Ausschlag
Die Jürgen Löhrke GmbH aus Lübeck arbeitet künftig mit der ERP-Software oxaion open. Das Technologieunternehmen hat sich nach einem ausführ-lichen Auswahlverfahren für die plattformunabhängige ERP-Lösung der oxaion ag entschieden. Ausschlaggebend waren der hohe Abdeckungsgrad im Standard sowie das Branchen-Know-how des ERP-Herstellers.

Unsichtbarer Aussteller auf der Reifenmesse
Wenn am 27. Mai 2014 die viertägige Reifenmesse in Essen beginnt, wird der Einfluss der EU allgegenwärtig spürbar sein, wenngleich sie mit keinem Stand vertreten ist. Massiv bemerkbar macht sie sich mit einem bedrohlich näher rückenden Stichtag. Ab 1. November 2014 verlangt die Richtlinie EC 661/2009 der EU, alle neu zugelassenen PKW und Wohnmobile mit einem Reifendruckkontrollsystem auszustatten.

Punktgenaue Lieferung: Hermes Österreich setzt auf ERP-Lösung von godesys
Hermes, einer der führenden Logistikdienstleister in Deutschland und Europa, hat sich die ERP-Expertise von godesys ins Haus geholt. Die Lösung des Mainzer Spezialisten für Ressourcenplanung (ERP) unterstützt Hermes in Österreich dabei, betriebswirtschaftliche Prozesse abzubilden, diese effizient zu verwalten und somit das internationale Wachstum zu fördern.

Weiterer Automotive-Spezialist entscheidet sich für IFS
Die Schweizer APAG Elektronik, die mit ihren Produkten schwerpunktmäßig die Automobilindustrie beliefert, standardisiert mit IFS Applications ihre ERP-Landschaft. 80 Mitarbeiter werden die Software des weltweit agierenden ERP-Anbieters in der Schweizer Konzernzentrale und am tschechischen Fertigungsstandort von APAG nutzen.

Webinar zum Thema 'Zahlen, Daten, Fakten - Leicht gefunden mit Comarch ERP'
Sicherlich kennen Sie das auch? Sie suchen bestimmte Zahlen, Daten und Informationen in Ihrem ERP-System und die begrenzten Suchmöglichkeiten erschweren das Finden der wichtigen Daten. Haben Sie sich auch schon gefragt, wie viel produktive Zeit Ihrem Unternehmen dadurch verloren geht?

Prodware-Umfrage: Cloud-Investitionen sind für viele Unternehmen nicht relevant
Befragungen auf der diesjährigen CeBIT und EuroShop zeigen: Investitionen in ERP und CRM stehen im Fokus, Cloud Computing spielt keine tragende Rolle

Tennis-Point: Geschwindigkeit neu definiert
Große Produktauswahl, fachkundige Beratung, Multi-Channel-Strategie: Die Tennis-Point GmbH ist einer der Marktführer im Tennisfachhandel. Zentrale der Geschäftsprozesse ist SAP Business One.

Workforce Management: Arbeitswelten gestalten
ATOSS auf der Messe Personal Süd 2014, Halle 5, Stand K.02. ATOSS präsentiert ein umfassendes Produktspektrum rund um das moderne Workforce Management und den bedarfsoptimierten Personaleinsatz.

ERP-Komplettpaket von abas unterstützt Auftrags- und Serienfertigung bei ANDRITZ Ritz
Pumpen aus Schwäbisch Gmünd versorgen Las Vegas mit Trinkwasser. Wasser ist unser kostbarstes Gut und wird mitunter auch aus großen Tiefen gefördert.

KiK goes online - Vortrag auf der HIS-Tagung am 04. Juni 2014
Der Onlinehandel wächst rasant. Zahlreiche Unternehmen wollen im Internet attraktive Verkaufsmärkte erschließen. Unter dem Titel „KIK goes Online – Ein Filialist erobert einen neuen Vertriebskanal“ werden am 04. Juni 2014 Markus Ziemann von KiK und Frank Siewert von Comarch einen Vortrag auf der HIS-Tagung in Münster halten.

IFS kündigt World Conference 2015 in Boston, USA, an
Boston in Massachusetts ist Schauplatz der nächsten IFS World Conference. Dort wartet an drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm mit interessanten Referenten.

Ramco Systems erweitert ERP-Branchenlösung für Zementindustrie um übergreifendes APO-Modul
Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und Hersteller Web-basierter Enterprise Software aus der Cloud, ergänzt das Leistungsspektrum seiner Branchenlösung „Ramco ERP on Cloud for Cement Manufacturer“ um ein optionales APO-Modul (Advanced Planner & Optimizer), das die Optimierung der gesamten Distributionskette in der Zementindustrie erlaubt.

IFS zeigt Einsatzmöglichkeiten von Business-Anwendungen auf Wearables
Eine aktuelle Machbarkeitsstudie von IFS zeigt, wie sich Business-Anwendungen auf Wearables nutzen lassen. So können beispielsweise Außendienst-Techniker auf Smartwatches wie der Samsung Gear 2 über wichtige Ereignisse benachrichtigt werden.

All for One Steeb AG – Vorfahrt für Innovationen beim Automobilzulieferer EBZ Gruppe
Warum die zunehmende Virtualisierung in Kunden- und Lieferanten-Netzwerken zum Umdenken zwingt / Globales Datenmanagement, Standardisierung und Informationssicherheit bestimmen die CIO Agenda / SAP HANA auf dem Vormarsch / Markus Kapler, bei »CIO des Jahres« zwei Mal unter den Top 10, gewährt interessante Einblicke im Corporate TV Kanal von All for One Steeb

godesys ERP verschafft Expressdienstleister lückenlose Prozesskette
Die TNT Express GmbH, einer der weltweit führenden Anbieter von Expressdienstleistungen, setzt auf die Expertise des ERP-Spezialisten godesys. Mit dem Warenwirtschaftssystem godesys ERP kann TNT Express das komplexe Geschäftsfeld der Special Services Value Added Services bis ins Detail abbilden und sowohl Kunden als auch Mitarbeitern und Subunternehmern Auftragsinformationen flexibel zeit- und ortsunabhängig bereitstellen.

Plattform zum Dialog: Rückblick KUMAVISION Kundenforum 2014
Das KUMAVISION Kundenforum hat inzwischen einen festen Platz im Kalender der Anwender der ERP- und CRM-Lösungen der KUMAVISION eingenommen.

godesys: ERP- und BI-Lösungen für Einzelhandel und E-Commerce
Am 4. und 5. Juni erfahren Groß-, Einzel- und Versandhändler, wie godesys ERP sie dabei unterstützt, Geschäftsprozesse und Kundenansprache nachhaltig zu verbessern

Belegloser und flexibler Datenaustausch mit EDI für KUMAVISION ERP-Lösungen
Die KUMAVISION kooperiert ab sofort mit dem international tätigen EDI-Dienstleister Compello GmbH. KUMAVISION hat mit Compello eine standardisierte Anbindung entwickelt, welche die elektronische Übertragung von Belegen in einer Vielzahl von Formaten erlaubt. Individuelle Schnittstellen müssen also nicht mehr programmiert werden.

Universität Osnabrück ist neuer Hochschulpartner der IAS
Der ERP-Anbieter Industrial Application Software GmbH (IAS) gewann die Universität Osnabrück als neuen Hochschulpartner. Kurz nach dem Start der Zusammenarbeit hielt die IAS einen Gast-votrag und schulte Studenten in ihrer Software.

Als strategischer Partner setzt die Gelita AG weltweit auf Epicor
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat eine strategische Partnerschaft mit der Gelita AG vereinbart.

abas ERP-Software. Der Schlüssel, um im anhaltenden Preiskampf zu bestehen
Trotz des derzeitigen Marktwachstums sind Automobilhersteller und deren Zulieferindustrie immer noch einem starken Druck ausgesetzt. Ohne branchenspezifische ERP-Tools sind insbesondere mittelständische Unternehmen zum großen Teil nicht darauf vorbereitet, die steigenden Prozess- und Preisanforderungen des Marktes zu erfüllen.

Drei Infor ERP-Lösungen laut Nucleus Research führend
Infor ist mit seinen drei ERP-Lösungen Infor M3, Infor SyteLine und Infor LN in der aktuellen Technology Value Matrix für ERP von Nucleus Research als führend eingestuft worden.

Industrie 4.0: PSIPENTA steuert die Produktion der Zukunft
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH engagiert sich seit Jahren aktiv in Forschungsvorhaben der RWTH Aachen. Mit deren Ernennung zur Eliteuniversität, der Expansion des Campus sowie der thematischen Konzentration auf Produktions- und Logistikthemen ist PSIPENTA heute am Standort des Excellence-Cluster-Logistik am Forschungsinstitut für Rationalisierung der RWTH Aachen (FIR) erfolgreich etabliert.

Microsoft Products & Services Agreement: Ein Vertrag für alle Fälle
Microsoft vereinfacht mit neuem Vertrag und intuitivem Portal Beschaffung und Lizenzmanagement seiner Software und Cloud Services für Geschäftskunden

SAP-Komplettdienstleister itelligence übernimmt 51 Prozent an IT-Dienstleister GISA
Neuer Mehrheitsgesellschafter itelligence AG eröffnet GISA GmbH neue Marktchancen

Geschäftssoftware trifft auf Social Web: godesys ERP erleichtert Zusammenarbeit und verbessert Datenmanagement
Neue Social Office-Funktionen ermöglichen Integration von strukturierten und unstrukturierten Daten. Verbesserter Wissensaustausch, mehr Anwenderfreundlichkeit und optimiertes Datenmanagement stehen im Zentrum des neuen Release 8 von godesys ERP.

IAS gibt Tipps zum SEPA-konformen Arbeiten mit ERP-Software
Das neue, einheitliche Euro-Zahlungsverfahren gemäß SEPA wird ab 1. August Pflicht. Bis dahin müssen Unternehmen ihren Zahlungsverkehr umstellen und Systeme aktualisieren.

Comarch bei der Langen Nacht der Industrie
Comarch präsentierte sich am 24.06. in Dresden bei der „Langen Nacht der Industrie“ – als Arbeitgeber und mit dem Produktportfolio.

Peter Hahn: Prozessoptimierung und Kundenorientierung auf ganzer Linie
Spezialversender entscheidet sich für Workforce Management mit ATOSS

All for One Steeb AG – Spitzenleistung für Kunden wird belohnt.
Auch weltweit weiterhin auf Platz 1 / Treibende Kraft im SAP Ökosystem

Die IGEPA IT-SERVICE und ORACLE laden ein: Customer Experience Journey Mapping
Kennen Sie die Reise Ihres Kunden durch Ihr Unternehmen? Wissen Sie, wo Gefahren lauern und Verbesserungspotential vorhanden ist?

Merino Consulting Services schließt sich dem Epicor Inspired Partner Netzwerk an
Weltweit tätiges Unternehmen für Business Consulting und IT-Services vertreibt Epicor ERP

Coronex bleibt Infor treu
ERP-Lösung Infor AS überzeugt EMS-Hersteller mit Ausrichtung auf industriespezifische Anforderungen

Rapid Deployment Solutions für SAP Fiori
Die SAP stellte heute vier neue Rapid Deployment Solutions für die Entwicklung und Einführung von Benutzeroberflächen vor

Mercer International Inc. vertraut auf die SAP-Lösung it.timber von itelligence
Die itelligence AG gibt heute bekannt, dass der amerikanisch-kanadische Zellstoffhersteller Mercer International Inc. in Zukunft auf SAP-ERP Lösungen von itelligence setzen wird.

ERP für Sehbehinderte
In Zusammenarbeit mit dem Norwegischen Blinden- und Sehbehinderten-Verband (Norges Blindeforbund) entwickelt UNIT4 eine neue Generation von UNIT4 Agresso für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen

MODUS Consult ist TOP 1 Microsoft Partner in Deutschland
Höchste Auszeichnungen für MODUS Consult. Auf der World Partner Conference in Houston (Texas) wurde die MODUS Consult AG gleich mehrfach geehrt.

Wie sich Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen…
…zeigen der Software-Spezialist für das Bau- und Baunebengewerbe pds GmbH und der Telekommunikationshersteller Nokia im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow der Wachstumsinitiative „Antrieb Mittelstand“.

Kunststoff-Spezialist KM Meeth Zaun führt Varianten-ERP VlexPlus ein
Die KM Meeth Zaun GmbH, mittelständischer Hersteller hochwertiger Kunststofftechnik mit Sitz im Rheinland-Pfälzischen Wallscheid, beauftragt die VLEXsoftware+consulting gmbh mit der Ablösung des Altsystems

Reifenhändler entwickeln klare Vorstellungen
Ein Thema beherrschte die Reifenmesse: RDKS und seine Folgen. Besonders irritiert zeigten sich viele Reifenhändler, weil eben diese Folgen in ihrer Gesamtheit noch kaum zu überblicken sind.

KUMAVISION übernimmt die operativen Geschäfte des ERP-Lösungsanbieters amball business-software
Die KUMAVISION AG, einer der größten Anbieter von ERP- und CRM-Businesslösungen auf Basis von Microsoft Dynamics übernimmt die operativen Geschäfte des Nürnberger ERP-Anbieters amball business software.

Oberflächentechnik- und Metallbearbeitungsexperte Herbert Bauer migriert auf Infor LN 10x
Umstieg von Infor Baan IV sorgt für straffere Prozesse mit Lieferketten-Funktionalitäten für Automobilzulieferer.

Prodware verrät Unternehmen drei wichtige Auswahlkriterien für neue Bürosoftware
Wachsende Geschäftsherausforderungen und neue Arbeitsweisen verändern auch die Ansprüche an die Bürosoftware. Die Software-Experten von Prodware erklären in diesem Zusammenhang, worauf Unternehmen achten sollten

Fachforum Medizintechnik der Universität Potsdam zur erfolgreichen Einführung von ERP-Lösungen
Im Fokus des Anfang Juli an der TU Dortmund durchgeführten Fachforums standen ERP-Lösungen für Unternehmen aus der Medizintechnik. In Vorträgen, Best-Practice-Berichten und einer abschließenden Podiumsdiskussion wurde das zentrale Thema "Medizintechnik im Spannungsfeld zwischen Compliance und Wirtschaftlichkeit" aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

PSIPENTA präsentiert erste Ergebnisse der Initiative ERP 2020 auf der IT&Business 2014
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 8. bis 10. Oktober 2014 auf der IT & Business in Stuttgart (Halle 4, Stand E11) neue Anwendungen und Bedienkonzepte für die PSIpenta ERP- und MES-Suite.

Stadt Stockholm integriert abteilungsübergreifend UNIT4 Software
UNIT4 hat mit der Stadt Stockholm einen 15-Jahresvertrag über 14,3 Millionen Euro geschlossen. Zielsetzung ist die Integration der UNIT4 Agresso Enterprise Ressource Planning (ERP)-Software

IFS nennt vier Trends für die Zukunft des ERP
Das Internet der Dinge, Big Data, Wearables und kontextbezogene Funktionen: Der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen IFS erläutert, wie dieses Quartett die Unternehmenssoftware von morgen mitgestaltet.

ATOSS Software AG: Fortsetzung des Wachstumskurses mit dem bestem Halbjahr der Unternehmensgeschichte
Die ATOSS Software AG befindet sich weiter auf Wachstumskurs und verzeichnet neue Rekordwerte im ersten Halbjahr 2014.

Exact gibt Verkauf von Lohn-Sparte bekannt
Exact gibt bekannt, eine Vereinbarung zum in Deutschland ansässigen Lohngeschäft getroffen zu haben. Für einen Betrag von 16,25 Millionen Euro in Barmitteln erfolgte der Verkauf der Tochterfirma an SAGE Software GmbH.

KUMAVISION ist Microsoft-Partner des Jahres
Die KUMAVISION AG ist deutscher Microsoft-Reseller-Partner des Jahres im Bereich Business-Software. Das Markdorfer Unternehmen erhielt die Auszeichnung auf der World Partner Conference (WPC) 2014 in Washington D.C.

All for One Steeb AG – deutlicher Ergebnisanstieg nach 9 Monaten
Die im deutschsprachigen SAP-Mittelstandsmarkt führend positionierte All for One Steeb AG veröffentlicht heute ihre Ergebnisse für den Zeitraum vom 1. Oktober 2013 bis 30. Juni 2014.

Alles aus einer Hand / Wettbewerbsfähige Enterprise Mobility
Mobile Technologien haben die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, grundlegend verändert. In vielen Unternehmen zählen Smartphones und Tablets längst zu den wichtigsten Begleitern des Geschäftslebens.

proALPHA-Anwender und ALPHA Business Solutions gewähren Blick hinter die ERP-Kulisse
Im September heißt es wieder: Mittelständische proALPHA-Anwender berichten über den Nutzen ihrer ERP-Lösung. Zusammen mit Kunden lädt ALPHA Business Solutions zu zwei ERP-Praxistagen ein

Infor und Kempinski Hotels unterzeichnen weltweiten Rahmenvertrag
Als eines der ersten Hotels wird das Hotel Adlon Kempinski Berlin auf Infor EzRMS umsteigen

SAP-Beratungshaus unterstützt Gießereiprozess mit Blending 2.1
Die neue itelligence Add-On-Lösung „Blending“ stellt die itelligence AG jetzt in ihrem itelligence-AddStore in der Version 2.1 vor

NOVA WERKE optimieren Geschäftsprozesse mit IFS Applications
Die Schweizer NOVA WERKE, Hersteller von High-Tech-Komponenten, die vor allem in der Transport- und Energieerzeugungs-Industrie zum Einsatz kommen, führen IFS Applications ein

Jetzt Unternehmenssoftware mieten für 7,99 Euro
Das Softwarehaus MODUS Consult bietet ein außergewöhnliches ERP-Mietmodell: Für weniger als 10,00 Euro können ab sofort auch kleine Unternehmen von professioneller Unternehmenssoftware profitieren.

godesys ifax erneuert Zusammenarbeit mit GDC Software
Wie setzt man eine erfolgreiche Zusammenarbeit aus den neunziger Jahren fort und schafft gleichzeitig Möglichkeiten zur Nutzung praxisorientierter Innovationen? Darauf haben die Experten von GDC Software und godesys ifax nun eine klare Antwort gegeben

ERP-Spezialist HS und DATEV richten ihre Kooperation neu aus
HS - Hamburger Software (HS) und die DATEV setzen ihre langjährige Zusammenarbeit im Bereich Warenwirtschaft unter veränderten Vorzeichen fort

Neue Onlinekurse für SAP Fiori und SAP HANA auf der Plattform openSAP
SAP wird vier neue, kostenlose Massive Open Online Courses (MOOCs) anbieten, die sich auf die Anwendungen und Benutzeroberfläche von SAP Fiori und die Plattform SAP HANA konzentrieren.

ALPHA Business Solutions: Prozessdenken forcieren ist der richtige Schritt
ALPHA Business Solutions begrüßt den Fokus der IT&business, der in diesem Jahr auf der Performance von Prozessen liegt.

godesys präsentiert auf dem 7. ERP Infotag 2014 ERP für kundenorientierte Unternehmen
Hermes Österreich beleuchtet in Keynote, wie godesys ERP dabei unterstützt, digitale Prozessketten zu realisieren

Joschka Fischer auf dem Management Forum der itelligence AG
Auch in diesem Jahr lädt die itelligence AG, zu einem hochkarätigen Treffen nach Bielefeld ein. Erneut bietet das weltweit erfolgreiche SAP-Beratungshaus in seinem modernen Konferenzzentrum den Rahmen für Top- Redner aus Politik und Wirtschaft.

IFS fokussiert maritime Wirtschaft in Deutschland
Der international agierende ERP-Anbieter IFS präsentiert auf der SMM 2014 in Hamburg seine Lösung für die Schiffbauindustrie und maritime Unternehmen sowie erfolgreiche Anwendungsfälle aus dieser Branche.

Anwenderkonferenz abas 360°: Programm jetzt online
Die Anwenderkonferenz abas 360° am 25. und 26. September 2014 rückt mit großen Schritten näher!

Hauptsache, es läuft
IT wie Strom aus der Steckdose beziehen – die Vision ist seit Jahren in den Köpfen, doch langsam erst folgen die Anbieter einigen wenigen Pionieren und komplettieren das eigene Angebot.

Statt 3 Tage Auswertung jetzt einen Klick - MODUS PLASTICS für Wemas Absperrtechnik
Die Entscheidung für Microsoft Dynamics NAV stand für WEMAS schnell fest.

IGEPA-IT SERVICE GmbH und ORACLE laden ein zum: Customer Experience Journey Mapping
Gehen Sie mit uns am 24.09.2014 ab 13.00 Uhr auf Entdeckungsreise! In unserem Workshop zeigen wir Ihnen, wie Sie Schwachstellen in der "Customer Experience" in Ihrem Unternehmen aufdecken und gegensteuern können. Denn nichts macht erfolgreicher als zufriedene Kunden!

Groeneveld Gruppe arbeitet mit Infor LN Automotive
Die Groeneveld Gruppe wird an mehr als 25 Standorten in 20 Ländern auf Infor LN Automotive standardisieren. Jetzt hat das Unternehmen die Implementierung von Infor LN Automotive in seinem italienischen Werk abgeschlossen.

ERP: Informationsdefizite im Mittelstand
Eine Umfrage unter mittelständischen Unternehmen machte deutliche Informationsdefizite beim Thema ERP sichtbar. Angesprochen wurden im Auftrag der Landauer GDI ca. 500 Unternehmen, an der Umfrage beteiligten sich knapp 20 Prozent. Die Auswertung brachte teilweise unerwartete Ergebnisse.

Outsourcing von Personalabrechnungsdiensten
Das weltweit führende IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner hat die Produkte und Leistungen von ADP das dritte Jahr in Folge in seiner Marktübersicht „Magic Quadrant“ analysiert und bewertet.

UNIT4 verdoppelt Budget für Forschung und Entwicklung im Bereich ERP
1. Umsatz aus SaaS-Geschäft wächst um 40 Prozent stärker als Lizenzverkauf. 2. Geplante Verdopplung der F&E-Kapazitäten (Forschung & Entwicklung), um Innovationen in den Bereichen Social, Mobile, Analytics und Cloud voranzutreiben. 3. Ausbau vertikaler Lösungen für die Dienstleistungsbranche mit dem Ziel der Markterweiterung und höheren Marktdurchdringung

PSI AG Schweiz erhält Auftrag von SAURER Embroidery
Die PSI AG Schweiz, eine einhundertprozentige Tochter des Fertigungsspezialisten PSIPENTA Software Systems GmbH, wurde vom Textilunternehmen Saurer Embroidery mit der Einführung von PSIpenta/ERP beauftragt.

Papierlose Service- und Montageeinsätze mit ams.mobile
ams.mobile jetzt plattformunabhängig einsetzbar / erweitertes Intercompany-Management / neuer Leitstand für rückstandsfreie Feinplanung

Integration statt Insellösungen: GSD Software präsentiert integrierte Komplettlösung auf der IT&Business 2014
Oberfränkischer Softwarehersteller präsentiert sein integriertes Lösungsportfolio auf einer der renommiertesten IT-Fachmessen Deutschlands - der IT&Business 2014 in Stuttgart.

Das interdisziplinäre Architekturbüro SL-Rasch plant mit Dynamics NAV 2013 und amProject von KUMAVISION
Die SL-Rasch GmbH Special and Lightweight Structures hat sich auf die Planung und Herstellung von Sonderkonstruktionen und Leichtbauten spezialisiert.

Innovation durch Integration: KUMAVISION präsentiert Business-Lösungen auf der IT & Business
Effizienz, Transparenz und Mobilität: Unter diesem Motto zeigt KUMAVISION in Halle 4, Stand C01 Business-Lösungen für den Mittelstand auf Basis von Microsoft Dynamics.

Infor auf der IT & Business: ERP mit Branchenbezug und Eleganz
Infor zeigt auf der IT & Business 2014 das Neueste rund um seine branchenspezifischen ERP-Lösungen. Auch für die Automobilindustrie ist das Infor Software Paket jetzt als Cloud-Modell erhältlich.

ERP-Frontend mit neuem Look
Die Systemoberfläche ist das entscheidende Werkzeug im digitalen Workflow. Auf der diesjährigen IT & Business präsentiert der Ettlinger ERP-Anbieter oxaion ein rundum erneuertes Frontend, mit dem Anwender ihre Aufgaben künftig noch schneller und komfortabler bewältigen können.

Zukunft durch Innovation: IFS zeigt auf der IT & Business 2014 mobile ERP-Lösungen
Auf der IT & Business vom 8. bis 10. Oktober 2014 in Stuttgart zeigt der internationale Anbieter von ERP-Software IFS seine aktuelle Lösung IFS Applications sowie mobile Anwendungen.

abas auf der IT & Business 2014
Auf der diesjährigen Fachmesse stellt abas den aktuellen Stand seiner ERP-Komplettlösung mit Web Client und Mobile Apps für mittelständische Unternehmen vor.

IT & Business 2014: UNIT4 präsentiert ERP-Suite Agresso und erstmals live Consolidation
UNIT4 präsentiert vom 08. bis 10. Oktober auf der IT & Business 2014 in Stuttgart seine Lösungen rund um eine integrierte Unternehmenssteuerung. Am Stand C13 in Halle 4 der Landesmesse Stuttgart können sich Besucher vor Ort ein Bild über die Einsatzmöglichkeiten der ERP-Lösung UNIT4 Agresso für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen machen.

Würth Phoenix auf der IT & Business
Würth Phoenix setzt auch auf der diesjährigen IT & Business den ERP-Themenschwerpunkt auf die Branchenanforderungen im Großhandel und der Logistik.

IT & Business: Vorhang auf für neuen EriZone-Release
Die IT-Management-Komplettlösung EriZone von Würth Phoenix ist ab sofort in Version 3 verfügbar. Die auf OTRS basierende Suite unterstützt IT-Abteilungen bei der Entwicklung...

IFS veröffentlicht Studie zur Cloud-Nutzung im Mittelstand
In seinem aktuellen, von IFS beauftragten Report "Improve Your Midmarket Business Operations With Cloud Applications" untersucht der Martkforscher Aberdeen Group...

Mietgeschäft integriert - oxaion auf der IT&Business 2014
Komfortable Wohnquartiere, edle Sanitäraufbauten, komplexe Büroeinheiten oder großflächige Klassenzimmer – seit mehr als 15 Jahren realisiert die AMTRA Mobilraum GmbH...

IFS schnürt Oracle-Komplettpaket
IFS, weltweit agierender ERP-Anbieter und Platinum-Mitglied im Oracle Partner Network, stellt seine neue Lösung "IFS-in-a-Box" vor...

Infor kündigt Technologieplattform Infor Xi an
Infor hat mit Infor Xi eine neue Technologieplattform für seine Unternehmensapplikationen angekündigt. Sie ist speziell für Cloud-basierte Lösungen konzipiert

Morgan Motor Company schaltet mit IFS einen Gang höher
Mit der ERP-Lösung IFS Applications ersetzt das Traditionsunternehmen nun ein altes Sage-500-System.

Jenseits der Wirtschaftsdaten
Einsatz von Warenwirtschaft Software bei gemeinnütziger Organisation

Globale Anwenderkonferenz der abas 2014
Die globale Anwenderkonferenz der abas Software AG zeigt die neuesten Unternehmensentwicklungen und stellt die Trends im Bereich betriebswirtschaftlicher Unternehmenssoftware für den Mittelstand vor.

ERP-Praxistag-Tour von ALPHA Business Solutions geht weiter
Nach Terminen im September berichten dieses Mal die mittelständischen proALPHA-Anwenderunternehmen eibe, Steca Electronic, Logopak Systeme und Technisat Digital...

Die Meistermacher: Wie starke IT-Partner den Mittelstand voranbringen
„Schnelligkeit ist das A und O in unserem Geschäft“, sagt Guido Köppen. Seit Jahren ist seine Drahtspleißerei auf Wachstumskurs.

ECM-Potentiale nutzen – 6 Tipps
Der Einsatz eines ECM-Systems (Enterprise Content Management) zur Dokumenten- und Prozessverwaltung entwickelt sich immer mehr zum Standard. ECM-Systeme werden mittlerweile beinahe ebenso häufig eingesetzt wie ERP-Systeme.

Infor bringt CloudSuite Business für den Mittelstand auf den Markt
Infor CloudSuite Business liefert umfassende und tiefgehende Back-Office-Funktionalitäten für international agierende Mittelständler.

PSIPENTA erhält Auftrag von Karl Schnell GmbH & Co. KG
Nach einer intensiven Auswahlphase entschied sich der internationale Maschinen- und Anlagenbauer für die Lebensmittelindustrie für die umfassende PSIPENTA-Lösung.

GET Nord 2014: pds zeigt neueste Handwerkersoftware aus der Cloud und mobile Apps für den Monteur
Der Rotenburger Spezialist für Handwerkersoftware pds GmbH zeigt auf der Fachmesse GET Nord 2014, wie Handwerksbetriebe IT-Kosten nachhaltig einsparen, ihre Abläufe automatisieren und gleichzeitig den Kundendienst effektiver und den Vertrieb erfolgreicher machen.

CIO Review zählt UNIT4 zu den vielversprechendsten Anbietern von Software für Hochschulen
UNIT4 stellt seit 1993 Verwaltungssoftware für Universitäten und Fachhochschulen bereit und unterstützt mittlerweile mehr als 400 Einrichtungen weltweit mit Software-Lösungen.

Weniger Klicks im Tagesgeschäft
Das bereits 16. Anwendertreffen des Ettlinger ERP Herstellers oxaion ag fand in diesem Jahr im Europapark im badischen Rust statt. Präsentiert wurden zahlreiche Neuentwicklungen, darunter auch die neue Oberfläche für oxaion open sowie oxaion business solution.

Comarch gestaltet Zukunft im Branchennetzwerk Silicon Saxony e.V.
Comarch gestaltet als Mitglied im Branchen-Verband Silicon Saxony e.V. die Zukunft des boomenden Wirtschaftsstandortes Sachsen mit. Das IT-Branchennetzwerk zählt zu den erfolgreichsten in Europa.

IFS Applications 9 wird auf der IFS World Conference 2015 vorgestellt
IFS Applications 9 baut auf den Grundlagen auf, die IFS zu einem führenden Unternehmen der ERP-Branche gemacht haben.

ERWIN HYMER GROUP bringt ERP-Landschaft in die Cloud
Die ERWIN HYMER GROUP setzt künftig auf den Service SAP HANA Enterprise Cloud. Europas größte Gruppe von Caravan- und Reisemobil-Herstellern wird seine Anwendung SAP ERP powered by SAP HANA in der Cloud-Infrastruktur von SAP betreiben.

All for One Steeb AG – Automobilzulieferer Aspöck Systems fährt mit SAP Gesamtlösung auf Erfolgsspur
Die Ergebnisse sind eindeutig: Aufwand für Planung von Fertigungsaufträgen halbiert, Umlaufbestände um 25% reduziert und zudem die gesamte Durchlaufzeit um 25% verkürzt.

Cockpit schärft Anwenderfokus
Beim bekannten Maschinenhersteller Gustav Eirich aus Hardheim werden nahezu sämtliche Prozesse über das ERP-System gelöst.

PSIPENTA erhält Auftrag von Anlagenbauer Esterer WD GmbH
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von der Esterer WD GmbH (EWD) mit der Einführung der ERP-Suite PSIpenta beauftragt. Das ERP-System soll bei der Optimierung der Prozessabläufe unterstützen und für mehr Transparenz und Effizienz sorgen.

Spielmacher für Champions
Mittelständische Unternehmen, die schnell wachsen, müssen permanent ihre Prozesse anpassen. Dabei muss das Geschäft allerdings zu jeder Zeit flexibel bleiben und die Abteilungen gut zusammenarbeiten.

Gartner positioniert IFS erneut als "Leader"
Die "Leader" seines Magic Quadrant charakterisiert Gartner als ERP-Anbieter für den Mittelstand, deren Produkte über tiefgehende und stabile Funktionen verfügen, die viele Kernanforderungen der Anwender erfüllen.

Das göttliche Privileg, der Wein und die PZE
Selber fühlt sich Rolf Kiefer mit GDI PZE zeitlich und nervlich entlastet. Statt langer Rechnerei genügen ihm jetzt wenige Klicks.

20 Jahre Neues Berliner Rechnungswesen (NBR): UNIT4 und Land Berlin feiern Jubiläum
Berliner Verwaltungen arbeiten seit zwei Jahrzehnten erfolgreich und ergebnisreich mit Finanzlösungen von UNIT4.

Infor Dynamic Science Labs leistet Pionierarbeit für neue Applikationen
Infor Dynamic Science Labs beschäftigt sich damit, wie maschinelles Lernen und Big Data-Analysen in Infor-Applikationen einfließen können.

So lassen sich die größten Hürden globaler ERP-Rollouts erfolgreich nehmen
Die Implementierung eines zentralen ERP-Systems für alle Länder-übergreifenden Geschäftsprozesse hat weitreichende Auswirkungen auf ein Unternehmen.

Comarch wins title of Polish Company
The Comarch Group has won the main prize in the Polish Company – International Champion competition in the category Exporter, the Polish Privately Owned Company. The third edition of this competition was organized by the PwC and the economic daily Puls Biznesu in cooperation with the Polish bank PKO BP and the National Bank of Poland (NBP).

CSS stellt neue Branchenlösung für Ingenieure und Planungsbüros vor
eGECKO bietet projektorientierten Dienstleistern eine vollintegrierte Komplettlösung für ihre speziellen und individuellen Anforderungen.

Infor CloudSuite jetzt für die Fertigungsindustrie verfügbar
Infor bietet industriellen Fertigungsunternehmen mit Infor CloudSuite Industrial ab sofort eine Reihe an branchenspezifischen Cloud-Applikationen an, die über Amazon Web Services (AWS) bereitgestellt werden.

Neue Führungsstruktur für KUMAVISION
Die KUMAVISION AG gibt sich zum 1.1.2015 eine neue Führungsstruktur. Der ERP- und CRM-Spezialist stellt damit die Weichen, um den eingeschlagenen Wachstumskurs erfolgreich fortzusetzen.

Ein Client für die Hosentasche - ERP-Apps für unterwegs
So setzt beispielsweise die Julius Zorn GmbH, ein bekannter Hersteller von Medizinprodukten, im Außendienst auf mobile Barcode-Scanner.

UNIT4 berichtet Rekordwachstum von 70% beim SaaS-Geschäft und plant Initiativen für beschleunigtes Wachstum
UNIT4, führender Anbieter von Unternehmenssoftware für dynamische Unternehmen, kündigte heute ein Rekordwachstum in 2014 an.

Huf Hülsbeck & Fürst erweitert den internationalen Einsatz von IFS Applications
Entsprechend dem Unternehmenswachstum erweitert der führende Zulieferer für die weltweite Automobilindustrie den Einsatz von IFS Applications.

CeBIT 2015: All for One Steeb präsentiert HANA als SAP-Premiumpartner
Bei der diesjährigen CeBIT ist All for One Steeb als Premiumpartner auf dem SAP-Stand vertreten und zeigt dort Lösungen für den Mittelstand.

Kundenorientierung auf allen Kanälen: godesys präsentiert auf der EuroCIS 2015 ERP-Lösungen für den Handel
godesys Retail unterstützt sämtliche Cross Channel-Prozesse / höchste Flexibilität mittels Cloud ERP.

Maschinenbauer integriert Konstruktion und Service in die Unternehmenssoftware
Die AXA Entwicklungs- und Maschinenbau GmbH steigt auf die ERP-Komplettlösung oxaion um. Der Projektstart erfolgte bereits im Sommer 2014, der Echtstart ist für Mai 2015 geplant.

PSIPENTA erhält Auftrag von Schlote Holding GmbH für chinesisches Werk
Roll-Out für alle Werke und Gesellschaften der SCHLOTE-Gruppe geplant.

CeBIT 2015: VlexPlus ebnet Fertigern den Weg zur Industrie 4.0
Smart Factory, Internet der Dinge und Industrie 4.0 – mit diesen Konzepten zu mehr Automatisierung, Selbststeuerung und Vernetzung sehen sich heute immer mehr Fertigungsbetriebe konfrontiert.

Noch mehr Praxiserfahrung in 2015
ALPHA Business Solutions setzt seine Praxistag-Tour auch im Jahr 2015 fort. Mit Aichinger, MHA ZENTGRAF sowie Rottler und Rüdiger und Partner stehen drei weitere Kunden aus unterschiedlichen Branchen dafür zur Verfügung und teilen ihre Erfahrungen mit der ERP-Komplettlösung proALPHA. Die ERP-Praxistage finden im Februar und März jeweils von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt und richten sich primär an Interessenten, die eine ERP-Lösung suchen.

Infor liefert multimandantenfähiges ERP für die produzierende Industrie
Erweiterte Version der ERP-Lösung für ausgewählte Branchen in der diskreten Fertigung reduziert Kosten für Implementierung und Anpassungen.

All for One Steeb AG veröffentlicht Zahlen zum 1. Quartal im Geschäftsjahr 2014/15
Die All for One Steeb AG, Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt, veröffentlicht heute ihre Ergebnisse für den Zeitraum vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2014.

Kostenfreie Comarch Webinare im Februar
Auch in diesem Jahr hält der IT-Anbieter Comarch wieder viele interessante Webinare für Sie bereit.

KUMAVISION präsentiert ERP-Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2015 auf der CeBIT
Die ERP-Branchenlösungen von KUMAVISION auf Basis der aktuellen Version Microsoft Dynamics NAV 2015 stehen im Mittelpunkt des diesjährigen CeBIT-Messeauftritts des ERP- und CRM-Spezialisten auf dem Microsoft-Partnerstand (Halle 4, Stand A26, Platz P09).

Online Märkte erobern: Moderner Webshop wichtig
Comarch Webshop ist eine Onlineshop-Software, die in Comarchs ERP-System für den Onlinehandel, die E-Commerce Cloud, integriert ist. Das E-Commerce-System übermittelt Rabatte, Warengruppen, Preislisten, Produktbeschreibungen mit Bildern sowie aktuelle Lagerstandorte direkt an den Shop.

KONSUM DRESDEN setzt auf Comarch ERP und Comarch Webshop
KONSUM DRESDEN, ein führender Lebensmittelhändler in Sachsen, setzt für den neuen Onlineshop auf Comarch ERP Cloud und Comarch Webshop. Eingeführt wurde die Software Ende 2014 in nur rund 4 Wochen, sodass shop.konsum.de bereits für die Weihnachtseinkäufe zur Verfügung stand.

IFS: So sieht die Fabrik der Zukunft aus
Neue Organisationsformen, innovative Technologien und ein kultureller Wandel – der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS erläutert, welche Trends die Produktion von morgen gestalten.

CeBIT: Warenwirtschaft für DATEV-Kunden
Der Hersteller HS - Hamburger Software (HS) präsentiert auf der CeBIT (16.-20. März 2015) eine Warenwirtschaftssoftware, die speziell für das Zusammenspiel mit den Programmen von DATEV ausgelegt ist.

Comarch zeigt Innovationen auf CeBIT
In Halle 5 am Stand A16 wird Comarch dieses Jahr seine innovativen Lösungen rund um Multi-Channel-Sales, Frontend- und Loyalty-Lösungen für den Handel und Beacon-Technologie zeigen.

CeBIT 2015: E-Rechnungen im ZUGFeRD-Format in caniasERP – IAS präsentiert neue Funktionen für elektronische Rechnungen
Der ERP-Hersteller IAS präsentiert auf der CeBIT 2015 neue Funktionen für elektronische Rechnungen im ZUGFeRD-Format und das neue Wissensmanagementmodul seiner Software caniasERP 6.04.

Infor liefert cloudbasierte PLM-Lösung für die diskrete Fertigung
Umfangreiche Lösung unterstützt Produktentwicklung in den Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Elektronik und Maschinenbau.

Das Beste aus zwei Welten
Mittels kundenfreundlichem Webshop von Magento gelang es der Heinz Tröber GmbH & Co. KG aus Hamburg die Vertriebsprozesse bedeutend zu optimieren. Voraussetzung war eine bidirektionale Schnittstelle zum ERP-System von oxaion. Durch den permanenten Austausch von Daten gelingt der Abverkauf nun rund um die Uhr in Echtzeit.

CeBIT 2015: All for One Steeb präsentiert SAP HANA
Erstmalig auf dem SAP-Stand / Praxisorientierte Anwendungsbereiche für SAP HANA / SAP HANA-und SAP-Betrieb aus deutschen Rechenzentren / Testpaket zum Festpreis.

Microsoft auf der HMI - Reimagining the enterprise in a connected world
Microsoft wird in diesem Jahr auf der weltgrößten Industriemesse sein Informationsangebot noch einmal deutlich erweitern und mit einem großen, internationalen Team in Hannover vertreten sein.

ams.Solution wächst weiterhin zweistellig
2014 stieg der Gruppenumsatz um 16,5 Prozent auf 20,5 Mio. Euro / Personalzuwachs lag bei 28 Prozent / Übernahme von Wegasoft.

IAS sponsert WI 2015 der Universität Osnabrück – Ausbau der Partnerschaft und Fachvortrag im Business Track
Der ERP-Anbieter Industrial Application Software GmbH (IAS) sponsert die 12. internationale Tagung des Fachgebiets Wirtschaftsinformatik der Universität Osnabrück. Als Partner und Unterstützer der WI 2015 nimmt die IAS am Zusammentreffen von Wirtschaft und Wissenschaft teil und wird mit ihrer Unternehmenssoftware caniasERP im Fachvortrag eines Anwenders im Business Track präsent sein.

Unternehmen verwirklichen mobile Geschäftsprozesse mit den SAP HANA Cloud Platform Mobile Services
SAP gibt heute auf dem Mobile World Congress die Verfügbarkeit der SAP HANA Cloud Platform Mobile Services bekannt. Die Services bieten durchgängige Funktionen zur Entwicklung, Bereitstellung und sicheren Implementierung mobiler Anwendungen– gerade für den Einsatz in der Cloud.

PSIPENTA präsentiert Smart Factory-Szenarien auf der Hannover Messe
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 13. bis 17. April 2015 auf der Hannover Messe (Halle 7, Stand A26) drei Industrie 4.0-Szenarien, die Konzepte der vierten industriellen Revolution praxistauglich umsetzen: „Smart Planning“, „Smart Products“ und „Smart Integration“.

Michael Steinberger ist neuer Vorstand für Entwicklung bei Comarch Software und Beratung AG
Die Comarch Software und Beratung AG hat den Vorstand erweitert: Als neuer Vorstand Entwicklung wurde Michael Steinberger berufen. Damit stärkt Comarch seine Position als Innovationstreiber in Sachen Software für den Mittelstand.

Alles für den Handel – wie wir übermorgen einkaufen
Trends und Innovationen für den Handel wird Comarch auf der CeBIT in Hannover zeigen. Beacons spielen dabei neben ERP, Webshop, BI und Rechnungswesen eine Hauptrolle. In einem Victorinox-Shop wird am Comarch-Stand gezeigt, wie sich Bewegungsdaten mit Beacons in Heatmaps verwandeln lassen.

CeBIT 2015 – d!conomy
d!conomy – unter diesem erklärungsbedürftigen Topthema öffnet die CeBIT vom 16.03.2015 bis zum 20.03.2015 ihre Pforten.

abas Software AG geht mit topaktuellen Lösungen zur CeBIT 2015
Apps und „Private Cloud“ für den mobilen Zugriff auf ERP-Daten, „Business Intelligence“ für den Mittelstand und mehr Bedienungskomfort durch neues User Interface. In Halle 5 der CeBIT 2015 stellt sich die abas Software AG den Topthemen der Messe.

SAP auf der CeBIT: Paradigmenwechsel für Business und IT
Sie können Personen, Geräte und Geschäftsnetzwerke in Echtzeit miteinander verknüpfen sowie große Datenmengen in kürzester Zeit bearbeiten und analysieren. Dank einer vereinfachten, zentralen Datenhaltung lassen sich IT-Systeme konsolidieren und Kosten senken.

PSIPENTA präsentiert neue Version der ERP-Suite PSIpenta auf der CeBIT
Usability-Aspekte der vierten industriellen Revolution im Fokus.

All for One Steeb AG – Strategischer Kurs eröffnet weitere Marktpotenziale. Hauptversammlungsbeschlüsse mit großer Mehrheit verabschiedet
Mit großer Mehrheit ist die ordentliche Hauptversammlung der All for One Steeb AG am 11. März 2015 allen Vorschlägen der Gesellschaft gefolgt.

IAS über „Das ERP-System im Softwarezoo der Zukunft“
Der international tätige ERP-Hersteller Industrial Application Software (IAS) diskutiert auf der CeBIT 2015 über die Bedeutung des ERP-Systems im Zeitalter der fortschreitenden Digitalisierung.

IFS gehört zu den besten Arbeitgebern Deutschlands
Der Unternehmenssoftware-Anbieter erhält in Berlin das Gütesiegel "Great Place to Work”.

SAP InnoJam auf der CeBIT 2015: Studierende programmieren live mit SAP-Technologie
Auch in diesem Jahr veranstaltet das Hochschulprogramm SAP University Alliances während der CeBIT 2015 den Innovationswettbewerb SAP InnoJam.

caniasERP mit ZUGFeRD im ERP-Live-Vergleich der CeBIT 2015
Der international tätige ERP-Hersteller IAS stellt sich mit seinem System caniasERP auf dem ERP-Forum der CeBIT 2015 dem direkten Vergleich mit dem Mitbewerb.

Beacons, innovative Lösungen und Politiker bei Comarch auf CeBIT
Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, sich am Comarch-Stand in einem nachgebauten Victorinox-Flagstore über die Einsatzmöglichkeiten von Beacons zu informieren.

Schweizer Dosier- und Mischanlagenspezialist DOPAG entscheidet sich für IFS Applications
Mit der Lösung des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS wird das Unternehmen seine Geschäftsprozesse modernisieren und vereinheitlichen.

All for One Steeb AG plant Beteiligungserwerb zum Ausbau der Technologieberatung für Großunternehmen mit eigenen Rechenzentren
Unterzeichnung und Vollzug des Anteilskaufvertrags sind für die nächsten Wochen geplant und hängen vor allem von Gremienzustimmungen ab.

CeBIT-Fazit: ERP-Anforderungen kleinerer Unternehmen sind gestiegen
Hochwertige Geschäftskontakte, professionelle Business-Atmosphäre: ERP-Spezialist HS - Hamburger Software (HS) zieht ein positives Resümee seines diesjährigen CeBIT-Auftritts.

Hannover Messe: Mobiler Zugriff auf die technische Auftragsdokumentation von Maschinen und Anlagen
ams.Solution zeigt neues Webportal für Servicetechniker und Bedienpersonal / Lösung bildet Lebenszyklus der zu wartenden Investitionsgüter vollständig ab.

Neu von Unit4: Unternehmensanwendungen der nächsten Generation für Service-Organisationen
Unit4, ein schnell wachsender Anbieter im Bereich Unternehmensanwendungen für Service-Organisationen, stellt die neue Unit4 People Platform vor.

PSIPENTA präsentiert Smart-Factory-Szenarien auf der Hannover Messe
Vereinfachte Informationsbeschaffung und Visualisierung von Produktionssystemen.Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 13. bis 17. April 2015 auf der Hannover Messe (Halle 7, Stand A26) drei Industrie-4.0-Szenarien, die die Konzepte der vierten industriellen Revolution praxistauglich umsetzen: Smart Planning, Smart Products und Smart Integration.

Infor veredelt ERP-Infrastruktur der Gronbach-Gruppe
Infor LN, Infor ION und Infor Ming.le vereinheitlichen Geschäftsprozesse und beschleunigen Workflows.Die Gronbach-Gruppe vertraut auch weiterhin auf Infor: Der Systemlieferant beendet die Infor-Xpert-Ära und führt Infor LN sowie Infor d/EPM ein.

ERP-Software Zugpferd im ITK-Markt – doch Cloud ERP kommt nicht in Tritt
Die neue ERP-Software-Studie aus dem Hause SoftSelect analysiert aktuelle ERP-Lösungen und beleuchtet Trends und Herausforderungen.

Unternehmen erkennen zusehends die Bedeutung eines leistungsfähigen Personalwesens
Bei betrieblichen Veränderungen kommt dem Personalwesen eine wichtige Rolle zu. Global orientierte Unternehmen suchen daher nach immer neuen Wegen, um ihr Personal effektiv zu verwalten und ihre HR-Prozesse zu vereinfachen.

pds präsentiert auf der ISH den Gewinner von #modernbiz – dem Mittelstandswettbewerb
Die Kooperation von pds, Microsoft, Wortmann und pds Partnern hatte im November 2014 mittelständische Unternehmen dazu aufgerufen, sich für den IT-Preis #modernbiz zu bewerben. Es lockte ein IT-Paket in Höhe von 54.000 Euro.

GDI Vorreiter beim Girocode; Rechnungen schnell und sicher bezahlen
Scannen, freigeben und fertig ist die Überweisung. An der raschen Durchsetzung des Girocodes als künftigem Überweisungs-Standard haben Experten keinen Zweifel. Die Vorteile sind beachtlich.

ALPHA Business Solutions und proALPHA gehen zusammen / SAP Business ByDesign-Geschäft ausgegründet
Die ALPHA Business Solutions AG (ABS) und die proALPHA Gruppe gehen zusammen. Das gemeinsame Unternehmen wird als proALPHA Business Solutions firmieren und sieht sich als drittgrößter ERP-Anbieter für mittelständische Industrieunternehmen und den Großhandel in Deutschland.

abas setzt auf Wachstum
Der Karlsruher Hersteller von ERP-Software verpflichtet Topmanager Markus Klahn für seinen Direktvertrieb in Deutschland und wird die freiwerdenden Ressourcen im Management für den Ausbau der Internationalisierung nutzen.

„Thinking Acting Reflecting 4.0“ – Neue Kunstausstellung der SAP
Vom 24. April bis zum 31. Juli 2015 zeigt die SAP-Kunstausstellung „Thinking Acting Reflecting 4.0“ Fotografien von zehn Künstlern. Die Arbeiten schauen mit einem visionären Blick auf vielfältige gesellschaftliche Themen, die mit der vierten industriellen Revolution einhergehen.

Das verlangt Industrie 4.0 von ERP-Systemen
Die vierte industrielle Revolution stellt drei wesentliche Anforderungen an die Unternehmenssoftware. Industrie 4.0 wird die Abläufe in der Fertigungsbranche grundlegend verändern. Der ERP-Spezialist IFS zeigt auf, was eine Unternehmenssoftware bieten muss, um diesen Veränderungen gerecht zu werden.

Ian Herlevsen neuer Geschäftsführer der Prodware Deutschland AG
Veränderungen im Hause Prodware: Mit Ian Mac Hueg Herlevsen bekommt einer der größten europäischen Microsoft Gold Partner jetzt einen neuen Geschäftsführer. Herlevsen lenkt ab sofort die Geschicke der Prodware Deutschland AG mit ihren rund 150 Mitarbeitern.

SAP ONE Support Launchpad: der zentrale und benutzerorientierte Einstieg für alle Supportanfragen
SAP kündigte heute das SAP ONE Support Launchpad an, über das Kunden Supportleistungen und Lernmodule abrufen können, die speziell auf ihre Systeme und Produkte zugeschnitten sind.

PSIPENTA erhält Auftrag von der Scherdel GmbH
Roll-Out der ERP-Suite und MES-Module für zehn Maschinen- und Werkzeugbauer Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von der Scherdel-Gruppe mit der Implementierung der ERP-Suite PSIpenta und MES-Modulen in zunächst zehn Werken bzw. Tochterunternehmen beauftragt. Das Ziel ist die Vereinheitlichung der IT- und Prozesslandschaft der Maschinen- und Werkzeugbauer innerhalb der Unternehmensgruppe.

IFS kündigt In-Memory-Fähigkeit von IFS Applications an
IFS plant für das vierte Quartal 2015 ein für In-Memory-Technologie optimiertes Update von IFS Applications 9. IFS, der weltweit agierende ERP-Anbieter, hat auf seiner World Conference in Boston In-Memory-Funktionen für IFS Applications demonstriert. Die Unternehmenssoftware kann damit Echtzeit-Datenanalysen tausendfach schneller durchführen als mit einem Data Warehouse.

Neue Zusammenarbeit zwischen Google und SAP
In seiner Eröffnungsrede auf der SAPPHIRE NOW gab SAP-Vorstandssprecher Bill McDermott eine neue Zusammenarbeit mit Google bekannt, von der sich beide Anbieter viele Vorteile versprechen.

Erfolgsrezept für Wachstum: LSG Sky Food führt Infor LN, ION und Ming.le ein
Hersteller von Tiefkühlmahlzeiten für Airlines beschleunigt Arbeitsabläufe, beseitigt Datensilos und senkt die Aufwendungen für Software-Wartung.

ams.Solution AG erweitert Vorstand
Simone Schiffgens und Eckhard Ulmer rücken aus der Geschäftsleitung auf / Zentraler Schritt in der langfristig angelegten Nachfolgeregelung

Mit Omnichannel zum Erfolg: itelligence zeigt SAP hybris Commerce Suite im Einsatz
Im Mittelpunkt des itelligence-Fokustages „E-Commerce“, am 27. Mai 2015 in Bielefeld, steht die Interaktion aller Absatzkanäle, und die damit verbundene bestmögliche Kundenansprache.

IFS präsentiert IFS Applications 9
Die neue Version der Unternehmenssoftware IFS Applications bietet zahlreiche Verbesserungen bei Benutzerfreundlichkeit, Architektur und Funktionalität.

Hochschule strebt Integration von caniasERP in den Master an – Erfolgreicher Einsatz der Software an der HAW Hamburg
In einem gemeinsamen Studienprojekt wendeten Betriebswirtschaftsstudenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg die Unternehmenslösung caniasERP der Industrial Application Software GmbH in einer Fallstudie an. Nach der Präsentation von Projektergebnissen und Zertifikatsvergabe fasste die Hochschule eine dauerhafte Integration des Systems in den Master-Studiengang ins Auge.

ERP Return on Investment – Wie lohnt sich ein ERP-System?
Enterprise-Resource-Planning (ERP) ermöglicht einen effizienten betrieblichen Wertschöpfungsprozess und optimiert die Steuerung der unternehmerischen und betrieblichen Abläufe. Comarchs Kunden berichten von den Verbesserungen, die der Einsatz von Comarch ERP in ihren Unternehmen herbeigeführt hat.

Topsoft Software Contest 2015: APplus ist die Lösung für smarte Unternehmen
ERP-Lösungen im Urteil der Anwender Karlsruhe, 19.05.2015 – Digitale Wirtschaft, Industrie 4.0, smarte Fabrik – alles Begriffe für ein und dasselbe Phänomen, dass die Software dabei ist, den Löwenanteil in der Wertschöpfung der Unternehmen zu übernehmen. Doch das volle Nutzenpotenzial der Digitalisierung lässt sich nur dann erschließen, wenn die in den digitalen Prozessen anfallenden Daten zu Informationen gemacht und ausgewertet werden können. Dementsprechend stand der Topsoft Software Contest 2015 am 5. Mai in Bern im Zeichen des Vergleichs der Auswertungsmöglichkeiten in den ERP-Lösungen von vier verschiedenen Anbietern, darunter Asseco Solutions.

Multichannel: TEDi steigt in den Online-Handel ein
Nach über 10 Jahren erfolgreichem Stationärhandel, stetigem Wachstum und rund 1.300 Filialen allein in Deutschland, war es nur eine Frage der Zeit, bis sich der familienfreundliche Nahversorger TEDi zum nächsten konsequenten Schritt entscheidet: 2015 wird das Unternehmen mit einem Onlineshop einen weiteren Verkaufskanal erschließen. Den idealen Partner für die Umsetzung des Onlineshops fand TEDi 2014 in der Hamburger Internet-Agentur ISA GmbH. Mit Comarch, einem in Europa führenden IT-Unternehmen und Partner der ISA GmbH, und dem ausgezeichneten Comarch ERP wurde außerdem die ideale Lösung für das Kunden- und Auftragsmanagement samt Debitorenbuchhaltung gefunden.

PSIPENTA erhält Auftrag von der Kreisel Unternehmensgruppe
Internationaler Anlagenbauer entscheidet sich für integrierte ERP/MES-Lösung

Wirtschaftsinformatiker untersützt Geschäftsführung der GDI
Dino Scarcia, Wirtschaftsinformatiker mit Vertriebsexpertise, unterstützt ab sofort die Geschäftsführung der Landauer ERP-Schmiede GDI in der Betreuung der Fachhandelspartner.

Ergebnisse der neuen Umfrage von abas
abas stellt die Ergebnisse seiner neuen Umfrage vor. Die jährlich durchgeführte Befragung der abas-ERP-Anwender liefert stets deutliche Trends bei den mittelständischen Unternehmen im Bereich Unternehmenssoftware.

Industrie 4.0 - Bereit für die industrielle Revolution
MODUS Consult unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu Industrie 4.0 und zeigt bei seinem 20. Jubiläum, wie die Umsetzung aussehen kann.

IFS aktualisiert seine Enterprise Service Management Suite
Die IFS-Lösungen für Field Service Management, Mobile Workforce Management und Service Management enthalten neue und verbesserte Funktionen.

IFS aktualisiert seine Enterprise Service Management Suite
Die IFS-Lösungen für Field Service Management, Mobile Workforce Management und Service Management enthalten neue und verbesserte Funktionen.

Webinar: Trends & Technologien, auf die Sie vorbereitet sein sollten
Noch bis vor einigen Jahren war der demographische Wandel für viele Unternehmen eher ein Szenario der fernen Zukunft.

Labs to Public: Future of Innovation Laboratories and Urban Innovation Strategies
SAP SE, die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie die Technische Universität Berlin veranstalten eine zweitägige Expertenkonferenz rund um das Thema “smart cities

Unit4 übernimmt Three Rivers Systems und bietet das weltweit modernste und umfassendste ERP-System für Hochschulen
Unit4, ein schnell wachsender Marktführer im Bereich Unternehmenslösungen für Dienstleister, gab heute die Übernahme des US-amerikanischen Softwareunternehmens Three Rivers Systems, Inc. bekannt.

IFS zum vierten Mal in diesem Jahr von Great Place to Work ausgezeichnet
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, wurde auf einer Gala des Great-Place-to-Work-Instituts in Luxemburg als einer der besten europäischen Arbeitgeber ausgezeichnet.

SN Maschinenbau verschafft sich mehr Planungssicherheit mit ams.erp
Der wachstumsstarke Einzelfertiger SN Maschinenbau hat sich entschieden, das Auftragsmanagementsystem ams.erp unternehmensweit einzuführen.

SAP stellt neue Funktionen für SAP Predictive Analytics vor
SAP stellte heute mit Version 2.2. von SAP Predictive Analytics maßgebliche Neuerungen in seinem Analyseportfolio vor. Mit der Software lassen sich noch umfassendere Vorhersageanalysen durchführen.

Unit4 und Microsoft kooperieren bei der Bereitstellung „selbststeuernder“ ERP-Anwendungen
Unit4, ein schnell wachsender Anbieter von Unternehmensanwendungen für Service-Organisationen, und Microsoft arbeiten strategisch zusammen, um die Markteinführung von selbststeuernden Business- und ERP-Anwendungen für „people-centric“ Branchen zu beschleunigen.

RWG Germany modernisiert seine ERP-Umgebung mit IFS Applications
Spezialist für Flugwerklager optimiert mit IFS seine Arbeitsabläufe und erhöht gruppenweit die Transparenz

IFS verpflichtet Matthias Greuner als Director Marketing & Public Relations
Der internationale Marketing-Profi bringt umfangreiches Führungs-, IT- und Vertriebs-Know-how mit zu IFS.

Microsoft Manager Kai Göttmann wechselt zu All for One Steeb
Bei der Gestaltung der digitalen Transformation im Mittelstand sind die Impulse der All for One Steeb AG immer stärker gefragt.

IFS kauft VisionWaves
Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS erwirbt das niederländische Softwareunternehmen VisionWaves B.V. IFS kauft den Eigentümern von VisionWaves 100 Prozent der Unternehmensanteile ab.

Transformation durch Innovation
Die digitale Transformation stand im Mittelpunkt der weltweit größten Luftfahrtmesse in Paris. SAP war zum ersten Mal dabei und zeigte, wie Kunden die neue digitale Realität für sich nutzen können.

Infor M3 versorgt Kunden mit strategisch wichtigen Verbesserungen
Infor stellt die Version 13.3 von M3 vor: Sie liefert tiefgreifende branchenspezifische Funktionalität, die eine breite Palette von individuellen Geschäftsanforderungen erfüllt.

Hier geht´s um die Wurst - Altmärker produziert mit Microsoft Dynamics AX
"In der heutigen Zeit können wir unsere Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit in diesem hart umkämpften Markt nur durch eine effiziente Informationstechnologie und einen hohen Automatisierungsgrad aufrechterhalten."

Ramsauer & Stürmer Software goes green!
Das österreichische Softwarehaus Ramsauer & Stürmer übernimmt Vorzeigefunktion bei ökologischem Handeln und gewinnt 85% seines Stroms direkt aus der eigenen Photovoltaikanlage.

Torbau Schwaben automatisiert Arbeitsabläufe durch übergreifende Konfigurationslogik
Mit der Einführung des neuen ERP-Systems haben sich viele Prozesse bei TBS verschlankt und gleichzeitig an Transparenz gewonnen.

Fit fürs Projekt – Neues Coaching-Angebot für Projektleiter und Key User
Das Trainingsprogramm macht Mitarbeiter fit für den Wechsel auf das Auftragsmanagementsystem ams.erp / Die Auszeichnung „Top Consultant 2015“ bestätigt den ganzheitlichen Beratungsansatz der ams.group.

Nutzfahrzeugspezialist winkler packt digitale Transformation an und mobilisiert SAP-Daten
Gezielter agieren: Wie 200 Außendienstmitarbeiter ihre Kunden noch besser betreuen

ERP-Softwarehersteller HS beruft weiteren Geschäftsführer
Markus Fröhlich ist als Geschäftsführer in die Unternehmensleitung von HS - Hamburger Software berufen worden.

All for One Steeb AG - United VARs LLP jetzt SAP Global VAR. Eintritt in ausgewählten Kreis der SAP Global Reseller
Mit der Unterzeichnung einer Global Value Added Reseller Vereinbarung (global VAR) mit SAP steht United VARs, die nach eigenen Schätzungen weltweit größte Allianz von SAP Systemhauspartnern, vor einer neuen Ära.

Neuer Stützpunkt Raum Kaiserslautern: GDI baut bundesweites Partnernetz aus
Mit erfolgreichen ERP- und anderen umfassenden Lösungen für den Mittelstand ist die Landauer GDI auf dem Weg zu einem flächendeckenden Partnernetz.

IFS kauft VisionWaves
Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS erwirbt das niederländische Softwareunternehmen VisionWaves B.V. IFS kauft den Eigentümern von VisionWaves 100 Prozent der Unternehmensanteile ab. Der Kaufpreis wird in bar bezahlt.

Aufzughersteller OSMA optimiert seine Unternehmensabläufe mit IFS Applications 9
Die umfassende Lösung von IFS ersetzt Altsysteme und verbessert die Arbeitsabläufe für rund 600 Mitarbeiter, darunter 180 Service-Techniker.

Kirchhoff Automotive gibt Gas mit Infor Supplier Exchange
Mittelständischer Automobil-Zulieferer beschleunigt logistische Abläufe und vereinfacht Kommunikationswege.

SAP HANA ist laut unabhängigem Marktforschungsinstitut eine der führenden In-Memory-Datenbankplattformen
In seiner neuen Studie „The Forrester Wave™: In-Memory Database Platforms, Q3 2015“ (August 2015) zählt Forrester Research SAP zu den führenden Anbietern von In-Memory-Datenbankplattformen.

PSIPENTA zeigt auf der IT&Business Szenarien für Echtzeitdatennutzung
Im Fokus: Vereinfachung der Informationsbeschaffung für die Smart Factory

IT & Business 2015: Prozessautomation im Unternehmensverbund
Einzel- und Auftragsfertiger standardisieren den zwischenbetrieblichen Informationsaustausch mit ams.erp

Zukunftsweisend: KUMAVISION präsentiert aktuelle Trendthemen auf der IT & Business
KUMAVISION präsentiert auf der IT & Business in Halle 1, Stand A12 ihre ERP- und CRM-Lösungen für mittelständische Unternehmen auf Basis von Microsoft Dynamics.

Unit4 präsentiert neue ERP-Generation und Reisekostenlösung auf der IT & Business
Mit Business World (ehemals Agresso) Milestone 5 stellt Unit4 eine neue Generation seiner ERP-Lösung vor, die eine intelligentere, schnellere und mehr auf Teamarbeit ausgerichtete Arbeitsweise als bisher ermöglicht.

PSIPENTA zeigt auf der IT & Business Szenarien für Echtzeitdatennutzung
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 29. September bis 1. Oktober 2015 auf der IT & Business in Stuttgart (Halle 1, Stand D33) Softwarelösungen als Enabler für die vierte industrielle Revolution.

Stärkster ERP-Partner 2015
Die MODUS Consult AG ist erneut Deutschlands TOP 1-Partner für Microsoft ERP-Lösungen. Damit trägt das Gütersloher Systemhaus zu einem äußerst erfolgreichen Microsoft-Fiskaljahr 2014/2015 bei.

Neue SAP-Anwendung hilft, Geschäftskontakte richtig einzuschätzen
SAP gab heute die allgemeine Verfügbarkeit der Anwendung SAP Business Partner Screening bekannt. Mit dem neuen Produkt können Unternehmen eine Risikoeinschätzung vornehmen, wenn sie Partnerschaften eingehen.

28. Mittelstandsforum für SAP und IT
Wissen gezielter abrufen, Marktbewegungen genauer erkennen, Kundenbedürfnisse präziser vorhersagen, agiler handeln und besser abgesicherte Entscheidungen treffen.

ERP mit integriertem CRM und WebSolution 2.0 auf dem Stand der TOPIX AG
"Betriebliche Abläufe effizienter, einfacher, sicherer und kostengünstiger gestalten", das ist das Motto der diesjährigen IT & Business in Stuttgart.

IT & Business 2015: Die abas Software AG präsentiert in Stuttgart unter dem Namen „abas Scan“ neue mobile ERP-Anwendungen, um innerbetriebliche Produktions- und Logistikprozesse zu optimieren
Auf der diesjährigen IT & Business in Stuttgart, stellt die abas Software AG die beiden neuen innerbetrieblichen Anwendungen „Warehouse“ und „Shop Floor“ für mittelständische Unternehmen vor.

IFS testet Sprachsteuerung seiner Business Software auf der IT & Business 2015
Der Prototyp einer mobilen App zur Steuerung von IFS Applications per Spracherkennung wird auf der IT & Business 2015 in Stuttgart gezeigt.

Event-Tipp: Microsoft Dynamics-Lösungen auf der IT & Business
Microsoft wird auch dieses Jahr auf der IT & Business – Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen – mit einem Partnerstand ausstellen.

Integriertes CRM der Software caniasERP auf der IT & Business 2015 – Optimierung des Kundenmanagements durch Prozessvernetzung
Der Enterprise Resouce Planning (ERP)-Anbieter Industrial Application Software (IAS) präsentiert vom 29. September bis 1. Oktober 2015 auf der IT & Business in Stuttgart (Stand A24, Halle 1) seine Komplettlösung caniasERP.

Münchner Engineering-Traditionsunternehmen MAURER AG erhöht mit IFS Applications 9 die Transparenz im Unternehmen
Die MAURER AG, ein weltweit führender Spezialist im Maschinen-, Anlagen- und Stahlbau, hat sich für die Einführung von IFS Applications™ 9 entschieden.

Vortrag der IAS und HAW Hochschule an der AKWI-Tagung in Luzern
Zum ersten Mal nahm die Industrial Application Software GmbH (IAS) an einer Jahrestagung des Arbeitskreises Wirtschaftsinformatik der deutschsprachigen Fachhochschulen AKWI in Luzern teil.

Zugeschnitten: Krug & Priester implementiert Infor LN
Krug & Priester, der Hersteller von Aktenvernichtern und Papierschneidemaschinen, hat ein Upgrade von Baan IV auf Infor LN durchgeführt und außerdem Infor Warehouse Mobility implementiert.

Das Internet of Things wird im Maschinen- und Anlagenbau Wirklichkeit
Die passende Bereitstellung von Daten und ihre Auswertung im Omnichannel-Commerce stellt Mittelständler im Business-to-Business-Segment vor komplexe Aufgaben.

rs2 Software mit B2B Webshop und neuen Funktionalitäten auf Innovationskurs
Die Ramsauer & Stürmer Software GmbH bleibt weiter auf Innovationskurs. B2B-Webshop und Release-Highlights sichern rs2-Kunden den entscheidenden Vorsprung.

All for One Steeb AG – Winkhaus mit SAP Landschaft aus der Cloud für Digitale Transformation gut aufgestellt
»In Sachen digitaler Transformation stehen bei uns klar die Chancen im Fokus. Die weiteren Entwicklungen etwa bei Big Data, Mobility und Cloud beobachten wir sehr genau.«

ams.group erweitert ERP-Branchenlösung für Ladenbauer, Möbelhersteller und Objekteinrichter
Variantengenerator beschleunigt Angebotswesen und Arbeitsvorbereitung / mitwachsende Stücklisten flexibilisieren das Änderungsmanagement / mitlaufende Kalkulation deckt Budgetabweichungen frühzeitig auf

caniasERP gelingt Markteintritt in Litauen – Digitouch wird neuer Partner des ERP-Herstellers IAS
International tätiger Hersteller des ERP-Systems caniasERP, Industrial Application Software, hat eine Implementierungs- und Vertriebspartnerschaft mit dem litauischen Softwaredienstleistungsunternehmen UAB digitouch! geschlossen.

IFS präsentiert Update für IFS Applications 9 sowie neues Support-Modell
Zu den Highlights von IFS Applications 9.1 zählen In-Memory-Funktionen, die ausgebaute Visualisierung von Produktionsprozessen und die erweiterte Verwaltung von Mietgeräten.

Digitalisierung im Mittelstand: „Finanzplanung funktioniert heute völlig anders“
Volker Kasig ist Manager PreSales & Business Development beim SAP-Partner BTC. Er berät seit vielen Jahren mittelständische Unternehmen in IT-Fragen.

TELENOT geht mit IFS Applications auf Nummer sicher
TELENOT, ein führender Hersteller für Sicherheitstechnik und Alarmanlagen mit Sitz im baden-württembergischen Aalen, hat sich für die Implementierung von IFS Applications™ 9 entschieden.

SAP liefert nächste Innovationen für SAP S/4HANA aus
SAP hat heute das nächste Update für die On-Premise-Edition der SAP Business Suite 4 SAP HANA (SAP S/4HANA) angekündigt.

Innovative Lösung für mobile Endgeräte bringt Infor M3 in den Außendienst
Infor, führender Anbieter branchenspezifischer Cloud-Applikationen mit frischem Design, kündigt Infor Mobility for Field Service (MFS) in der Version 15.1.0 an.

IFS: So plant und produziert der Weihnachtsmann
Der Weihnachtsmann verrät, wie er die Mammutaufgabe der Spielzeugproduktion und -auslieferung meistert.

KUMAVISION setzt Wachstumskurs mit Übernahme des Microsoft Dynamics NAV-Bereich der Real Consulting GmbH fort
Die KUMAVISION AG wächst weiter. Auf die Übernahmen der amball GmbH Nürnberg und der ERP-Sparte der Systec GmbH in Bielefeld kam nun am 1. November 2015 die Microsoft Dynamics NAV Sparte der Real Consulting GmbH hinzu.

Neues pds Software Release kommt in neuem Look & Feel
Das neue Release 3.0 der pds Software enthält neben vielen Erweiterungen auf Funktions- und Modulebene auch eine komplett überarbeitete Benutzeroberfläche.

SAP aus Private und Public Cloud zusammengeführt - Digitale Transformation bei Mekra Lang
Sie sind Marktführer, meistern die Globalisierung und nutzen zunehmend die Digitale Transformation als zusätzliche Wachstumschance.

Checkliste: Einführung eines ERP-Systems in 10 Schritten IAS gibt Tipps für bewährtes Vorgehen
Bei der Auswahl und Einführung eines neuen ERP-Systems entscheidet eine strukturierte und effiziente Vorgehensweise häufig über den Projekterfolg.

CeBIT 2016: Wie Roboter mit ERP-Systemen kommunizieren und ab wann man von Industrie 4.0 spricht, zeigt abas live auf seinem CeBIT-Stand
Zudem stellen die Karlsruher ihre Softwareversion 2016 mit einem neuen Business-Intelligence-System vor, das Potenziale, Risiken und Geschäftsentwicklungen sogar in fotorealistischen Filmen animiert.

METAV 2016: Projektmanagement im Werkzeug- und Formenbau mit ams.erp TOOL
Kapazitäten unmittelbar nach Bestelleingang verlässlich planen / Budgetabweichungen frühzeitig erkennen / integriertes Unternehmens-Controlling

Volles Programm bei oxaion
Auch 2016 bietet die Ettlinger oxaion ag wieder ein reichhaltiges Webinarprogramm mit ständig wechselnden Inhalten.

(Re-)Aktionsstark: ipox chemicals setzt Infor Blending ein
ERP-Lösung für Prozessindustrie ermöglicht grenzüberschreitende Steuerung von Geschäftsprozessen und effizientes Gefahrstoffmanagement.

PSI präsentiert Service-App auf der CeBIT 2016
Das PSI-Tochterunternehmen PSI Automotive & Industry GmbH (ehemals PSIPENTA) präsentiert vom 14. bis 18. März 2016 auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand E16).

Bei IFS steht auf der CeBIT 2016 das agile Unternehmen im Fokus
IFS, der international agierende ERP-Anbieter, präsentiert auf der CeBIT 2016 vom 14. bis 18. März in Hannover die neue Version seiner Business-Software IFS Applications 9.

KUMAVISION feiert Jubiläum - 20 Jahre Erfolg mit Businesssoftware
Bei der jährlich stattfindenden Mitarbeiterveranstaltung KUMAmeets feierte die KUMAVISION AG Ende Januar ihr 20-jähriges Bestehen.

IFS kauft MainIoT Software Oy
Der weltweit agierende ERP-Anbieter IFS hat mit den Eigentümern des finnischen IT-Unternehmens MainIoT Software Oy einen Kaufvertrag unterzeichnet und erwirbt somit 100 Prozent der Unternehmensanteile.

CeBIT 2016: Industrie 4.0 setzt Systemintegration voraus – Digitale Zukunft mit integrierter ERP-Plattform caniasERP
Der ERP-Hersteller Industrial Application Software präsentiert auf der CeBIT 2016 in Hannover seine Unternehmenssoftware caniasERP und fokussiert die Frage nach der Grundvoraussetzung im Kontext der Industrie 4.0.

Impulstage für Einzelfertiger 2016
15.-16. Juni 2016 im Kameha Grand Bonn / einzige Fachtagung für Projektfertiger im deutschsprachigen Raum / Leitthema: Wertschöpfung im Spannungsfeld von Industrie 4.0 und Internationalisierung

KUMAVISION auf der CEBIT - ERP- und CRM-Spezialist wird 20 Jahre
Unter dem Motto „20 Jahre KUMAVISION, 20 Jahre Business-Lösungen für den Mittelstand“ präsentiert sich KUMAVISION gleich zweifach auf der diesjährigen CeBIT.

All for One Steeb AG und Partner formieren Bau Allianz
Baubranche im Umbruch / Mit SAP HANA Geschäftsdatenbasis »sharen« und Wertschöpfungskette stärker digitalisieren / Industrie 4.0 am Bau / Building Information Modeling

Update für Infor EAM mit erweiterten branchenspezifischen Funktionen verfügbar
Verbesserungen umfassen Reservierungen, Service-Portal für Vertragsnehmer und konsolidierte Callcenter.

Diese fünf Trends prägen die Automobil-Industrie
Vom Aufstieg Asiens zur weltweiten Nummer eins über neue Spezialgebiete für Zulieferer bis hin zur wachsenden Dynamisierung des Marktes: Der ERP-Spezialist IFS nennt die wesentlichen aktuellen Entwicklungen der Automotive-Branche.

Commerzbank optimiert Finanzwesen und Geschäftsprozesse mit SAP-Lösung
Die Commerzbank nutzt ab sofort integrierte Finanz- und Risikolösungen auf Basis der Plattform SAP HANA, um ihre Prozesse zu digitalisieren.

Carl Stahl GmbH von SAP ERP auf SAP S/4HANA
Hebetechnik Spezialist mit SAP S/4HANA nach nur 4 Monaten live / Viele innovative Erweiterungen / Anwender von Performance und Stabilität begeistert / Mit In Memory deutlich schneller und flexibler

Scandinavian Airlines (SAS) setzt auf Comarch ECM
Scandinavian Airlines (SAS), die größte skandinavische Fluggesellschaft, hat sich für die Lösung Comarch ECM Kundenbetreuung entschieden.

KUMAVISION AG wächst stärker als der Markt
Der IT-Dienstleister KUMAVISION baut seine Position als einer der stärksten Microsoft-Partner in Deutschland weiter aus.

Mehr Kundenservice: Anlagenbauer Breyer entscheidet sich für neuen Produktkonfigurator von Infor
Mit der Breyer GmbH Maschinenfabrik hat sich wieder ein Fertiger für die neueste Generation des Produktkonfigurators als Ergänzung zu dem bereits eingeführten ERP-System Infor LN entschieden.

Carl Stahl GmbH von SAP ERP auf SAP S/4HANA
Begonnen hatte alles bereits 1880. Gerade mal 8 Beschäftigte zählte damals die kleine Seilerei in Süßen. Familiengeführt und ganz eng am Puls der Kunden ist das Unternehmen auch heute noch.

SAP Solution Manager: 5 Vorteile für SAP S/4HANA
Der SAP Solution Manager 7.2 wurde entwickelt, damit Unternehmen den Leistungsumfang von SAP S/4HANA bestmöglich ausschöpfen und Geschäftsprozesse umgestalten können.

IFS und KAIROS Partner schließen strategische Partnerschaft
Der international agierende ERP-Anbieter IFS und das Beratungsunternehmen KAIROS Partners haben eine Kooperation beschlossen.

Checkliste für Auslandsexpansion – Internationale Märkte erfolgreich erschließen
Das Erschließen neuer Märkte im Ausland, auch Internationalisierung genannt, erfordert eine gute Vorbereitung und ein strategisch überlegtes Vorgehen.

Neuer Geschäftsführer bei oxaion
Mit Volker Schinkel begrüßt das Führungsgremium der oxaion gmbh einen neuen Geschäftsführer. Der langjährige Infor-Manager wird bei dem ERP-Komplettanbieter künftig die Geschicke des Marketings und Vertriebs leiten.

Bellman & Symfon unterstützt weltweites Wachstum mit IFS Applications 9
Das Produktionsunternehmen ersetzt an seinen Standorten in Schweden, Deutschland und China sieben Altsysteme durch eine integrierte IFS-Komplettlösung.

All for One Steeb AG begleitet Börse Stuttgart bei Einführung und Einsatz von SAP Business ByDesign
Integrierte ERP Lösung als Ankerpunkt / Bereits digitalisierte Geschäftsabläufe weiter optimiert.

Mehr Effizienz für den Mittelstand
Mobile Lösungen, Industrie 4.0 und die fortschreitende Digitalisierung von Geschäftsprozessen werden die Wettbewerbsfähigkeit des Mittelstands nachhaltig stärken

oxaion stellt neues Release vor
oxaion Release 4.2 überzeugt mit hoher Usability und reibungslosen Workflows zwischen Konstruktion und Fertigung.Für Anwender der Unternehmenslösung oxaion steht ab sofort das neue Release bereit.

Globaler High-Tech-Hersteller führt IFS Applications 9 ein
Weltweit führender High-Tech-Hersteller erhöht mit IFS Applications 9 die Anwenderzufriedenheit und unterstützt die nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts.

Interroll bringt Bewegung in den Warenfluss
Unterwegs am Flughafen oder beim Einkauf im Supermarkt sind auch Sie wahrscheinlich schon einmal mit einem Produkt von Interroll in Berührung gekommen.

ams erhält die Auszeichnung „Top Consultant 2016“
Die ams.Solution AG zählt weiterhin zu den besten Unternehmensberatungen im deutschsprachigen Raum. Wie bereits im vergangenen Jahr hat ams auch 2016 die Auszeichnung Top Consultant gewonnen.

Landauer GDI performt mit Work Life Balance
Eine wohltuende Ausnahme bietet die Landauer GDI, bundesweit bekannt durch ihre ERP-Lösungen für den Mittelstand und lokales Vorzeigeunternehmen.

Will Blench neuer Chief Sales Officer bei Unit4
Unit4, ein schnell wachsender Anbieter von Unternehmensanwendungen für Service-Organisationen, hat Will Blench mit Wirkung zum 1. Juli 2016 zum Chief Sales Officer und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Digitalisierungs-Studie offenbart fehlende Strategien und unklare Verantwortlichkeiten
Eine überwältigende Mehrheit der weltweiten Führungskräfte ist davon überzeugt, dass die Digitale Transformation eine Schlüsselrolle für die Zukunft ihres Unternehmens spielt.

pds integriert E-POST in die pds Handwerkersoftware
Mit dem kommenden Release 3.3.0 erweitert der Rotenburger Spezialist für Cloud-fähige Handwerkersoftware pds GmbH seine Lösung um ein integriertes E-POST Modul.

IFS erprobt Beacons-basierte Lösung für effizientere Arbeitsprozesse
IFS Labs, der Think Tank für die Produktentwicklung des weltweit agierenden ERP-Anbieters IFS, prüft derzeit die Anbindung von Beacon-Technologie an die Business Software von IFS.

Partner-Ökosystem von IFS wächst weiter
Die jüngsten Neuzugänge zum Ökosystem des Unternehmens sind der IT-Dienstleister AB projects, der Softwarehersteller AEB und das Schweizer Beratungshaus Roger Hard.

All for One Steeb AG – Unternehmens Invest AG stockt Anteile weiter auf
Die Unternehmens Invest AG, Wien, will sich stärker an der langfristigen Entwicklung des IT Komplettdienstleisters beteiligen.

Infor optimiert ERP-Lösung Infor LN in der Cloud
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, veröffentlicht mit Infor LN 10.5 die nächste Version seiner ERP-Lösung für die Fertigungsunternehmen.

Comarch zeigt Industrie 4.0, ERP, SFA, BI, e-Shop, PoS und mehr bei topsoft
Interessenten können sich bei Comarch live ansehen, wie Industrie 4.0 funktioniert und wie sich durch Nachrüstung mit Sensoren im Zusammenspiel mit Internet of Things und ERP-System Industrie 4.0 und intelligente Maschinen auch für KMUs kostengünstig umsetzen lassen.

Mehr Wirtschaftlichkeit bei der kundenindividuellen Fertigung
Wachstumsorientierte Möbelfertiger streben nach neuen Konzepten zur Automatisierung des Datenaustausches sowie effektiven Vernetzung digitaler Welten und Vertriebskanäle, um die Kostensteigerungen der zunehmend komplexeren Kollaborationsnetzwerke zu kompensieren.

Neues Update für Infor CloudSuite Automotive verfügbar
Automobilzulieferer profitieren von verbesserten Funktionen für Serienfertigung und Workbenches sowie erweiterten Analysen und Lokalisierungen.

Hält die eRechnung, was sie verspricht? Recht, Geld und Resonanz
Der Branchen-Primus im Versandhandel ist bereits vorausgegangen: Amazon versendet keine Rechnungen mehr in Papierform. Dennoch zögern manche Firmen nachzuziehen.

Im Blut und auf der Weide
Als die Mitarbeiterzahl stieg, konnte sich Wollknoll mit der GDI Zeiterfassung entlasten. „Wir haben wieder auf GDI gesetzt, weil die Warenwirtschaft prima funktioniert – inklusive der Betreuung durch den Fachhandelspartner.“

IT & Business 2016: IFS demonstriert die Stärken von Operational Intelligence
Eine innovative Lösung zur Echtzeitüberwachung und gezielten Optimierung von Geschäftsprozessen zeigt der international agierende ERP-Anbieter IFS auf der IT & Business 2016, die vom 4. bis 6. Oktober in Stuttgart stattfindet.

„IT ist Teil von McLaren“
McLarens CIO Craig Charlton spricht über die IT-Strategie seines Unternehmens und die Partnerschaft mit SAP.

Infor CPQ Enterprise Quoting optimiert Produktkonfiguration
Neue Applikation erleichtert Cross-Selling und Up-Selling und beschleunigt Angebots- und Bestellprozesse.

Damit die Zahnräder sauber ineinandergreifen: Rigi Bahnen AG führt Infor EAM ein
Instandhaltungssoftware sorgt bei Schweizer Bergbahn für mehr Transparenz bei Infrastruktur und Rollmaterial.

All for One Steeb AG – Paul Neumann in den Aufsichtsrat der Gesellschaft bestellt
Die All for One Steeb AG, Nummer 1 im deutschsprachigen SAP-Markt und führendes IT-Haus, hat ihre angekündigte Veränderung im Aufsichtsrat der Gesellschaft planmäßig abgeschlossen.

IFS entzaubert drei Mythen zum Industrial Internet of Things
Viele Unternehmen zögern noch bei Projekten rund um das Industrial Internet of Things – und führen dabei meist drei zentrale Bedenken ins Feld.

CSS AG stellt die neue Rev.33 von eGECKO 2.0 vor
Innovative Framework-Version punktet mit benutzerfreundlicher „Multi-Dock“-Bedienoberfläche und vollintegrierten ad-hoc Analysen.

KUMAVISION ist Microsoft Gold-Partner für Cloud CRM
„Die Verleihung des Gold-Partnerstatus durch Microsoft unterstreicht auf der einen Seite unsere Kompetenz und Erfahrung im Cloud-Umfeld.

Infor EzRMS erhält verbesserte Prognose-Engine
Infor, Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, stellt eine neue integrierte Adaptive-Learning- und Forecast-Engine für die Revenue-Management-Lösung Infor EzRMS vor.

Hautnah dabei: Dank Microsoft Cloud können Werder Fans ihren Club überall live erleben
Ohne Fans geht im Fußball nichts. Das ist auch dem Management des SV Werder Bremen bewusst. Um seine Fans noch enger an sich zu binden, setzt der Nord-Club auf Azure Media Services.

Ausgezeichnete SAP-Projekte – bewährt in zehn Qualitätskriterien
Zum zehnten Mal hat SAP Deutschland die SAP Quality Awards an die besten der nominierten SAP-Implementierungsprojekte des vergangenen Jahres in der SAP Arena in Mannheim vergeben.

Unit4 und HEITEC weiten Zusammenarbeit zur Steigerung von Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit aus
Mit der Implementierung von Unit4 Business World On! in allen Unternehmensteilen modernisiert die HEITEC Gruppe ihre IT-Infrastruktur mit einem einheitlichen und modernen ERP-System.

IFS übernimmt Mxi Technologies Ltd
Mxi ist einer der führenden Anbieter integrierter und intelligenter Maintenance-Management-Lösungen für die globale Luftfahrtindustrie.

Forrester: 14 Trends für 2017
Märkte werden immer mehr auf die Digitalisierung abgestimmt und der Kunde bestimmt das Geschehen.

DB Fahrzeuginstandhaltung entscheidet sich für MES-Software der PSI
Die Entscheidung für die PSI-Software fiel nach einer Vorstudie, einer Machbarkeitsstudie und der Definition der Anforderungen in einem umfangreichen Lastenheft.

Wie profitiert der Handel von ERP-Lösungen?
Wenn sich Ihre Lieferkette immer stärker geographisch ausdehnt, erreichen Sie dadurch eine größere Zielgruppe, bessere Lieferanten und wertvolle, noch nicht erschlossene Märkte.

Hechinger Group konsolidiert ERP-System mit Infor Xpert 5
Die 1953 gegründete Hechinger Unternehmensgruppe umfasst heute insgesamt sechs rechtlich selbstständige Firmen mit mehr als 1.100 Mitarbeitern.

SAP stellt mit SAP S/4HANA Cloud das ERP der nächsten Generation vor
SAP hat heute neue Erweiterungen für SAP S/4HANA Cloud und die Roadmap für weitere Innovationen vorgestellt.

Content Hub der All for One Steeb AG
Cloud-Lösungen, Big Data, Internet of Things – kurz, die Digitalisierung von Unternehmen und Geschäftsmodellen, hält Einzug in nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche.

Diese Trends prägen die Fertigungsindustrie im Jahr 2017
Das Industrial Internet of Things (IIoT) und die gestiegenen Kundenerwartungen verändern die Fertigungsindustrie.

Comarch erbringt Managed Services für Síminn, Islands führenden Telekommunikationsbetreiber
Comarch wird Síminn bei der Optimierung seiner service-, technologie- und anbieterunabhängigen IT-Umgebung und im IT-Betrieb unterstützen.

CeBIT 2017: mit VlexPlus zur effizienten kundenindividuellen Fertigung
Sich dem Bedarf des Marktes und der eigenen Kunden besser anzupassen, ist für viele Handels- und Fertigungsbetriebe heute eine zentrale Herausforderung zur Erfüllung der eigenen Wachstumsziele.

Microsoft zeigt auf der Cebit mit Partnern die Vielfalt des Digitalen Wirtschaftswunders
Microsoft zeigt mit rund 40 Partnern, wie vielfältig Deutschland ein digitales Wirtschaftswunder gestalten kann.

caniasERP trumpft mit Top-Zufriedenheitswerten in Trovarit Anwender-Studie 2016/17
Top-Kundenzufriedenheit: In der Trovarit-Ergebnismatrix liegt caniasERP mit einer Durchschnittsnote von 1,8 (nach Schulnotenskala) deutlich im oberen, rechten Bereich der mittelständischen Anbieter bei der Zufriedenheit mit dem ERP-System.

Informativ und praxisorientiert: CSS startet Thementage 2017
Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft fokussieren aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Personalwesen.

7. IT-Forum Oberfranken informiert über IT-Systeme der Zukunft
Auch in diesem Jahr bietet das IT-Forum ein abwechslungsreiches Programm aus informativen Fachvorträgen namhafter Referenten, kontroversen Podiumsdiskussionen und begleitenden Unternehmensausstellungen.

CeBIT 2017: So geht Startup mit SAP
Seit Gründung des Unternehmens hat Celonis seinen Umsatz Jahr für Jahr verdoppelt, der heute mit 130 Mitarbeitern bei etwa 20 Millionen Euro liegt.

HEINZ-GLAS modernisiert seine Systemlandschaft mit IFS Applications 9
IFS-Lösung ersetzt bestehende Systeme von HEINZ-GLAS und optimiert Geschäftsprozesse über 16 Standorte in 12 Ländern hinweg.

Unleashed wählte Comarch als bevorzugten BSS-Lieferanten für seine IT-Neuausrichtung aus
Comarch wird der Firma Unleashed, die zum belgischen Multimediaunternehmen MEDIALAAN gehört, dabei helfen, eine Umstellung ihres BSS-Systems durchzuführen und als komplett virtueller Mobilfunknetzbetreiber operieren zu können (MVNO).

Infor CloudSuite Distribution erhält weitreichendes Upgrade
Neue Version umfasst optimiertes User-Interface, Prognosetools sowie EDI-Funktionen und nutzt die Technologieplattform Infor Xi.

Warum sich der Umstieg auf E-Invoicing lohnt
In jedem größeren Unternehmen werden monatlich Hunderte oder Tausende papiergebundener Rechnungen verarbeitet. Die Umstellung auf digitales E-Invoicing ist ein Schritt, der weit reicht,jedoch viel nutzt, wenn man einige wichtige Punkte beachtet.

Die Welt ist hybrid
Mit diesem starken Titel fand am 5. und 6. April 2017 das Forum beim größten IT-Systemhaus Deutschlands in Neckarsulm statt.

IFS zählt zu den besten Arbeitgebern der ITK-Branche
IFS, der weltweit agierende Anbieter von Business Software, ist einer der attraktivsten Arbeitgeber der deutschen ITK-Branche.

Infor übernimmt Birst
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, hat eine Akquisitionsvereinbarung mit Birst, Inc. geschlossen.

Unit4 präsentiert Wanda: Erste selbststeuernde ERP-Anwendung
Wanda, die digitale Assistentin von Unit4, ermöglicht jetzt eine völlig neue ERP-Anwendererfahrung. Der Launch von Wanda ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Bereitstellung selbststeuernder Unternehmenssoftware.

ERP-System ohne Ecken und Kanten
Wer es schafft, eine Erfindung zu einem Gattungsbegriff in der Branche werden zu lassen, gehört ohne Zweifel zu den Pionieren und Erfindern besonderer Produkte und Techniken.

IFS stattet IFS Field Service Management mit IoT-Anbindung aus
Die neue Version von IFS Field Service Management verfügt über eine eingebettete Integration des IFS IoT Business Connector und eine neu designte Anwenderoberfläche.

Allgeier Enterprise Services führt SAP S/4HANA Cloud ein, um weiteres Wachstum zu unterstützen
„Es war unser Ziel, eine optimale Ausgangsbasis zu schaffen und die Vorteile der ERP-Software der nächsten Generation voll auszuschöpfen“, erklärte Michael Schmidt, Vorstandsmitglied der Allgeier Enterprise Services.

Baumarkt direkt setzt auf Comarch ERP Enterprise
Baumarkt direkt, ein Joint Venture der Otto Group und hagebau, hat ein umfassendes ERP-System für sein schnell wachsendes E-Commerce-Geschäft eingeführt.

Moulding Expo 2017: Produktdatenmanagement im Werkzeug- und Formenbau
Wie stellt der rein kundenspezifisch arbeitende Werkzeug-, Modell- und Formenbau sicher, dass Produktentwicklung und Auftragssteuerung mit einheitlichen Daten arbeiten?

33 Jahre CSS – drei Jahrzehnte Innovation mit Software eGECKO
Die CSS AG, einziger Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, blickt zurück auf über drei Jahrzehnte Begeisterung für innovative Softwareentwicklung.

Infor integriert ERP-Lösung Infor M3 mit Supply-Chain-Netzwerk GT Nexus
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, integriert GT Nexus Order Collaboration mit der ERP-Lösung Infor M3.

Unit4 mit neuem Management-Team für die DACH-Region
Unit4, Anbieter von intelligenten und innovativen Unternehmensanwendungen für Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich, hat heute sein neues Management-Team für die DACH-Region vorgestellt.

All for One Steeb AG ist der erste deutsche Partner auf dem neuen SAP Best Practices Explorer
Erst kürzlich hat All for One Steeb ihre neue Branchenlösung für SAP S/4HANA gelauncht. Jetzt ist das Unternehmen als erster Partner in den SAP Best Practices Explorer integriert und stellt sein Know-how damit ab sofort allen SAP-Kunden zur Verfügung.

Comarch unterstützt Hrvatski Telekom bei der Konsolidierung und Weiterentwicklung ihrer OSS-Systeme
Hrvatski Telekom, der führende Telekommunikationsanbieter in Kroatien, hat Comarch als seinen führenden OSS-Lieferanten ausgewählt.

IFS erweitert sein Partner-Netzwerk
Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS hat sein Partner-Ökosystem in der DACH-Region weiter ausgebaut.

So senden und erhalten deutsche Firmen ihre Rechnung: Einsparpotential bei 225 Milliarden Euro
Mit welchem Einsparpotential die E-Rechnung derzeit die Wirtschaft verändert, zeigt sich im direkten Vergleich aller Prozesse, Stationen und Kosten beim klassischen Postweg.

KUMAVISION Kundenforum: Der digitale Weg in die Zukunft
Kommt die digitale Revolution für den Mittelstand und wenn ja, was sind die Folgen? Mit dieser Frage befasste sich das zwölfte Kundenforum der KUMAVISION.

Höhenrainer digitalisiert Frachtkostenmanagement und spart jährlich erhebliche Kosten
Der moderne Lebensmittelproduktionsbetrieb ist ganzheitlich aufgestellt und bildet die gesamte Produktionskette mit der Unternehmenssoftware MODUS FOODVISION®.

CSS AG als Innovationsführer des deutschen Mittelstands geehrt
Die CSS AG gehört in diesem Jahr wieder zu den TOP 100 Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen schaffte den Sprung in die Innovationselite zum neunten Mal.

KYOCERA entscheidet sich für IoT-fähige Service-Management-Lösung von IFS
Die IFS-Lösung wird in der Cloud bereitgestellt, um KYOCERA Document Solutions in 17 Ländern zu unterstützen.

Neue Services und Angebote von SAP Leonardo erleichtern digitale Innovationen
SAP hat neue Services und Werkzeuge für digitale Innovationen mit SAP Leonardo angekündigt, mit denen Kunden die Digitalisierung bewältigen und von Daten im gesamten Unternehmen profitieren können.

FreiLacke implementiert IFS Applications 9 zur Unterstützung seines internationalen Wachstums
Das Familienunternehmen FreiLacke ist mit Standorten in England, Schweden, Russland und China bereits international aktiv und befindet sich in einer weltweiten Expansion.

GoToMeeting-Integration - Webinare bequem in Lernszenarien einbinden
Virtuelle Klassenräume zur Durchführung von Webinaren sind in der beruflichen Weiterbildung stark verbreitet.

Infor kündigt AI-Plattform Coleman an
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, hat mit ColemanTM eine AI-Plattform für Infor CloudSuiteTM Anwendungen angekündigt.

SAP und der DFB verlängern Partnerschaft
SAP und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) verlängern ihre Co-Innovations-Partnerschaft um weitere drei Jahre.

VolkswagenStiftung auf der Überholspur mit Comarch Financials Enterprise
Die VolkswagenStiftung gehört zu den wichtigsten Stiftungen in Europa und ist Deutschlands größte private Einrichtung zur Wissenschaftsförderung.

Metallverarbeiter MEVACO optimiert europaweites Intercompany-Geschäft mit neuem Web-ERP
Mit 135 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 60 Mio. Euro ist MEVACO heute der Europaweit führende Anbieter von Streckmetallen, Lochblechen, Wellengittern und geschweißten Gittern.

Infor und Borussia Dortmund gehen offizielle Partnerschaft ein
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, ist ab sofort neuer Business-Software-Partner des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund.

Schulthess Maschinen AG rüstet sich mit Upgrade auf IFS Applications 9 für die Zukunft
Der führende Schweizer Hersteller von Qualitätswaschmaschinen und Wäschetrocknern verbessert mit IFS Lobby die Produktivität.

All for One Steeb AG – Quartalsmitteilung zu den 9 Monatszahlen veröffentlicht / Digitale Transformation erfasst DNA der deutschen Wirtschaft
Die All for One Steeb AG hat heute planmäßig ihre (ungeprüfte) Quartalsmitteilung für den Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis zum 30. Juni 2017 veröffentlicht.

Zukunft Personal: Systemhaus LANOS mit neuen smarten Anwendungen für mehr Effizienz in der Verwaltung
Digitalisierung bedeutet heute nicht nur, Workflows und Informationsflüsse zu automatisieren, sondern auch die eigenen Geschäftsfelder, Abläufe und Ressourcen zu beleuchten und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu unterziehen.

Das digitale Zeitalter hat längst begonnen – auch in der Automobilbranche
Bei der IAA zeigt die SAP, wie intelligente Mobilität in Ballungsräumen aussehen könnte und stellt Lösungen für Umweltzonen und e-Fuhrparks vor.

IFS baut mit der Übernahme von WorkWave seine Führungsposition im Service Management aus
IFS ist jetzt einzigartig positioniert, um weltweit führende Lösungen für das gesamte Spektrum des Service-Managements anzubieten.

Unit4 prevero gewinnt Office of Finance Award bei den Ventana Research Digital Innovation Awards
Die Digital Innovation Awards zeichnen Technologie-Anbieter aus, die bemerkenswerte Innovationen in den Bereichen Business und IT vorgestellt haben.

Zusammenschluss der zwei größten Dynamics NAV-Anbieter Europas
„Durch unsere bisherige Zusammenarbeit wissen wir, dass die Unternehmen gut harmonieren und sich durch diese strategische Investition gegenseitig stärken werden“, sagt KUMAVISION-CEO Kay von Wilcken.

Infor gibt Partnerschaft mit FORCAM bekannt
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, stellt „Infor MES – Powered by FORCAM“ zur Verfügung.

Erweiterungen für SAP Cloud Platform steigern betriebliche Agilität
Im Rahmen des „Platform as a Service“ (PaaS)-Angebots SAP Cloud Platform stellt SAP heute neue Business Services, Produktfunktionen und strategische Partnerschaften vor.

Partnerschaftliche Kontinuität im ERP-Geschäft
Vergangene Woche lud GDI Software erneut seine Fachhandels-Partner zum alljährlichen Partnertag in die Jugendstilhalle in Landau ein.

KTM Group führt All for Automotive® der All for One Steeb AG ein
KTM führt SAP als digitalen Kern ein und produziert mit der Branchenlösung von All for One Steeb über 4.000 Motorräder in nur einer Woche.

Digitale Transformation im Mittelstand – VLEX ebnet Weg in das digitale Zeitalter
40 Jahre VLEX – das diesjährige VLEX Anwenderforum stand im 40. Jubiläumsjahr unter einem besonderen Stern.

IFS Field Service Management um Enterprise 2.0 Funktionen und Sales-Cloud-Integration erweitert
Mit der neuen Sales-Cloud-Integration lässt sich das Salesforce CRM unter anderem um Funktionen aus IFS Field Service Management für Rücknahmeprozesse und optimierte Einsatzplanung erweitern.

KUMAVISION gewinnt Wettbewerb „ERP-System des Jahres“
Das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam hat KUMAVISION ERP als „ERP-System des Jahres 2017“ in der Kategorie Medizintechnik ausgezeichnet.

proALPHA stärkt ERP-Plattform durch zwei neue Partnerlösungen für die Intralogistik
Prozesse in Logistik und Fertigung lassen sich heute längst nicht mehr einzeln und voneinander isoliert betrachten.

Infor integriert KI-Funktionen in Infor Talent Science
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit elegantem Design, integriert die KI-Funktionen von Coleman in seine Infor Talent Science®-Lösungen.

Comarch in Gartners Bericht „Magic Quadrant for Integrated Revenue and Customer Management“ als Visionär aufgeführt
Gartners „Magic Quadrants“ positioniert Anbieter auf der Grundlage der Vollständigkeit ihrer Vision und der Fähigkeit zur Umsetzung dieser Vision in einem bestimmten Segment.

Marbach optimiert internationale Prozesse an 20 Standorten mit IFS Applications
Der Weltmarktführer für Stanzformtechnik wird mit der ERP-Lösung von IFS die gruppenweite Transparenz erhöhen.

Die wichtigsten ERP-Themen für 2018
Der ERP-Hersteller proALPHA hat zahlreiche Kundenprojekte und Studien mit Blick auf die aktuellsten Entwicklungen im Mittelstand untersucht.

Moderne Zeiterfassung – mehr als nur die Erfüllung gesetzlicher Pflichten!
Das Mindestlohngesetz (MiLog) fordert eine korrekte Erfassung der Arbeitszeiten und auch die GoBD stellen ihre Anforderungen zur Einhaltung von Dokumentationspflichten.

S.M.A. Metalltechnik macht ERP-Infrastruktur mit Infor fit für die Zukunft
Die S.M.A. Metalltechnik GmbH beliefert seit mehr als 20 Jahren namhafte deutsche Automobilkonzerne und Industriekunden mit hochdichten Leitungen aus Aluminium und Stahl.

2-Tier-ERP: Unternehmenszentrale und Filialen mit unterschiedlichen ERP-Systemen
Kleinere Filialen oder Produktionsstandorte benötigen in der Regel einen geringeren Funktionsumfang als das ERP-System in der Konzernzentrale.

Bucher Emhart Glass stattet 800 Mitarbeiter mit IFS Applications aus und unterstützt damit sein globales Wachstum
Der Weltmarktführer für Technologien zur Herstellung und Prüfung von Glasbehältern wird die ERP-Lösung von IFS an acht weltweiten Standorten implementieren.

METAV 2018: Wie Werkzeug- und Formenbauer ihr Angebot erweitern
ams.erp TOOL vernetzt die komplette Wertschöpfung des Werkzeug- und Formenbaus / Wissenszuwachs erlaubt den Aufbau neuer Geschäftsfelder

SAP-S/4HANA-Migration im Handel: 10 Wochen bis zur Rollout-Strategie
Die Digitalisierung steht bei vielen Unternehmen derzeit oben auf der Agenda. Für Kittler ist SAP S/4HANA die „zukunftsfähige Plattform“.

LANOS präsentiert smarte Datenaufbereitungs- und Berichts-Lösung für das Personalwesen
Das IT-Systemhaus LANOS erweitert sein Lösungsangebot für die Zeiterfassung mit Reiner SCT timeCard um „LANOStime ida + bericht“.

Digitales Handwerk 2018 - pds informiert auf bundesweiter Stadiontour
Vernetzung, Transparenz im Team, effiziente Kommunikation, Agilität und Anpassungsfähigkeit – das sind nicht nur essenzielle Anforderungen an erfolgreiche Handwerksbetriebe.

CSS AG beruft Daniel Prinz als neues Vorstandsmitglied
Daniel Prinz verantwortet künftig die Geschäftsbereiche Dienstleistungen und Unternehmensentwicklung.

Weitzer Hotels digitalisieren Revenue Management mit Infor
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit elegantem Design, stattet die Weitzer Hotelgruppe mit der Revenue-Management-Lösung Infor EzRMS aus.

IFS stattet seine Business Software mit Funktionen zur DSGVO-Compliance aus
Neue Funktionen in IFS Applications und IFS Field Service Management unterstützen Unternehmen dabei, personenbezogene Daten gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung vorzuhalten und zu verarbeiten.

SAP will mit Übernahme von Callidus Software Inc. umfangreichste Front Office Suite bieten
Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal 2018 erwartet. Die Transaktion wird sich im Jahr 2018 voraussichtlich nicht auf das Non-IFRS-Ergebnis je SAP-Aktie auswirken.

Digitalisierung der Fertigung: Comarch forscht mit in der Demofabrik im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus
In der Demofabrik am RWTH Aachen Campus wird unter anderem das Elektroauto e.GO Life gebaut. Wie in einer klassischen Fabrik steuern hier ERP-Systeme die Prozesse, die durch Einsatz von IoT-Technologie transparent werden.

CER Center for Enterprise Research der Universität Potsdam und Unit4 führen gemeinsame Studie über ERP-Systeme für Professional-Services-Organisationen durch
Der für die Studie genutzte Fragenkatalog ist gemeinsam vom Potsdamer Institut und Unit4 erarbeitet worden, durchgeführt wird die Befragung sowie die anschließende Erstellung der Studie vom CER der Universität Potsdam.

IFS ernennt Darren Roos zum neuen CEO
Der Aufsichtsrat von IFS engagiert einen der Top Leader auf dem Gebiet der Unternehmenssoftware als Nachfolger des bisherigen CEO Alastair Sorbie.

LED-Spezialist more than light digitalisiert Rechnungsprozesse mit Comarch ERP XT
Der LED-Spezialist more than light entwickelt für Kunden aus den Bereichen Industrie, Shop, Office, Hotel, Praxen, Gastronomie und Wohnen einzigartige LED-Lichtlösungen.

CSS AG beruft Prof. Dr. Jens-Eric von Düsterlho in den Aufsichtsrat
Die CSS AG, führender Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, hat Prof. Dr. Jens-Eric von Düsterlho (51) mit Wirkung zum 01.01.2018 als Vorsitzenden des Aufsichtsrats berufen.

Papstar GmbH setzt international auf eGECKO von CSS
Für die zukunftssichere Gestaltung ihrer betriebswirtschaftlichen Arbeitsprozesse vertraut die Papstar GmbH ab sofort auf die einheitliche Softwarelösung eGECKO von CSS.

Hannover Messe 2018: Mit der richtigen Business Software erfolgreiche Industrie-4.0-Projekte realisieren
Mit seinen Softwarelösungen für Enterprise Resource Planning und Field Service Management kommt IFS zur Hannover Messe 2018.

Erfolgskurs als 360 Grad Partner für Digitalisierung im Mittelstand soll weiter forciert fortgesetzt werden
Die Hauptversammlung der All for One Steeb AG, Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt, führendes IT-Haus und gefragter Digitalisierungspartner im Mittelstand, ist mit großer Mehrheit allen Vorschlägen der Verwaltung gefolgt.

Infor und Intersnack unterzeichnen Cloud-Deal in Höhe von mehreren Millionen Euro
Eigentümer von Marken wie funny-frisch und ültje geht mit Infor den Weg in die digitale Transformation – und die Cloud.

Produktneuheit zur HANNOVER MESSE 2018
Die neue Web-Anwendung ams.task-manager ist integriert in das Auftragsmanagementsystem ams.erp, das sämtliche Prozessfelder in Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigung miteinander vernetzt.

ERP-Software und IoT als Erfolgsfaktor
Mit ihrer ERP-Branchensoftware für die Fertigungsindustrie richtet sich KUMAVISION gleichermaßen an Maschinen- und Anlagenbauer wie Serienfertiger.

Nivea setzt auf mobile Vertriebslösung von Comarch
Nivea hat sich für eine Lösung von Comarch für mobilen Vertrieb entschieden, die auch das Schweizer Unternehmen Biomed und der Getränkehersteller Diageo seit vielen Jahren einsetzen.

Neues Bedienkonzept: ams.erp erhält frei konfigurierbare Benutzeroberfläche
Das Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution stellt auf der CEBIT 2018 die neue Bedienoberfläche seiner Business-Software ams.erp vor.

IFS Applications 10 kommt mit neuer User Experience und über 500 neuen Funktionen
IFS, der weltweit agierende Anbieter von Business Software, hat auf der IFS World Conference in Atlanta IFS Applications™ 10 vorgestellt.

Unit4 bei den European IT & Software Excellence Awards als „Public Sector Solution of the Year“ ausgezeichnet
Es ist bereits die zweite Auszeichnung für Unit4, die im letzten Jahr schon die Kategorie „Enterprise Solution of the Year“ für sich entschieden hatten.

Den Warenbestand immer im Blick: ELSEN GmbH & Co. KG setzt Infor SCE für Lagermanagement ein
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, hilft der ELSEN GmbH & Co. KG, ihre Digitalisierungsstrategie weiter voranzutreiben.

CeBIT 2018: VlexPlus macht Fertiger fit für die kundenindividuelle Produktkonfiguration
Unter dem Motto „Work smarter, not harder!“ lädt die CeBIT vom 11. – 15. Juni 2018 Entscheider und IT-Professionals nach Hannover, um Unternehmen für das digitale Zeitalter zu rüsten.

E-Invoicing geht mit EU-Verordnung in neue Runde: Auch Deutschland zählt zu Problemländern
Wenn die neue EU-Richtlinie zur elektronischen Rechnung im Herbst in Kraft tritt, müssen einige Unternehmen nachbessern.

Sirius: Der Weg der Partners Group in die Public Cloud
Für seine Corporate-Prozesse setzt die Schweizer Vermögensverwaltungsgesellschaft Partners Group künftig auf ERP in der Public Cloud.

Anticimex steigert mit Hilfe der IoT-Lösung von IFS die Kundenzufriedenheit und verdoppelt den Umsatz
Anticimex ist ein führender Spezialist für vorbeugende Schädlingsbekämpfung mit Niederlassungen in 17 Ländern und rund 5.500 Mitarbeitern.

Das beste Geschäftsjahr des Unternehmens
„Wir blicken auf das beste Geschäftsjahr seit Unternehmensgründung zurück“, berichtet KUMAVISION-CEO Kay von Wilcken.

Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe gehen mit Infor LN ans Netz
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, baut seine Kundenbasis in der öffentlichen Verwaltung aus.

Feldbinder konsolidiert unternehmensweite Geschäftsprozesse mit IFS Applications 10
Umfassende Lösung von IFS wird die Transparenz über die Betriebsabläufe des Unternehmens in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Spanien und Frankreich erhöhen und die Durchlaufzeiten verkürzen.

TÜV SÜD Gruppe digitalisiert Rechnungswesen mit Comarch E-Invoicing und senkt international Kosten
Im Projekt wurde mit Einsatz der agilen Projektmethodik ein E-Invoicing-Portal für ausgehende Rechnungen aufgebaut.

Vienna House stützt Digitalisierungsstrategie auf Infor
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, unterstützt die unabhängige europäische Hotelgruppe Vienna House bei ihrer Digitalisierungsstrategie.

abas auf der topsoft 2018
Gemeinsam mit unseren Schweizer Vertriebspartnern abas Consulting AG und ABAS Competence Partner GmbH präsentieren wir unsere ERP-Lösungen, die mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen.

So gelingt die Transformation zur Smart Factory
IFS nennt fünf Punkte, die Fertigungsunternehmen bei der Implementierung einer intelligenten Fabrik beachten sollten.

Top Consultant wählt ams zu den besten Mittelstandsberatern 2018
ams.Solution AG zählt zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands 2018 – das hat der Beratervergleich TOP CONSULTANT ermittelt.

Infor und OpenSesame bieten kuratierte eLearning-Schulungen an
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, und OpenSesame Inc., ein branchenführender Anbieter von E-Learning-Kursen für Unternehmen, haben heute angekündigt, ihre bestehende Partnerschaft weiter zu vertiefen.

IFS kommt mit IFS Applications 10 zur topsoft 2018
IFS präsentiert die brandneue Version 10 der ERP-Software IFS Applications™ auf der topsoft 2018, die am 28. und 29. August in der Messe Zürich stattfindet.

abas auf der topsoft 2018
Gemeinsam mit unseren Schweizer Vertriebspartnern abas Consulting AG und ABAS Competence Partner GmbH präsentieren wir unsere ERP-Lösungen, die mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen.

Infor veröffentlicht Update für Infor EAM 11
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, hat heute Version 11.4 für die Software Infor Enterprise Asset Management (EAM) angekündigt.

Wie immer mehr Unternehmen mit Hilfe von Managed Services digitalisiert werden
Dienstleister, die Managed Services anbieten, sind darauf ausgerichtet, Unternehmen bei der digitalen Umstellung und der Einführung neuer Geschäftsmodelle mit vollintegrierten Support- und Beratungsleistungen zur Seite zu stehen.

IFS erweitert sein globales Führungsteam um vier Schlüsselpositionen
Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS hat vier neue Führungspositionen geschaffen und mit langjährigen Branchenexperten besetzt.

La Halle setzt auf Comarch für kundenorientierte Omnichannel-Strategie
Im Rahmen dieser Omnichannel-Strategie werden 5.000 Geräte in 900 Geschäften von La Halle mit Comarchs Lösungen für den Einzelhandel ausgestattet.

Ramsauer & Stürmer Software revolutioniert Kunst- und Kulturbereich.
Die NÖ Kulturwirtschaft GesmbH vereint mehr als 30 künstlerische und wissenschaftliche Institutionen des niederösterreichischen Ausstellungs- und Veranstaltungsbereichs in einer Holding.

abas Labs - die exklusive Innovationsplattform
Digitalisierung, Globalisierung, Big Data: Damit wir Sie auch in Zukunft bei allen Herausforderungen unterstützen können, gehen wir in der Produktentwicklung neue Wege.

ERP-System: Diese Vorteile bietet die All-in-One-Lösung
Bei einem ERP-System handelt es sich um eine Komplettlösung, über die Sie alle Prozesse innerhalb eines Unternehmens zentral steuern können.

Die neuen Hochburgen von Datensicherheit: So funktioniert ein deutsches Tier-3-Data-Center in Zeiten von EU-DSGVO und US-CLOUD ACT
Daten sind im Zeitalter der Digitalisierung ein kostbarer Rohstoff für alle Unternehmen. Entsprechend empfindlich hat die DSGVO auch deutsche Unternehmen getroffen.

Der Gast an erster Stelle: Mit Infor optimiert Koncept Hotels seine Business-Strategie in der digitalen Welt
Infor, weltweit führender Anbieter von Business-Cloud-Software für große, mittlere und kleine Unternehmen,, stattet Koncept Hotels mit der Hospitality-Cloud-Lösung Infor HMS aus.

Planung ist das halbe Geschäftsleben
Von der Produktionsplanung über den Einkauf bis hin zur Verrechnung erledigt der oberösterreichische Schaltanlagenproduzent Baumgartner Automation seinen betrieblichen Alltag mit rs2 von Ramsauer & Stürmer.

Energiemanagement mit abas ERP: Welche Anwendungsfälle eröffnen Energiedaten für die Produktionsplanung?
Unternehmen des produzierenden Gewerbes sind aufgrund gesetzlicher Rahmenbedingungen und zunehmend steigender Energiekosten angehalten, ein aktives Energiemanagement zu betreiben.

CSS AG optimiert Internationalisierungsprozess für die Auslandsversionen von eGECKO
Die global agierende Steuerberatungsgesellschaft ist weltweit in mehr als 100 Ländern vertreten und verfügt über das jeweils benötigte steuerliche Fachwissen.

Vertriebsdatenmanagement aus einem Guss
Infor, der Anbieter von branchenspezifischen Cloud-Applikationen mit modernem Design, unterstützt die Schaltbau GmbH in Sachen Business Intelligence.

IFS verstärkt sein Senior Leadership Team mit hochkarätigen Personalien
Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS hat sein globales Führungsteam um drei strategische Positionen erweitert.

ERP-Trends: Was 2019 wichtig ist
Das Jahr 2019 wirft bereits seine ersten Schatten voraus: Viele Mittelständler in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich den Ausbau ihrer ERP-Lösung vorgenommen.

Internet of Production für den Mittelstand erforscht
An der Anwendung des Internet of Production und praxisnahen Lösungen für den deutschen Mittelstand arbeitet Comarch auch im Rahmen eines umfangreichen Forschungsprojektes am FIR an der RWTH Aachen mit.

IT-Systemhaus LANOS schnürt komplettes Zeiterfassungspaket für Maschinenbauer und Zulieferer
Sämtliche Leistungen, einschließlich Einführung, Parametrisierung, Schulung, Wartung und Support der REINER SCT, DATEV, Lohnbuchhaltung+ oder LANOStime Lösungen erfolgen dabei direkt über LANOS.

abas stellt die Integrationsplattform abas Connect für den Mittelstand vor
abas Connect ist eine neu entwickelte Middleware, die Drittsysteme mit deutlich reduziertem Konfigurationsaufwand mit abas ERP verknüpft.

Software bleibt zweckdienlichste Einrichtung bei Naturmöbeleinzelhändler
Die im oberösterreichischen Ried im Innkreis beheimatete TEAM 7 Natürlich Wohnen GmbH startete im Jahr 1959 als Tischlerei und erzeugt heute hochwertige Naturholz-Möbel im zeitgemäßen Design.

8 Erfolgsfaktoren für mobiles Lagermanagement
Die reale Welt und die IT-Landschaft rücken dank neuer Mobiltechnik näher zusammen. Dies bringt dem Mittelstand auch im Lager jede Menge Vorteile – wenn er die mobile Zukunft richtig angeht.

abas auf der Ausbildungsmesse Einstieg Beruf in Karlsruhe
Erwartet werden rund 20.000 Besucher – damit ist die „Einstieg Beruf“ die größte regionale Messe für berufliche Ausbildung.

Studie der All for One Steeb AG belegt: Agilität ist im Mittelstand angekommen
Für 68 Prozent der Mittelständler ist Agilität strategisches Thema. Im Fokus stehen die Optimierung interner Prozesse, steigender Wettbewerbsdruck und gestiegene Kundenanforderungen.

Mehr Erfolg mit Omni-Channel: KUMAVISION präsentiert LS Central auf der EuroCIS
„Mehr Erfolg mit Omni-Channel“ – unter diesem Motto zeigt KUMAVISION auf der EuroCIS (Halle 9/Stand A36) die neue Version der Retail-Komplettsoftware LS Central (vormals LS Nav Retail).

Steigenberger Hotels & Resorts optimiert Revenue Management mit Infor
Infor, weltweit führender Anbieter von Business-Cloud-Software für große, mittlere und kleine Unternehmen, stattet Steigenberger Hotels & Resorts mit der neuesten Version der Revenue-Management-Lösung Infor EzRMS aus.

Schweizer Kunststoffspezialist HakaGerodur vertraut auf IFS
HakaGerodur, ein führender Schweizer Hersteller im Bereich Kunststoff-Extrusion, wird seine Geschäftsprozesse künftig mit IFS Applications™ 10 steuern, der Lösung des global agierenden Anbieters von Business Software IFS.

Hannover Messe 2019: Mit IFS von disruptiven Technologien profitieren
IFS Applications 10 verfügt beispielsweise über eine offene und auf Microservices basierende Schnittstelle, die eine einfache Integration von Daten und Prozessen aus der ERP-Software in IoT- und KI-Technologien ermöglicht.

Markus Neumayr ab 2019 alleiniger Geschäftsführer
Zwanzig Jahre lang standen Firmengründer Univ.-Doz. Dr. Helmut Ramsauer und Markus Neumayr gemeinsam an der Spitze der Ramsauer & Stürmer Software GmbH.

Infor erhält Investition in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar im Vorfeld eines möglichen IPO
Die Investition dient als Meilenstein für einen möglichen IPO in diesem oder dem kommenden Jahr – abhängig von den Marktbedingungen zum jeweiligen Zeitpunkt.

Diese IT-Trends werden 2019 die Luftfahrtbranche prägen
Immer intensiverer Wettbewerb, steigender Innovationsdruck, grassierender Fachkräftemangel: Kommerzielle Fluggesellschaften und MRO-Dienstleister (Maintenance, Repair, Overhaul) stehen vor großen Herausforderungen.

Buchhaltung flexibel von unterwegs erledigen
Immer mehr Selbstständige und junge Unternehmen sind in der digitalen Welt aktiv. Oftmals bestehen gar keine festen Räumlichkeiten für die jeweilige Firma.

Mit Future Logistics alle Prozesse im Überblick durch Location based Services und Asset Tracking Comarchs kostengünstige Alternative für Mittelstand in der Demofabrik Aachen im Einsatz
ERP berührungslos bedienen und Mitarbeiter, Arbeitsvorgänge und Bauteile tracken - in den Centern Connected Industry und Enterprise Resource Planning ist das in zwei aktuellen Projekten mit Comarch bereits Realität.

IFS und PTC schließen Partnerschaft im Bereich Service- und Instandhaltung
Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS und PTC haben eine strategische Zusammenarbeit beschlossen.

Neues Release ams.erp 9.0: Digitalisierung entlang der gesamten Prozesskette
Anlässlich der diesjährigen Hannover Messe zeigt ams.Solution das Release 9.0 der integrierten Business-Software ams.erp.

Die richtige Mischung für eine exquisite Erfolgsstory: DEMMERS TEEHAUS und Ramsauer & Stürmer - eine Verbindung mit Tradition
„Man trinkt Tee, damit man den Lärm der Welt vergisst...“ soll schon der chinesische Philosoph Tien Yi-heng gesagt haben.

ISH 2019: pds digitalisiert und automatisiert Rechnungseingangs-Verarbeitung
Eingangsrechnungen birgt für viele Handwerksbetriebe große Einsparpotenziale, da manuelle Bearbeitungsschritte und fehleranfällige Medienbrüche wegfallen.

FibuNet unterstützt die Schweizer Türenfabrik Brunegg AG im Rechnungswesen und Controlling
Die Schweizer Türenfabrik Brunegg AG produziert eine breite Produktpalette für den Innen- und Außentürbereich und ist in der Schweiz Marktführer.

Schnelle FibuNet-Implementierung bei der Autohandelsgruppe Stein
Das Unternehmen SteinGruppe ist der größte Vertragshändler für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, und Škoda im Bergischen Land.

Flensburger Schiffbau baut FibuNet-Kostenrechnung als IFRS-konformes Steuerungsinstrument aus
Die Flensburger Schiffbau GmbH & Co. KG (FSG) entwirft und baut als Werft mit rund 670 Mitarbeitern hochspezialisierte Schiffe, darunter Seismikschiffe, Well Intervention Vessels, moderne RoRo- und RoPax-Fähren sowie Schiffe zur strategischen Unterstützung der Marine.

FibuNet unterstützt Zukunftssicherheit bei der Entsorgungsfirma Götz
Als integrierte Branchenlösung zur Unterstützung der vielfältigen betrieblichen und logistischen Prozesse ist bei der Götz GmbH seit über 20 Jahren die ROWI-Software der Firma brückner büro systeme GmbH aus Neumünster im Einsatz.

Philips wählt Comarch EDI: Bessere Geschäftsentscheidungen durch schnellen Zugriff auf Informationen
Nach langjähriger, bewährter Zusammenarbeit mit Comarch hat sich Philips entschieden, die Geschäftsbeziehung auszuweiten und Comarch Online Distribution einzuführen.

IDC MarketScape positioniert IFS als „Leader“ bei Anbietern von SaaS- und Cloud-basiertem Enterprise Asset Management
IFS wurde wegen seiner tiefgehenden EAM-Funktionalitäten, die den kompletten Projekt- und Anlagenlebenszyklus abdecken, in die Kategorie der führenden Anbieter eingeordnet.

Infor modernisiert Revenue-Management für Hoteliers weiter
Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software in der Cloud, hat ein umfassendes Upgrade für Infor EzRMS Mobile und Infor EzRMS Pricing Engine veröffentlicht.

Chatbots gehen alle an
Bei der Implementierung von Chatbots sollten die Contact-Center-Verantwortlichen Alleingänge vermeiden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Einbeziehung aller relevanten Abteilungen.

IFS ist erneut einer der Leader im Gartner Magic Quadrant für Field Service Management
Der weltweit agierende Anbieter von Business Software IFS sieht durch die Platzierung im „Gartner Magic Quadrant for Field Service Management“* die führende Position seiner IFS Field Service Management™ (FSM) Suite weiter untermauert.

Unit4 ernennt Mike Ettling zum CEO
Unit4, Anbieter von intelligenten und innovativen Unternehmensanwendungen für Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich, hat Mike Ettling zum CEO ernannt.

Digitaler als der Rest beim Rechnungswesen?
Unternehmen können ihren Digitalisierungs-Status in einem Konfigurator testen und mit 200 deutschen Top-Unternehmen vergleichen.

Infor unterstützt EKZ Renewables bei Wachstumsplänen
Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software in der Cloud, führt die Business-Intelligence-Software Infor d/EPM bei der EKZ Renewables AG ein.

IFS zeigt fünf Vorteile von ERP in der Cloud
Unternehmen weltweit legen ihre Cloud-Skepsis ab und erwägen immer öfter, sogar kritische Systeme in die Cloud auszulagern. Das gilt in zunehmendem Maß auch für das Herzstück der Unternehmens-IT: die ERP-Systeme.

KUMAVISION weiter auf Erfolgskurs
Für KUMAVISION war 2018 wie geplant ein Jahr der Konsolidierung, in dem das Unternehmen die bereits im Vorjahr begonnene strategische Neuausrichtung erfolgreich fortgesetzt hat.

Experten zeigen Wege zu Smart Manufacturing, E-Invoicing, Cloud & Outsourcing Services beim Impulstag Digitalisierung
Beim Impulstag Digitalisierung werden die Themen IoT & Smart Manufacturing, Cloud & Infrastruktur Services sowie elektronische Rechnung einen Tag lang von Forschern, Anwendern und Anbietern diskutiert.

Infor und Swarovski Optik beginnen Cloud-ERP-Projekt
Infor, weltweit führender Anbieter von branchenspezifischer Business-Software für die Cloud, hat eine Unternehmensvereinbarung mit der Swarovski Optik KG abgeschlossen.

pds Projekt App ab sofort auch für Apple´s iOS verfügbar
Seit dem Herbst 2018 ist sie für Google´s mobiles Betriebssystem Android erhältlich, seit April 2019 nun auch für das Apple System iOS: die pds Projekt App.

ERP-Spezialist oxaion erweitert Partnernetzwerk
Die Ettlinger oxaion gmbh hat mit ABi (Arge Betriebsinformatik GmbH & Co. KG) einen neuen OEM-Partner gewonnen. Der Lösungsanbieter aus Filderstadt bietet mit CAP-Suite eine leistungsstarke Standardsoftware zur Konfiguration von kundenspezifischen Produktvarianten.

Produktionsanalysen in den Shopfloor bringen - Transparenz bis an die Maschine
Digitalisierung: Die Erfassung von Maschinendaten (MDE) ist für viele Industrieunternehmen heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Gerade bei kleineren Betrieben des Mittelstandes fehlt es jedoch häufig an geeigneten Lösungen zur Produktionsanalyse.

Größter Kundenauftrag in der Unternehmensgeschichte der oxaion
Ende Oktober haben die Hoyer Unternehmensgruppe aus Visselhövede und die oxaion gmbh aus Ettlingen durch Vertragsunterschrift den Startschuss zu einer langfristig angelegten Zusammenarbeit gegeben.

Vorkonfigurierte Unternehmenssoftware
Mit moderner Technologie und dem Vorteil eines hoch integrierten Systems geht oxaion jetzt den nächsten Schritt zur Verstärkung der Branchenausrichtung.

IFS steigert im ersten Halbjahr 2019 Lizenzumsätze um 48% und bereinigtes EBITDA um 85%
Constance Minc, IFS Chief Financial Officer, ergänzt: „Wir haben nicht nur all unsere Ziele in sämtlichen Fokusregionen und Schlüsselmarktsegmenten erreicht, sondern sogar noch übertroffen."

Comarch implementiert EDI-Plattform bei La Redoute
Im Rahmen seiner Entwicklungsstrategie hat sich der französische Einzelhändler La Redoute für Comarchs EDI-Plattform entschieden, um damit die Überwachung seiner Streckengeschäftsprozesse entlang der Lieferkette zu optimieren.

All for One Group AG stärkt Industrial IoT-Expertise
Die All for One Group AG unterstützt und begleitet als führende Beratungs- und IT-Gruppe ihre mehr als 2.500 Kunden aus der mittelständischen Fertigungs- und Konsumgüterindustrie bei der Transformation zu intelligenten, vernetzten und automatisierten Unternehmen.

Mit KI und Co. das Zeiterfassungsurteil des EuGH erfüllen
Mit seinem Urteil vom 14. Mai 2019 zwingt der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Unternehmen in der EU, Arbeitszeiten und Pausen ihrer Angestellten künftig systematisch zu erfassen.

Unit4 Prevero gibt Zusammenarbeit mit österreichischer smartPM.solutions bekannt
Die Verträge wurden bereits vor einiger Zeit geschlossen, nun hat Unit4 Prevero die Zusammenarbeit mit seinem österreichischen Partner smartPM.solutions bekanntgegeben.

Tankstellenbetreiber VEWAG forciert Automatisierung mit FibuNet
Die VEWAG Verwaltungsgesellschaft mbH in Waging betreibt in Süd- und Ostdeutschland rund 60 Tankstellen, vorwiegend unter der Marke ARAL.

E-Invoicing, IT-Infrastruktur und Datensicherheit beim Impulstag Digitalisierung in Köln
Drastischstes Beispiel für die Fallstricke des digitalen Wandels wird im Vortrag „Under Attack“ seziert. Was man aus einem Trojaner-Angriff auf ein Großunternehmen wie Heise für die IT-Sicherheit und den Datenschutz lernen kann, wird Joerg Heidrich vor Augen führen.

CSS AG stellt aktuelles Major Release von eGECKO vor
Die CSS AG, führender Anbieter einer 100%ig integrierten Unternehmenssoftware für den Mittelstand, hat das aktuelle Major Release 35.5 ihres betriebswirtschaftlichen Komplettsystems eGECKO 2.0 auf den Markt gebracht.

IFS bietet neue Benutzererfahrungen (UX) und APIs – und treibt damit seine offene Enterprise Application Suite weiter voran
IFS,der global agierende Anbieter von Business Software, hat heute maßgebliche Innovationen für seine Application Suite angekündigt.

Zukunftssicher aufgestellt: KUMAVISION gewinnt Auszeichnung auf Microsoft-Partnerkonferenz
KUMAVISION wurde auf der europäischen Microsoft-Partnerkonferenz Directions EMEA 2019 in Wien mit dem Award für die erfolgreiche Transformation zu einem SaaS-Anbieter und das daraus aufbauende Cloud-Geschäft ausgezeichnet.

Comarch Cloud Infraspace für eco://awards 2019 nominiert
Bereits zum 18. Mal verleiht der Eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. am 21. November in Köln die „eco://awards“.

IFS stellt neue Architektur für intelligente und autonome Enterprise-Lösungen vor
Die digitale Transformation sorgt für schnellen Fortschritt – aber auch für Unsicherheit durch permanente Disruption.

Partnerschaft im Zeichen von Industrie 4.0
Gerade im Sondermaschinen- und Anlagenbau sorgt der Einsatz von Industrie-4.0-Anwendungen nicht nur für enorme Effizienzgewinne, sondern gestaltet auch ganz neue digitale Geschäftsmodelle.

Eröffnung der Werft01 - ein Zentrum für künstliche Intelligenz und Innovation
Gemeinsam Innovation schaffen und leben – mit diesem Leitgedanken haben die Heinrich-Heine-Universität und die All for One Group AG neue Räumlichkeiten in Düsseldorf geschaffen.

Werkzeuge und Geräte per Software und App verwalten
pds Werkzeug ist eine für den Einsatz auf Tablets und Smartphones optimierte Mobilanwendung, die Monteuren einen schnellen und einfachen Zugang zu der pds Werkzeug- und Geräteverwaltung von unterwegs erlaubt.