Drei Ethische Fragen zur Künstlichen Intelligenz die sich für Hersteller stellen (1 MB)

Künstliche Intelligenz (KI) verändert - mehr noch als ihrerzeit die Industrielle Automatisierung - die Art und Weise, wie Menschen mit Technologie interagieren. Um Science-Fiction-Katastrophenszenarien zu vermeiden, müssen Fertigungsunternehmen die erforderlichen ethischen Rahmenbedingungen etablieren, um den Veränderungen zu begegnen, die der zunehmende Eisatz von KI in der Industrie mit sich bringt. Einige Branchen, wie der Finanzsektor, haben schon früh KI-Technoligen eingeführt. Menschen werden bei der Genehmigung oder Ablehnung von Darlehensanträgen oder Versicherungsansrpüchen zunehmnend von Algorithmen und Entscheidungsstrukturen ersetzt.

IFS Deutschland GmbH & Co. KG Whitepaper

Download (1 MB)

Schlagwörter

ERP

BI Guide 2020

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

DMS-Studie ECM-Studie

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur
(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)