Anwenderberichte

In diesem Bereich können Sie sich von Anwendern über ihre Erfahrungen bei der Einführung und der Anwendung von Software-Lösungen informieren lassen.

Anwenderberichte und Whitepapers nach Branche filtern

Automotive
Dienstleistung
Finanzwesen
Food & Gastronomie
Freizeit und Touristik
Gesundheitswesen
Groß- und Einzelhandel
Industrie und Produktion
Logistik
Medien
Öffentlicher Dienst

Den Warenfluss gezielt steuern (605 KB)

Vom kleinen Fraunhofer-Spin-off zum international agierenden Unternehmen: PacTech – Packaging Technologies hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem führenden Hersteller von Produktionsmaschinen entwickelt, mit denen Halbleiter auf Platinen aufgebracht werden können. Mehr als 800 dieser Anlagen sind weltweit im Einsatz. Als Dienstleister, unter anderem für Smartphone- und Prozessorhersteller, versieht das Unternehmen zudem Bauteile von Mikrochips, sogenannte Wafer (englisch für Waffel oder Oblate), mit elektrischen Kontakten. In Fachkreisen wird dieses Verfahren als Wafer-Bumping bezeichnet.

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KGAnwenderbericht (AWB)

Download (605 KB)

Schlagwörter

Warenwirtschaft Industrie und Produktion ERP

Kostentransparenz im Entsorgungsunternehmen (206 KB)

Er entsteht permanent und überall – in der Industrie, auf dem Bau, im Handel, in der Gastronomie, in Arztpraxen und Kanzleien, im kommunalen Bereich und in Privathaushalten: Die Rede ist von Abfall. Damit uns die Berge an Alt- und Wertstoffen nicht über den Kopf wachsen, gibt es Unternehmen wie die Lorenz Wittmann GmbH. Der privatwirtschaftliche Entsorger mit Sitz im Landkreis Landshut bietet seinen Kunden vielfältige Dienstleistungen von der Aktenvernichtung über die Sperrmüllsammlung bis zum Recycling verschiedenster Wertstoffe an; prinzipiell ein krisenfestes Geschäftsfeld. Doch auch Entsorgungsbetriebe bewegen sich keineswegs automatisch in der Gewinnzone, sondern müssen ihre Kosten laufend im Blick haben.

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KGAnwenderbericht (AWB)

Download (206 KB)

Schlagwörter

Rechnungswesen Dienstleistung

Alle Prozesse im Blick (288 KB)

Anfang der 60er-Jahre von Ingenieur Manfred Rösberg und Maschinenbaumeister Fritz Goos als Ingenieurbüro für Maschinenbau gegründet, erhält das junge Unternehmen schon nach kurzer Zeit den Auftrag, die Pipelineeinrichtungen zweier US-amerikanischer Firmen in Karlsruhe zu warten. Erste Planungsaufträge für Produktionsanlagen des Chemiekonzerns BASF folgen. In den frühen 70er-Jahren macht RÖSBERG den nächsten Schritt und bringt ein selbst entwickeltes und gefertigtes Steuerungssystem auf Basis eines 8-Bit-Mikroprozessors auf den Markt.

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KGAnwenderbericht (AWB)

Download (288 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion Human Resources

ADAPT Elektronik GmbH - High-Tech-Kabel für alle Fälle (343 KB)

„Ein ERP-System muss sich ständig weiterentwickeln“,sagt Michael Schneider und betont dabei den hohen Stellenwert der Wandlungsfähigkeit der Unternehmens-IT für ADAPT: „Wir haben 2006 die im ERP-Systemstandard enthaltene Materialbewertung eingeführt, auch deshalb, um den Deckungsbeitrag unserer Aufträge zu ermitteln. Früher war uns der Umsatz wichtig, heute gibt es keinen Auftrag mehr ohne ein Deckungsbeitragsplus. Bis 2006 wurde der Auftragseingang sofort ins ERP-System eingelastet und produziert. Erst danach wurden die Daten an die Kostenrechnung übergeben. Heute produzieren wir Rahmenaufträge für viele Kunden im Vorfeld und übergeben die Daten sofort an die Kostenrechnung.

abas Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (343 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP Elektrotechnik

Galvanotechnik Kessel GmbH & Co. KG - ERP ist Basis für Industrie 4.0 (2 MB)

Bei den Automobilzulieferern und ihren Lieferanten hat sich die IT-Infrastruktur zu einem entscheidenden Werkzeug entwickelt. Höchste Verarbeitungsqualität, Termintreue und Flexibilität sind notwendig, um als funktionierendes Glied in der Zulieferkette zu bestehen. Die Galvanotechnik Kessel GmbH & Co. KG aus Vechelde bei Braunschweig hat dies frühzeitig erkannt und über ihr modernes ERP-System Industrie 4.0-Konzepte in den betrieblichen Alltag inte- griert. Das Ergebnis ist eine ausgefeilte Betriebsorganisation mit einer Unternehmenssoftware, die alle Produktionsabläufe steuert.

abas Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (2 MB)

Schlagwörter

Maschinen- und Anlagenbau Industrie und Produktion ERP

Auerswald GmbH & Co. KG - Keine Angst vor 2018 (487 KB)

Seit 1980 setzt das Familienunternehmen Auerswald auf die Telekommunikationsbranche und entwickelte die erste kompakte Telefonanlage, die mit einem PC konfiguriert werden konnte. Seine ITK-Anlagen baut das 1960 in Niedersachsen gegründete Unternehmen in Cremlingen bei Braunschweig. Ausgezeichnet haben sich die Kommunikationslösungen von Auerswald immer durch Zuverlässigkeit, Flexibilität und Upgradefähigkeit für zukünftige Erweiterungen. „Dies gilt auch für das ERP-System von abas, das wir bei Auerswald seit 1992 einsetzen einsetzen“, sagt Christian Auerswald.

abas Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (487 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP Elektrotechnik

HR-Prozessmanagement bei Siemens Schweiz (3 MB)

In den letzen Jahren hat der HR-Bereich von Siemens Schweiz durch die aconso-Lösungen einen hohen Automatisierungsgrad erreicht. Allerdings gab es noch keinen durchgängigen Workflow, da einige Vorgänge letztlich doch manuell durchgeführt werden mussten. Dies betraf etwa 70 Prozent aller Prozesse. Dem HR-Team war es daher wichtig, dass der Anbieter eine End-to-End-Lösung präsentierte, die alle Themen und Prozesse umfasst. Dazu gehört sowohl de Speicherung und Bereitstellung als auch die Erstellung von Dokumenten.

aconso AGAnwenderbericht (AWB)

Download (3 MB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion Human Resources

Martin Oelrich und Diamant/3 (2 MB)

Schon früh in der 60-jährigen Firmengeschichte erwarb sich die Spedition aus dem nordrhein-westfälischen Ladbergen den Ruf, komplexe Logistikaufgaben kundenindividuell und kostengünstig umsetzen zu können. Heute garantieren intelligente Logistiksysteme eine flexible und schnelle Erledigung der Aufträge, seien es Teil- oder Komplettladungen. Für einen ganzheitlichen Service sorgen rund 330 Mitarbeiter in mehreren Schwester- und Tochtergesellschaften. Neben dem Straßentransport und der Anlieferung per Binnenschiff verfügt die Unternehmensgruppe über großflächige, strategisch gut gelegene Lagerplätze, an denen die Güter der Kunden kommissioniert, zwischengelagert und distribuiert werden.

Diamant Software GmbH & Co. KG Anwenderbericht (AWB)

Download (2 MB)

Schlagwörter

Rechnungswesen Logistik ERP

DRK Hanau und Diamant/3 (328 KB)

So klingt Begeisterung: „Alles was wir uns erhofft haben und was uns versprochen wurde, ist auch eingetreten. Wir konnten viele Arbeitsabläufe beschleunigen, einige wurden sogar komplett überfl üssig“, sagt Bastian Hans, stellvertretender Geschäftsführer beim DRK Kreisverband Hanau e.V. Der Verband und seine Tochter, die Rettungsdienst Main-Kinzig gGmbH, beschäftigt rund 250 Mitarbeiter und verfügt über ein vielfältiges Angebot. Dazu zählen Dienste wie Haus- und Mobilnotruf, Aus- und Weiterbildung, Katastrophenschutz und Bergwacht, soziale Dienste und Sozialarbeit oder Sanitätsdienst. Zuständig ist der Verband für das Gebiet des Altkreises Hanau inklusive der Stadt Hanau, was gemessen nach Einwohnern (rund 200.000) in etwa der Hälfte des heutigen Main-Kinzig-Kreises entspricht.

Diamant Software GmbH & Co. KG Anwenderbericht (AWB)

Download (328 KB)

Schlagwörter

Rechnungswesen Gesundheitswesen ERP

Heimstatt e.V. Bonn setzt auf Leistungen der fidelis HR (585 KB)

Heimstatt e.V. Bonn ist ein freier, gemeinnütziger, katholischer Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Seit Gründung des Vereins im Jahre 1946 fördert und unterstützt dieser junge Menschen in den Bereichen Erzie-hung, Jugendsozialarbeit und Offene Kinder- und Jugendarbeit. Um die Sachbearbeiter von administrativen HR-Tätigkeiten zu entlasten und die nötige Sicherheit und Fachkompetenz bei der Erstellung der Lohn-abrechnung sicherzustellen, setzt Heimstatt schon seit Jahren auf die Auslagerung der Lohn- und Gehaltsabrechnung an einen externen HR-Dienstleister. Gute Referenzen im öffentlichen und karitativen Bereich sowie die Offenheit und Kompetenz der Mitarbeiter haben den Aus-schlag gegeben, zur fidelis HR als Partner zu wechseln.

SD Worx GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (585 KB)

Schlagwörter

Human Resources Öffentlicher Dienst

Zurzeit sind 147 Anwenderberichte online

Zurzeit sind 147 Anwenderberichte online. Sie befinden sich auf Seite 1 von 15.

Ergebnisse pro Seite: 10 25 50 100

 

Collaboration Studie 2017 - Kommunikation und Collaboration

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur

Softwareanbieter Webcasts

Eine Auswahl von Webcasts (Video Podcasts) zum Thema Business Software und Geschäftsanwendungen in verschiedenen Sprachen.

Die Business-Software-Webcasts unserer Anbieter können Sie nur ansehen wenn Sie den Flashplayer von www.adobe.de installieren.

(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)