Anwenderberichte

In diesem Bereich können Sie sich von Anwendern über ihre Erfahrungen bei der Einführung und der Anwendung von Software-Lösungen informieren lassen.

Anwenderberichte und Whitepapers nach Branche filtern

Automotive
Dienstleistung
Finanzwesen
Food & Gastronomie
Freizeit und Touristik
Gesundheitswesen
Groß- und Einzelhandel
Industrie und Produktion
Logistik
Medien
Öffentlicher Dienst

Technisches Dokumentenmanagementsystem im Kraftwerk (1 MB)

Bis zum Jahr 2050 will die Stadt Düsseldorf klimaneutral sein. Die Inbetriebnahme des neuen Gas- und Dampfturbinenkraftwerks Fortuna (GuD-F) im Januar 2016 am Standort Lausward war eine wichtige Markierung auf dem Weg dorthin. „GuD-F“ war zum Zeitpunkt seiner Inbetriebnahme nicht nur das effizienteste und leistungsfähigste Kraftwerk seiner Art weltweit. Auch die Art und Weise, wie die Netzgesellschaft Düsseldorf mbH als Betreiber zehntausende kraftwerksbezogene Dokumente und Daten digital verwaltet, ist hochmodern.

PROCAD GmbH & Co. KGAnwenderbericht (AWB)

Download (1 MB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion DMS

Customer Alliance - Ergebnisse mit Datapine (4 MB)

„datapine stellt uns alle Kennzahlen, die wir für die tägliche Geschäftstätigkeit benötigen, auf einer zentralen Oberfläsche bereit. Dank datapine können wir alle relevanten Daten in unseren Reports einsehen und dadurch schneller auf Trends und unternehmerische Chancen reagieren. Die Möglichkeit Daten aus verschiedensten Quellen zu kombinieren hat uns neue Erkentnisse für unsere Vertriebsabteilung geliefert. Dadurch konnten wir wichtige Prozesse optimieren und die Anzahl der Neukunden mit gleichbleibendem Budget maßgeblich erhöhen.“

datapine GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (4 MB)

Schlagwörter

Dienstleistung Business Intelligence

Von der Behörde zum Servicebetrieb (2 MB)

Die Mainfrankenmetropole Würzburg hat eine Vielfalt von Aufgaben zu managen. Theater, Feuerwehr, Bau- und Gartenamt, Verkehrsüberwachung, Stadtreinigung und Verwaltung stellen punktgenau Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger bereit. Schlanke Prozesse, perfekte Organisation und kostenoptimierte Planung der 2.800 Beschäftigten sind dabei gelebtes Prinzip. Um als eine der sechs größten Städte in Bayern attraktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten die Personalprozesse ganzheitlich und bereichsübergreifend verbessert werden. Dabei waren die sehr unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Einsatzbereiche eine besondere Herausforderung.

ATOSS Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (2 MB)

Schlagwörter

Personaleinsatzplanung Öffentlicher Dienst Human Resources

Zertifizierte Qualifikationen (529 KB)

Höchste Qualität im kleinsten Maßstab. Dafür steht J. Rettenmaier & Söhne. Mit innovativer Technologie zur Verarbeitung von pflanzlichen Rohstoffen verbessert das Unternehmen unser aller Leben. Um diesen hohen Qualitätsstandard zu halten und in Zukunft noch effizienter zu produzieren, hat das Unternehmen sich für ganzheitliches Workforce Management entschieden. Der Vorteil: wertschöpfendes Arbeitszeitmanagement, einfachere Workflows und qualifizierte und zufriedene Mitarbeiter.

ATOSS Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (529 KB)

Schlagwörter

Personaleinsatzplanung Industrie und Produktion Human Resources

Premium – vor und hinter den Kulissen (2 MB)

engelhorn ist eine der ersten Adressen in Deutschland für Fashion, Sport und Accessoires – auf mehr als 41.000 m² in neun Häusern und zwei Online-Shops. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Mannheim ist ein Paradebeispiel für den bedarfs- und mitarbeiterorientierten Personaleinsatz entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Resultat: exklusives Shopping, Premium Services, tagesaktueller Versand. Diese Handlungsmaxime beschert engelhorn eine Erfolgsgeschichte mit langer Tradition.

ATOSS Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (2 MB)

Schlagwörter

Personaleinsatzplanung Human Resources Groß- und Einzelhandel

Ein ERP-System für komplexe Unternehmensstrukturen - Wilhelm Schwarzmüller GmbH (317 KB)

Jemanden im Fernverkehr, in der Baubranche, in der Entsorgungs- oder Mineralölwirtschaft zu finden, dem Schwarzmüller kein Begriff ist, ist schwer. Eine Überraschung ist das keineswegs. Denn die Unternehmensgruppe mit Sitz im Oberösterreichischen Freinberg ist mit Produktionsstätten in Österreich, Tschechien und Ungarn sowie neun Service- und Reparaturniederlassungen und weiteren Vertriebs- und Partnerstandorten in 21 Ländern einer der größten europäischen Komplettanbieter für gezogene Nutzfahrzeuge.

PSI Automotive & Industry GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (317 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP

Modernes ERP-System - HOLZ automation GmbH (227 KB)

Ob Bewegen, Fügen, Montieren, Pressen, Schrauben oder Prüfen – ob Lineartakt oder Rundtakt: Seit vielen Jahren erfüllt der familiengeführte Sondermaschinenbaubetrieb aus dem schwäbischen Backnang HOLZ automation Kundenwünsche aus den unterschiedlichsten Branchen und entwickelt heute Anlagen fast jeder Größenordnung. Ohne die Einführung eines modernen ERP-Systems, welches die Komplexen Abläufe der Projektabwicklung durchgängig abbildet, wäre dies nicht möglich gewesen.

PSI Automotive & Industry GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (227 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP

Mit durchgängigen Prozessen in die Zukunft - Rekers GmbH (340 KB)

Ob Misch- und Dosieranlagen, Colour-Blending-Systeme oder Steinformanlagen – dies ist nur eine kleine Auswahl von Maschinen und Anlagen, welche die Rekers GmbH Maschinen- und Anlagenbau schon seit über 60 Jahren für die Betonwarenindustrie entwickelt, baut und montiert. Dabei pflegt die Geschäftsführung das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ besonders gewissenhaft. Denn das Unternehmen versammelt sämtliche Kompetenzen – angefangen von der Konzeption, über die Planung, Fertigung und Montage bis zur Inbetriebnahme und dem Service – im eigenen Hause. In Sachen IT setzt das Unternehmen jedoch weitestgehend auf spezialisierte Systeme etablierter Hersteller. Um auch zukünftig die anspruchsvollen Abläufe effizient bewerkstelligen zu können, führte das Unternehmen eine neue, integrierte Betriebsdaten- (BDE) und Personalzeiterfassung (PZE) ein und migrierte hierfür zunächst auf eine neue Version des installierten ERP-Systems.

PSI Automotive & Industry GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (340 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP

Technologische Kompetenz - LÄPPLE Gruppe (387 KB)

Märkte, Wettbewerbssituationen und Technologien unterliegen mehr denn je einem ständigen Wandel und fordern höchste Flexibilität und Agilität der verschiedenen Player und begleitenden IT-Systeme. Der Automobilzulieferer Läpple Automotive sah sich bspw. im Zuge eines für sein Segment bislang untypischen Großserienauftrags gezwungen, seine Fertigungsstrukturen zu überprüfen und mit Hilfe von LEAN-Ansätzen zu verschlanken. Zugute kam ihm dabei auch die Offenheit und Flexibilität seines etablierten ERP-Systems. Wer schon einmal ein Modell einer Premiummarke gefahren ist, hat sehr wahrscheinlich auch schon einmal eine Tür oder Motorhaube von Läpple Automotive geöffnet.

PSI Automotive & Industry GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (387 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP

Auftrags- und Serienfertigung im Griff - GMN Paul Müller Industrie (337 KB)

Auf eine über 100-jährige Erfolgsgeschichte kann die GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG, die seither auf Produkte für Hochgenauigkeits- und Hochgeschwindigkeitsanwendungen spezialisiert ist, bereits zurückblicken. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet seit über 16 Jahren ein integriertes ERP- und MES-System. Hochpräzisionskugellager, Maschinenspindeln, Freiläufe und berührungslose Dichtungen sind das Metier des Nürnberger Familienunternehmens GMN Paul Müller Industrie (GMN). GMN-Freiläufe kommen bspw. als Rücklaufsperren in E-Bike-Motoren zum Einsatz und beugen dort Überlasten oder Defekten vor.

PSI Automotive & Industry GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (337 KB)

Schlagwörter

Industrie und Produktion ERP

Zurzeit sind 166 Anwenderberichte online

Zurzeit sind 166 Anwenderberichte online. Sie befinden sich auf Seite 1 von 17.

Ergebnisse pro Seite: 10 25 50 100

 

ERP Studie 2018-2019

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur

Softwareanbieter Webcasts

Eine Auswahl von Webcasts (Video Podcasts) zum Thema Business Software und Geschäftsanwendungen in verschiedenen Sprachen.

Die Business-Software-Webcasts unserer Anbieter können Sie nur ansehen wenn Sie den Flashplayer von www.adobe.de installieren.

(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)