Resultate für den Schwerpunkt Recruiting

Recruiting entspricht der deutschen Personalbeschaffung und ist Teil des Personalmanagements. Aufgabe und Ziel der Personalbeschaffung ist es möglichst das Personal für das Unternehmen zu gewinnen, welches für die jeweiligen Positionen und Aufgaben im Unternehmen am geeignetsten ist. Dabei wird nach Möglichkeit der gesamte Bewerbermarkt, sowohl der externe, als auch der unternehmensinterne, berücksichtigt.

Internes Recruiting

Vorteile
  • Aufstiegs- und Entwicklungschancen für Mitarbeiter vergrößern sich
  • Der interne Kandidat kennt das Unternehmen und die Abläufe bereits
  • Dementsprechend kürzere Einarbeitungszeit und nahtloserer Übergang
  • Kosten- und Zeitersparnis, weil internes Recruiting weniger Aufwand bedeutet
Nachteile
  • Regelmäßige interne Besetzungen können das Leistungsniveau senken
  • Interne Mitarbeiter können "betriebsblind" sein und daher notwendige Veränderungen nicht angehen

Beim internen Recruiting wird aus dem bestehenden Personal nach passenden Kandidaten für eine Neubesetzung gesucht. Das können Mitarbeiter sein, die man befördern möchte oder Mitarbeiter aus anderen Abteilungen. Beim externen Recruiting hingegen wird auf den Bewerbermarkt außerhalb des Unternehmens zurückgegriffen.

Externes Recruiting

Vorteile
  • Große Auswahl an Bewerbern
  • Bewerber können direkt nach Anforderungsprofil ausgewählt werden
  • Kandidat kommt mit Außensicht auf das Unternehmen
  • Bringt dementsprechend neue Impulse und Ideen ins Unternehmen
  • Neubesetzung kann interne Konkurrenz anregen
Nachteile
  • Hoher Zeit- und Kostenaufwand
  • Neubesetzung kann Unruhe ins Team bringen
  • Längere Einarbeitungszeit
  • Neueinstellungen können sich als Flop erweisen

 

Recruiting-Software professionalisiert Personalverwaltung

 

Um Aufwand und Kosten der Personalbeschaffung zu reduzieren, ist eine Recruitingsoftware notwendig. Moderne Recruiting-Lösungen unterstützen Unternehmen beispielsweise bei der Anzeigenverwaltung, der Vertragserstellung, beim Erstellen von Bewerberformularen und beim Aufbau eines Bewerberpools. Die Aufwendungen für die Personalbeschaffung können zudem verwaltet und auf einzelne Kostenstellen verteilt werden.

Social Media Recruiting

Eine neuere Entwicklung in der Personalbeschaffung ist das Recruiting in sozialen Netzwerken. Neben speziellen Karrierenetzwerken wie Wing und LinkedIn können auch in sozialen Netzwerken Stellenanzeigen verbreitet oder auf diese aufmerksam gemacht werden.

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends auf dem Markt für Human-Resource-Software:

SoftSelect HR-Studien HR Trend Report 2015

Es ergab 14 Ergebnisse zum Thema Recruiting

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (2 Ergebnisse)
Anwenderberichte und Whitepapers (2 Ergebnisse)
Studien (1 Ergebnis)
SoftTrend IT News (9 Ergebnisse)

 

 

2 Wissenspool Ergebnisse

Human Resources: Trends und Entwicklungen im HR-Markt

Als wesentliche Trends und Entwicklungen im HR-Segment sind vor allem Cloud Computing, die Integration von Social-Media-Komponenten und die starke Fokussierung auf die Bereiche Recruiting und Talentmanagement zu beobachten. Weitere Trends sind die Stärkung der Arbeitgebermarke durch das sogenannte Employer Branding, die Verbreitung von Employee Self Services, die verstärkte Unterstützung mobiler Endgeräte sowie die Internationalisierung der Personalprozesse.

Human Resources (HR-) Systems - Trends und Entwicklungen

Trends bei Human Resources / HR Systems sind Cloud Computing, die Fokussierung auf Recruiting und Talentmanagement sowie Social-Media.

 

 

2 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Bewerbermanagement mit Persis bei zeb/
Die Potentialpark-Studie gilt als der Gradmesser für HR-Sites deutscher Unternehmen. Die Top 30 sind fest in der Hand großer Konzerne. Bis auf eine Ausnahme: Mit einem hervorragenden neunten Rang beweist die Managementberatung zeb/ eindrucksvoll,dass auch der Mittelstand beim Buhlen um die High Potentials ganz vorne mitmischen kann: Mit Innovationsgeist, besonderem Engagement – und besonderen Software-Lösungen.

Weiterlesen

RECRUITING MIT PRESCREEN
Im Juni 2015 startete siroop mit 4 Mitarbeitern unter dem Decknamen „Project Thor“. Bis zum offiziellen Launch sollten keine Informationen über das Startup veröffentlicht werden. Deshalb wurde zu Beginn des Recruitings bewusst darauf verzichtet, den Bewerbern mitzuteilen, bei welchem Unternehmen sie sich bewerben. Auch auf das Veröffentlichen von Stellenausschreibungen auf online oder offline Jobplattformen wurde verzichtet. Trotz, oder Dank der Geheimhaltung drangen immer wieder Gerüchte über siroop an die Öffentlichkeit. Das weckte die Neugier der Bewerber. Über 1700 Bewerbungen gingen innerhalb kurzer Zeit in der Personalabteilung der Schweizer ein.

Weiterlesen

 

 

1 Studie Ergebnis

HR Studie 2011 - Human Resources
Social Media gestütztes Recruitment, Human Resource Management, Talent Management
Weiterlesen

 

 

9 SoftTrend IT News Ergebnisse

perbit Geschäftsergebnis übertrifft alle Erwartungen
Das Geschäftsjahr 2011 ist für die perbit Software GmbH das bisher erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. Das starke Wachstum übertrifft die hohen eigenen Erwartungen und hebt sich vom allgemeinen Branchentrend deutlich ab. Damit stärkt das Software- und Beratungshaus seine Position im Wettbewerb und gewinnt weiter an Marktanteil.

IAS sucht Nachwuchstalente auf der Career Fair Mannheim
IAS GmbH präsentiert sich am 24. April als potenzieller Arbeitgeber auf der Unternehmenskontaktmesse Career Fair, die vom 23. bis 25. April 2012 auf dem Campus der Universität Mannheim stattfindet.

Die Weichen für die HR-Zukunft stellen -“ perbit auf der Zukunft Personal 2013
Die Bedeutung der Personalstrategie sowie der Mitarbeiter- und Organisationsentwicklung in den Unternehmen wird künftig noch höheren Stellenwert erfahren.Schwerpunkte des perbit-Messeauftrittes bilden die Themen Demografiemanagement, Performancemanagement sowie HR-Prozessautomatisierung.

Persis Konferenz 2013 in Kassel - Rückblick auf eine gelungene Veranstaltung
Auch dieses Jahr bestand wieder großes Interesse an der Persis Konferenz. Am 23.09.2013 begrüßten wir unsere Persis Anwender im Hotel La Strada in Kassel zu der zweitägigen Veranstaltung.

Noch mehr Kraft durch Personal-Software
Die über 200 Mitarbeiter starke Münchner Firmengruppe Kraft Baustoffe GmbH hat seit gut einem Jahr als erster deutscher Baustoffhändler ein Ticketing-Informationssystem für die Warenabholung und verlässt sich im Recruiting und der Mitarbeiter-Förderung und Weiterbildung gerne auf die Personalsoftware des Hauses Persis.

ADP stellt neue Lösung ADP iHCM vor Gewinn durch erfolgreiches Personalmanagement
Kunden profitieren von vollständig integrierter Lösung. Kombination aus Cloud-basierter Technologie und erstklassigem Service von einem weltweit führenden Anbieter

Automatisiertes Personalrecruiting und Headhunting in XING & Co.
Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „EfficientRecruiting 2.0“ untersucht die Verwendung sozialer Netzwerke zur Beurteilung der Persönlichkeit eines Kandidaten

Talentmanagement aus der Cloud im Kommen - HR Software Studie 2015
Software für das Personalwesen erlebt derzeit einen Boom und gehört zu den Wachstumstreibern im Markt für Business Software. Unternehmen haben den strategischen Wert systematischer Personalarbeit erkannt und investieren kräftig in entsprechende Lösungen. Insbesondere Software für das Recruiting und Talentmanagement wird derzeit stark nachgefragt. Gerade hier gibt es ein großes Angebot an Cloudanwendungen, das auf eine steigende Nachfrage trifft.

perbit liegt im Messetrend – mit neuer Recruiting-Lösung und Mobile App
Vom 26. bis 27. April findet in den Hamburger Messehallen die Fachmesse PERSONAL2016 Nord statt. Zwei Wochen später, vom 10. bis 11. Mai, folgt die PERSONAL2016 Süd in der Messe Stuttgart.