Resultate für den Schwerpunkt DMS

Unter Enterprise Content Management versteht man die Verwaltung aller in einem Unternehmen anfallenden Daten und Informationen. Im deutschen wird ECM häufig synonym mit Dokumentenmanagementsystemen (DMS) verwendet. Wenngleich nach eigentlicher Definition Enterprise Content Management sehr viel umfänglichere Funktionen aufweist und das Dokumentenmanagement lediglich ein Teilbereich darstellt (siehe auch: Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?).

Ein Teilbereich des umfangreichem ECM ist das CMS (Content-Management-System).

Es ergab 54 Ergebnisse zum Thema DMS

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (3 Ergebnisse)
Anwenderberichte und Whitepapers (9 Ergebnisse)
Studien (2 Ergebnisse)
Expertenfragen (1 Ergebnis)
SoftTrend IT News (39 Ergebnisse)

 

 

3 Wissenspool Ergebnisse

Entwicklung des DMS-Markts

Software-Hersteller profitierten 2011 vom Wirtschaftsaufschwung, der zu einer deutlich gesteigerten Investitionsbereitschaft in den Unternehmen geführt hat. Volle Auftragsbücher in vielen Branchen und eine positive Konjunkturentwicklung in der gesamten DACH-Region haben bei hiesigen Firmen zu einer steigenden Nachfrage nach Unternehmenssoftware geführt.

DMS Trends und Entwicklungen

Als wesentliche Trends im Bereich der Dokumentenmanagementsysteme sind vor allem Cloud Computing, die Integration von Social-Media-Anwendungen und die verstärkte Nutzung von mobilen Endgeräten zu beobachten.

IT Trends 2014 - News, Trends und Entwicklungen im Software Markt

Wie entwickeln sich die IT- und Softwaremärkte in 2014? Hier eine von SoftSelect zusammengestellte Übersicht über die fünf wichtigsten IT-Trends, die uns auch in 2014 mit Sicherheit beschäftigen werden.

 

 

9 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

COMPLIANCE - Über das Einhalten von Regeln im Kontext von Schriftgut
Die Herausforderung: Das große Feld der Compliance in allen Facetten zu erfassen, ist bei über 25.000 Regeln, die zudem rasant mehr werden, kaum möglich. Dieses Whitepaper wird daher nach einem kurzen Überblick über das Compliance Management im Detail nur jene Gesetze und Regulierungen konkret ansprechen, bei deren Einhaltung SAPERION-Produkte und -Lösungen unterstützten können.

Weiterlesen

Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG entscheidet sich für ECM-Ansatz der SAPERION AG
Die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG ist Anbieter der meist gekauften Mineralwassermarke auf dem deutschen Markt. Damit das stetig wachsende Volumen von zurzeit mehr als 350.000 Dokumenten pro Jahr zukunftssicher verwaltet werden kann, setzt Gerolsteiner auf das moderne Enterprise Content Management (ECM)-System der SAPERION AG. Gesucht wurde ein System, das die Anforderungspunkte Archivierung, Posteingangsverarbeitung, Workflow und Revisionssicherheit zukunftssicher erfüllt.

Weiterlesen

KUMAVISION med bei der OPED GmbH
Der Gipsverband ist eines der auffälligsten Symbole für das Gesundheitswesen. Die Orthesen der OPED GmbH machen ihn überflüssig. Sie erlauben eine frühere Mobilisierung der Patienten, lassen sich jederzeit abnehmen und sind wiederverwendbar. Das erste OPED-Produkt, der VACOped, stützt das Bein ähnlich wie ein Gips und ist zum Marktführer aufgestiegen. Kein Wunder also, dass das Unternehmen rasant wächst. Begleitet wird dieser Aufstieg schon seit zehn Jahren von der Branchensoftware KUMAVISION med.

Weiterlesen

Porentief reine Scann-Ergebnisse - ALOS-SCAN und Belegscanner im Einsatz Henkel
Seit Generationen begleiten die Produkte der Henkel AG & Co. KGaA mit Sitz in Düsseldorf unseren Alltag. Weltweit führend ist das Unternehmen mit Marken und Technologien in den drei Geschäftsfeldern Wasch-/Reinigungsmittel (mit Marken wie Persil, Purex, Pril), Kosmetik/Körperpflege (Schwarzkopf, Dial, Fa) und Adhesive Technologies (Klebstoff Technologien, mit Marken wie Pritt, Pattex, Ceresit). Die Basis des Erfolgs eines Unternehmens sind Innovationen. Dies betrifft zwar vor allem Forschung und Produktentwicklung, doch ist man bei Henkel neben den drei operativen Geschäftsfeldern auch in der Abteilung Informationsmanagement auf dem neuesten Stand der Technologie.

Weiterlesen

Scann-Ergebnisse Maximale Präzision und optimale Ergebnisse
Spezialisiert auf Sicherheits- und Isolierglas, fertigt die Flachglas Nord-Ost GmbH mit Sitz in Osterburg Glasprodukte für die unterschiedlichsten Anforderungen. Das Portfolio reicht von Einzelkomponenten über Spezialschnitte bis hin zu kompletten Glaskonstruktionen und Hightech-Produkten mit vielseitigen Eigenschaften. Dabei gehört es zu den Grundsätzen der Flachglas Nord-Ost, in allen Produktionsprozessen maximale Präzision und optimale Ergebnisse zu erzielen sowie Qualitätsstandards auf höchstem Niveau ständig weiterzuentwickeln und immer wieder neue Maßstäbe in den Bereichen Sicherheits- und Isolierglas zu setzen.

Weiterlesen

proALPHA® – die ganzheitliche ERP-Komplettlösung für den Mittelstand
proALPHA® ist eine Geschäftssoftware für den gehobenen Mittelstand. Mit neuesten technologischen Mitteln und ganzheitlichem Ansatz wurde eine umfassende ERP-Komplettlösung entwickelt. Mit ihr lassen sich sämtliche Geschäftsprozesse anspruchsvoller mittelständischer Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette abbilden.

Weiterlesen

Flughafen München erhält mit „aconso Creator“ effiziente Dokumenterzeugung für HR-Standardbriefe
Schnell zu erstellen und CI-konform müssen sie sein, die Anschreiben der Flughafen München GmbH (FMG). Kein leichtes Unterfangen für den Airportbetreiber und seine Konzerngesellschaften bei 200 unterschiedlichen Briefvorlagen.

Weiterlesen

Filmakademie nutzt ELOprofessional
Die Filmakademie Baden-Württemberg zählt zu den renommiertesten und kreativsten deutschen Filmhochschulen. Sie genießt international einen exzellenten Ruf. Absolventen sowie die Akademie selbst wurden mit zahlreichen nationalen und internationalen Film- und Medienpreisen ausgezeichnet. Nicht ohne Grund setzte 2010 die Fachzeitschrift The Hollywood Reporter die Filmakademie als einzige deutsche Institution auf die Liste der weltweit besten Filmhochschulen. Und damit das so bleibt, dafür sorgt unter anderem das Dokumentenmanagement mit ELOprofessional.

Weiterlesen

ELO versüßt Zentis das Archivieren
Die Zentis GmbH & Co. KG ist bekannt für ihre fruchtigen Konfitüren und verführerischen Marzipanspezialitäten. Zentis ist aber auch einer von Europas führenden Fruchtverarbeitern und verleiht mit seinen zahlreichen Fruchtzubereitungen Joghurt, Fruchtquark und vielen anderen Milchprodukten den leckeren fruchtigen Geschmack. Seit fast 120 Jahren ist Zentis bereits auf das Veredeln von Früchten und anderen natürlichen Rohstoffen spezialisiert. Mit ELOprofessional hat das Aachener Unternehmen jetzt auch das richtige Rezept für das Dokumenten-Management gefunden.

Weiterlesen

 

 

2 Studie Ergebnisse

DMS Trend Report 2014
Anwenderperspektiven auf DMS/ECM-Software
Weiterlesen

DMS Studie 2012 - Dokumenten Management Systeme
Dokumenten Management Systeme (DMS) / Enterprise Content Management (ECM)
Weiterlesen

 

 

1 Expertenfragen Ergebnis

Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?

Vom Aufbau und der Benutzeroberfläche wirken Enterprise-Content-Management-Systeme (ECM) und Dokumentenmanagementsysteme (DMS) oftmals sehr ähnlich. Dabei unterscheiden sie sich in ihrer Charakteristik fundamental: ECM ist ein Konzept, das in einem Unternehmen die umfassende Verwaltung, Archivierung und Bearbeitung sämtlicher Unternehmensinformationen gewährleisten soll. Dabei greifen verschiedene Software-Lösungen ineinander. Zentrale Elemente hierfür sind Archivierungs-, Out- und Input-Management- sowie Web-Content-Managementsysteme, aber auch ein Dokumentenmanagementsystem. DMS ist also eine Software, die Teil einer jeden ECM-Lösung ist. Dokumentenmanagementsysteme werden aber auch vielfach eigenständig eingesetzt, um Unternehmensdokumente digital zu archivieren und einen schnellen Zugriff auf sie zu ermöglichen.

Software Auswahl Fragen

 

 

39 SoftTrend IT News Ergebnisse

SoftSelect analysiert die Software-Trends der CeBIT 2011
Die CeBIT 2011 war nach Ansicht von Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern ein voller Erfolg. Der Abwärtstrend der letzten Jahre wurde gestoppt. Dominierende Themen waren Cloud Computing und Software as a Service (SaaS).

Oodrive macht den Dateiaustausch und die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinaus einfach und sicher
SaaS-Lösung für Collaboration und Dokumentenmanagement: Immer mehr Unternehmen vertrauen auf die SaaS-basierten Filesharing- und DMS-Lösungen von Oodrive.

Softwareauswahl leichtgemacht: Der DMS-Finder unterstützt Unternehmen bei der Suche nach dem passenden Dokumentenmanagementsystem (DMS)
Anlässlich der Ende Januar erscheinenden DMS/ECM-Studie 2012 hat SoftSelect das Angebot seiner Website weiter ausgebaut. Auf der neuen Rubrikseite www.dms-finder.de haben Sie nun die Möglichkeit, sich fachkundig über DMS- und ECM-Anbieter und Lösungen zu informieren. In bewährter Manier können Sie über die SoftSelect-Matching-Plattform im DMS/ECM-Katalog anhand Ihrer Anforderungen eine Liste für Sie geeigneter DMS-Lösungen erstellen.

DocuWare Gruppe forciert Wachstum im In- und Ausland
Bestens aufgestellt - Die DocuWare Gruppe will weiter expandieren: Deswegen hat der DMS-Spezialist in den vergangenen Monaten die Anzahl seiner Regional Sales Directors weltweit fast verdoppelt und zum 1.1.2012 eine neue Tochtergesellschaft gegründet.

CeBIT 2012: OPTIMAL SYSTEMS aktiviert Macher
Praxisbeispiele & Workshop-Sessions bieten die Möglichkeit, die ECM-Software OS|ECM live zu erleben. Die OPTIMAL SYSTEMS Unternehmensgruppe präsentiert auf der CeBIT in Hannover (Halle 3, Stand J18) ihre Softwarelösungen für Enterprise Content Management (ECM), Dokumentenmanagement und digitale Archivierung.

Comarch zeigt erstmals die voll integrierte Comarch e-Enterprise Suite
Auf der CeBIT 2012 vom 6. bis 10. März in Hannover zeigt der Softwarehersteller Comarch ein komplettes Angebotsportfolio für mittelständische Unternehmen – die Comarch e-Enterprise Suite. Das Rundum-Paket von Comarch bietet Anwendungen für ERP, Business Intelligence, Finanzen, ECM/DMS und EDI in Form einer voll integrierten Prozessplattform. Prozessbrüche aufgrund fehlender oder unvollständiger Schnittstellen gehören damit ebenso der Vergangenheit an wie überschrittene Projektbudgets.

Mehr Power fürs Business - DocuWare Mobile für Android, Blackberry 6 OS und Windows Phone 7 verfügbar
Zur CeBIT 2012 präsentiert DMS-Spezialist DocuWare neue Apps. Neben Apple iPhone, iPad und iPod Touch werden jetzt auch Blackberry-Smartphones und Geräte mit den Betriebssystemen Android und Windows Phone 7 unterstützt.

Neu erschienen: SoftTrend Studie 263 – DMS/ECM 2012
Dokumentenmanagementsysteme bieten Unternehmen wertvolle Unterstützungsleistungen, indem sie die dokumentenbasierten Prozesse effizienter gestalten. Moderne ECM-Suiten haben sich dabei zu echten Alleskönnern entwickelt: DMS bieten eine Vielfalt an Funktionalitäten von der Erfassung der eingehenden Dokumente (Inputmanagement) über die Dokumentenverwaltung, der revisionssicheren Archivierung bis hin zum Outputmanagement. Hinzu kommen Groupware-Funktionalitäten zur standortübergreifenden Zusammenarbeit oder Reportingtools zur Performanceanalyse.

Comarch bietet EDI-Cloud Services jetzt auch mit serviceorientiertem ECM
Auf der CeBIT 2012 vom 6.-10. März in Hannover zeigt der Softwarehersteller Comarch das erfolgreiche plattformunabhängige Comarch EDI in Kombination mit der modernen ECM-Lösung und zeigt wie Unternehmen dadurch ihre Effizienz erhöhen können. Comarch ermöglicht durch modernste Technik somit die Verwaltung aller im Unternehmen anfallenden Dokumente – ob papiergebunden oder elektronisch.

Grenzenlose Freiheit mit Comarch ERP Enterprise
Auf der CeBIT 2012 vom 6.-10. März in Hannover zeigt Comarch in Halle 5, Stand A16 zahlreiche Neuheiten im Bereich Business-Software. Comarch setzt sowohl bei Comarch ERP Enterprise als auch bei Comarch Financials Enterprise insbesondere auf noch mehr Mobilität und Unabhängigkeit.

Comarch ECM 10.3 präsentiert sich ergonomischer und offener
Neben der Comarch e-Enterprise Suite und Neuerungen bei ERP, stellte Comarch auf der CeBIT 2012 in Hannover in Halle 5, Stand A16 auch die neue Version von Comarch ECM vor.

KÖGL setzt auf ALPHA Business Solutions und proALPHA
Der Kaiserslauterner Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software, ALPHA Business Solutions AG, gewinnt mit der KÖGL GmbH einen weiteren neuen Kunden für das ERP-Komplettsystem proALPHA. Die Standardsoftware soll den Automatisierungsgrad sowie die Transparenz des Herstellers von Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen erhöhen. Sämtliche Geschäftsprozesse des Familienunternehmens sollen optimiert werden.

Die Hessische Landesvertretung Berlin setzt auf cobra
Die Hessische Landesvertretung Berlin versteht sich als Sprachrohr, Botschafter und Koordinator, um die Interessen des Landes Hessen gegenüber dem Bund zu wahren. Das erforderliche Veranstaltungsmanagement für die rund drei Veranstaltungen pro Woche wickelt das Team komplett mit cobras CRM-Software ab.

IT & Business 2012: Allgeier IT präsentiert durchgängige ECM-, ERP- und Security- Lösungen aus der Cloud
Innovative Komplettlösungen auf Basis modernster Technologien – dafür steht Allgeier IT Solutions. Vom 23. bis zum 25. Oktober 2012 präsentiert das Unternehmen auf der Stuttgarter Fachmesse IT & Business sein aktuelles Lösungsportfolio aus der Cloud, das der international aufgestellte Anbieter von Unternehmenssoftware im Bereich ECM/DMS, ERP, Security und IT-Infrastruktur stetig erweitert.

SoftSelect auf der Messe IT & Business / DMS EXPO / CRM EXPO in Stuttgart
Auch in diesem Jahr wird das SoftSelect Beraterteam auf der IT & Business sowie der parallel durchgeführten DMS EXPO und CRM EXPO vertreten sein. Die nach der Cebit wichstigste Branchenmesse für den Business-Software-Bereich findet vom 24.- 26.09.2013 auf dem Messegelände in Stuttgart statt.

IFS erhält Auftrag für IFS Applications von Maersk
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, gibt bekannt, dass sich Maersk Drilling und Maersk Supply Service für IFS Applications entschieden haben. Der Vertrag umfasst Lizenzen und Dienstleistungen im Wert von 11,5 Millionen US-Dollar.Maersk Drilling und Maersk Supply Service sind einer der Weltmarktführer in der Öl- & Gas- sowie Offshore-Marine-Service-Branche.

SAP setzt ihre „One Cloud“-Strategie um
Neue Cloud-Lösungen der SAP helfen Unternehmen, ihre betrieblichen Abläufe zu optimieren. Seit der Verkündung ihrer Cloud-Strategie im Mai 2012 auf der SAPPHIRE NOW in Orlando hat die SAP AG die Cloud-Lösungen von SuccessFactors, ein Unternehmen der SAP, in ihr Portfolio aufgenommen und bietet somit nun das umfassendste Komplettangebot an Cloud-Lösungen der Branche. Das Angebot umfasst 20 Lösungen und Suiten in der Cloud, die auf die vier Schwerpunktbereiche eines jeden Unternehmens zugeschnitten sind: Mitarbeiter, Finanzen, Kunden und Lieferanten.

Bau 2013: VLEXgroup zeigt mit VlexPlan neue Cloud-Lösung für das Objekt- und Bauelementegeschäft
Mit VlexPlan stellt die VLEXgroup, Spezialist für betriebswirtschaftliche Komplettlösungen auf Basis modernster Webarchitektur, auf der Fachmesse „Bau 2013“ eine zentrale, Web-basierte Business Plattform für die gesamte Prozesskette im Bauelemente- und Objektgeschäft vor.

abas-Business-Suite – Upgradefähiges ERP-Komplettpaket
ERP-Systeme kommen in die Jahre und die Entscheidung für eine umfassende Modernisierung fällt vielen Firmen schwer. Inzwischen beträgt die durchschnittliche Lebensdauer von ERP- Installationen 12 Jahre, Tendenz steigend.

SSP entscheidet sich für Comarch EDI und Comarch ECM
SSP - The Food Travel Experts, der führende Dienstleister in der Verkehrsgastronomie mit ca. 80 Standorten in Deutschland, hat 2012 beschlossen, die Geschäftspartnerkommunikation erheblich zu optimieren und zu zentralisieren.

Auf dem Weg zum papierarmen Klinikbetrieb: Krankenhaus Agatharied reorganisiert IT und Abläufe mit zentralem Gesamtsystem mDMAS
Mit einem zukunftsweisenden Projekt durch die intelligente Zusammenführung bewährter Lösungen für Enterprise Content Management (ECM) und Picture Archiving and Communication System (PACS) erhält das Krankenhaus Agatharied ein multimediales Dokumentenmanagement- und Archivsystem (mDMAS) besonderer Qualität zu wirtschaftlichen Konditionen (TCO = Total Cost of Ownership) und einer entsprechenden Erwartung eines hohen Return on Investment (ROI).

Fluctus IT baut cobra-Mesonic-Schnittstelle aus
Der Konstanzer Software-Spezialist cobra ist bekannt für seine flexiblen CRM-Lösungen und die offen gestaltete Software-Architektur. Diese er-möglicht eine einfache Anbindung an die ...

Neuer abas Web Client mit innovativem Bedienkonzept
Der neue abas Web Client erlaubt ohne Installation von zusätzlicher Software den browser- und ortsunabhängigen Zugriff auf abas. Als Rich Client läuft er im Browser und bietet den Komfort einer Desktop-Anwendung.

Aviation Branchensoftware: Ramco Systems verhilft Helicopter-Betreibern in die Cloud
Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und einer der weltweit führenden Hersteller von Web-basierter Enterprise Software, erweitert sein Lösungsportfolio um eine Cloud-Version seiner Branchensoftware Ramco Aviation M&E für kleine und mittelständische Helicopter- und Flotten-Betreiber. Neben den bestehenden Aviation Branchenlösungen für Airlines und MRO-Betriebe bietet der Software-Spezialist mit Europa-Sitz in Basel nun ebenfalls eine durchgängige, Cloud-basierte Komplett-Software für sämtliche Prozesse rund um die Wartung und Instandhaltung (Maintenance & Engineering), Supply Chain, Technische Dokumentation, Lizenzierungen und den Betrieb (Operations) von Helicopter-Flotten.

Bavaria Digital Technik optimiert Prozesse mit proALPHA
ALPHA Business Solutions gewinnt mit Bavaria Digital Technik einen weiteren Kunden für proALPHA. Die ERP- Komplettlösung soll die IT-Landschaft des Unterneh¬mens standar¬disieren und zahlreiche Einzelsysteme ablösen. Damit will Bavaria Digital Technik noch effizienter werden und sich für die Zukunft rüsten.

Comarch ECM mit vorkonfigurierten Business-Templates
Comarch zeigt auf der DMS Expo vom 24.-26. September in Stuttgart wie die Einführung von ECM Systemen für Unternehmen einfacher, kostengünstiger und risikoärmer gestaltet werden kann.

ERP-Software-Hersteller HS präsentiert Produktionslösung für mittelständische Betriebe
Kleine bis mittelgroße Produktionsbetriebe, die eine Alternative zur kostspieligen PPS-Branchensoftware suchen, werden bei HS - Hamburger Software fündig: Der ERP-Spezialist stellt auf der IT&Business 2013 eine schlanke und schnell implementierbare Produktionslösung vor. Weitere Schwerpunkte des Messeauftritts sind die Bereiche Archivierung und Dokumentenmanagement (DMS) sowie E-Bilanz.

KUMAVISION auf der IT & Business: ERP- und CRM-Lösungen für effiziente Prozesse und transparente Daten
In Halle 3 Stand C01 präsentiert die KUMAVISION AG auf der IT & Business ERP- und CRM-Lösungen für Fertigungsindustrie, Handel, Healthcare und Dienstleistung auf Basis von Microsoft Dynamics. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts steht das Thema "Effizienz und Transparenz". Die KUMAVISION zeigt, wie sich durch den Einsatz ihrer ERP-Branchenlösungen die innerbetrieblichen Abläufe optimieren lassen und gleichzeitig ein ganzheitlicher Blick auf alle Unternehmenskennzahlen ermöglicht wird.

SAPERION erneut im Gartner ECM Magic Quadrant
In einer aktuellen Marktanalyse untersuchte Gartner, Inc. die ECM-Lösungen weltweit führender Softwarehersteller. Die SAPERION AG ist 2013 wie in den Vorjahren im „Magic Quadrant“ positioniert.

Fachkongress ECM/DMS 2013 - Comarch AG am 21.11.2013
Unter dem Motto "ECM/BPM – Risiken und Chancen erkennen und nutzen" treffen sich Experten und Anwender am 21. November und diskutieren im Rahmen eines spannenden Programms aus Fachvorträgen, Workshops und Ausstellungen zu aktuellen Themen & Trends aus den Bereichen ECM & BMP, digitale Archivierung, automatisierte Verarbeitung von Dokumenten und vielem mehr.

APG|SGA, Allgemeine Plakatgesellschaft AG führt ECM-Software ein
Die APG|SGA Allgemeine Plakatgesellschaft AG, führendes Außenwerbeunternehmen der Schweiz, hat OPTIMAL SYSTEMS mit der Einführung der ECM-Software OS|ECM beauftragt. Die Enterprise Content Management-Software wird als zentrale Informationsmanagement-Plattform eingesetzt.

Sicheres Dokumentenarchiv in der Cloud von Saperion
Mit „fileNshare“ von Saperion lassen sich Dokumente jederzeit und ortsunabhängig erstellen, einsehen, für andere Personen freigeben, gemeinsam bearbeiten und rechtssicher archivieren. Ein Internetzugang genügt.

Anhaltend starke Nachfrage nach Dokumentenmanagementlösungen
Die DMS-Lawine rollt und hat den Mittelstand voll erfasst. Die Unternehmen versprechen sich durch den Einsatz von DMS bzw. ECM-Systemen Effizienzvorteile und die Einhaltung rechtlicher Vorgaben.

SAPERION mit erweiterter Produktpalette unter neuer Flagge
Die SAPERION AG ändert im Zuge der Übernahme durch die Software-Division von Lexmark International Inc. ihren Namen und ihre Rechtsform. Als Perceptive Software Deutschland GmbH bündelt sie jetzt die ECM-Produkte und entsprechende Dienstleistungen von Perceptive Software und SAPERION.

LANOS wird ELO Business-Partner
Das im nordrhein-westfälischen Schloß Holte-Stukenbrock ansässige IT-Systemhaus LANOS und der Stuttgarter Spezialist für Dokumentenmanagementsysteme (DMS) ELO Digital Office GmbH gehen eine strategische Partnerschaft ein. So erweitert LANOS sein Lösungsportfolio um die ECM-/DMS-Anwendungen ELOoffice (Einzelplatzanwendung), ELOprofessional für kleine bis mittelständische Unternehmen sowie ELOenterprise für Großunternehmen und Konzerne.

CeBIT 2014: Neue Konzepte bei der Unternehmensorganisation gefragt
Auch kleine und mittlere Unternehmen sehen sich heute mit gigantisch wachsenden Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen und Systemen konfrontiert. Vom 10.–14. März zeigt abas auf der CeBIT in Halle 5 Stand C18, mit welchen Werkzeugen der ERP-Palette kleine und mittlere Unternehmen die tägliche Arbeit einfacher gestalten können.

Geschäftsprozesse in Posteingang und Service automatisieren: „Process-as-a-Service“ von ITyX
Der Spezialist für Automatisierungs-Software ITyX wird auch in diesem Jahr als Partner auf dem ECM Solutions Park des Bitkom in Halle 3 der CeBIT auftreten. Highlight des Auftritts ist die neue Cloud-Plattform „Wizex“, über die Unternehmen jeder Branche und Größe intelligente Methoden zur Automatisierung textbasierter Vorgänge nutzen können – als „Process-as-a-Service“ sozusagen.

Großes Interesse an Comarchs Lösungen bei CeBIT
Reges Interesse zog der Comarch-Stand bereits am Eröffnungstag der CeBIT auf sich. Comarch präsentiert Business Cases seiner Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. John, Die Bringmeister, Ulla Popken und KiK24 haben am Montag und Dienstag von ihren erfolgreichen Projekten mit Comarch berichtet.

Comarch auf der CeBIT: Zahlreiche Besucher
Comarch präsentierte auf der CeBIT von 10. bis 14. März Mittelstandslösungen für ERP, Finanzen, Personal, Vertrieb, ECM/DMS, EDI, SFA, FSM sowie Cloud-Modelle. Erfolgreiche Business Cases wurden von Comarchs Kunden live vorgestellt, darunter KiK24, Popken Fashion Group, John, Die Bringmeister und B&K.