Share

Grenzenlose Freiheit mit Comarch ERP Enterprise

Auf der CeBIT zeigt Comarch erstmals mit dem brandneuen Release 5.1, dass Comarch ERP Enterprise auch auf Android-basierten Smartphones, iPhones und iPads zu Hause ist. Der Zugriff erfolgt über den integrierten Browser dieser Geräte. Die dafür notwendigen Anwendungen sind so wie die Dialog-Anwendungen des ERPSystems Plattform-unabhängig und individuell anpassbar. Des Weiteren zeigt Comarch mit einem Preview Release neben dem Internet Explorer weitere Browser, wie Firefox, Chrome und Safari. „Durch die Nutzung der verschiedenen Browser und die von jeher bestehende Plattformunabhängigkeit sind Comarch ERP Enterprise und Comarch Financials Enterprise grenzenlos einsetzbar. Die Lauffähigkeit dieser Systeme auf mobilen Geräten verschafft noch mehr Freiheit sich jederzeit und jederorts informieren zu können“, betont Dr. Christoph Kurpinski, Vorstandsvorsitzender der Comarch Software und Beratung AG.

Comarch ERP Enterprise bietet zahlreiche neue Apps, wie z. B. Service, Projekte und Computer Telephony Integration (CTI). Mit CTI lässt sich eine Telefonanlage, z. B. eines Call-Centers, integrieren. Auch die neue Outlook- nbindung, mit der u. a. Kontaktdaten abgeglichen und Aufgaben mit Comarch ERP Enterprise synchronisiert werden, basiert auf App-Technologie.

Neu sind darüber hinaus die Funktionen für den Onlinehandel. Dazu zählen vor allem Vorkasse, Endverbraucherpreise, Dublettenprüfung und phonetische Suchen, die eine reibungslose Integration eines Onlineshops in Comarch ERP Enterprise ermöglichen. Außerdem können Pfand und Leergut abgewickelt sowie Container verwaltet werden.

Comarch präsentiert zudem mit der Comarch e-Enterprise Suite das komplette Rund-um-Paket für den Mittelstand. Darin stecken Anwendungen für ERP, Finanzbuchhaltung, Business Intelligence, Dokumentenmanagement (ECM) und elektronischen Datenaustausch (EDI). Obendrein kann die Software als Software as a Service (SaaS) in einem in Deutschland ansässigen Comarch-Rechenzentrum bezogen werden.

 

Weitere Informationen zu Comarch auf der CeBIT

Artikel vom 16.02.2012

Schlagwörter: ERP, EDI, DMS, Computer Telephony Integration (CTI), CeBIT

 


Anbieter

Comarch AG

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

Comarch AG Comarch AG

Alle Artikel dieses Anbieters

Aktuelle Business IT News

Pressemeldungen kommen mit dem SoftSelect Newsletter direkt in den Posteingang von über 7000 IT-Entscheidern. Wollen Sie nicht auch die Bekanntheit Ihrer Firma steigern?


Comarch lädt ein zum Herbst der Events weiterlesen

IFS veröffentlicht Studie zur Cloud-Nutzung im Mittelstand weiterlesen

Alle aktuellen SoftTrend IT-News