Anwenderberichte und Whitepapers - Groß- und Einzelhandel

Insgesamt wurden 20 Dokumente gefunden.

Anwenderberichte und Whitepapers nach Branche filtern

Automotive
Dienstleistung
Finanzwesen
Food & Gastronomie
Freizeit und Touristik
Gesundheitswesen
Industrie und Produktion
Logistik
Medien
Öffentlicher Dienst

 

Zentrale Vertriebssteuerung im pharmazeutischen Großhandel (263 KB)

Die Sanacorp Pharmahandel GmbH, einer der führenden Pharmagroßhändler in Deutschland, setzt die CRM-Lösung PiSA sales zur zentralen Vertriebssteuerung, im Marketingmanagement sowie im Bereich des Kundendienstes ein. Dank der mobilen Verfügbarkeit hat der Außendienst permanenten Zugriff auf seine CRM-Daten - online wie auch offline. Die Sanacorp Pharmahandel GmbH ist ein führendes Unternehmen im pharmazeutischen Großhandel. Kernkompetenz seit mehr als acht Jahrzehnten ist die flächendeckende und wirtschaftliche Versorgung von Apotheken mit Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten. Durch die genossenschaftliche Struktur und den in der Satzung verankerten Förderauftrag besteht zwischen dem Apothekerunternehmen und seinen Kunden eine besondere Nähe.

PiSA sales GmbH – ein Unternehmen der JustRelate GroupAnwenderbericht (AWB)

Download (263 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel CRM

Victor Europe GmbH: Hier gibt es nur Gewinner! (278 KB)

Der SOG Kunde VICTOR ist einer der führenden Hersteller von Indoor-Sportartikeln aus dem Bereich Badminton, Squash und Tennis. Als globale Marke ist das Unternehmen mit Wurzeln in Taiwan inzwischen in rund 100 Ländern vertreten und hat in seiner über 50-jährigen Historie mit Spitzenspielerinnen und -spielern Sportgeschichte geschrieben: Größen wie Tai TzuYing und Anders Antonsensetzen auf Produkte von VICTOR. Ein solches Vertrauen ist eine stetige Herausforderung an den Innovationsgeist und die Zuverlässigkeit der Marke, die sich durch höchste Qualitätsstandards auszeichnet.

SOG Business-Software GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (278 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

Übersichtliches Verwalten des Paternoster-Lagers mit cimERP (374 KB)

Seit drei Generationen steht SCHRAMM für allumfassenden Schlafkomfort in konsequenter Weiterentwicklung. 1923 als Polsterei und Sattlerei gegründet, spezialisieren sich die SCHRAMM Werkstätten Mitte der 60er Jahre auf die Herstellung hochwertiger Matratzen und Untermatratzen. Es folgen eigene Bettkreationen und vollständig integrierte Zwei-Matratzen-Systeme wie auch eine Erweiterung des Portfolios mit Bettwäsche, Raumdüften und Frotteeware. Am Unternehmenssitz in Winnweiler sind hierfür knapp 200 Mitarbeiter beschäftigt.

cimdata software GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (374 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

SAGE - Studie-Handel (1 MB)

Die ERP-Produktfamilie für den Mittelstand von Sage ist auf die besonderen Anforderungen des Mittelstands ausgelegt und berücksichtigt alle betriebswirtschaftlichen Abläufe. Deshalb empfehlen uns unsere Kunden gerne weiter!

Sage Bäurer GmbH (Tochtergesellschaft der Sage GmbH)Whitepaper

Download (1 MB)

Schlagwörter

Kassensysteme Groß- und Einzelhandel ERP Cloud Computing Mittelstand RFID

Premium – vor und hinter den Kulissen (2 MB)

engelhorn ist eine der ersten Adressen in Deutschland für Fashion, Sport und Accessoires – auf mehr als 41.000 m² in neun Häusern und zwei Online-Shops. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Mannheim ist ein Paradebeispiel für den bedarfs- und mitarbeiterorientierten Personaleinsatz entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Resultat: exklusives Shopping, Premium Services, tagesaktueller Versand. Diese Handlungsmaxime beschert engelhorn eine Erfolgsgeschichte mit langer Tradition.

ATOSS Software AG Anwenderbericht (AWB)

Download (2 MB)

Schlagwörter

Personaleinsatzplanung Human Resources Groß- und Einzelhandel

NOWEBAU FÜRSTENAU – effiziente Abläufe und Prozesse mit gevis ERP (2 MB)

Der 2. September 2019 bleibt den Verantwortlichen der Nowebau im niedersächsischen Fürstenau sicherlich noch lange im Gedächtnis: An diesem Montag arbeiteten die rund 20 MitarbeiterInnen des Baumarktes und Baustoff - handels erstmalig mit dem ERP-System gevis ERP der GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme aus Münster. Mit dem reibungslosen Echtstart der IT-Lösung zog bei dem Anbieter für Baustoffe, Werkzeuge, Pflanzen, Dekoration und Wohnen auch eine weitgehend digitalisierte Administration ein.

GWS Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme mbHAnwenderbericht (AWB)

Download (2 MB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

MIT OMNICHANNEL-COMMERCE FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET: ALLE DATEN IN EINEM SYSTEM – MIT ERP, POS, BI, DMS UND FINANCIALS (995 KB)

Die myRobotcenter GmbH bietet innovative Haushalts- und Serviceroboter wie Mähroboter und Saugroboter in unterschiedlichen Preisklassen. Mithilfe moderner Technologien lassen sich mühsame und zeitraubende Haushaltspflichten wie Staubsaugen, Fensterputzen und Rasenmähen an Haushalts- und Serviceroboter delegieren. Das Spektrum reicht bis hin zu Robotern, die per App oder Stimme gesteuert werden. Auf diese Weise ermöglicht myRobotcenter seinen Kunden im europäischen Raum, ihre Lebensqualität erheblich zu steigern.

Comarch Software und Beratung AGAnwenderbericht (AWB)

Download (995 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

Microsoft Dynamics AX 2012 - ERP der nächsten Generation (726 KB)

Microsoft Dynamics AX 2012 ist nicht nur die neueste Version eines erfolgreichen Produkts, sondern läutet zugleich einen Generationswechsel im Bereich Unternehmenssoftware ein – mit einem deutlichen Zuwachs an Funktionalitäten, einer völlig neuen Agilität und einer Benutzeroberfläche, die überzeugt und die Produktivität in Unternehmen fördert. Gleichzeitig setzt Microsoft Dynamics AX 2012 aber auch in Bezug auf Einfachheit einen neuen Maßstab.

Microsoft Deutschland GmbH Whitepaper

Download (726 KB)

Schlagwörter

Dienstleistung ERP Fertigung Groß- und Einzelhandel Microsoft Öffentlicher Dienst

Lekkerland GmbH & Co. KG, Frechen - Success Story (285 KB)

Tankstellen-Shops, Kioske, Tabakwarenfachgeschäfte, Kaufhäuser und mehr: Lekkerland beliefert rund 60.000 Kunden in Deutschland mit einem Vollsortiment aus Süßwaren, Snacks, Tabakwaren und zahlreichen weiteren Produkten. Dieses Großhandelsgeschäft bedeutet bei dem Full-Service-Spezialisten weit mehr als nur die termingerechte Bereitstellung von Waren. Das Unternehmen setzt auf beste Leistungen und gut strukturierte Prozesse – auch in der Lagerverwaltung. Doch gerade in diesem Bereich ergab sich in Sachen IT Handlungsbedarf, da der Wartungsvertrag des Mitte der 90er Jahre entwickelten PMS-Systems Alldata auslief. Und so beschloss die Geschäftsführung, im Lager ebenso wie bereits in den anderen Unternehmensbereichen SAP einzuführen – ein weiterer strategischer Schritt zu einheitlichen und kostengünstigen ITStrukturen im gesamten Unternehmen. Auch bei der Auswahl eines geeigneten Implementierungspartners stand mit der itelligence AG der Favorit bei der Lekkerland information systems – der IT-Tochtergesellschaft von Lekkerland – von Anfang an fest: Und so gingen die Partner auch bei der Anbindung der Lagerverwaltung gemeinsam ans Werk.

NTT DATA Business Solutions AG Anwenderbericht (AWB)

Download (285 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel Food & Gastronomie

Jung, teamorientiert, kreativ: Internetstores setzt auf Workforce Management (1 MB)

Eine Idee wurde zum Erfolg. Obwohl viele am Erfolg zweifelten, hielt René Marius Köhler an seiner Idee fest und gründete 2003 den Onlineshop fahrrad.de – die Grundsteinlegung der internetstores GmbH. Bereits 250 Mitarbeiter zählt das Unternehmen heute, welches weiterhin auf Wachstum programmiert ist. „Als Multishop E-Commerce Unternehmen mit bald 20 Onlineshops sind wir in verschiedenen Branchen tätig. Der Fokus unserer Shops liegt ganz klar im Bereich Bike und Outdoor in ganz Europa. Jährliche Wachstumsraten von bis zu 80% sprechen für sich“, so Burkhard Wagner, IT- und Projektleiter bei internetstores.

GFOS mbH Anwenderbericht (AWB)

Download (1 MB)

Schlagwörter

Human Resources Groß- und Einzelhandel

Handel und Konsumenten verbinden (331 KB)

Beim Unternehmensstart war QUELLE in der glücklichen Lage, die IT-Infrastruktur ohne Rücksicht auf Altlasten zu planen. Dafür mussten für die Suche nach der passenden Unternehmenssoftware wichtige Prozesse teilweise erst definiert werden. Anfang Juli 2011 feierte das Projektteam pünktlich die „Schlüsselübergabe“. Die QUELLE-Mitarbeiter sind vor allem von der Be-nutzerfreundlichkeit der Unternehmenssoft-ware angetan: Auf den jeweiligen Nutzer zugeschnittene Oberflächen – die sogenan-nten Role Tailored Clients – stellen nur jene Funktionen und Auswertungen zur Verfügung, die tatsächlich benötigt werden.

Microsoft Deutschland GmbH Anwenderbericht (AWB)

Download (331 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel Dienstleistung CRM

FibuNet unterstützt rasantes Wachstum der Autohandelsgruppe (298 KB)

Die Feser-Graf Gruppe hat die anhaltende Konsolidierung im Automobilhandel für sich als Chance genutzt und gehört heute zu den zu den größten Autohandelsketten in Deutschland. Das Unternehmen befindet sich in Händen der beiden Gründerfamilien Feser und Graf. Das starke Wachstum in Verbindung mit der gewachsenen Komplexität in den kaufmännischen Prozessen konnte durch den Einsatz hochprofessioneller und skalierbarer Softwaresysteme bewältigt werden. Die FibuNet-Software ist bei Feser-Graf als kaufmännische Integrationsplattform seit 2005 im Einsatz und inzwischen gruppenweit eingeführt.

FibuNet GmbH Anwenderbericht (AWB)

Download (298 KB)

Schlagwörter

Rechnungswesen Groß- und Einzelhandel ERP

Eine helle Entscheidung - Lampenwelt setzt neues ERP-System ein (691 KB)

Die Erfolgsstory von Lampenwelt begann 1999, als die ersten Lampen über das Internet verkauft wurden – damals noch aus einer Garage heraus. Innerhalb kürzester Zeit hat sich das Familienunternehmen mit Sitz in Schlitz zum Marktführer im Onlinehandel für Leuchten entwickelt. Seit Jahren verzeichnet Lampenwelt. de stetig steigende Besucherzahlen und überdurchschnittlich hohe jährliche Wachstumsraten. Im Sommer 2012 wurde ein neues Logistikzentrum mit einer Grundfläche von rund 3.500 qm im Fraurombacher Gewerbegebiet in Betrieb genommen. Infolgedessen wurde auch das Lagerverwaltungssystem neu aufgesetzt, da das alte System mit dieser rasanten Entwicklung nicht mithalten konnte. „Unser Hauptziel bestand darin, unsere Prozesse stärker zu automatisieren.

GOB Software & Systeme GmbH & Co. KGAnwenderbericht (AWB)

Download (691 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

Echtzeit-Transparenz in allen Unternehmensprozessen (1 MB)

Das 1981 gegründete technische Handels- und Produktionsunternehmen ITV GmbH aus Bielefeld bedient weltweit den Pneumatik- und Fluidtechnikmarkt. Mit mehr als 8.000 Produkten für die Drucklufttechnik hat der Hersteller ein breites Produktportfolio aus Steckverbindungen, Fittings, Schalldämpfer-Kupplungen, Schläuchen, Wartungseinheiten, Kugelhähnen, Magnetventilen sowie individuellen Sonderlösungen. 60 Mitarbeiter und 3.000 Quadratmeter Produktions- und Lagerfl äche mit einem komplexen Maschinenpark am Standort Bielefeld sorgen für pünktliche Erfüllung aller Kundenwünsche. Ein zweiter Produktions- standort mit rund 20 Mitarbeitern befi ndet sich in Italien. ITV ist seit 30 Jahren auf der Hannover Messe, der weltweiten Leitmesse für Industrieunternehmen, jährlich vertreten.

Step Ahead GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (1 MB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

CRM bereitet Kundenbindung den Weg (360 KB)

Wer die Wartezeit auf Flughäfen oder an Grenzübergängen für einen kleinen Einkauf nutzt, hat gute Chancen, Waren der Gebr. Heinemann SE & Co. KG günstig zu erstehen. Das Hamburger Unternehmen ist mit 332 Duty-Free-Shops, Markenboutiquen und Concept Shops an 58 Flughäfen in weltweit 24 Ländern präsent.

Microsoft Deutschland GmbH Anwenderbericht (AWB)

Download (360 KB)

Schlagwörter

CRM Groß- und Einzelhandel

Bürospezialist Hugo Hamann setzt bei Automatisierung im Rechnungswesen auf FibuNet (341 KB)

Die Unternehmensgruppe Hugo Hamann, Heinr. Hünicke und Jacob Erichsen (im Folgenden: Hugo Hamann) ist als Lieferant und Dienstleister in allen Fragen rund um das Büro mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. So führen die allgemeine Veränderung des Kundenverhaltens, die digitale Transformation mit der Ausweitung des mobilen Online-Handels sowie die Zunahme branchenfremder Vertriebswege zu einer Veränderung der Nachfrage, steigendem Wettbewerbsdruck sowie zu einer Verschärfung des Preiswettbewerbs. Das Unternehmen hält vor diesem Hintergrund am strategischen Aufbau der Bereiche Service und Dienstleistungen fest. Parallel dazu betreibt Hugo Hamann ein aktives Kostenmanagement sowie den Ausbau der ERP-Systeme mit zunehmender Gewichtung der Controlling-Möglichkeiten.

FibuNet GmbH Anwenderbericht (AWB)

Download (341 KB)

Schlagwörter

Rechnungswesen Groß- und Einzelhandel ERP

BBF Bike GmbH führt moderne ERP Lösung für den Großhandel ein (952 KB)

Die BBF Bike GmbH ist ein deutscher Fahrradgroßhändler mit der Zentrale in Hoppegarten bei Berlin, Regionalniederlassungen im gesamten Bundesgebiet und Außendienststellen in Österreich, Polen und Tschechien. Kunden sind Fahrradhändler aus dem gesamten europäischen Raum. Die BBF Bike GmbH ist in ihrer jetzigen Form 1992 entstanden, ihre Wurzeln reichen jedoch bis in das Jahr 1935 zurück. Heute ist Herr Hagen Stamm Inhaber und Geschäftsführer der BBF Bike GmbH, bekannt als erfolgreicher Wasserballsportler aus Berlin und Trainer der deutschen Wasserball Nationalmannschaft.

CountR GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (952 KB)

Schlagwörter

ERP Groß- und Einzelhandel Vertrieb Warenwirtschaft

BACK-FACTORY optimiert Prozesse mit godesys ERP (174 KB)

Vor Projektbeginn bestellten die einzelnen Filialen teilweise täglich ihre benötigten Waren direkt bei den ausgewählten Lieferanten. Dabei stellten die unterschiedlichen Bestell- und Logistikabläufe der verschiedenen Zulieferer einen sehr hohen administrativen und personellen Einsatz für das Unternehmen dar. Man suchte nach einem Partner im IT-Umfeld, der bereits Erfahrung mit Unternehmen aus dem Lebensmittel-Einzelhandel hatte und entschied sich für godesys. Wesentliche Entscheidungsfaktoren für das godesys ERP waren auch die Verwendung von Open Source Komponenten, die eine größtmögliche Unabhängigkeit von Hard- und Softwareanbietern darstellt, sowie die niedrigen Einführungs und Betriebskosten.

godesys AG Anwenderbericht (AWB)

Download (174 KB)

Schlagwörter

ERP Groß- und Einzelhandel Lebensmittelindustrie Open Source Rechnungswesen

Auswertungen in WinLine überzeugen (240 KB)

Ziel bei der Einführung einer neuen ERP-Lösung war - neben der Modernisierung und der Vereinfachung der Arbeitsprozesse - insbesondere die Automatisierung administrativer Aufgaben. Hierzu zählen sowohl die regelmäßigen Abrechnungen von Pauschalen (für Miete, Service, etc.) für die Zählerstandsabrechnungen der Kundensysteme als auch das Einlesen der dafür notwendigen Zählerstände der von den Kunden eingesetzten Bürosysteme, z. B. Drucker, Kopierer oder Multifunktionssysteme, in die WinLine.

mesonic software gmbhAnwenderbericht (AWB)

Download (240 KB)

Schlagwörter

Groß- und Einzelhandel ERP

alpha Tonträger mit neuer Rechnungswesen-Software (46 KB)

Die alpha Tonträger Vertriebs GmbH wurde im Jahr 1970 unter dem Namen alpha Schallplatten- Trading GmbH & Co. KG gegründet. Das inhabergeführte Unternehmen hat sich in den letzten Jahren als erfolgreichster Entertainment Rackjobber Deutschlands etabliert. Das Unternehmen vertreibt ein innovatives Produktsortiment und bietet umfangreiche Servicedienstleistungen auf dem Markt der Bild- und Tonträger, Games sowie der Spielekonsolen und für Zubehör an. Über 500 Mitarbeiter betreuen namhafte SB-Warenhäuser, Verbrauchermärkte und Fachmarktketten von der Regalpflege, der Disposition und Warenlogistik über die Abteilungsbeschilderung bis hin zum gesamten Retourenhandling.

fimox Software GmbHAnwenderbericht (AWB)

Download (46 KB)

Schlagwörter

Rechnungswesen Groß- und Einzelhandel ERP

Zurzeit sind 20 Anwenderberichte online

Zurzeit sind 20 Anwenderberichte online. Sie befinden sich auf Seite 1 von 1.

Ergebnisse pro Seite: 10 25 50 100

 

HR-Studie 2021/22 - Human Resources Software Systeme 2021/22

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon: +49 (0)40 870 875-0
Telefax: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

(default) 15 queries took 6 ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)
1SELECT `documents_tags`.`document_id` AS Doc FROM `documents_tags` WHERE `tag_id` = '209';20200
2SELECT `Tag`.`id`, `Tag`.`name` FROM `tags` AS `Tag` WHERE `Tag`.`id` = 209 ORDER BY `Tag`.`name` DESC LIMIT 1110
3SELECT `Glossaryentry`.`id`, `Glossaryentry`.`slug`, `Glossaryentry`.`title`, `Glossaryentry`.`title_en`, `Glossaryentry`.`description`, `Glossaryentry`.`description_en`, `Glossaryentry`.`category_id`, `Glossaryentry`.`tag_id` FROM `glossaryentries` AS `Glossaryentry` WHERE `Glossaryentry`.`tag_id` = (209) 000
4SELECT `Study`.`id`, `Study`.`no`, `Study`.`name`, `Study`.`name_en`, `Study`.`slug`, `Study`.`headline`, `Study`.`headline_en`, `Study`.`body`, `Study`.`body_en`, `Study`.`created_date`, `Study`.`volume`, `Study`.`price`, `Study`.`orderable`, `Study`.`published`, `StudiesTag`.`id`, `StudiesTag`.`study_id`, `StudiesTag`.`tag_id` FROM `studies` AS `Study` JOIN `studies_tags` AS `StudiesTag` ON (`StudiesTag`.`tag_id` = 209 AND `StudiesTag`.`study_id` = `Study`.`id`) ORDER BY `Study`.`id` DESC 001
5SELECT `Poolentry`.`id`, `Poolentry`.`name`, `Poolentry`.`link`, `Poolentry`.`einleitung`, `Poolentry`.`study_id`, `Poolentry`.`release_date`, `Poolentry`.`body`, `Poolentry`.`order`, `Poolentry`.`online`, `Poolentry`.`slug`, `PoolentriesTag`.`id`, `PoolentriesTag`.`poolentry_id`, `PoolentriesTag`.`tag_id` FROM `poolentries` AS `Poolentry` JOIN `poolentries_tags` AS `PoolentriesTag` ON (`PoolentriesTag`.`tag_id` = 209 AND `PoolentriesTag`.`poolentry_id` = `Poolentry`.`id`) 000
6SELECT `Expertquestion`.`id`, `Expertquestion`.`teaser`, `Expertquestion`.`body`, `Expertquestion`.`slug`, `Expertquestion`.`order`, `Expertquestion`.`created`, `ExpertquestionsTag`.`id`, `ExpertquestionsTag`.`expertquestion_id`, `ExpertquestionsTag`.`tag_id` FROM `expertquestions` AS `Expertquestion` JOIN `expertquestions_tags` AS `ExpertquestionsTag` ON (`ExpertquestionsTag`.`tag_id` = 209 AND `ExpertquestionsTag`.`expertquestion_id` = `Expertquestion`.`id`) 000
7SELECT `Webcast`.`id`, `Webcast`.`supplier_id`, `Webcast`.`shorttitle`, `Webcast`.`title`, `Webcast`.`description`, `Webcast`.`flv_link`, `Webcast`.`image_link`, `Webcast`.`online`, `Webcast`.`lang`, `Webcast`.`order`, `Webcast`.`slug`, `Webcast`.`created_on`, `TagsWebcast`.`id`, `TagsWebcast`.`tag_id`, `TagsWebcast`.`webcast_id` FROM `webcasts` AS `Webcast` JOIN `tags_webcasts` AS `TagsWebcast` ON (`TagsWebcast`.`tag_id` = 209 AND `TagsWebcast`.`webcast_id` = `Webcast`.`id`) 000
8SELECT `Reference`.`id`, `Reference`.`name`, `Reference`.`name_en`, `Reference`.`description`, `Reference`.`description_en`, `Reference`.`projecttype_id`, `Reference`.`projectsubject_id`, `Reference`.`slug`, `ReferencesTag`.`id`, `ReferencesTag`.`tag_id`, `ReferencesTag`.`reference_id` FROM `references` AS `Reference` JOIN `references_tags` AS `ReferencesTag` ON (`ReferencesTag`.`tag_id` = 209 AND `ReferencesTag`.`reference_id` = `Reference`.`id`) 000
9SELECT `Newsarticle`.`id`, `Newsarticle`.`headline`, `Newsarticle`.`teaser`, `Newsarticle`.`body`, `Newsarticle`.`online`, `Newsarticle`.`order`, `Newsarticle`.`currentNews`, `Newsarticle`.`slug`, `Newsarticle`.`supplier_id`, `Newsarticle`.`lang`, `Newsarticle`.`createdon`, `Newsarticle`.`publishedon`, `NewsarticlesTag`.`id`, `NewsarticlesTag`.`newsarticle_id`, `NewsarticlesTag`.`tag_id` FROM `newsarticles` AS `Newsarticle` JOIN `newsarticles_tags` AS `NewsarticlesTag` ON (`NewsarticlesTag`.`tag_id` = 209 AND `NewsarticlesTag`.`newsarticle_id` = `Newsarticle`.`id`) 14141
10SELECT `Document`.`id`, `Document`.`displayedname`, `Document`.`name`, `Document`.`description`, `Document`.`supplier_id`, `Document`.`update`, `Document`.`type`, `Document`.`size`, `Document`.`online`, `Document`.`documenttype_id`, `DocumentsTag`.`id`, `DocumentsTag`.`document_id`, `DocumentsTag`.`tag_id` FROM `documents` AS `Document` JOIN `documents_tags` AS `DocumentsTag` ON (`DocumentsTag`.`tag_id` = 209 AND `DocumentsTag`.`document_id` = `Document`.`id`) 20201
11SELECT COUNT(*) AS `count` FROM `documents` AS `Document` LEFT JOIN `suppliers` AS `Supplier` ON (`Document`.`supplier_id` = `Supplier`.`id`) LEFT JOIN `documenttypes` AS `Documenttype` ON (`Document`.`documenttype_id` = `Documenttype`.`id`) WHERE `Document`.`id` IN (11, 345, 335, 39, 363, 81, 235, 385, 408, 123, 130, 139, 141, 357, 352, 219, 230, 344, 431, 416) 111
12SELECT `Document`.`id`, `Document`.`displayedname`, `Document`.`name`, `Document`.`description`, `Document`.`supplier_id`, `Document`.`update`, `Document`.`type`, `Document`.`size`, `Document`.`online`, `Document`.`documenttype_id`, `Supplier`.`id`, `Supplier`.`slug`, `Supplier`.`name`, `Supplier`.`short_name`, `Supplier`.`url`, `Supplier`.`status_id`, `Supplier`.`created_on`, `Documenttype`.`id`, `Documenttype`.`name`, `Documenttype`.`description`, `Documenttype`.`name_en`, `Documenttype`.`description_en` FROM `documents` AS `Document` LEFT JOIN `suppliers` AS `Supplier` ON (`Document`.`supplier_id` = `Supplier`.`id`) LEFT JOIN `documenttypes` AS `Documenttype` ON (`Document`.`documenttype_id` = `Documenttype`.`id`) WHERE `Document`.`id` IN (11, 345, 335, 39, 363, 81, 235, 385, 408, 123, 130, 139, 141, 357, 352, 219, 230, 344, 431, 416) ORDER BY `Document`.`displayedname` desc LIMIT 2020201
13SELECT `Tag`.`id`, `Tag`.`name`, `DocumentsTag`.`id`, `DocumentsTag`.`document_id`, `DocumentsTag`.`tag_id` FROM `tags` AS `Tag` JOIN `documents_tags` AS `DocumentsTag` ON (`DocumentsTag`.`document_id` IN (219, 431, 385, 81, 363, 416, 335, 39, 11, 230, 141, 344, 352, 357, 139, 345, 123, 130, 408, 235) AND `DocumentsTag`.`tag_id` = `Tag`.`id`) 58581
14SELECT * FROM `tags` WHERE `tags`.`id` IN (39,208,100,212,165,210,134,209,157,211,98,274) AND `tags`.`id` IN (SELECT `tag_id` FROM `documents_tags`) ORDER BY `tags`.`name`;11110
15SELECT COUNT(*) as total FROM suppliers WHERE status_id = 3 GROUP BY status_id;110