Resultate für den Schwerpunkt Warenwirtschaft

Ein Warenwirtschaftssystem, abgekürzt WWS oder auch WaWi ist eine Software zur Abbildung der Warenströme eines Unternehmens über die verschiedenen Handelsstufen hinweg. Zentrale Bestandteile eines WWS sind der Verkauf, Einkauf, Wareneingang und Warenausgang sowie die Lagerhaltung.

Die Funktionen moderner Warenwirtschaftssysteme sind vielfältig: WWS können Angebote erstellen, mittels Workflow-Komponenten Aufträge und Bestellungen vollautomatisch abwickeln sowie Lieferscheine und Rechnungen bearbeiten. Mit einer entsprechenden Komponente zur Lagerverwaltung können die Warenbestände proaktiv gesteuert werden und Inventuren durchgeführt werden.

Typische Anwendungsgebiete von Warenwirtschaftssystemen:

  • Fertigungsbetriebe
  • Einzelhandel
  • Großhandel

Bestandteile von Warenwirtschaftssystemen

Einkaufssystem:

  • verwaltet Warenangebot
  • nimmt Bestellungen und Aufträge entgegen
  • teilt Aufträge auf und verarbeitet diese
  • nimmt Reklamationen entgegen
Verkaufssystem:
  • nimmt Kundendaten entgegen
  • plant Verkaufsaktionen
  • erfasst verkaufsrelevante Daten
  • stellt Verkäuferdaten bereit
  • organisiert Retouren
Wareneingangssystem:
  • überprüft Rechnungen
  • nimmt eingehende Waren an
  • überprüft eingehende Waren
  • regelt ggf. den Antransport von Waren
Lagerwirtschaftssystem:
  • zeichnet Waren aus
  • verwaltet Lagerplätze
  • führt gesamten Lagerbestand auf
  • regelt Umlagerungen
  • wickelt Inventurmaßnahmen ab
Warenausgangssystem:
  • kontrolliert den Warenausgang
  • bearbeitet Aufträge
  • stellt Sortiment bereit
  • wickelt den Versand ab

 

Warenwirtschaftssysteme sind meist ERP-Systeme, die sowohl vergangene Warenlieferungen, aktuelle Lagerbestände und zukünftig benötigte Waren für Bestellungen erfassen und diese automatisch verarbeiten. In unseren aktuellen ERP-Softwarestudien finden sie die neuesten Entwicklungen zu ERP-Systemen und Warenwirtschaftssystemen:

ERP-Studien

 

Es ergab 39 Ergebnisse zum Thema Warenwirtschaft

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (1 Ergebnis)
Anwenderberichte und Whitepapers (5 Ergebnisse)
Studien (2 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (31 Ergebnisse)

 

 

1 Wissenspool Ergebnis

Warenwirtschaftssoftware - Vergleich + Auswahl + Einführung

Warenwirtschaftssoftware für kleine, mittlere und große Unternehmen. Vergleich, Auswahl und Einführung von Unternehmenssoftware für die Warenwirtschaft.

 

 

5 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

ERP-Lösung von GSD Software mbH steigert die Effizienz in Produktion und Warenwirtschaft bei der Kalthoff GmbH
Eine hochflexible Produktionssteuerung, die perfekte Unterstützung von Einzel- und Serienfertigung mit verlängerter Werkbank sowie eine detailliertere Verkaufskalkulation! Diese und viele andere Features der GSD Softwarelösung ERPframe® unterstützen die Kalthoff GmbH aus Schalksmühle beim täglichen Arbeiten.

Weiterlesen

BBF Bike GmbH führt moderne ERP Lösung für den Großhandel ein
Die BBF Bike GmbH ist ein deutscher Fahrradgroßhändler mit der Zentrale in Hoppegarten bei Berlin, Regionalniederlassungen im gesamten Bundesgebiet und Außendienststellen in Österreich, Polen und Tschechien. Kunden sind Fahrradhändler aus dem gesamten europäischen Raum. Die BBF Bike GmbH ist in ihrer jetzigen Form 1992 entstanden, ihre Wurzeln reichen jedoch bis in das Jahr 1935 zurück. Heute ist Herr Hagen Stamm Inhaber und Geschäftsführer der BBF Bike GmbH, bekannt als erfolgreicher Wasserballsportler aus Berlin und Trainer der deutschen Wasserball Nationalmannschaft.

Weiterlesen

Heißgeliebte Tiefkühlkost – ERP-Software als warenwirtschaftlicher Backbone
Seit fast 10 Jahren schwören die Trierweiler auf godesys als ihren warenwirtschaftlichen Backbone, wobei sich die Anwendung kontinuierlich erweitert hat. Heute wird der gesamte Produktionsablauf nahtlos über die Software gesteuert, bis hin zum elektronischen Datenaustauschmit den Geschäftspartnern. Das Gute an godesys sei, so Ludwig, dass die Software sehr flexibel in der Anpassung ist; er müsse er bei seiner Anwendung Verbräuche buchen und in der Datenbank abbilden, das sei nicht trivial, aber das könne er ganz allein erledigen.

Weiterlesen

Erfolg im eBusiness mit moderner Software
Die Unterwegs AG setzt in der Warenwirtschaft mit rexx eBusiness auf rexx systems. Die browserbasierte Software führte die unterschiedlichen Warenwirtschaftslösungen der Standorte und des Onlineshop in einem zentralen, webbasierten System zusammen.

Weiterlesen

Den Warenfluss gezielt steuern
Vom kleinen Fraunhofer-Spin-off zum international agierenden Unternehmen: PacTech – Packaging Technologies hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem führenden Hersteller von Produktionsmaschinen entwickelt, mit denen Halbleiter auf Platinen aufgebracht werden können. Mehr als 800 dieser Anlagen sind weltweit im Einsatz. Als Dienstleister, unter anderem für Smartphone- und Prozessorhersteller, versieht das Unternehmen zudem Bauteile von Mikrochips, sogenannte Wafer (englisch für Waffel oder Oblate), mit elektrischen Kontakten. In Fachkreisen wird dieses Verfahren als Wafer-Bumping bezeichnet.

Weiterlesen

 

 

2 Studie Ergebnisse

ERP Software Studie 2019
ERP Software - Marktübersicht der ERP-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

ERP Software Studie 2015
ERP Software - Marktübersicht der ERP-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

 

 

31 SoftTrend IT News Ergebnisse

Marktvorteil mit abas-Business-Software
Lösungen zeigen anstatt Software zu verkaufen – Neuer abas-Kunde Venk Ofset

Eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen der Türkei hat sich für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) entschieden.

Leitplanken-Hersteller entscheidet sich für abas-Business-Software: Neuer abas-Kunde ALKA Industry Co.
ALKA hat sich für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) entschieden. Das türkische Unternehmen stellt Leitplanken, vorgefertigte Stahlrohre für Antennen und Radiostationen sowie Werbebanner her.

Neuer abas-ERP-Kunde: Elmo & Montegrappa / Italien
Elmo & Montegrappa entscheidet sich für die abas-Business-Software. Nachdem das Unternehmen im Jahr 2000 von einer internationalen Firmengruppe für Luxusgüter gekauft wurde, kehrt einer der weltweit größten und ältesten Hersteller von Füllfederhaltern nach Italien zurück.

Ziegelwerk Waldsassen AG Hart Keramik entscheidet sich für abas-ERP ABAS Projektierung Nürnberg gewinnt neuen Kunden
Das traditionsreiche Familienunternehmen Ziegelwerk Waldsassen AG Hart Keramik entscheidet sich für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) zur Abbildung seiner Geschäftsprozesse.

ERP-Lösung abas-Handel hilft GSL Limited die Wirtschaftskrise zu meistern
ABAS Business Solutions (PRC) Ltd. gab diese Woche bekannt, dass sich der Einsatz der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) positiv auf die Unternehmensentwicklung von Global Sourcing and Logistics Limited (GSL) ausgewirkt hat.

ABAS Software AG überzeugt beim Deutsch-Indischen Netzwerk in Karlsruhe
Indien bietet mit seinem stetigen Wirtschaftswachstum Potential für erfolgversprechende Wirtschaftsbeziehungen.

Finanzbuchhaltung FibuNet löst die Altsysteme VIAM, DATEV und CSS erfolgreich ab
Prozessoptimierungen, reibungsloser Datenaustausch mit dem neuen Warenwirtschaftssystem X-oil und die einfache Bedienung der Finanzbuchhaltungssoftware FibuNet, sind nur einige Ergebnisse der erfolgreichen Ablösung mehrerer Altsysteme.

CeBIT 2009: ABAS in Halle 5, Stand A18
Messe-Highlights rund um ERP und eBusiness. Vom 03. bis 08. März 2009 findet in Hannover die bedeutendste Messe für die digitale Industrie CeBIT statt.

Gesunde Finanzen dank Früherkennungs-System
In Großhansdorf kann man auf eine lange Tradition zurückblicken. Bereits im Jahr 1900 als Lungenheilstätte gegründet, hat sich das Krankenhaus im Lauf der Zeit erfolgreich zu einer Lungenspezialklinik entwickelt.

SoftSelect veröffentlicht Studie zur IT-Technologie von Software-Systemen
Die Technologie heutiger Geschäftsanwendungen spielt in Zeiten von SOA, Web-Services, kollaborativer Prozessketten, XML oder im Zusammenhang mit Multisite-Umgebungen eine entscheidende Rolle.

ABAS erobert Singapur
Neuer Partner der ABAS Software AG in Singapur ist die System RKK Pte Ltd. Geschäftsführer ist Lip Sin Yew, der bereits seit 2003 in Malaysia die ABAS Business Solutions (M) Sdn Bhd leitet und entsprechend über fundierte Kenntnisse der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) verfügt.

Neuer abas-Kunde aus der Kosmetikindustrie: Laboratorios Belloch S.A. entscheidet sich für abas-Business-Software
Laboratorios Belloch hat sich für eine Zusammenarbeit mit Abas Business Solutions Ibérica entschieden. Der spanische abas-Partner übernimmt die Einführung der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) bei dem in Valencia ansässigen Unternehmen, das Kosmetikprodukte herstellt und vertreibt.

ERP- und eBusiness-Hersteller ABAS begrüßt zwei neue Anwender
Vom 21. bis zum 25. April 2008 präsentierten ABAS und die abas-Vertriebspartner auf der Leitmesse Digital Factory der Hannover Messe Industrie in Halle 17, Stand B58, Highlights rund um die aktuelle Version der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness).

Weinig China: erfolgreiche Einführung der abas-Business-Software
Michael Weinig (Yantai) Machinery Co. Ltd in China hat die Einführung der abas-Business-Software im März erfolgreich abgeschlossen. Das Tochterunternehmen von Weinig Deutschland, einem führenden Hersteller in der Massivholzverarbeitung mit Sitz in Tauberbischofsheim, arbeitet jetzt wieder effektiv.

ABAS auf der Hannover-Messe: Messe-Highlights rund um ERP und eBusiness
10 internationale Leitmessen, 1.000 themenspezifische Sonderveranstaltungen und Foren: Die HANNOVER MESSE ist das wirtschaftspolitische Spitzenereignis des Jahres und die wichtigste Plattform für technische Innovationen.

ERP-Einführung bei Stejasa Spanischer Maschinenbauer arbeitet mit abas-ERP
Stejasa entschied sich aufgrund der hohen funktionalen Abdeckung und des Branchen-Know-hows für die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness). Betreut wird das ERP-Projekt durch den spanischen abas-Partner ABAS Business Solutions Ibérica S.L.

ABAS in Halle 5, Stand A18
Vom 04. bis 09. März 2008 findet in Hannover die bedeutendste Messe für die digitale Industrie CeBIT statt. In Halle 5, Stand A18 präsentiert die ABAS Software AG gemeinsam mit ihren Vertriebspartnern Neuigkeiten rund um die abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness).

abas-Business-Software Version 2007 - ERP- und eBusiness-Lösung mit neuen Funktionen
Seit jeher verfolgt die ABAS Software AG eine kontinuierliche Update-Strategie. Jedes Jahr wird eine neue Version der abas-Business-Software angeboten.

INTRAPREND sucht Partner für individuelle webbasierte ERP- und Warenwirtschaftssysteme
Die INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung stellt schon seit 2000 rein webbasierte Unternehmenssoftware her. Der ERP3-Spezialist hat jetzt ein attraktives OEM-Partnerprogramm aufgesetzt.

GDI-Pivot-Tabellen: Von der Datenanalyse zum betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrument
Neues Zusatzmodul der kaufmännischen Standard-Software von GDI erleichtert die Auswertung größerer Datenmengen Der Software-Hersteller GDI führte zum 1.06.2011 mit den Pivot-Tabellen eine flexible Möglichkeit ein, größere Datenbestände in verdichteter Form darzustellen und dabei gleichzeitig bis ins Detail auszuwerten.

Einfachheit, Offenheit und Anpassbarkeit sind Trumpf
Standard-ERP-Software im Dienstleistungsunternehmen INP Engineering & Services Die INP GmbH ist ein Anbieter von Ingenieurdienstleistungen für Prozessleittechnik, Automatisierungstechnik und elektrische Energietechnik und seit 1989 am Markt. Im Jahr 2005 – INP hatte eine Größe von 50 Mitarbeitern erreicht – suchte das Unternehmen eine ERP-Software, die seinen vielseitigen und stetig internationaler werdenden Aufgaben gerecht werden konnte.

PPS/ERP-Plattform für Fertigungsbetriebe
Wer die Geovision GmbH und Co. KG in Düsseldorf auf der METAV besucht, erhält einen Überblick über die neue Version 10.1 des PPS/ERP-Systems BIOS2000. In Halle 13 an Stand A112 präsentiert das PPS/ERP- und CAD/CAM-Systemhaus zahlreiche Neuentwicklungen und Verbesserungen der speziell auf mittelständische Unternehmen der Fertigungsindustrie zugeschnittenen Lösung: Neue Funktionsbereiche zur Verwaltung von Mengenkontrakten, Packmitteln und Reklamationen erweitern die breite ERP-/MES-Plattform für mittelständische Fertigungsbetriebe.

GDI baut Partner-Vertriebsnetz aus
Der Softwarehersteller GDI hat zuletzt seine ERP-Lösungen um Private-Cloud-Anwendungen erweitert. Um den daraus entstehenden vertrieblichen Anforderungen besser begegnen zu können, baut GDI sein deutschlandweites Fachhändlernetz weiter aus.

DATEV-System-Partner LANOS erhält Zertifizierung für die Bereiche Rechnungswesen und Warenwirtschaft für Unternehmen
Die LANOS Computer GmbH & Cie KG, mittelständisches IT-Systemhaus und seit 1994 autorisierter DATEV-System-Partner mit Sitz im ostwestfälischen Schloss Holte-Stukenbrock, erhält als „DATEV-Lösungs-Partner für Unternehmen“ die Zertifizierung in den Leistungsbereichen Rechnungswesen und Warenwirtschaft.

Mit cierp3 von Allgeier in die Collaborative Cloud
Um die Kommunikation, den Datenaustausch und die Datenpflege bei Unternehmen und Netzwerken mit komplexen Organisationsstrukturen zu vereinfachen, bietet die ...

Statt 3 Tagen Auswertung jetzt nur ein Klick - MODUS PLASTICS für Wemas Absperrtechnik
Die Wemas Absperrtechnik GmbH, Marktführer für Straßenabsperrtechnik, setzt seit Januar 2013 die Unter-nehmenssoftware Microsoft Dynamics mit der von MODUS Consult entwickelten Branchenerweiterung MO-DUS PLASTICS ein.

Bei der Verpackung klickt es
GDI Business-Line und Webshop Anfang der 90er Jahre konnte man per Katalogversand noch Kunden gewinnen. Als Bernhard Schorsy damals in Nürtingen seine Firma "CLICKBOX -“ Kunststoffbehälter, Aufbewahrungsboxen, Verpackungen" gründete, waren die üblichen Vertriebswege, Verwaltung und Management noch überschaubar. Vorprogrammiert waren aber bereits die Sogwirkungen des Internet, die Integration von Geschäftsprozessen und der Ruf nach temporeicher Lieferung.

ERP-Spezialist HS und DATEV richten ihre Kooperation neu aus
HS - Hamburger Software (HS) und die DATEV setzen ihre langjährige Zusammenarbeit im Bereich Warenwirtschaft unter veränderten Vorzeichen fort

Jenseits der Wirtschaftsdaten
Einsatz von Warenwirtschaft Software bei gemeinnütziger Organisation

Jenseits der Wirtschaftsdaten
Ganz Deutschland performt im Vergleich mit anderen europäischen Staaten. Der Export hat die Billionengrenze überschritten, der statistische Wohlstand wächst kontinuierlich und die Arbeitslosigkeit bewegt sich entlang von Tiefstständen. Ganz Deutschland?

CeBIT: Warenwirtschaft für DATEV-Kunden
Der Hersteller HS - Hamburger Software (HS) präsentiert auf der CeBIT (16.-20. März 2015) eine Warenwirtschaftssoftware, die speziell für das Zusammenspiel mit den Programmen von DATEV ausgelegt ist.