Definition Workflow-Management-Software

Glossar Lexikon Logo

Das SoftSelect Glossar / Lexikon beantwortet kurz und knapp Ihre Fragen zu Begriffen und Abkürzungen aus den Bereichen der IT- Software- und Hightech-Branche.

Definition und Erklärung Workflow-Management-Software:

Workflowsoftware ermöglicht die automatisierte Steuerung von strukturierten Arbeitsabläufen. So kann mittels einer geeigneten Workflowkomponente beispielsweise der Posteingang automatisiert bearbeitet werden, indem nach definierten Kriterien Empfänger festgelegt werden. Workflowsysteme kommen ebenfalls in ERP-Systemen zum Einsatz. Dort kontrollieren sie zum Beispiel das Bestandsniveau der vorhandenen Waren und Rohstoffe und können im Bedarfsfall automatisch Bestellungen durchführen. Workflowkomponenten entlasten den administrativen Aufwand zum Teil erheblich und können so einen wertvollen Beitrag zur Optimierung der Geschäftsprozesse in einem Unternehmen leisten.

 

Nähere Informationen zu Abkürzungen, Definitionen und Fragen im IT-Sektor

Finden Sie hier weitere Erklärungen und Informationen von unseren Experten zur Definition des Begriffes: Was ist Workflow-Management-Software?

 

BI Guide 2020

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

DMS-Studie ECM-Studie

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur
(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)