Resultate für den Schwerpunkt Dienstleistung

Es ergab 46 Ergebnisse zum Thema Dienstleistung

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Anwenderberichte und Whitepapers (27 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (19 Ergebnisse)

 

 

27 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Personalmanagement - Bewerben übers Web
Es sind vor allem zwei Faktoren, die das Internet zum langfristigen Leitmedium machen, dessen Gesetzmäßigkeiten sowohl auf die privaten als auch die beruflichen Aspekte der Alltagsgestaltung Einfluss nehmen. Neben der Geschwindigkeit, mit der das Internet Informationen zur Verfügung stellt und verbreitet ist es die Interaktivität, die auch das Schlagwort vom Web 2.0 geprägt hat. Die Vernetzung von Menschen im Rahmen von sozialen Netzwerken wie XING, Wer-kennt-wen oder Facebook hat die Zahl der möglichen Sozialkontakte und Kommunikationskanäle nahezu unüberschaubar gemacht. Dies wirkt sich unmittelbar auf den Wettbewerb bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter aus. Bewerberinnen und Bewerber sind heutzutage extrem gut informiert und treten den Personalverantwortlichen in diesem Aspekt praktisch auf Augenhöhe gegenüber.

Weiterlesen

Microsoft Dynamics AX 2012 - ERP der nächsten Generation
Microsoft Dynamics AX 2012 ist nicht nur die neueste Version eines erfolgreichen Produkts, sondern läutet zugleich einen Generationswechsel im Bereich Unternehmenssoftware ein – mit einem deutlichen Zuwachs an Funktionalitäten, einer völlig neuen Agilität und einer Benutzeroberfläche, die überzeugt und die Produktivität in Unternehmen fördert. Gleichzeitig setzt Microsoft Dynamics AX 2012 aber auch in Bezug auf Einfachheit einen neuen Maßstab.

Weiterlesen

RLE International GmbH
Das facettenreiche Angebot an Entwicklungs-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen ermöglichte dem Engineering-Dienstleister RLE International GmbH ein schnelles Wachstum und den Aufbau mehrerer Standorte in Deutschland – eine besondere Herausforderung für Organisation und IT. Um den Überblick über die steigende Datenflut und die komplexer werdenden Prozesse zu behalten, entschied sich RLE für das ERP-System Agresso Business World.

Weiterlesen

Bewerbermanagement mit Persis bei zeb/
Die Potentialpark-Studie gilt als der Gradmesser für HR-Sites deutscher Unternehmen. Die Top 30 sind fest in der Hand großer Konzerne. Bis auf eine Ausnahme: Mit einem hervorragenden neunten Rang beweist die Managementberatung zeb/ eindrucksvoll,dass auch der Mittelstand beim Buhlen um die High Potentials ganz vorne mitmischen kann: Mit Innovationsgeist, besonderem Engagement – und besonderen Software-Lösungen.

Weiterlesen

International einheitliches Baseline-System für Ingenieurdienstleistungen
Zivilisationen können sich nur entwickeln, wenn die Versorgung mit Energie und Wasser sichergestellt ist. Die Fichtner Gruppe leistet dazu einen entscheidenden Beitrag. Denn mit ihren Ingenieurs-, Beratungs- und IT-Dienstleistungen sorgt sie weltweit für funktionierende Infrastrukturen. Bei der eigenen IT vertraut Fichtner seit über zehn Jahren auf KUMAVISION. Gemeinsam führten sie jetzt ein international einheitliches Baseline-System auf der Softwareplattform Microsoft Dynamics NAV in Kombination mit der Branchen-lösung KUMAVISION project ein.

Weiterlesen

Steigerung der Kundenzufriedenheit durch innovative ERP-Funktionen
Mit fast 50 Niederlassungen im norddeutschen Raum ist Reifen Helm eine feste Größe im Reifen- und Kfz-Service-Markt. Um den dynamischen Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen, führte das Hamburger Familienunternehmen die ERP-Branchenlösung BSS.tire ein. Zur Steigerung der bereits sehr hohen Kundenzufriedenheit tragen dabei auch innovative Funktionen wie die erstmals implementierte Online-Terminvereinbarung oder die schnellere Angebotserstellung dank automatischer Übernahme von Arbeitswerten bei.

Weiterlesen

„Der B2C-Bereich bietet ein großes Wachstumspotenzial“
Mobilzugriff auf Unternehmenssoftware, zuverlässige Infrastrukturen und eine intuitive Benutzerschnittstelle – so lauten heutzutage die Anforderungen an moderne Anwendungen. Dabei setzen Softwarehersteller wie die K+H Software nach wie vor auf die IBM i – vormals AS/400. Die Gründe für diese Entscheidung verdeutlicht Arne Claßen, Geschäftsführer K+H Software, im Gespräch mit dem Midrange Magazin (MM).

Weiterlesen

Punktgenaues Personalmanagement mit cobra CRM
Manch ein Controller, Disponent oder Personalleiter großer süddeutscher Firmen wie Bosch, Daimler oder der LBBW hat auf seiner vorangegangenen Stellensuche der PeDiMa Süd einen Besuch abgestattet. Der Personaldienstleister vermittelt kaufmännische Fach- und Führungskräfte und gilt als kompetenter Partner für Unternehmen des Wirtschaftsstandortes Stuttgart. Bei der Suche nach dem passenden Kandidaten oder dem passenden Unternehmen hilft die cobra CRM-Lösung.

Weiterlesen

Adress- und Projektmanagement mit Cobra
Die sachs engineering GmbH wurde im Jahr 1998 von Dipl.-Ing. Wolfgang Sachs gegründet. Das Ingenieur-Unternehmen mit Stammsitz in Engen-Welschingen beschäftigt heute über 50 Ingenieure und gilt mit Niederlassungen in Berlin, Krakau, Belgrad und Teheran europaweit als Kompetenzzentrum in Sachen Ingenieurdienstleistungen. Neben der strukturierten Adress- und Kontaktverwaltung bildet cobra die Basis für verlässliches Projektmanagement mit effizienten Abläufen.

Weiterlesen

Web-basierte ERP-Software cierp3 sorgt bei Service-Spezialist aixTeMa für mehr Flexibilität und Effizienz
Die aixTeMa GmbH, mittelständischer Dienstleister für individuelle, vernetzte Servicelösungen mit Sitz in Aachen, hat ihre heutzutage nicht mehr anforderungsgerechte Client-/Server-Lösung durch die vollständig auf Webtechnologie basierende ERP-Software cierp3 der Bremer Allgeier IT Solutions GmbH ersetzt. Zusätzlich nutzt der Service-Spezialist das SOA-Entwicklungswerkzeug @net Manager, um auch in Eigenregie innovative und vor allem Release-sichere Lösungen für die Umsetzung kundenindividueller Projekte zu entwickeln. Mit cierp3 will aixTeMa mittel- und langfristig nicht nur die Kostenbasis für die IT senken, sondern auch das Unternehmenswachstum durch mehr Flexibilität und bestmögliche Kundenorientierung fördern.

Weiterlesen

Wallenius Wilhelmsen Logistics baut auf ERP von godesys
Jahrelang arbeitete die WWL mit einem AS/400-basierten ERP-System, das alle grundlegenden Anforderungen des Kerngeschäfts erfüllte. Die Software-Lizenz lief jedoch aus, ohne dass eine Möglichkeit zur verlängerten Nutzung der Software bestand. Unter massivem Zeitdruck musste sich das Unternehmen im ERP-Markt orientieren und einen kompetenten Partner sowie die passende Software finden. Ausschlaggebend für die Auftragsvergabe an godesys waren die Funktionalität des ERP-Systems, die vor geschlagene Umsetzung, die sich an dem engen Zeitfenster ausrichtete, die Kosten sowie die Chemie zwischen den beteiligten Unternehmen.

Weiterlesen

Change Management unter Volllast
Pünktlich zum 1. Juli 2011 wechselte die Juwi Holding AG mit 45 Mitarbeitern auf Dy-namics AX. „Der pünktliche Start war für uns ein wichtiger Meilenstein. Wir haben damit bewiesen, dass wir den Fahrplan ein-halten. Das gab uns Rückenwind für die weitere Projektplanung“, betont Angelika Büker.

Weiterlesen

Handel und Konsumenten verbinden
Beim Unternehmensstart war QUELLE in der glücklichen Lage, die IT-Infrastruktur ohne Rücksicht auf Altlasten zu planen. Dafür mussten für die Suche nach der passenden Unternehmenssoftware wichtige Prozesse teilweise erst definiert werden. Anfang Juli 2011 feierte das Projektteam pünktlich die „Schlüsselübergabe“. Die QUELLE-Mitarbeiter sind vor allem von der Be-nutzerfreundlichkeit der Unternehmenssoft-ware angetan: Auf den jeweiligen Nutzer zugeschnittene Oberflächen – die sogenan-nten Role Tailored Clients – stellen nur jene Funktionen und Auswertungen zur Verfügung, die tatsächlich benötigt werden.

Weiterlesen

Mit gezielten Informationen zu höherem Umsatz im Vertrieb der DFS
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH ist ein bundeseigenes, privatrechtlich organisiertes Unternehmen mit 5.600 Mitarbeitern und sorgt für die sichere Abwicklung von jährlich rund 3 Millionen Flugbewegungen im deutschen Luftraum. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München und ist in den Kontrolltürmen der 16 internationalen deutschen Flughäfen aktiv. Darüber hinaus erbringt die DFS weltweit Beratungs- und Trainingsleistungen, entwickelt, vertreibt und implementiert Flugsicherungs-,Ortungs- und Navigationssysteme.

Weiterlesen

Flexibel und optimal verknüpft: Telekom Technik setzt im Controlling auf arcplan
Bonn, 1995: Die Deutsche Bundespost wird privatisiert. Aus den Bereichen Telekommunikation und Fernmeldedienst geht die Deutsche Telekom hervor. In den Folgejahren entwickelt sie sich zu Europas größtem Telekommunikations-anbieter. Heute beschäftigt sie global rund 230.000 Mitarbeiter, davon etwa die Hälfte in Deutschland. Geht es um die Netzinfrastruktur hinsichtlich Planung, Bau und Betrieb, so fällt dies in das Ressort der Tochtergesellschaft Deutsche Telekom Technik GmbH. Ihre Mitarbeiter betreuen 37 Millionen Mobilfunkkunden sowie 22 Millionen Festnetz- und 12 Millionen Breitbandanschlüsse.

Weiterlesen

rexx HR - führende HR Lösung für Management- & Strategieberatung
THE ADVISORY HOUSE ist angetreten mit der Vision, ein "neues" Beratungshaus aufzubauen, eine Premium-Beratung, deren Name für ausgezeichnete, messbare Ergebnisse steht. Als unabhängiges, erfolgreich wachsendes Unternehmen für Management- und Strategieberatung mit Standorten in Zürich, München, Wien, Düsseldorf und London ist The Advisory House im deutschsprachigen Raum hervorragend vertreten. Darüber hinaus werden Kunden in Italien, Großbritannien, Osteuropa und Russland betreut.

Weiterlesen

Kostentransparenz im Entsorgungsunternehmen
Er entsteht permanent und überall – in der Industrie, auf dem Bau, im Handel, in der Gastronomie, in Arztpraxen und Kanzleien, im kommunalen Bereich und in Privathaushalten: Die Rede ist von Abfall. Damit uns die Berge an Alt- und Wertstoffen nicht über den Kopf wachsen, gibt es Unternehmen wie die Lorenz Wittmann GmbH. Der privatwirtschaftliche Entsorger mit Sitz im Landkreis Landshut bietet seinen Kunden vielfältige Dienstleistungen von der Aktenvernichtung über die Sperrmüllsammlung bis zum Recycling verschiedenster Wertstoffe an; prinzipiell ein krisenfestes Geschäftsfeld. Doch auch Entsorgungsbetriebe bewegen sich keineswegs automatisch in der Gewinnzone, sondern müssen ihre Kosten laufend im Blick haben.

Weiterlesen

Personalentwicklung: als Säule des Geschäftsmodells
Das Servicecenter (Call-Center) der Gedikom ist Dienstleister im Healthcare-Bereich und hat sich selbst das Ziel der Qualitätsführerschaft gegeben. Dass daraus innerhalb von nur sieben Jahren ein Unternehmen mit 230 Mitarbeitern wuchs, spricht für sich. Eine zentrale Säule des Geschäftsmodells, die Personalentwicklung, wurde nun mit Persis weiter optimiert.

Weiterlesen

Hohe Transparenz in den Prozessen
REA Card ist einer der führenden Anbieter von Komplettlösungen für die Akzeptanz von ec- und Kreditkarten am Point-of-Sale. Das Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung und Fertigung von Hard- und Software für den Kartenzahlungsverkehr bis hin zu sämtlichen Dienstleistungen für das bargeldlose Bezahlen. Mit der ECM-Suite ELOprofessional optimierte das Unternehmen u.a. das Vertragsmanagement mit über zwei Millionen Dokumenten. Zudem lassen sich jetzt komplexe Sachverhalte aufgrund der hohen Transparenz der Unternehmensprozesse schnell nachvollziehen.

Weiterlesen

Top oder Flop? - Mit IT-Lösung Wertpapiererträge sichern
„Der Börsianer lebt von seinen Erfahrungen und Überlegungen und von seinem Spürsinn. Der Engländer sagt: ‚My home is my castle’. Des Börsianers Devise ist: ‘My nose is my castle’“, so die Philosophie des Finanzexperten und Börsen-Gurus André Kostolany. Wer sich beim Management seiner Anleihen, Aktien und Fonds jedoch nicht nur auf seine Nase verlassen möchte, verfügt mit einer geeigneten Softwarelösung über umfassende Auswertungsmöglichkeiten seines Wertpapier-Portfolios - gleich ob es sich um einen komplexen und umfangreichen Bestand oder eher eine kleinere Anzahl von Wertpapieren handelt. Wie sind die künftigen Zinserwartungen einzuschätzen? Wann geht welcher Betrag ein? Wann ist ein Wertpapier endfällig? Für solche und ähnliche Fragen setzt die Debeka Bausparkasse AG auf das Modul ISW-Wertpapierverwaltung der S+S SoftwarePartner GmbH.

Weiterlesen

OS|ECM integriert Daten aus Geoinformationssystem
Die HannIT sind der Eigenbetrieb der Region Hannover. Als eGovernment- Dienstleister für die Regionsverwaltung, Kommunen sowie für Versorgungs- und Verkehrsbetriebe bietet sie innovative und effiziente Lösungen in den Bereichen GIS-Technologien, Dokumentenmanagement, Internetservices, Mobilitäts- und Planungsverfahren sowie für kommunale Anwendungen. Das Leistungsangebot reicht von der Bedarfsanalyse über die Programmauswahl und -installation bis zur Systembetreuung (Hard- und Software), Schulung und Datensicherung.

Weiterlesen

„Make Las Vegas the Solar Capital of the World“ – Sol-Up USA setzt auf das PiSA sales CRM.
Das Photovoltaik-Systemhaus Sol-Up USA aus Las Vegas setzt die CRM-Softwarelösung PiSA sales zentrale Businessapplikation in Marketing, Vertrieb, Einkauf und der Auftragsabwicklung ein. Sol-Up USA ist ein Photovoltaik-Systemhaus mit Sitz in Las Vegas, das hinsichtlich Solarinstallationen für Privathaushalte, Unternehmen und Versorgungsdienstleister zu den 250 bedeutendsten Solarunternehmen in den USA und zu den TOP 4 Solaranlagenanbietern in Nevada gehört. In 2012 konnte das mittelständische Unternehmen bereits mehr Megawatt installieren als das Vorreiter- Systemhaus im Bundesstaat Nevada. Das erklärte Ziel von Sol-Up USA lautet: „Make Las Vegas the Solar Capital of the World“.

Weiterlesen

RECRUITING MIT PRESCREEN
Im Juni 2015 startete siroop mit 4 Mitarbeitern unter dem Decknamen „Project Thor“. Bis zum offiziellen Launch sollten keine Informationen über das Startup veröffentlicht werden. Deshalb wurde zu Beginn des Recruitings bewusst darauf verzichtet, den Bewerbern mitzuteilen, bei welchem Unternehmen sie sich bewerben. Auch auf das Veröffentlichen von Stellenausschreibungen auf online oder offline Jobplattformen wurde verzichtet. Trotz, oder Dank der Geheimhaltung drangen immer wieder Gerüchte über siroop an die Öffentlichkeit. Das weckte die Neugier der Bewerber. Über 1700 Bewerbungen gingen innerhalb kurzer Zeit in der Personalabteilung der Schweizer ein.

Weiterlesen

Error


Weiterlesen

Aufbau eines Unternehmensportals
Viele Anwenderunternehmen kennen sie noch aus der Vergangenheit: Die Intranets, anfangs nichts anderes als ein „schwarzes Brett“, das elektronisch allen Mitarbeitern eines Unternehmens zur Verfügung stand. Mittlerweile haben sich Intranets in Enterprise Portale gewandelt - mächtige, flexible und vielseitige Instrumente, die vom Informations-management bis hin zu Prozesslösungen, Datenanbindungen und Dokumentenmanagement keine Wünsche offen lassen. Immer mehr Unternehmen merken, dass es sich lohnt, in Enterprise Portale zu investieren und planen entsprechende Projekte. Die Portaltechnologie entwickelt sich dabei ständig weiter.

Weiterlesen

Luxuriöse Maßarbeit
"Raum ist die einzige Konstante, auf die wir uns verlassen können." Was es bedeutet, rein kundenbezogen zu fertigen, lässt sich wahrscheinlich kaum treffender auf den Punkt bringen. Zu finden ist der Satz auf den Internetseiten der Detuschen Werkstätten Hellerau, DWH, einem der weltweit führenden Anbieter von hochwertigem Innenausbau. Privatanwesen, Vorstandsetagen oder Megayachten - DWH gestaltet eine große Bandbreite von Objekten, bei denen die Auftraggeber exklusive Anforderungen an Design, Ausstattung und Handwerkskunst stellen.

Weiterlesen

ITyX HR SUCCESS CASE
Die Aufgabe: Wechsel von der manuellen Erfassung und Verarbeitung von HR-relevanten Personaldokumenten und -mitteilungen zu einer intelligenten, maschinellen Erfassung auf allen Eingangskanälen / automatisches Auslösen von Folgeprozessen im Personal Management.

Weiterlesen

 

 

19 SoftTrend IT News Ergebnisse

Comarch ERP Kunden zählen zu den zufriedensten
Laut der neusten von i2s durchgeführten ERP-Zufriedenheitsstudie liegt Comarch ERP Enterprise weiterhin im Spitzenfeld – unter den Top 3 ERP-Systemen.

TDS auf der CeBIT 2012: Private Cloud Services und SAP HANA im Mittelpunkt
Private Cloud Services und die SAP In-Memory-Technologie HANA – das sind die Schwerpunktthemen der TDS AG (www.tds.fujitsu.com) auf der diesjährigen CeBIT vom 6. bis 10. März in Hannover. Interessierte haben ab sofort unter www.tds.fujitsu.com/cebit die Möglichkeit, Gespräche mit den Experten der TDS zu vereinbaren.

SAP zeichnet TDS als Innovative Reseller of the Year in der Region EMEA und DACH aus
Die TDS AG ist „Innovative Reseller of the Year“. Vorstand Dr. Heiner Diefenbach nahm die Auszeichnung „SAP Partner Impact Award in der Region EMEA & DACH 2012“ Ende Januar im Rahmen einer SAP-Veranstaltung in Mailand entgegen. SAP würdigt damit herausragende Erfolge im vergangenen Jahr in der Vertriebspartnerschaft der beiden Unternehmen. Der IT- und HR-Komplettdienstleister TDS verfügt über mehr als 25 Jahre SAP-Erfahrung und ist langjähriger SAP Gold Partner.

Vertec mit starkem Neukundengeschäft
Der Hersteller von ERP- und CRM-Lösungen für Dienstleister Vertec weist 2011 ein erfreuliches Umsatzwachstum von 40 Prozent aus. Mehr als 550 Dienstleistungsunternehmen in der Schweiz und in Deutschland arbeiten heute mit Lösungen von Vertec.

Service-Spezialist aixTeMa entscheidet sich für Web-basierte ERP-Software cierp3 von Allgeier
Die aixTeMa GmbH, mittelständischer Dienstleister für individuelle, vernetzte Servicelösungen mit Sitz in Aachen, ersetzt ihre heute nicht mehr anforderungsgerechte Client-/Server-Lösung mit der vollständig auf Webtechnologie basierenden ERP-Software cierp3 der Bremer Allgeier IT Solutions GmbH. Zusätzlich führt der Service-Spezialist das SOA-Entwicklungswerkzeug @net Manager ein, um auch in Eigenregie innovative und vor allem Release-sichere Lösungen für die Umsetzung kundenindividueller Projekte zu entwickeln. Mit cierp3 soll mittel- und langfristig nicht nur die Kostenbasis für die IT gesenkt, sondern auch das Unternehmenswachstum durch mehr Flexibilität und bestmögliche Kundenorientierung gefördert werden.

Die Niedersächsische Landesforsten setzen auf Persis als zentrales HR-System
Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) sind der größte Waldeigentümer Norddeutschlands. Die praktische Bewirtschaftung der Wälder ist Aufgabe der Forstämter und ihrer angeschlossenen Revierförstereien. Zusätzlich betreuen die Niedersächsischen Landesforsten als Dienstleister 85.000 ha Wald von Kommunen und Forstgenossenschaften. In den NLF werden rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Ab März 2012 startet der Personalbereich mit dem neuen HR-Portalsystem Persis.

Firmenjubiläum: 20 Jahre proALPHA
Die proALPHA Software AG, Weilerbach, feiert im Jahr 2012 unter dem Motto "Projekt[erfolg] mit proALPHA" ihr 20-jähriges Firmenjubiläum. Aus dem einst fünfköpfigen Team ist heute ein international agierendes Softwareunternehmen mit umfassenden Consulting, Schulungs- und Service-Dienstleistungen geworden, das mehr als 500 Mitarbeiter im In- und Ausland beschäftigt. Zeit um einmal zurückzublicken und eine Zwischenbilanz zu ziehen.

Arbeiten next Level: Fachinformationen mit Haufe ab sofort noch schneller und einfacher verfügbar
Haufe optimiert seine renommierten Themenportale durch eine verbesserte Navigation, eine einfache Usability, eine klare Optik und kontextbezogene Empfehlungen.

Infor übernimmt Easy RMS und erweitert Hospitality-Suite
Lösungen für Revenue Management ergänzen Lösungssuite für Hotellerie und Gastronomie

Zwei Häuser unter einem Dach – Ganter Hotel & Restaurant Mohren implementiert Infor Hospitality
Software für Hotellerie und Gastronomie steigert Profitabilität und Prozesstransparenz mit Multi-Property-Management von Infor

Die Hessische Landesvertretung Berlin setzt auf cobra
Die Hessische Landesvertretung Berlin versteht sich als Sprachrohr, Botschafter und Koordinator, um die Interessen des Landes Hessen gegenüber dem Bund zu wahren. Das erforderliche Veranstaltungsmanagement für die rund drei Veranstaltungen pro Woche wickelt das Team komplett mit cobras CRM-Software ab.

PSIPENTA erhält Auftrag aus der Luftfahrtindustrie
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von der E.I.S. Aircraft GmbH mit der Einführung einer integrierten Enterprise Resource Planning (ERP)- und Manufacturing Execution System (MES)-Lösung beauftragt.

MODUS Consult und Etiscan schließen Partnervertrag
Die Etiscan GmbH und die MODUS Consult AG, die bereits in der Vergangenheit gemeinsame Lösungen realisiert haben, bekräftigen ihren Schulterschluss mit der Unterzeichnung eines Partnerschaftsvertrages. In der Kooperation mit Etiscan vereinen sich jahrelange Erfahrung der beiden Unternehmen, ständige Weiterentwicklung und hochqualitative Produkte.

Ramco Systems optimiert Planungsentscheidungen mit integrierter APS-Lösung
Der international aufgestellte IT-Dienstleister und Anbieter von Cloud- und Web-basierten Enterprise Lösungen Ramco Systems erweitert sein Lösungsportfolio mit Ramco APO um ein integriertes und einfach konfigurierbares Planungs- und Optimierungswerkzeug für die Maximierung der Ressourcensteuerung und Produktivität.

Personalentwicklung: als Säule des Geschäftsmodells
Das Servicecenter (Call-Center) der Gedikom ist Dienstleister im Healthcare-Bereich und hat sich selbst das Ziel der Qualitätsführerschaft gegeben. Dass daraus innerhalb von nur sieben Jahren ein Unternehmen mit 230 Mitarbeitern wuchs, spricht für sich. Eine zentrale Säule des Geschäftsmodells, die Personalentwicklung, wurde nun mit Persis weiter optimiert.

Personalentwicklung: als Säule des Geschäftsmodells.
Das Servicecenter (Call-Center) der Gedikom ist Dienstleister im Healthcare-Bereich und hat sich selbst das Ziel der Qualitätsführerschaft gegeben. Dass daraus innerhalb von nur sieben Jahren ein Unternehmen mit 230 Mitarbeitern wuchs, spricht für sich. Eine zentrale Säule des Geschäftsmodells, die Personalentwicklung, wurde nun mit Persis weiter optimiert. Ein Beispiel, dem in Zeiten des Fachkräftemangels noch viele folgen werden.

Die IGEPA IT-SERVICE und ORACLE laden ein: Customer Experience Journey Mapping
Kennen Sie die Reise Ihres Kunden durch Ihr Unternehmen? Wissen Sie, wo Gefahren lauern und Verbesserungspotential vorhanden ist?

Infor weitet Retail-Geschäftsbereich nach Europa aus
Infor, führender Anbieter branchenspezifischer Cloud-Lösungen mit frischem Design, weitet seinen Retail-Geschäftsbereich nach Europa aus.

CER Center for Enterprise Research der Universität Potsdam und Unit4 führen gemeinsame Studie über ERP-Systeme für Professional-Services-Organisationen durch
Der für die Studie genutzte Fragenkatalog ist gemeinsam vom Potsdamer Institut und Unit4 erarbeitet worden, durchgeführt wird die Befragung sowie die anschließende Erstellung der Studie vom CER der Universität Potsdam.