Resultate für den Schwerpunkt Logistik

Es ergab 48 Ergebnisse zum Thema Logistik

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Anwenderberichte und Whitepapers (6 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (42 Ergebnisse)

 

 

6 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Vermietung per Mausklick
Die AMTRA Mobilraum GmbH aus Dernbach bei Koblenz ist auf mobile Raumsysteme spezialisiert. Die Kernkompetenz liegt in der Vermietung von Mobilräumen und einem 360°-Service- und Logistikkonzept. In diesem Rahmen übernimmt AMTRA Planung, Anlieferung und Aufbau der Module vor Ort. Zu den Kunden zählen Großunternehmen wie BASF, Evonik, E.ON, Shell, Vattenfall, aber auch zahlreiche Kindergärten, Schulen und Universitäten. AMTRA beschäftigt über 60 Mitarbeiter an 5 Standorten.

Weiterlesen

Finanzbuchhaltungs-Software für die Logistik-Branche
Die Spedition Franz Lebert arbeitet seit 20 Jahren mit Finanzbuchhaltungs-Software von K+H. Jetzt stellt der CargoLine-Partner auf die webbasierte Lösung fimox um.Carlheinz Seger weiß genau, was Spediteure von einer Buchhaltungssoftware erwarten. Der gelernte Steuerberater wechselte 1989 zum CargoLine-Partner Franz Lebert und ist hier seit dem Jahr 2000 Geschäftsführer. Als sein Unternehmen 1993 einen neuen Lieferanten für die Finanzbuchhaltungs-Software (FiBu) suchte, entschied er sich für die K+H Software KG aus Germering. „Wir waren deren erste Kunden aus dem Speditionsbereich“, erinnert sich Seger.

Weiterlesen

Curt Richter setzt auf optimierten Transport flüssiger Stoffe
Das 1936 von Curt Erna Richter gegründete Logistikunternehmen spezialisierte sich zunächst auf Tanklogistik am Chemiestandort Köln. Heute hält das Unternehmen einen Containerpool von über 2.300 Behältern aller Spezifikationen vor. Der Spezialanbieter auf dem Gebiet des Transports flüssiger Güter bietet seinen Kunden gesamtheitliche Transport-, Umschlags- und Behälterreinigungskonzepte für chemische PRodukte und Substanzen. "Wir wollten im Rechnungswesen eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit und mehr Reportmöglichkeiten", so Markus J. Maas, Leiter Rechnungswesen der Curt Richter SE in Köln.

Weiterlesen

Customer story Globe - Extra Express (DE)
Airline der Strasse - lautet der Slogan der Extra Express Transport Logistik AG, die seit 1994 ein verlässlicher Partner für schnellen Systemverkehr und Expresstransporte ist. Mit einer Flotte von mehr als 142 modernen Fahrzeugen werden monatlich zehntausende Sendungen bewegt. Extra Express Transport Logistik AG steuert Destinationen und Metropolen in ganz Europa an wie z.B. Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Großbritannien, Österreich, Skandinavien sowie in über 15 Ländern in Osteuropa.

Weiterlesen

Wallenius Wilhelmsen Logistics baut auf ERP von godesys
Jahrelang arbeitete die WWL mit einem AS/400-basierten ERP-System, das alle grundlegenden Anforderungen des Kerngeschäfts erfüllte. Die Software-Lizenz lief jedoch aus, ohne dass eine Möglichkeit zur verlängerten Nutzung der Software bestand. Unter massivem Zeitdruck musste sich das Unternehmen im ERP-Markt orientieren und einen kompetenten Partner sowie die passende Software finden. Ausschlaggebend für die Auftragsvergabe an godesys waren die Funktionalität des ERP-Systems, die vor geschlagene Umsetzung, die sich an dem engen Zeitfenster ausrichtete, die Kosten sowie die Chemie zwischen den beteiligten Unternehmen.

Weiterlesen

Ein verbesserter Prozess zur Rücknahmelogistik
Standardartikelmanagement und -logistik sind für die meisten Unternehmen altbekannte Bereiche - Artikel und Produkte stammen von einem Ursprungsstandort und werden an ein LAger oder einen Kunden geliefert. Diese Art von Aktivität wird vom moderenen Unternehmen mühelos dokumentiert, optimiert und verwaltet. Für viele Unternehmen ist es jedoch nicht annähernd so einfach, diese Wertschöpfungskette umzukehren, wenn Artikel, Retouren oder Depotservice benötigt werden. Unternehmen werden plötzlich von einem Vermittler zu einen Verwalter für alle Bedürfnisse eines Kunden, und der Übergang ist selten nathlos. Unternehmen hatten in der Vergangenheit Schwierigkeiten, diese Prozesse abzubilden und zu verwalten.

Weiterlesen

 

 

42 SoftTrend IT News Ergebnisse

Serviceabläufe mit Actricity CRM Portal neu organisiert:
proLogistik erreicht deutliche Leistungssteigerung im Softwaresupport

Endlich eine strukturierte Callbearbeitung: Innerhalb weniger Monate konnte das Dortmunder Systemhaus proLogistik GmbH & Co KG die Zahl offener Software-Supports von über 300 auf konstant unter 200 senken - bei gestiegener Kundenzahl.

Kernkraftwerk-Simulatorzentrum KSG erhöht seine Effizienz mit IFS Applications
Das deutsche Simulatorzentrum KSG Kraftswerks-Simulator-Gesellschaft mbH (KSG) wählte IFS Applications um seine Planungs- und Finanzprozesse zu verbessern. Der Gesamtwert des Auftragsvolumens beträgt über 800.000 Euro.

Charterer Chakiat ordert integriertes Frachtmanagement-ERP von Ramco Systems
Durchbruch für Ramco Systems im Bereich Seefracht: Der indische NVOCC-Logistikdienstleister Chakiat orderte für seine weltweiten Aktivitäten ein integriertes Frachtmanagement-System bei Ramco.

Charterer Chakiat ordert integriertes Frachtmanagement-ERP von Ramco Systems
Der indische NVOCC-Logistikdienstleister Chakiat orderte für seine weltweiten Aktivitäten ein integriertes Frachtmanagement-System bei Ramco, das die Abläufe von Charterern, Vollcontainer- oder Teilcontainer-Beladungen und Containerbestände abbildet.

Unabhängiges Beratungshaus stellt sich neu auf: CPL will mit ERPII im Großhandel angreifen
Die Zeiten sind hart, die Trends noch unklar auch für die unabhängigen ERP-Beratungshäuser.

Huf Hülsbeck & Fürst wählt IFS Applications? zur Konsolidierung seiner Geschäftsabläufe aus
Huf hat sich für IFS nach umfangreicher Prüfung mehrerer Anbieter entschieden.

Mit neuer ERP-Software das Wachstum beschleunigen: Messtechnik-Hersteller EMH führt Varianten-ERP VlexPlus – Semiramis inside ein
Die EMH Elektrizitätszähler GmbH & Co KG aus dem Bereich der elektronischen Messtechnik mit Sitz in Wittenburg bei Hamburg, hat sich für die Ablösung der Altsysteme durch die voll integrierte ERPII-Komplettsoftware VlexPlus – Semiramis inside entschieden.

Neue Lösung von IFS unterstützt Unternehmen bei der Kosten- und CO2-Reduzierung
IFS bietet Unternehmen ab sofort mit seinem voll integrierten Eco-Footprint-Management-Tool eine völlig neuartige Kontrollmöglichkeit und Transparenz bei der Bewertung der Umweltbeeinflussung ihrer operativen Aktivitäten.

IFS Applications integriert Geschäftsprozesse für globalen Opto-Elektronik-Hersteller
IFS hat einen Vertrag mit einem globalen Opto-Elektronik-Hersteller geschlossen, um Geschäftsprozesse in dessen europäischen Vertriebs- und Service-Tochterunternehmen, mit Sitz in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und den nordischen Ländern, zu integrieren.

Liebherr-Gruppe setzt weltweit auf Infor: Insgesamt 70 Geschäftsniederlassungen arbeiten mit Infor ERP Lösung
Infor baut seine bei der Liebherr-Gruppe installierte Enterprise Software-Basis weiter aus und führt in der siebzigsten Liebherr-Gesellschaft seine Lösung Infor ERP Baan ein.

Infor hilft Unternehmen beim Balanceakt zwischen ökologischer Nachhaltigkeit und effizienten Geschäften
Infor stellt Unternehmen ab sofort sein Benchmark-Tool Infor Green Assessment zur Verfügung: Es ermöglicht Unternehmen, ihre Umweltschutzbemühungen im Vergleich mit anderen Firmen subjektiv zu analysieren und einzuordnen.

Semiramis sorgt für effiziente Prozesse im Handel
Auf der EuroCIS, der IT-Messe für den Handel, die vom 10. bis 12. Februar in Düsseldorf stattfindet, wird die ERPII-Software Semiramis mit ihrem umfangreichen Funktionsangebot für den Handel – vom Kundenmanagement über Disposition und Logistik bis zum Point of Sale – präsentiert.

Verpackungsdienstleister Mugele modernisiert Auftragsabwicklung mit e.bootis ERPII
Von deutlichen Ressourceneinsparungen bei der Auftragsabwicklung profitiert der baden-württembergische Verpackungs- und Logistikspezialist Mugele GmbH, seitdem dort 2007 das webfähige Komplettsystem e.bootis-ERPII–Industrie eingeführt wurde.

ALPHA Business Solutions AG beschleunigt Prozesse bei drei süddeutschen High-Tech-Unternehmen
Die in Peißenberg bei München ansässige PRIMACON GmbH gehört national wie international zu den führenden Herstellern von hochpräzisen CNC-gesteuerten Mikrofräsmaschinen und Bearbeitungszentren, mit denen u.a. Luxusfüllfederhalter oder Schweizer Uhrwerke produziert werden.

Erfolgreiches ERP-Projekt: Reibungsloser Produktivbetrieb von IFS Applications bei der Schulthess Maschinen AG
Das auf Waschtechnik spezialisierte und zur Schulthess Group gehörende Unternehmen hat mit der Umstellung auf IFS Applications die Weichen für eine noch bessere Wettbewerbsfähigkeit gestellt.

HALLER LOGISTICS setzt auf tisoware
Intelligente Softwarelösungen sind der Schlüssel, um Effizienz zu steigern und gleichzeitig Sicherheit zu erhöhen. "Das konnte halt nicht jeder", Andreas Podrug, Prokurist bei HALLER LOGISTICS, erinnert sich.

Skodock entscheidet sich für Semiramis
Die SWING Consulting GmbH aus Achim bei Bremen erhält den Auftrag zur Einführung der ERP-/ Variantenlösung VlexPlus - Semiramis inside.

Bekuplast und Hanomag entscheiden sich für ORDAT
Unternehmen lassen sich bei der Einführung und Individualisierung des Microsoft-Dynamics AX von ORDAT unterstützen.

ALPHA Business Solutions präsentiert neueste proALPHA Version auf den 15. Aachener ERP-Tagen
Der ERP-/PPS-Spezialist und Geschäftsprozessoptimierer ALPHA Business Solutions ist auch in 2008 als Aussteller der Aachener ERP-Tage vertreten (Stand 23).

Aachener ERP-Tage 2008: Infor präsentiert neueste Erweiterungen seines umfangreichen ERP-Portfolios
Auch in diesem Jahr präsentiert Infor, einer der größten Anbieter für Unternehmenssoftware, im Rahmen der 15. ERP-Tage in Aachen vom 17. bis 19. Juni die jüngsten Erweiterungen seiner Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösungen ERP COM, ERP LN, ERP Blending sowie seine Performance Management (PM)-Suite Infor PM 10. Highlight der diesjährigen Veranstaltung ist die neueste Version von Infor ERP COM.

Hymer-Leichtmetallbau erweitert unternehmensweiten Einsatz von IFS Applications um die Komponente Automotive Supply Chain
IFS (Industrial & Financial Systems) vermeldet die erfolgreiche Umsetzung eines Folgeprojekts bei seinem bestehenden Automotive-Kunden, der Hymer-Leichmetallbau GmbH & Co. KG.

Logistikdienstleister Continental Carriers setzt auf Branchensoftware von Ramco Systems
Die Continental Carriers Gruppe, ein international tätiger Logistikdienstleister für Schifffahrt, Luftfahrt und Verkehr mit Hauptsitz in Indien, führt zur Unterstützung der betrieblichen Prozesse Ramco Financials sowie das Integrierte Fracht-Management-System Ramco IFMS ein.

IFS tritt in eine neue Wachstumsphase ein - geplante Verdoppelung der Produkteinnahmen und eine Neudefinition der finanziellen Ziele
Nach der stark verbesserten Finanz- und Wettbewerbslage im Jahr 2007 kündigt der schwedische ERP-Anbieter IFS den Eintritt in eine neue Phase verstärkten Wachstums an.

Steeb gewinnt zahlreiche Kunden für SAP-Mittelstandslösungen
Der SAP-Lösungsanbieter Steeb Anwendungssysteme GmbH konnte gemeinsam mit Partnern im vergangenen Jahr wieder eine beachtliche Anzahl mittelständischer Unternehmen vom Einsatz betriebwirtschaftlicher Standardsoftware überzeugen.

Eine bequeme Lösung: IFS Applications im internationalen Einsatz bei Polstermöbel-Hersteller Jockenhöfer
IFS beweist mit einem weiteren Neukunden, der Wilhelm Jockenhöfer GmbH & Co. KG, seine Kompetenz in der industriellen Fertigung. Die Jockenhöfer-Gruppe ist Hersteller von Sofa- und Futonbetten und vertreibt Möbelzubehör wie etwa Matratzen und Kissen.

Buch- und Warenlogistik: IFS Applications im Einsatz beim Cornelsen Verlagskontor
Das Cornelsen Verlagskontor (CVK), einer der bundesweit größten Buch- und Warendistributoren, setzt auf die ERP-Lösung IFS Appli­cations.

Projektorientierte ERP-Lösung für Huber SE: Wasseraufbereiter entscheidet sich für IFS Applications
Huber SE, ein weltweit agierendes Unternehmen in den Bereichen Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Schlammbehandlung mit Stammsitz in Berching, wird IFS Applications als neue ERP-Lösung implementieren, um die Geschäftsprozesse zu optimieren und die Produktivität zu erhöhen.

SAP Business ByDesign: "Miet-Logistik" hält Einzug
Internetbasierte Mietsoftware wird auch für Material- und Lagerprozesse immer interessanter. Softwarehäuser betreiben bereits onDemand die ersten Mietapplikationen für die Logistikbranche. Analysten gehen davon aus, dass in Deutschland die Nutzung von On-Demand - auch in der Lagerverwaltung - zunehmen wird. Carsten Poeschl, Leiter Produktvertrieb SAP Business ByDesign bei SAP Deutschland steht hierzu im Interview mit „Produktion“, der Fachwirtschaftszeitung für Profi- und Top-Entscheider in der deutschen Industrie.

Bedarfsprognosen wie mit dem Lineal gezogen: Bürobedarf-Großhändler Spicers implementiert Infor10 Demand Planning
Lösung von Infor verbessert Bedarfsprognosen, optimiert Lagerbestände, steigert Liefertreue und verbessert den Kundenservice

abas-ERP und eine spanische Erfolgsgeschichte: Meritem – Paellador
Um Prozesse und Strukturen im Unternehmen zu optimieren, entschloss sich Meritem im Jahr 2008 eine neue ERP-Software einzuführen. Nach einer intensiven Suche entschied man sich für den spanischen abas-Software-Partner ABAS Ibérica mit der abas-Business-Software.

PSIPENTA erstmals Aussteller auf der ILA Berlin Air Show
Die PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 11. bis 13. September 2012 ihr Softwareportfolio für die Luftfahrtindustrie erstmals auf der ILA Berlin Air Show im International Suppliers Center, Stand 6233.

Erfolgreiche Vertriebsarbeit mit cobra CRM
Seit über zehn Jahren bringt die Sanpack GmbH Packgüter für den Transport im internen Lager- und Logistikbereich sicher in Form. Das Unternehmen, das seinen Firmensitz in Glinde bei Hamburg hat, ist bekannt für die elastischen sanstrap® Dehnbänder. Dieses pfiffige Produkt wurde zum weltweiten Erfolg in Sachen professioneller Lagerausstattung.

Exzellent vernetzt: Infor zu Gast auf dem Deutschen Logistik-Kongress
Infor präsentiert seine Supply-Chain-Management-Lösungen auf dem 29. Deutschen Logistik-Kongress. Im Hotel InterContinental und Hotel Schweizerhof in Berlin versammelt sich vom 17. bis 19. Oktober 2012 die Logistik-Branche auf ihrer wichtigsten Branchenveranstaltung. Besucher treffen Infor in der Lobby des Hotel InterContinental an Stand Nr. L/12.

MODUS Consult nimmt Kunden mit in eine neue Logistikwelt
Neue Einblicke in die Zukunft der Logistik erhielten Kunden und Interessenten von MODUS Consult im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund. Innovative Entwicklungen aus Automatisierung, Lagerwirtschaft und der Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics standen auf der Agenda des Branchenmeetings MODUS FOODVISION.

PSI baut Marktposition im Bereich Schienenverkehr in der Schweiz weiter aus
Das PSI-Tochterunternehmen PSI Transcom GmbH erhielt von der Aare Seeland mobil AG (asm) den Zuschlag für die Lieferung und Implementierung eines Fahrgastinformationssystems (FIS) auf Basis ihrer PSItraffic-Technologie.

FibuNet bei Logistik-Dienstleister 'Scharf' geschaltet
Vertrauen, Erfahrung und Kostentransparenz sind heute insbesondere im Dienstleistungssektor hohe Güter und Werte. Darauf baut SCHARF als international ausgerichteter Spezialist für Transportlogistik seit über 50 Jahren.

Würth Phoenix präsentiert Microsoft Dynamics AX auf der IT & Business
Der zur Würth-Gruppe gehörende Microsoft Dynamics AX-Spezialist präsentiert das neue Release der Branchenlösung WÜRTHPHOENIX Trade+ vom 24.-26. September auf der IT & Business

Drei Infor ERP-Lösungen laut Nucleus Research führend
Infor ist mit seinen drei ERP-Lösungen Infor M3, Infor SyteLine und Infor LN in der aktuellen Technology Value Matrix für ERP von Nucleus Research als führend eingestuft worden.

godesys präsentiert auf dem 7. ERP Infotag 2014 ERP für kundenorientierte Unternehmen
Hermes Österreich beleuchtet in Keynote, wie godesys ERP dabei unterstützt, digitale Prozessketten zu realisieren

TRANSDATA und Optimal Systems gehen strategische Partnerschaft ein
Gemeinsame Lösung für die Transport- und Logistikbranche: Anwender der TRANSDATA-Speditionssoftware Komalog können nun eine neue Integration des Enterprise Content Management-Systems enaio® nutzen

Zugeschnitten: Krug & Priester implementiert Infor LN
Krug & Priester, der Hersteller von Aktenvernichtern und Papierschneidemaschinen, hat ein Upgrade von Baan IV auf Infor LN durchgeführt und außerdem Infor Warehouse Mobility implementiert.

Interroll bringt Bewegung in den Warenfluss
Unterwegs am Flughafen oder beim Einkauf im Supermarkt sind auch Sie wahrscheinlich schon einmal mit einem Produkt von Interroll in Berührung gekommen.