Ein verbesserter Prozess zur Rücknahmelogistik (2 MB)

Standardartikelmanagement und -logistik sind für die meisten Unternehmen altbekannte Bereiche - Artikel und Produkte stammen von einem Ursprungsstandort und werden an ein LAger oder einen Kunden geliefert. Diese Art von Aktivität wird vom moderenen Unternehmen mühelos dokumentiert, optimiert und verwaltet. Für viele Unternehmen ist es jedoch nicht annähernd so einfach, diese Wertschöpfungskette umzukehren, wenn Artikel, Retouren oder Depotservice benötigt werden. Unternehmen werden plötzlich von einem Vermittler zu einen Verwalter für alle Bedürfnisse eines Kunden, und der Übergang ist selten nathlos. Unternehmen hatten in der Vergangenheit Schwierigkeiten, diese Prozesse abzubilden und zu verwalten.

IFS Deutschland GmbH & Co. KG Whitepaper

Download (2 MB)

Schlagwörter

Logistik ERP

BI Guide 2020

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

DMS-Studie ECM-Studie

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur
(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)