Share

Langfristiger Investitionsschutz für KIRP-Kunden

UNIT4 erweitert sein Wartungsangebot für KIRP Serie7-Kunden

UNIT4 Business Software garantiert seinen kommunalen Kunden eine langfristige Perspektive für KIRP Serie 7. Den kommunalen Rechenzentren, Kommunen und Gemeinden sowie Betrieben der öffentlichen Hand bietet UNIT4 langfristige Wartungs- und Serviceleistungen. Es ist sichergestellt, dass Kunden weiterhin den Nutzen ihrer Investition in die verlässliche Finanzlösung KIRP Serie 7 voll ausschöpfen können.

Wolfgang Scherer, stellvertretender Geschäftsführer des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg / Lippe (krz) ergänzt: „In Zeiten knapper Kassen ist es beruhigend, auch langfristig auf bewährte und zukunftsfähige IT-Lösungen setzen zu können, um dadurch Geld zu sparen. Mit der Wartungszusage von UNIT4 können wir unseren Kunden mit KIRP weiterhin eine wirtschaftliche Lösung bieten. Insbesondere die SEPA-Umstellungen und die E-Bilanz sind für unsere vielen Anwender ohne gleichzeitigen Systemwechsel sichergestellt. Unnötige Neuinvestitionen in kommunale Finanzsoftware entfallen, und die eingesparten Gelder können in andere Lösungen fließen. Das krz hat deshalb bereits 2011 den Wartungs- und Pflegvertrag für KIRP verlängert.“

„Mit einer langfristigen Perspektive für die Standardsoftware KIRP gewinnen wir als
kommunaler Dienstleister für IT-Lösungen Sicherheit für unsere kommunalen Kunden“, so Manfred Allgaier, Geschäftsführer des Zweckverbands Kommunale Informationsverarbeitung Reutlingen-Ulm (KIRU). „Dank der einzigartigen Flexibilität kann KIRP in allen Bereichen einer Verwaltung und in den unterschiedlichen Ausprägungen eingesetzt werden, mit Modulen aus den Bereichen Kameralistik, Doppik und Betriebswirtschaft. Ich bin zuversichtlich, dass UNIT4 mit KIRP auch zukünftig alle Anforderungen, die Politik und Verwaltung an ein modernes Finanzwesen stellen, bewältigt“.

Mehr als 700 Kunden setzen auf KIRP und das langjährige Know-how der UNIT4 Business Software GmbH, die seit über 30 Jahren auf dem deutschen kommunalen Markt tätig ist. Neben der KIRP Serie 7 bietet das Unternehmen auch die Produktlinie KIRP Serie 8 an.

UNIT4 hat in einigen Ländern die Marktführerschaft im öffentlichen Segment erworben, so unter anderem in Skandinavien, in Großbritannien und den Niederlanden.

Weitere Informationen zu UNIT4

Artikel vom 08.02.2013

Schlagwörter: Rechnungswesen, ERP, Business Intelligence

 

Anbieter

Unit4 Business Software GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

Unit4 Business Software GmbH

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters

Fragen zur Business-Software-Auswahl

Zufallsfrage rund um den ERP-, CRM-, Service Management- und Human Resources- Business-Software-Auswahlprozess, beantwortet von unseren Experten.

Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?







Diese und weitere Fragen werden von unseren Experten unter Expertenfragen beantwortet.