Share

One Globe – One Network – One ABAS

6. International Partner Summit in Karlsruhe
Der ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS Software AG hat ein Netzwerk qualifizierter Partner aufgebaut: Rund 50 abas-Software-Partner weltweit garantieren kurze Reaktionszeiten und hohe Dienstleistungsqualität. CEOs, Vorstandsvorsitzende, Geschäftsführer, Projektmanager und Verkaufsleiter aus verschiedenen Ländern kamen zum sechsten International Software Partner Summit in Karlsruhe.

Der diesjährige Summit stand unter dem Motto "One Globe - One Network - One ABAS". Vom 10.05. bis zum 15.05. setzten Vertreter aus den USA, Mexiko, China, Malaysia, Thailand, Iran, Tschechien, Ungarn, Polen, Italien, Spanien, Frankreich und der Schweiz gemeinsam ihre gesamte Energie für die Maximierung ihrer Stärke im Hinblick auf weltweite Projektdurchführung ein.

Die internationalen Software-Partner hatten auch die Gelegenheit, sich mit den Neuerungen in abas-ERP und abas-eB vertraut zu machen und sich von der einzigartigen Fähigkeit des Systems zum weltweiten Einsatz zu überzeugen.

Vorteile für alle
Das neu strukturierte weltweite Partnernetzwerkmodell von ABAS, das es den Software-Partnern ermöglicht, aufstrebende Märkte schneller und effektiver zu erobern, legt seinen Schwerpunkt auf die Optimierung des weltweiten Einsatzes und der Kommunikation innerhalb des Netzwerks und soll die erwartete hohe Qualität weltweit garantieren.

“Es ist wie bei einer Kettenreaktion - zufriedene Software-Partner haben zufriedene Kunden und zufriedene Kunden sind unsere besten Verkäufer!" Alan Salton, President ABAS USA

"Das gleiche Auftreten für alle Kunden rund um die Welt, eine Win-Win-Chance für alle beteiligten Mittelständler und diejenigen, die nach mehr streben, eine lokale Nische auf den Weltmarkt bringen: Unser Ziel ist es, die besten Dienstleistungen auf dem Markt zu bieten – und das weltweit." COO und Gründer Peter Forscht.

Gut ist nicht gut genug!
Peter Forscht und Werner Strub, die Gründer der ABAS Software AG, ziehen nach dem Summit beide eine positive Bilanz und bezeichnen ihn als großen Erfolg und Riesenschritt in Richtung weltweiter Tätigkeit.

"Wir erwarten viel von unseren Software-Partnern, ebenso wie sie von uns – sie sind unsere ersten Kunden! Gut ist uns nicht gut genug. Bis heute haben wir gute Leistungen erbracht, aber besonders in einer Zeit der finanziellen Möglichkeiten wollen wir ausgezeichnete Leistungen erbringen und erwarten diese auch von unseren Partnern. Unser neu strukturiertes weltweites Partnernetzwerk wird Synergien optimieren und ohne jeden Zweifel sämtliche Erwartungen übertreffen." CEO und Gründer Werner Strub.


Weitere Informationen: www.abas.de

Artikel vom 15.06.2009

Schlagwörter: ERP, Software

 

Anbieter

abas Software GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

abas Software GmbH

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters