Resultate für den Schwerpunkt Software

Eine Stückliste bezeichnet eine Auflistung der Zusammensetzung oder Bestandteile eines Produktes. Stücklisten geben Auskunft darüber, welche und wie viele Teile für die Erzeugung eines Produktes benötigt werden. Sie dienen somit als Organisationsmittel für die Materialorganisation in der Fertigungsindustrie.

Stücklistenbestandteile

Grundsätzlich besteht eine Stückliste aus folgenden Bestandteilen:

  • Teilenummer
  • Benötigte Anzahl/Menge
  • Hierarchische Ordnung der Teile zueinander
  • Struktur untereinander

Stücklistenaufbau

Stücklisten werden je nach ihrem Aufbau und dem Verwendungszweck unterschieden:

Mengenstückliste
  • Einfachste Form der Stückliste
  • Undifferenzierte Auflistung der Produktbestandteile
  • Keine Darstellung der strukturellen Zusammensetzung des Produktes
Strukturstückliste
  • Auflistung der Bestandteile des Produktes nach Fertigungsstufen
  • Materialien und Menge werden je nach Fertigungsstufe ausgewiesen
[Dies kann zur mehrfachen Aufführung von Materialpositionen führen und die Übersichtlichkeit beeinflussen]
Baukastenstückliste
  • Die Stückliste wird auf nur eine Ebene reduziert
  • Die Baugruppen werden in eigene Stücklisten ausgelagert
Variantenstückliste
  • Zusammenfassung mehrerer Stücklisten in einem Dokument
  • Dadurch können mehrere Objekte mit Anteilen ähnlicher oder identischer Bauteile zusammen aufgeführt werden
  • Es kann durch ein oder mehrere Attribute unterschieden werden
Komplex-Stückliste
  • Auch Maximalstückliste genannt
  • gemeinsame Auflistung aller Varianten eines Produktes oder einer Baugruppe

Stückliste Norm und DIN Standard

DIN 6771

Die Norm DIN 6771 wurde 2004 durch die ISO Norm EN ISO 7200 abgelöst.

EN ISO 7200

Diese Norm legt die Gestaltung der unterschiedlichen Schriftfelder fest. Die Norm wurde im Mai 2004 verabschiedet und umfasst folgende neue Regeln:

  • Breite 180mm (Zeichnungsfläche)
  • Höhe beliebig

8 Pflichtfelder:

  1. Firma
  2. Sachnummer
  3. Ausgabedatum
  4. Abschnittsnummer
  5. Titel
  6. Genehmigende Person
  7. Ersteller
  8. Dokumentenart

Stückliste Vorlage

Hier sehen Sie eine Vorlage für eine Stückliste. Sie enthält Listennummer, Datum und Projektnummer sowie Infos über die Positionsnnummer, Menge, Bezeichnung, Materialnummer und weitere Bemerkungen

Stückliste Software

Die Anfertigung von Stücklisten kann durch Software übernommen werden. Am häufigsten wird ERP-Software für die Erzeugung der Listen eingesetzt. Die Software verfügt dabei über unterschiedliche Funktionen:

  • Abspeicherung in den Stammdaten
  • Anzeige unterschiedlicher Stücklistenarten
  • Übernahme von Stücklisten in Aufträge
  • Preisanzeige wählbar
  • Warnung für niedrigen Produktbestand bei Aufnahme in den Auftrag

 

Weitere Informationen zu Software mit Stücklistenfunktion finden Sie in unserem ERP-Anforderungskatalog unter der Rubrik PPS:

ERP Anforderung

 

Es ergab 347 Ergebnisse zum Thema Software

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (3 Ergebnisse)
Anwenderberichte und Whitepapers (3 Ergebnisse)
Studien (1 Ergebnis)
Webcasts (1 Ergebnis)
SoftTrend IT News (339 Ergebnisse)

 

 

3 Wissenspool Ergebnisse

SoftTrend Studie BI-Software 2011

Die Nachfrage nach Business Intelligence Systemen steigt rasant – Immer mehr Angebote für KMUs durch Einzelplatzlösungen und SaaS. Flexible und moderne Software zur marktgerechten Unternehmenssteuerung wird für Firmen immer wichtiger und kann zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil gereichen. Die Nachfrage nach Business Intelligence (BI) steigt daher stetig – nicht nur im industriellen Umfeld. Auch die Funktionalitäten von BI-Lösungen werden immer vielfältiger. BI-Software dient den Unternehmen nicht mehr nur noch für das reine Berichtswesen (Reporting), sondern entwickelt sich vielmehr zu einem dynamischen Steuerungsinstrument, um sich proaktiv den sich stetig ändernden Marktanforderungen zu stellen.

SaaS Cloud Computing - Chancen von Software Services in der Coud

Sind SaaS-Lösungen an individuelle anpassbar? Aktuelle Marktentwicklungen von SaaS Cloud Computing und Chancen von Software Services in der Coud.

 

 

3 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Nationale Suisse bringt HR-Prozesse erfolgreich ins Web
BeeSite® Recruiting Edition optimiert Bewerberverwaltung des Schweizer Versicherers Nationale Suisse und entlastet damit die HR-Mitarbeiter des Unternehmens Die Wurzeln des Versicherungsunternehmens Nationale Suisse reichen weit zurück. Schon 1860 entstand mit der Schweizerischen Lloyd einer der Vorläufer. Heute ist das Unternehmen als internationaler Versicherer für Privat- und Firmenkunden tätig. Das Angebot reicht von Risiko- und Vorsorgelösungen im Verbrauchersegment bis zu spezialisierten bzw. maßgeschneiderten Versicherungsprodukten für Unternehmen in verschiedenen Branchen.

Weiterlesen

Kao Chemicals-Weiterbildung
Persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter. Ein Punkt, auf den Kao Chemicals als Chemie-Hersteller mit japanischem Ursprung ganz besonderen Wert legt. Ziel ist, die Mitarbeiter in einem fortwährenden Optimierungsprozess von Schulungsmaßnahmen nach vorn zu bringen. Qualitativ und effizient. Perfektioniert im Organisations- rozess mit dem Persis Modul Weiterbildung.

Weiterlesen

Global Campus 21
Seit der Expo 2000 lernen und arbeiten Fach- und Führungskräfte aus aller Welt auf dem Global Campus 21 der GIT GmbH. Nach drei Jahren Aufbauarbeit sind das heute mehr als 70.000 aktive Benutzerinnen und Benutzer in sieben Sprachen. Mehrere 100 Lern- und Kooperationsangebote unterstützen die Teilnehmer in ihren Qualifizierungsprozessen und bei der täglichen Arbeit.

Weiterlesen

 

 

1 Studie Ergebnis

SaaS Trend Report 2011
SaaS Trend Report - Unternehmensbefragung
Weiterlesen

 

 

1 Webcast Ergebnis

 

 

339 SoftTrend IT News Ergebnisse

Serviceabläufe mit Actricity CRM Portal neu organisiert:
proLogistik erreicht deutliche Leistungssteigerung im Softwaresupport

Endlich eine strukturierte Callbearbeitung: Innerhalb weniger Monate konnte das Dortmunder Systemhaus proLogistik GmbH & Co KG die Zahl offener Software-Supports von über 300 auf konstant unter 200 senken - bei gestiegener Kundenzahl.

”Refuse the Recession“ zum Weitersagen und Mitmachen: ERP-Hersteller Jeeves startet globale Werbekampagne gegen Investitions-Stillstand
Stell Dir vor, es ist Krise und keiner macht mit: Mit einer optimistischen Werbekampagne will der schwedische ERP-Hersteller Jeeves weltweit Unternehmen dazu aufrütteln, die Krise als Chance zu nutzen und sich mit moderner, flexibler Software für die Zukunft zu rüsten.

Personalbedarfsplanung kann Kosten um mehr als 15 % senken
Zukunft Personal 2009 – ”Insbesondere in Branchen, in denen das Personal mehr als 50 % der Gesamtkosten ausmacht, sind die Einsparpotentiale enorm“, erläutert Gunda Cassens, erfahrene Bereichsleiterin Zeitmanagement der GFOS mbH.

VRG HR stellt neues Mitarbeiterportal auf der Zukunft Personal 2009 vor
Als einer der führenden Anbieter in Deutschland für die Bereiche Personal-abrechnung und -verwaltung ist die VRG HR GmbH auch dieses Jahr wieder auf der Zukunft Personal mit einem grossen Stand vertreten.

Fundierte Entscheidungsgrundlage für Personaler
Personalmanagement bildet Schwerpunkt des DATEV-Messeauftritts auf der Zukunft Personal Für solide Entscheidungen benötigen Personalverantwortliche eine aussagekräftige Informationsbasis.

IT & Business 2009: ALPHA Business Solutions zeigt aktuelle proALPHA Branchenlösungen
Die ALPHA Business Solutions AG ist auf der erstmalig vom 06. bis zum 08. Oktober 2009 statt findenden Stuttgarter Fachmesse IT & Business als Aussteller vertreten.

Russland begrüßt abas-Business-Software
Die ABAS Software AG, Anbieter von ERP- und eBusiness-Software für den Mittelstand, hat mit IT Concern R-Pro einen neuen Vertriebspartner in Russland gewonnen.

Unabhängiges Beratungshaus stellt sich neu auf: CPL will mit ERPII im Großhandel angreifen
Die Zeiten sind hart, die Trends noch unklar auch für die unabhängigen ERP-Beratungshäuser.

Ramco OnDemand ERP spricht Mittelständler mit Geschäft in Indien an
Das OnDemand ERP-Testangebot des Softwareherstellers Ramco Systems stößt in Europa auf reges Interesse vor allem bei mittelständischen Unternehmen, die sich in Indien engagieren wollen oder dort bereits eigene Werke oder Vertriebsbüros haben.

ALPHA Business Solutions überzeugte mit Maschinenbaukompetenz: Holzmaschinenspezialist Otto Martin löst ”Software-Zoo“ mit proALPHA ERP ab
Die Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG verabschiedet sich von ihrer veralteten Unternehmenssoftware-Landschaft und setzt künftig auf die integrierte Komplettlösung proALPHA und den proALPHA Realisierungspartner ALPHA Business Solutions AG.

ERP Trend Report 2009: Anforderungen der Unternehmen legen Beschäftigung mit ERP II nahe
Einerseits erwarten viele deutsche Mittelständler von ihrem nächsten ERP-System moderne Eigenschaften wie Plattformunabhängigkeit, hohe Skalierbarkeit und Integrationsfähigkeit, Unterstützung von Web-Services oder leichte Anpassbarkeit an sich ändernde Prozesse.

Rechnungswesen und Personalabrechnung aus einer Hand
SoftM bietet den Anwendern der DKS-Finanzbuchhaltung ein kontinuierlich erweitertes Lösungsportfolio.

ERP-System unterstützt Wachstum bei der ADA-Gruppe
ERP-System unterstützt Wachstum bei der ADA-Gruppe Karlsruhe - Nach einer beispiellosen Expansionsphase stieß die Unternehmenssoftware der ADA-Gruppe an ihre Leistungsgrenze.

SoftM und Comarch setzen neue Maßstäbe beim elektronischen Datenaustausch
München – Auf einer Pressekonferenz, die heute in München stattfand, haben die SoftM AG, München und die Comarch Software AG, Dresden ein neues Lösungsangebot für Electronic Data Interchange (EDI) vorgestellt.

Microsoft Dynamics-Partner Tectura schnürt Branchenpakete
Tectura bietet branchenorientierte Software- und Servicepakete zu attraktiven Konditionen an. Aufbau und Ausgestaltung der Pakete orientiert sich dabei an den Erfahrungen zahlreicher Softwareprojekte.

eB-Kundentag: abas-eB verbindet abas-ERP mit der Welt
Der weltweite gesicherte und personifizierte Zugriff auf Unternehmensdaten oder Webshoplösungen, bei denen die Daten in Echtzeit mit dem ERP-System ausgetauscht werden, all das ist mit der abas-Business-Software möglich.

Messtechnik-Hersteller EMH führt Varianten-ERP VlexPlus – Semiramis inside ein
Die EMH Elektrizitätszähler GmbH & Co KG aus dem Bereich der elektronischen Messtechnik mit Sitz in Wittenburg bei Hamburg, hat sich für die Ablösung der Altsysteme durch die voll integrierte ERPII-Komplettsoftware VlexPlus – Semiramis inside entschieden.

BPM-SOA-Plattformen: Integriertes Change Management spart Anpassungs- und Wartungsgebühren
Eine serviceorientierte Softwarearchitektur allein macht noch kein flexibleres Unternehmen. Um die schnelle Anpassungsfähigkeit der IT-Strukturen bei möglichst niedrigen Kosten zu sichern, braucht man ein automatisiertes IT Change Management.

One Globe – One Network – One ABAS
Der ERP- und eBusiness-Anbieter ABAS Software AG hat ein Netzwerk qualifizierter Partner aufgebaut: Rund 50 abas-Software-Partner weltweit garantieren kurze Reaktionszeiten und hohe Dienstleistungsqualität.

ALPHAPLAN-ERP bei der Acmos Chemie KG
Die Bremer Acmos Chemie KG ist Hersteller chemischer Produkte. Mit der erfolgreichen Unternehmensentwicklung stiegen auch die Anforderungen an das im Einsatz befindliche Softwaresystem.

SoftM AG legt Jahresbilanz 2008 vor
Im Geschäftsjahr 2008 verzeichnete die SoftM Software und Beratung AG, München unterschiedliche Entwicklungen in den einzelnen Geschäftssegmenten.

CeBIT 2009: Demand Software Solutions launcht neue SaaS-basierte ERP-Lösung für Kleinunternehmen
Im Rahmen der IT-Fachmesse CeBIT stellt die Demand Software Solutions GmbH, Hersteller der webbasierten ERPII-Software GENESIS4Web, sein neuestes ERP-Produkt STARTUP4Web vor.

Die Kräfte bündeln zum Vorteil der Kunden: e.bootis und CPL gründen ERP Competence Center Nord
Mit Wirkung zum 01. März 2009 haben die e.bootis ag und die CPL Unternehmensberatung für Organisation und Datenverarbeitung GmbH, Hamburg, eine langfristig ausgerichtete Kooperations- und Vertriebspartnerschaft vereinbart.

Finanzbuchhaltung FibuNet löst die Altsysteme VIAM, DATEV und CSS erfolgreich ab
Prozessoptimierungen, reibungsloser Datenaustausch mit dem neuen Warenwirtschaftssystem X-oil und die einfache Bedienung der Finanzbuchhaltungssoftware FibuNet, sind nur einige Ergebnisse der erfolgreichen Ablösung mehrerer Altsysteme.

SoftM Semiramis und Partner auf der CeBIT: Halle 5, Stand C16
Auf der CeBIT 2009 wird erstmals das neue Release 4.5 der ERPII-Software SoftM Semiramis gezeigt, das zahlreiche Neuerungen auf der ganzen Bandbreite der Anwendungen bietet.

Unser Berater-Team auf der CeBIT 2009: Vereinbaren Sie einen Termin!
Stehen Sie vor einer Software-Auswahl oder haben Sie generell Fragen zu Themen aus dem IT-Umfeld? Sind Sie Software-Anbieter und möchten sich persönlich über die Matching-Plattform für Software und Service informieren?

eGECKO gewinnt weiteren Vertriebspartner Kompetenz und Know-How: CSS und SteinhilberSchwehr verein-baren Kooperation
Mit der SteinhilberSchwehr AG, Spezialist für ganzheitliche IT-Lösungen, erweitert die CSS GmbH ihr Vertriebsnetz um einen weiteren hochqualifizierten Partner.

CeBIT 2009: ABAS in Halle 5, Stand A18
Messe-Highlights rund um ERP und eBusiness. Vom 03. bis 08. März 2009 findet in Hannover die bedeutendste Messe für die digitale Industrie CeBIT statt.

Auftragsserie für Semiramis zum Jahresende: Zwölf Semiramis-Neukunden im Dezember
Entgegen dem abflauenden Wirtschaftstrend gab es für Semiramis zum Jahresende eine starke Konjunktur: Zwölf mittelständische Unternehmen haben sich im Dezember für die webbasierte ERPII-Software entschieden, davon eines für die On-Demand-Lösung.

Demand Software Solutions baut Standort in Norddeutschland aus
Die Demand Solutions Software GmbH, Hersteller der webbasierenden ERP-Komplettlösung GENESIS4Web mit Sitz im pfälzischen Landau, weitet die Geschäftsaktivitäten in der Region Norddeutschland aus und bezieht in 49439 Steinfeld i.O. neue und größere Geschäftsräume.

SaaS: Fibu trifft Archiv im Internet
Steuerkanzlei Kolleß setzt Rechnungswesen-Software Diamant/3 für innovative SaaS-Dienstleistung (Software as a Service) in ihrem Serverzentrum ein.

Cebit 2009: Mobiles Auftragsmanagement im Maschinen- und Anlagenbau
ams zeigt mobile Software-Anwendungen für Versand, Lagerverwaltung, Zeiterfassung und Service Management / Integration in ams.erp schafft Transparenz und beschleunigt Geschäftsabläufe.

Semiramis sorgt für effiziente Prozesse im Handel
Auf der EuroCIS, der IT-Messe für den Handel, die vom 10. bis 12. Februar in Düsseldorf stattfindet, wird die ERPII-Software Semiramis mit ihrem umfangreichen Funktionsangebot für den Handel – vom Kundenmanagement über Disposition und Logistik bis zum Point of Sale – präsentiert.

Guido Heinz wird Regional Vice President Channel bei Infor
Infor verstärkt sein Channel-Partner-Management: Guido Heinz wird zum Regional Vice President Channel ernannt, zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

ABAS Software AG bei Catch-the-Job: ”Wir sind für Krisenzeiten gut aufgestellt“
”Die ABAS Software AG ist für Krisenzeiten gut aufgestellt,“ diese Information an die Studenten des Karlsruher Recruiting-Events Catch-the-Job weiterzugeben, fiel Peter Forscht, COO der ABAS Software AG leicht.

Neuer Geschäftsführer der Solitas AG
Zum 1. Dezember 2008 hat Siegmar Deuring (46) die Geschäftsführung der Solitas Informatik AG, Buchs (Schweiz), übernommen.

Diamant Software erneut im Finale von
Der Rechnungswesen- und Controllinganbieter Diamant Software hat die erste Hürde auf dem Weg zur renommierten Mittelstandsauszeichnung gemeistert.

Finanzbuchhaltung DKS erhält moderne Oberfläche und neue Add-ons
Auf dem DKS-Vertriebspartner-Treffen, das in der vergangenen Woche in Hannover stattfand, hat SoftM die Entwicklungsstrategie für die bewährte Finanzbuchhaltung DKS dargelegt.

IFS intensiviert langjährige Partnerschaft mit STAS
IFS, einer der weltweit führenden Anbieter komponentenbasierter Unternehmens­software, intensiviert seine langjährige Partnerschaft mit der STAS GmbH, die betriebswirtschaftliche Softwarelösungen zur Planung, Analyse und Steuerung mittelständischer Unternehmen entwickelt.

Diamant hat die zufriedensten Kunden: Spitzenplatz bei ERP-Zufriedenheitsstudie
Laut einer von der Trovarit AG vorgestellten Studie sind die Diamant-Kunden am zufriedensten mit ihrer Rechnungswesen- und Controlling Software in Deutschland, Österreich und Schweiz bei Unternehmen zwischen 100-500 Mitarbeitern.

Messtechnik-Hersteller Wilh. Lambrecht GmbH modernisiert IT-Basis und Abläufe mit ERP II - Lösung GENESIS4Web
Die Wilh. Lambrecht GmbH in Göttingen hat Anfang 2008 ihre rund 20 Jahre alte PPS Software durch die ERP-Lösung GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH ersetzt.

Comarch beteiligt sich an SoftM
Der polnische IT-Konzern Comarch, der mit rund 3.000 Mitarbeitern zu den führenden polnischen IT-Unternehmen zählt, wird sich mehrheitlich an der SoftM Software und Beratung AG, München, beteiligen.

Verpackungsdienstleister Mugele modernisiert Auftragsabwicklung mit e.bootis ERPII
Von deutlichen Ressourceneinsparungen bei der Auftragsabwicklung profitiert der baden-württembergische Verpackungs- und Logistikspezialist Mugele GmbH, seitdem dort 2007 das webfähige Komplettsystem e.bootis-ERPII–Industrie eingeführt wurde.

Neukunden für Semiramis aus Prozessindustrie und Handel: SoftM punktet mit Produktergonomie und Prozesskompetenz
Mit dem Kosmetikhersteller CARE_FULL COLOURS und dem Süßwaren-Importunternehmen Tri d?Aix konnte SoftM zwei weitere Neukunden für Semiramis aus den Zielbranchen Prozessindustrie und Handel gewinnen.

IFS präsentiert neueste Version von IFS Applications sowie innovative ERP-Benutzeroberfläche
IFS, einer der weltweit führenden Anbieter komponentenbasierter Unternehmenssoftware, wird auf der IFS Konferenz 2008 vom 23. bis 24. September seine branchenspezifische ERP-Lösung IFS Applications in der neuesten Version 7.5 präsentieren.

Systems 2008: Demand Software Solutions präsentiert die webbasierte ERPII-Lösung GENESIS4Web mit neuer integrierter Personalzeiterfassung
Die Demand Software Solutions GmbH stellt auf der Systems 2008 in München die neuesten Produkthighlights der aktuellen Release-Version 2.1 der webbasierten betriebswirtschaftlichen Komplettlösung GENESIS4Web vor.

Innovatives Management von Geschäftsprozessen auf der Systems: CSS präsentiert die kaufmännische Komplettlösung eGECKO mit zahlreichen neuen Highlights
Auf der diesjährigen SYSTEMS in München präsentiert die CSS GmbH ihr kaufmännisches Produktportfolio eGECKO und hat jede Menge Neuheiten und Funktionsoptimierungen im Gepäck.

Unser Berater-Team auf der Systems 2008: Verabreden Sie einen Termin!
Stehen Sie vor einer Software-Auswahl oder haben Sie generell Fragen zu Themen aus dem IT-Umfeld? Sind Sie Software-Anbieter und möchten sich persönlich über die Matching-Plattform für Software und Service informieren?

ALPHAPLAN-ERP: Produktivitätsreserven technisch und methodisch ausschöpfen
Selbstverständliches hat das Problem, oftmals nicht besonders wahrgenommen zu werden, schließlich versteht es sich ja von selbst ... Einer dieser Selbstverständlichkeiten hat sich ein ganzer Wissenschaftszweig gewidmet.

CeBIT Bilişim Eurasia in Istanbul vom 7.-12.10.2008
Die abas-Business-Software wird auf der CeBIT Bilişim Eurasia durch den türkischen abas-Partner “BEBIM Bilişim Teknolojileri Ltd.Sti? in Halle 2 am Stand 346 vertreten sein. Weltweit nimmt die CeBIT Bilişim Eurasia bereits den sechsten Platz unter den 10 größten ITK-Messen ein.

Zehn Jahre contractManager: Vertragsmanagement-Software aus dem Odenwald wurde zum Erfolgsmodell
Vor zehn Jahren stieß Unternehmensberater Horst Richter aus Erbach auf eine echte Marktlücke: Er brachte eine eigen entwickelte Software auf den Markt, die das übergreifende Verwalten, Auswerten und Managen von Verträgen und wichtigen Dokumenten ermöglichte.

Neue contractManager-Version 3.10 mit nützlichen Erweiterungen: Vertragsverwaltung mit automatischer Rechnungskontrolle spart Skonto
Mehr Überblick über die offenen Rechnungen und das Skonto-Sparpotential im Betrieb bietet jetzt die neue Version des contractManager.

contractManager Vertriebsgesellschaft mbH eröffnet zwei neue Standorte
Die contractManager Vertriebsgesellschaft mbH mit Sitz in Erbach hat neue Büroräume am Hamburger Hafen bezogen sowie eine Niederlassung in Wathlingen bei Hannover gegründet.

DMMA 2009: F_BOX picture shooter ausgezeichnet - Mackevision erhält Deutschen Multimedia Award 2009 für neue Web-Anwendung zur 3D-Bilderstellung
Beim renommierten Deutschen Multimedia Kongress (DMMK) wurden am Dienstagabend im Berliner ewerk innovative Anwendungen ausgezeichnet mit besonders vielversprechendem Potential für die Industrie.

ALPHA Business Solutions AG informiert: SAP Business ByDesign für Dienstleistungsunternehmen
Speziell für mittelständische Dienstleistungsunternehmen veranstaltet die ALPHA Business Solutions AG am 25. September 2008 einen Info-Nachmittag zur neuen ERP On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign im Baden-Württemberg-Center des Hockenheimrings.

Porzellan-Hochzeit mit Diamant
Warum viele Anwender ihrer Rechnungswesen-Software made in Bielefeld schon seit zwei Jahrzehnten die Treue halten. Kunden zu gewinnen ist die eine, sie auch lange zu behalten eine ganz andere Sache.

ACO Gruppe entscheidet sich für INFOR PM BPA
Sichere, Internet-fähige Architektur ermöglicht schnellere Konsolidierung und Bereitstellung von Finanzdaten an Unternehmensstandorten in 40 Ländern.

Automobilzulieferer Ritter führt BDE- Lösung von tisoware ein
Angesichts des Preisdrucks müssen Betriebe in Deutschland ihre Abläufe so effektiv wie möglich gestalten, wollen sie weiterhin in Deutschland produzieren.

Trotz Basel II und steigender Zinsen: Mittelständler kümmern sich zu wenig um ihre Kreditwürdigkeit
Die Kreditvergabe wird teurer und immer restriktiver gehandhabt. Schuld sind die Basel II-Richtlinien und vor allem die steigenden Zinsen und internationalen Kreditkrisen.

Deutschlands IHKs rechnen mit Diamant/3
Die IHK Gesellschaft für Informationsverarbeitung (IHK-GfI) hat unter dem Namen EVA (Erweiterte Verwaltungsanwendung) eine neue SAGA-konforme IHK-Branchenlösung auf Basis der Java-Technologie entwickelt und bundesweit in 56 IHKs eingeführt.

MB-Holding: Ehemaliger DCW-Anwender entscheidet sich für eGECKO
Seit Juli 2007 vertraut die weltweit operierende MB-Holding GmbH & Co. KG auf die kaufmännische Lösung eGECKO der CSS GmbH aus Künzell.

Nase vorn im Benchpark-Ranking der ERP-Softwareanbieter: ORDAT und FOSS als einzige mit ”sehr gut“ bewertet
Zufriedene Anwender der ERP-Software FOSS bringen ORDAT im Ranking des Bewertungs-Portals Benchpark (www.benchpark.com) ganz nach oben.

APplus ist fit für ATLAS
Der Karlsruher ERP-Anbieter AP AG hat für seine Lösung APplus frühzeitig vor der verbindlichen Umstellung zum Juli 2009 die Zertifizierung für das elektronische Zollabwicklungsverfahren ATLAS erhalten.

Harry's Fliesenmarkt macht dank FibuNet kurzen Prozess im Rechnungseingang
Mit markigen Werbesprüchen und fachlicher Kompetenz hat Fliesenlegermeister Harry Koop seinen Groß- und Einzelhandel Harry's Fliesenmarkt weithin bekannt gemacht.

Viel Supply Chain für wenig Rappen: Schweizer Holzvermarktungsplattform gewinnt neue Nutzer
Die web- und SOA-basierte Holzvermarktungsplattform IFIS Uno entwickelt sich zum Standard in der Schweiz: Als neue Nutzer stoßen jetzt der Holzvermarkter Reziaholz GmbH, Graubünden, und die Liestaler Raurica Waldholz AG hinzu.

Infor verhilft TI Automotive zu einem weltweit einheitlichen Auftritt gegenüber Kunden
Infor kündigt an, dass TI Automotive weitere seiner weltweiten Standorte mit Infor Automotive Essentials ausrüsten wird.

Diamant Software zählt zu den 100 innovativsten Unternehmen im Mittelstand
Die Diamant Software GmbH & Co. KG gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Sie überzeugte bei der 16. Auflage des renommierten Unternehmensvergleichs "Top 100" mit ihrem systematischen, gut durchdachten und entsprechend erfolgreichen Innovationsmanagement.

Schwörer Haus Gruppe beauftragt tisoware
Die Schwörer Haus Gruppe mit Hauptsitz in Hohenstein-Oberstetten erteilt tisoware den Auftrag zur Einführung einer neuen Zeitwirtschaftslösung. Schwörer Haus setzt mit über 30.000 gebauten Häusern Maßstäbe in wegweisender Architektur und hochwertiger Hausausstattung.

Infor versorgt Pharmahersteller mit universeller Geschäftssoftware
Infor ERP Blending und Infor Global Financials verhelfen bene-Arzneimittel GmbH zu Einsparungen im gesamten Produktionsprozess.

Viel Supply Chain für wenig Rappen: Schweizer Holzvermarktungsplattform gewinnt neue Nutzer
IFIS UNO wurde in enger Zusammenarbeit von Ramco Systems Ltd. und der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL und der Forstpraxis entwickelt und im September 2007 in Betrieb genommen.

Ramco Systems bietet Software-as-a-Service über AT&T an
Softwarehersteller Ramco Systems führt sein Mietprodukt Ramco ERP-OnDemand in Nordamerika über den US-Telekommunikationsriesen AT&T ein.

Key Account Manager Axel Nehls übernimmt Vertriebs- und Beratungsfunktion bei FibuNet
Axel Nehls verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Softwarebereich für Steuerberater und Handelsunternehmen. Der studierte Betriebswirt hatte nach dem Studium zunächst als Dozent eines großen Bildungswerks und als Leiter eines privaten Schulungsanbieters gearbeitet.

HALLER LOGISTICS setzt auf tisoware
Intelligente Softwarelösungen sind der Schlüssel, um Effizienz zu steigern und gleichzeitig Sicherheit zu erhöhen. "Das konnte halt nicht jeder", Andreas Podrug, Prokurist bei HALLER LOGISTICS, erinnert sich.

Prozesse integriert modellieren
Die ERP-Lösung oxaion open wartet mit integriertem Business Process Management (BPM) auf. Die eigen entwickelte BPM-Suite ist Teil der ebenfalls neuen, Java-basierten und Plattform unabhängigen ERP-Software oxaion open.

Skodock entscheidet sich für Semiramis
Die SWING Consulting GmbH aus Achim bei Bremen erhält den Auftrag zur Einführung der ERP-/ Variantenlösung VlexPlus - Semiramis inside.

ALPHAPLAN und digipen
Mobile Datenerfassung mit Stift und Papier - ganz ohne Notebook-PC - verspricht die bendit GmbH Nutzern ihres "digipen". Papier ist wegen seiner unkomplizierten Handhabung ausgesprochen mobil und ebenso gebräuchlich wie beliebt.

Hauptversammlung der ABAS Software AG 2007 weiterhin auf Erfolgskurs
Am 06. Juni 2008 berichteten Aufsichtsratsvorsitzender Thomas Frank und Vorstandsvorsitzender Werner Strub auf der ordentlichen Hauptversammlung der ABAS Software AG über die Geschäftsentwicklung.

Bekuplast und Hanomag entscheiden sich für ORDAT
Unternehmen lassen sich bei der Einführung und Individualisierung des Microsoft-Dynamics AX von ORDAT unterstützen.

Studie belegt: Gutes Softwaredesign ist entscheidender Faktor für Produktivitätssteigerung
Die Anbieter von Unternehmssoftware müssen sich der Herausforderung stellen Unternehmenslösungen mit einem guten Design für die Anwender bereitzustellen.

FOSS-Anwenderforum: Viel Neues von ORDAT, viel Lob von den Anwendern
140 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen nach Gießen, um sich über die Unternehmenssoftware FOSS auszutauschen.

SoftSelect bereitet Studie über aktuellen Markt für Personalsoftware vor
Automatisierte Personalauswahl, Management per Kennzahlen, elektronische Leistungsanalysen und Personalakten: Die Modernisierung der Personalarbeit geht ungebremst weiter und wird durch immer neue Software- und Dienstleistungsangebote unterstützt.

Fast 15 Jahre intensiver und erfolgreicher Dialog
Dialog heißt die Plastik und soll den erfolgreichen Dialog zwischen der ABAS Projektierung und der ABAS Software AG dokumentieren. Mit diesen Worten übergab Wolfgang Klemm, Geschäftsführer der ABAS Projektierung GmbH, die Skulptur ’Dialog’ an den Vorstandsvorsitzenden Werner Strub und COO Peter Forscht von der ABAS Software AG.

Automobilzulieferer Eisenmann weitet Geschäftsbeziehung mit Infor aus
Geschäftsspezifische Funktionen in der Produktionsplanung überzeugen Anwender zum Umstieg von SAP auf Infor ERP Xpert.

Zügiges proALPHA-Rollout: eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG integriert mit ALPHA Business Solutions drei Auslandstöchter in einem Jahr
Der Zeitplan war straff, aber umsetzbar: Gleich drei Auslands-Niederlassungen der eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG wurden in nur einem Jahr in die Unternehmenssoftware proALPHA integriert.

SoftTrend Studie 256 - CRM in Vorbereitung
Kunden zu gewinnen und zu halten, wird eine immer komplexere Aufgabe. Kleinstunternehmer wie Konzerne kommen um ein professionelles, softwaregestütztes Customer Relationship Management (CRM) nicht herum.

Roadshow: Innovative Rechnungswesen- und Controlling-Software für den Mittelstand
teaser

Aachener ERP-Tage 2008: Infor präsentiert neueste Erweiterungen seines umfangreichen ERP-Portfolios
Auch in diesem Jahr präsentiert Infor, einer der größten Anbieter für Unternehmenssoftware, im Rahmen der 15. ERP-Tage in Aachen vom 17. bis 19. Juni die jüngsten Erweiterungen seiner Enterprise Resource Planning (ERP)-Lösungen ERP COM, ERP LN, ERP Blending sowie seine Performance Management (PM)-Suite Infor PM 10. Highlight der diesjährigen Veranstaltung ist die neueste Version von Infor ERP COM.

Erfolgsfaktor Unternehmenssoftware - Verpackungshersteller Nordfolien setzt auf ERPII-Lösung GENESIS4Web für weiteren Wachstumskurs
Die Nordfolien Gruppe, Entwickler und Hersteller innovativer, maßgeschneideter Verpackungslösungen mit Sitz im Oldenburgischen Steinfeld, setzt seit Anfang April 2007 an 150 Arbeitsplätzen seine neue Web-basierte ERP-Komplettlösung GENESIS4Web erfolgreich im Echtbetrieb ein.

Dr. Karl-Heinz Kaupe scheidet aus der ORDAT-Geschäftsführung aus
Dr. Karl-Heinz Kaupe, Mitglied der Geschäftsführung des Gießener ERP-Anbieters ORDAT, ist zum 31. März 2008 aus dem Unternehmen und der Geschäftsführung ausgeschieden. Mit seinem Eintritt in den Ruhestand beendet er eine dreißigjährige Tätigkeit für den Gießener Softwarehersteller.

Finanz- und Controlling-Software als kritischer Erfolgsfaktor - Event Hotelgruppe wächst mit FibuNet
Bereits im Jahr 2000 hat die Event Hotelgruppe den Entschluss gefasst, eine neue Finanzbuchhaltungs-Software für die seinerzeit 13 Hotels einzuführen.

ebootis-ERPII integriert die kaufmännische Lösung eGECKO als OEM-Produkt
Durch ihre bereits Anfang 2007 geschlossene strategische Partnerschaft mit dem ERP-Hersteller e.bootis ag, erschließt sich die CSS GmbH weitere Marktsegmente für ihre kaufmännische Lösung.

Nachhaltige Internationalisierung in der IT-Industrie Impulsbeitrag zum Forschungsprojekt ’Export IT’ auf der CeBIT 2008
’Think big, start small, move fast’ - auf diesen Nenner kann man das Vorgehen der ABAS Software AG beim weltweiten Vertrieb ihrer Software bringen.

CeBIT 2008 Nachlese: ERP II-Anbieter DSS profitiert von steigender Nachfrage nach modernen ERP-Architekturen
Die Demand Software Solutions GmbH zieht eine durchweg erfolgreiche Bilanz des diesjährigen Messeauftritts auf der CeBIT.

Diamant Software beim Innovationspreis 2008 ausgezeichnet
Die Rechnungswesen- und Controlling-Software ’Diamant/3’ der Bielefelder Diamant Software GmbH & Co. KG ist beim ’Innovationspreis 2008’?

ALPHA Business Solutions wird bestehendes Produktportfolio um die On-Demand Lösung SAP Business ByDesign erweitern
Die ALPHA Business Solutions AG ist einer der führenden ERP-Spezialisten und Anbieter von betriebswirtschaftlichen Komplettlösungen für mittelständische Unternehmen in Industrie und Handel.

Actricity stellt auf der topsoft 2008 neuestes Release des Actricity CRM Portals vor
Die Actricity AG, einer der führenden CRM-Spezialisten für Investitionsgüterindustrie und -Handel, hat auf der Schweizer IT-Fachmesse topsoft am 12. und 13. März 2008 aktuelle Produkthighlights rund um das Actricity CRM Portal präsentiert.

Augenhöhe mit dem Steuer- und Betriebsprüfer
Die s+p Software und Consulting AG, Spezialist für Personalsoftware, hat ihr Simulationstool zur Lohnsteueraußenprüfung um Prüffunktionen für die Sozialversicherung ergänzt.

oxaion zeigt sich offen
Der bekannte ERP-Softwareanbieter oxaion ag bringt mit ’oxaion open’ erstmals eine Plattform unabhängige ERP-Lösung auf den Markt. Auf der diesjährigen CeBIT können Interessenten die neue, auf Java basierende betriebswirtschaftliche Software in Halle 5 am eigenen Messestand A38 zum ersten Mal live erleben.

CeBIT 2008: Novaline IT-GmbH als Komplettanbieter kommerzieller Lösungen für Horizontalsoftware
'Einer für Alles / Alles von Einem' - unter dieser Überschrift hat das rheinenser Softwarehaus Novaline Informationstechnologie GmbH rechtzeitig zur CeBIT seine Produktpalette vervollständigt und bietet seinen Kunden als unabhängiger Komplettanbieter die 'etwas anderen Lösungen' für Archivierung, Personalwesen, Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung an.

IKEA macht sein Finanzsystem fit für globales Wachstum
Das schwedische Vorzeigeunternehmen bietet ein großes Sortiment durchdachter und funktionaler Möbel an, die zudem bezahlbar sind.

ALPHAPLAN und COP - neue Kooperation
Die IT-Branche hat viele bedeutende Themen, deren "Aktualitätshalbwertzeiten" wegen der starken Dynamik dieses Wirtschaftsbereichs allerdings eher kurz sind.

ALPHA Business Solutions präsentiert neue ERP-Branchenlösungen
Die ALPHA Business Solutions AG stellt auf der CeBIT, die vom 04. bis 09. März in Hannover stattfindet, auf dem Stand E36 in Halle 5 die neuen proALPHA Branchenlösungen für mittelständische Unternehmen aus dem Fahrzeugbau, der Kunststoffindustrie und der Elektronikbranche vor.

SoftM auf der CeBIT 2008 (Halle 5, Stand C16)
SoftM zeigt komplettes Business-Software-Portfolio in Java ERP: Semiramis 4.4 mit neuen innovativen Frameworks Finance: CeBIT-Premiere für SharkNex Systemintegration: Neues bei IT-Infrastruktur, DMS und Groupware

Web-basierte Software für Rechnungswesen und Controlling Diamant/3 mit alternativer Windows-Oberfläche
Anwender aus Rechnungswesen und Controlling erwarten auf der CeBIT am Messestand der Diamant Software neben zahlreichen Funktionserweiterungen des Diamant Rechnungswesens zwei Innovationen: die neue Windows-Variante von Diamant/3.

Finanz- und Controlling-Software als kritischer Erfolgsfaktor - Event Hotelgruppe wächst mit FibuNet
Bereits im Jahr 2000 hat die Event Hotelgruppe den Entschluss gefasst, eine neue Finanzbuchhaltungs-Software für die seinerzeit 13 Hotels einzuführen.

Prozessautomation und Informationstransparenz: Elektronikspezialist Steca seit 8 Jahren mit proALPHA auf Erfolgskurs
Bereits seit 1999 setzt der Memminger Systemanbieter für elektronische Baugruppen und Geräte Steca Batterieladesysteme und Präzisionselektronik GmbH auf das ERP-Komplettsystem proALPHA und die Zusammenarbeit mit dem Geschäftsprozessoptimierer ALPHA Business Solutions.

ERP-System ALPHAPLAN mit neuem Schnittstellen-Kit
In der Wahrnehmung der interessierten Öffentlichkeit gibt es zweifellos Beeindruckenderes als Schnittstellen. Mächtige Funktionen etwa, die auf Knopfdruck Zahlenwüsten in anschauliche Grafiken verwandeln.

Finanz- und Controlling-Software als kritischer Erfolgsfaktor - Event Hotelgruppe wächst mit FibuNet
Bereits im Jahr 2000 hat die Event Hotelgruppe den Entschluss gefasst, eine neue Finanzbuchhaltungs-Software für die seinerzeit 13 Hotels einzuführen.

CODA schließt erste Entwicklungsphase der On-Demand-Finanzlösung CODA 2go ab
CODA, Anbieter von Lösungen für das globale Finanz- und Rechnungswesen, hat die erste Entwicklungsphase von CODA 2go, CODAs leistungsstarkem globalen Finanzsystem, abgeschlossen. Die neue Lösung bietet Unternehmen aller Größen ein Finanzsystem on-Demand.

Kneipp-Werke entscheiden sich für SAP ERP
Die Kneipp-Werke GmbH & Co KG, ein mittelständischer Hersteller von Markenartikeln im Gesundheitssektor, hat sich entschieden, die bisher genutzte Software Microsoft Dynamics NAV durch eine integrierte SAP-Lösung zu ersetzen.

ERP II für Hightech und Handel
Zum Jahresende 2007 haben sich etliche mittelständische Unternehmen aus Handel und Industrie für die internetbasierte ERP II-Software Semiramis entschieden.

Gebr. HELD: Qualität aus dem ’Ländle’: abas-Business-Software unterstützt Wachstum
Mit sieben Standorten in Baden-Württemberg und einem europaweit verzweigten Händlernetz bietet die Gebr. Held GmbH ein breites Leistungsspektrum rund um die Fluidtechnik an.

Chocolatier Bissinger’s setzt auf Enterprise Software Suite von Ramco Systems
Mit Bissinger’s Handcrafted Chocolatier, einem der führenden Hersteller feinster, handgefertigter Schokoladenvariationen mit Hauptsitz in St. Louis, USA, gewinnt Ramco Systems einen weiteren Kunden aus dem Nahrungsmittelsektor für seine ERP-Branchenlösung auf SOA-Basis.

Komplettpaket aus der Steckdose für Einzelhändler
Die Stein Software Entwicklung GmbH aus Kempten bietet ihre Unternehmenslösung für den Einzelhandel jetzt gemeinsam mit IBM im "Software-as-a-Service"-Modell an.

abas-Business-Software Version 2007 - ERP- und eBusiness-Lösung mit neuen Funktionen
Seit jeher verfolgt die ABAS Software AG eine kontinuierliche Update-Strategie. Jedes Jahr wird eine neue Version der abas-Business-Software angeboten.

CSS GmbH verstärkt Engagement in Österreich: mit neuem Standort näher an den Anwendern
'Größtmögliche Nähe zum Kunden' lautet das Prinzip der CSS Software GmbH. Auch für Österreich wird es nun in die Tat umgesetzt: Mit der Gründung des Schwesterunternehmens in Wörgl zum 01.01.2008 setzt die CSS GmbH, IT-Spezialist für innovative kaufmännische Lösungen, ihr langjähriges Engagement in dem Land jetzt konsequent fort.

Besuchen Sie die Ethalon GmbH auf der Personal 2010
Wie optimieren Sie in einem Schritt Personalkosten und Kundenservice? Wie gelingt die erfolgreiche Vermittlung von Wissen im Unternehmen? ETHALON und IAM präsentieren Ihnen die Lösungen auf der Fachmesse für Personalmanagement.

Jeeves feiert erfolgreich angelaufene Internationalisierung
Beim Jeeves-„Freundeskreis“ vom 6.-8. Mai kamen diesmal mehr als 300 Teilnehmer aus der ganzen Welt zusammen, um sich näher kennenzulernen, über aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungen auszutauschen und neue Abschlüsse in verschiedenen Ländern zu feiern.

Gerald Hübschmann Unternehmensberatung GmbH: Mehr Komfort beim Management von Mitarbeiterqualifikation und der Planung von Schulungsmaßnahmen
Mehr Komfort beim Management von Mitarbeiterqualifikation und der Planung von Schulungsmaßnahmen: Die Gerald Hübschmann Unternehmensberatung GmbH erweitert SYSTEM \R2000® - ALF2000 um eine Qualifikations- und Schulungsdatenbank.  

Görsel Reklam entscheidet sich für abas-ERP und abas-eB
Görsel Group hat abas-ERP und abas-eB als Unternehmenssoftware ausgewählt. Görsel Group ist im Bereich Außenwerbung und Branding tätig und erstellt Designs, die die Corporate Identity seiner Kunden fördern. Jetzt hat sich das Unternehmen für eine Abwicklung seiner Geschäftsprozesse unter Einsatz der abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) entschieden.

itelligence erhält 2010 SAP® Pinnacle Award
itelligence gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit dem 2010 SAP® Pinnacle Award in der Kategorie „SME Global Volume Partner of the Year“ ausgezeichnet wurde. Dieser Preis wird an Partner mit den meisten Neukunden im Jahr 2009, im Mittelstand, verliehen.

SAP-Partner stellen neue Zusatzlösungen für SAP Business ByDesign vor
SAP kündigte heute elf neue, von Partnern entwickelte Zusatzlösungen für SAP Business ByDesign an. Die Erweiterungen verbessern die Benutzerfreundlichkeit der integrierten On-Demand-Geschäftssoftware für mittelständische Unternehmen und erhöhen den Mehrwert für Kunden.

Doppelerfolg für SAP-Beratungshaus itelligence: itelligence AG meldet zwei Kunden als Gewinner der renommierten SAP Quality Awards 2010
Gleich zwei Kunden der itelligence AG, die Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co KG, Ravensburg, und die Seidel GmbH + Co. KG, Marburg, haben die renommierten SAP Quality Awards 2010 für ihre SAP-Projekte gewonnen. Den SAP Quality Award verleiht SAP an Kunden, deren SAP-Implementierungsprojekte sich durch hervorragende Qualität im Projektmanagement und in der Projektumsetzung auszeichnen. Dabei werden strenge Auswahlkriterien angelegt.

Effiziente Beschaffung - Administration Intelligence AG entscheidet sich für SAP Business ByDesign
Die Administration Intelligence AG, kurz AI AG, hat sich für die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign entschieden und bereits im Vertriebsprozess die richtigen Weichen für die sich anschließende Implementierung gestellt.

ERP-Praxistage 2010: Best Practices mit proALPHA
In Zusammenarbeit mit proALPHA Anwenderunternehmen lädt die ALPHA Business Solutions AG zu den ERP-Praxistagen 2010 ein. IT-Entscheider, Geschäftsführer und sonstige IT-Interessierte erhalten auf den kostenlosen Veranstaltungen Einblick in Best-Practice-Lösungen mit proALPHA und erfahren Details zum ERP-Einsatz in mittelständischen, auch international agierenden Unternehmen.

XMART und Jeeves besiegeln Vertriebspartnerschaft für ERP-Komplettsystem Jeeves Universal
Die Jeeves Information Systems AB, mit über 4.000 Installationen einer der führenden Anbieter von Business Software für den Mittelstand mit Konzernsitz im schwedischen Stockholm, und die XMART IT Consulting GmbH aus dem baden-württembergischen Oftersheim vereinbaren eine langfristig ausgerichtete strategische Partnerschaft.

Schweizer Codex AG mauserte sich zum international etablierten IT-Dienstleister und erfolgreichen Hersteller eigener Lösungen
Die Schweizer Codex-Gruppe feiert ihr 15-jähriges Bestehen und sieht sich nach einer umfassenden Restrukturierung bestens für die Zukunft gerüstet. Das Softwarehaus, exklusiver Vertriebs- und Einführungspartner für das proALPHA ERP in der Schweiz und Italien, ist seit der Gründung 1995 stetig gewachsen und inzwischen auch mit den eigen entwickelten, webbasierten Actricity CRM-, Aftersales- und Dienstleister-Lösungen erfolgreich.

Ein weiteres Rekordjahr für P&I
Der P&I Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 (1. April 2009 bis 31. März 2010) mit einem Umsatz von 63,3 Millionen Euro (Vorjahr: 59,0 Millionen Euro) ein Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 15,3 Millionen Euro (Vorjahr: 13,1 Millionen Euro).

Italienisches Systemhaus Sarce entscheidet sich für Comarch Semiramis
Die DEDAGROUP, National Solution Partner für Comarch Semiramis in Italien, hat das erfahrene Systemhaus Sarce SpA als neuen Semiramis-Partner in Oberitalien gewonnen.

Erfolgreiche Jahresbilanz 2009: ERPII-Hersteller e.bootis konnte Erfolgsgeschichte auch im Krisenjahr 2009 fortsetzen
Die e.bootis ag, Hersteller internetbasierter, voll skalierbarer ERPII-Lösungen für mittelständische Industrie- und Handelsunternehmen, trotzt der allgemeinen Wirtschaftsflaute und blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 ohne Personalabbau oder Investitionskürzungen zurück. Das Essener Unternehmen verzeichnete zahlreiche Neukunden und konnte seine Marktposition insbesondere in der Papier-, Büro- und Schreibwarenbranche (PBS) deutlich ausbauen.

SoftM Hauptversammlung 2010 beschließt Umbenennung: Künftig Comarch Software und Beratung AG
Auf der Hauptversammlung der SoftM Software und Beratung AG, die gestern in München stattfand, hat der Vorstand die Strategie des Unternehmens als Full-Service-Anbieter für den Mittelstand dargelegt. Durch umfangreiche Investitionen in die Produktentwicklung sowie den Ausbau des direkten und indirekten Vertriebs werde das Unternehmen zusätzliche Marktanteile im Mittelstand gewinnen. Die Hauptversammlung hat die Umbenennung des Unternehmens in Comarch Software und Beratung AG beschlossen, mit der die Fokussierung auf die Marke Comarch weiter verstärkt wirkt.

Büro-Systemhaus Büro Albers setzt auf e.bootis ERPII
Büro Albers, Systemhaus für die professionelle Büroausstattung mit Standorten in Papenburg, Meppen, Leer und Bremen, löst das bislang eingesetzte Warenwirtschaftssystem ab und wechselt mit e.bootis-ERPII-PBS auf eine hochmoderne, integrierte ERP-Branchensoftware für die Papier-, Büro- und Schreibwarenwirtschaft (PBS). Mit der neuen Lösung profitiert der Vollsortimenter von durchgängigen Datenflüssen vom Einlesen der Inhouse-Kataloge bis hin zum Onlineshop. Kritische Geschäftsvorfälle werden zudem systemseitig automatisch überwacht und die Finanzbuchhaltung arbeitet künftig mit den aktuellsten Daten.

GENESIS4Web läuft jetzt auch auf neuesten Tablet PCs
Die mehrfach ausgezeichnete ERPII-Software GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH kann künftig neben dem Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome auch über den Apple-Browser Safari, Standardbrowser u.a. im neuartigen Tabletrechner iPad, aufgerufen und bedient werden. So steht den Nutzern der neuesten Tablet PC Generation u.a. auch das GENESIS4Web Managementinformationssystem, ein zentrales Cockpit für Reportings, Kennzahlen und Statusübersichten, uneingeschränkt zur Verfügung – unabhängig vom Standort, ohne umständliche Ladevorgänge, in ausreichender Größe und gewohnter Maskenansicht. Reinhard Wagner, Geschäftsführer des Landauer Softwarehauses, ist überzeugt, dass mit den praktischen Tabletrechnern im Zeitschrift-ähnlichen Format die Zukunft im mobilen Business erst richtig beginnt.

Partnerschaft von HR Access und i&k software ermöglicht smartes und durchgängiges Reisemanagement via Web
Die Wilhelmshavener HR Access Solutions GmbH, internationaler Anbieter von web-basierten Komplettlösungen für die Personalwirtschaft, und die Büdelsdorfer i&k software GmbH, Spezialist für innovative Lösungen im Bereich Business Travel Management, bauen mit der Integration der Reisekostenmanagement-Software WinTrip in die HRa Suite 7 ihre strategische Partnerschaft weiter aus. Mit der Erweiterung des Leistungsspektrums um eine der führenden Lösungen für das Reisekostenmanagement bildet die neueste Version der HRa Suite den gesamten Prozess vom Reiseantrag über das Genehmigungsverfahren bis zur Erfassung und Abrechnung der Auswärtstätigkeiten nach individuellen betrieblichen Reisekostenrichtlinien sowie aktuellem Steuerrecht durchgängig und integriert ab.

SAP-Beratungshaus plant nachhaltig für die Zukunft: Feierliche Eröffnung des neuen Schulungs-, Konferenz- und Bürogebäudes bei der itelligence AG
Die itelligence AG eröffnet heute offiziell ihren Erweiterungsbau in der Königsbreede 3 in Bielefeld. Das neue, dreigeschossige Gebäude bietet seit Juni 2010 eine Gesamtnutzfläche von rund 5500 m². 3000 m² davon stehen als Bürofläche für die rund 220 Arbeitsplätze zur Verfügung. Zusätzlich bietet das neue Gebäude ein integriertes Konferenz-Zentrum, mit modernster Ausstattung für bis zu 350 Besucher. Büro- und Konferenzzentrum ergänzen damit die bisherige Unternehmenszentrale aus dem Jahr 2001 des Bielefelder SAP-Dienstleisters.

Druckerhersteller DASCOM wächst mit SAP Business ByDesign
Die europäische Zentrale des Druckerherstellers DASCOM Europe GmbH wurde im Mai 2009 in Ulm gegründet. Das junge Unternehmen vertreibt die komplette Produktreihe an Nadel-, Flachbett-, Mobil- und Thermodrucker in EMEA unter den Markennamen "Tally" und "Tally Dascom".

ERP für China – Interhydraulik implementiert gemeinsam mit Tectura Microsoft Dynamics NAV in chinesischer Niederlassung
Die Interhydraulik GmbH aus Selm setzt nicht nur in Deutschland, sondern auch in seiner chinesischen Niederlassung auf Microsoft Dynamics NAV. Bei der Implementierung vertraute das Unternehmen auf das Know-how des internationalen Dynamics-Partners Tectura.

Eröffnung des neuen Schulungs-, Konferenz- und Bürogebäudes
Die itelligence AG eröffnet heute offiziell ihren Erweiterungsbau in der Königsbreede 3 in Bielefeld. Das neue, dreigeschossige Gebäude bietet seit Juni 2010 eine Gesamtnutzfläche von rund 5500 m². 3000 m² davon stehen als Bürofläche für die rund 220 Arbeitsplätze zur Verfügung. Zusätzlich bietet das neue Gebäude ein integriertes Konferenz-Zentrum, mit modernster Ausstattung für bis zu 350 Besucher. Büro- und Konferenzzentrum ergänzen damit die bisherige Unternehmenszentrale aus dem Jahr 2001 des Bielefelder SAP-Dienstleisters.

One Globe - One Network - One ABAS
Das globale Partnernetzwerk der ABAS Software AG setzt neue Qualitätsstandards in internationalen ERP-Projekten abas-Software-Partner aus der ganzen Welt trafen sich in Sankt Petersburg, Russland, um einen speziell auf mittelständische Unternehmen zugeschnittenen einheitlichen Qualitätsstandard für internationale ERP-Projekte auszuarbeiten.

Neues contractmanager-Release 3.11: Vertragsmanagement und -controlling leicht gemacht
Strategisches Vertragsmanagement und effektives Vertragscontrolling in einer Lösung: Mit der neuesten Version des contractmanager lassen sich Termine, vertragsrelevante Dokumente, Zahlungen und Auswertungen nicht nur schneller, übersichtlicher und transparenter verwalten, sondern auch sicherer. Mit dem Update auf Version 3.11, die seit Juni 2010 erhältlich ist, stehen dem Benutzer zahlreiche zusätzliche Reports über geleistete und bevorstehende Zahlungen sowie neue umfangreiche Änderungs- und Benachrichtigungsfunktionen zur Verfügung. Neu ist auch das interne Archiv zur Ablage beliebiger Dokumente direkt im contractmanager.

ams: Hier pulsiert die deutsche Wirtschaft
„Top 100“ zeichnet die innovativsten Unternehme des Landes aus / ams.Solution AG ist in diesem Jahr zum 6. Mal dabei. Innovationsfans in der Chefetage, eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden und klar strukturierte Innovationsprozesse haben den Mittelständler nach oben gebracht – in die Liste der 100 Top-Innovatoren Deutschlands. Lothar Späth überreicht ams in Rostock Warnemünde das Gütesiegel „Top 100“.

VLEXgroup setzt mit Neuprodukt erstmals Branchenstandard für das Objekt- und Bauelementegeschäft mit Türen, Zargen und Beschlägen
Die VLEXgroup, der Spezialist für Komplettlösungen mit anspruchsvoller Variantenlogik, stellt mit VlexPlan die neueste Software-Entwicklung für die Baubranche vor, die wie das Next-Generation-ERP VlexPlus für Variantenfertiger und den technischen Großhandel auf der Semiramis-Internet-Technologie aufbaut. Die neue Lösung wurde in Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Türenindustrie, Objekteuren und dem „Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler (kurz: E/D/E) entwickelt und revolutioniert die Bearbeitung von anspruchsvollen Bau- und Sanierungsvorhaben. VlexPlan wird dazu den am Prozess beteiligten Marktteilnehmern zunächst via Vor-Ort-Installation und künftig auch über eine zentrale Web-Plattform zur Verfügung gestellt. Die Lösung kann dann auch komfortabel und standortunabhängig über mobile Endgeräte wie u.a. iPad, iPhone, Blackberry & Co. bedient werden.

cierp3 SaaS wird flexibel bei Funktionen und Preis
Mit ERP-Maßanzügen zur Miete will die hessische INTRAPREND GmbH punkten: Ihr HTML- und SOA-basiertes ERP-System cierp3 ist jetzt im SaaS-Bezug noch flexibler. Mietkunden können nun einzelne Funktionen und Module entsprechend ihrem tatsächlichen Bedarf zu- und abschalten und so den Mietpreis zu ihren Gunsten beeinflussen. INTRAPREND reagiert damit auf die Nachfrage vieler Interessenten und sieht sich als Vorreiter am SaaS-Markt, der bisher durch unflexible Angebote ,von der Stange’ geprägt ist.

abas-Business-Software: ERP-System punktet mit individuellem Standard
Das Familienunternehmen elasto form KG mit Hauptsitz im oberpfälzischen Sulzbach Rosenberg und Standorten rund um den Globus entwickelt, veredelt, produziert die unterschiedlichsten Werbemittel. Rationelle Abläufe und ökonomische, kundenorientierte Handlungsweisen werden dabei seit über 10 Jahren durch die ERP-Software von ABAS unterstützt. Vor allem beweglich, anpassungsfähig, flexibel und zukunftssicher muss das ERP-System sein. Durch regelmäßige Upgrades hält sich elasto form technologisch auf dem neuesten Stand. Die Individualisierungen bleiben dabei erhalten.

NORDFOLIEN-Gruppe wechselt auf neue GENESIS4Web- Version inklusive Produktionsfeinplanung
Die NORDFOLIEN-Gruppe, internationaler Spezialist für hochwertige Industrie-Verpackungslösungen, steigt mit 135 Usern auf die neueste Version 2.11 ihrer gemieteten ERPII-Software GENESIS4Web von Demand Software Solutions um. Auf Basis einer Multisite-Plattform nutzen die beiden Standorte in Deutschland (Steinfeld) und Polen dann erstmals auch das Produktionsplanungsmodul (PPO) von GENESIS4Web, das eine Feinplanung sämtlicher Ressourcen und Ebenen ermöglicht. Speziell erweitert wurden außerdem die Module für das Qualitäts- und das Kundenbeziehungsmanagement(CRM).

Fünf Neukunden für Comarch Semiramis
Internationalität, branchenspezifische Prozesse sowie die Verfügbarkeit als On-Demand-Lösung via Web waren wichtige Kriterien, aufgrund derer sich im Juni fünf mittelständische Unternehmen für die ERPII-Software Comarch Semiramis entschieden haben. Die neuen Kunden wurden von der Konzerntochter Comarch Solutions (Laser Components GmbH, Victorinox Hong Kong Limited, Quorion GmbH) sowie den Semiramis-Partnern KI (Lingemann Gruppe) und A-MEA (Treff AG) gewonnen.

oxaion-Anwender stellen gutes Zeugnis aus
Die Zufriedenheit der oxaion-Anwender steigt weiter. Dies ergab eine Befragung des Ettlinger ERP-Spezialisten im Rahmen der Kundenveranstaltung „oxaion Outside“. Ergebnis: Die Softwareschmiede für den Mittelstand konnte sich in nahezu allen Bereichen noch einmal verbessern.

Rad- und Duschabtrennungsspezialist Ronal AG setzt auf die Actricity CRM-Lösung
Der Schweizer CRM Anbieter Actricity AG konnte mit dem Rad- und Duschabtrennungsspezialisten Ronal AG einen weiteren innovativen Kunden gewinnen. Ronal AG setzt bei der Umsetzung der Absatzplanung künftig auf die webbasierte CRM Lösung Actricity.

„Gemeinsam vorne!“ - Microsoft-Partner Tectura lädt zum großen Microsoft-Dynamics-Event nach Kassel
"Gemeinsam vorne!" – das ist das Motto der diesjährigen TECTURA CONVENTION, dem großen Zusammentreffen der Tectura-Kunden und -Interessenten aus ganz Deutschland. Vom 21. bis zum 22. September kommen im La Strada-Konferenzzentrum in Kassel Microsoft Dynamics®-Anwender und -Interessierte aus allen Industriebranchen zusammen.

Demand Software Solutions stellt neues Modul zur Optimierung der Produktionsplanung vor
Die Demand Software Solutions GmbH, Anbieter web-basierter ERP-Lösungen für den Mittelstand, stellt auf der Stuttgarter Fachmesse IT&Business 2010 die neuesten Entwicklungen rund um seine als Inhouse- und Miet-Lösung einsetzbare ERP-Komplettsoftware GENESIS4Web vor. Neben diversen GENESIS4Web Branchenlösungen u.a. für den Handel, die Verpackungs- oder Automotive-Industrie zeigt der ERPII-Spezialist auch ein neues Modul, das die Möglichkeiten der Produktionsplanung und -steuerung entscheidend verbessert. GENESIS4Web PPO (Produktion + Planung Optimierer) bietet u.a. eine umfassende Nettobedarfsplanung, eine übersichtliche Fertigungsauftragsverwaltung und eine integrierte Feinplanung samt grafischer Unterstützung der Ressourcenbelegung.

Die Personalthemen 2011 auf dem Branchentreff des Jahres
Personalmanagement im Fokus: Der TDS-Personalkongress findet in diesem Jahr am 24. und 25. November in der Lokhalle in Göttingen statt. Auf dem Branchentreff des Jahres treffen sich HR-Experten, Personalverantwortliche und Anwender der Software TDS-Personal, um sich in Fachvorträgen, Präsentationen und Arbeitsgruppen über alle Fragen der Personalarbeit und des HR-Managements sowie die Personalthemen 2011 auszutauschen

Live-Premiere von VlexPlan auf Semiramis-Basis: VLEXgroup präsentiert erstmals Branchenstandard für die Objekt- und Bauelementebranche beim E/D/E „Branchentreff total“ in Leipzig
Der Spezialist für betriebswirtschaftliche Komplettlösungen mit komplexer Variantenlogik VLEXgroup stellt auf dem diesjährigen Leipziger „Branchentreff total“ des E/D/E sein neuestes Produkt für das Bau- und Objektmanagement VlexPlan vor. Als durchgängige und zentrale Business Plattform unterstützt VlexPlan die projektbeteiligten Hersteller, Händler und Objekteure bei sämtlichen Prozessen von der Ausschreibung über die Beschaffung und Auftragsabwicklung bis zur Lieferung und Montage.

Actricity zeigt ERP für Dienstleister und CRMPortal
Die Actricity AG aus Rotkreuz präsentiert auf der Schweizer Topsoft 2010 am 29. und 30.September in Winterthur ihre webbasierten Softwarelösungen speziell für Service-orientierte Unternehmen. Im Mittelpunkt steht das neue, webfähige Actricity ERP-System für Dienstleister, das die anspruchsvollen Projekt- und Serviceabläufe von Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen umfassend unterstützt. Außerdem werden die Funktionen des Actricity CRM- Portals erklärt.

ALPHA Business Solutions zeigt proALPHA Add-ons und SAP Business ByDesign
Vom 26. bis zum 28. Oktober 2010 präsentiert sich die ALPHA Business Solutions AG als Aussteller auf der IT&Business. In Halle 3 Stand 3B51 zeigt der ERP-Spezialist für den Mittelstand das Dienstleistungs- und Lösungsportfolio rund um die ERP-Software proALPHA und die SaaS-Lösung SAP Business ByDesign. Mit dem ABS-Unternehmenscockpit präsentiert das Unternehmen ein neues, einfach zu bedienendes und mobil einsetzbares Business Intelligence Tool für individuelle Reportings und Kennzahlen-Analysen.

Haufe launcht Whitepapers - Hoher Nutzen für verschiedene Unternehmensbereiche
Neben dem bisherigen Angebot an Fachinformationen und Fachportalen bietet Haufe-Lexware jetzt auch Whitepapers an. Die bis zu 15 Seiten umfassenden Dokumente liefern wertvolle Informationen und konkrete Anleitungen zur Optimierung von Unternehmensbereichen und Prozessen.

ALPHA Business Solutions AG wird SAP Business ByDesign Solution Reseller
Die ALPHA Business Solutions AG gab heute Ihre Ernennung zum SAP Business ByDesign Solution Reseller bekannt. Bereits seit Anfang 2008 begleitet die ALPHA Business Solutions als Early Partner die Markteinführung von SAP Business ByDesign und wird nun im Rahmen des SAP Business ByDesign Partner Programms die On-Demand-Lösung künftig eigenständig vermarkten, vertreiben und einführen sowie zusätzliche Services anbieten. Zu diesen Zusatzleistungen zählen Beratung, Change Management oder Datenmigration.

Branchentag für Serviceprovider
Kochen ist wie beraten: Es kommt nicht nur auf die richtigen Zutaten an, sondern vor allem darauf, was man daraus macht! Doch selbst das beste Rezept führt erst durch die optimale Prozesssteuerung zum perfekten Erfolg.

„Gemeinsam vorne!“ - Microsoft-Partner Tectura lädt zum großen Microsoft-Dynamics-Event nach Kassel
Die aktuellen Releases von Microsoft Dynamics NAV und AX stehen im Mittelpunkt der TECTURA CONVENTION. Vom 21. bis 22. September 2010 können sich Tectura-Kunden und -Interessenten in Kassel informieren und mit den Experten über ihre individuellen Anforderungen diskutieren.

FibuNet stellt eine neue technologieführende Controllinglösung mit sehr gutem ROI für mittelständische Unternehmen vor
Eine mittelstandsgerechte Controllinglösung muss die Controllingprozesse vollständig abbilden, einfach konfiguriert werden können und mit wenig Einführungsaufwand gut nutzbar sein. Speziell für den Mittelstand hat FibuNet eine leistungsfähige und einzigartig integrierte Lösung für Planung, Reporting und Ad-Hoc-Analyse entwickelt, die dem Anwender sehr schnell aussagefähige Ergebnisse liefert.

P&I TIME: mit hoher Flexibilität bei KJF gepunktet
Die KJF ist der zuständige Fachverband im Bistum Regensburg für die kirchliche Sozialarbeit auf dem Gebiet der Jugend- und Behindertenhilfe. Für die notwendige Transparenz bei der Administration verschiedener Mitarbeitergruppen sowie der entsprechenden Zeitkonten sorgen zukünftig die Lösungen von P&I. Hinzu kommt ein Managementtool zur Planung von Personaleinsätzen, mit dem sich auch verschiedenste Anforderungen in den einzelnen Einrichtungen abbilden lassen.

Junges polnisches Orchester spielt zum Chopin-Jahr in drei deutschen Städten
Konzerte mit Werken von Chopin, Beethoven und Prokofjew gibt das Beethoven Academy Orchestra zum 200. Geburtstag von Frederic Chopin in Frankfurt, Dortmund und München (1., 2. und. 3. Oktober). Schirmherr der Veranstaltung, die vom IT-Konzern Comarch gesponsert wird, ist Krzysztof Penderecki, einer der führenden zeitgenössischen Komponisten.

Effizientes Dokumentenmanagement - IFS stellt weiterentwickelte Lösung vor
IFS stellt mit der neuen Version des IFS Dokumentenmanagement eine in enger Zusammenarbeit mit Kunden optimierte Lösung bereit. Die erweiterten Funktionen bieten eine verbesserte Navigation und Visualisierung von Dokumenten, eine schnellere Datenerfassung und Verarbeitung sowohl im Projekt- als auch im Unternehmensumfeld. Darüber hinaus ist eine erhöhte Dokumentensicherheit und Kontrolle gewährleistet sowie die Integration in die Microsoft Office abgebildet.

„ERP Future 2010“ in Innsbruck
Auf der Fachtagung „ERP Future 2010“, die in diesem Jahr am 14. September an der Universität Innsbruck stattfindet, präsentieren führende ERP-Anbieter, wie sie die Zukunft der ERP-Landschaft sehen und in welche Richtungen die Weiterentwicklungen ihrer ERP-Systeme gehen.

Softwarehersteller Demand Software Solutions erklärt IT-Berufe auf der Steinfelder Ausbildungsmesse
Auch die Demand Software Solutions GmbH, Hersteller webbasierter kaufmännischer Komplettsoftware, beteiligt sich an der ersten Steinfelder Ausbildungsmesse am 17. und 18. September im Offenen Gewerbegebiet Steinfeld-Bahnhof. Am Stand 47 im Ausstellerzelt (Bergmannstraße) erklären die erfahrenen Experten des erfolgreichen Unternehmens, welche Aufgaben man als Informatiker/in oder Informatikkaufmann/-frau hat, welche Voraussetzungen man mitbringen sollte und wie die Ausbildung verläuft.

Erster Markterfolg der SAP Business ByDesign Starterpakete
Die ersten Kunden setzen bereits auf die neuen Einstiegspakete von SAP Business ByDesign, welche seit Anfang August verfügbar sind. Diese ermöglichen eine schnelle und kostengünstige Einführung der On-Demand-Lösung.

IT&Business, 26.-28.10.2010: ABAS stellt in Halle 5 Stand C55 aus
In Halle 5 Stand C55 präsentieren ABAS und die abas-Software-Partner auf der vom 26.- 28. Oktober 2010 in Stuttgart stattfindenden Fachmesse IT&Business wieder viele Highlights und Neuerungen rund um die abas-Business-Software. Vorgestellt werden u.a. der mobile Zugriff auf abas-ERP, erweiterte Funktionalität im Bereich CRM, neue abas-eBusiness-Features und eine speziell für mittelständische Unternehmen entwickelte Methodik, die es erlaubt, mit der abas-Business-Software global in neue Märkte zu expandieren.

Lotter Gruppe optimiert Onlinekatalogsystem mit scireum und der VLEXgroup
Seit September 2010 sind die Großhändler Gebrüder Lotter KG, Ludwigsburg, und die Bornaer Lotter Metall GmbH & Co. KG in der Lage, ihren Kunden per Onlinekatalog mit weit über 10.000 Katalogseiten direkten Zugriff auf eine deutlich größere Auswahl an Produkten zu bieten. Möglich macht dies die Onlinekataloglösung CatalogPortalSystem der scireum GmbH, die in Zusammenarbeit mit der VLEXgroup an das eingesetzte ERP-System UPOS angebunden wurde.

Fuhrländer AG organisiert weiteres Wachstum mit ams
Der wachstumsstarke Wind­kraftanlagenbauer Fuhrländer AG hat das Auftragsmanagement­system ams.erp unternehmensweit eingeführt. Gemeinsam mit dem auf die Organisation von Auftragsfertigern spezialisierten Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution AG hat Fuhrländer einen Großteil seiner komplexen Geschäftsabläufe erfolgreich organisiert. Das Einführungsteam konzentrierte sich zunächst auf die Anwendungs­bereiche Materialwirtschaft, Finanzbuchhaltung und Service Manage­ment, die im Anschluss an eine viermonatige Implementierungsphase planmäßig den Echtbetrieb aufnahmen.

Tectura-Reengineering macht Prozesse fit für die Zukunft
ERP-Upgrades als Chance für effizientere Geschäftsprozesse Damit Unternehmen mit den Marktanforderungen schritthalten können, sind schlanke und effektive Geschäftsprozesse unerlässlich. Eine zunehmend wichtige Rolle spielt dabei die Unternehmenssoftware.

P&I: Take-off auf Messe Zukunft Personal
Zum Abflug in die HR-Zukunft lud die P&I AG anlässlich der Messe Zukunft Personal ein: Mitte Oktober zeigte der Branchenprimus mit europaweitem Streckennetz seine Kompetenz im Bereich der HR-Software. An Bord des neuen Messestandes mit Airport-Charakter präsentierte die Wiesbadener Softwareschmiede neue HR-Lösungen und pfiffige Tools. Mit charmantem Bordservice koordinierte P&I das hohe Besucheraufkommen am Messestand.

ABAS auf der IT & Business 2010 - Nachlese
Über 10.000 Fachbesucher informieren sich auf der vom 26.-28.10.2010 zum zweiten Mal in Stuttgart veranstalteten IT & Business zu Neuheiten und IT-Trends. Bei im Vergleich zu 2009 erheblich besseren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen suchen gerade jetzt viele mittelständische Unternehmen nach einer zukunftsweisenden ERP-Software. Entsprechend groß war das Interesse auf dem Messestand der ABAS Software AG.

Effiziente Abläufe im Versandhandel durch Integration von FibuNet und Kadis
Die Lighthouse Datensysteme GmbH aus Meppen und die Kaltenkirchener FibuNet GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen. Die integrierte Lösung Kadis-FibuNet verbindet Branchenkompetenz für den Versandhandel mit Rechnungswesen-Kompetenz von FibuNet. Sie ist bereits bei namhaften Kunden produktiv im Einsatz, wie beispielsweise der HKM Sports Equipment GmbH, dem renommierten Versandhändler für Reitsport.

ALPHA Business Solutions gewinnt BRANDAD Systems AG für SAP Business ByDesign
Die ALPHA Business Solutions AG, eines der führenden ERP-Systemhäuser für den Mittelstand, gewinnt mit dem IT-Dienstleister für Marketing-Management-Systeme BRANDAD Systems AG einen weiteren Neukunden für die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign. Mit der neuen integrierten ERP-Lösung will BRANDAD bis 2011 die in den verschiedenen Unternehmensbereichen eingesetzten Softwareinseln ablösen.

„Jeeves Apps Builder“ macht das Kapseln und Einspielen von Community-Know-how leicht
Aufwändiges Customizing war gestern: Mit dem neuen „Jeeves Apps Builder“ macht es Schwedens beliebtester ERP-Hersteller Jeeves noch leichter, das Komplettsystem Jeeves Universal 2.0 branchengerecht anzupassen oder zu erweitern. Das integrierte Tool erlaubt es, vertikale Anwendungen, Funktionsblöcke, einzelne Abläufe, Sachroutinen oder nützliche Hilfsprogramme aus der Jeeves-Community als neutrale Apps zu kapseln, zu tauschen und direkt ins eigene ERP einzuspielen. Partner wie Kunden können so künftig auf kostengünstigste Weise von Branchenfunktionalitäten und Lokalisierungen aus über 4.000 Jeeves-Installationen profitieren.

Lotter Gruppe optimiert Onlinekatalogsystem mit scireum und der VLEXgroup
Seit September 2010 sind die Großhändler Gebrüder Lotter KG, Ludwigsburg, und die Bornaer Lotter Metall GmbH & Co. KG in der Lage, ihren Kunden per Onlinekatalog mit weit über 10.000 Katalogseiten direkten Zugriff auf eine deutlich größere Auswahl an Produkten zu bieten. Möglich macht dies die Onlinekataloglösung CatalogPortalSystem der scireum GmbH, die in Zusammenarbeit mit der VLEXgroup an das eingesetzte ERP-System UPOS angebunden wurde.

INTRAPREND überzeugte Standbesucher auf der IT & Business 2010 - „Echte ERP-Websysteme punkten durch Geschwindigkeit“
Auf der Stuttgarter Fachmesse IT & Business 2010 konnte Ditmar Tybussek, Geschäftsführer der Wiesbadener INTRAPREND GmbH, die Standbesucher per Live-Demonstration von der Schnelligkeit „echter“ ERP-Websysteme überzeugen.

ERP trifft PLM: oxaion und PROCAD schließen Partnerschaft
Der Ettlinger ERP-Hersteller oxaion ag und der Karlsruher PLM-Spezialist PROCAD GmbH & Co. KG gehen eine Kooperation ein. Künftig bieten die beiden Softwarehäuser ihren Anwendern eine Standardintegration der Business Software oxaion mit dem PLM-System PRO.FILE.

P&I im Public Sector trotz klammer Kassen weiter
Die P&I AG ist im öffentlichen Dienst weiter auf dem Vormarsch: Seit Jahresbeginn haben sich wieder zahlreiche Kommunalverwaltungen sowie Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens entschieden, die personalwirtschaftliche Komplettlösung P&I LOGA einzuführen.

Hemmschwellen abbauen
On-Demand-Lösungen, Praxisberichte: Bei einem Workshop der SAP Deutschland in Mannheim zeigten Experten rund 150 Teilnehmern wie kleine und mittelständische Unternehmen SAP Business ByDesign mit maximalem Erfolg einsetzen.

Microsoft-Partner Tectura gewinnt Steeb-Beratungsleiter als neuen Consulting-Verantwortlichen
Karsten Rösener verstärkt seit dem 01. November 2010 das Management-Team der TECTURA AG. Als Leiter Consulting berichtet er direkt an Jörg Landwehr, Country Manager Tectura Deutschland.

SoftTrend Studie ERP-Software 2011: Anbieter erweitern Systeme um analytische Funktionen und rüsten sich für den SaaS- und Mobileinsatz
Die Auswahl bzw. der Wechsel eines ERP-Systems ist für Unternehmen eine zukunftsweisende Entscheidung. Eine moderne Softwareinfrastruktur, die auf die im Unternehmen vorhandenen Prozesse abgestimmt ist und sich auch der Dynamik des Marktes flexibel anpassen lässt, kann heute ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein.

Whitepaper von PAC und Comarch zur neuen Generation von ERP-Anwendungen
Das Whitepaper „Eine neue Generation von ERP-Lösungen“ soll IT- und Business-Entscheidern in kleinen und mittleren Unternehmen helfen, sich Klarheit zu verschaffen über die aktuellen Trends im Markt, die Anforderungen der Anwender und das Leistungsniveau der Anbieter.

Darauf und damit können Sie zählen – Stichprobeninventur mit Tectura und Stat Control
Die Stichprobeninventur kann den Inventuraufwand um bis zu 98% reduzieren. Welche Voraussetzungen dafür nötig sind und wie Tectura gemeinsam mit Stat Control Firmen bei der Einführung dieses Systems unterstützen, erfuhren die Besucher der Veranstaltung „Im Fokus – Stichprobeninventur Kompakt“.

Gut in Form – Arzberg Porzellan entscheidet sich für abas-ERP
Als die aus vielen Inseln bestehende Unternehmens-IT der Arzberg-Porzellan GmbH an ihre Grenzen stieß, machte man sich auf die Suche nach einer neuen, hochintegrierten ERP-Software. Die sollte sich vor allem flexibel an die sich ständig ändernden Anforderungen des Qualitätsporzellanherstellers anpassen lassen, für die verschiedenen Unternehmensbereiche Listen und Auswertungen im Controlling generieren, Investitionssicherheit bieten und zukunftssicher sein. Die SteinhilberSchwehr AG hatte mit der abas-Business-Software die überzeugendsten Argumente und erhielt den Zuschlag. Bisher läuft bei der methodischen Implementierung alles nach Plan. Der Echtstart der ERP-Software ist für Anfang 2011 geplant.

NEC bringt IFS Applications in die Cloud
NEC Corporation und IFS stellen die ERP-Lösung IFS Applications nun als Service in der Cloud bereit. Als Services sind Komponenten von IFS Applications für Rechnungswesen, Supply Chain und Produktion sowie von NEC entwickelte Add-ons verfügbar. NEC ist weltweit der erste Anbieter von IFS Applications als Service in der Cloud.

Hattrick: ams zum dritten Mal in Folge ERP-System des Jahres
Das Auftragsmanagementsystem ams.erp ist ERP-System des Jahres 2010. Wie bereits in den beiden vorangegangenen Jahren wählte das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam ams auf den ersten Platz in der Kategorie „Einmalfertigung“. Peter Proske, Business Development Manager des auf die Organisation von Auftragsfertigern spezialisierte Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution AG, nahm die Auszeichnung am 30. November im Potsdamer NH Voltaire Hotel entgegen.

Java-basierte Actricity CRM-Lösungen erlauben einfache Datenübernahmen via Webdienst
Mit der quelloffenen Business-Software des Schweizer Herstellers Actricity können Unternehmen unkompliziert individuelle Service-Orientierte Architekturen bauen und im Alltagsgeschäft nutzen. Gängige Webdienste wie Übersetzungshilfen oder Routenplaner sind schnell und einfach in Actricity-Lösungen integrierbar. Projektabhängig lassen sich über eine Vielzahl von Webdiensten z.B. auch Wechsel- und Börsenkurse aktualisieren oder Lagerbestände aus dem ERP-System abfragen. Gemeinsam mit einem Kunden realisierte Actricty z.B. eine Internetschnittstelle, über die sich CRM-Daten aus dem ERP-System webgestützt in das Actricity CRM-System übertragen lassen.

Kundentag 2010 erstmals im neuen IT-Kompetenz-Center in Steinfeld: Demand Software Solutions überzeugt mit Roadmap 2011
Die Demand Software Solutions GmbH (DSS), Anbieter Web-basierter ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand, hatte zu ihrem diesjährigen Kundentag am 23.11.2010 erstmals in das im September 2011 eröffnete IT-Kompetenz-Center nach Steinfeld bei Oldenburg geladen.

Erweiterte Softwareauswahl-Plattform von SoftSelect erleichtert Evaluation: SoftSelect Portal vereinfacht Auswahl der richtigen Business-Software
Die Hamburger SoftSelect GmbH, bekanntes Marktforschungsinstitut und herstellerneutrales Software-Beratungshaus seit 1994, hat seine Matching-Plattform www.softselect.de zum Software-Wissensportal ausgebaut und die kostenlose Vorauswahl weiter vereinfacht. IT-Entscheider können jetzt z.B. auch die „Schnellsuche“, den kostenlosen „Experten-Check“, das Software-Zufriedenheitsbarometer, Webvideos und zahlreiche weitere Informationen rund um den Softwareauswahlprozess nutzen. Die oft zeit- und kostenaufwändige Grobevalutationsphase lässt sich so effektiv verkürzen. Unterstützende Beratungsleistungen können hinzugebucht werden.

Deutsche Mechatronics führt die abas-Business-Software ein
Seit 20 Jahren bildet das PPS-System „Fertis“ den Kern der Unternehmens-IT bei Deutsche Mechatronics. Laufend an die Anforderungen der Mechernicher Hightech-Komponenten-Lieferanten angepasst, ist das System mittlerweile an seine Grenzen gestoßen und wird nun von der abas-Business-Software abgelöst.

CeBIT 2011: VLEXgroup präsentiert neuestes VlexPlus Release 3.0 für Variantenfertiger
Die VLEXgroup, Hersteller von Unternehmenssoftware für anspruchsvolle Fertigungs- und Handelsunternehmen, stellt auf der CeBIT in Hannover auf dem Comarch Partnerstand A.16 in Halle 5 das neue VlexPlus Release 3.0 vor. Die Web- und Java-basierende ERP-Komplettsoftware VlexPlus wurde um zahlreiche nützliche Funktionalitäten u.a. für die Variantenkonfiguration sowie Preis-, Auftrags- und Notierungsverwaltung erweitert.

Neue SaaS Trendstudie von SoftSelect und SAP zeigt:
Junge „Gazellen“ sind eher bereit, Business Software zu mieten Ein besonders rasantes Wachstum birgt auch Risiken. Vor allem sehr junge, erfolgreiche Unternehmen gefährden ihre Geschäftsentwicklung, wenn sie ihre Strukturen und Arbeitsabläufe nicht schnell genug an die wachsenden Anforderungen anpassen können. Ob hier kostengünstige und flexibel einsetzbare Mietsoftware besonders attraktiv ist untersuchte SoftSelect jetzt im Auftrag von SAP.

Digitale Personalakte: Mehr als nur Daten
Ein Rezept gegen die zeitfressende ZettelwirtschaftPapierberge waren gestern. Digitale Prozesse erobern die Personalabteilungen. Kein Wunder: Denn die Arbeit mit Papier ist hier einer der größten Effizienzkiller überhaupt – ein Großteil der Arbeitszeit mit den Dokumenten entfällt auf das Suchen.

Comarch auf der CeBIT 2011: Komplettes Angebot für den Mittelstand
Auf der CeBIT 2011 (1. bis 5. März in Hannover) zeigt Comarch ein komplettes Angebotsportfolio für mittelständische Unternehmen mit zahlreichen Neuerungen in den Bereichen ERP, DMS/ECM, EDI und IT-Infrastruktur.

ALPHA Business Solutions goes mobile
Der CeBIT-Auftritt von ALPHA Business Solutions steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Mobilität. Der Spezialist für Geschäftsprozess¬optimierung und Einführung von ERP-Software aus Kaiserslautern zeigt in Hannover, wie Anwender über mobile Endgeräte auf die ERP-Komplettlösung proALPHA und die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign zugreifen können.

Outsourcing und Cloud Services, Microsoft SharePoint Services und alles rund um SAP
Die TDS AG (www.tds.fujitsu.com) präsentiert sich auf der diesjährigen CeBIT auf dem Messestand B38 der Muttergesellschaft Fujitsu in Halle 2. Klassische Outsourcing-Modelle, Cloud Services, Managed Services und Application Management stehen dabei ebenso im Fokus wie Services der TDS rund um Microsoft SharePoint.

SAP auf der CeBIT 2011 – „Hier und jetzt“
SAP gestaltet IT-Trends der Zukunft mit neuen On-Demand-, mobilen und Analyse-Anwendungen. Als Wegbereiter aktueller IT-Trends stellt SAP auf der CeBIT 2011 (CeBIT-2011-Fakten) gemeinsam mit Kunden und Partnern die neuen Entwicklungen aus den Bereichen Cloud Computing, In-Memory-Computing, Mobility und Business Analytics vor.

Year-end Report Jan–Dec 2010
The market has returned to normal levels, and Jeeves is expanding sales to new customers. Software revenues increased 7% during the period. EBITDA was SEK 27.7 million, in line with last year.

Original Equipment Manufacturer (OEM) Reseller chose abas ERP as global business software
ABAS is proud to announce that AVA Quality Cooling has selected abas ERP as their global ERP system to increase supply chain efficiency and to have a better visibility in global operations. AVA Quality Cooling will start implementing abas ERP in the Netherlands and Italy.

abas ERP receives multiple awards at 3rd Manufacturing Conference in China
abas ERP received the “Most Trusted Brand of China Manufacturing” award and the “Best Practice” award” at the 3rd Manufacturing Conference in Bejing, China. abas ERP with its overall simplicity, visualization of data, and its flexible approach to manage processes, has received complete accreditation by the Chinese market.

ADP: TOTAL COST OF OWNERSHIP OF PAYROLL AND HR FUNCTIONS CAN BE SIGNIFICANTLY REDUCED
ADP, a leading provider of HR, payroll and benefits administration services, today announced the findings of a new study by PwC entitled “The Hidden Reality of Payroll & HR Administration Costs.”

RIMA switches to Jeeves’ ERP system
Swedish manufacturer RIMA has chosen the ERP system Jeeves Universal to support its operations. The transaction covers about 10 user licenses, and Jeeves’ partner Ninetech is responsible for implementation.

Oracle Announces New Version of Oracle Healthcare Master Person Index
Solution that Enables Creation of Unified Virtual Health Records Now Supports Integrating the Healthcare Enterprise (IHE) Profiles for Accelerated Interoperability.

SAP StreamWork Integrates Popular Applications With Support for OpenSocial
Broadening the range of tools and functionality available to users of the SAP® StreamWork™ application, SAP AG (NYSE: SAP) is introducing support for OpenSocial, a common set of programming standards used by many social web applications.

ADP RANKED AMONG TOP 20 ON “TRAINING TOP 125” LIST FOR 2011
ADP, a leading provider of HR, payroll and benefits administration services, today announced it has been named among the top 20 on Training magazine’s esteemed “Training Top 125” for 2011.

SAP Unveils Future of Analytics: Real-Time, Mobile, Social
The world of business is becoming increasingly global and marked by virtual organizations using mobile technology and social networks. Organizations must be equipped to better assess and act decisively on huge volumes of data both from within and outside their businesses.

New Microsoft Dynamics ERP Resources Save Customers Time and Money
Microsoft Corp. (Nasdaq “MSFT”) today announced new resources to help improve productivity and save Microsoft Dynamics enterprise resource planning (ERP) customers time and money through new interoperable Microsoft technologies.

Oracle Unveils Enhanced Health Information Exchange Solution
Oracle today announced interoperability and security enhancements to Oracle® Health Information Exchange, an open standards-based solution that enables healthcare organizations and government agencies to securely manage and share health data across networks to improve patient care, reduce costs and enhance revenues.

Microsoft Brings Retailers a Complete End-to-End Solution With Microsoft Dynamics AX for Retail R2 at EuroShop 2011
Microsoft Corp. (Nasdaq “MSFT”) launched Microsoft Dynamics AX for Retail R2 in Germany at the global retail industry trade fair, EuroShop 2011.

BearingPoint und YAVEON stellen auf der Hannover Messe 2011 aus
„Der Wertbeitrag der IT“ – eine Herausforderung für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Chemiebranche Informationstechnologie, die Unternehmensprozesse im Sinne von Performance, Transparenz und Kosten optimal unterstützt, wird als Schlüsselfaktor für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens gesehen.

IFS signs MRO provider Alitalia Maintenance Systems S.p.A.
Alitalia Maintenance Systems S.p.A. (AMS), a leading maintenance, repair and overhaul (MRO) company, has purchased IFS Applications to optimize its MRO processes and shorten turnaround times.

Alitalia Maintenance Systems startet mit IFS Applications durch
Alitalia Maintenance Systems S.p.A (AMS), ein führendes Unternehmen im Bereich Wartung, Reparatur und Instandhaltung (MRO, Maintenance, Repair, Overhaul), hat sich für IFS Applications entschieden, um seine MRO-Prozesse zu optimieren und die Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Aktuelle Version von SAP Business ByDesign mit neuen Funktionen ermöglicht Innovationen im Ecosystem
Mit dem neuen Feature Pack 2.6 für SAP Business ByDesign steht eine offene Plattform zur Verfügung, die Partnern die weitere Anpassung der Software ermöglicht und zugleich SAP als Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer bereichsspezifischer On-Demand-Lösungen dient.

domainfactory nutzt jetzt schnelle und sichere FibuNet-Software
Mehr Leistungsfähigkeit und mehr Sicherheit für die Buchhaltung: Die domainfactory GmbH hat die bis dato eingesetzte Rechnungswesen-Software ausgetauscht und FibuNet eingeführt.

Vertec mit starkem Neukundengeschäft
Der Hersteller von ERP- und CRM-Lösungen für Dienstleister Vertec weist 2010 ein erfreuliches Umsatzwachstum von 24 Prozent aus. Der Lizenzumsatz konnte sogar um über 50 Prozent gesteigert werden. Mehr als 500 Dienstleistungsunternehmen in der Schweiz und in Deutschland arbeiten heute mit Vertec.

HannoverMesse 2011: ABAS und Partner in Halle 17 / Stand B62
Portaltechnologie im Fokus Am Stand der ABAS Software AG und der abas-Software-Partner auf der HannoverMesse wird vom 4. bis 8. April 2011 die neue Version der abas-Business-Software gezeigt. Mit ihrem frischen Look and Feel begeistert sie den Anwender durch die einfache Visualisierung von komplexen Prozessen und durch die Integration und Bedienung von vielfältigen Anwendungen wie ERP, BI oder DMS in nur einer Oberfläche.

TDS-Personal: Bewährte HR-Software für Städte und Gemeinden
Modulare Personallösung mit umfangreichem Leistungsspektrum Zahlreiche Personalverantwortliche bei Städten, Gemeinden, Kommunen und Einrichtungen der öffentlichen Hand stehen derzeit durch das Auslaufen ihrer Softwarelösung wie etwa PWES oder durch Neustrukturierungen aufgrund von Gebietsreformen vor der Entscheidung für eine neue Personalsoftware.

SoftSelect analysiert die Software-Trends der CeBIT 2011
Die CeBIT 2011 war nach Ansicht von Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern ein voller Erfolg. Der Abwärtstrend der letzten Jahre wurde gestoppt. Dominierende Themen waren Cloud Computing und Software as a Service (SaaS).

Continental: Qualität ohne Kompromisse
Continental Suisse SA setzt mit P&I auch im Personalmanagement auf Hochleistungsprodukte Continental Suisse SA ist eine 100% Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Autozulieferers Continental AG. Bekannt ist der Name Continental seit Jahrzehnten für Winter- und Sommerreifen der Spitzenklasse.

Haufe HGB Bilanz Kommentar in zweiter Auflage erschienen
Nach den freiwilligen Erstanwendern des BilMoG werden sich im Jahresabschluss 2010 auch alle übrigen HGB-Bilanzierer mit den neuen Vorschriften befassen müssen. Erst die praktische Anwendung der neuen Rechnungslegungsvorschriften hat die ganze Tragweite der Reform offenbart.

Industrial Application Software GmbH relauncht CANIAS ERP
Die Industrial Application Software GmbH (IAS) freut sich, die Freigabe des neuen CANIAS ERP Releases 6.03 bekannt zu geben. Am Donnerstag, den 24.03.2011 präsentiert die Industrial Application Software GmbH aus Karlsruhe Ihren Kunden und Partnern in der Palazzo-Halle in Karlsruhe ab 13.00 Uhr die neue Generation ihrer Businesssoftware, Release 6.03 des CANIAS ERP-Systems.

Neue Financials-Lösung von Comarch - Rechnungswesen der nächsten Generation
Auf der CeBIT 2011 wurde das neue Comarch Semiramis Rechnungswesen erstmals vorgestellt. Die Anwendungen für Finanz- und Anlagenbuchhaltung sowie Controlling sind vollständig in das ERPII-System Comarch Semiramis integriert, können aber auch als Stand-alone-Lösung in Verbindung mit beliebigen umgebenden Systemen eingesetzt werden.

Dynamics für die Praxis – Tectura lädt zum ERP-Event „Tectura Convention 2011“
Microsoft-Dynamics-Partner Tectura lädt Kunden und Interessierte ein, sich ein detailliertes Bild von den Möglichkeiten der neuesten Microsoft-Dynamics-Generationen zu machen. Wie NAV und AX optimal in der Praxis eingesetzt werden können, zeigt Tectura gemeinsam mit seinen Partnern vom 17. bis 18. Mai 2011 in Kassel.

Herbert Paul GmbH & Co. KG gewinnt abas-ERP-System im Gesamtwert von 50.000 EUR
Small Business mit Perspektive Fachliches Know-how, innovatives Denken und den Einsatz neuester Technologie zu einem leistungsfähigen Fertigungskonzept zusammen zu führen, ist die Unternehmensphilosophie der Herbert Paul GmbH & Co. KG.

P&I erobert den Schweizer Gesundheitsmarkt
Spital Wallis: Größter Arbeitgeber im Kanton Wallis baut zukünftig auf die Personalmanagementlösungen von P&I Der P&I AG Schweiz ist es gelungen, mit einem Paukenschlag in den Markt des öffentlichen Dienstes einzutreten. „Das Spital Wallis baut in der Schweiz als erster Kunde aus dem Gesundheitsbereich auf unser HR-Lösungsangebot“, zeigt sich Christos Triadis, Geschäftsführer in der P&I AG Schweiz äußerst zufrieden.

oxaion ag übernimmt Automotive-Experten DTM Datentechnik GmbH
Der Ettlinger Spezialist für Mittelstands-ERP oxaion ag wird die Mehrheit des Lüdenscheider Software-Systemhauses DTM Datentechnik GmbH übernehmen. Mit diesem Schritt erhält oxaion zusätzliche Expertise im Bereich Automotive, wächst auf rund 150 Mitarbeiter an und betreut künftig etwa 400 Kunden.

Desktop Virtualisierung mal ganz einfach nutzen - das innovative SAP Business ByDesign jetzt auch ohne Einschränkung auf ihrem iPAD
Die PC-studio GmbH mit Sitz in Solingen bringt SAP Business ByDesign, Microsoft Office und das iPAD zusammen. „Mit Blick auf den Mehrwert für unsere Kunden, versuchen wir immer die Grenzen des Machbaren zu überschreiten.“ sagt Geschäftsführer Michael Voos.PC-studio ermöglicht durch Ihre neu entwickelte Desktop Virtualisierung, iPad Connect, die vollumfängliche Nutzung der Windowsfunktionen sowie der vertrauten MS-Office-Anwendungen auf dem iPAD.

Weltweiter Elektromagneten-Anbieter Kendrion optimiert seine Geschäftsprozesse mit IFS Applications
Kendrion, ein führender Anbieter elektromagnetischer Komponenten, hat sich für den Einsatz der Unternehmenslösung IFS Applications von IFS, einem internationalen Anbieter von Unternehmenssoftware, entschieden. Mit der neuen ERP Software sollen die Durchlaufzeiten optimiert, Qualitätssteigerung erzielt und die Prozesse standardisiert werden.

IAS Kundentag 2011: Sonne und Gäste strahlten um die Wette
Am 24. März 2011 stellte die Industrial Application Software GmbH im Rahmen ihres jährlichen Kundentages das Release 6.03 ihres CANIAS ERP-Systems vor. Bei strahlender Sonne informierten sich Kunden und Interessenten in der Palazzo-Halle auf einer interaktiven Hausmesse über das neue CANIAS ERP Release 6.03, dessen neue Module, Funktionen und Technologie.

HR Controlling: TDS schließt Kooperation mit Detect Value
Kunden profitieren von erweiterten BI-Funktionen für Personalsoftware Der HR- und IT-Komplettanbieter TDS und der Business Intelligence Experte Detect Value GmbH werden zukünftig miteinander kooperieren. Das Portfolio der Detect Value umfasst Tools für das Personal- und IT-Controlling auf Basis von SAP BW/SAP BO und QlikView.

Das Semiramis-Partnernetzwerk wächst weiter
Drei neue Vertriebspartner für Comarch Semiramis Drei mittelständische Software- und Beratungsunternehmen in Deutschland und Italien setzen künftig auf das ERPII-System Comarch Semiramis, wenn es darum geht, Unternehmenssoftwarelösungen für ihre Kunden zu realisieren.

e.bootis-ERPII mit Anbindung zum GfK Handelspanel
Den Markt im Auge behalten – Entscheidungsgrundlagen auf Knopfdruck Für den Verkaufserfolg ist vor allem entscheidend, inwieweit das eigene Produktsortiment den sich stets wandelnden Anforderungen der Kundengruppen gerecht wird und wie individuell die Kunden adressiert werden können.

ERP3 im Live-Betrieb: INTRAPREND auf den Aachener ERP-Tagen 2011
Die INTRAPREND Gesellschaft für Intranet Anwendungsentwicklung mbH zeigt die neuesten Entwicklungen rund um die Web 2.0- und SOA-basierte ERP-Software cierp3 auf den Aachener ERP-Tagen. So präsentiert der Spezialist für ERP3-Software unter anderem seine 2011 erstmals vorgestellte Branchenlösung cierp3 Food für die Lebensmittelindustrie und den Lebensmittelhandel.

Weiterer Neukunde für Next-Generation-ERP der VLEXgroup
Anker-Schroeder entscheidet sich für Varianten-ERP VlexPlus Die ANKER-SCHROEDER.DE ASDO GmbH, einer der führenden Hersteller von schweren Verankerungssystemen mit Sitz in Dortmund, löst ihr in die Jahre gekommenes Altsystem gegen das „Next-Generation Varianten-ERP“ der VLEXgroup AG ab.

abas-ERP bietet Portal als Integrationsplattform
Maßgeschneiderter Arbeitsplatz Jeder Nutzer eines EDV-Arbeitsplatzes hat seine eigenen Anforderungen in Bezug auf benötigte Informationen, Funktionen oder Systeme. Die abas-Business-Software bietet mit der Portal-Technologie eine Integrationsplattform, die es erlaubt, Informationen aus verschiedenen Quellen und Systemen in einer Ansicht zu bündeln.

„Wir haben noch einiges vor“ – Microsoft-Partner Tectura sucht NAV-Berater
Volle Auftragsbücher und die guten Aussichten sorgen für mehr Personalbedarf beim Microsoft-Partner Tectura. Auf erfahrene Berater warten hier interessante Kunden und internationale Projekte.

ALPHA Business Solutions mit deutlichem Umsatz- und Gewinnplus
Die ALPHA Business Solutions AG hat 2010 ein weiteres erfolgreiches Geschäftsjahr in der 16-jährigen Firmengeschichte vorgelegt. Sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis verbuchte der Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und Einführung von ERP-Software aus Kaiserslautern jeweils zweistellige Zuwächse. So erhöhte sich der Umsatz im Jahr 2010 gegenüber 2009 um 10,1 Prozent auf 17,6 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern (EBIT) konnte das Unternehmen auf 2,2 Millionen Euro steigern.

Auf Wachstumskurs: Diamant Software sucht Verkaufsberater (Schwerpunkt: Süddeutschland)
Die Marktstimmung bleibt positiv, der deutsche Mittelstand ist nach wir vor auf Wachstumskurs – das sorgt auch bei Diamant Software für volle Auftragsbücher und eine stetig steigende Zahl an Interessenten. Speziell für den süddeutschen Raum sucht der Spezialist für Rechnungswesen- und Controllinglösungen aufgrund dieser Tatsache neue Kollegen, die die Diamant-Produkte beratend verkaufen. Auf die künftigen Mitarbeiter(-innen) warten spannende Projekte bei einem „Top Job 2011“-Arbeitgeber.

P&I erhält den Zuschlag der Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein
P&I erhält den Zuschlag für das Personalmanagementsystem der 300.000 Bediensteten der Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein

Heidelberg Instruments Mikrotechnik wählt oxaion open
High-Tech-Unternehmen entscheidet sich für oxaion Die oxaion ag meldet einen weiteren Neukunden. Das High-Tech-Unternehmen Heidelberg Instruments Mikrotechnik GmbH hat sich nach umfangreichem Auswahlprozess für die ERP-Komplettlösung oxaion open entschieden. Ausschlaggebend waren der hohe Integrationsgrad der Software sowie deren Benutzerfreundlichkeit.

Alle(s) unter einem Dach: Bethel konsolidiert Personalprozesse mit TDS-Personal
HR-Dienstleister TDS überzeugt mit zukunftsfähiger HR-Plattform Die Stiftung Bethel, die größte diakonische Einrichtung Europas, hat sich zur Konsolidierung ihrer Personalprozesse auf einer zentralen HR-Plattform für die Software-Lösung TDS-Personal der TDS HR Services & Solutions GmbH entschieden.

Golden Gate Capital und Infor übernehmen Lawson Software
Kombiniertes Produktportfolio bietet Kunden ganzheitliche Unternehmens-Suite Die GGC Software Holdings Inc., ein Tochterunternehmen von Golden Gate Capital und Infor, übernimmt Lawson Software. Das kombinierte Produktportfolio von Infor und Lawson wird mehr als 75.000 Kunden weltweit ein umfassendes Angebot an branchenspezifischen Anwendungen bieten.

SAP gewinnt neue Kunden für Mittelstands-Software
Nach längeren Startschwierigkeiten nimmt das Geschäft mit Mietsoftware bei SAP allmählich Fahrt auf. Die Kundenzahl für die über das Internet angebotene Mittelstands-Software "Business by Design" belaufe sich mittlerweile auf 400, sagte Co-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe am Donnerstag in einer Telefonkonferenz. SAP werde daher zum Jahresende wie geplant 1000 zahlende Kunden für Business by Design haben.

abas-Business-Software im Einsatz bei STRATEC Biomedical Systems AG
STRATEC projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Analysensysteme für weltweit agierende Diagnostikunternehmen und kann seit Jahren ein deutlich über dem Branchendurchschnitt liegendes Unternehmenswachstum vorweisen. Unterstützung erfährt die erfolgreiche Firmenstrategie durch die ERP-Lösung abas-Business-Software.

25 Jahre Geovision: Kontinuität und Praxisnähe von ERP bis CAM
Von 1986 bis heute hat die Geovision GmbH & Co. KG, Systemhaus im Technologiezentrum Wagenhofen in Südbayern, einen Kundenstamm von rund 650 mittelständischen Fertigungsbetrieben aufgebaut. Diese werden mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot zu den CAM-Systemen Geovision und CAMWorks sowie der ERP-Lösung BIOS2000 betreut. Grund zur Freude: Mit 10 Prozent Rabatt plus je 1 Prozent Treuebonus für jedes Jahr der Zusammenarbeit haben auch (Neu-)Kunden Grund zum Feiern!

ABAS Showcases ERP Software at Automotive & Supply Event in Györ, Hungary
ABAS presented their 2011 ERP software at the automotive and supply software seminar for midsize companies in Györ. Many local automotive suppliers from Hungary saw the unique value of abas ERP for automotive and supply companies presented by abas customers from Germany, Hungary, and Romania.

abas-ERP beim innovativen Schreibwaren-Hersteller Rudolf Sellner
Die Rudolf Sellner GesmbH fertigt fast alles selbst. Vom Gehäuse, über die Tintenpatrone, die Tinte bis zum individuellen Aufdruck auf dem Schreibgerät, der OEM-Produzent für Tintenpatronen, Tintengläser, Kombilöscher, Textmarker, Permanentschreiber und Tafelschreiber hat eine Fertigungstiefe, die gegen 100% tendiert. abas-ERP unterstützt das innovative Unternehmen. Seit dem „Go live“ der Software konnten beispielsweise die Durchlaufzeiten der Aufträge um 35% gesenkt werden.

GoLive mit SAP Business ByDesign: CRM Einstiegspaket bei der sovanta AG
Mit einer der kürzesten Einführungszeiten in Deutschland hat die sovanta AG Anfang des Jahres 2011 SAP Business ByDesign CRM eingeführt. Das junge Unternehmen mit Sitz in Heidelberg wurde 2009 gegründet.

LichtBlick AG entscheidet sich für Comarch Semiramis
Die LichtBlick AG, laut eigener Aussage Deutschlands größter unabhängiger Energieversorger und Marktführer für Ökostrom und Ökogas, hat sich für das ERPII-System Comarch Semiramis entschieden. Das dynamisch wachsende Unternehmen, das rund 400 Mitarbeiter beschäftigt, wird die Software mit zunächst 60 User-Lizenzen einführen.

CANIAS ERP überzeugt im Release 6.03 mit sechs neuen Modulen
Industrial Application Software GmbH punktet bei ihrem Mittelstands-ERP-System mit integriertem Projektmanagement, Business-Process-Management, OLAP/BI-Unterstützung, Warehouse-Management, Produktinformationsmanagement und Automation.

ERP-System sorgt für die passenden Präsente
Comarch Altum beim Werbeartikelspezialisten Walter-Präsente Als Handelsunternehmen für Werbeartikel führt die Walter-Präsente GmbH im fränkischen Himmelskron ein großes, hoch spezialisiertes Sortiment. Walter Präsente setzt auf die moderne ERP-Lösung Comarch Altum, um die Unternehmensprozesse zu steuern und die Expansion in neue Geschäftsfelder zu unterstützen.

Gesund weiterentwickeln mit ERP-Komplettlösung proALPHA
ALPHA Business Solutions – ERP-Einführung bei TAKTOMAT Der Spezialist für Geschäftsprozessoptimierung und ERP-Einführung, ALPHA Business Solutions AG, gewinnt mit der TAKTOMAT GmbH einen weiteren Kunden für die ERP-Komplettlösung proALPHA. Die Standardsoftware soll den Hersteller von Komponenten für Sondermaschinenbau bei dessen Wachstum unterstützen, indem sie die Abläufe verbessert und deren Gestaltung erleichtert.

Modernität hinter historischen Mauern
Grazer Wechselseitige Versicherung AG führt Komplettproduktportfolio von P&I ein. „Verlässlicher Versicherungsschutz für alle“ war das Motto von Erzherzog Johann, als er 1828 die Grazer Wechselseitige Versicherung Aktiengesellschaft (GRAWE) gründete. Seit damals hat sich aus der ursprünglichen Feuerversicherung ein internationales Unternehmen entwickelt, das Versicherungen, Banken und Immobilien unter einem Dach vereint. Heute ist GRAWE der sechstgrößte Versicherungskonzern Österreichs.

Releasewechsel an der Hochschule
Duale Hochschule Karlsruhe setzt oxaion-ERP ein Die Duale Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe setzt seit dem Sommersemester 2011 in der Lehre die ERP-Komplettlösung oxaion open 3.0 ein. Der Releasewechsel ist mittlerweile abgeschlossen. Bereits seit zwei Jahren ist die Software von oxaion fester Bestandteil des Lehrangebotes im Studiengang Wirtschaftsinformatik. Bisher war die Version 2.0 im Einsatz.

TDS Schweiz meldet drei neue Kundengewinne
Unilever Schweiz, Astramedia und Fujitsu Technology Solutions Schweiz setzen auf HR-Expertise und Branchen-Know-how. Die TDS HR Services & Solutions Switzerland AG, Anbieter externer Personalservices und dienstleistungen, gibt drei neue Kundengewinne bekannt: Unter anderem mit Unilever Schweiz, Astramedia und Fujitsu Technology Solutions Schweiz haben sich namhafte Unternehmen mit Sitz in der Schweiz für die umfangreichen HR-Dienstleistungen der TDS entschieden.

Dennis Petig übernimmt Vertriebs- und Beratungsfunktion bei e.bootis/KASSALINE
Die betriebswirtschaftlichen Komplettlösungen der e.bootis/KASSALINE AG & Co. KG stehen für Flexibilität, automatisierte Prozesse und Effizienz im Tagesgeschäft. Die Basis für den Unternehmenserfolg des Essener Softwarehauses bildet ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern in Entwicklung, Beratung und Vertrieb. Mit Dennis Petig, 35 Jahre alt, gewinnt e.bootis/KASSALINE einen erfahrenen Key Account Manager und Consultant für die erfolgreiche und von der Soennecken eG empfohlene Branchenlösung e.bootis-ERPIIPBS.

i&k software GmbH gewinnt ABLE Group als Kunden
Die ABLE Management Services GmbH hat sich im Rahmen ihrer Ausschreibung zur Einführung einer neuen Reisekostenabrechnungssoftware für WinTrip ® Web und damit für die Zusammenarbeit mit der Büdelsdorfer i&k software GmbH entschieden.

Individuelle Gestaltung von ERP-Prozessen durch neue Workflow-Technologie
Das neue Release der intelligenten Business-Plattform Comarch Altum bietet funktionale, ergonomische und technologische Neuerungen. Die auf den Handel ausgerichtete ERP-Lösung verfügt im Release 5.3 unter anderem über erweiterte Funktionen im Mahnwesen, im Reklamationsmanagement und in der internen Logistik sowie über zusätzliche Flexibilität im Business Process Management (BPM).

ERP-System Comarch Altum mit neuen Einzelhandelsfunktionen
Fokus auf Handel und Subbranchen Comarch Altum, die intelligente Business-Plattform für Handelsunternehmen, gewinnt zunehmend neue Kunden im Einzelhandel, Großhandel und Online-Handel. Das aktuelle Release Comarch Altum 5.3, das im Juni zum Vertrieb freigegeben wurde, bietet unter anderem zahlreiche neue Funktionen für den Einzelhandel. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Möglichkeit, über einen Fernzugriff Installationen und Aktualisierungen in den einzelnen Läden einer Filialkette vorzunehmen.

Landkreis Wittenberg reformiert Personalarbeit
Modernisierung der Verwaltung mit integrierter Personalmanagementsoftware von P&I. P&I erhielt im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag zur Modernisierung des Personalmanagements des Landkreises Wittenberg (Sachsen-Anhalt). Nicht zuletzt entschieden sich die Verantwortlichen für die HR-Softwarelösungen von P&I wegen des attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses sowie der beispielhaften Referenzen, welche die Wiesbadener Softwareschmiede im öffentlichen Sektor vorweisen kann.

Nutzfahrzeughersteller Burg Silvergreen entscheidet sich für IFS Applications
Der süddeutsche Anhänger-Hersteller Burg Silvergreen setzt künftig für die Steuerung seiner Unternehmensprozesse die ERP-Lösung IFS Applications ein. Der an IFS, den internationalen Anbieter von Unternehmenssoftware, erteilte Auftrag umfasst Lizenzen für IFS Applications und Services in einem Auftragsvolumen von rund 800.000 Euro.

Nahtlos von der eigen entwickelten Insellösung zur integrierten Standardsoftware
Kaiserslautern: Die Draxinger GmbH setzt seit kurzem erfolgreich auf die ERP-Komplettlösung proALPHA. Implementiert hat diese der Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und ERP-Einführung ALPHA Business Solutions. Der Grund für die Einführung eines neuen Systems lag darin, dass die alte, „selbst gestrickte“ Software des Anbieters von Antriebs- und Fahrwerktechnik schlichtweg dessen Prozesse nicht durchgängig abbilden konnte.

Die TECTURA Convention 2011
Blick zurück auf die Zukunft von Microsoft Dynamics Auch in diesem Jahr lud Tectura wieder Kunden und Interessenten zum großen ERP-Stelldichein nach Kassel. Auf der TECTURA CONVENTION 2011 konnten sich die Besucher anderthalb Tage lang umfassend über alle Aspekte der modernen Microsoft Dynamics-Lösungen sowie über Tecturas Branchen- und Zusatzlösungen informieren und sich dabei untereinander und mit den Tectura-Experten, -Partnern und Microsoft-Verantwortlichen intensiv austauschen.

MODUS Consult - Microsoft TOP 2 Partner in Deutschland
Gleich mehrere Auszeichnungen für den TOP Microsoft Partner und ERP-Anbieter MODUS Consult bei der Microsoft Worldwide Partnerkonferenz 2011 in Los Angeles. Das Softwarehaus blickt auf eine spannende und erfolgreiche Zeit. Die hohen Qualitätsstandards und die überzeugenden Kundenreferenzen haben MODUS Consult nicht nur zum TOP 2 Partner in Deutschland gemacht, sondern auch eine erneute Einberufung in den Inner Circle und Microsoft Dynamics President´s Club bewirkt.

abas-Business-Software bietet neue Möglichkeiten zur Materialbewertung
Mit abas-ERP detailliert kalkulieren Klare, transparente und strukturierte Methoden bilden die Grundlage für eine präzise Bewertung der Fertigungsleistung, Kalkulation und einer einheitlichen Materialbewertungsbasis. In der aktuellen Version der abas-Business-Software können kausale Zusammenhänge auch unabhängig von einem Zeit- oder direktem Vorgangsbezug hergestellt werden. Die Transparenz im Unternehmen steigt.

Lohnabrechnung: schnell und sicher
Im Lohnbüro bleibt wenig Zeit, um Abrechnungsfälle steuerlich und rechtlich zu prüfen. Daher hat die Haufe Gruppe die Fachinformationssysteme Personal Office und Entgelt Office um den neuen Quickfinder Entgelt ergänzt, der Anwender nach dem bewährten Interview Konzept schnell zu den relevanten Informationen führt.

Comarch-Softwarelösungen jetzt auch als Service aus deutschem Rechenzentrum
Seit 1. Juli 2011 steht in Frankfurt am Main ein neues Comarch Data Center zur Verfügung. Comarch greift hierbei auf die Ressourcen des Partners e-shelter zurück, der hochverfügbare Rechenzentren plant, baut und betreibt. In Frankfurt verfügt e-shelter über zwei getrennte Lokationen, die gemeinsam ein Twin Data Center entsprechend dem Tier-4-Standard bilden. Von diesem Rechenzentrum können Business-Softwarelösungen von Comarch as a Service (SaaS) ebenso wie Infrastruktur-Services mit höchsten Ansprüchen an Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance und Skalierbarkeit bezogen werden.

Jeeves prämiert die ODS GmbH als besten Newcomer des Jahres
Auszeichnung für deutsches Unternehmen auf der internationalen Jeeves Live Konferenz Auf der diesjährigen „Jeeves Live Konferenz“ in Stockholm, stellte der weltweit erfolgreiche Business Software Spezialist die neuesten Entwicklungen rund um das Jeeves Lösungsangebot, die internationalen Erfolge des vergangenen Jahres sowie aktuelle Einführungsprojekte der zahlreichen Jeeves Vertriebs- und Implementierungspartner vor.

Münchenbernsdorfer Folien GmbH setzt auf ERP/PPS-Branchenlösung GENESIS4Web der DSS
Die Münchenbernsdorfer Folien GmbH, Spezialist für die Herstellung, Bedruckung und Verarbeitung von Polyethylenfolie hat sich nach intensiver Recherche für die webbasierte ERP-Komplettlösung GENESIS4Web der Demand Software Solutions GmbH (DSS) entschieden. Ausschlaggebend waren neben der modernen Technologie die sehr starke Branchenausprägung und das entsprechende Know-how im Folienbereich.

HR Access verzeichnet 20% Wachstum und baut Lösungsangebote weiter aus
Nach dem erfolgreichen ersten Halbjahr und einem Umsatzwachstum von über 17,5% konnte HR Access, multinationaler Hersteller und Anbieter von HR-Komplettsoftware und HR-Outsourcing-Dienstleistungen, den positiven Geschäftsverlauf in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres noch weiter ausbauen. Mit einem Auftragsplus von 20% im letzten Gesamtjahr kann der Wilhelmshavener Spezialist für HR-Software an den deutlichen Erfolgen der letzten Jahre anknüpfen und den dynamischen Wachstumskurs weiter fortsetzen.

GDI-Pivot-Tabellen: Von der Datenanalyse zum betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrument
Neues Zusatzmodul der kaufmännischen Standard-Software von GDI erleichtert die Auswertung größerer Datenmengen Der Software-Hersteller GDI führte zum 1.06.2011 mit den Pivot-Tabellen eine flexible Möglichkeit ein, größere Datenbestände in verdichteter Form darzustellen und dabei gleichzeitig bis ins Detail auszuwerten.

Florierendes Neukundengeschäft: ALPHA Business Solutions gewinnt weitere SAP-Business-ByDesign-Kunden
Die Geschäfte laufen gut bei ALPHA Business Solutions. Neben zahlreichen Abschlüssen für die ERP-Komplettlösung proALPHA hat das Unternehmen in jüngster Vergangenheit nun auch weitere Kunden für SAP Business ByDesign gewonnen. Bis zum Jahresende will der Spezialist für Geschäfts-prozessoptimierung und ERP-Einführung aus Kaiserslautern seinen Geschäftsbereich für SAP Business ByDesign ausbauen und weitere Kunden für die On-Demand-Lösung gewinnen.

Comarch vereinheitlicht Markenauftritt
Rebranding des Comarch Mittelstands-portfolios: Vom „Haus vieler Marken“ zum „Markenhaus“ Das Comarch-Produktportfolio für mittelständische Unternehmen wird unter einem einheitlichen Markenauftritt zusammengeführt. Die einzelnen Produkte werden unter der Dachmarke Comarch durch die jeweilige Produktkategorie gekennzeichnet, so dass sie künftig die Namen „Comarch ERP“, „Comarch ECM“, „Comarch EDI“, „Comarch BI“ und „Comarch CRM & Marketing“ tragen. Ebenso wird der grafische Auftritt vereinheitlicht.

Jeeves prämiert die ODS GmbH als besten Newcomer des Jahres
Auf der diesjährigen „Jeeves Live Konferenz“ in Stockholm, bei der über 40 internationale Partnerunternehmen aus 10 Ländern und mehr als 300 Teilnehmer zusammenkamen, stellte der weltweit erfolgreiche Business Software Spezialist die neuesten Entwicklungen rund um das Jeeves Lösungsangebot, die internationalen Erfolge des vergangenen Jahres sowie aktuelle Einführungsprojekte der zahlreichen Jeeves Vertriebs- und Implementierungspartner vor.

Komplettlösung integriert: Stadtwerke Trier (SWT-AöR) modernisieren Personalwesen mit der HR-Suite von P&I
Die Stadtwerke Trier arbeiten seit Anfang des Jahres mit der HR-Komplettsuite von P&I. Der Entscheidung für die P&ISoftware war eine europaweite Ausschreibung mit Pflichtenheft und ausführlicher Leistungsbeschreibung vorangegangen.

Innovation zahlt sich aus: P&I GmbH gehört zu den innovativsten Unternehmen Österreichs
Die P&I GmbH wurde als neues Unternehmen in den Kreis der „Leitbetriebe Austria“ aufgenommen. Damit ist P&I Teil eines umfangreichen Netzwerkes von Unternehmen mit starker Innovation und Wirtschaftskraft.

Einfachheit, Offenheit und Anpassbarkeit sind Trumpf
Standard-ERP-Software im Dienstleistungsunternehmen INP Engineering & Services Die INP GmbH ist ein Anbieter von Ingenieurdienstleistungen für Prozessleittechnik, Automatisierungstechnik und elektrische Energietechnik und seit 1989 am Markt. Im Jahr 2005 – INP hatte eine Größe von 50 Mitarbeitern erreicht – suchte das Unternehmen eine ERP-Software, die seinen vielseitigen und stetig internationaler werdenden Aufgaben gerecht werden konnte.

Sparvorteil für Kommunen: Mit UNIT4 Agresso sinken die ERP-Betriebskosten um das Dreieinhalbfache
Über 50 britische Städte und Gemeinden legen Zahlen ihrer jährlichen ERP-Ausgaben offen. Ergebnisse sprechen für agile Angebote. Agresso-Business-World-Kunden geben entscheidend weniger für den Betrieb ihres ERP-Systems aus als Nutzer der übrigen zwei „Big ERP“-Lösungen.

Talent Management neu definiert
Haufe-Lexware auf der Zukunft Personal 2011 in Köln Zufriedene Mitarbeiter bilden erfolgreiche Unternehmen. Unter diesem Motto präsentiert Haufe-Lexware in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Softwarehersteller umantis in Halle 2.1, Stand I.20 seine neue cloudbasierte Talent Management-Lösung.

ABAS erhält Preis der chinesischen Softwareindustrie für technische Innovationen
„Smart abas Business Software, Smart ERP” Beim internationalen IT-Festival in Qingdao China) erhielt der lokale abas-Software-Partner „ABAS Force China“ die Auszeichnung „Chinese Software Industry Award für Technical Innovation.“ Damit wurde die abas-Business-Software als innovative ERP-Lösung geehrt.

Oracle Achieves World Record Result on SAP Assemble-to-Order (ATO) Standard Application Benchmark
SPARC Enterprise M9000 Server with Oracle Database 11g Beats All Published Two- and Three-Tier Results on SAP ATO Benchmark

IFS one of the worlds largest software vendors
IFS, the global enterprise applications company, has been identified as one of the world’s major vendors within three different enterprise asset management (EAM) fields by ARC Advisory Group. The report places IFS as the single largest vendor within aerospace and defense, the second largest within the oil and gas industry and the third within power generation. The combined rankings make IFS the third largest EAM software vendor globally.

Mobilität, SaaS, Big Data, Social Media, vielfältige Funktionen - ERP-Software-Anbieter reagieren auf neue Anforderungen
Konnten ERP-Suiten früher lediglich Funktionen aus den Bereichen Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Rechnungswesen und Produktionsplanung und -steuerung abdecken, so hat sich ihr Funktionsspektrum in den letzten Jahren erheblich erweitert: Business Intelligence, Personalmanagement, kollaboratives CRM, Supply Chain Management, Dokumentenmanagement, oder Business Process Management gehören heutzutage fast schon zum Standardrepertoire einer ERP-Suite. Mit der aktuellen „SoftTrend Studie 264 – ERP Software 2012“, die ab sofort erhältlich ist, bietet das Hamburger Beratungshaus SoftSelect Unternehmen eine fundierte Entscheidungshilfe und zeigt aktuelle Trends und Entwicklungen auf. Insgesamt 116 Anbieter mit 168 ERP-Lösungen haben sich an der aktuellen SoftSelect-Untersuchung beteiligt.

ERP für den sicheren Kontakt, ABAS-ERP
Zehn Jahre lang arbeitete der Zulieferer der Elektroindustrie, Adels-Contact, mit der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware abas-ERP. Trotz des problemlosen Betriebs und eines beachtlichen Umatzzuwachses bei gleicher Personalstärke entschloss sich das Unternehmen zu einem außergewöhnlichen Schritt: Wie bei einer ERP-Einführung wurden alle Geschäftsprozesse, der Umgang mit der Software, die Datenqualität und vieles mehr auf den Prüfstand gestellt.

Arbeiten next Level: Fachinformationen mit Haufe ab sofort noch schneller und einfacher verfügbar
Haufe optimiert seine renommierten Themenportale durch eine verbesserte Navigation, eine einfache Usability, eine klare Optik und kontextbezogene Empfehlungen.

Partner beim Personalmanagementkongress 2012 perbit Software GmbH
Auch 2012 wird die perbit Software GmbH wieder beim Personalmanagementkongress vertreten sein, der am 21. und 22. Juni in Berlin stattfindet. Der Bundesverband für Personalmanager (BPM) und das Magazin Human Resources Manager richten das Event im dritten Jahr aus. Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Kongresse rechnen die Veranstalter wieder mit rund 1.500 Teilnehmern bei Deutschlands größter Fachtagung für Human Resources.

Spanischer Automobilzulieferer setzt bei internationaler Expansion auf IFS
Die spanische Manufactura Moderna de Metales, ein führender Zulieferer von Metallröhren für die Automobilindustrie, nutzt künftig IFS Applications.

Epicor und IS Informatics Solutions AG präsentieren ERP-Lösung auf der topsoft in Zürich
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, präsentiert sich erstmals mit seinem neuen Value Added Reseller IS Informatics Solutions AG auf der IT-Fachmesse topsoft am 15. und 16. Mai 2013 in Zürich, Schweiz (Stand 35 AD).

Eng verbunden: Böllhoff bringt Infor M3 weltweit auf den neuesten Stand
Böllhoff, der internationale Anbieter von Verbindungselementen und Montagesystemen ist zum Jahresende 2012 auf die neueste Version von Infor M3 umgestiegen und hat diese in eine Multisite-Umgebung integriert...

PSIPENTA präsentiert „Integrated Industry“ als ERP-MES-Szenario auf der Digital Factory
PSIPENTA Software Systems GmbH zeigt vom 8. bis 12. April 2013 auf der Leitmesse Digital Factory der Hannover Messe neben den im Forschungsprojekt entwickelten neuen Schnittstellenstandard auch die Abschlusspräsentation.

Frühjahrsputz mit E-Learning im April
Mit zahlreichen neuen Features verfolgt die Karlsruher time4you konsequent das Ziel, ein integriertes System als Software-Lösung für die gesamten Bildungsprozesse einer Organisation oder eines Unternehmens anzubieten. ...

CSS erhält Prädikat „Best of 2013“ beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand
Beim "Innovationspreis-IT 2013" hat die CSS GmbH für drei Software-Lösungen das Prädikat "Best of 2013" erhalten...

ALPHA Business Solutions mit guten Ergebnissen
ALPHA Business Solutions blickt auf ein besonders erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück. ..Umsatz stieg um 12,5 Prozent. Mit 39 Prozent verzeichneten die Lizenzerlöse ein noch deutlicheres Plus. ..das Unternehmen plant zahlreich Mitarbeiter einzustellen.

Revisionssichere Archivierung und multimediale Patientenakte auf Knopfdruck
Seit dem 26. Februar 2013 ist in Deutschland das neue Patientenrechtegesetz in Kraft. Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren stellt die Umsetzung einer elektronischen Patientenakte zur jederzeitigen Einsichtnahme der Patienten vor gut lösbare Herausforderungen.

Talent Management Software trotz hoher Bedeutung noch gering verbreitet
In einer im Winter 2012/13 von dem Hamburger Beratungs- und Marktforschungshaus SoftSelect durchgeführten Anwenderbefragung wurden 212 mittelständische und große Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland zum Thema Talent Management befragt.

Ramco ERP on Cloud nun auch weltweit über Amazon Web Services (AWS) verfügbar
Ramco Systems, internationaler IT-Dienstleister und Anbieter führender Enterprise Cloud Lösungen, stellt künftig sein Cloud Lösungsportfolio auch über die weltweit größte Public-Cloud-Plattform Amazon Web Services (AWS) bereit.

Die Partnerschaft ist besiegelt
Das IT-Consulting Unternehmen ADISY aus Weimar und der internationale Software-Anbieter Comarch Software und Beratung AG aus München bündeln künftig ihre Kompetenzen zum Nutzen mittelständischer Unternehmen.

SAP integriert „Industrie 4.0“-Innovationen für verbesserte Produktionsprozesse
Die SAP präsentierte heute neue und aktualisierte Softwarelösungen für die Bereiche Produktentwicklung, Fertigung und nachhaltige Geschäftsabläufe und unterstreicht damit ihr Engagement für die Innovation des Fertigungsprozesses im Rahmen von „Industrie 4.0“.

Übernahme abgeschlossen: Qurius firmiert zur Prodware Deutschland AG
Qurius und die Prodware Group haben ihre Fusion abgeschlossen. Die Qurius- Tochtergesellschaften in Spanien, Belgien, England, den Niederlanden und Deutschland sowie das Entwicklungszentrum in der Tschechischen Republik sind seit November 2011 sukzessive in die Prodware Group eingegliedert worden.

Die passende Businesssoftware - Grundstein für einen nachhaltigen Erfolg
Ob Selbstständige, Freiberufler oder kleine mittelständische Unternehmen: Sie alle sind darauf angewiesen, nicht nur durch innovative Produkte zu punkten, sondern sich insbesondere durch geringe Kosten am Markt zu behaupten.

Neuer abas Web Client mit innovativem Bedienkonzept
Der neue abas Web Client erlaubt ohne Installation von zusätzlicher Software den browser- und ortsunabhängigen Zugriff auf abas. Als Rich Client läuft er im Browser und bietet den Komfort einer Desktop-Anwendung.

All for One Steeb AG – Platz 6 unter den 50 langfristig besten Unternehmen
Wer schafft nachhaltig die größten Wertzuwächse? Einmal jährlich veröffentlicht die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) in Focus Money ihre Watchlist der 50 langfristig besten Unternehmen. Die Betonung liegt auf langfristig.

All for One Steeb AG – Schuldscheindarlehen erfolgreich platziert
Eine große Nachfrage gab es bei der Herausgabe von Schuldscheindarlehen bei der All for One Steeb AG. Neben der vollständigen Ablösung des bestehenden Konsortialkredit von zuletzt 29 Mio, konnten ebenfalls Rahmenbedingungen geschaffen werden, welche weitreichenden Handlungsspielraum bieten.

cobra CRM Software Version 2013: ab sofort verfügbar
Software-Pionier cobra bringt die neue Version seiner Lösungen für das Kun-denbeziehungsmanagement auf den Markt. Zahlreiche neue technische Fea-tures, optimierte Ansichten und ein komplett überarbeiteter Terminmanager sind die wichtigsten Innovationen der bewährten CRM-Software.

Comarch eröffnet das neue Data Center in Dresden
Am 26. April eröffnete neben dem Comarch-Gründer Prof. Janusz Filipiak auch der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich das Comarch Data Center in Dresden. Aus dem neu gebauten Comarch Rechenzentrum in Dresden können die Comarch Cloud Produkte ebenso wie IT Services bezogen werden.

ABAS Software AG und ABAS Projektierung Holding GmbH fusionieren
Die ABAS Software AG und die ABAS Projektierung Holding GmbH fusionieren: Künftig wollen beide Partner ihr Kompetenzen aus Softwareentwicklung, Vertrieb und Projektgeschäft bündeln. Damit entsteht ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 33 Millionen Euro.

Persis erfolgreich auf der PERSONAL Süd 2013
In den Stuttgarter Messehallen fand am 23. und 24. April 2013 die 15. Fachmesse für Personalmanagement statt. Die Persis GmbH ist seit vielen Jahren als Aussteller auf dieser Messe ver-treten und auch dieses Jahr war die Freude groß, alle Besucher auf dem Persis-Messestand willkommen zu heißen.

Epicor verbessert Energy Management Lösung für mehr Umweltverträglichkeit
Epicor Software Corporation, führender ERP - Anbieter für Fertigungs - und Handelsunternehmen, stellte heute Epicor Energy Management vor, vormals Epicor Carbon Connect.

Comarch ECM Webinar „Enterprise Content Management erfolgreich einführen“ am 20. Juni 2013 um 09.30 Uhr, online
Für viele Unternehmen stellt die Bewirtschaftung von unstrukturierten Informationen im Unternehmen – sogenanntem „Content“ – eine große Herausforderung dar. Problematisch ist dabei nicht nur die enorme Menge, sondern auch die Komplexität der digitalen Informationen.

Bessere Prozesse dank ERP
Die Laboratorios Belloch S.A. sind Marktführer bei der Produktion von Haarpflege- und Kosmetikprodukten in Spanien. Seit 2010 setzt das Unternehmen aus der Nähe von Valencia zur Optimierung seiner Unternehmensprozesse das ERP-Komplett-Paket von abas ein.

Neue Analysetools entdecken versteckte Leistungspotenziale
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) hat in Zusammenarbeit mit SAP zwei Werkzeuge für die Datenanalyse entwickelt, die zu einem leistungsfähigen Front-End führen. Doch bei welchen Szenarien bringen sie Vorteile? Empfehlungen sind gefragt.

Bavaria Digital Technik optimiert Prozesse mit proALPHA
ALPHA Business Solutions gewinnt mit Bavaria Digital Technik einen weiteren Kunden für proALPHA. Die ERP- Komplettlösung soll die IT-Landschaft des Unterneh¬mens standar¬disieren und zahlreiche Einzelsysteme ablösen. Damit will Bavaria Digital Technik noch effizienter werden und sich für die Zukunft rüsten.

V-ZUG expandiert mit IFS Applications
V-ZUG hat sich für die Implementierung von IFS Applications entschieden. Der Schweizer Haushaltsgerätehersteller steuert mit der ERP-Lösung von IFS seine zentralen Geschäftsprozesse und ist so bestens auf die weitere internationale Expansion vorbereitet.

Comarch unterstützt Telekom Austria Group in der Bereitstellung innovativer M2M Dienste
Comarch hat die Implementierung der Comarch M2M Platform für die Telekom Austria Group, dem führenden Kommunikationsanbieter in Zentral- und Osteuropa, abgeschlossen. Die Comarch M2M Platform ist das Herzstück der M2M SIMplify Platform von Telekom Austria.

RIDI beleuchtet Vertriebscontrolling mit Infor BI
Hersteller technischer Leuchten und langjähriger Infor M3-Kunde profitiert künftig von detaillierten Analysen seines Produktportfolios

30 Jahre perbit mit eigener Jubiläums-Website
Unter dem Motto „30 Jahre perbit – Werte verbinden“ feiert die perbit Software GmbH das ganze Jahr über mit zahlreichen Aktionen und Events gemeinsam mit Wegbegleitern, Kunden und Geschäftspartnern ihr 30-jähriges Bestehen. Auf einer eigens eingerichteten Jubiläums-Website werden alle Informationen und Beiträge rund um das perbit Firmenjubiläum veröffentlicht. Interessante Einblicke in die über drei Jahrzehnte gewachsene Beziehung zwischen HR und IT sind dabei garantiert.

IMPAQ und SAPERION arbeiten bei Enterprise Content Management zusammen
Die IMPAQ Gruppe, ein europäisches Beratungshaus und IT-Dienstleister, und die SAPERION AG, ein Berliner Hersteller für Enterprise Content Management sowie Business Process Management Lösungen, haben seit Anfang Mai eine strategische Partnerschaft vereinbart.

MODUS Consult geht mit Expertenseite online
Der Branchenspezialist MODUS Consult erweitert sein Internetangebot im Bereich Lebensmittel um die FOOD-Expertenseite. Optisch und inhaltlich ganz an den Bedürfnissen der Märkte ausgerichtet, verbindet die Expertenseite aktuelle Informationen, Insider- und Expertenwissen zu Branche, Unternehmen und Technologien mit interaktiven Elementen. Besucher haben außerdem in Kürze die Möglichkeit, Teil der FOOD-Community zu werden und sich direkt mit Kunden und Experten von MODUS Consult auszutauschen.

Martin Yale nimmt Epicor ERP in Betrieb
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, gab heute bekannt, dass Martin Yale, weltweiter Spezialist für datenschutzgerechte Entsorgung und Print Finishing, Epicor ERP als Komplettlösung für Enterprise Resource Planning (ERP) in Deutschland und Frankreich in den operativen Betrieb übernommen hat. Nach der Implementierung einschließlich kompletter Datenbereinigung und Neugestaltung der Unternehmensprozesse verbindet Martin Yale nun mit Epicor ERP als einheitliches System seine Standorte in den USA, Deutschland und Frankreich.

WindMW hat mit FibuNet Zahlen schnell im Griff
Die WindMW GmbH ist Realisierungs- und Betreibergesellschaft der Offshore Windparks Meerwind Süd und Meerwind Ost. Nach der Finanzierungszusage im August 2011 ging es forciert in die Planung und Umsetzung der 80 Offshore Windenergieanlagen, die 50 Kilometer vor der Nordseeküste angesiedelt bereits Ende 2013 in Betrieb genommen werden sollen. Ein Großteil des Investitionsvolumens in Höhe von rund 1,3 Mrd. EURO stammt aus Finanzmitteln des amerikanischen Finanzinvestors Blackstone, der das Projekt über sein Portfoliounternehmen WindMW steuert. Dank der mit Projektstart neu eingeführten Rechnungswesen-Lösung von FibuNet waren die für die Steuerung des Projektes erforderlichen Daten aus der Erfassung und Verbuchung der Geschäftsvorfälle in sehr aussagefähiger Form frühzeitig verfügbar.

IT-Notfallplan: Krisen- und Prozessmanagement mit EcholoN
Jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat für Störfälle in der IT keine Notfallplanung, obwohl 57% aller Betriebe Ausfälle und Angriffe auf die eigenen IT-Systeme als reale Gefahr einschätzen. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. BITKOM in einer Befragung aus 2012 von über 800 deutschen Unternehmen. Mit EcholoN bietet der Hamburger Spezialist für Service Management und Helpdesk Software mIT solutions gemeinsam mit dem IT-Dienstleister No Limit IT-Services GmbH nun einen ganzheitlichen Ansatz zur Umsetzung einer effektiven IT-Notfallplanung: von der Identifikation der relevanten IT-Services, der Konzeptionierung der Notfallprozess-Planung über die Einrichtung eines Notfall Desk bis hin zur Informations-/ Dokumentationsbereitstellung für den Wirtschaftsprüfer.

Komplettlösung der time4you GmbH
Blended Learning, die Kombination aus Online-Lernen und Präsenzphasen, ist eines der erfolgreichsten Lernformate und wird auch in den nächsten Jahren eine zentrale Rolle in der Aus- und Weiterbildung von Unternehmen spielen. Der Karlsruher Software-Anbieter time4you GmbH setzte schon früh auf die intelligente Verknüpfung von Präsenz- und Online-Lernen und bietet mit seiner IBT® SERVER-Software die professionelle Lösung für E-Learning, Personalentwicklung und Weiterbildung. Standardschnittstellen ermöglichen eine einfache Integration in vorhandene IT-Systeme, z.B. die Anbindung an bestehende ERP-Systeme wie SAP.

Die einfache Lösung für die Abo-Abrechnung im E-Commerce
Abo-Commerce bietet Online-Shop Betreibern entscheidende Vorteile: Langfristige Kundenbeziehungen und Planungssicherheit durch wiederkehrende Erträge.

Microsoft Products & Services Agreement: Ein Vertrag für alle Fälle
Microsoft vereinfacht mit neuem Vertrag und intuitivem Portal Beschaffung und Lizenzmanagement seiner Software und Cloud Services für Geschäftskunden

Eickhoff investiert in Service Management und unterstützt Wachstum mit IFS
Die Eickhoff-Gruppe, ein Marktführer bei Hochleistungsmaschinen für den Einsatz im Bergbau, führt die Lösung IFS Field Service Management ein. Mit der neuen Software kann das Unternehmen den weiteren Ausbau seines weltweiten Service-Geschäfts optimal unterstützen.

cobra Partner informieren über CRM-Lösungen
Über cobra informieren – das möchten die teilnehmenden cobra Partner auf der diesjährigen Roadshow vom 26. September – 27. November. Die IT-Spezialisten erläutern interessierten Unternehmen vor Ort, welche Lösungen in der vielfältigen Produktpalette aus dem Hause cobra enthalten sind

Klinikum Augsburg setzt auf optimierte Personalprozesse
Nach einer europaweiten Ausschreibung hat sich das Klinikum Augsburg für ATOSS Medical Solution entschieden. Der Einsatz von 5.400 Mitarbeitern aller Berufsgruppen wird künftig über die Lösung gemanagt

Breuninger: Einkaufserlebnis der besonderen Art
Breuninger hat sich für die Einführung einer Workforce Management Lösung aus dem Hause ATOSS entschieden. Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen möchte den Einsatz von rund 3.700 Mitarbeitern in Verkauf und Logistik künftig bedarfsoptimiert planen und steuern.

IT & Business 2014: UNIT4 präsentiert ERP-Suite Agresso und erstmals live Consolidation
UNIT4 präsentiert vom 08. bis 10. Oktober auf der IT & Business 2014 in Stuttgart seine Lösungen rund um eine integrierte Unternehmenssteuerung. Am Stand C13 in Halle 4 der Landesmesse Stuttgart können sich Besucher vor Ort ein Bild über die Einsatzmöglichkeiten der ERP-Lösung UNIT4 Agresso für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen machen.

cobra Partnertag 2014 großer Erfolg
Auch in diesem Jahr kamen rund 45 Business- und Solution-Partner zum cobra Partnertag am 19. September nach Konstanz. Der Tag stand im Zeichen von Information, Austausch und geselligem Beisammensein.

Aufbruch zur neuen CRM-Generation
Aufbruch zur neuen CRM-Generation. update software und Aurea arbeiten gemeinsam an einem ersten Angebot für Customer Experience Transformation.

rexx HR Release 5 - The Next Generation
rexx HR 5 ist viel mehr als eine weitere Version unserer Personalmanagement Software. Wir haben bei der Konzeption und Entwicklung das System von Grund auf hinterfragt.

Wie Cloud und On Premise richtig zusammenwachsen - All for One Steeb Mittelstandsforum erneut vor Besucherrekord
Wie Cloud und On Premise richtig zusammenwachsen / Erstmals mit dabei: Business Analytics und Corporate Performance Management Spezialist avantum consult AG / Viele neue Impulse beim wohl traditionsreichsten SAP Praxisforum am 19. und 20. November 2014 in Ulm

Comarch lädt ein zum Herbst der Events
„Comarch gehört inzwischen zu den großen europäischen Softwarehäusern“ schreibt Capital in der aktuellen Ausgabe von Oktober 2014.

Hochschule strebt Integration von caniasERP in den Master an – Erfolgreicher Einsatz der Software an der HAW Hamburg
In einem gemeinsamen Studienprojekt wendeten Betriebswirtschaftsstudenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg die Unternehmenslösung caniasERP der Industrial Application Software GmbH in einer Fallstudie an. Nach der Präsentation von Projektergebnissen und Zertifikatsvergabe fasste die Hochschule eine dauerhafte Integration des Systems in den Master-Studiengang ins Auge.

Modernes Trainingsmanagement mit IBT® SERVER-Software - DEG nutzt Lernlösung der time4you GmbH
Köln / Karlsruhe, 7. Mai 2015 – Lernb@r heißt die neue Lernplattform der DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH. Der Name ist Programm und steht für ein umfassendes und modernes Trainingsmanagement, realisiert mit der IBT® SERVER-Software der time4you GmbH

time4you Live Sessions – E-Learning-Formate im Überblick - E-Learning-Vielfalt aus erster Hand
Ein preisgekröntes MOOC-Konzept und neue Möglichkeiten für abwechslungsreiche Lernszenarien sind Themen der kommenden Live-Online-Veranstaltungen der time4you GmbH.

Aufzughersteller OSMA optimiert seine Unternehmensabläufe mit IFS Applications 9
Die umfassende Lösung von IFS ersetzt Altsysteme und verbessert die Arbeitsabläufe für rund 600 Mitarbeiter, darunter 180 Service-Techniker.

IFS ernennt Darren Roos zum neuen CEO
Der Aufsichtsrat von IFS engagiert einen der Top Leader auf dem Gebiet der Unternehmenssoftware als Nachfolger des bisherigen CEO Alastair Sorbie.