Share

GoLive mit SAP Business ByDesign: CRM Einstiegspaket bei der sovanta AG

Mit einer der kürzesten Einführungszeiten in Deutschland hat die sovanta AG Anfang des Jahres 2011 SAP Business ByDesign CRM eingeführt. Das junge Unternehmen mit Sitz in Heidelberg wurde 2009 gegründet.

Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Entwicklung einer neuen Generation von Geschäftsanwendungen (Apps) für iPad, iPhone & Co. Für Bereiche wie Vertrieb, Marketing, Personal und Logistik bietet die sovanta Ihren Kunden einerseits Standardanwendungen an und entwickelt darüber hinaus auch kundenindividuelle Apps. In einem weiteren Geschäftsbereich berät sovanta große und mittelständige Unternehmen bei der Prozessoptimierung. Für das Unternehmen, dessen Motto „simplicity first“ ist, steht dabei die Vereinfachung der Prozesse ihrer Kunden im Vordergrund. Dadurch sollen die Hauptfunktionen der vorhandenen Kundensysteme gestärkt werden, um damit die IT-Aufwände zu reduzieren.

Für ihr stark expandierendes Geschäft hat sich sovanta jetzt für das Einstiegspaket SAP Business ByDesign CRM – Vertrieb und Kundenverwaltung – entschieden. Sovanta kann somit mit CRM anfangen und später bei wachsenden Anforderungen den Lösungsumfang um die benötigten Applikationsbereiche in einem integrierten System erweitern. Das Konzept von SAP Business ByDesign passt auch optimal zur Unternehmensphilosophie, da sich die SAP Business ByDesign Prozesse an Best-Practices für die jeweiligen Applikationen orientieren.

Beim Einstiegspaket liegt der Fokus auf der besonders schnellen Einführung von bestimmten Applikationsbereichen in einem fest definierten Lösungsumfang, ohne Zusätze wie Schnittstellen oder Erweiterungen. Das CRM Einstiegspaket hat im Durchschnitt eine Projektlaufzeit von zwei bis drei Wochen, wobei der Kunde einen Großteil der Projektaufgaben selbstständig durchführt wie z.B. die Datenmigration. Schon während des Projektstarts hatten bei sovanta die Key-User die Möglichkeit, sich vorab selbständig auf die Konzepte von SAP Business ByDesign vorzubereiten. Im Anschluß daran folgte ein ganztätiger Kick-off Workshop der durch einen SAP Berater durchgeführt wurde. Hier wurden die notwendigen Implementierungsaktivitäten besprochen. Die meisten Aufgaben konnten bereits im Workshop gemeinsam fertiggestellt werden wie z.B. das Aufsetzen der Organisationsstruktur.

Aber auch das Anlegen der Mitarbeiter und viele Detaileinstellungen im System wurden an diesem Tag durchgeführt. Der Kick-off Workshop ist in der Regel die Basis für das gesamte Projekt, sowohl die Vorgehensweise als auch alle
wichtigen Entscheidungen werden hier festgelegt. Nach dem Kick-off wurden abschließend die Aufgaben für die Systemeinstellungen an die Key-User verteilt und abgearbeitet. Optional konnten kurze Prozess- und Datenmigrationstests durchgeführt werden, bevor das Produktivsystem in einem weiteren Termin final fertiggestellt und live geschaltet wurde.

Mit den damit aufgesetzten CRM Prozessen steuert sovanta nun über die Bereiche Marktentwicklung und Kampagnenmanagement seine Marketingaktivitäten wie beispielsweise Mailingaktionen über Zielgruppen und die Nachverfolgung der jeweiligen Antworten. Für den Vertrieb nutzt sovanta bei seinen Veranstaltungen wie Messen und Kongressen die Möglichkeit, Leads – also Interessenten – noch vor Ort in SAP Business ByDesign zu erfassen. Dies ist auch möglich, wenn sich aus einem Lead eine Opportunity – Geschäftsmöglichkeit - entwickelt. Dann können mit Hilfe des selbst definierten sovanta-spezifischen Zyklus alle Vertriebsaktivitäten im System bearbeitet werden. Direkt während bzw. nach einer Veranstaltung ist somit eine sofortige Bearbeitung und Kontaktaufnahme, aber auch eine Auswertung der Ergebnisse möglich. Dies ist für sovanta ideal, um das eigene Credo der Vereinfachung auch im eigenen Unternehmen zu praktizieren.

Mit einer Einführungsdauer von eineinhalb Wochen war nach dem Kick-off Workshop nur noch eine weitere Web-Session nötig, um das System live zu setzen. Sovanta konnte somit durch pragmatische Entscheidungen und der zügigen Umsetzung der Systemeinstellungen SAP Business ByDesign in kürzester Zeit erfolgreich einführen.

Weitere Informationen zur Einführung von SAP Business ByDesign CRM bei der sovanta AG.

Artikel vom 03.06.2011

Schlagwörter: Business-Software, CRM, Software, Software as a Service (SaaS)

 

Anbieter

SAP Deutschland SE & Co. KG

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

SAP Deutschland SE & Co. KG

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters