Share

Desktop Virtualisierung mal ganz einfach nutzen - das innovative SAP Business ByDesign jetzt auch ohne Einschränkung auf ihrem iPAD

Die PC-studio GmbH mit Sitz in Solingen bringt SAP Business ByDesign, Microsoft Office und das iPAD zusammen. „Mit Blick auf den Mehrwert für unsere Kunden, versuchen wir immer die Grenzen des Machbaren zu überschreiten.“ sagt Geschäftsführer Michael Voos. PC-studio ermöglicht durch Ihre neu entwickelte Desktop Virtualisierung, iPad Connect, die vollumfängliche Nutzung der Windowsfunktionen sowie der vertrauten MS-Office-Anwendungen auf dem iPAD. Mehr Agilität und Beweglichkeit für den Nutzer ist die logische und konstruktive Konsequenz. „Mobilität ohne Einschränkung ist ein wichtiger betriebswirtschaftlicher Aspekt. Jederzeit auf Entscheidungen und Wünsche seiner Kunden eingehen zu können, bringt den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.“ Mit dieser Aussage hebt Michael Voos nur zwei der Pluspunkte von iPad Connect hervor.

Das von PC-studio entwickelte Zugangssystem, stellt einen virtuellen Windows Desktop inkl. Microsoft Office 2010 auf dem iPAD zur Verfügung. Dadurch kann in einer Remotesitzung der Internet Explorer ohne Einschränkung benutzt werden. Der Clou an dieser Cloud-Lösung ist der Zugriff, welcher verschlüsselt ohne VPN-Anbindung funktioniert. Dadurch bleiben alle lokalen iPAD Apps auch während der Remotesitzung komplett funktionsfähig und somit kann der Nutzer dank der Multitasking-Fähigkeit von IOS 4.x zwischen der lokalen und der RDP-Sitzung hin und her wechseln. Somit ist es erstmalig möglich, SAP Business ByDesign im gewohnten IE-Umfeld ohne Einschränkungen auf dem iPAD zu nutzen. Schöner Nebeneffekt ist dabei, ebenfalls Webseiten mit Flash-Inhalt auf dem iPAD problemlos anzusehen. Geschäftsführer, das Marketing und Vertriebler werden die neue ‚Freiheit‘ besonders schätzen, weil alles möglich ist, sogar die Office Integration von SAP Business ByDesign. Als weiteres Highlight lässt sich auch das Exchange Server Postfach oder POP3 in der virtuellen Umgebung in Outlook einbinden.

Merkmale

  • MS Windows virtueller Desktop, MS Office Std. (inkl. kostenlosem Upgrade bei Erscheinen einer neuen Version)
  • 1 GB RAM / 1 GB Speicherplatz
  • 99,9%ige Verfügbarkeit
  • Wartung und Hotline

Voraussetzungen

  • Internetzugang
  • iPad (ab 16 GB): App iTap RDP (Remote Desktop for Windows) mit TS Gateway Support Extension (einmalige Kosten: ca. 14,00€)
  • PC: Microsoft .Net 2.0 SP2, Win Installer 3.1
  • Remotedesktop Client 6.1 oder höher

Vorteile

  • Nutzung von PC-Software auf dem iPad
  • MS Office und SAP-Anwendungen auf dem iPad (weitere Software auf Anfrage möglich)
  • Zugriff von überall
  • Gesicherter Zugang über Internet-Verbindung
  • Verschlüsselte Verbindung ohne VPN
  • MS Office Standard-Anwendungen und SAP Business ByDesign auf dem iPad nutzen
  • Ihre Daten immer verfügbar
  • Alle weiteren Vorteile und Möglichkeiten, die Cloud Computing Ihnen bietet

 

Weitere Informationen zu SAP Business byDesign auf dem iPad: www.sap.com

Artikel vom 12.04.2011

Schlagwörter: Software as a Service (SaaS), Software, SAP, iPad, ERP, Apps

 

Anbieter

SAP Deutschland SE & Co. KG

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

SAP Deutschland SE & Co. KG

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters