Share

Prodware ergänzt Produktportfolio mit ERP-Lösung für das Mineralölgewerbe

Flexible Branchenlösung Oil & Gas Distribution rund um Verkauf, Transport und Lagerhaltung für den Mineralölhandel mit voller Integration in Microsoft Dynamics NAV

- Die Prodware Deutschland AG, größter Microsoft-Dynamics-Partner in der EMEA-Region, stellt eine flexible ERP-Lösung speziell für den Mineralölhandel vor. Mit Oil & Gas Distribution können mittelständische Mineralöl- und Energiehändler besonders schnell und präzise im turbulenten Geschäft mit Öl und Gas agieren. Die Lösung bietet Unternehmen zahlreiche Funktionalitäten und Vorteile. So können beispielsweise variierende Tagespreise und kurzfristige Lieferungen optimal abgedeckt werden – dies ermöglicht eine schnelle Disposition und punktgenaue Lagerhaltung.

Oil & Gas Distribution ist vollständig in Microsoft Dynamics NAV integriert und unterstützt dadurch die entsprechenden Schnittstellen beispielsweise zu Outlook, Office und SQL-Server. Vom Telefonverkauf über das Auftragsmanagement und der Disposition bis hin zur Tourenplanung der Tanklastwagen bleibt die Prozesskette jederzeit vollständig unter Kontrolle. Kurzfristige Änderungen in Abläufen lassen sich unter Berücksichtigung aller Parameter problemlos einfügen. Selbst Transportverluste aufgrund von Temperaturschwankungen während der Lieferung werden berücksichtigt und führen so nicht zu Differenzen in den Büchern. Das integrierte Finanzmanagement sorgt zudem dafür, dass der Dienstleister seine Kosten laufend kontrollieren und optimieren kann.

Die Anforderungen von Firmen im Mineralölgewerbe sind vielfältig, je nachdem, ob ein Unternehmer eine Tankstelle betreibt oder beispielsweise Heizöllieferant ist. Daher ist Oil & Gas Distribution in sechs Bereiche unterteilt, die je nach Anforderung des Kunden modular lizenziert werden können:
• Kostenrechnung
• Lohn + Gehalt
• Anlagenbuchhaltung
• Zeiterfassung
• Anbindung mobiler Lösungen oder
• moderne Auswertungs- und Reportingtools sind entweder Bestandteil der Lösung oder zusätzlich lizenzierbar

Insbesondere mobile Lösungen werden immer wichtiger, weil so beim Kunden vor Ort direkt Änderungen und Updates in der Bestellung ins ERP-System einfließen können: eine signifikante Zeit- und Kostenersparnis.

„Die Mineralölbranche benötigt eine exakt auf die speziellen Vorgaben und dynamischen Marktanforderungen zugeschnittene Lösung, die die Geschäftsprozesse optimal unterstützt und damit die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig sichert“, erläutert Frans Goyarts, CEO von Prodware. „Flankiert von unserer Branchenexpertise sind Unternehmen mit Oil & Gas Distribution in der Lage, ihre IT-Prozesse einfach und effizient zu gestalten.“

Oil & Gas Distribution ist eine bewährte Lösung, die mittlerweile weltweit schon in über 30 Ländern eingesetzt wird. Die aktuelle Version mit erweitertem Funktionsumfang ist in der Distribution der Prodware Deutschland AG erhältlich.

Weitere Informationen finden sich unter: http://www.prodware.de/mineraloellhandel

Weitere Informationen zu Prodware

Artikel vom 06.03.2014

Schlagwörter: ERP, Branchenlösungen

 

Anbieter

Prodware Deutschland AG

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

Prodware Deutschland AG

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters