Share

Epicor ERP für wachstumsorientierte Fertigungs- und Handelsunternehmen

Epicor ist ein führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen mit über 20.000 Kunden in 150 Ländern und einem Gesamtumsatz von fast einer Milliarde US-Dollar.

Seine aktuelle Epicor ERP-Version entwickelte Epicor in enger Zusammenarbeit mit Kunden weltweit. Der Fokus lag insbesondere auf einer optimalen Performance für heutige Echtzeit- IT-Umgebungen. Mit einem 360°-Überblick auf die Kernprozesse realisiert Epicor ERP eine rationalisierte Benutzerführung sowie spürbare Verbesserungen in der Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems, speziell für komplexe High-Volume-Umgebungen.

Präzision und Geschwindigkeit für Prozesse

Der Epicor ERP-Kunde Symetrics Industries, LLC ist einer der ersten, der mit der neuen Version arbeitet. „Geschwindigkeit. Das ist die wichtigste Verbesserung für uns“, sagte Steve Smith, ERP-Administrator bei Symetrics Industries, LLC. „Ein weiteres ‚Wow’ für uns sind die verbesserten Daten-Audits mit Epicor. Sie stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter exakt die Daten verwenden, die für ihre aktuellen Aufgaben erforderlich sind. Die neue Version gibt uns damit eine größere Flexibilität, die Funktionalitäten präzise auf unsere Geschäftsprozesse zuzuschneiden.“ Die aktuelle Version von Epicor ERP bietet außerdem eine neue Replenishment Workbench Funktion zur Bestückung von Arbeitsplätzen in der Fertigung. Sie wurde entwickelt, um die Anforderungen der Lieferkette und der Vertriebsprozesse bezüglich der stock-to-stock-Lieferungen zwischen Lagerhäusern und Vorratsbehältern in einer präzise gesteuerten, kontrollierten und auf Transaktionen abgestimmten Umgebung zu erfüllen.

Mit SQL Server 2012 mehr Raum für Innovationen

Zudem werden die neuen Versionen von Epicor ERP und der Unternehmenssoftware Epicor iScala Microsoft SQL Server 2012 unterstützen. „SQL Server 2012 wurde entwickelt, um hochleistungsfähiges Data Warehousing mit erweiterten Sicherheitsfunktionen und höherer Verfügbarkeit für geschäftskritische Anforderungen zu ermöglichen“, sagt Eugene Saburi, General Manager, SQL Server Product Marketing, Microsoft. „Epicor kann auf eine erfolgreiche Historie mit ERP-Systemen verweisen, die auf SQL Server abgestimmt sind. Zudem teilt Epicor unsere Überzeugung, dass Unternehmen jeder Größe – von kleinen Firmen über mittelständische Organisationen bis hin zu globalen Konzernen – von den Innovationen der SQL Server 2012 Datenplattform profitieren.“

„Die Bedeutung von Datenbanktechnologien hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt, insbesondere durch Innovationen wie SQL Server 2012, die Business Intelligence stärker auf individuelle Anforderungen ausrichten“, sagt Erik Johnson, Vice President, Technical Strategy bei Epicor. „Wir werden die neuen Funktionen von SQL Server 2012 weiter nutzen, um unseren globalen Kunden in ihrem Geschäftsumfeld höhere Flexibilität, verbesserte Zusammenarbeit und Raum für Innovationen zu ermöglichen.“

Solarsoft ergänzt Epicor-Lösungen

Mit der Übernahme von Solarsoft erweiterte Epicor sein Angebotsspektrum: „Die Akquisition stärkt unsere Führungsrolle in der Fertigungs- und Handelsbranche weltweit“, sagt Pervez Qureshi, CEO und President von Epicor. „Solarsoft erweitert unsere innovativen Software-Angebote für ein breiteres Kunden- und Industriespektrum: von Automobilzulieferern über Verpackung  zu Life Sciences, von Lebensmittel- und Getränkeindustrie über Elektronikkomponenten zu Holz und Baustoffen. Deren Lösungen, die unseren Kunden die Kontrolle ihrer Geschäftsabläufe und Verbesserung ihrer operativen Effizienz ermöglicht, sind eine hervorragende Ergänzung zu Epicor.“

Weltweite Anerkennung der Epicor-Leistung

Die Entwicklung von Epicor als führender Anbieter findet weltweit Anerkennung durch renommierte Industriepreise. Erst im November erhielt Epicor in der Kategorie „Company Growth of the Year“ die prestigeträchtige Gold-Auszeichnung der 2012 Golden Bridge Awards. Das begehrte jährliche Golden Bridge Award-Programm ehrt die Weltbesten hinsichtlich organisatorischer Leistung, Innovation, Produkte und Services sowie in weiteren Kategorien aus den weltweit wichtigsten Industriebereichen. Im Rahmen der 2012 International Business Awards (IBA) wurde Epcior zweimal ausgezeichnet: Zum einen mit dem Silber Stevie Award in der Kategorie Customer Service Department of the Year, zum anderen mit dem Bronze Stevie Award als Fastest-Growing Company of the Year in Kanada und den USA.

In Deutschland wurde Epicor 2012 mit Carbon Connect, ein Modul für unternehmensweite CO2-Bilanzen, in die INDUSTRIE-Bestenliste aufgenommen und für den Innovationspreis-IT 2012 in der Kategorie Green-IT nominiert.

Weitere Information zu Epicor

Artikel vom 07.11.2012

Schlagwörter: Fertigung, ERP

 


Anbieter

Epicor Software Deutschland GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

Epicor Software Deutschland GmbH

Alle Artikel dieses Anbieters