Resultate für den Schwerpunkt Mobiler Zugriff

BYOD steht für den Trend, bei dem Mitarbeiter ihre eigenen mobilen Endgeräte für geschäftliche Tätigkeiten nutzen (siehe auch Consumerization).

Die Bandbreite reicht vom Heim-PC, der per VPN geschäftlich genutzt wird, bis hin zu Notebooks, Smartphones und Tablet-PCs für den mobilen Einsatz. So ist es beispielsweise möglich, Betriebs- und Maschinendaten via Smartphone auszulesen oder auf Berichte und Auswertungen völlig standortunabhängig zuzugreifen.

Vorteile von BYOD:

  • Geringere Kosten für das Unternehmen im Hinblick auf Anschaffung und Support
  • Private Geräte sind zum Teil leistungsfähiger
  • Steigert die Mitarbeiterzufriedenheit
  • Mehr Flexibilität und Mobilität

Nachteile von BYOD:

  • Sicherheitsbedenken (Unternehmensdaten, schädliche Software, Sicherheitslücken)
  • Heterogene Hard-/Software: unter Umständen wird die Arbeit der IT-Abteilung durch die gesteigerte Komplexität erschwert
  • Möglicher Kontrollverlust über die eigene Client-Landschaft
  • Rechtliche Grundlage ist unklar

Es ergab 85 Ergebnisse zum Thema Mobiler Zugriff

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (7 Ergebnisse)
Anwenderberichte und Whitepapers (5 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (73 Ergebnisse)

 

 

7 Wissenspool Ergebnisse

Human Resources: Trends und Entwicklungen im HR-Markt

Als wesentliche Trends und Entwicklungen im HR-Segment sind vor allem Cloud Computing, die Integration von Social-Media-Komponenten und die starke Fokussierung auf die Bereiche Recruiting und Talentmanagement zu beobachten. Weitere Trends sind die Stärkung der Arbeitgebermarke durch das sogenannte Employer Branding, die Verbreitung von Employee Self Services, die verstärkte Unterstützung mobiler Endgeräte sowie die Internationalisierung der Personalprozesse.

Consumerization im Fokus der IT-Abteilungen

Consumerization der IT ist einer der momentan stärksten Technologietrends, mit dem sich CIOs, Manager und IT-Abteilungen konfrontiert sehen und der mittlerweile vielfach ein Umdenken in Bezug auf vorhandene traditionelle IT-Strategien auslöst.

Business Intelligence Software - Trends und Entwicklungen

Business Intelligence Software - Trends und Entwicklungen. Der Business Intelligence -Software-Markt entwickelt sich derzeit äußerst vital und dynamisch.

IT-Trends 2013 – Mobile Anwendungen, Cloud Computing und Big Data

Zu den IT-Trends, die das Jahr 2013 bestimmen werden, zählen mobile Anwendungen, Cloud Computing und Big Data.

Human Resources (HR-) Systems - Trends und Entwicklungen

Trends bei Human Resources / HR Systems sind Cloud Computing, die Fokussierung auf Recruiting und Talentmanagement sowie Social-Media.

IT Trends 2014 - News, Trends und Entwicklungen im Software Markt

Wie entwickeln sich die IT- und Softwaremärkte in 2014? Hier eine von SoftSelect zusammengestellte Übersicht über die fünf wichtigsten IT-Trends, die uns auch in 2014 mit Sicherheit beschäftigen werden.

 

 

5 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Mobile CRM - Erfolgsfaktoren des mobilen Kundenbeziehungsmanagements
Die Notwendigkeit, den Außendienst mit mobilen Geräten (Devices) auszustatten, hat sich in den letzten Jahren immer stärker durchgesetzt. Damit steigt auch die Erwartungshaltung der Kunden hinsichtlich Service, Kompetenz und Usability. In vielen Unternehmen hat der Außendienst die größte Nähe zum Kunden − umso wichtiger ist es, dem Kunden vor Ort jederzeit aktuelle Informationen zu bieten: Sei es bei Fragen zu Produktverfügbarkeit und Liefertermin oder möglichen Rabatten.

Weiterlesen

Die Zukunft des CRM - Technologie als Treiber des Geschäftserfolgs
Von Kundendaten zu strategischen Informationen Intensive Kundenbeziehungen scheinen im modernen Geschäftsumfeld selbstverständlich. Doch in einer komplexen Informationsgesellschaft ist der Durchblick nicht mehr leicht zu wahren. Priorisierung und Individualisierung in der Kommunikation, sowie frühzeitiges Erkennen von Kundenbedürfnissen können nur noch mit intelligenter IT-Unterstützung, effektiv und effizient getragen werden. CRM-Systeme haben sich deshalb von einem Verwaltungsinstrument zu einer umfassenden Lösung für Verkauf und Kundenmanagement entwickelt.

Weiterlesen

Checkliste: Mobiles Lernen
Die Nutzung mobiler Endgeräte im beruflichen Alltag nimmt stetig zu und mobiles Lernen wird in die Aus- und Weiterbildung und deren Lernplattformen integriert. Die time4you GmbH bietet mit IBT* Mobile die passende Lösung für mobile Lernszenarien und -angebote.

Weiterlesen

IFS mobile Lösungen
Die Vielfalt mobiler Lösungen macht es so gut wie unmöglich, eine Lösung zu haben, die alle Einsatzgebiete bedient. Jeder Bereich hat seine eigenen Anforderungen und wird am besten durch eine Lösung abgedeckt, die speziell für den jeweiligen Einsatzzweck ausgelegt ist. Unsere lange Tradition, eng mit Kunden zusammenzuarbeiten, ermöglicht es uns, mobile Lösungen zu entwickeln, die mit den Anforderungen unterschiedlicher Branchen und Nutzergruppen übereinstimmen.

Weiterlesen

IFS Applications für Mobile Workforce
Die Vielfalt bei der mobilen Kommunikation macht es fast unmöglich, eine Lösung anzubieten, die sämtliche Aspekte umfasst. Jeder Sektor hat seine jeweils eigenen Anforderungen und benötigt daher eine Lösung, die so ausgelegt ist, dass sie innerhalb der festgelegten Parameter dieses Sektors eine optimale Leistung erbringt. Unsere Erfahrungen beim Erstellen mobiler Lösungen haben gezeigt, dass der Hauptteil der mobilen Belegschaft in verschiedene Kategorien mit jeweils eigenen Anforderungen unterteilt werden kann.

Weiterlesen

 

 

73 SoftTrend IT News Ergebnisse

Haufe-Lexware auf der CeBIT 2011
Was bewegt den IT-Markt, wohin steuert die Branche? Die IT-Welt im Jahr 2011 wird vor allem von drei Trends geprägt sein: Cloud Computing, mobiles Internet ("Apps") und Wissensmanagement (Collaboration).

oxaion bringt Unternehmensdaten aufs iPad
Premiere in Hannover: Auf der diesjährigen CeBIT präsentierte der ERP-Spezialist oxaion erstmals Anwendungen seiner gleichnamigen Business Software auf dem iPad. Das Ettlinger Softwarehaus zeigte, wie oxaion-Nutzer auf dem beliebten Tablet-Computer schnell und einfach Unternehmensdaten mobil abrufen können.

81 percent find mobile ERP software interface important according to IFS North America study
An overwhelming majority of respondents to a market study conducted by IFS North America say the mobile device interface for enterprise resource planning (ERP) and other enterprise software is the most important consideration in software selection or as important as other software features.

IT & Business: ABAS in Halle 5, Stand 5C12 - Mobiler Zugriff auf Geschäftsdaten in abas-ERP weiter ausgebaut
Neues aus vielen Funktionsbereichen der abas-Business-Software zeigen ABAS und die abas-Software-Partner vom 20.–22.09.2011 auf der IT & Business in Stuttgart. Vor allem beim Visualisieren von Daten aus dem Pre- und Aftersales-Bereich auf iPhone, Tablet & Co. bietet die aktuelle Version der abas-Business-Software wegweisende Entwicklungen. Ebenfalls am abas-Stand in Halle 5, Stand 5C12 gezeigt wird die neue Bewertungsschnittstelle der abas-Business-Software.

IT & Business 2011: ALPHA Business Solutions macht mobil fürs ERP
ALPHA Business Solutions zeigt auf der IT & Business, dass Unternehmenssoftware und Mobilität gut zusammenpassen. In Halle 5 am Stand 5B33 wird das Kaiserslauterner Unternehmen präsentieren, wie Anwender über mobile Endgeräte auf die ERP-Komplettlösung proALPHA und die On-Demand-Lösung SAP Business ByDesign (FP 3.0) zugreifen können. ALPHA Business Solutions ist spezialisiert auf die Optimierung von Geschäftsprozessen und die Einführung von ERP-Software.

Strategische Zusammenarbeit zwischen Capgemini, Sybase und SAP für Enterprise-Mobility-Lösungen
Capgemini und Sybase beschließen eine strategische Zusammenarbeit, um künftig gemeinsam Lösungen für die Verwaltung mobiler Geräte im Unternehmen zu entwickeln. Capgemini wird Enterprise Mobility Solutions auf Basis von Sybase Managed Mobility als Software-as-a-Service (SaaS) und als Plattform-as-a-Service (PaaS) anbieten.

Onlinehandel, Endverbrauchergeschäft und Anwendungen für Smartphones
Das neue Release 5.1 enthält zahlreiche neue Funktionen und Apps, insbesondere für den Onlinehandel und das Endverbrauchergeschäft. Darüber hinaus ist ein wesentliches Highlight die Entwicklung von mobilen Anwendungen, die auf dem iPhone oder Androidbasierten Smartphones laufen.

Mit dem SAP Store mobil werden
Der SAP Store erweitert sein Sortiment. Was als zentraler Anlaufpunkt für Erweiterungen rund um SAP Business ByDesign begann, betritt mit mobilen Lösungen nun neues Terrain. Damit wird der SAP Store zum Kern der SAP Commercial Platform, der zentralen SAP-Plattform rund um das Thema eCommerce – von Marketing über Demand Generation bis hin zu Vertrieb und Softwarebereitstellung.

CeBIT 2012: VLEXgroup sorgt mit Web-basierter ERP-Lösung VlexPlus für Effizienz im Variantenmanagement
Auch 2012 ist die VLEXgroup wieder als Aussteller auf der CeBIT in Hannover vertreten. Vom 06. – 10. März zeigt der ERP-Spezialist für variantenorientierte Fertiger und technische Großhändler auf dem Comarch Partnerstand A.16 in Halle 5, wie Unternehmen die Komplexität ihres Artikel- und Variantenmanagements spürbar verringern und die Effizienz der Abläufe von der Kalkulation und dem Vertrieb über die Fertigung bis zum Controlling nachhaltig verbessern. Um über geschäftskritische Vorgänge jederzeit auf dem Laufenden zu sein, stellt das Unternehmen auf der CeBIT neben der aktuellen VlexPlus Version 3.2 ebenfalls das mobile Lösungsportfolio vor, das unter anderem in den Bereichen Business Intelligence, Reporting, Kommissionierung, Versand- und Lagerlogistik sowie für Fertigungsrückmeldungen zum Einsatz kommt.

Das System- und Beratungshaus IAS kündigt seine App für CANIAS ERP an
Parallel zur Mobile Messe in Barcelona befasst sich Industrial Application Software GmbH (IAS), der kompetente Anbieter des innovativen ERP-Systems CANIAS ERP, mit dem Thema des mobilen Zugriffs und der ortsunabhängigen Nutzung seiner ERP-Software auf mobilen Endgeräten. Die IAS gibt den Nutzern eine Hilfestellung und zeigt auf, welche Eigenschaften einer ERP-Software den im Mobilbetrieb dringend erforderlichen Schutz bieten.

Effizienz der „Ressource Mensch“ ist steigerbar
Nahezu jedes Unternehmen ist heute gezwungen, vorhandene Ressourcen effizient einzusetzen. Ungenutzte Potenziale bedeuten weniger Umsätze, weniger Gewinn. In seiner neusten Studie liefert Effizienzexperte Walter Zimmermann einen Überblick über den aktuellen Effizienz-Status in deutschen Unternehmen und liefert Impulse für erfolgsrelevante Aktivitäten.

cobra live erleben: Partner-Roadshow quer durch Deutschland
Mit dem Umsatzturbo im Gepäck und den Fokus auf Mobile CRM laden autorisierte cobra-Partner zwischen dem 11. Mai und 06. Juli zu kostenlosen Informationsveranstaltungen ein. Die IT-Spezialisten erläutern interessierten Unternehmen vor Ort, wie sie ihre Kundenbeziehungen mit der CRM-Software der cobra GmbH optimieren und ihren Betrieb noch erfolgreichen machen können.

Online-Umfrage des ERP-Anbieters IFS - Mobilität ist Führungskräften wichtiger als Gehalt
ERP-Anbieter IFS und das Marktforschungsinstitut TNS haben eine Online-Umfrage zum Thema "Mobiles Arbeiten” durchgeführt. Interviewt wurden dabei Führungskräfte in mittelständischen und großen Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und Schweden.

UNIT4 präsentiert Analysesoftware im „Tapas-Style“
Businesssoftwarehersteller bietet kosteneffektive, leicht installierbare Business Analytic Apps für einzelne Unternehmensbereiche

Geovision erweitert Fertigungssoftware
Die Geovision GmbH und Co. KG tritt zur AMB 2012 in Stuttgart mit einer erweiterten und erneuerten Palette von Fertigungssoftware für mittelständische Betriebe der Metallbearbeitung an. In Halle 4 an Stand C02 zeigt das Unternehmen zwei neue Funktionsbereiche des Manufacturing Execution Systems MESpro: Mobile Lagerverwaltung und Qualitätssicherung. Eine neue Version des ERP-Systems BIOS2000 und mehr Unterstützung durch CAMWorks 2013 bei anspruchsvollen Drehbearbeitungen mit mehreren Revolvern.

Starke Themen, innovative Lösungen: perbit auf der Zukunft Personal 2012
Aktuelle Innovationen und Trends softwaregestützter Personalarbeit beleuchtet die perbit Software GmbH auf der Zukunft Personal, die vom 25. bis 27. September 2012 in Köln stattfindet. Starke Akzente setzt der Messeauftritt mit den beiden Topthemen HR-Prozessautomatisierung sowie Mobile HR.

Mobile Applikationen für das ERP-System canias - IAS macht Bestandsführung und Produktion mobil
Die Industrial Application Software GmbH implementiert ihre mobilen Applikationen der ERP-Software caniasERP bei dem Schweizer Experten für die Energietechnik PROMET AG und macht seine Bestandsführung und Fertigungssteuerung mobil.

Business Intelligence Software auf dem Prüfstand
Big Data, Predictive Analytics und mobiles Business Intelligence - drei Themen, die derzeit die BI-Welt (Business Intelligence) bewegen und in einem engen Zusammenhang mit den gestiegenen Anforde-rungen an die Unternehmen in puncto Flexibilität, Mobilität, Geschwindigkeit und Zukunftsorientie-rung stehen. Dementsprechend erweitern Business-Software-Anbieter ihr Produktportfolio.

Infor veröffentlicht mobile Applikation für Enterprise Asset Management
Infor EAM Mobile versorgt mobile Mitarbeiter mit Echtzeitinformationen und ermöglicht effizienteres und produktiveres Arbeiten.Ab sofort steht Anwendern von Infor EAM die mobile Applikation Infor EAM Mobile für das Apple iPad zur Verfügung. Die Lösung liefert exakte Echtzeitinformationen und lässt damit das Instandhaltungspersonal unterwegs effizienter und effektiver arbeiten.

Scopevisio CRM mit neuem Kontaktmanagement
Die Scopevisio AG hat das Kontaktmanagement in ihrem Online-CRM neu konzipiert und hochgradig individualisierbar gestaltet. Unternehmen können sich mit eigenen Feldern, eigenen Auswahllisten und eigenem Layout ihr persönliches Kontaktmanagement selbst erstellen.

All for One Steeb AG stellt mit »ERP in motion« neues Mobility Paket für SAP im Mittelstand vor
Mobilitätslösung als Prozessbeschleuniger / Keine zusätzliche Middleware erforderlich / SAP zertifiziert / 100% releasefähig / »Ready to Run« Gesamtpaket für 24.990 EUR / Portfolio Erweiterung als zusätzlicher Wachstumstreiber

All for One Steeb AG als SAP Komplettdienstleister mit erweitertem Portfolio vor starkem CeBIT Auftritt
Viele Neuheiten / Mit Branchenlösungen, Zusatzlösungen, Business Analytics, Mobile und Cloud Solutions, HANA und neuen Vertriebspartnern kräftig auf dem Vormarsch / Outsourcingbetrieb von IT Systemen und Applikationen stark gefragt

CeBIT 2013: ams.Solution zeigt mobile ERP-Anwendungen und Lösungskonzepte für das Intercompany-Management
Mobile Dashboards erlauben orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf ams.erp / Intercom-pany-Management beschleunigt Prozesse zwischen verbundenen Unternehmen in der Einzelfertigung.

ISH 2013: PDS präsentiert neue Cloud-Lösung pds abacus sowie die mobile Service-App für den Monteur im Handwerk
Im Mittelpunkt des diesjährigen PDS Messeauftrittes auf der ISH 2013, Weltleitmesse für die Erlebniswelt Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, steht die neue, vollständig Java-basierte und Cloud-fähige Handwerker-Software pds abacus.

VLEXgroup stellt neue Prognose-App für VlexPlus ERP und Comarch ERP vor
Immer mehr Fertigungs- und Großhandelsunternehmen werden aufgrund der zunehmenden Artikelvielfalt und immer kundenindividuelleren Produktvarianten vor große Herausforderungen gestellt.

SAP Komplettdienstleister mit erweitertem Portfolio
SAP ERP steht im Mittelpunkt unseres Geschäfts. Mit neuen Angeboten für Business Analytics, Mobile und Cloud Solutions sowie HANA werden wir jedoch zunehmend als SAP Komplettdienstleister mit erweitertem Portfolio wahrgenommen«, berichtet Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Steeb AG im Vorfeld der CeBIT.

Vorschau auf cobra Version 2013
Sechs cobra-Solution-Partner mit Standorten in ganz Deutschland haben sich zu einem CRM-Netzwerk zusammengeschlossen. Vom 5. bis 9. März 2013 präsentieren sie cobra Software-Lösungen, Zusatzmodule und Schnittstellen rund um das Thema Kundenbeziehungsmanagement auf der CeBIT in Hannover, Halle 6, Stand D32.

CeBIT 2013: Systemhaus LANOS schafft Effizienz und Flexibilität in der IT-Organisation
Wie Unternehmen Ihre IT zukunftsgerecht, flexibel skalierbar, prozessorientiert und gleichzeitig kosteneffizient organisieren, zeigt die LANOS Computer GmbH & Cie KG auf der CeBIT vom 05. bis zum 09. März 2013 am Stand A51 in Halle 2.

CeBIT 2013: abas präsentiert ERP-Highlights
"Shareconomy" lautet das Leitthema der diesjährigen CeBIT. Die weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft rückt 2013 das Teilen und gemeinsame Nutzen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen als neue Formen der Zusammenarbeit ins Zentrum.

Epicor iScala auf moderner Plattform
Integration des neuen Epicor iScala Release mit Epicor ICE Business-Architektur macht Unternehmen agiler, schafft mehr Flexibilität und ermöglicht mobile Anwendungen.

IFS zeigt auf der IT & Business 2013 mobile ERP-Lösungen
Auf der IT & Business zeigt ERP Hersteller IFS seine aktuelle ERP-Lösung IFS Applications 8 sowie mobile Anwendungen für ERP-Systeme. IFS Experten referieren über Mobility als Wettbewerbsfaktor und Strategien bei einer globalen ERP-Implementierung.

Infor launcht e-Commerce Mobile
Neues Release sorgt für schnellere Anpassung an veränderte Marktbedingungen, verbesserte Verwaltung von Produkthaltbarkeiten und eine genauere Prognose.

IFS präsentiert neue mobile Lösungen
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, hat sein umfassendes Mobility-Portfolio weiter ausgebaut. Als einer der ersten Anbieter stellt IFS eine Smartphone-Business-App für Samsung KNOX vor.

Japans Motorradhersteller setzen auf Windschutzscheiben aus Baden-Württemberg
Tüftlergeist, Know-how, Qualitätsstreben und Liefertreue zahlen sich aus. Viele namhafte japanische Motorradhersteller beziehen ihre Windschutzscheiben nicht etwa in Fernost sondern aus dem südbadischen Teningen.

ADITO: So gelingt die mobile CRM-Einführung
Mobiles Customer Relationship Management (mCRM) ist ein wettbewerbsentscheidendes Kriterium und ein Muss für Unternehmen mit Außendienst in Vertrieb und Service.

Das kommt 2014: die wichtigsten IT-Trends
2014 wird aus IDC-Sicht das Jahr der "dritten Plattform" -“ darunter fassen die Analysten mobile Technologie, Cloud-Dienste, Big Data und soziale Netzwerke zusammen. IDC-Analyst Frank Gens benutzt diesen Begriff für eine IT-Welt, die in Abgrenzung zu Internetdiensten und Client-Server-Technologie der "zweiten Plattform" rund um mobile Technologie, Cloud-Dienste, Big-Data-Analysen und soziale Technologien aufgebaut ist.

PSIPENTA Smart Apps fü;r den Außendienst
Erhöhte Reichweite für ERP-Kernfunktionen. Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 10. bis 14. März 2014 auf der CeBIT in Hannover (Halle 5, Stand E16) neue mobile Anwendungen als Ergänzung der PSIpenta ERP- & MES-Suite.

National Retail Forum: SAP stellt Apps für den Handel vor
Auf der wichtigsten Retail-Messe NRF in New York hat die SAP zwei neue Retail Apps vorgestellt und eine engere Zusammenarbeit mit Modefirmen wie adidas und Tommy Hilfiger angekündigt.

SAP forscht an innovativen Mobilitäts- und Mehrwertdiensten für das Auto der Zukunft
Im Rahmen eines Co-Innovationsprojekts haben die SAP AG und die BMW Group Forschung und Technik den Forschungsprototyp einer flexiblen Infrastruktur für umfassende Mobilitätsdienste in Fahrzeugen auf Basis der SAP HANA Cloud Platform entwickelt.

CeBIT 2014: Prodware präsentiert neue Geschäftssoftware rund um Big Data und Social Business
Trendthemen wie Big Data, Mobility, Social Business und Cloud Computing bestimmen den diesjährigen CeBIT-Auftritt von Prodware in Hannover. Die Geschäftssoftware-Experten sind vom 10. bis 14. März in Halle 4 an Stand A26 anzutreffen.

cobra Solution Partner zeigen CRM-Innovationen auf der CeBIT
Vom 10. bis 14. März 2014 präsentiert das CRMnetwork Software-Lösungen und Neuheiten aus dem Hause cobra rund um das Thema Kundenbeziehungsmanagement auf der CeBIT in Hannover, Halle 6, Stand D30. Das Netzwerk besteht aus sechs cobra Solution Partnern mit Standorten in ganz Deutschland.

IFS-Studie offenbart großes Investitionspotenzial bei mobilen ERP-Anwendungen
Mobilgeräte sind unter den deutschen Führungskräften mittlerweile weit verbreitet. Obwohl die große Mehrheit von ihnen damit auch auf Unternehmens-Anwendungen zugreifen möchte, kann dies derzeit nur die Minderheit tun. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des weltweit agierenden Anbieters von ERP-Lösungen IFS.

Unabhängigkeit und Mobilität mit maßgeschneiderten Cloud- und Mobil-Lösungen
Wie sich Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen, zeigen der Software-Spezialist für das Bau- und Baunebengewerbe pds GmbH und der Telekommunikati-onshersteller Nokia im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow der Wachstumsinitiative „Antrieb Mittelstand“.

Mobility-Studie: Erwartungsvolle Nachwuchskräfte fordern Arbeitgeber
Die neue Generation an Arbeitnehmern möchte nicht nur mobil arbeiten, sondern auch gerne bei der Auswahl der Mobilgeräte mitbestimmen dürfen. Diese Erwartungen werden von den Betrieben derzeit aber nur zum Teil erfüllt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Vergleichsstudie des weltweit agierenden Anbieters von ERP-Lösungen IFS.

All for One Steeb AG – Vorfahrt für Innovationen beim Automobilzulieferer EBZ Gruppe
Warum die zunehmende Virtualisierung in Kunden- und Lieferanten-Netzwerken zum Umdenken zwingt / Globales Datenmanagement, Standardisierung und Informationssicherheit bestimmen die CIO Agenda / SAP HANA auf dem Vormarsch / Markus Kapler, bei »CIO des Jahres« zwei Mal unter den Top 10, gewährt interessante Einblicke im Corporate TV Kanal von All for One Steeb

SAP HANA als einheitliche Plattform für alle Cloud-Anwendungen
SAP hat eine Reihe von Neuerungen für ihre In-Memory-Plattform SAP HANA vorgestellt, mit denen Kunden ihre Geschäftsprozesse in der Cloud optimieren können.

Microsoft Products & Services Agreement: Ein Vertrag für alle Fälle
Microsoft vereinfacht mit neuem Vertrag und intuitivem Portal Beschaffung und Lizenzmanagement seiner Software und Cloud Services für Geschäftskunden

Geschäftssoftware trifft auf Social Web: godesys ERP erleichtert Zusammenarbeit und verbessert Datenmanagement
Neue Social Office-Funktionen ermöglichen Integration von strukturierten und unstrukturierten Daten. Verbesserter Wissensaustausch, mehr Anwenderfreundlichkeit und optimiertes Datenmanagement stehen im Zentrum des neuen Release 8 von godesys ERP.

Das neue cobra Mobile CRM für Windows 8.1
Die Firma cobra bietet jetzt brandneu auch eine Version der mobilen CRM-Lösung für Windows 8.1. Die App für das Tablet kommt mit übersichtlichem Layout und umfangreichen Funktionen daher, die die aktive Kundenbetreuung deutlich erleichtern.

Microsoft und SAP kündigen neue Kooperation bei Cloud, Daten und Mobilität an
Microsoft und SAP kündigen neue Kooperation bei Cloud, Daten und Mobilität an. Erweiterte Partnerschaft verbessert Interoperabilität von Cloud und Daten und liefert neue Lösungen.

Wie sich Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen…
…zeigen der Software-Spezialist für das Bau- und Baunebengewerbe pds GmbH und der Telekommunikationshersteller Nokia im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow der Wachstumsinitiative „Antrieb Mittelstand“.

Prodware verrät Unternehmen drei wichtige Auswahlkriterien für neue Bürosoftware
Wachsende Geschäftsherausforderungen und neue Arbeitsweisen verändern auch die Ansprüche an die Bürosoftware. Die Software-Experten von Prodware erklären in diesem Zusammenhang, worauf Unternehmen achten sollten

Weltweite Partnerkonferenz zeigt Microsoft-Partnern, wie sie mit Mobile First, Cloud First neue Absatzmöglichkeiten realisieren können
Partner stehen bei Microsoft traditionell an erster Stelle, und das wird mit unserer Mobile- und Cloud-Strategie mehr denn je der Fall sein.

PSIPENTA präsentiert erste Ergebnisse der Initiative ERP 2020 auf der IT&Business 2014
Der Fertigungsspezialist PSIPENTA Software Systems GmbH präsentiert vom 8. bis 10. Oktober 2014 auf der IT & Business in Stuttgart (Halle 4, Stand E11) neue Anwendungen und Bedienkonzepte für die PSIpenta ERP- und MES-Suite.

Alles aus einer Hand / Wettbewerbsfähige Enterprise Mobility
Mobile Technologien haben die Art und Weise, wie wir leben und arbeiten, grundlegend verändert. In vielen Unternehmen zählen Smartphones und Tablets längst zu den wichtigsten Begleitern des Geschäftslebens.

Effizienz in Service und Kundendienst
IT & Business 2014: mIT solutions zeigt neue Version seiner zentralen Service Management Plattform EcholoN

Heidolph Instruments optimiert den Vertrieb mit cobra CRM PLUS
Heidolph Instruments ist ein weltweit operierender Hersteller von Laborgeräten wie Rotationsverdampfern, Magnetrührern oder Schüttel- und Mischgeräten.

Papierlose Service- und Montageeinsätze mit ams.mobile
ams.mobile jetzt plattformunabhängig einsetzbar / erweitertes Intercompany-Management / neuer Leitstand für rückstandsfreie Feinplanung

Zukunft durch Innovation: IFS zeigt auf der IT & Business 2014 mobile ERP-Lösungen
Auf der IT & Business vom 8. bis 10. Oktober 2014 in Stuttgart zeigt der internationale Anbieter von ERP-Software IFS seine aktuelle Lösung IFS Applications sowie mobile Anwendungen.

Aktuelle BARC-Studie 'The BI Survey 14' attestiert arcplan besondere Flexibilität, Benutzerfreundlichkeit und Innovationsstärke
Business Intelligence-Experte bereits zum zehnten Mal hintereinander am häufigsten verwendetes Drittanbieter-Frontend für SAP BW

GET Nord 2014: pds zeigt neueste Handwerkersoftware aus der Cloud und mobile Apps für den Monteur
Der Rotenburger Spezialist für Handwerkersoftware pds GmbH zeigt auf der Fachmesse GET Nord 2014, wie Handwerksbetriebe IT-Kosten nachhaltig einsparen, ihre Abläufe automatisieren und gleichzeitig den Kundendienst effektiver und den Vertrieb erfolgreicher machen.

#modernbiz: pds, Wortmann und Microsoft machen Mittelständler fit für das Geschäft der Zukunft
Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen haben die pds GmbH, die pds Partner, die Wortmann AG und die Microsoft Deutschland GmbH den Mittelstandswettbewerb #modernbiz ins Leben gerufen.

Ein Client für die Hosentasche - ERP-Apps für unterwegs
So setzt beispielsweise die Julius Zorn GmbH, ein bekannter Hersteller von Medizinprodukten, im Außendienst auf mobile Barcode-Scanner.

CeBIT 2015: EcholoN verhilft Unternehmen zu mehr Kunden- und Serviceorientierung
Zentrales Service Management Drehkreuz - Auch in 2015 ist die mIT solutions GmbH wieder auf der CeBIT als Aussteller vertreten.

Unternehmen verwirklichen mobile Geschäftsprozesse mit den SAP HANA Cloud Platform Mobile Services
SAP gibt heute auf dem Mobile World Congress die Verfügbarkeit der SAP HANA Cloud Platform Mobile Services bekannt. Die Services bieten durchgängige Funktionen zur Entwicklung, Bereitstellung und sicheren Implementierung mobiler Anwendungen– gerade für den Einsatz in der Cloud.

GDI Vorreiter beim Girocode; Rechnungen schnell und sicher bezahlen
Scannen, freigeben und fertig ist die Überweisung. An der raschen Durchsetzung des Girocodes als künftigem Überweisungs-Standard haben Experten keinen Zweifel. Die Vorteile sind beachtlich.

Innovative Lösung für mobile Endgeräte bringt Infor M3 in den Außendienst
Infor, führender Anbieter branchenspezifischer Cloud-Applikationen mit frischem Design, kündigt Infor Mobility for Field Service (MFS) in der Version 15.1.0 an.

Draußen aber inside
Die Trennung zwischen Büro und „draußen“ wird endgültig aufgehoben. Eine neue App der Landauer GDI überwindet Raum und Zeit und erlaubt den Zugriff auf Ihre zentralen Serverdaten.

perbit liegt im Messetrend – mit neuer Recruiting-Lösung und Mobile App
Vom 26. bis 27. April findet in den Hamburger Messehallen die Fachmesse PERSONAL2016 Nord statt. Zwei Wochen später, vom 10. bis 11. Mai, folgt die PERSONAL2016 Süd in der Messe Stuttgart.

Projektmanagement-Spezialist Taskworld erweitert Enterprise Angebot in Deutschland
Höchste Sicherheits- und Datenschutz-Standards: Taskworld launcht Server in Frankfurt a.M. und öffnet sein Lösungsangebot nun auch für den Virtual-Private-Cloud- und OnPremise-Betrieb.

Projektmanagementsoftware aus der Cloud - Taskworld eröffnet Europa-Zentrale in Berlin
Taskworld setzt mit dem Ausbau seines Infrastruktur- und Service-Angebotes und der Gründung der Taskworld Deutschland GmbH das Unternehmenswachstum auf dem europäischen Markt weiter fort.

Ausbildungsmanagement goes mobile - neue App für mehr Effizienz im Ausbildungsmanagement
Eine schlechte Ausbildungsqualität schadet nicht nur der Karriere eines Auszubildenden, sondern auch dem Arbeitgeber und dessen Employer Brand.

8 Erfolgsfaktoren für mobiles Lagermanagement
Die reale Welt und die IT-Landschaft rücken dank neuer Mobiltechnik näher zusammen. Dies bringt dem Mittelstand auch im Lager jede Menge Vorteile – wenn er die mobile Zukunft richtig angeht.