Resultate für den Schwerpunkt Zeitwirtschaft

Es ergab 58 Ergebnisse zum Thema Zeitwirtschaft

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (1 Ergebnis)
Anwenderberichte und Whitepapers (3 Ergebnisse)
Studien (3 Ergebnisse)
Webcasts (1 Ergebnis)
SoftTrend IT News (50 Ergebnisse)

 

 

1 Wissenspool Ergebnis

Zeiterfassungssoftware für das Fehlzeitenmanagement

Zeitwirtschaftssysteme bieten mittlerweile weitaus mehr Funktionalitäten als das Protokollieren des Kommen und Gehens der Angestellten. Moderne Zeiterfassungssoftware unterstützt Unternehmen dabei, die Arbeitseffizienz und Produktivität zu steigern.

 

 

3 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Wie integrieren Sie Ihre Mitarbeiter aktiv in die Arbeitszeitgestaltung?
Moderne Arbeitswelten sind branchenübergreifend in einem Umbruch. Mitarbeiter sind dabei entscheidende Erfolgsfaktoren. Digitalisierung, Industrie 4.0 und die dynamischen Marktstrukturen machen schnelle und fl exible Planungsprozesse unabdingbar. Im Zuge der Forderung nach mehr Work-Life-Balance und einem Krankenstand, der deutschlandweit so hoch ist, wie schon lange nicht mehr, ist die Mitarbeiterintegration in die zeitwirtschaftlichen Prozesse ein Muss.

Weiterlesen

Wie können Mittelstandsunternehmen für ein effizienteres Arbeitszeitmanagement sorgen?
Gerade in mittelständischen Unternehmen spielen die Personalkosten eine entscheidende Rolle, wenn sie sich langfristig im Wettbewerb mit Anbietern aus Niedriglohnländern behaupten wollen. Alle Ressourcen müssen bestmöglich genutzt werden. Bei der wertvollen Arbeitskraft müssen Optimierungspotenziale erkannt und ausgeschöpft werden. Wer vorhandene Personalkapazitäten durch eine bedarfsorientierte Planung optimal nutzt, senkt teure Überstunden und Leerlaufzeiten.

Weiterlesen

HRworks - Zeitwirtschaft
Verwalten Sie Urlaubs- und Fehlzeiten komplett digital und sparen damit wertvolle Ressourcen und Arbeitszeit ein. Das bedeutet für Sie: Papieranträge und manuell zu bearbeitende Urlaubstabellen haben ausgedient. Mit HRworks läuft der komplette Prozess entspannt und effizient ab. Die Fachabteilung wird entlastet und Sie profitieren von der enormen Zeitersparnis!

Weiterlesen

 

 

3 Studie Ergebnisse

HR Software Studie 2021/22
HR Software - Marktübersicht der HR-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

Human Resources 2007
Trends im Markt der Personalsoftware-Lösungen
Weiterlesen

HR-Guide 2006
SoftSelect und HUSS-MEDIEN veröffentlichen Praxisratgeber für Personal-Entscheider
Weiterlesen

 

 

1 Webcast Ergebnis

 

 

50 SoftTrend IT News Ergebnisse

HR Access integriert Kaba-Terminals in das Zeitwirtschaftsmodul
Auf der Kölner Fachmesse Zukunft Personal vom 22. bis zum 24. September 2009 stellt der HR-Softwareanbieter HR Access die neue Version 7 seiner internationalen, voll integrierten HRa Suite vor.

Personalbedarfsplanung kann Kosten um mehr als 15 % senken
Zukunft Personal 2009 – ”Insbesondere in Branchen, in denen das Personal mehr als 50 % der Gesamtkosten ausmacht, sind die Einsparpotentiale enorm“, erläutert Gunda Cassens, erfahrene Bereichsleiterin Zeitmanagement der GFOS mbH.

Fundierte Entscheidungsgrundlage für Personaler
Personalmanagement bildet Schwerpunkt des DATEV-Messeauftritts auf der Zukunft Personal Für solide Entscheidungen benötigen Personalverantwortliche eine aussagekräftige Informationsbasis.

Schnellstart zum Festpreis
Die VEDA GmbH, ganzheitlicher Lösungsanbieter in den Bereichen Human Resources und Finance & Accounting, bietet die etablierte Payroll-Lösung VEDA HR Entgelt jetzt auch als Best Practice Lösung für fast alle Branchen und Mitarbeiterzahlen an.

Neuer P&I HR-Leitstand zur Zukunft Personal 2009
HR-Spezialist P&I AG ist auch dieses Jahr mit einem großen Stand auf der Messe Zukunft Personal zu finden. In Halle 4.1., Stand B.06 präsentiert P&I vom 22.- 24. September 2009 die aktuellsten Produktentwicklungen des Jahres.

tisoware weiter auf Wachstumskurs
tisoware erzielte per 31.07.2009 einen neuen Rekordumsatz in Höhe von 9,5 Millionen EUR, was einer Steigerung von 16 % gegenüber dem Vorjahrzeitraum entspricht.

Schwörer Haus Gruppe baut auf tisoware
Die Schwörer Haus Gruppe mit Hauptsitz in Hohenstein-Oberstetten nutzt tisoware seit Mitte 2008. Schwörer Haus setzt mit über 30.000 gebauten Häusern Maßstäbe in wegweisender Architektur und hochwertiger Hausausstattung.

Lagerlösung ALPHAPLAN mobile jetzt im Release 2.0 verfügbar
Unternehmen mit großen Lagerflächen, vielen Artikeln im Sortiment und vielen zu kommissionierenden Aufträgen, sind auf ein fehlerfreies Erfassen von Chargen- und Seriennummern angewiesen.

Manfred-Sauer-Stiftung beauftragt tisoware
Die Manfred-Sauer-Stiftung mit Sitz in Lobbach erteilte tisoware den Auftrag zur Einführung eines neuen Zeitwirtschaftssystems. Zur Manfred-Sauer-Stiftung gehört die Manfred Sauer GmbH mit den beiden Geschäftsbereichen Rolli Moden und Sauer Continence.

tisoware auf der Fachmesse intec in Leipzig
tisoware stellt auch in 2009 auf der intec und der Zuliefermesse Z aus. Die 12. Fachmesse intec für Fertigungstechnik, Werkzeug- und Sondermaschinenbau findet vom 24.- 27.02.2008 in Leipzig statt.

Cebit 2009: Mobiles Auftragsmanagement im Maschinen- und Anlagenbau
ams zeigt mobile Software-Anwendungen für Versand, Lagerverwaltung, Zeiterfassung und Service Management / Integration in ams.erp schafft Transparenz und beschleunigt Geschäftsabläufe.

Demand Software Solutions zieht positive Bilanz von der Systems 2008
Die Demand Software Solutions GmbH, erstmals mit einem eigenen Stand auf der Systems in München vertreten, zieht eine durchweg positive Messebilanz.

tisoware-Niederlassung in Dortmund feiert 15jähriges Jubiläum
In diesem Jahr feiert die tisoware-Niederlassung in Dortmund ihr 15-jähriges Bestehen. Jörg Hagedorn, Niederlassungsleiter und Prokurist begann 1993 als Vertriebsmitarbeiter und baute das Geschäft für tisoware kontinuierlich aus.

Systems 2008: Demand Software Solutions präsentiert die webbasierte ERPII-Lösung GENESIS4Web mit neuer integrierter Personalzeiterfassung
Die Demand Software Solutions GmbH stellt auf der Systems 2008 in München die neuesten Produkthighlights der aktuellen Release-Version 2.1 der webbasierten betriebswirtschaftlichen Komplettlösung GENESIS4Web vor.

Human Resources Software Guide
In Zusammenarbeit mit der SoftSelect GmbH hat die Redaktion Arbeit und Arbeitsrecht (HUSS Verlag) einen aktuellen Softwareführer für die erfolgreiche Auswahl von Human-Resources-Anwendungen herausgebracht.

Automobilzulieferer Ritter führt BDE- Lösung von tisoware ein
Angesichts des Preisdrucks müssen Betriebe in Deutschland ihre Abläufe so effektiv wie möglich gestalten, wollen sie weiterhin in Deutschland produzieren.

HR- Lösungen von tisoware auf der Zukunft Personal 2008
tisoware präsentiert anlässlich der Zukunft Personal 2008 in Köln vom 09. bis 10.09.2008 Neuheiten der Personaleinsatzplanung, Zeitwirtschaft und Zutrittskontrolle. tisoware ist in Halle 4.1 auf dem Stand A.06 gemeinsam mit dem strategischen Softwarepartner CSS GmbH vertreten.

Schwörer Haus Gruppe beauftragt tisoware
Die Schwörer Haus Gruppe mit Hauptsitz in Hohenstein-Oberstetten erteilt tisoware den Auftrag zur Einführung einer neuen Zeitwirtschaftslösung. Schwörer Haus setzt mit über 30.000 gebauten Häusern Maßstäbe in wegweisender Architektur und hochwertiger Hausausstattung.

HALLER LOGISTICS setzt auf tisoware
Intelligente Softwarelösungen sind der Schlüssel, um Effizienz zu steigern und gleichzeitig Sicherheit zu erhöhen. "Das konnte halt nicht jeder", Andreas Podrug, Prokurist bei HALLER LOGISTICS, erinnert sich.

SoftSelect bereitet Studie über aktuellen Markt für Personalsoftware vor
Automatisierte Personalauswahl, Management per Kennzahlen, elektronische Leistungsanalysen und Personalakten: Die Modernisierung der Personalarbeit geht ungebremst weiter und wird durch immer neue Software- und Dienstleistungsangebote unterstützt.

SoftTrend Studie 257 - Human Resources 2008 in Vorbereitung
Die SoftSelect GmbH ist in Vorbereitung einer Studie zum Thema Softwarelösungen im Bereich Human Resources, die voraussichtlich im September 2008 veröffentlicht wird.

tisoware liefert integrierte Zutrittskontrolle bei der Hamburger Hochbahn
Die Hamburger Hochbahn zählt weltweit zu den modernsten Unternehmen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Sie ist mit rund 4.300 Mitarbeitern und rund 1 Million Fahrgästen täglich das zweitgrößte Nahverkehrsunternehmen Deutschlands.

Erfolgreiche Messen für tisoware
tisoware war vom 04. - 09. März 2008 auf der CeBIT in Hannover mit einem neuen 62 qm großen Messestand vertreten. Bisher hatte man einen kleineren eigenen Stand und war Unteraussteller bei mehreren Partnerunternehmen.

tisoware - Die Zeit im Griff!
tisoware bietet unter dem Motto ’Die Zeit im Griff!’ seit mehr als 20 Jahren als führender Anbieter MES-Lösungen an und betreut über 1.700 Kunden im In- und Ausland. tisoware.

„Hallo Tim“ - P&I bietet kreatives Zeitmanagement speziell für die Kinderbetreuung
Nach der Gesetzgebung für Kinderbetreuungseinrichtungen können sich Eltern für ein Betreuungszeitmodell (z.B. 25/35/45 Stunden) entscheiden. Um die finanzielle Förderung und eine korrekte Abrechnung gewährleisten zu können, wird der Nachweis über Kinderbetreuungszeiten verlangt.

tisoware auf der Zukunft Personal 2011 in Köln
tisoware zeigt anlässlich der Zukunft Personal vom 20. - 22. September 2011 in Köln das komplette Angebot für Zeitwirtschaft in Halle 3.2 auf dem Messestand B38. Im Fokus der Fachmesse stehen die Lösungen für die Bereiche Human Resources (HR), die die tägliche Personalarbeit erleichtern. „Aktuell beschäftigt tisoware 97 Mitarbeiter an 10 Standorten.

ADP Provides Dana Holding Corporation with Centralized Time and Labor Management Solution
ADP’s Enterprise eTIME® Automated System Now Serves More than 4,500 Dana Corp Employees across 23 Locations in Five States

VEDA erweitert BPO-Dienstleistungen für GDF SUEZ
Weitere Kraftwerke lagern die Bereiche Entgelt und Zeit aus. Die VEDA GmbH betreut seit Anfang 2011 drei weitere Kraftwerke der GDF SUEZ Energie Deutschland AG im Business-Process-Outsourcing (BPO) von Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft. Die Übernahme in den VEDA-Full-Service erfolgte im Rahmen der Eingliederung der Kraftwerke in den Konzernverbund.

SAP plant Übernahme von Fieldglass, Technologieführer für das Zeitarbeit-Management in der Cloud
Die SAP AG beabsichtigt Fieldglass zu übernehmen, den Technologieführer für Cloud-Anwendungen, mit denen Unternehmen nicht festangestellte Mitarbeiter und HR Dienstleistungen einkaufen und verwalten können. Mit Fieldglass-˜ Lösung deckt SAP die wachsende Nachfrage bei vielen Unternehmen ab, flexibel einsetzbare Mitarbeiter rasch zu akquirieren und in Arbeitsprozesse zu integrieren.

Planzer Holding AG: Mit Workforce Management effizienter ans Ziel
Schweizer Logistikunternehmen organisiert Zeitwirtschaft und Mitarbeitereinsatz mit ATOSS Lösung

MEDIAN Kliniken: Wirtschaftliches Workforce Management
Eine Präsentation des Automatischen Dienstplanes mit Echtdaten überzeugte Pflegedienst-, Personal- und Verwaltungsleitung von der ATOSS Medical Solution.

WHITE PAPER: Arbeitszeitflexibilisierung – der Weg in die Praxis
In der Personalszene ein zentrales Thema, doch in der Realität kaum angekommen. Wie kann man die zunehmende Komplexität rund um die Arbeitszeit bewältigen? Im White Paper zeigen wir, wie Sie mit Workforce Management die Herausforderungen der Flexibilisierung in den Griff bekommen.

Zeit und Raum nicht relativ - GDI mit neuer App für die Personalzeiterfassung
Relativ ist nur die Theorie von Zeit und Raum. Bei der Personalzeit-Erfassung geht es um sehr konkrete Daten – und den genau definierten Raum, sprich: Ort, an dem gearbeitet wird und dokumentiert werden muss. Um so mehr nach Einführung des Mindestlohns und der damit verbundenen Dokumentationspflicht der Arbeitszeiten von Aushilfen und Geringverdienern durch den Arbeitgeber.

Moderne Zeiterfassung – mehr als nur die Erfüllung gesetzlicher Pflichten!
Das Mindestlohngesetz (MiLog) fordert eine korrekte Erfassung der Arbeitszeiten und auch die GoBD stellen ihre Anforderungen zur Einhaltung von Dokumentationspflichten.

ATOSS präsentiert New Ways of Workforce Management
Work.olution zum Anfassen: Auf der Zukunft Personal Europe vom 11. bis 13. September in Köln präsentiert ATOSS Workforce Management in voller Bandbreite, ob in der Cloud, On Premise oder für SAP Anwender.

pds Software mit zahlreichen Neuerungen auf der GET Nord 2018
Spätestens mit der pds Projekt App findet die Zettelwirtschaft zum Erfassen von Baustellentagebüchern ein Ende.

IT-Systemhaus LANOS schnürt komplettes Zeiterfassungspaket für Maschinenbauer und Zulieferer
Sämtliche Leistungen, einschließlich Einführung, Parametrisierung, Schulung, Wartung und Support der REINER SCT, DATEV, Lohnbuchhaltung+ oder LANOStime Lösungen erfolgen dabei direkt über LANOS.

Das Spital Zollikerberg setzt auf digitales Workforce Management
Mit der ATOSS Medical Solution möchte die Spitalleitung den Aufwand für die Dienstplanung und das Reporting deutlich reduzieren und gleichzeitig die Qualität der Planung verbessern.

Workforce Management: Service ohne Kompromisse
Auf der Servparc 2019 in Frankfurt präsentiert ATOSS ein innovatives Lösungsspektrum rund um das digitale Workforce Management.

Mit KI und Co. das Zeiterfassungsurteil des EuGH erfüllen
Mit seinem Urteil vom 14. Mai 2019 zwingt der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Unternehmen in der EU, Arbeitszeiten und Pausen ihrer Angestellten künftig systematisch zu erfassen.

ATOSS Webinar: Compliance, Zeiterfassung und Mitarbeiterintegration – Ausblick 2020
Digitales Workforce Management kann das alles und noch viel mehr! Unsere ganzheitlichen Lösungen erfüllen nicht nur die Pflicht der rechtskonformen Zeiterfassung, sondern schaffen Mehrwert auf vielen Ebenen.

Zeiterfassung als Chance: Aufbruch in neue Arbeitswelten
Das EuGH-Urteil zur systematischen Arbeitszeiterfassung hat viele Unternehmen schockiert. Die kontroversen Diskussionen um die vermeintliche Wiederbelebung der Stechuhr und dem Niedergang der Vertrauensarbeitszeit haben sich jedoch gelegt.

Workforce Management im Handel: Wie Sie mit personeller Flexibilität mehr Service erzielen
Sie möchten die Arbeitszeiten flexibilisieren und Ihren Mitarbeitern mehr Selbstbestimmung am Arbeitsplatz ermöglichen? Wir zeigen Ihnen anhand von Praxisbeispielen aus dem Handel, wie das funktioniert.

Treffen Sie uns digital! Die ATOSS Branchen Workforce Days
Sie befassen sich damit, wie Sie Ihren Personaleinsatz flexibel und bedarfsorientiert gestalten? Sie möchten Ihre Mitarbeiter über App und Self Services stärker in die Arbeitszeitgestaltung einbinden?

Expansion begleiten – Workforce Management mit Perspektive
Die breit diversifizierte Zech Group SE führt für rund 7.000 Mitarbeiter die ATOSS Staff Efficiency Suite ein. Mit der cloudbasierten Enterprise Lösung lassen sich alle Anforderungen der stark expandierenden Gruppe an Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung im Standard erfüllen.

Kostenloses ATOSS Webinar: Warum Sie jetzt auf digitale Zeiterfassung setzen sollten!
In Zeiten von EuGH-Urteil und Homeoffice erfasst der Hype um die digitale Zeiterfassung nahezu alle Branchen.

3 Gründe, warum Sie auf digitales Arbeitszeitmanagement setzen sollten
Der Hype um die digitale Stempeluhr erfasst gerade alle Branchen. Eine Workforce Management Software unterstützt bei der gesetzes- und tarifkonformen Zeiterfassung, kann aber noch viel mehr.

Wie Sie mit Workforce Management Kosten sparen und Mitarbeiter motivieren
Selbst wenn man Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gerne Gutes tun möchte – aus wirtschaftlicher Sicht geht das gerade einfach nicht. Dafür lassen sich an anderer Stelle Kosten einsparen, nämlich rund um das digitale Arbeitszeitmanagement.

Zuwachs Zeitwirtschaft: VEDA übernimmt all4time
Am 1. Januar 2021 übernahm das Unternehmen mit Sitz in Alsdorf den kompletten Geschäftsbetrieb für die Produkte Zeitwirtschaft, Personalzeit, Einsatzplanung und Zutrittskontrolle der deutschen Niederlassung der all4time AG.