Resultate für den Schwerpunkt Studien

Es ergab 47 Ergebnisse zum Thema Studien

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (3 Ergebnisse)
Studien (19 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (25 Ergebnisse)

 

 

3 Wissenspool Ergebnisse

IT-Outsourcing 2008

Die Informationsverarbeitung in den Unternehmen hat in den letzten Jahren weiterhin immens an Bedeutung gewonnen. Sie ist vom Erfassen, Ordnen und Auswerten der betrieblichen Daten zu immer neuen Einsatzgebieten wie der eigenständigen Abwicklung komplexer Geschäftsprozesse vorgedrungen.

IT-Outsourcing: Mehr Angebot sorgt für mehr Flexibilität in mittelständischen Unternehmen

Die Diskussion in mittelständischen Unternehmen um Effizienz von IT-Strukturen und Betriebsmodellen hat in den letzten Jahren weiterhin immens an Bedeutung gewonnen. Sie ist von der vollständigen Erfassung, der Organisation und Auswertung der betrieblichen Daten zu immer neuen Einsatzgebieten wie der eigenständigen Abwicklung komplexer Geschäftsprozesse vorgedrungen.

SoftTrend Studie BI-Software 2011

Die Nachfrage nach Business Intelligence Systemen steigt rasant – Immer mehr Angebote für KMUs durch Einzelplatzlösungen und SaaS. Flexible und moderne Software zur marktgerechten Unternehmenssteuerung wird für Firmen immer wichtiger und kann zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil gereichen. Die Nachfrage nach Business Intelligence (BI) steigt daher stetig – nicht nur im industriellen Umfeld. Auch die Funktionalitäten von BI-Lösungen werden immer vielfältiger. BI-Software dient den Unternehmen nicht mehr nur noch für das reine Berichtswesen (Reporting), sondern entwickelt sich vielmehr zu einem dynamischen Steuerungsinstrument, um sich proaktiv den sich stetig ändernden Marktanforderungen zu stellen.

 

 

19 Studie Ergebnisse

ERP Software Studie 2019
ERP Software - Marktübersicht der ERP-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

ERP Software Studie 2015
ERP Software - Marktübersicht der ERP-Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Weiterlesen

Rechnungswesen Software Studie 2015
Software für Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung auf dem Prüfstand
Weiterlesen

HR Software Studie 2015
Marktübersicht HR Software für das Personalwesen
Weiterlesen

CRM Studie 2014 - CRM Software
CRM-Software - große Vergleichsstudie zu Kundenbeziehungsmanagement, Vertriebsmanagement und Marketingunterstützung
Weiterlesen

ERP Trend Report - Chemie & Pharma 2013 / 2014
ERP Softwaretrends in Chemie und Pharma
Weiterlesen

ERP Studie 2013 - ERP Software
ERP-Software - große Vergleichsstudie Warenwirtschaft, Rechnungswesen, PPS, Material- und Lagerwirtschaft
Weiterlesen

Talent Management Software - HR Trend Report 2013
Talent Management und Software - Anwenderbefragung in deutschen Unternehmen
Weiterlesen

BI Studie 2012 - Business Intelligence Software
Data Warehouse, Moderne Dashboard-Benutzeroberflächen, Big Data, Analyse- und Data Mining-Tools, Predictive Analytics
Weiterlesen

ERP Studie 2012 - Enterprise Resource Planning
SaaS, mobile Anwendungen und analytische Funktionen halten Einzug in ERP-Software
Weiterlesen

DMS Studie 2012 - Dokumenten Management Systeme
Dokumenten Management Systeme (DMS) / Enterprise Content Management (ECM)
Weiterlesen

SaaS Trend Report 2011
SaaS Trend Report - Unternehmensbefragung
Weiterlesen

ERP Studie 2011 - Enterprise Resource Planning Software
Anbieter erweitern Systeme um analytische Funktionen und rüsten sich für den SaaS- und Mobileinsatz
Weiterlesen

CRM Trend Report 2010
CRM Trend Report 2010 - Unternehmensbefragung
Weiterlesen

Human Resources 2009
Marktübersicht über Personalsoftware und Tipps zur Auswahl des Systems
Weiterlesen

Warenwirtschaft 2005
54 Systeme im Vergleich
Weiterlesen

HR/Controlling 2005
Personal-Controlling im Fokus der Anwender von HR-Lösungen
Weiterlesen

CRM - ERP 2005
ERP und CRM aus einer Hand
Weiterlesen

 

 

25 SoftTrend IT News Ergebnisse

SoftTrend Studie ERP-Software 2011: Anbieter erweitern Systeme um analytische Funktionen und rüsten sich für den SaaS- und Mobileinsatz
Die Auswahl bzw. der Wechsel eines ERP-Systems ist für Unternehmen eine zukunftsweisende Entscheidung. Eine moderne Softwareinfrastruktur, die auf die im Unternehmen vorhandenen Prozesse abgestimmt ist und sich auch der Dynamik des Marktes flexibel anpassen lässt, kann heute ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein.

Haufe Personal Office Micro ab sofort verfügbar
Laut einer von Clearswift, einem Anbieter von Sicherheitssoftware, beauftragten Studie verschwimmen die Grenzen zwischen Berufs- und Privatleben mehr und mehr: So geben 48 Prozent der Angestellten und 71 Prozent der leitenden Angestellten an, dass ihre beruflichen und privaten Aktivitäten sich mindestens zweimal pro Woche überschneiden.

SoftTrend Studie HR-Software 2011 - Anforderungen an HR Systeme steigen – Nachholbedarf bei Recruiting- und Personalcontrollinglösungen
Moderne HR-Systeme sind längst aus den Personalabteilungen herausgewachsen und haben den Siegeszug in allen Bereichen und Abteilungen in den Unternehmen angetreten. HR-Software dient den Unternehmen nicht mehr nur noch für die Personalabrechnung und der Zeiterfassung, sondern entwickelt sich vielmehr zu einem dynamischen Steuerungsinstrument, um sich proaktiv den sich stetig ändernden Marktanforderungen zu stellen. Effizientes, softwaregestütztes Human Resource Managements (HRM) wird für Firmen immer wichtiger und kann nicht zuletzt durch den demo-grafischen Wandel zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil gereichen. Die Nachfrage nach HR-Lösungen für die Personalabrechnung und die Zeitwirtschaft ist konstant hoch. Jedoch gibt es für die Bereiche Bewerbermanagement, Personalcontrolling, Personalentwicklung und Personaleinsatzplanung noch deutliches Steigerungspotenzial. Mit der aktuellen „SoftTrend Studie 262 – HR Software 2011“, die ab sofort erhältlich ist, bietet das Hamburger Beratungshaus SoftSelect Unternehmen eine fundierte Entscheidungshilfe und zeigt aktuelle Trends und Entwicklungen auf. Insgesamt 101 Anbieter mit 152 HR-Lösungen haben sich an der aktuellen SoftSelect-Untersuchung beteiligt.

Sparvorteil für Kommunen: Mit UNIT4 Agresso sinken die ERP-Betriebskosten um das Dreieinhalbfache
Über 50 britische Städte und Gemeinden legen Zahlen ihrer jährlichen ERP-Ausgaben offen. Ergebnisse sprechen für agile Angebote.

SoftSelect plant sechs Business Software Studien für 2012
Für 2012 plant SoftSelect die Herausgabe von insgesamt sechs Marktstudien für die Bereiche Dokumenten Management Systeme (DMS), ERP, Rechnungswesen, BI, HR und Projektmanagement.

Unabhängigkeit erwünscht: Studie zeigt Anforderungen von Finanz-Entscheidern an ihr IT-System
Analyse der Aberdeen Group zeigt: Eine flexible Anpassung an Prozessveränderungen wird als geschäftsentscheidend betrachtet.

Weltweite Umfrage enthüllt Naivität im Umgang mit Energiemanagement
Epicor Software Corporation, führender Anbieter von Unternehmenssoftware für die Fertigungsindustrie, den Handel und Einzelhandel sowie für Dienstleistungsunternehmen, gab heute die Ergebnisse ihrer ersten weltweiten Umfrage zur CO2-Bilanzierung bekannt.

Neu erschienen: SoftTrend Studie 263 – DMS/ECM 2012
Dokumentenmanagementsysteme bieten Unternehmen wertvolle Unterstützungsleistungen, indem sie die dokumentenbasierten Prozesse effizienter gestalten. Moderne ECM-Suiten haben sich dabei zu echten Alleskönnern entwickelt: DMS bieten eine Vielfalt an Funktionalitäten von der Erfassung der eingehenden Dokumente (Inputmanagement) über die Dokumentenverwaltung, der revisionssicheren Archivierung bis hin zum Outputmanagement. Hinzu kommen Groupware-Funktionalitäten zur standortübergreifenden Zusammenarbeit oder Reportingtools zur Performanceanalyse.

Effizienz der „Ressource Mensch“ ist steigerbar
Nahezu jedes Unternehmen ist heute gezwungen, vorhandene Ressourcen effizient einzusetzen. Ungenutzte Potenziale bedeuten weniger Umsätze, weniger Gewinn. In seiner neusten Studie liefert Effizienzexperte Walter Zimmermann einen Überblick über den aktuellen Effizienz-Status in deutschen Unternehmen und liefert Impulse für erfolgsrelevante Aktivitäten.

Mobilität, SaaS, Big Data, Social Media, vielfältige Funktionen - ERP-Software-Anbieter reagieren auf neue Anforderungen
Konnten ERP-Suiten früher lediglich Funktionen aus den Bereichen Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung, Rechnungswesen und Produktionsplanung und -steuerung abdecken, so hat sich ihr Funktionsspektrum in den letzten Jahren erheblich erweitert: Business Intelligence, Personalmanagement, kollaboratives CRM, Supply Chain Management, Dokumentenmanagement, oder Business Process Management gehören heutzutage fast schon zum Standardrepertoire einer ERP-Suite. Mit der aktuellen „SoftTrend Studie 264 – ERP Software 2012“, die ab sofort erhältlich ist, bietet das Hamburger Beratungshaus SoftSelect Unternehmen eine fundierte Entscheidungshilfe und zeigt aktuelle Trends und Entwicklungen auf. Insgesamt 116 Anbieter mit 168 ERP-Lösungen haben sich an der aktuellen SoftSelect-Untersuchung beteiligt.

Epicor Snapshot-Studie: Erfolgsfaktoren für Elektronik-Hersteller
Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, hat heute seine Snapshot-Studie zu den Erfolgsfaktoren für ...

Fertigungsunternehmen vernachlässigen die Bedeutung von ERP für die Kundenorientierung
Von Epicor unterstützte Studie zeigt Lücken auf: Nur neun Prozent der führenden Unternehmen haben umfassend realisiert, wie wichtig die Schaffung einer kundenorientierten Kultur mit entsprechenden Prozessabläufen ist.

Studie bestätigt: Haufe Personal Office ist Marktführer bei Personalfragen
Unter deutschen Personalern herrscht Einigkeit: Eine große Mehrheit setzt in punkto rechtssichere Fachinformationen auf die Fachdatenbanken der Haufe Personal Office Familie.

perbit-Studie zum Demografiemanagement zeigt großen Nachholbedarf
Wie demografiefest sind deutsche Unternehmen? Inwiefern sind sie für das Thema demografische Entwicklung sensibilisiert und vorbereitet? Und welche personalpolitischen Handlungsfelder besetzen sie schon heute, um Zukunftssicherheit und Wettbewerbsfähigkeit zu erzielen? Diesen Fragen ist die perbit Software GmbH in einer aktuellen Studie nachgegangen, die das HR-Software- und Beratungshaus mit fachlicher Begleitung der Dr. Scherf Schütt & Zander GmbH durchführte.

Die fünf wichtigsten Anforderungen an ERP-Systeme in Chemie & Pharma
ERP Trend Report 2014 -“ Chemie & Pharma. Mehr noch als in anderen Industriezweigen sind die ERP-Anbieter in der Prozessindustrie als gemein-schaftliche Partner mit hoher Branchenkompetenz gefordert. Höchste Sicherheitsstandards und hoher internationaler Wettbewerbsdruck erfordern ein partnerschaftliches Vorgehen bei der Anpassung und Optimierung der Geschäftsprozesse.

abas ist die Nummer 1 bei der Anwenderzufriedenheit
Karlsruher Softwarehaus schafft es in die Riege der Global Player für Unternehmenssoftware

IFS Studie: Führungskräfte von Morgen setzen 'Mobility' voraus
Nachwuchskräfte erwarten von ihrem künftigen Arbeitgeber nicht nur, dass er mobiles Arbeiten unterstützt, sie möchten auch bei der Auswahl der mobilen Endgeräte ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des weltweit agierende Anbieters von ERP-Lösungen IFS unter Business-School-Studenten.

CRM-Systeme rüsten auf - mobil, sozial und kollaborativ
CRM-Systeme sind für kundenorientierte Unternehmen das zentrale Instrument, um Kundenzufriedenheit und Kundenprofitabilität zu steigern. Die Hamburger Unternehmensberatung SoftSelect GmbH hat in einer aktuellen Marktanalyse den technologischen und funktionalen Status quo vorhandener Applikationen untersucht sowie Anbieter miteinander verglichen. Die SoftTrend Studie 274 zum Thema CRM Software 2014 unterstützt Anwender und liefert nützliche Hinweise bei der Umsetzung von Auswahl- und Einführungsprojekten.

IFS-Studie offenbart großes Investitionspotenzial bei mobilen ERP-Anwendungen
Mobilgeräte sind unter den deutschen Führungskräften mittlerweile weit verbreitet. Obwohl die große Mehrheit von ihnen damit auch auf Unternehmens-Anwendungen zugreifen möchte, kann dies derzeit nur die Minderheit tun. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des weltweit agierenden Anbieters von ERP-Lösungen IFS.

Mobility-Studie: Erwartungsvolle Nachwuchskräfte fordern Arbeitgeber
Die neue Generation an Arbeitnehmern möchte nicht nur mobil arbeiten, sondern auch gerne bei der Auswahl der Mobilgeräte mitbestimmen dürfen. Diese Erwartungen werden von den Betrieben derzeit aber nur zum Teil erfüllt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Vergleichsstudie des weltweit agierenden Anbieters von ERP-Lösungen IFS.

IFS zeigt Einsatzmöglichkeiten von Business-Anwendungen auf Wearables
Eine aktuelle Machbarkeitsstudie von IFS zeigt, wie sich Business-Anwendungen auf Wearables nutzen lassen. So können beispielsweise Außendienst-Techniker auf Smartwatches wie der Samsung Gear 2 über wichtige Ereignisse benachrichtigt werden.

Marktübersicht Business Intelligence 2014 erschienen
Die im September 2014 erschienene SoftTrend Studie 276 Business Intelligence 2014 des Hamburger Beratungs- und Marktanalystenhauses SoftSelect nimmt sich unter anderem der Trendthemen Big Data, Predictive Analytics und Mobiles BI an.

Talentmanagement aus der Cloud im Kommen - HR Software Studie 2015
Software für das Personalwesen erlebt derzeit einen Boom und gehört zu den Wachstumstreibern im Markt für Business Software. Unternehmen haben den strategischen Wert systematischer Personalarbeit erkannt und investieren kräftig in entsprechende Lösungen. Insbesondere Software für das Recruiting und Talentmanagement wird derzeit stark nachgefragt. Gerade hier gibt es ein großes Angebot an Cloudanwendungen, das auf eine steigende Nachfrage trifft.

ERP-Software Zugpferd im ITK-Markt – doch Cloud ERP kommt nicht in Tritt
Die neue ERP-Software-Studie aus dem Hause SoftSelect analysiert aktuelle ERP-Lösungen und beleuchtet Trends und Herausforderungen.

Mittelstand: Studie zeigt Zusammenhang zwischen Wachstum und digitaler Transformation
Mittelständler, die digitale Technologien umfassend verwenden, wachsen schneller. Dies geht aus einer aktuellen Studie von IDC hervor, die dazu 3.210 Teilnehmer aus elf Ländern befragte.