Share

HR Access erhält Auszeichnung für innovativste Personalsoftware-Technologie

Die mit 50 Personal-Leitern besetzte Experten-Jury würdigte das zukunftsweisende HR Access Produktportfolio rund um die HRa Suite, die gänzlich auf Basis modernster Webtechnologien entwickelt wurde, für deren Leistungsfähigkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität im Praxis-Einsatz. „Die einer Unternehmenslösung zugrundeliegende Softwarearchitektur ist ein wesentlicher Gradmesser für die Fähigkeit, Lösungen und Prozesse entsprechend der individuellen und dynamisch wachsenden Anforderungen zu integrieren, flexibel anzupassen und auch Folgekosten für Betrieb und Wartung der IT zu minimieren. Insbesondere für international ausgerichtete Unternehmen, die in ihrer HR-Lösung sowohl globale Richtlinien als auch lokale Anforderungen umsetzen müssen, sind technologische Eigenschaften von zentraler Bedeutung“, so Charles-Eric Simons, Marketing Manager Europe, der den Best HR Technology Award stellvertretend entgegen nahm. „Dieser Preis ist gleichermaßen eine wertvolle Auszeichnung und hohe Anerkennung für unsere fortwährende Entwicklungsarbeit unseres Lösungsportfolios, in die wir über 40 Prozent unserer jährlichen Umsätze reinvestieren.“

Die feierliche Preisverleihung fand im November im Rahmen der HR One Gala 2011 vor über 900 HR-Spezialisten sowie Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Presse statt.

Weitere Informationen über die HR Access Auszeichnung der innovativsten  Personalsoftware-Technologie

Artikel vom 01.12.2011

Schlagwörter: webbasiert, Personalverwaltung, Outsourcing, Human Resources

 

Anbieter

Sopra HR Software GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

Sopra HR Software GmbH Sopra HR Software GmbH

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters