Definition Recruiting

Glossar Lexikon Logo

Das SoftSelect Glossar / Lexikon beantwortet kurz und knapp Ihre Fragen zu Begriffen und Abkürzungen aus den Bereichen der IT- Software- und Hightech-Branche.

Definition und Erklärung Recruiting:

Recruiting entspricht der deutschen Personalbeschaffung und ist Teil des Personalmanagements. Aufgabe und Ziel der Personalbeschaffung ist es möglichst das Personal für das Unternehmen zu gewinnen, welches für die jeweiligen Positionen und Aufgaben im Unternehmen am geeignetsten ist. Dabei wird nach Möglichkeit der gesamte Bewerbermarkt, sowohl der externe, als auch der unternehmensinterne, berücksichtigt.

Internes Recruiting

Vorteile
  • Aufstiegs- und Entwicklungschancen für Mitarbeiter vergrößern sich
  • Der interne Kandidat kennt das Unternehmen und die Abläufe bereits
  • Dementsprechend kürzere Einarbeitungszeit und nahtloserer Übergang
  • Kosten- und Zeitersparnis, weil internes Recruiting weniger Aufwand bedeutet
Nachteile
  • Regelmäßige interne Besetzungen können das Leistungsniveau senken
  • Interne Mitarbeiter können "betriebsblind" sein und daher notwendige Veränderungen nicht angehen

Beim internen Recruiting wird aus dem bestehenden Personal nach passenden Kandidaten für eine Neubesetzung gesucht. Das können Mitarbeiter sein, die man befördern möchte oder Mitarbeiter aus anderen Abteilungen. Beim externen Recruiting hingegen wird auf den Bewerbermarkt außerhalb des Unternehmens zurückgegriffen.

Externes Recruiting

Vorteile
  • Große Auswahl an Bewerbern
  • Bewerber können direkt nach Anforderungsprofil ausgewählt werden
  • Kandidat kommt mit Außensicht auf das Unternehmen
  • Bringt dementsprechend neue Impulse und Ideen ins Unternehmen
  • Neubesetzung kann interne Konkurrenz anregen
Nachteile
  • Hoher Zeit- und Kostenaufwand
  • Neubesetzung kann Unruhe ins Team bringen
  • Längere Einarbeitungszeit
  • Neueinstellungen können sich als Flop erweisen

 

Recruiting-Software professionalisiert Personalverwaltung

 

Um Aufwand und Kosten der Personalbeschaffung zu reduzieren, ist eine Recruitingsoftware notwendig. Moderne Recruiting-Lösungen unterstützen Unternehmen beispielsweise bei der Anzeigenverwaltung, der Vertragserstellung, beim Erstellen von Bewerberformularen und beim Aufbau eines Bewerberpools. Die Aufwendungen für die Personalbeschaffung können zudem verwaltet und auf einzelne Kostenstellen verteilt werden.

Social Media Recruiting

Eine neuere Entwicklung in der Personalbeschaffung ist das Recruiting in sozialen Netzwerken. Neben speziellen Karrierenetzwerken wie Wing und LinkedIn können auch in sozialen Netzwerken Stellenanzeigen verbreitet oder auf diese aufmerksam gemacht werden.

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen und Trends auf dem Markt für Human-Resource-Software:

SoftSelect HR-Studien HR Trend Report 2015

 

Nähere Informationen zu Abkürzungen, Definitionen und Fragen im IT-Sektor

Finden Sie hier weitere Erklärungen und Informationen von unseren Experten zur Definition des Begriffes: Was ist Recruiting?

 

ERP Studie 2019

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur

Softwareanbieter Webcasts

Eine Auswahl von Webcasts (Video Podcasts) zum Thema Business Software und Geschäftsanwendungen in verschiedenen Sprachen.

Die Business-Software-Webcasts unserer Anbieter können Sie nur ansehen wenn Sie den Flashplayer von www.adobe.de installieren.

(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)