Share

FibuNet stellt aktuelles Release und neue Web-basierte Controlling-Lösung FibuNet webCO vor

FibuNet präsentiert auf der CeBIT das aktuelle Release sowie Highlights rund um die Themen Controlling, Workflows, Sicherheit im Rechnungswesen und Automatisierung im Rechnungseingang. Zudem zeigt der Finanzbuchhaltungsspezialist erstmals auf der CeBIT die Web-basierte Controlling-Anwendung FibuNet webCO, mit der Anwender jederzeit und von jedem Standort auf die FibuNet Daten zugreifen können. FibuNet ist als Aussteller auf der CeBIT in Hannover vom 04. bis 09. März 2008 in Halle 5, Stand D48, vertreten.

Der CeBIT-Messeauftritt von FibuNet steht in 2008 ganz unter dem Motto Effizienz im Back-Office Potenzialaktivierung durch Prozessautomation und Online-Datenzugriff. Nicht nur mittelständische Unternehmen mit dezentralen Organisationsstrukturen stehen unter dem Druck, IT-Landschaften zu harmonisieren und den Zugriff auf benötigte Informationen zu ermöglichen. Die Flexibilität, jederzeit auf relevante Daten zuzugreifen, beeinflusst die Qualität von operativen und strategischen Entscheidungen maßgeblich. Der Echtzeit-Zugriff ist ebenso wie die Datenbasis und deren Aufbereitung kritischer Erfolgsfaktor bei der wachstumsorientierten Unternehmenssteuerung.

Finanzbuchhaltungssystemen mangelt es heute jedoch noch allzu häufig an geeigneten, individuell konfigurierbaren und vor allem sicheren Web-Frontends, um unternehmerische Chancen und Risiken zu validieren. Um diese Potenziale zu aktivieren und für die eigenen Unternehmensziele nutzbar zu machen, wurden die beiden Web-basierten Anwendungen FibuNet webREB und FibuNet webCO entwickelt. Neben der aktuellen Release-Version wird die jüngste Neuentwicklung FibuNet webCO erstmals auf der CeBIT präsentiert.

FibuNet webCO - leistungsfähiges Reporting via Online-Zugriff
FibuNet webCO ist eine Controlling-Lösung, die Leistungstiefe und Funktionalität mit neuester Webtechnologie verbindet. Mit FibuNet webCO sind Anwender in der Lage, Daten über den FibuNet SQL-Twin aus Finanzbuchhaltung und Kosten-/ Leistungsrechnung im Web-Browser zu visualisieren - unabhängig von Standort und Uhrzeit. In Sekundenschnelle erhält der Nutzer tagesaktuelle, frei definierbare Reports auf Knopfdruck. Ein individuell gestaltbares Cockpit enthält alle relevanten Daten und grafischen Auswertungen auf einen Blick. Der Daten-Zugriff kann dabei im Drill-down-Ansatz bis zur Ebene der Einzelbuchung erfolgen. Das Rechte- und Rollenkonzept kann neu konfiguriert oder aber direkt aus FibuNet übernommen werden. Eine Zusammenfassung von Berichten als Scorecard runden die neue Managementplattform FibuNet webCO ab.

Prozessautomation im Rechnungseingang mit FibuNet webREB
Insbesondere beim Rechnungseingang und bei der digitalen Weiterverarbeitung entstehen in der betrieblichen Praxis noch allzu häufig Medienbrüche, die unnötige Prozesskosten mit sich bringen. Die automatisierte FibuNet Belegerkennung ist ein weiteres Messe-Highlight, auf dessen Basis Unternehmen bis zu 50% ihres Aufwands im Rechnungseingang einsparen können. Zusätzlich zu der im Web-basierten Rechnungseingangsbuch FibuNet webREB integrierten Ausfüllhilfe verfügt FibuNet über leistungsfähige Erkennungs- und Extraktionsanwendungen. So können Daten aus den eingescannten Eingangsbelegen wie Rechnungs-, Bestell-, Lieferscheinnummer, Bruttorechnungsbetrag oder Rechnungsdatum vollautomatisch an FibuNet webREB übergeben werden. Nach dem Einlesen der Rechnungsinformationen können die Daten mittels eines Web-Browsers zeit- und ortsunabhängig aufgerufen, bearbeitet, zur Zahlung freigegeben und gebucht werden.

Zusätzlich zur Ausstellung referiert FibuNet Geschäftsführerin Doris Dreyer zum Thema "Herz, Hirn und Hand im Mittelstand: Stammdaten sichern - Flexibilität beweisen und Zukunft sichern. Finanzen, Buchhaltung und Controlling fit machen für die unternehmerische Zukunft." Der Vortrag, der auch auf Fragen der Sicherheit beim Einsatz Web-basierter Softwaremodule eingeht, findet statt am 05. März 2008, 12.00 - 13.00 Uhr im CeBIT Forum Mittelstand in Halle 5, Stand B48.

Zur Anmeldung eines persönlichen Gesprächstermins und einer praxisorientierten Vorführung am FibuNet-Demo-Point gelangen Besucher unter www.fibunet.de/unternehmen/kontakt.

Mit Partnerunternehmen LIB-IT in Halle 5, Stand D48
Der FibuNet-Partner und Systemanbieter für ganzheitliches Data- und Information Management LIB-IT stellt auf dem FibuNet Stand ebenfalls FILERO und weitere Lösungen des Produktportfolios vor. Mit FILERO, dem in FibuNet vollständig integrierbaren Enterprise Information Management System, wird sichergestellt, dass Anwender anhand ausgefeilter Zugriffsrechte die Kontrolle über sämtliche Unternehmensdaten und -Informationen behalten. FibuNet gewährleistet dabei die Einhaltung aller relevanten gesetzlichen Bestimmungen zur Archivierung elektronischer Unterlagen.


Weitere Informationen: www.fibunet.de

Artikel vom 18.02.2008

Schlagwörter: Buchhaltung, CeBIT, Controlling, Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Sicherheit, webbasiert

 

Anbieter

FibuNet GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

FibuNet GmbH FibuNet GmbH

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters

Fragen zur Business-Software-Auswahl

Zufallsfrage rund um den ERP-, CRM-, Service Management- und Human Resources- Business-Software-Auswahlprozess, beantwortet von unseren Experten.

Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?







Diese und weitere Fragen werden von unseren Experten unter Expertenfragen beantwortet.