Resultate für den Schwerpunkt Variantenfertigung

Es ergab 5 Ergebnisse zum Thema Variantenfertigung

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Wissenspool (1 Ergebnis)
SoftTrend IT News (4 Ergebnisse)

 

 

1 Wissenspool Ergebnis

Königsdisziplin Varianten- und Datenmanagement – wie Fertiger und Großhändler ihre Datenmassen effektiv managen

Zeittrend Kundenorientierung und Variantenvielfalt: Das Angebot kundenorientierter Produkte stellt heute einen wesentlichen Erfolgsfaktor in Fertigung und Großhandel dar.

 

 

4 SoftTrend IT News Ergebnisse

Weiterer Neukunde für Next-Generation-ERP der VLEXgroup
Anker-Schroeder entscheidet sich für Varianten-ERP VlexPlus Die ANKER-SCHROEDER.DE ASDO GmbH, einer der führenden Hersteller von schweren Verankerungssystemen mit Sitz in Dortmund, löst ihr in die Jahre gekommenes Altsystem gegen das „Next-Generation Varianten-ERP“ der VLEXgroup AG ab.

Aachener ERP-Tage: VLEXgroup stellt VlexPlus Release 3.0 vor
Die VLEXgroup, Hersteller von Unternehmenssoftware für anspruchsvolle Fertigungs- und Handelsunternehmen, präsentiert auf den Aachener ERP-Tagen 2011 Fachbesuchern das neue Major-Release 3.0 ihrer Web- und Java-basierenden ERP-Komplettsoftware VlexPlus.

VLEXgroup und Süddeutsche Industrieberatung vereinbaren strategische Vertriebspartnerschaft
Die VLEXgroup und die Süddeutsche Industrieberatung SüdIB GmbH, eines der führenden IT- und Prozess-Beratungshäuser in Süddeutschland, haben einen Partnervertrag unterzeichnet.

Variantenmanagement und -konfiguration schon heute für Prozesseffizienz von kardinaler Bedeutung
Immer mehr Unternehmen sehen sich einer wachsenden Datenflut gegenüber, deren Analyse, Erfassung, Bearbeitung und Archivierung zunehmend kostbare Ressourcen verschlingt. Hinzu kommt, dass der Markt immer mehr kundenindividuelle Produkte nachfragt, was in Industrie und Großhandel zu einer stetig wachsenden Variantenvielfalt bei gleichzeitig geringen Stückzahlen führt. Die Herausforderungen, die sich daraus ergeben, sind enorm. Abweichungen zwischen Vor- und Nachkalkulation, ungenaue Lieferzeiten, Fehlkonstruktionen und -bestellungen oder die aufwändige Datenpflege machen das Tagesgeschäft oftmals zum Krisenmanagement. „Diesen Herausforderungen Herr zu werden, erfordert ein effektives Datenmanagement sowie übergreifende Konfigurationsroutinen in Produktion, Einkauf, Kalkulation und Vertrieb, die die Datenkomplexität spürbar verringern“, so Dr. Christian Riethmüller, Senior-Berater bei RiConsult und renommierter Fachautor im Bereich Business Software.