Resultate für den Schwerpunkt Reporting

Es ergab 17 Ergebnisse zum Thema Reporting

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Anwenderberichte und Whitepapers (8 Ergebnisse)
Studien (3 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (6 Ergebnisse)

 

 

8 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Konzernkonsolidierung, Reporting und Planung bei der Dyckerhoff AG
Konsolidierung, Reporting und Planung unter einem technologischen Dach zu vereinen, ist an sich schon kein leichtes Unterfangen. Bei einer Lösung für den Dyckerhoff Konzern galt es zudem, die Ansprüche unterschiedlicher Geschäftsbereiche zu berücksichtigen. Insofern stand dem Projektteam im Jahr 2009 keine einfache Aufgabe bevor, als dort die fachlichen Anforderungen der Konzernrechnungslegung und des Controllings in einer einheitlichen Lösung zusammengeführt werden sollten.

Weiterlesen

Konzernreporting und –planung bei HAWE Hydraulik GmbH & Co. KG
Die pmOne AG hat für die international agierende HAWE-Unternehmensgruppe ein modernes Finanzreporting- und Planungssystem umgesetzt. Auf dessen Basis erhöhte sich die Taktung des Berichtswesens von drei Mal jährlich auf nun monatlich, was zu wesentlich mehr Transparenz in der Konzernsteuerung geführt hat. Optimiert wurde auch der Planungsprozess: Trotz detaillierterer Daten konnte mit der neuen Lösung eine Zeitersparnis von 50 Prozent erzielt werden.

Weiterlesen

Konzernreporting und –planung bei bei KraussMaffei
Nur einen Sommer blieb dem Projektteam, um eine neue Konsolidierungslösung für den KraussMaffei Konzern einzuführen, bevor der Jahresabschluss zum 30.09. anstand. Mit der Software Tagetik CPM sowie der tatkräftigen Unterstützung des pmOne Partners Alper & Schetter ist es binnen weniger Wochen gelungen, ein neues Konzept umzusetzen, die Altdaten zu übernehmen und schließlich auch noch die Anwender zu schulen. Die Ablösung des alten Tools im Rahmen des Jahresabschlusses funktionierte einwandfrei.

Weiterlesen

Konzernkonsolidierung, Planung, Reporting, Treasury und Projektcontrolling bei M+W Group
Zwei Abteilungen, zwei Systeme, sehr viel Abstimmungsaufwand – mit dieser Situation waren die Zentralbereiche Rechnungswesen und Controlling der M+W Group konfrontiert. Vor der Einführung einer neuen Softwarelösung waren sie parallel damit beschäftigt, Konzerndaten für das externe und interne Rechnungswesen einzuholen und auszuwerten, was aufgrund des konzerninternen Beziehungsgeflechts ein aufwändiges und zeitintensives Unterfangen war. Eine All-in-one-Lösung, mit der die beiden Einheiten sowohl organisatorisch als auch datentechnisch zusammengefasst werden, sollte Abhilfe schaffen.

Weiterlesen

Konzerninformationssystem bei VALORA
Als börsenkotiertes Unternehmen verfügte Valora über ein Berichtswesen, das stark auf den Bereich Finanzen und Konsolidierung fokussiert war. Mit der Unterstützung von pmOne hat Valora ein Mangement-Informationssystem auf Basis einer Microsoft BI-Plattform realisiert, das die Finanzsicht im Controlling durch flexible und aktuelle Reports und Analysen aus der Business-Sicht ergänzt und damit eine marktnahe Steuerung der dynamischen Geschäftsbereiche unterstützt.

Weiterlesen

Dronco AG
Um das Konzerncontrolling für den globalen Wettbewerb zu optimieren, setzt DRONCO auf Coda Financials von UNIT4. Die zukunftsfähige Finanzlösung schafft mehr Transparenz und ermöglicht internationales Wachstum. Innerhalb von nur 5 Monaten konnte die neue Software implementiert und somit die standortübergreifende Koordination aller Finanzsysteme sowie das Reporting auf Basis der länderspezifischen Gesetzgebung und Sprachen umgesetzt werden.

Weiterlesen

Kreis Mettmann - Prozessorientierte Verwaltung
Kommunen stehen heute vor der Aufgabe, die Verwaltung effizient und prozessorientiert zu gestalten. Der Kreis Mettmann geht diese Herausforderung mit der vollständig integrierten ERP-Lösung Agresso Business World (ABW) des Verwaltungsexperten UNIT4 Agresso an. UNIT4 Agresso überzeugte mit der kommunalspezifischen Ausprägung der ABW-Lösung gegenüber den Mitbewerbern durch den hohen Grad an Flexibilität, die leichte Anbindung an bestehende Fachanwendungen und das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weiterlesen

fenaco Landesprodukte nutzt Bison Process
Der Fruchthandel ist von einer grossen Dynamik geprägt. Die Zeitspanne zwischen Bestelleingang und Auslieferung verringert sich laufend. Kunden verlangen für ihre eigenen Qualitätsprogramme Anpassungen, die innert kürzester Frist umsetzbar sind. Die hohe Flexibilität und Prozessorientierung von Bison Process ermöglichen, dass die geschäftlichen Funktionalitäten der Business Software an sich laufend verändernde Marktsituationen einfach und sofort angepasst werden können.

Weiterlesen

 

 

3 Studie Ergebnisse

BI Studie 2014/2015 - Business Intelligence Software
BI-Software - große Vergleichsstudie zu Analyse, Reporting, Data Mining und Predictive Analytics
Weiterlesen

BI Studie 2012 - Business Intelligence Software
Data Warehouse, Moderne Dashboard-Benutzeroberflächen, Big Data, Analyse- und Data Mining-Tools, Predictive Analytics
Weiterlesen

BPM Trend Report 2010
BPM Trend Report 2010 - Unternehmensbefragung
Weiterlesen

 

 

6 SoftTrend IT News Ergebnisse

Anwender im Mittelpunkt: Infor präsentiert Infor10
ION-Technologie bringt neues Anwendererlebnis und ein Maximum an Flexibilität bei der Softwarebereitstellung. Die ION Suite von Infor10 schafft eine neuartige Verbindung und Integration zahlreicher Anwendungen.

PSIPENTA erhält weiteren Auftrag aus der Automobilindustrie
Das PSI-Tochterunternehmen PSIPENTA Software Systems GmbH wurde von der Goldschmitt techmobil AG mit der Einführung einer integrierten ERP- und MES-Lösung beauftragt. Neben der ERP-Suite PSIpenta/Automotive werden die Module Servicemanagement, Betriebsdatenerfassung sowie Reporting eingeführt.

IFS Applications 8 bietet neue Features für die moderne Supply Chain
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, hat die neue Version 8 seiner ERP-Suite IFS Applications um zahlreiche Leistungsmerkmale im Bereich Supply Chain erweitert. Konkret betrifft das die Bereiche Handelsmanagement, strategische Lagerdisposition und Lagerverwaltung.

Infor10 Corporate Performance Management nach IFRS-Standard zertifiziert
Infor10 Corporate Performance Management (CPM) ist ab sofort nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) zertifiziert. Das Zertifikat stammt von BDO Audit & Assurance B.V., einer führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Schnellstartlösungen für Berichte und Analysen kostenlos testen
Zwei Rapid Deployment Solutions von SAP stehen aktuell für einen kostenlosen Test zur Verfügung. Über einen sicheren Webzugriff können sich Unternehmen zwei Wochen lang...

Marktübersicht Business Intelligence 2014 erschienen
Die im September 2014 erschienene SoftTrend Studie 276 Business Intelligence 2014 des Hamburger Beratungs- und Marktanalystenhauses SoftSelect nimmt sich unter anderem der Trendthemen Big Data, Predictive Analytics und Mobiles BI an.