Share

Digitales Lernen erfolgreich im Praxistest

Landeshauptstadt Düsseldorf setzt auf Lösung der time4you GmbH

„Lernen in R(h)einkultur“ ist das Motto der LernStadt Düsseldorf, dem Weiterbildungsportal der Landeshauptstadt Düsseldorf. Bereits seit dem vergangenen Jahr kommt mit der IBT® SERVER-Software der time4you GmbH dort ein Lernmanagementsystem zum Einsatz. Mit der Einführung einer neuen Bürosoftware für die rund 8.500 Beschäftigten der Landeshauptstadt hat das neue System nun seine erste große Bewährungsprobe erfolgreich bestanden.

Über das LMS stellten die Verantwortlichen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zentral Lernprogramme und begleitende Materialien bereit. Die Akzeptanz der Lernangebote war von Anfang an hoch und sie wurden intensiv genutzt. Auch die Trainer, die die Umstellung der Bürosoftware begleiteten, tauschten über die zusätzlich verfügbaren Kommunikationskanäle ihre Erfahrungen in eigens bereit gestellten virtuellen Arbeitsräumen aus. Bei künftigen Software-Einführungen nimmt das Lernmanagementsystem eine zentrale Rolle im Methodenmix der Personalentwicklung ein: die Planungen für kommende Einsatzszenarien laufen bereits.

Mit der Einführung eines Lernmanagementsystems hat die Stadtverwaltung Düsseldorf die stetige Entwicklung hin zu qualitativ hochwertigen digitalen Lernangeboten konsequent fortgesetzt. Denn bereits seit 2002 beschäftigen sich die Verantwortlichen intensiv mit dem elektronischen Lernen. Seit 2009 gibt es mit der LernStadt Düsseldorf ein intranetbasiertes System, das allen Mitarbeitern den Zugriff auf Lernprogramme und Trainingseinheiten erlaubt. Genutzt werden hier u.a. Trainingseinheiten zur Standard Bürokommunikationssoftware, Kurse für Fremdsprachen und zu speziellen Verwaltungsthemen. Was bislang fehlte war die gemeinsame Plattform, auf der alle Inhalte und Kurse laufen und die gleichzeitig Prozesse in der Personalentwicklung steuert. Diese Lücke schließt nun das neue Lernmanagementsystem.

Im Zuge des Auswahlverfahrens gab es eine umfangreiche Vorstudie zu den Anforderungen an ein Lernmanagementsystem. Besonders wichtig für die Stadtverwaltung Düsseldorf war es, eine Software-Lösung zu implementieren, die sämtliche Bildungsprozesse einer Organisation abbilden kann. Die Entscheidung für die IBT® SERVER-Software der time4you GmbH fiel dann auch eindeutig aus. Bietet doch der Karlsruher Software-Anbieter seit Jahren seinen Kunden eines der führenden integrierten Systeme für Präsenz- und Online-Lernen an. 

Einen Erfahrungsbericht aus erster Hand finden Sie unter:
http://www.youtube.com/watch?v=fGdqM3ru0m0

Ein Vertreter der Landeshauptstadt Düsseldorf und Axel Wolpert, Senior Sales Consultant time4you GmbH, berichten im Interview über den erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software in der Stadtverwaltung.

Technikhintergrund: Die IBT®SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Der IBT®SERVER ist als modulares System flexibel einsetzbar, internationale Standards und Schnittstellen garantieren Kompatibilität zu den führenden IT-Architekturen und langfristigen Investitionsschutz. IBT®Web Desktops, basierend auf AJAX, und die IBT®Cockpits für höchsten Bedienkomfort in der Administration des Systems sowie ein umfassendes Reporting mit IBT®Management Information runden das System ab.

Weitere Informationen zu time4you

Artikel vom 04.12.2013

Schlagwörter: Wissensmanagement (Collaboration)

 

Anbieter

time4you GmbH communication & learning

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

time4you GmbH communication & learning

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters