Share

itelligence AG erneut 'Top Consultant' 2013-14

Zum vierten Mal kürt compamedia die besten Berater für den Mittelstand

Nur 114 von insgesamt 14.000 Beratern und Beratungshäusern in Deutschland dürfen sich 2013 wieder „Top Consultant“ nennen. Die itelligence AG, der erfolgreiche IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld, ist einer davon. Damit gehören die SAP-Berater der itelligence AG zum dritten Mal zu dieser Spitzen-Gruppe. Der Weg zum Erfolg führt durch eine mehrstufige Prüfung und eine qualifizierte Kundenbefragung.

„Keine Jury könnte kritischer und zuverlässiger die Qualität von Beratungsleistungen bewerten als die Kunden selbst. Ihr Urteil ist eine gute Empfehlung für alle mittelständischen Unternehmen, die sich beraten oder coachen lassen möchten. Deshalb spielt die ausführliche Kundenbefragung eine wichtige Rolle bei der Zertifizierung“, beschreibt Prof. Fink den Wettbewerb „Top Consultant“.

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem „Top Consultant“-Siegel ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Im Zuge des Bewertungsverfahrens mussten die Bewerber deshalb neben einer Reihe von Angaben dem Team von Prof. Dr. Dietmar Fink auch zehn Referenzkunden nennen. Diese Kunden wurden nach der Professionalität, Performance und zur generellen Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit befragt.

Dr. Andreas Pauls, Geschäftsführung Deutschland der itelligence AG: „Besonders wichtig ist uns bei itelligence die vertrauensvolle, langfristige Beziehung zu unseren Kunden. Dass itelligence dieses Qualitätssiegel „Top Consultant“ nun zum dritten Mal verliehen wurde, freut mich sehr. Es zeigt, unsere Kunden ziehen den Nutzen aus bestes geschulten SAP-Beratern verbunden mit unserem einzigartigen Komplettangebot, dass ihnen weltweit einheitlichen Qualitätsstandard sichert. Das können nur wenige.“

Der IT-Komplettdienstleister itelligence ist der weltweit führende SAP-Partner für den Mittelstand. Mehr als 3.000 Mitarbeiter beraten weltweit mehr als 5.000 Kunden rund um das Thema SAP.

„Top Consultant“ – Projekt und wissenschaftliche Leitung

Entscheidend für den Erhalt des Qualitätssiegels „Top Consultant“ ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Die wissenschaftliche Leitung des von compamedia organisierten Unternehmensvergleichs liegt in den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Mentor ist Bundesminister der Finanzen a. D. Hans Eichel.

Weitere Informationen zu itelligence

Artikel vom 12.11.2013

Schlagwörter: Preisverleihung, SAP