Share

BestPersAward 2009: IFS ist Bundes-Sieger in

Die IFS Deutschland GmbH & Co. KG konnte sich bei der Verleihung des BestPersAward 2009 neben großen Unternehmen wie Fujitsu, T-Systems und Union Investment in der Kategorie ”Human Capital Management“ erfolgreich platzieren. Die hochkarätige Jury des BestPersAward ermittelt seit Jahren anhand eines wissenschaftlich fundierten Bewertungssystems die Qualität der Personalarbeit in mittelständischen Unternehmen. Der Umgang mit Humankapital bei IFS wurde durch die Jury für ein Unternehmen dieser Größe als hoch professionell und stimmig zum Unternehmensumfeld bewertet.

Der vom renommierten Institut für Managementkompetenz (imk) der Universität des Saarlandes ausgerichtete Wettbewerb beschäftigt sich mit der Frage, was einen guten Arbeitgeber auszeichnet. Bereits zum sechsten Mal wurde im Rahmen des BestPersAwards die Personalarbeit mittelständischer Unternehmen untersucht. Insgesamt 46 Unternehmen haben sich in diesem Jahr dem harten Wettbewerb gestellt und mussten in zehn Kategorien Auskunft über ihre Personalaktivitäten geben. Die Kategorie ”Human Capital Management“, in der sich IFS besonders auszeichnete, geht von einem ganzheitlichen Ansatz des Personalmanagements aus. Gemessen wird das Humankapital an drei Kenngrößen: Vergütung der Mitarbeiter, Investitionen in die Mitarbeiter und Motivation der Mitarbeiter.

IFS hat sich im direkten Vergleich besonders positiv hinsichtlich des beachtlichen Umfangs an Weiterbildungsaktivitäten und der langen Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter hervorgehoben. Für IFS stellt die langfristige Bindung sowie die ständige Weiterentwicklung und Qualifizierung der Mitarbeiter nach dem Motto ”Wissen ist Erfolg“ einen Wettbewerbsvorteil in einem harten Marktumfeld dar.

”Wir sind stolz darauf, dass es uns bereits bei der ersten Teilnahme an diesem Wettbewerb gelungen ist, uns gegen namhafte Mitbewerber wie Fujitsu, T Systems, Union Investment, in dieser wichtigen Kategorie erfolgreich zu behaupten. Mit dem BestPersAward konnten wir eine Plattform nutzen, um uns mit anderen Unternehmen zu messen und neue Impulse zu gewinnen. Wir sehen uns durch die Auszeichnung in unserem Engagement im Personalbereich bestätigt und werden dies in der Zukunft noch weiter ausbauen“, erklärt Armin Kräck CFO/Director Finance & Human Resources bei IFS.


Über den BestPersAward
Mit dem BestPersAward erhalten Sie als mittelständisches Unternehmen wieder die Chance, Antworten auf zentrale personalwirtschaftliche Fragen zu bekommen. Neben einem Vergleich mit den Wettbewerbern erfahren Sie mehr über die Stärken und auch Schwächen Ihrer Personalarbeit. Durch die Einbindung des Instituts für Managementkompetenz (imk) an der Universität des Saarlandes (Univ.-Prof. Dr. Christian Scholz) bieten wir Ihnen fundierte wissenschaftliche Grundlagen bei der Erhebung und praxistaugliche Zukunftsstrategien. Auch zahlreiche Vertreter deutscher Wirtschaftsverbände (z.B. der Hauptverband des deutschen Einzelhandels, das RKW Kompetenzzentrum, der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes etc.) unterstützen den BestPersAward im Rahmen einer Mitgliedschaft im Fachbeirat. Dank diverser Partner sind die Teilnahme an der Befragung und die damit verbundene Siegerveranstaltung kostenlos.


Weitere Informationen: www.IFSWORLD.com/de

Artikel vom 30.11.2009

Schlagwörter: HCM

 

Anbieter

IFS Germany GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

IFS Germany GmbH IFS Germany GmbH

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters

Fragen zur Business-Software-Auswahl

Zufallsfrage rund um den ERP-, CRM-, Service Management- und Human Resources- Business-Software-Auswahlprozess, beantwortet von unseren Experten.

Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?







Diese und weitere Fragen werden von unseren Experten unter Expertenfragen beantwortet.