Resultate für den Schwerpunkt Prozessoptimierung

Es ergab 14 Ergebnisse zum Thema Prozessoptimierung

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Anwenderberichte und Whitepapers (3 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (11 Ergebnisse)

 

 

3 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Kreis Mettmann - Prozessorientierte Verwaltung
Kommunen stehen heute vor der Aufgabe, die Verwaltung effizient und prozessorientiert zu gestalten. Der Kreis Mettmann geht diese Herausforderung mit der vollständig integrierten ERP-Lösung Agresso Business World (ABW) des Verwaltungsexperten UNIT4 Agresso an. UNIT4 Agresso überzeugte mit der kommunalspezifischen Ausprägung der ABW-Lösung gegenüber den Mitbewerbern durch den hohen Grad an Flexibilität, die leichte Anbindung an bestehende Fachanwendungen und das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weiterlesen

RLE International GmbH
Das facettenreiche Angebot an Entwicklungs-, Technologie- und Beratungsdienstleistungen ermöglichte dem Engineering-Dienstleister RLE International GmbH ein schnelles Wachstum und den Aufbau mehrerer Standorte in Deutschland – eine besondere Herausforderung für Organisation und IT. Um den Überblick über die steigende Datenflut und die komplexer werdenden Prozesse zu behalten, entschied sich RLE für das ERP-System Agresso Business World.

Weiterlesen

fenaco Landesprodukte nutzt Bison Process
Der Fruchthandel ist von einer grossen Dynamik geprägt. Die Zeitspanne zwischen Bestelleingang und Auslieferung verringert sich laufend. Kunden verlangen für ihre eigenen Qualitätsprogramme Anpassungen, die innert kürzester Frist umsetzbar sind. Die hohe Flexibilität und Prozessorientierung von Bison Process ermöglichen, dass die geschäftlichen Funktionalitäten der Business Software an sich laufend verändernde Marktsituationen einfach und sofort angepasst werden können.

Weiterlesen

 

 

11 SoftTrend IT News / Artikel Ergebnisse

PISA to change name to Jeeves Design Management
Through the acquisition of the PDM system PISA, the ERP system developer Jeeves has strengthened its offering to the textile and apparel industry. As part of the Jeeves for Fashion concept, PISA is now changing its name to Jeeves Design Management.

Lohnbeschichter Klaus Stahl bildet unterschiedliche Produktionsverfahren in abas-ERP ab
Die Klaus Stahl Industrielackierungen GmbH ist ein modernes Unternehmen auf dem Gebiet der Lohnbeschichtung. Ob Pulverbeschichtung, KTL, Nasslackierung, Tampondruck oder Zusatz- und Sonderarbeiten, der Schifferstädter Industrielackierer hat sich zum Ziel gesetzt, seine Kunden durch vorbildliche Qualität, eine hohe Termintreue und kompetente Beratung immer wieder auf´s neue zu begeistern.

Keine Zeit mehr bis zur Gegenwart
Technologie beschleunigt den Rhythmus unseres Arbeitens: Die Geschwindigkeit, mit der Kundenanfragen beantwortet werden, Prozesse ablaufen und Entscheidungen gefällt werden. Ihre Geschäftsanwendungen müssen in der Lage sein, auch in puncto Geschwindigkeit effektiv mit dem Wettbewerb mitzuhalten.

Förster-Technik zieht künftiges Geschäft mit Infor auf
Kombination aus Infor-Lösungen deckt Anforderungen an Variantenfertigung beim Hersteller von Tränkeautomaten für die Viehzucht ab. Ein ungewöhnliches Geschäftsfeld erfordert ungewöhnliche Unterstützung: Infor implementiert bei der Förster-Technik GmbH, Systemlieferant für Jungtierfütterung und Pasteurisierung,eine Kombination aus Infor10 ERP Enterprise (LN), Infor10 ION BI und Infor XDEX.

Starke Themen, innovative Lösungen: perbit auf der Zukunft Personal 2012
Aktuelle Innovationen und Trends softwaregestützter Personalarbeit beleuchtet die perbit Software GmbH auf der Zukunft Personal, die vom 25. bis 27. September 2012 in Köln stattfindet. Starke Akzente setzt der Messeauftritt mit den beiden Topthemen HR-Prozessautomatisierung sowie Mobile HR.

Statt Softwarebaustein ein komplettes Frontend-System: cobra CRM PRO
Mehr als 30.000 Haustürfüllungen verlassen jährlich die Fertigungsanlagen der OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co.KG und zieren die Eingangsbereiche unzähliger Gebäude in ganz Europa. Mit der Einführung eines umfassenden CRM-Projekts bei dem 70 Mitarbeiter starken Unternehmen im östlichen Münsterland hat sich der autorisierte cobra-Partner IT2 Consulting Solutions Services GmbH das goldene Treppchen beim diesjährigen cobra CRM Award des Konstanzer Softwarespezialisten für CRM und Kontaktmanagement gesichert.

Statt Softwarebaustein ein komplettes Frontend-System: cobra CRM PRO
Mehr als 30.000 Haustürfüllungen verlassen jährlich die Fertigungsanlagen der OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co.KG und zieren die Eingangsbereiche unzähliger Gebäude in ganz Europa. Mit der Einführung eines umfassenden CRM-Projekts bei dem 70 Mitarbeiter starken Unternehmen im östlichen Münsterland hat sich der autorisierte cobra-Partner IT2 Consulting Solutions Services GmbH das goldene Treppchen beim diesjährigen cobra CRM Award des Konstanzer Softwarespezialisten für CRM und Kontaktmanagement gesichert.

Mit interaktiven Formularen zu mehr Qualität und Effizienz
Papierbasierte Prozesse sind teuer und zeitintensiv. Eine Erweiterung für die Anwendung SAP ERP ersetzt papierbasierte Formulare durch interaktive Dokumente und unterstützt so effiziente Workflows.

ABAS Software AG und ABAS Projektierung Holding GmbH fusionieren
Die ABAS Software AG und die ABAS Projektierung Holding GmbH fusionieren: Künftig wollen beide Partner ihr Kompetenzen aus Softwareentwicklung, Vertrieb und Projektgeschäft bündeln. Damit entsteht ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 33 Millionen Euro.

Bessere Prozesse dank ERP
Die Laboratorios Belloch S.A. sind Marktführer bei der Produktion von Haarpflege- und Kosmetikprodukten in Spanien. Seit 2010 setzt das Unternehmen aus der Nähe von Valencia zur Optimierung seiner Unternehmensprozesse das ERP-Komplett-Paket von abas ein.

Comarch unterstützt Telekom Austria Group in der Bereitstellung innovativer M2M Dienste
Comarch hat die Implementierung der Comarch M2M Platform für die Telekom Austria Group, dem führenden Kommunikationsanbieter in Zentral- und Osteuropa, abgeschlossen. Die Comarch M2M Platform ist das Herzstück der M2M SIMplify Platform von Telekom Austria.