Resultate für den Schwerpunkt Personalplanung

PEPist ein Akronym für Personaleinsatzplanung

PEP ist die vernunftgemäße Zuordnung der einzelnen Mitarbeiter im Unternehmen. Bei der PEP muss das Fähigkeitsprofil des Mitarbeiters auf das Anforderungsprofil der zu besetzenden Stelle abgestimmt werden. Zudem spielt der Zeitpunkt, sowie die Dauer der Beschäftigung bei der PEP eine Rolle.

In die PEP fließen auch die zukünftigen Entwicklungen des Unternehmens mit ein. So  müssen in der PEP anderweitig freien oder freigewordenen Kapazitäten, die Beförderung von qualifizierten  Mitarbeitern und eventuelle Umstrukturierung von Abteilungen mit berücksichtigt werden.

Die sinngemäße Definition des Akronyms PEP lautet: den richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort einzusetzen.

Moderne HR-Software deckt bereits die komplexePersonaleinsatzplanung mit ab.

PEP gehört als Teilbereich zu dem umfangreichem Workforce-Management.

Es ergab 5 Ergebnisse zum Thema Personalplanung

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Anwenderberichte und Whitepapers (2 Ergebnisse)
SoftTrend IT News (3 Ergebnisse)

 

 

2 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnisse

Strategische Personalplanung
Deutschland sucht das „Top-Talent“: Bereits heute beschäftigt die Rekrutierung von qualifizierten Führungskräften, die in Zukunft Schlüsselstellungen in Unternehmen besetzen sollen, die Human Resources-Abteilungen der Republik. Personaler sind daher gefordert, zeitnah zu handeln und perspektivisch zu planen – sonst stehen sie am Ende mit leeren Händen da oder haben bei der Stellenbesetzung nicht das Optimum herausgeholt.

Weiterlesen

Stellenwirtschaft – das Tool der ungeahnten Möglichkeiten
Nach mehr als 300 Jahren karitativer Arbeit an unterschiedlichen Standorten im ganzen Land profitieren die Nachfolgegesellschaften eines luxemburgischen Schwesternordens heute erstmals von einer gemeinsamen HR-Verwaltung, die in der Stellenplanung Sicherheit garantiert und neue Freiheiten eröffnet. Weil sie eine Vision haben und die Stärken eines oft unterschätzten Tools konsequent für sich nutzen.

Weiterlesen

 

 

3 SoftTrend IT News Ergebnisse

„Gesunder Mix“ für ein wachsendes Unternehmen - IAS sucht nach Teamverstärkung auf der bonding-Messe Karlsruhe
IAS GmbH präsentiert sich am 13. Juni als wachsendes System- und Beratungshaus auf der Firmenkontaktmesse bonding, die seit 1989 erfolgreich Studenten und Unternehmen in Kontakt bringt und dieses Jahr vom 11. bis 13. Juni in Karlsruhe stattfindet.

Softwarehaus Persis auf der Zukunft Personal 2013
Persis präsentiert auf der Zukunft Personal ihre Komplettlösung, eine modulare workflowbasierte Software, die vom Bewerbermanagement über die digitale Personalakte, dem Kompetenzmanagement bis hin zur Ausbildungsplanung, der Personalentwicklung und dem Ideenmanagement reicht.

Zukunft Personal 2014: Cockpit von HS veranschaulicht Personalkennzahlen
Arbeitgeber müssen ihren Personalbereich laufend im Blick haben, um Trends, Schwachstellen und Verbesserungspotenziale frühzeitig zu erkennen.