Resultate für den Schwerpunkt Prozessfertigung

Es ergab 8 Ergebnisse zum Thema Prozessfertigung

Unterteilt auf folgenden Bereiche

Anwenderberichte und Whitepapers (1 Ergebnis)
Studien (1 Ergebnis)
SoftTrend IT News (6 Ergebnisse)

 

 

1 Anwenderberichte und Whitepapers Ergebnis

INTAX Anwenderbericht
Gestartet mit der Taxiserienfertigung und einem Funkmietwagenbetrieb im Jahr 1996, ist INTAX heute der zweitgrößte Taxihersteller in Deutschland. Neben der technischen Umgestaltung von Taxis zählen auch weitere Sonderfahrzeuge wie Notarzt- und Polizeiwagen zum Aufgabenspektrum. Seit 2004 ist INTAX Lieferant für die Bundeswehr und rüstet jährlich bis zu 2.500 Militärfahrzeuge um. Um Termine einzuhalten, müssen die Prozesse im Hintergrund reibungslos laufen. So entschied sich INTAX im Jahr 2008 für die ERP-Lösung bäurer INDUSTRY aus dem Hause Sage Software.

Weiterlesen

 

 

1 Studie Ergebnis

ERP Trend Report 2013
ERP Trend Report 2013 - IT-Trends und Entwicklungen in der Prozessindustrie
Weiterlesen

 

 

6 SoftTrend IT News / Artikel Ergebnisse

Microsoft-Partner Tectura präsentiert live beim Anwender vor Ort ERP-Software für Prozessfertiger
Live bei der Schött Drukguss GmbH vor Ort präsentiert Tectura Branchenlösungen für die Prozessfertigungsindustrie. Die neuen Funktionen des aktuellen NAV-Releases stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung am 10. Juni 2010.

Lohnbeschichter Klaus Stahl bildet unterschiedliche Produktionsverfahren in abas-ERP ab
Die Klaus Stahl Industrielackierungen GmbH ist ein modernes Unternehmen auf dem Gebiet der Lohnbeschichtung. Ob Pulverbeschichtung, KTL, Nasslackierung, Tampondruck oder Zusatz- und Sonderarbeiten, der Schifferstädter Industrielackierer hat sich zum Ziel gesetzt, seine Kunden durch vorbildliche Qualität, eine hohe Termintreue und kompetente Beratung immer wieder auf´s neue zu begeistern.

drom fragrances setzt auf IFS Applications um seine Geschäftsprozesse zu optimieren
IFS, der weltweit agierende Anbieter von ERP-Lösungen, baut seine Position in der Prozessindustrie aus: Der Parfum-Hersteller drom fragrances hat sich für IFS Applications entschieden, um seine internationalen Unternehmensprozesse transparenter zu gestalten und Analyse, Kontrolle sowie die Planung zu optimieren. Der Vertrag beinhaltet Software-Lizenzen und Services im Wert von rund 2 Millionen Euro.

Internationaler Kunststoffhersteller stellt weltweit auf Infor um
Branchenspezifische Lösung Infor10 ERP iEnterprise (LX) löst heterogene ERP-Landschaft ab und liefert durchgängigen Dateneinblick in alle Standorte

Deutsche Unternehmensgruppe Gelita startet mit Epicor ERP in Australien und China
Funktion für Prozessfertigung -“ Blending Worksbench -“ war entscheidend für die Qualitätsanforderungen des Kunden

(Re-)Aktionsstark: ipox chemicals setzt Infor Blending ein
ERP-Lösung für Prozessindustrie ermöglicht grenzüberschreitende Steuerung von Geschäftsprozessen und effizientes Gefahrstoffmanagement.