MODUS FURNITURE

Produktanbieter: MODUS Consult AG

Dieses Produkt deckt laut Herstellerangaben die folgenden Software-Bereiche ab:
Enterprise Resource Planning

MODUS FURNITURE – Die Software für die Möbelindustrie

Branchensoftware und ERP-Lösung für alle Prozesse der Möbelindustrie   

MODUS FURNITURE bietet – ausge­rich­tet auf die Anfor­de­run­gen mittel­stän­di­scher Unter­neh­men – eine Komplett­lö­sung über die gesamte Wert­schöp­fungs­kette der Möbe­l­in­dus­trie. Sie erhalten ein vollständiges Supply Chain Manage­ment (SCM), das heißt, alle Prozesse von der grafi­schen Auftrags­pla­nung über die Berei­che Ange­bot, Bestel­lung, Mate­rial- und Ferti­gungs­lo­gis­tik bis zur Auslie­fe­rung an den Handel sind in dem System inte­griert. MODUS FURNITURE stellt alle Funk­tio­na­li­tä­ten für die Segmente Bad/Küche, Wohnen/Schla­fen, Büro­mö­bel, Pols­ter­mö­bel oder Objekt­fer­ti­ger zur Verfü­gung.

Wir bieten Ihnen mit MODUS FURNITURE eine effiziente und praxiserprobte Softwarelösung für Ihre branchenspeziellen Anforderungen auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV. Sorgen Sie für eine durchgängige Erhöhung Ihres Automatisierungsgrades und für sichtbare Kostensenkung in allen Bereichen Ihres Unternehmens. Durch die Transparenz Ihrer Prozesse reduzieren Sie die Komplexität Ihrer Produktion und senken somit die Fehlerquote messbar. Von der Rohstoffbeschaffung über die Verwaltung und Produktion bis zum Handel sind alle Anforderungen so abgedeckt, dass Ihre Rentabilität umgehend gesteigert wird.

Mit dem modularen Aufbau von MODUS FURNITURE können Sie individuell auswählen, welche Funktionen Ihre Produktion am besten unterstützen. So kann die IT-Lösung problemlos in bereits bestehende EDV-Strukturen in Ihrem Unternehmen eingebunden werden. 

MOUS FURNITURE – Highlights

  • Sichere Entscheidungsgrundlage durch die Abdeckung aller Prozesse der Möbelindustrie
  • Effiziente Produktionsplanung und -steuerung mit frei definierbaren Kalkulationsschemata
  • Integrierte Workflows und hohe operative Transparenz im gesamten Unternehmen
  • Moderne und intuitive Bedienoberfläche
  • Auditgerechte Compliance-Anforderungen
  • Innovationssicherheit und sichere Skalierbarkeit
  • Kurze Implementierungszeiten und schneller Return-on-Investment

MODUS FURNITURE - Funktionalitäten

  • Grafi­sche Auftrags­er­fas­sung und Planung
  • Inte­grierte Ange­bots- und Auftrags­ab­wick­lung
  • Möbel­spe­zi­fi­scher Vari­an­ten­ge­ne­ra­tor
  • Durch­gän­gige Vari­an­ten-, Preis- und Bonu­ser­mitt­lung
  • Spezi­el­les Vertriebs­in­for­ma­ti­ons­sys­tem (CRM)
  • Steue­rung der Touren- und Monta­ge­ka­pa­zi­tä­ten
  • Abbil­dung aller bran­chen­üb­li­chen Kunden- und Verbands­struk­tu­ren
  • Inte­grier­ter Produk­ti­ons­leit­stand
  • Busi­ness Infor­ma­tion Mana­ger (BIM) für umfang­rei­che Auswer­tun­gen und Analy­sen

 

Küche & Bad

Frisches Design & Funktionalität mit MODUS FURNITURE

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • grafische/räumliche Planungen
  • auftragsbezogene Fertigung (Losgröße 1)
  • Rüstreihenfolgeoptimierung
  • Beschlagkartonverwaltung
  • Colliverwaltung
  • Platzierung
  • Wohnen & Schlafen

 

Wohnen & Schlafen

Wohlfühlatmosphäre mit MODUS FURNITURE

MODUS FURNITURE für

  • Schlafzimmermöbel
  • Dielenmöbel
  • Wohnraummöbel
  • Speisezimmermöbel
  • Kinder- und Jugendmöbel

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • dynamische Packstückbildung
  • grafische/räumliche Planungen
  • Platzierung
  • Rüstreihenfolgeoptimierung
  • IWOFurn Schnittstelle für Katalogdaten und Belegaustausch
  • Modellverwaltung

 

Objekt- & Ladenbau

 Ansprechende Designs mit MODUS FURNITURE

 MODUS FURNITURE für

  • Objekteinrichtung
  • Objektbau
  • Trennwandsysteme
  • Ladenbau

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • Rüstreihenfolgeoptimierung
  • Projektverwaltung
  • Versionierung
  • Objektkalkulationen
  • Ausschreibungsverfahren
  • Anzahlungsbuchhaltung
  • Checklisten
  • Montageabwicklung

 

Büromöbel

Produktive Atmosphäre mit MODUS FURNITURE

MODUS FURNITURE für

  • Büromöbel
  • Büroeinrichtung

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • OFML (OCD Datenauslesung, pCon Basket-Schnittstelle)
  • OEX-Datenaustausch
  • grafische/räumliche Planungen
  • Objektkalkulationen
  • Montageabwicklung
  • Abbildung gemischter Fertigungstechniken (Holz/Metall)
  • Stoff- und Lederverwaltung
     

Polstermöbel

 Gut gepolstert mit MODUS FURNITURE

 MODUS FURNITURE für

  • Polstermöbel
  • Polstereinrichtung

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • POS-Schnittstelle
  • Modellverwaltung
  • Stoff- und Lederverwaltung
  • internationale Fertigungsstrukturen
  • Akkordlohnverwaltung
  • Schnittbildverwaltung

 

Interior

Hand in Hand mit MODUS FURNITURE

MODUS FURNITURE für

  • Sonnenschutzsysteme
  • Markisen
  • Türen
  • Licht
  • Badausstattung
  • Heimtextilien

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • Qualitätsmanagement
  • Abbildung gemischter Fertigungstechniken (Holz/Metall)
  • EDI-Datenaustausch
  • Verbindung unterschiedlichster Branchenanforderungen zu einer Lösung

 

Zulieferer

Hand in Hand mit MODUS FURNITURE

MODUS FURNITURE für

  • OEM im Möbelumfeld
  • Sonstige Möbel

MODUS FURNITURE - Besonderheiten

  • Abbildung gemischter Fertigungstechniken (Holz/Metall)
  • Qualitätsmanagement
  • EDI-Datenaustausch
  • Verbindung von Losgröße 1 zur teilweisen oder kompletten Serienfertigung
  • Verbindung unterschiedlichster Branchenanforderungen zu einer Lösung

 

MODUS CONFIGURATOR - Individuelle Kundenwünsche vollautomatisch

Der in Microsoft Dynamics NAV integrierte MODUS CONFIGURATOR ist insbesondere für die Herstellung und den Handel von Produkten geeignet, die spezifische Kundenanforderungen hinsichtlich Abmessung, Materialien, Farben und Ausstattung erfüllen müssen. Die Lösung ist speziell auf die Bedürfnisse von Fertigungsunternehmen mit komplexer, variantenbezogener Artikelstruktur zugeschnitten, aber genauso in Handelsunternehmen mit Artikelvarianten einsetzbar. Trotz extremer Produktvielfalt werden so Abläufe rationalisiert, Fehlerquellen eliminiert, Geschäftsprozesse transparent gemacht und die Produktqualität erhöht.

Nachhaltige Beratung & volle Unterstützung

Bei der Einführung von MODUS FURNITURE stehen wir Ihnen als kompetente Berater zur Verfügung, damit Sie eine speziell auf Ihre Belange abgestimmte Lösung erhalten. Wir sehen unsere Aufgabe nicht mit der Entwicklung und Installation als abgeschlossen an, sondern stehen Ihnen danach jederzeit für Fragen, Schulungen, Ergänzungen bzw. Weiterentwicklungen etc. zur Verfügung.

Zielgruppen:

Produzenten von

  • Küchen- und Badinterieur
  • Wohn- und Schlafmöbeln
  • Objekt- und Ladenbaumöbeln
  • Büromöbeln
  • Polstermöbel
  • Interior

Zulieferer der Möbelindustrie

Referenzen:

Namenhafte Kunden aus der Möbelindustrie vertrauen seit Jahren auf MODUS FURNITURE, wenn es um ihr wichtigstes Gut geht - ihre Produkte.

https://www.modusconsult.de/referenzen

 

Unterstützte Branchen

Laut Herstellerangaben werden folgende Branchen von diesem Produkt unterstützt:
Bauwirtschaft, Großhandel, Handel allgemein, Industrie allgemein, Konsumgüterindustrie, Möbelproduktion, weitere Branchen

 

Produkt:   MODUS FURNITURE

Anbieter-Logo: MODUS Consult AG

Anbieter:   MODUS Consult


MODUS Consult AG
James-Watt-Straße 6
33334 Gütersloh
Deutschland

Tel. 0 52 41 - 92 17-0
Fax. 0 52 41 - 92 17-400

MODUS Consult AG