tisoware.MES Manufacturing Execution System

Produktanbieter: tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH

Dieses Produkt deckt laut Herstellerangaben die folgenden Software-Bereiche ab:
Enterprise Resource Planning

Unter dem Motto „Mehr als HR, Security und MES!“ zählt tisoware seit mehr als 30 Jahren zu den führenden Anbietern von MES-Lösungen und betreut über 2.500 Kunden im In- und Ausland. Auf dem Weg zu Industrie 4.0 liefert tisoware wichtige Informationen aus der Produktion und verknüpft Produktionsabläufe mit dem übergeordneten ERP-System. Damit ist tisoware.MES ein Bindeglied zwischen dem betrieblichen ERP-System und der operativen Fertigung und erlaubt die Verfolgung von Abläufen im Detail und in Echtzeit.

Relevante Informationen von Mensch, Maschine und Produkt müssen individuell verknüpft, flexibel gesteuert und schneller verarbeitet werden. Hierbei schafft tisoware ein Plus an Qualität, Transparenz und Effizienz: Unternehmen aller Größen und Branchen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung, Reisekosten- sowie Kantinenmanagement und mobile HR- und Security Lösungen.

Der Feinplanungsleitstand von tisoware unterstützt als Softwarewerkzeug mit dem Lösungsansatz der vernetzten Fabrik: Über die Maschinendatenerfassung werden in Echtzeit Maschinendaten erfasst und ausgewertet - dies sind im Besonderen Auswertungen zu Maschinenlaufzeit, Taktmengen sowie Prozessdaten zu Temperatur, Druck und Vorschubgeschwindigkeit. Eine Integration von Maschinen in das unternehmenseigene Datennetzwerk erfolgt über standardisierte OPC-Schnittstellen oder spezielle Maschinenknoten. Im Ergebnis verschafft tisoware damit den Überblick über den Zustand, den Nutzungs- und Störungsgrad einzelner Anlagen, den Auftragsvorrat sowie die produzierten Mengen pro Auftrag, Arbeitsplatz und Mitarbeiter.

Die Daten werden grafisch dargestellt und dokumentiert sowie die Maschinen- und Auftragsdaten mit OEE-Kennzahlen für das Auftrags-Controlling aufbereitet. Zusammen mit den mitarbeiterbezogenen Daten wie Arbeits-, Urlaubs- und Ausfallszeiten ist so eine flexible Personaleinsatzplanung und effiziente Auftragsabwicklung und damit eine optimierte Fertigungssteuerung möglich.

Konkrete Ansatzpunkte für eine signifikante Verbesserung der Maschinen- und Personalauslastung, Optimierung der Arbeitsabläufe, der Beseitigung von Störungen sowie Verbesserung von Instandsetzungs- und Wartungsintervallen fußen auf dem Fundament konkreter und realer Kapazitäten.

Von der Planung und Steuerung interner als auch auswärtiger Montagetätigkeiten bis hin zur Tätigkeit- und Arbeitszeiterfassung in Verbindung mit Leistungs- und Geodaten sowie der anschließenden Erfassung von Reisekosten- und Spesenabrechnung mit synchronisierten Währungsinformationen bei Auslandstätigkeiten als auch individuellen Spesensätze bietet tisoware ein umfassendes und leistungsstarkes Arbeitsmittel.

Die mehrsprachige Software ist international im Einsatz. tisoware beschäftigt derzeit 165 Mitarbeiter an zehn Standorten, zum 31.07.2016 wurde ein neuer  Rekordumsatz von 15,2 Millionen EUR erzielt.

Unterstützte Branchen

Laut Herstellerangaben werden folgende Branchen von diesem Produkt unterstützt:
Bergbau und Gewinnung von Öl, Gas, Steinen und Eisen, Branchenneutral, Elektrische Industrie, Energie- und Wasserwirtschaft, Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden, Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnisse, Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen, Sonstiger Fahrzeugbau (Schiff, Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt), Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung (Recycling)

 

Anbieter:   tisoware Gesellschaft für Zeit


tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH
Ludwig-Erhard-Str. 52
Postfach -
72760 Reutlingen
Deutschland

tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH