IAS Industrial Application Software GmbH

Die Industrial Application Software GmbH (IAS GmbH) ist ein kompetentes Software- und Beratungshaus im Bereich betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen und agiert unter dem Dach ihrer Unternehmensgruppe IAS. 1989 als SAP-Beratungshaus gegründet, ist die IAS seit 1993 mit ihrem eigenentwi­ckelten ERP-System caniasERP erfolg­reich am internationalen Markt vertreten. So verfügt die Gruppe heute neben den Niederlassungen in Karlsruhe und Düsseldorf über weitere Standorte in der Türkei und Dubai und beschäftigt insgesamt 200 Mitarbeiter. Ca. 25.000 gleichzeitig aktive User in 26 verschiedenen Ländern nutzen caniasERP in 13 Sprachen. Über 25 Jahre Erfahrung in der Software-Entwicklung sowie Konzeption, Umsetzung und Begleitung von komplexen ERP-Pro­jekten in unterschiedlichen Branchen ma­chen die IAS GmbH zu einem der Technologie­führer unter den ERP-Anbietern für die mittelständische Industrie.

Die Software caniasERP ist eine betriebswirtschaftliche Komplettlösung zur effektiven Steuerung und Abwicklung von Unternehmensprozessen. Die umfangreiche Standardfunktionalität und der modulare Aufbau ermöglichen die Abbildung aller unternehmensinternen und -übergreifenden Prozesse in einem einheitlichen System. Neben den klassischen ERP-Komponenten wie Materialwirtschaft, PPS, Vertrieb und Finanzwesen bietet die IAS GmbH auch CRM, DMS, Service, Instandhaltung, EDI, CAQ sowie weitere Fachbereiche als vollständig integrierte Module an und kann damit nahezu alle Geschäftsbereiche ohne Systembrüche abdecken. Die eigene Kommunikationslösung (Collaborator als Groupware) verfügt über einen benutzerspezifischen Cockpit sowie E-Mail-Client, Terminplaner, Aufgabenmanager und Short Messenger. Diese fungiert als ein zentraler Knotenpunkt für die Prozesssteuerung und Kommunikation in einer vernetzten Organisationsstruktur und über ihre Grenzen hinaus. Der Modulumfang richtet sich nach dem aktuellen Bedarf des anwendenden Unternehmens und kann jederzeit ohne Schnittstellenaufwand entsprechend individueller Anforderungen um weitere Module erweitert werden. Auch die Eigenschaft der Plattformunabhängigkeit (Datenbank, Betriebssystem und Hardware) sorgt für Unabhängigkeit und Investitionssicherheit und hält für die Zukunft alle Optionen offen.

Durch die hohe Integration können Prozesse einfacher gestaltet und der Informationsfluss verbessert werden. Die zentrale Datenhaltung sorgt ihrerseits für mehr Transparenz sowie stets aktuelle und korrekte Informationen. Diese Aspekte spielen eine große Rolle, weil sie die Unternehmen dabei unterstützen, richtige Entscheidungen schnell und effizient zu treffen. Ein weiterer großer Vorteil von caniasERP liegt darin, dass jeder Wartungsvertragskunde die systemeigene Entwicklungsumgebung TROIA sowie den uneingeschränkten Zugriff auf den Quellcode der Application erhält. Damit kann die eingesetzte ERP-Lösung jederzeit in Eigenregie angepasst werden und verschafft ihren Anwendern die Flexibilität, die sie benötigen.

Ihren Kunden, die hauptsächlich im Markt der KMUs und im gehobenen Mittelstand vertreten sind, bietet der ERP-Hersteller einen umfassenden Service rund um das ERP-Projekt – Projektmanagement, Programmierung, Beratung, Schulung, Support, etc. Die hohe Kundenorientierung sowie der partnerschaftliche Ansatz und stetiger Innovationswille, caniasERP  funktional und technologisch weiterzuentwickeln, bilden die Grundlage für kontinuierliches Unternehmenswachstum.

 

 

Produkte

caniasERP (ERP)
caniasERP CRM (CRM)

 

Kontaktdaten


IAS Industrial Application Software GmbH
Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe
Deutschland

Tel. +49(0)721-96416-0
Fax. +49(0)721-96416-40
E-Mail vertrieb@caniaserp.de
www.caniaserp.de

Produkte

caniasERP (ERP)
caniasERP CRM (CRM)

Anbieterangaben


Hauptsitz des Unternehmens: Karlsruhe
Gründungsjahr: 1989
Niederlassungen: 5
Gesamtumsatz im letzten Jahr (in Mio. Euro): >10Mio.
Mitarbeiter gesamt (festangestellt): 200
Vollzeitprogrammierer (festangestellt): 30
Eigenes Vertriebsnetz: Ja Anzahl Vertriebspartner: 10