Wertpapierverwaltung

Produktanbieter: S+S SoftwarePartner GmbH

Dieses Produkt deckt laut Herstellerangaben die folgenden Software-Bereiche ab:
Enterprise Resource Planning

Die Wertpapierverwaltung von S+S-SoftwarePartner ist eine modular aufgebaute und tabellengesteuerte Standardsoftware, die als eigenständiges System oder integriert mit der Finanzbuchhaltung von S+S SoftwarePartner bzw. anderweitig bestehenden Buchhaltungssystemen die Verwaltung Ihrer Kapital- und Vermögensanlagen inkl. Meldewesen übernimmt.

Für ein effizientes Management von Wertpapieren oder Vermögensanlagen (z.B. Immobilien, Fremdwährungen oder Beteiligungen) werden Ausstattungsmerkmale, Bestandsführungs- und Bewertungsparameter für jedes Wertpapier und Anlagegut als Stammdaten hinterlegt, um die Handels-, Abwicklungs- und Buchungsvorgänge weitgehend zu automatisieren, deren Basis die strikte Trennung von Front-/Middle-/Back-Office - Funktionalitäten ist.

Durch die Einrichtung unterschiedlicher Depots nach sachlichen Kriterien:

  • Eigenbestand (Depot A)
  • Personendepot (Kunde)
  • Sachdepot (Wertpapierarten)
  • Drittdepots

können auch kundenspezifische Portfoliostrukturen abgebildet, verwaltet und ausgewertet werden.

Die Zuordnung von Zugriffsberechtigungen für jede einzelne Dialogfunktion pro Bediener erlauben eine anwenderspezifische Ausprägung der Nutzung dieses Systems.

Durch die Übernahme von Kursdaten Ihres Kursanbieters sowie die Abbildung von Rating- und Risikoinformationen können jederzeit Bewertungen nach unterschiedlichen Methoden für Analysen, strategische Basisentscheidungen und Handelsgeschäfte durchgeführt werden.

Ein Kauf/Verkauf von Wertpapieren kann sich maximal über 5 Geschäftsstufen erstrecken, die einzeln steuerbar sind und sich wie folgt zusammensetzen:

  • Orderaufnahme
  • Orderausgang
  • Orderbestätigung
  • Orderabrechnung
  • Orderstornierung

Die Aufgaben im Front-Office werden durch die Aufbereitung von Händlertickets und Bestätigungen, die Ermittlung der Einstandskurse, die Realtime-Positionsführung und eine Limitüberwachung unterstützt.

Im Middle-Office sind Zinsabgrenzungen, Bestandsbewertung, Rendite- und Bestandsentwicklung als Auswertungen abrufbar.

Das Back-Office verfügt über Funktionen zur automatischen Zinsbuchung, zur Darstellung des Bestandes nach Anlagenart, Herkunft, Laufzeit, Abtretung etc. sowie zur Zinsdisposition.

Mit der Lösung von S+S SoftwarePartner haben Sie auch die Möglichkeit, aktuelle Börsenkurse von Ihrem Kursanbieter zu importieren und zu verarbeiten. Damit sind Sie immer über die aktuelle Wertentwicklung Ihrer einzelnen Anlagen informiert und können rechtzeitig bei Kursschwankungen, unter Berücksichtigung Ihrer spezifischen Anlagerichtlinien, entsprechende Umschichtungen vornehmen.

Die Menueführung erfolgt über eine graphische, bedienerabhängig zu gestaltende Benutzeroberfläche mittels Transaktionscode, Expertensprung, Paralleldialog und Unterfunktionstechnik. Die Renditeentwicklung bietet bei der Verwaltung von Anleihen des Eigenbestandes (Depot A) die Möglichkeit, für ausgewählte oder alle Depotpositionen auf Basis der aktuellen Renditesätze Kursreserven oder -verluste bei ein bis zehnjähriger Laufzeit der Anleihen zu ermitteln. Diese Auswertung lässt sich wahlweise auf Basis des Anschaffungs- oder Buchwertes abrufen.

Der Abruf von Zinsfälligkeiten für beliebige Zeiträume und Depotpositionen ist eine weitere wichtige Funktionalität von der Lösung für Wertpapierverwaltung. Dabei können die Ergebnisse der Zinsdisposition maschinell in Ihr Buchhaltungssystem überstellt werden.

Die Endfälligkeitsgliederung aller Anleihen und eine Aufstellung der Wertpapierverwendung gibt dem Depotführer einen aktuellen Überblick über den Geldrückfluss seiner Anleihen und Vermögenswerte. Durch das aktive Wertpapiercontrolling sind Sie immer über die aktuelle Wertentwicklung Ihrer einzelnen Anlagen und Vermögenswerte informiert.

Die Lösung unterstützt nicht nur die erfolgreiche Vermögensanlage. Auch die zugehörigen buchhalterischen Aufgaben müssen fehlerfrei und effizient erledigt werden. Eine besondere Bedeutung haben daher unsere leistungsstarken Schnittstellen zu Finanzbuchhaltungssystemen. Diese übermitteln alle erfassten Geschäftsvorfälle, z.B. Sollstellungen für Zinsen und Tilgungen oder Zinsabgrenzungen, in Form von Buchungssätzen an die Buchhaltung. Für die Bestandsbewertung stehen verschiedene Bewertungsmethoden zur Verfügung, u.a. die Stichtagsbewertung auf Basis der automatisch übernommenen Börsenkurse oder die Fifo-Methode. Damit ersparen Sie sich viele zeitaufwendige Routineaufgaben.

Auch die Erstellung aufsichtsrechtlicher Meldungen an die BaFin die kapitalanlagerelevant sind (Quartalsmeldungen, Nachweise, etc.), werden mit der Wertpapierverwaltung von S+S SoftwarePartner (oder in der Schweiz: Wertschriftenbuchhaltung) problemlos möglich.

Zielgruppen:

  • Vermögensverwaltungen
  • Bausparkassen
  • Pensionskassen
  • Unterstützungskassen
  • Sozialkassen
  • Versorgungswerke
  • Versicherungen
  • Banken und Sparkassen
  • Vereine
  • Unternehmen mit Wertpapiermanagement
  • Family-Offices
  • Steuerberater/Wirtschaftsprüfer
  • Treuhandgesellschaften
  • Stiftungen
  • Finanzdienstleister
  • Kirchliche Einrichtungen

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.softwarepartner.net

 

 

 

 

 

 

 



 

Unterstützte Branchen

Laut Herstellerangaben werden folgende Branchen von diesem Produkt unterstützt:
Automotive (Automobilbau), Bauwirtschaft, Bekleidung und Textilien, Bergbau und Gewinnung von Öl, Gas, Steinen und Eisen, Branchenneutral, Chemische und Pharmazeutische Industrie, Dienstleistungen allgemein, Einzelhandel, Elektrische Industrie, Energie- und Wasserwirtschaft, Finanzdienstleistungen, Gastgewerbe (Gastronomie), Gesundheitswesen, Glas und Glaswaren, Keramik, Verarbeitung von Steinen und Erden, Großhandel, Gummi- und Kunststoffwaren , Handel allgemein, Handwerk, Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten, elektronischen und optischen Erzeugnisse, Holzbe- und -verarbeitung (Papier, Pappe), Immobilienwirtschaft, Industrie allgemein, Information und Kommunikation, Instandsetzung, Konsumgüterindustrie, Kunst, Unterhaltung und Erholung, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei, Lebensmittelindustrie, Maschinen- / Anlagenbau, Metallindustrie, Möbelproduktion, Öffentlicher Dienst, Papier-, Verlags- und Druckgewerbe, Reparatur und Installation von Maschinen und Ausrüstungen, Sonstiger Fahrzeugbau (Schiff, Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt), Technischer Großhandel, Transport, Logistik und Verkehrswesen, Verbände, Vereine und Non-Profit-Organisationen, Verkehrswesen, Verpackungsindustrie, Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung (Recycling), weitere Branchen

 

Produkt:   Wertpapierverwaltung

Anbieter-Logo: S+S SoftwarePartner GmbH

Anbieter:   S+S SoftwarePartner


S+S SoftwarePartner GmbH
Haldemer Str. 64
32351 Stemwede
Deutschland

Tel. 05474 / 936-0
Fax. 05474 / 936-18

S+S SoftwarePartner GmbH