Definition BYOD - Bring Your Own Device

Glossar Lexikon Logo

Das SoftSelect Glossar / Lexikon beantwortet kurz und knapp Ihre Fragen zu Begriffen und Abkürzungen aus den Bereichen der IT- Software- und Hightech-Branche.

Definition und Erklärung BYOD - Bring Your Own Device:

BYOD steht für den Trend, bei dem Mitarbeiter ihre eigenen mobilen Endgeräte für geschäftliche Tätigkeiten nutzen (siehe auch Consumerization).

Die Bandbreite reicht vom Heim-PC, der per VPN geschäftlich genutzt wird, bis hin zu Notebooks, Smartphones und Tablet-PCs für den mobilen Einsatz. So ist es beispielsweise möglich, Betriebs- und Maschinendaten via Smartphone auszulesen oder auf Berichte und Auswertungen völlig standortunabhängig zuzugreifen.

Vorteile von BYOD:

  • Geringere Kosten für das Unternehmen im Hinblick auf Anschaffung und Support
  • Private Geräte sind zum Teil leistungsfähiger
  • Steigert die Mitarbeiterzufriedenheit
  • Mehr Flexibilität und Mobilität

Nachteile von BYOD:

  • Sicherheitsbedenken (Unternehmensdaten, schädliche Software, Sicherheitslücken)
  • Heterogene Hard-/Software: unter Umständen wird die Arbeit der IT-Abteilung durch die gesteigerte Komplexität erschwert
  • Möglicher Kontrollverlust über die eigene Client-Landschaft
  • Rechtliche Grundlage ist unklar

 

Nähere Informationen zu Abkürzungen, Definitionen und Fragen im IT-Sektor

Finden Sie hier weitere Erklärungen und Informationen von unseren Experten zur Definition des Begriffes: Was ist BYOD - Bring Your Own Device?

 

ERP Studie 2018-2019

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur

Softwareanbieter Webcasts

Eine Auswahl von Webcasts (Video Podcasts) zum Thema Business Software und Geschäftsanwendungen in verschiedenen Sprachen.

Die Business-Software-Webcasts unserer Anbieter können Sie nur ansehen wenn Sie den Flashplayer von www.adobe.de installieren.

(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)