Studien zu REWE / Rechnungswesen

In diesem Kategorie wurden 5 REWE Studien / Trend Reports zum Thema Rechnungswesen Systeme in der SoftSelect Datenbank gefunden.

Studien Newsletter TIPP: Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um exklusiv und vorab über neue Software Studien informiert zu werden.

 

Rechnungswesen Software Studie 2015

Software für Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung auf dem Prüfstand

Professionelle Buchhaltungssoftware ist für Organisationen jeder Größenordnung ein elementarer Baustein in der Unternehmens-IT. Zu den Teildisziplinen des Rechnungswesens gehören Finanzbuchhaltung (FIBU), Anlagenbuchhaltung (ANBU) und Kostenrechnung (KORE).

Die Rechnungswesen Software Studie stellt eine Marktübersicht, der in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) führenden Systeme für die Buchhaltung dar. Insgesamt wurden 167 Lösungen von 137 Softwareanbietern untersucht. Dabei wurden sowohl die umfangreichen ERP-Suiten mit integriertem Rechnungswesenmodul sowie die auf Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung spezialisierten Anbieter befragt. Die Themen im Einzelnen:

  • Rechnungslegungsstandards
  • Mahnwesen
  • Offene Posten Verwaltung
  • Zahlungsverkehr
  • Bankeinzug
  • Anlagestamm
  • Abschreibungsmethoden
  • Erfolgsrechnung
  • Kostenplanung
  • Kalkulation
  • Auswertungen

Mit der SoftTrend Studie 279 – Rechnungswesen Software 2015 bietet SoftSelect GmbH Unternehmen eine fundierte Entscheidungshilfe und zeigt aktuelle Trends und Entwicklungen in Rechnungswesen und Buchhaltung auf.

Die kostenfreie Zusammenfassung (45 Seiten) der Rechnungswesen - Software - Studie können Sie hier anfordern.

Die über 500 Seiten starke Studie erscheint im Mai 2015 und kann für 150,- Euro zuzüglich Versand- /Bereitstellungskosten und Mehrwertsteuer unter folgendem Link bestellt werden:

Weiterlesen

Schlagwörter

Studien Rechnungswesen Kostenrechnung Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung

 

Rechnungswesen 2008

Ausbau von Planungs- und Analyseinstrumenten im Fokus

Der Markt für Rechnungswesen-Software war in den vergangenen Jahren nicht nur durch Konsolidierungstendenzen geprägt, in deren Zuge ERP-Anbieter das eigene Produktspektrum um OEM-Lösungen aus den Bereichen HR, Controlling, BI und Rechnungswesen ergänzt haben. Daneben standen auch wieder eine Vielzahl von funktionalen und insbesondere technologischen Weiterentwicklungen (z.B. Java-Basis, SOA oder Webzugriff) auf der Systemseite im Fokus. Die Hamburger Unternehmensberatung SoftSelect GmbH hat in ihrer aktuellen Studie zum Thema Rechnungswesen 2008 insgesamt 60 Lösungen von 55 Systemanbietern unter die Lupe genommen und zeigt neben hilfreichen Anwendertipps auf, welche Trends sich abzeichnen und wo noch Entwicklungsbedarf besteht.

 

Weiterlesen

Schlagwörter

SOA Rechnungswesen Management-Informations-System Java Finanzbuchhaltung Dokumenten-Management Business Intelligence Anlagenbuchhaltung

 

Rechnungswesen 2007

Sicherheit im Rechnungswesen

Bei kaum einem anderen IT-System ist das Bedürfnis nach Sicherheit in Bezug auf Zuverlässigkeit, Gesetzeskonformität, Richtigkeit, Datenschutz, Integrität oder Transparenz so nachhaltig wie bei den Systemen für das Rechnungswesen. Woran aber erkennen Entscheider Systeme, die diesen Sicherheitsanforderungen genügen? Diese und andere Fragen behandelt die 'SoftTrend Studie 250 - Rechnungswesensysteme 2007' und unterstützt IT-Entscheider bei der Auswahl der richtigen Rechnungswesen-Lösung.

Seit 2001 veröffentlicht SoftSelect in jeden Jahr eine Rechnungswesen Studie und gibt in diesem Rahmen ebenfalls Auskunft über die Entwicklungen in diesem Markt.

An der diesjährigen SoftTrend Studie 250 Rechnungswesensysteme 2007 des Hamburger Beratungshauses SoftSelect haben insgesamt 42 Unternehmen mit 50 Lösungen teilgenommen.

Weiterlesen

Schlagwörter

Sicherheit Rechnungswesen Management-Informations-System Finanzbuchhaltung Anlagenbuchhaltung

 

Rechnungswesen 2006

Rechnungswesen-Systeme im Vergleich: Kostensenkung auf Knopfdruck?

Rechnungswesen-Systeme sind heute integraler Bestandteil in der unternehmerischen Praxis. Aber worin unterscheiden sich die einzelnen Lösungen und welche Kostensenkungspotenziale bieten moderne Systeme?

Schenkt man den Lösungsanbietern Glauben, versprechen heutige Rechnungswesen-Systeme Effizienzsteigerungen, Entscheidungs- und Investitionssicherheit, Geschäftsprozessoptimierung und -automation oder Wettbewerbsvorteile. Worauf bei der Auswahl des richtigen ReWe-Systems zu achten ist, wie der Markt aussieht und wohin er sich bewegt, analysiert SoftSelect im Rahmen der jährlich aktualisierten Marktstudie zum Thema Rechnungswesen 2006 und liefert nützliche Hinweise bei der Umsetzung von Einführungsprojekten.

Bei der SoftTrend Studie 244 handelt es sich um eine regelmäßig aktualisierte Marktstudie zum Thema Rechnungswesen-Systeme. Die Studie ist zu einem Preis von 80 Euro zzgl. Mwst. und Versand direkt bei der SoftSelect GmbH zu bestellen. Die Studie wird im Laufe des Mai 2006 ausgeliefert.

Weiterlesen

Schlagwörter

Rechnungswesen Management-Informations-System Finanzbuchhaltung Dokumenten-Management Anlagenbuchhaltung

 

Kundenzufriendenheit

Kundenzufriendenheit im Rechnungswesen. Wie bewerten Anwender die eingesetzte Rechnungswesen Software

Die Entwicklungen auf dem Markt für Business-Software im Allgemeinen und für Rechnungswesen-Software im Besonderen waren in den letzten Jahren weniger von technischen Innovationen, sondern mehr von hartem Wettbewerb und viel Zukunftsunsicherheit geprägt. Eine Investitionsentscheidung in puncto Software scheitert nicht nur an der wirtschaftlich angespannten Gesamtsituation, die viele Branchen derzeit noch kennzeichnet, sondern vermehrt auch an der komplexen Entscheidungssituation, welcher Anbieter mit welcher Lösung die größte Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Zukunftssicherheit verspricht. Auf der anderen Seite ist daher der Bedarf an innovativen DV-Lösungen immer noch recht groß. Kosten- und Leistungsbewusstsein sowie das Bedürfnis der Geschäftsleitung nach mehr Transparenz und verbesserten Steuerungsfunktionen hat auf der Kundenseite die Anforderungen an die Rechnungswesen- und insbesondere die Controlling-Systeme kontinuierlich steigen lassen. Gerade die Ermittlung, Analyse und Interpretation entscheidungsrelevanter Basisdaten ist in vielen Unternehmen heute noch eine wirkliche Herausforderung für jeden Controller.

Die SoftTrend Studie 234 Kundenzufriedenheitsanalyse Rechnungswesen soll daher helfen, von den Erfahrungen von über 200 Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branche zu profitieren, um als IT-Verantwortlicher die eigene Entscheidungssituation zu erleichtern. Die Studie enthält die Zufriedenheitseinschätzungen von Anwendern zu insgesamt 11 Anbietern bzw. deren Produkten. Sie umfasst 33 Seiten und ist zum Preis von 80 Euro zzgl. Mwst. und Versand direkt bei der SoftSelect GmbH online oder per email zu bestellen.

Weiterlesen

Schlagwörter

Kundenzufriedenheit Rechnungswesen

 

Seitenumbruch REWE Studien

Seite 1 von 2. Insgesamt sind 6 REWE Studien online verfügbar.

 

ERP Studie 2015 - Enterprise Resource Planning Studie

    Trendlux SEO-Agentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur
Share