Definition Webcast

Glossar Lexikon Logo

Das SoftSelect Glossar / Lexikon beantwortet kurz und knapp Ihre Fragen zu Begriffen und Abkürzungen aus den Bereichen der IT- Software- und Hightech-Branche.

Definition und Erklärung Webcast:

Ein Webcast ähnelt in seiner Form einer Fernsehsendung, welche für das Internet konzipiert ist. Im Internet ist das Webcast aus der ursprünglichen Übertragung von Livestreams hervorgegangen und wird auch als Web-TV bezeichnet. Webcasts richten sich in der Regel an ein ausgewähltes Publikum bzw. „Special Interest“, wie z. B. Studentenseminare. Des Weiteren kann durch die Möglichkeit der Interaktion bei Livewebcasts individuell gesteuert werden, inwieweit der Nutzer an der Sendung über das Sehen hinaus interaktiv teilhaben kann. Dies kann sowohl über einen Internet- oderTelefonchat in der Liveübertragung als auch über ein Forum geschehen. Die SoftSelect Webcasts bieten die Möglichkeit für den User sich rund um das Thema Business-Software zu informieren und sich diesem durch einen medialen Mix aus mehreren Perspektiven zu nähern.

 

Nähere Informationen zu Abkürzungen, Definitionen und Fragen im IT-Sektor

Finden Sie hier weitere Erklärungen und Informationen von unseren Experten zur Definition des Begriffes: Was ist Webcast?

 

ERP Studie 2018-2019

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur

Softwareanbieter Webcasts

Eine Auswahl von Webcasts (Video Podcasts) zum Thema Business Software und Geschäftsanwendungen in verschiedenen Sprachen.

Die Business-Software-Webcasts unserer Anbieter können Sie nur ansehen wenn Sie den Flashplayer von www.adobe.de installieren.

(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)