Definition SME

Glossar Lexikon Logo

Das SoftSelect Glossar / Lexikon beantwortet kurz und knapp Ihre Fragen zu Begriffen und Abkürzungen aus den Bereichen der IT- Software- und Hightech-Branche.

Definition und Erklärung SME:

Small and Medium Enterprise/Small and Mid-sized Enterprise (SME) steht auf Deutsch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), deren Beschäftigungszahlen, Umsatzerlöse und Bilanzsumme unter einem bestimmte Level liegen. In einigen Fällen wir auch der Begriff small and medium-sized Businesses (SMB) verwendet. Die Definition ist unabhängig von der Eigentümerstruktur oder der jeweiligen Rechtsform. Die Definition für SMEs variiert je nach Land und Institution.

Richtlinien der Europäischen Union für SME

Typ Beschäftigte Umsatz in Mio. Euro   Bilanzsumme in Mio. Euro
Kleinunternehmen <   10 <  2  oder <  2
Kleine Unternehmen <   50 < 10  oder < 10
Mittlere Unternehmen < 250 < 50  oder  < 43

Um von der EU als SME anerkannt zu werden, muss ein Unternehmen Eigenständigkeit nachweisen können.

Vorteile von SME

  • Unternehmensgröße vereinfacht die Unternehmensführung
  • Großes Potential für ein gutes Betriebsklima durch eine persönlichere Unternehmensstruktur
  • Meist geringere Mitarbeiterfluktuation
  • Häufig intensivere Betreuung der Auszubildenden
  • Intensivere Kundenbindung

Nachteile von SME

  • Schwächere Position gegenüber großen Lieferanten
  • Hohe Kosten für Lizenzen und Eigenentwicklungen
  • Mögliche Engpässe bei Großaufträgen

 

Nähere Informationen zu Abkürzungen, Definitionen und Fragen im IT-Sektor

Finden Sie hier weitere Erklärungen und Informationen von unseren Experten zur Definition des Begriffes: Was ist SME?

 

HR-Studie 2021/22 - Human Resources Software Systeme 2021/22

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon: +49 (0)40 870 875-0
Telefax: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

(default) 49 queries took 33 ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)
1DESCRIBE `aros`771
2DESCRIBE `acos`771
3DESCRIBE `aros_acos`771
4DESCRIBE `glossaryentries`881
5DESCRIBE `categories`221
6DESCRIBE `tags`221
7DESCRIBE `studies`14141
8DESCRIBE `studydownloads`991
9DESCRIBE `suppliers`771
10DESCRIBE `statuses`551
11DESCRIBE `products`881
12DESCRIBE `areas`441
13DESCRIBE `matchingcatalogues`441
14DESCRIBE `catalogues`11111
15DESCRIBE `questionstatuses`440
16DESCRIBE `questions`12121
17DESCRIBE `questiontypes`440
18DESCRIBE `areas_catalogues`661
19DESCRIBE `catalogues_matchingcatalogues`330
20DESCRIBE `areas_products`330
21DESCRIBE `users`25251
22DESCRIBE `groups`221
23DESCRIBE `usercompanies`661
24DESCRIBE `supplierdetails`39391
25DESCRIBE `adminsuppliers`551
26DESCRIBE `webcasts`12121
27DESCRIBE `tags_webcasts`330
28DESCRIBE `jobs`20201
29DESCRIBE `appointments`12121
30DESCRIBE `supplieruploads`991
31DESCRIBE `documents`10101
32DESCRIBE `documenttypes`551
33DESCRIBE `documents_tags`330
34DESCRIBE `fairs`661
35DESCRIBE `fairs_suppliers`550
36DESCRIBE `studies_suppliers`331
37DESCRIBE `areas_suppliers`660
38DESCRIBE `studies_tags`330
39DESCRIBE `poolentries`10101
40DESCRIBE `poolentries_tags`330
41DESCRIBE `expertquestions`661
42DESCRIBE `expertquestions_tags`330
43DESCRIBE `references`881
44DESCRIBE `references_tags`330
45DESCRIBE `newsarticles`12121
46DESCRIBE `newsarticles_suppliers`330
47DESCRIBE `newsarticles_tags`330
48SELECT `Glossaryentry`.`id`, `Glossaryentry`.`slug`, `Glossaryentry`.`title`, `Glossaryentry`.`title_en`, `Glossaryentry`.`description`, `Glossaryentry`.`description_en`, `Glossaryentry`.`category_id`, `Glossaryentry`.`tag_id`, `Category`.`id`, `Category`.`name`, `Tag`.`id`, `Tag`.`name` FROM `glossaryentries` AS `Glossaryentry` LEFT JOIN `categories` AS `Category` ON (`Glossaryentry`.`category_id` = `Category`.`id`) LEFT JOIN `tags` AS `Tag` ON (`Glossaryentry`.`tag_id` = `Tag`.`id`) WHERE `Glossaryentry`.`slug` = 'sme' LIMIT 1110
49SELECT COUNT(*) as total FROM suppliers WHERE status_id = 3 GROUP BY status_id;110