Definition Schichtenarchitektur

Glossar Lexikon Logo

Das SoftSelect Glossar / Lexikon beantwortet kurz und knapp Ihre Fragen zu Begriffen und Abkürzungen aus den Bereichen der IT- Software- und Hightech-Branche.

Definition und Erklärung Schichtenarchitektur:

Eine Schichtenarchitektur oder mehrschichtige Applikation (kann auch als n-Schichtig bezeichnet werden) ist eine Software-Architektur in welcher die Anwendung in multible diskrete Komponenten gesplittet wird, um als unabhängige Schichten des Ganzen zu fungieren.

Das meistgenutzte Model ist eine drei-Schichten-Architektur, wo der Client, Server und die Datenbank autonome Entitäten sind.

Sie können dieses Modell zum Beispiel aufwerten, indem Sie die Applikationslogik und die Datenbankverwaltung trennen, um ein vierschichtiges Model zu schaffen. Um zu fünf Schichten zu gelangen, können Sie weiterführend einen Teil der Applikationslogik zur besseren Performanz auf die Client-Seite zu legen.

Die größen Vorteile dieses Separationsgrades sind die Möglichkeiten, Quelltext an nur einer Stelle zu ändern, ohne das Ganze System zu beeinträchtigen und um Datendurchsatz und Geschwindigkeit zu fördern.

 

Nähere Informationen zu Abkürzungen, Definitionen und Fragen im IT-Sektor

Finden Sie hier weitere Erklärungen und Informationen von unseren Experten zur Definition des Begriffes: Was ist Schichtenarchitektur?

 

ERP Studie 2019

Wir beraten Sie gern!

Bitte zögern Sie nicht, uns mit Fragen jeglicher Art oder Feedback zu kontaktieren:

E-Mail:: info@softselect.de
Telefon:: +49 (0)40 870 875-0
Telefax:: +49 (0)40 870 875-55


Wir freuen uns auf Sie!

    Trendlux SEO- und Presseagentur
Trendlux GmbH - Presse- und SEO-Agentur

Softwareanbieter Webcasts

Eine Auswahl von Webcasts (Video Podcasts) zum Thema Business Software und Geschäftsanwendungen in verschiedenen Sprachen.

Die Business-Software-Webcasts unserer Anbieter können Sie nur ansehen wenn Sie den Flashplayer von www.adobe.de installieren.

(default) 0 query took ms
NrQueryErrorAffectedNum. rowsTook (ms)