Share

PICTURE und MR.KNOW entwickeln Low-Code-Lösung für medienbruchfreie Prozessdigitalisierung

Medienbrüche zwischen digitalen und papier-basierten Vorgängen verursachen in der öffentlichen Verwaltung Jahr für Jahr einen immensen Zeit- und Kostenaufwand. Insbesondere in den Übergangsphasen zu digital vernetzten Abläufen werden einzelne Prozesse sowohl analog als auch digital verarbeitet – mögliche Einsparungen weichen somit Mehraufwand und Nachbearbeitungen. Um die öffentliche Verwaltung bei der digitalen Transformation zu unterstützen, haben die PICTURE GmbH und MR.KNOW eine zukunftsweisende Lösung für eine ganzheitliche und medienbruchfreie Prozessdigitalisierung für den öffentlichen Sektor entwickelt. Dabei werden zunächst die PICTURE Prozessmodelle im Standard BPMN 2.0 per Low-Code digitalisiert und schließlich über die BPM-Engine von MR.KNOW nahtlos und verlustfrei automatisiert.  

Mit der PICTURE GmbH, Beratungsunternehmen und Anbieter von Prozessplattformen für den öffentlichen Sektor, und MR.KNOW, der No-Code-BPM Automatisierungslösung von Inspire Technologies, haben zwei führende Spezialisten ihre Kompetenzen gebündelt. Das Ergebnis: eine integrierte Lösung, die der öffentlichen Verwaltung ermöglicht, die Digitalisierung schneller voranzutreiben und die Ablauforganisation trotz Fachkräftemangel und demografischem Wandel agiler, effizienter und zukunftssicherer auszurichten.  

Digitale Prozessdokumentation mit der PICTURE-Prozessplattform 

Die PICTURE-Prozessplattform ist mit über 750 nutzenden Behörden die am weitesten verbreitete Lösung für Prozessdokumentation, -analyse und -optimierung im öffentlichen Sektor und legt mit ihrem methodischen Werkzeugkasten den Grundstein für die Verwaltungsdigitalisierung. Die PICTURE-Methode verfügt bereits über 24 fachliche, speziell für den öffentlichen Sektor entwickelte Bausteine zur präzisen Beschreibung von Prozessen. Begleitet durch die umfassende Konzeptions- und Einführungsberatung erlaubt PICTURE öffentlichen Verwaltungen, alle Prozesse einfach und schnell zu identifizieren, zu priorisieren und dokumentieren sowie diese organisatorisch zu optimieren.  

Einfache Prozessautomatisierung per No-Code-BPM Plattform  

MR.KNOW ist eine NO-CODE-BPM Plattform, die auf BPMN 2.0-Prozessmodellen basiert und im Industrie- und Public-Umfeld die fachseitengetriebene Automatisierung von Prozessen ermöglicht. Das System nutzt dafür intuitive Werkzeuge zur Erstellung von Lösungen und digitalen Assistenzsystemen, um Anwendungen medienbruchfrei direkt durch Fachanwender zu generieren, die bislang noch nicht von Vorgangsbearbeitungssystemen unterstützt werden. Auf diese Weise können die in PICTURE erstellten Prozessmodelle in MR.KNOW übertragen und gezielt automatisiert werden. „Durch die Verwendung von Prozessmodellen sind die Abläufe nicht nur für die Fachseite transparent und nachvollziehbar. Bei Änderungen auf Prozessebene, z. B. durch neue gesetzliche Anforderungen, führen Änderungen im Prozessmodell dank dem Einsatz von Low-Coding automatisch zu Anpassungen in den generierten Anwendungen – ohne jeglichen Programmierungsaufwand“, erläutert MR.KNOW Geschäftsführer Andreas Mucke. „Auch bei der Gestaltung von Oberflächen unterstützt das System mittels Low-Coding: MR.KNOW macht einen Vorschlag für die grafische Benutzeroberfläche basierend auf dem Prozessmodell. Diese kann ebenfalls ohne Programmierung schnell und einfach individualisiert werden. So kommt man in wenigen Klicks zur fertigen und zugleich anpassbaren Anwendung.“

Wie PICTURE und MR.KNOW zusammenarbeiten, erklären die beiden Spezialisten am Beispiel des Prozesses „Bürgerangelegenheiten“ in einem barrierefrei zugänglichen Video unter: https://www.mrknow.ai/infowall/detail/medienbruchfrei-von-der-prozessdokumentation-zur-no-code-automation

Weitere Informationen zur Mr. Know - Inspire Technologies GmbH

Artikel vom 12.06.2024

Schlagwörter: Prozessoptimierung, Digitalisierung, BPM

 

Anbieter

MR.KNOW - Inspire Technologies GmbH

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

MR.KNOW - Inspire Technologies GmbH

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters

Fragen zur Business-Software-Auswahl

Zufallsfrage rund um den ERP-, CRM-, Service Management- und Human Resources- Business-Software-Auswahlprozess, beantwortet von unseren Experten.

Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?







Diese und weitere Fragen werden von unseren Experten unter Expertenfragen beantwortet.