Share

KPN wählt Comarch für Auslagerung seines Fulfillment-Automation-Systems

Bereits bei der Migration des bestehenden Fulfillment-Automation-Systems auf die neue Version des Microsoft BizTalk-Servers (2010 R2) sowie dessen Verlagerung in das Comarch-Rechenzentrum in Krakau unterstütze Comarch die KPN. Während der Migration der Plattform wurden zudem vorhandene Fehler identifiziert und behoben. Im Rahmen des Projekts ist Comarch ebenfalls für die Wartung des Fulfillment-Automation-Systems von KPN verantwortlich.   

“Wir freuen uns, dass wir von KPN als verlässlicher Partner für das Outsourcing ausgewählt wurden. Wir glauben, dass es KPN durch unsere Hosting-Leistungen möglich sein wird, seine Betriebskosten zu senken und innovative Dienste anzubieten”, so Joanna Słowińska, Business Development Director für die Benelux-Staaten und Vorstandsmitglied der Comarch AG.

Weitere Informationen zu Comarchs umfassendem Angebot für Telekommunikationsunternehmen.

Artikel vom 13.06.2012

Schlagwörter: Outsourcing, Migration, ERP

 

Anbieter

Comarch Software und Beratung AG

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von:

Comarch Software und Beratung AG Comarch Software und Beratung AG

Alle IT-News Artikel dieses Anbieters

Fragen zur Business-Software-Auswahl

Zufallsfrage rund um den ERP-, CRM-, Service Management- und Human Resources- Business-Software-Auswahlprozess, beantwortet von unseren Experten.

Was ist der Unterschied zwischen ECM und einem DMS?







Diese und weitere Fragen werden von unseren Experten unter Expertenfragen beantwortet.